Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 09.02.2021, 18:08
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.368
Abgegebene Danke: 6.463
Erhielt 6.969 Danke für 3.077 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss5368
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Excel Mach III

 Zitat von Mapi Beitrag anzeigen
hallo Kurt,

Mein Tipp: 10:10

viele Grüße
Markus
Der Mann hat Kompetenz.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (09.02.2021)
  #12  
Alt 09.02.2021, 18:36
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.323
Abgegebene Danke: 4.347
Erhielt 7.759 Danke für 2.843 Beiträge
Activity Longevity
20/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss4323
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Excel Mach III

 Zitat von CC 7 Beitrag anzeigen
Hallo Kurt und Rolf !

Welche Version des Excel Mach III tritt denn da an ?
Handelt es sich dabei um die ältere F806 oder vermutlich um die weiter verbreitete DB53 ?

Gruß
Hans-Jürgen
Hallo Hans-Jürgen
Bei unserem Excel Mach III handelt es ich um die E2dA, also eine weitere
wenig bekannte Version.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (09.02.2021)
  #13  
Alt 10.02.2021, 08:31
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.323
Abgegebene Danke: 4.347
Erhielt 7.759 Danke für 2.843 Beiträge
Activity Longevity
20/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss4323
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Excel Mach III

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 1. Partie: Schwarz (Mach III) gewinnt | Zwischenstand: 0% für Scorpio s4 (0-1) | Vergleich mit Super Forte C 6 MHz sel. 4 = 50% für SFC (½-½) | In einer modernen, aber nicht sehr üblichen Variante gegen Sizilianisch gibt Weiss (Scorpio) freiwillig die Rochade auf. Nach 16 Zügen hat Weiss einzig die Dame im Spiel, ansonsten stehen noch alle übrigen Figuren auf der Grundlinie. Weiterhin macht Scorpio s4 keine Anstalten, etwas für die Entwicklung zu tun. Stattdessen prescht er mit dem b-Bauern vor, verliert diesen ohne Kompensation und steht bald mit zwei Bauern wenig total auf Verlust. Das Doppel-Turmendspiel behandelt dann der Mach III alles andere als optimal und muss dem Gegner gar mehrfach Remisstellungen zubilligen. Leider packt der Scorpio s4 seine Chancen nicht und verliert eine gesamthaft vom Kittinger-Programm echt schlecht gespielte Partie doch noch.

[Event "Match Nr. 61"]
[Site "Zürich"]
[Date "2021.??.??"]
[Round "1"]
[White "Scorpio 68000 sel. 4"]
[Black "Excel Mach III"]
[Result "0-1"]
[ECO "B50"]
[WhiteElo "2080"]
[BlackElo "2023"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "299"]
[EventDate "2021.??.??"]

