Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1111  
Alt 07.06.2023, 18:19
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Guten Abend

Die 13. Partie endete mit einer heftigen Niederlage des Rebellen, welcher einfach taktisch nicht mithalten kann.

Mephisto Phoenix Mephisto Glasgow Vollspeed: 10,5
Mephisto Rebell 5.0: 2,5


[Event "Mephisto Phoenix Emu: Mephisto Glasgow"]
[Site "?"]
[Date "2023.06.07"]
[Round "193"]
[White "Mephisto Phoenix Mephisto Gla, Vollspeed"]
[Black "Mephisto Rebell, 5.0."]
[Result "1-0"]
[ECO "C10"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "57"]
[EventDate "2023.06.07"]

1. e4 e6 2. d4 d5 3. Nc3 {Ende Buch} dxe4 4. Nxe4 Nd7 5. Nf3 Ngf6 6. Nxf6+ Nxf6
{Ende Buch} 7. Bc4 Bd7 {7. ...Lf8-d6 war vorzuziehen.} 8. O-O Bd6 9. Qe2 O-O
10. Ne5 Nd5 11. c3 Nb6 {auch nicht optimal, hier sollten Züge wie 11. ...
Ta8-c8 den Vorzug erhalten.} 12. Bd3 Qh4 13. h3 c5 14. dxc5 Bxc5 15. Qf3 Bc8
16. Bf4 f6 {[#]Ohne Frage hat Mephisto Glasgow das Heft des Handelns in der
Hand.} 17. Bg3 Qg5 18. Nc4 Rd8 {? nach diesem Fehler wird sich der
positionelle Vorteil des Anziehenden auch materiell auswirken. Erforderlich
war 18. ...Sb6xc4, obgleich auch dann das Programm von Thomas Nitsche und
Elmar Henne besser steht.} 19. Rad1 {! Mephisto Glasgow nutzt die Schwächen
seines Gegners gekonnt aus.} Nxc4 20. Bxc4 Rxd1 {? danach ist die Stellung
für Schwarz keinesfalls mehr zu halten. 20. ...Td8-e8 hätte den Schaden noch
ein wenig begrenzen können.} 21. Rxd1 Bb6 22. Ba6 {nicht gerade optimal.} e5 {
? doch dieser taktische Patzer lässt das Ende des Nachziehenden näher
rücken.} 23. Qd5+ {! diesen relativ naheliegenden Zug hatte das
Schröder-Programm nicht erwartet.} Kf8 24. Bc4 Qg6 25. a4 {!} Ke8 {? der
Rebell ist komplett überfordert.} 26. a5 Bxa5 27. Qxa5 Bf5 28. Bb5+ Kf7 29.
Qc7+ {angesichts den unausweichlichen Matts in 5 Zügen gibt Mephisto Rebell 5.
0 auf. Eine Lehrstunde für den armen Rebellen.} 1-0



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (07.06.2023), Hartmut (07.06.2023), hebel (07.06.2023), Mapi (08.06.2023), Mephisto_Risc (08.06.2023), paulwise3 (09.06.2023), Tibono (07.06.2023), udo (07.06.2023)
  #1112  
Alt 07.06.2023, 18:28
Hartmut Hartmut ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Land:
Beiträge: 2.179
Abgegebene Danke: 3.237
Erhielt 1.552 Danke für 902 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 15/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2179
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Autsch... das war kurz und schmerzhaft...
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
applechess (07.06.2023), Egbert (07.06.2023)
  #1113  
Alt 07.06.2023, 18:57
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

 Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
Autsch... das war kurz und schmerzhaft...
Ja, da gab es wirklich nichts zu wollen für den tapferen Rebellen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (07.06.2023)
  #1114  
Alt 07.06.2023, 19:19
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.318
Abgegebene Danke: 9.937
Erhielt 15.225 Danke für 5.427 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 sssss7318
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Die 13. Partie endete mit einer heftigen Niederlage des Rebellen, welcher einfach taktisch nicht mithalten kann.

