Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1121  
Alt 09.06.2023, 12:32
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.318
Abgegebene Danke: 9.937
Erhielt 15.225 Danke für 5.427 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 sssss7318
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Mephisto Rebell ist nicht in der Lage in diesem Wettkampf Zeichen zu setzen und geht gnadenlos unter.

Mephisto Phoenix Mephisto Glasgow Vollspeed: 11,5
Mephisto Rebell 5.0: 2,5


Gruß
Egbert
Hallo Egbert

Einen derart einseitigen Wettkampf haben wir noch selten gesehen. Ich vermute, dass selbst der Novag Constelltion aus dem Jahre 1983 besser als der Rebell 5.0 abschneiden würde.

P.S. Endlich kann ich deine Beiträge wieder lesen, nachdem 2 Tage lang stets die früher sattsam bekannte Meldung "showthread.php" im Download-Ordner aufgetaucht ist.

Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (09.06.2023), Hartmut (09.06.2023)
  #1122  
Alt 09.06.2023, 12:52
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert

Einen derart einseitigen Wettkampf haben wir noch selten gesehen. Ich vermute, dass selbst der Novag Constelltion aus dem Jahre 1983 besser als der Rebell 5.0 abschneiden würde.

P.S. Endlich kann ich deine Beiträge wieder lesen, nachdem 2 Tage lang stets die früher sattsam bekannte Meldung "showthread.php" im Download-Ordner aufgetaucht ist.

Gruss
Kurt
Hallo Kurt, dass ist richtig. Auch in der gerade laufenden Partie zeichnet sich eine weitere Demütigung für den Rebellen ab. Die von Dir zitierte Fehlermeldung tritt ganz vereinzelt auch noch bei mir in einzelnen Threads auf, ist dann aber auch temporärer Natur und verschwindet dann auch wieder von alleine.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #1123  
Alt 09.06.2023, 12:53
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.707
Abgegebene Danke: 3.258
Erhielt 3.224 Danke für 1.566 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 20/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2707
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Das erstere glaube ich nicht, Kurt. Siehe mein Wettkampf, ist schon ein paar Jahre her. https://www.schachcomputer.info/showthread.php?t=4749
Der Mephisto Phoenix Glasgow ist um ca. Faktor 50 schneller als mein Seriengerät (ca. 9,5 MHz). Der Constellation 3,6 MHz ist schneller als das 2MHz - Gerät von 1983.
Das heißt: Bei einem Duell gegen Constellation 2MHz gegen den MP Glasgow, wäre im Vergleich zu meinem Duell, der Neuling in Sachen Geschwindigkeit um Faktor 80 im Vorteil.

Gruß,
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
Egbert (09.06.2023), Hartmut (09.06.2023)
  #1124  
Alt 09.06.2023, 16:12
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 60
Land:
Beiträge: 3.015
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 556
Erhielt 1.229 Danke für 790 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss3015
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert

Einen derart einseitigen Wettkampf haben wir noch selten gesehen. Ich vermute, dass selbst der Novag Constelltion aus dem Jahre 1983 besser als der Rebell 5.0 abschneiden würde.

Das Glaube ich nicht. Was habt ihr eigentlich erwartet?? Auf der einen Seite der Glasgow mit 480 Megaherzen und auf der anderen der Rebell 5.0 mit 4,91 MHz Seriengeschwindigkeit.
Interessanter wäre da schon der Vergleich mit einem Rebell auf Revelation/ II...

Gruß
Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #1125  
Alt 09.06.2023, 16:25
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

 Zitat von MaximinusThrax Beitrag anzeigen
Das Glaube ich nicht. Was habt ihr eigentlich erwartet?? Auf der einen Seite der Glasgow mit 480 Megaherzen und auf der anderen der Rebell 5.0 mit 4,91 MHz Seriengeschwindigkeit.
Interessanter wäre da schon der Vergleich mit einem Rebell auf Revelation/ II...

Gruß
Otto
Hallo Otto,

sicherlich hat keiner von uns erwartet, dass der Rebell 5.0 gegen Mephisto Glasgow unter Mephisto Phoenix mithalten kann. Dennoch muss man konstatieren, dass das bisherige Zwischenresultat deutlich unter dem zu erwarteten Ergebnis lt. Elozahl für das Schröder-Programm ausfällt.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
mclane (09.06.2023), Mephisto_Risc (09.06.2023)
  #1126  
Alt 09.06.2023, 16:43
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Hallo Zusammen

Auch in der 15. Partie holt sich Mephisto Rebell 5.0 zwei blaue Augen und geht ohne jegliche Chance unter.