1. e4 c5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 1. Partie: Schwarz (Mach
III) gewinnt | Zwischenstand: 0% für Scorpio s4 (0-1) | Vergleich mit Super
Forte C 6 MHz sel. 4 = 50% für SFC (½-½) | In einer modernen, aber nicht
sehr üblichen Variante gegen Sizilianisch gibt Weiss (Scorpio) freiwillig die
Rochade auf. Nach 16 Zügen hat Weiss einzig die Dame im Spiel, ansonsten
stehen noch alle übrigen Figuren auf der Grundlinie. Weiterhin macht Scorpio
s4 keine Anstalten, etwas für die Entwicklung zu tun. Stattdessen prescht er
mit dem b-Bauern vor, verliert diesen ohne Kompensation und steht bald mit
zwei Bauern wenig total auf Verlust. Das Doppel-Turmendspiel behandelt dann
der Mach III alles andere als optimal und muss dem Gegner gar mehrfach
Remisstellungen zubilligen. Leider packt der Scorpio s4 seine Chancen nicht
und verliert eine gesamthaft vom Kittinger-Programm echt schlecht gespielte
Partie doch noch.} 2. Nf3 d6 3. c3 Nf6 {***ENDE BUCH***} 4. h3 Nc6 5. Bd3 {
***ENDE BUCH***} (5. d4 {Diese Gambitvariante ist heute nicht mehr sehr
populär.} cxd4 6. cxd4 Nxe4) 5... d5 {Schwarz hat eine Palette anderer
Möglichkeiten, doch gilt der Textzug als absolut OK für Schwarz. Eine der
ersten mit dem vorliegenden System gespielten Partien (allerdings mit 5...e5)
stammt aus dem Jahre 1957.} (5... e5 6. Bc2 d5 7. exd5 Qxd5 8. O-O e4 9. c4
Qxc4 10. d3 exd3 11. Bxd3 Qb4 12. Bd2 Qb6 13. Nc3 Be7 14. Na4 Qd8 15. Be3 b6
16. Bb5 Bd7 17. Qe2 O-O 18. Rfd1 Qc7 19. Nc3 Rad8 20. Rd2 h6 21. Bc4 Na5 22.
Nb5 Qb7 23. Nd6 Bxd6 24. Rxd6 Nxc4 25. Qxc4 Bb5 26. Qf4 Nd5 27. Qe5 Rxd6 28.
Qxd6 Nxe3 29. fxe3 Re8 30. a4 Bc6 31. Kf2 Re6 32. Qd8+ Kh7 33. Rf1 Rf6 34. Qd1
Qe7 35. b3 Qe5 36. Qa1 Qe6 37. Qb1+ Be4 38. Qd1 Bxf3 39. gxf3 Qxh3 40. Rh1 Qf5
{0-1 (40) Naftalin,S-Aronin,L Tbilisi 1957}) 6. exd5 (6. e5 Nd7 (6... c4 {!?})
7. Bb5 {ist der weitaus üblichere Weg, den 2600+ Spieler wählen} (7. e6 {!?})
7... Qb6 (7... e6) 8. Ba4 {~~}) 6... Qxd5 7. Bc2 {Mit 7.De2 erzielt Weiss
annehmbare Resultate.} (7. Qe2 e6 8. O-O Be7 9. Na3 O-O 10. Bc2 b6 11. Re1 Bb7
12. Nc4 Rad8 13. a3 Qh5 14. d3 b5 15. Ncd2 Qd5 16. Ne4 Ne5 17. Nxe5 Qxe5 {
1/2-1/2 (77) Almasi,Z (2689)-Swiercz,D (2620) Berlin 2015}) 7... Ne5 {!?
Durchaus interessant, wie der Mach III die Eröffnung behandelt. Schwarz will
dem Gegner einen bösen Doppelbauern auf f3 anhängen. Das will Weiss
natürlich nicht zulassen.} 8. Nxe5 Qxe5+ 9. Kf1 {?! Freiwillig die Rochade
aufzugeben, ist heikel. Nichts sprach gegen 9.De2 und nach Damentausch steht
der König bereits fürs Endspiel gerüstet.} Bf5 10. Ba4+ Bd7 11. Bxd7+ Nxd7
12. d3 Qd5 13. Kg1 {?! Der Super Forte C 6 MHz sel. 4 machte es hier mit 13.
Sa3 besser und tat etwas für die Entwicklung und holte sich schliesslich ein
Remis.} (13. Na3 e5 14. Qe2 Be7 15. Nc4 O-O 16. Kg1 b5 17. Ne3 Qe6 18. Bd2 Nf6
19. Be1 Rfd8 20. a4 b4 21. Nc4 Rd5 22. cxb4 cxb4 23. Ne3 Rdd8 24. Nc4 e4 25.
dxe4 Nxe4 26. b3 Bc5 27. Qf3 Rd5 28. Ra2 Ng5 29. Qe2 Re8 30. Qxe6 Rxe6 31. Kh2
Rd3 32. Rb2 f5 33. f3 f4 34. Bh4 Nf7 35. Rc1 h6 36. Re1 Be3 37. Rbb1 g5 38. Bf2