Mephisto Phoenix Mephisto Glasgow Vollspeed: 10,5
Mephisto Rebell 5.0: 2,5


Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Ein drastische Lehrstunde für den Rebellen. Das "Schlachfest" geht weiter.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (07.06.2023)
  #1115  
Alt 07.06.2023, 19:29
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Ein drastische Lehrstunde für den Rebellen. Das "Schlachfest" geht weiter.
Gruss
Kurt
Das kann man wohl sagen Kurt.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (09.06.2023)
  #1116  
Alt 07.06.2023, 20:11
hebel hebel ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 16.06.2013
Ort: Bocholt
Alter: 67
Land:
Beiträge: 409
Abgegebene Danke: 640
Erhielt 401 Danke für 166 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 11/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss409
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Was TUNING beim Mephisto Glasgow ausmacht, im Retro Turnier ging der Glasgow mit Original Geschwindigkeit "BADEN".
Gruß Herbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu hebel für den nützlichen Beitrag:
applechess (09.06.2023), Egbert (07.06.2023)
  #1117  
Alt 07.06.2023, 20:25
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

 Zitat von hebel Beitrag anzeigen
Was TUNING beim Mephisto Glasgow ausmacht, im Retro Turnier ging der Glasgow mit Original Geschwindigkeit "BADEN".
Gruß Herbert
Hallo Herbert,

im Vergleich zum Originalgerät, welches ja nur mit echten 7,2 MHz lief, ist die Mephisto Glasgow-Emulation unter Mephisto Phoenix vergleichsweise ein reißender Wolf, zumindest für den armen Rebellen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (09.06.2023)
  #1118  
Alt 08.06.2023, 17:35
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Guten Abend

Mephisto Rebell ist nicht in der Lage in diesem Wettkampf Zeichen zu setzen und geht gnadenlos unter.

Mephisto Phoenix Mephisto Glasgow Vollspeed: 11,5
Mephisto Rebell 5.0: 2,5


[Event "Mephisto Phoenix Emu: Mephisto Glasgow"]
[Site "?"]
[Date "2023.06.08"]
[Round "194"]
[White "Mephisto Rebell, 5.0."]
[Black "Mephisto Phoenix Mephisto Gla, Vollspeed"]
[Result "0-1"]
[ECO "B01"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "123"]
[EventDate "2023.06.08"]