Mephisto Phoenix Mephisto Glasgow Vollspeed: 12,5
Mephisto Rebell 5.0: 2,5


[Event "Mephisto Phoenix Emu: Mephisto Glasgow"]
[Site "?"]
[Date "2023.06.09"]
[Round "195"]
[White "Mephisto Phoenix Mephisto Gla, Vollspeed"]
[Black "Mephisto Rebell, 5.0."]
[Result "1-0"]
[ECO "C11"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "70"]
[EventDate "2023.06.09"]

1. e4 e6 2. d4 d5 3. Nc3 Nf6 4. e5 Nfd7 5. f4 c5 6. Nf3 Nc6 7. Be3 {Ende Buch}
Qb6 8. Na4 Qa5+ 9. c3 cxd4 10. b4 Qc7 {Ende Buch} 11. Nxd4 Be7 12. Nb5 Qb8 {
gleich zu Beginn wird das Schröder-Programm in die Defensive gedrängt.} 13.
Bd3 g5 {? das lässt den eigenen König auf Sicht im Regen stehen.} 14. Qh5
gxf4 15. Bxf4 a5 16. a3 h6 {? 16. ...d5-d4 hätte den Schaden ein wenig
begrenzen können, nach dem Textzug steht Schwarz bereits auf Verlust.} 17. O-O
axb4 18. axb4 Ndxe5 {? beschleunigt den Untergang nur.} 19. Nb6 {nicht
präzise, aber ausreichend.} Rxa1 20. Rxa1 Bd7 21. Ra8 Qxa8 22. Nc7+ Kd8 23.
Ncxa8 Nxd3 24. Bg3 {? wiederum ungenau, aber in dieser überlegenen Stellung
muss der Anziehende nicht immer zwangsläufig die besten Züge finden.} Nc1 {
? es geht rapide bergab.} 25. Kh1 {das sofortige 25. b4-b5 war wesentlich
stärker.} Rh7 26. Qg4 {noch immer war 26. b4-b5 die bessere Wahl.} Bg5 27. Bf4
{den Zug 27. b4-b5! mag der Glasgow offenbar nicht.} Ne7 {? nach diesem Zug
bricht der Rebell komplett ein.} 28. Bxg5 hxg5 29. Qg3 Ke8 30. Nc7+ Kf8 31.
Nxd7+ Kg7 32. Ne8+ {die beiden Springer wirbeln nach Belieben.} Kh8 33. Qe5+
Kg8 34. Nef6+ Kg7 35. Nxd5+ Kh6 {und Mephisto Rebell gibt auf. Mephisto
Glasgow wollte bereits ein Matt in 8 Zügen ankündigen, es ging sogar noch
etwas schneller (Matt in 6). Das Schröder-Programm geht ein weiteres Mal
völlig chancenlos unter.} 1-0



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (09.06.2023), Hartmut (09.06.2023), hebel (09.06.2023), Mephisto_Risc (09.06.2023), Roberto (10.06.2023), Wolfgang2 (09.06.2023)
  #1127  
Alt 09.06.2023, 17:07
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Auch die 16. Partie geht an Mephisto Glasgow. Diese Niederlage musste aus Sicht des Rebellen jedoch keinesfalls passieren. In Remis-Stellung übersah der Rebell einen stillen Zug und geriet in ein nicht mehr lösbares Mattnetz.

Mephisto Phoenix Mephisto Glasgow Vollspeed: 13,5
Mephisto Rebell 5.0: 2,5


[Event "Mephisto Phoenix Emu: Mephisto Glasgow"]
[Site "?"]
[Date "2023.06.09"]
[Round "196"]
[White "Mephisto Rebell, 5.0."]
[Black "Mephisto Phoenix Mephisto Gla, Vollspeed"]
[Result "0-1"]
[ECO "D02"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "71"]
[EventDate "2023.06.09"]