Nd6 39. Nxd6 Rexd6 40. Re2 Rc6 41. Be1 a5 42. g4 fxg3+ 43. Kxg3 Rf6 44. Kg2 Kf7
45. h4 Kg6 46. Rc2 Bd4 47. Rd2 Rxd2+ 48. Bxd2 gxh4 49. Rh1 Kh5 50. Be1 Rg6+ 51.
Kf1 Bf6 52. Ke2 Be7 53. Ke3 Rg2 54. Kd4 Bf6+ 55. Kd3 Rb2 56. Kc4 Be7 57. Rh3
Re2 58. Bg3 Bd8 59. Kd3 Rb2 60. Kc4 Rc2+ 61. Kb5 Re2 62. Bf4 Re6 63. Bd2 Rd6
64. Be1 Rd4 65. Bf2 Rd5+ 66. Kc4 Rd6 67. Bc5 Rg6 68. Rh1 Rg5 69. Rd1 Bc7 70.
Rh1 Rg3 71. Bf2 Rxf3 72. Rxh4+ Kg5 73. Be1 h5 74. Rd4 Kf5 75. Rd7 Re3 76. Bd2
Re4+ 77. Kb5 Bf4 78. Bxf4 Kxf4 79. Kxa5 h4 80. Kb5 h3 81. a5 h2 82. Rd1 Kf3 83.
a6 Re7 84. Kb6 Re6+ 85. Kb7 Re7+ 86. Kb6 Re6+ 87. Kb7 Re7+ 88. Kb6 {1/2-1/2
(88) Super Forte C 6 MHz sel. 4 (2020)-Excel Mach III (2030) Zürich 2020})
13... Ne5 14. Qa4+ Nc6 15. Qb5 O-O-O 16. a4 {[#]} e5 $17 {Der weisse
rückständige Bauer d3 ist langfristig zum Tode verurteilt. Ferner hat
Schwarz grossen Vorsprung in der Entwicklung, da der Gegner erst seine Dame im
Spiel hat. Die weisse Rochade ist kaputt und der weisse König braucht noch
einen Zug, um die Rochade künstlich zu vollziehen. Auf jeden Fall steht
Schwarz deutlich besser, ja im höheren Sinn bereits auf Gewinn.} 17. b4 {
? Statt mit Sd2 oder Sa3 eine Figur zu entwickeln, opfert Weiss einen Bauern
ohne die geringste Kompensation. Dadurch verwandelt sich die schwarze gute in
eine gewonnene Stellung.} cxb4 18. cxb4 Bxb4 19. Be3 Kb8 {Nichts sprach auch
gegen sofort ...Dd5xd3.} 20. Kh2 Qxd3 {-+ Schon besitzt Schwarz bei besserer
Stellung zwei Mehrbauern.} 21. Rc1 f5 {?! Nicht die beste Fortsetzung, denn
ein Bauer muss nun sein Leben lassen.} (21... Rd5 {! war zwingender und
einfacher.}) 22. Rxc6 Qxb5 23. Bxa7+ Kxa7 24. axb5+ Kb8 25. Rc2 Rc8 26. Rca2
Kc7 27. Nd2 Kb6 28. Rb1 Bxd2 29. Rxd2 Rhd8 {Mit seinem Mehrbauern steht
Schwarz natürlich auch in diesem Turmendspiel klar aussichtsreicher.} 30. Re2
Rc5 31. g4 {Eine gute und übliche Strategie in Turmendspielen ist es, zu
versuchen, dem Gegner isolierte und leicht angreifbare Bauern zu schaffen.
Dass im vorliegenden Fall auch damit keine Rettung mehr möglich ist, hat
damit zu tun, dass Weiss grundsätzlich schlecht steht, zumal er auch noch
einen zweiten Bauern auf b5 verlieren wird.} fxg4 32. hxg4 Rdd5 33. Kg3 Rxb5
34. Rh1 h6 35. Re3 Kc6 36. Rhe1 Ra5 37. f4 exf4+ 38. Kxf4 Ra4+ 39. Kf3 b5 {
Der tödliche Freibauer setzt sich in Bewegung.} 40. Rc3+ Rc4 41. Rce3 Rd6 {
Hat das Spracklen-Programm vergessen, was Freibauern sind. Der Excellence
hätte bestimmt sofort zu ...b5-b4 gegriffen.} 42. Ra1 Rf6+ 43. Kg3 Kb6 44.
Rea3 Kc5 45. Ra7 g5 ({Weshalb nicht einfach} 45... Rg6 {und Weiss verliert den
g4-Bauern oder muss den Turm c4 tauschen und dem Gegner das Spiel leicht
machen.} 46. Rc7+ Kb4 47. Rxc4+ bxc4 48. Rb1+ Kc3 {und -+}) 46. Rb1 Rc3+ {
In der Folge wurstelt der Excel Mach III etwas hilflos hin und her. Ein
einigermassen vernünftiges Vorgehen sähe wie folgt aus:} (46... b4 47. Rc7+
Kb5 48. Rb7+ Rb6 49. Ra7 Rc3+ 50. Kf2 b3 51. Ke2 Kb4 52. Re7 Rc2+ 53. Kd3 (53.
Kf3 b2 54. Ke4 Re2+ 55. Kd5 Rxe7 $19) 53... Rc4 $19) 47. Kg2 Rc2+ 48. Kg3 Rcf2