1. e4 d5 2. exd5 Qxd5 3. Nc3 Qa5 4. d4 {Ende Buch} Nf6 {Ende Buch} 5. Bc4 Bf5
6. Qd2 {? ein völlig vermurkster Eröffnungszug, welcher dem Läufer auf c1
den Weg versperrt und den Eröffnungsvorteil verschenkt.} e6 7. Nb5 {auch
dieser unvorbereitete Angriffszug muss als zweitklassig eingestuft werden.}
Qxd2+ 8. Bxd2 Na6 9. O-O-O c6 10. Nc3 Nb4 11. Bb3 Bd6 12. a3 Nbd5 13. Nxd5 Nxd5
14. h4 O-O {die Stellung ist ungefähr im Gleichgewicht.} 15. h5 h6 16. f3 {
thematisch richtig vom Rebellen gespielt, der Versuch am Königsflügel
anzugreifen.} e5 17. g4 Be6 18. Ne2 Rad8 19. Rhe1 Rfe8 20. dxe5 Bxe5 {[#]} 21.
f4 {? eine kleine taktische Ungenauigkeit, die gar nicht so einfach zu sehen
ist. Mephisto Glasgow erkennt dies jedoch sofort.} Bxb2+ {!} 22. Kxb2 Bxg4 23.
Bc4 {? klar schwächer als 23. ...c2-c4. Nach dem Textzug steht Schwarz besser.
} Nb6 24. Bd3 Na4+ 25. Ka1 Bxh5 26. Bc1 {? danach ist die Partie im höheren
Sinne bereits verloren. Erforderlich war 26. Ld2-b4.} Nc5 27. Rh1 {? der
Rebell taumelt unaufhaltsam in die nächste Niederlage.} Bf3 28. Ng3 Nxd3 29.
cxd3 Bxh1 30. Nxh1 Rd4 {besser war 30. ...h6-h5. Dennoch bleibt die
Materialbilanz und Stellung des Schröder-Programms aussichtslos.} 31. Kb2 c5
32. Kc3 h5 33. Ng3 g6 {33. ...Td4-d5 war klar vorzuziehen. In dieser Phase
schwächelt Mephisto Glasgow ein wenig.} 34. Rg1 Red8 35. Nxh5 Rxd3+ 36. Kc2
Kf8 37. Nf6 {Mephisto Rebell hat etwas Gegenspiel erhalten.} c4 {? 37. ...
Td3-h3 war anzuraten. Der einst stattliche Vorteil des Nitsche-Schützlings
ist stark geschrumpft.} 38. Bb2 {? hier verpasst der Rebell die starke
Fortsetzung:} (38. f5 gxf5 39. Re1 f4 40. a4 Rf3 {und ob das dem Nachziehenden
noch zum Sieg gereichen würde steht in den Sternen.}) 38... Rd2+ 39. Kc1 Re2 {
die Besetzung der e-Linie ist wichtig.} 40. Nh7+ {? da verpufft die Wirkung
des Springers.} Ke8 41. Rg5 Rd3 42. Nf6+ Ke7 43. Nd5+ Kd7 44. Nc3 Rf2 45. Ra5 {
? Mephisto Rebell hat den Faden wieder komplett verloren.} Kc6 {? da gab es
allerdings auch für den Glasgow eine Reihe stärkerer Züge.} 46. Ne4 Rxf4 47.
Rc5+ Kb6 48. Rxc4 f5 {die beiden verbundenen Freibauern kann Weiß nicht
aufhalten.} 49. Nd2 {? und so schon gar nicht.} Rxc4+ 50. Nxc4+ Kc5 51. Ne5 Rg3
52. Nd7+ Kc6 53. Ne5+ Kd5 54. Nd7 g5 55. Nf6+ Kc4 56. Kb1 g4 57. Bc1 Rh3 58.
Ne8 g3 59. Be3 f4 60. Bxa7 f3 61. Kc2 Rh2+ 62. Kd1 {und Mephisto Rebell gibt
auf. Der Weltmeister von 1984 hatte bereits ein Matt in 9 auf den Lippen (in
der Anzeige), obgleich es nur ein Matt in 5 Zügen ist. Die taktische
Überlegenheit des Glasgow lässt dem Rebellen in diesem Wettkampf kaum
Chancen.} 0-1



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (09.06.2023), Erik (08.06.2023), Hartmut (08.06.2023), hebel (09.06.2023), Mapi (08.06.2023), Mephisto_Risc (08.06.2023), Michael (09.06.2023), paulwise3 (09.06.2023), Wolfgang2 (08.06.2023)
  #1119  
Alt 08.06.2023, 18:34
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 69
Land:
Beiträge: 2.223
Abgegebene Danke: 344
Erhielt 1.173 Danke für 696 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2223
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Die weiße Stellung sieht nach 30.Sxh1 regelrecht zerbröselt aus. 3 getrennte Bauern, die verlassen herumstehen. Die Stellung ein einziger Flickenteppich, der König steht schutzlos im freien. Da hat der Glasgow ja freies Spiel.

Ich weiß nicht, wie tief der Rebell rechnet, aber irgendwo fehlt ihm immer der tiefere Durchblick.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Egbert (08.06.2023), Hartmut (08.06.2023)
  #1120  
Alt 08.06.2023, 18:42
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

 Zitat von udo Beitrag anzeigen
Die weiße Stellung sieht nach 30.Sxh1 regelrecht zerbröselt aus. 3 getrennte Bauern, die verlassen herumstehen. Die Stellung ein einziger Flickenteppich, der König steht schutzlos im freien. Da hat der Glasgow ja freies Spiel.

Ich weiß nicht, wie tief der Rebell rechnet, aber irgendwo fehlt ihm immer der tiefere Durchblick.
Hallo Udo,

die Nachfolgemodelle von Schröder waren taktisch doch erheblich stärker als der Rebell.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Mephisto Glasgow applechess Technische Fragen und Probleme / Tuning 8 06.01.2019 12:31
Frage: Mephisto III-S Glasgow Jean Robert Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 2 19.06.2016 16:59
Frage: Mephisto III Glasgow hebel Technische Fragen und Probleme / Tuning 1 25.06.2013 19:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:51 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info