1. Nf3 d5 2. d4 {Ende Buch} Nc6 3. e3 Bg4 4. Bb5 e6 {Ende Buch} 5. Bxc6+ bxc6
6. c3 Bd6 7. Nbd2 Ne7 8. e4 f6 9. h3 Bxf3 10. Qxf3 O-O 11. Qe3 Ng6 12. O-O Qd7
{die Stellung ist im Lot.} 13. f4 Rfe8 {13. ...Ta8-e8 vermag besser zu
gefallen.} 14. e5 Be7 15. b3 Nh4 {? danach könnte sich Weiß einen kleinen
positionellen Vorteil erspielen.} 16. Bb2 {? es gab einige bessere Züge für
Weiß in dieser Position, unter anderem 16. e5xf6.} Nf5 17. Qf2 fxe5 18. fxe5
Bg5 19. Kh2 c5 20. Qe2 cxd4 21. cxd4 a6 22. g4 Qb5 23. Qxb5 axb5 24. gxf5 Bxd2
25. fxe6 Rxe6 {[#]noch immer ist die Stellung ausgeglichen.} 26. a4 Rea6 27.
axb5 Ra2 28. Kg3 g6 {? ein schwacher Zug des Glasgow, erforderlich war 28. ...
Ta8-a5.} 29. Rfd1 {? verpasst folgende Variante:} (29. Rxa2 Rxa2 30. e6 Bg5 31.
h4 Bd8 32. Bc1 Ra1 33. h5 gxh5 34. Kg2 Rb1 35. Bh6 Rxf1 36. Kxf1 h4 37. Kg2 Bf6
38. Bf4 Kf8 39. Bxc7 Ke7 {und das Endspiel ist für Schwarz klar gewonnen.
Natürlich liegen solche Abspiele weit hinter dem Rechenhorizont unserer alten
Schätze.}) 29... Bf4+ 30. Kxf4 Rf8+ 31. Kg5 Rf5+ 32. Kh4 Rxb2 {[#]} 33. Rdc1 {
Mephisto Rebell geht auf Bauernjagd und sieht nicht dass sich bereits ein
nicht mehr zu zerreißendes Mattnetz über ihn ausgebreitet hat. Stille Züge
sind nicht nur ein Problem für Mephisto Glasgow, sondern auch für Mephisto
Rebell.} Rg2 {! und schon ist es passiert.} 34. Ra8+ Kg7 {hier kündigt
Mephisto Glasgow ein Matt in 8 an, was natürlich etwas übertrieben ist.} 35.
Rxc7+ Kh6 {Matt in 4, das ist korrekt.} 36. Rxh7+ {und Mephisto Rebell gibt
auf. Eine unnötige Niederlage des Rebellen, eine Punkteteilung war allemal
möglich.} 0-1



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (09.06.2023), Hartmut (09.06.2023), hebel (09.06.2023), Mephisto_Risc (09.06.2023), Roberto (10.06.2023)
  #1128  
Alt 09.06.2023, 17:18
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 60
Land:
Beiträge: 3.015
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 556
Erhielt 1.229 Danke für 790 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss3015
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Otto,

sicherlich hat keiner von uns erwartet, dass der Rebell 5.0 gegen Mephisto Glasgow unter Mephisto Phoenix mithalten kann. Dennoch muss man konstatieren, dass das bisherige Zwischenresultat deutlich unter dem zu erwarteten Ergebnis lt. Elozahl für das Schröder-Programm ausfällt.

Gruß
Egbert
Zahlenjongleure? Also bei 480 zu 5 MHz erwarte ich nichts anderes als die völlige Zerstörung des Rebellen...
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MaximinusThrax für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (09.06.2023)
  #1129  
Alt 09.06.2023, 18:04
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

 Zitat von MaximinusThrax Beitrag anzeigen
Zahlenjongleure? Also bei 480 zu 5 MHz erwarte ich nichts anderes als die völlige Zerstörung des Rebellen...
Nö, Elo-Listen-Beachter.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #1130  
Alt 09.06.2023, 20:29
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.242
Abgegebene Danke: 4.412
Erhielt 9.222 Danke für 3.330 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
15/20 14/20
Heute Beiträge
2/3 sssss5242
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Hallo Egbert !

Ein höchst ungleicher Kampf, die Wahl des Rebel 5.0 als Gegner versprach aber ehrlich gesagt nichts anderes als dieses Debakel, ich habe diesmal leider keinen Tipp abgegeben, weil ich zum Turnierstart indisponiert war, hätte aber dem Rebel 5.0 keinesfalls mehr als 6 Punkte zugetraut, das entspricht meinen Erwarungen.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (09.06.2023), Egbert (09.06.2023)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Mephisto Glasgow applechess Technische Fragen und Probleme / Tuning 8 06.01.2019 12:31
Frage: Mephisto III-S Glasgow Jean Robert Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 2 19.06.2016 16:59
Frage: Mephisto III Glasgow hebel Technische Fragen und Probleme / Tuning 1 25.06.2013 19:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:19 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info