49. Rc1+ Kb6 50. Ra3 b4 51. Rb3 Kb5 52. Rc8 Ka4 53. Re3 R2f4 54. Ra8+ Kb5 55.
Rc8 Rf1 56. Rb8+ Kc5 57. Rc8+ Kd5 58. Rd8+ Kc6 59. Rc8+ Kb7 60. Rc4 R1f4 61.
Rc5 Kb6 62. Rc8 Kb5 63. Re5+ Ka4 64. Re3 Rf7 65. Ra8+ Kb5 66. Rb8+ Kc5 67. Rc8+
Kd4 68. Rb3 Kd5 {Schwarz hat in den letzten 20 Zügen keinerlei Fortschritte
gemacht.} 69. Rb8 Kc5 70. Rc8+ Kb5 71. Rb8+ Ka4 72. Rb1 {[#]} R7f6 {? Jetzt
vergibt Excel Mach III gar noch den Gewinn. Denn der schwarze König kann den
weissen Schachs nicht ausweichen, ohne den starken b4-Bauern zu verlieren.} ({
Dragon by Komodo Chess 64-bit:} 72... Rf3+ 73. Kg2 Rf2+ 74. Kg1 R2f4 75. Kh2
Rxg4 76. Ra8+ Kb5 77. Rb8+ Kc5 78. Rc1+ Kd6 79. Rb6+ Ke5 80. Rb5+ Kf6 81. Rc6+
Kg7 82. Rbb6 Rh4+ 83. Kg3 Ra7 84. Kg2 Kf7 85. Rc5 Ke7 86. Rc2 Rg4+ 87. Kh2 Rd4
88. Re2+ Kd7 89. Rb2 h5 90. Rg6 Rh4+ 91. Kg2 Rg4+ 92. Kf2 Ra3 93. Rd2+ Kc7 94.
Re2 Rf4+ 95. Kg1 Rd4 96. Re7+ Rd7 97. Re1 g4 98. Rh6 Rd2 99. Rxh5 b3 100. Rc5+
Kb6 101. Rc3 Kb5 102. Rg3 Kb4 103. Rxg4+ Kc3 {-5.72/46}) 73. Ra1+ Kb3 74. Rb1+
Kc3 75. Rc8+ Kd3 76. Rb3+ Kd2 77. Rb2+ Ke3 78. Rb3+ Kd4 79. Rxb4+ Ke5 80. Re8+
Kd5 81. Rb5+ Kc4 82. Rb2 Rf1 83. Kg2 Kc5 84. Rd8 R1f4 85. Rc2+ Kb6 86. Kg3 Rf3+
87. Kg2 Kb7 88. Rd7+ Ka6 89. Rd8 R3f4 90. Kg3 Kb6 91. Rb8+ Ka7 92. Rb3 Rb6 93.
Rc7+ {Auch der Turmtausch und später allenfalls möglliche Übergang zum
Bauernendspiel verspricht dem Weissen das Remis.} (93. Rxb6 Kxb6 94. Rf2 Ra4 (
94... Rxf2 95. Kxf2) 95. Rf6+ Kc5 96. Rxh6 $11) 93... Ka6 94. Ra3+ Kb5 95. Rb3+
Rb4 96. Rbc3 ({Auch} 96. Rxb4+ Kxb4 {mit einer theoretisch einfach zu
haltenden Remisstellung}) 96... Rb2 97. Rc8 Ka5 98. R8c5+ Ka6 99. Rf3 Rd2 100.
Re3 Rbd6 101. Ra3+ Kb6 102. Rcc3 Kb5 103. Rab3+ Ka4 104. Ra3+ Kb4 105. Rab3+
Ka5 106. Ra3+ Kb6 107. Rab3+ Ka6 108. Rf3 Ka5 109. Rf5+ Ka4 110. Rb8 R6d3+ 111.
Rf3 Ka5 112. Rh8 Rd6 113. Rb8 R2d3 114. Rxd3 Rxd3+ {Und wieder steht ein
theoretisches Turmendspiel auf dem Brett.} 115. Kf2 Rd4 116. Kg3 Rc4 117. Kf3
Rf4+ 118. Kg3 Rf6 119. Rb3 Rb6 120. Rc3 {Auch das Bauernendspiel nach
Turmtausch wäre Remis.} Kb5 121. Kf3 Rf6+ 122. Ke4 {Genügt ebenfalls für
den Ausgleich, aber erstaunlich, dass der Scorpio 68000 das "weiss", denn
ansonsten lag doch 122.Kg3= wirklich auf der Hand.} Rf4+ 123. Kd5 Rxg4 124. Rh3
{Jetzt geht der h6-Bauer in die Binsen und mit seinem abgedrängten König hat
Schwarz keine Gewinnchancen in diesem Turmendspiel.} Rh4 (124... Ra4 125. Rxh6
g4 126. Rg6 Rc4 127. Ke5 Kc5 128. Kf5 $11) 125. Rb3+ {? So stürzt sich Weiss
wieder ins Elend, dabei konnte mit Turmtausch in ein leicht zu haltendes und
auf tot Remis stehendes Bauernendspiel übergegangen werden.} (125. Rxh4 gxh4
126. Ke4 Kc4 127. Kf4 Kd4 128. Kg4 Ke5 129. Kxh4 Kf4 130. Kh3 $11) 125... Ka4
126. Rb7 h5 127. Ke5 g4 128. Kf4 Rh3 129. Rb6 g3 130. Rb1 h4 131. Kg4 Rh2 132.
Kf3 g2 133. Rg1 h3 134. Kg3 Rh1 135. Rxg2 hxg2 136. Kxg2 Rb1 137. Kf3 Kb4 138.
Ke4 Kc4 139. Ke5 Re1+ 140. Kf4 Kd4 141. Kf5 Re5+ 142. Kf4 Re4+ 143. Kf5 Ke3
144. Kg5 Rf4 145. Kg6 Ke4 146. Kg5 Kf3 147. Kg6 Kg4 148. Kg7 Kg5 149. Kg8 Kg6
150. Kh8 0-1


Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (10.02.2021), Mapi (10.02.2021), marste (10.02.2021), Oberstratege (10.02.2021), paulwise3 (10.02.2021), Tibono (10.02.2021)
  #14  
Alt 10.02.2021, 10:50
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.368
Abgegebene Danke: 6.463
Erhielt 6.969 Danke für 3.077 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss5368
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Excel Mach III

Guten Morgen Kurt,

also wer seine Entwicklung so sträflich wie der Scorpio 68000 sel.4 vernachlässigt, hat sich die Niederlage wirklich "verdient". Das hat ja fast ein wenig an die Urzeiten der Schachprogrammierung erinnert.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (10.02.2021)
  #15  
Alt 10.02.2021, 11:33
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.323
Abgegebene Danke: 4.347
Erhielt 7.759 Danke für 2.843 Beiträge
Activity Longevity
20/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss4323
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Excel Mach III

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen Kurt,

also wer seine Entwicklung so sträflich wie der Scorpio 68000 sel.4 vernachlässigt, hat sich die Niederlage wirklich "verdient". Das hat ja fast ein wenig an die Urzeiten der Schachprogrammierung erinnert.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Deine Kritik scheint mir absolut gerechtfertigt.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (10.02.2021)
  #16  
Alt 10.02.2021, 11:59
Tibono Tibono ist offline
Mephisto Dallas
 
Registriert seit: 22.05.2018
Ort: Frankreich
Alter: 59
Land:
Beiträge: 143
Abgegebene Danke: 282
Erhielt 155 Danke für 72 Beiträge
Activity Longevity
6/20 4/20
Today Beiträge
1/3 ssssss143
Re: Scorpio 68000 sel.4 vs Excel Mach III

Hello Kurt,
you deserve congrats for your stamina to conduct such a boring endgame to its bitter end
mit freundlichen Grußen,
Eric

Geändert von Tibono (10.02.2021 um 12:00 Uhr) Grund: incomplete post
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tibono für den nützlichen Beitrag:
applechess (10.02.2021)
  #17  
Alt 10.02.2021, 13:01
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.323
Abgegebene Danke: 4.347
Erhielt 7.759 Danke für 2.843 Beiträge
Activity Longevity
20/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss4323
AW: Re: Scorpio 68000 sel.4 vs Excel Mach III

 Zitat von Tibono Beitrag anzeigen
Hello Kurt,
you deserve congrats for your stamina to conduct such a boring endgame to its bitter end
mit freundlichen Grußen,
Eric
Hi Eric
Thanks, I will pass on your congratulations to my patient chess partner Rolf Bühler.
Kind regards
Kurt
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10.02.2021, 16:03
Günther Günther ist offline
Mephisto Dallas
 
Registriert seit: 30.12.2007
Alter: 52
Land:
Beiträge: 141
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 26 Danke für 13 Beiträge
Activity Longevity
4/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss141
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Excel Mach III

Hallo Kurt,

spielt ihr alle Züge auf Turnierstufe, oder wird ab einer gewissen Zügezahl die Bedenkzeit verkürzt?
Auf jeden Fall Gratulation zu eurer Ausdauer! :-)

LG
Günther
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Günther für den nützlichen Beitrag:
applechess (10.02.2021)
  #19  
Alt 10.02.2021, 17:57
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.323
Abgegebene Danke: 4.347
Erhielt 7.759 Danke für 2.843 Beiträge
Activity Longevity
20/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss4323
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Excel Mach III

 Zitat von Günther Beitrag anzeigen
Hallo Kurt,

spielt ihr alle Züge auf Turnierstufe, oder wird ab einer gewissen Zügezahl die Bedenkzeit verkürzt?
Auf jeden Fall Gratulation zu eurer Ausdauer! :-)

LG
Günther
Hallo Günther
Alles auf Turnierstufe 120'/40+60'/20+30' gespielt.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.02.2021, 13:39
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.323
Abgegebene Danke: 4.347
Erhielt 7.759 Danke für 2.843 Beiträge
Activity Longevity
20/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss4323
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Excel Mach III

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 2. Partie: Weiss (Mach III) gewinnt | Zwischenstand: 0% für Scorpio 68000 (0-2) | Vergleich mit Super Forte C 6 MHz sel. 4 = 50% für SFC (1-1) | In der Spanischen Eröffnung, Offene Variante, Keres System, befindet sich der Scorpio 68000 mit Schwarz 17 Züge lang im Buch und sofort werden anschliessend die Damen getauscht. Es entsteht ein ausgeglichenes Endspiel, das der Scorpio 68000 - entgegen dem Super Forte C 6 MHz sel.4 - doch noch in den Sand setzt, wofür ein schrecklicher und unerklärlicher Fehler verantwortlich ist.

[Event "Match Nr. 50"]
[Site "Zürich"]
[Date "2021.??.??"]
[Round "2"]
[White "Excel Mach III"]
[Black "Scorpio 68000 sel. 4"]
[Result "1-0"]
[ECO "C81"]
[WhiteElo "2023"]
[BlackElo "2080"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "120"]
[EventDate "2021.??.??"]

1. e4 e5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 2. Partie: Weiss (Mach III)
gewinnt | Zwischenstand: 0% für Scorpio 68000 (0-2) | Vergleich mit Super
Forte C 6 MHz sel. 4 = 50% für SFC (1-1) | In der Spanischen Eröffnung,
Offene Variante, Keres System, befindet sich der Scorpio 68000 mit Schwarz 17
Züge lang im Buch und sofort werden anschliessend die Damen getauscht. Es
entsteht ein ausgeglichenes Endspiel, das der Scorpio 68000 - entgegen dem
Super Forte C 6 MHz sel.4 - doch noch in den Sand setzt, wofür ein
schrecklicher und unerklärlicher Fehler verantwortlich ist.} 2. Nf3 Nc6 3. Bb5
a6 4. Ba4 Nf6 5. O-O Nxe4 6. d4 b5 7. Bb3 d5 8. dxe5 Be6 9. Qe2 Be7 10. Rd1 O-O
11. c4 bxc4 12. Bxc4 {***ENDE BUCH***} Bc5 13. Be3 Bxe3 14. Qxe3 Qb8 15. Bb3
Na5 16. Bxd5 Bxd5 17. Rxd5 Qxb2 {***ENDE BUCH***} 18. Qd4 Qc1+ 19. Qd1 Qxd1+ ({
Mit} 19... Qb2 20. Qd4 Qc1+ 21. Qd1 Qb2 22. Qd4 Qc1+ 23. Qd1 Qb2 {war das
Remis durch dreifache Zugwiederholung sofort zu haben.}) 20. Rxd1 Rad8 {
= Das Endspiel steht gleich.} 21. Rc1 (21. Nbd2 {= ist gleichwertig}) 21... Rd3
(21... c6 22. Nc3 Nd2 23. Nxd2 Rxd2 24. Ne4 Re2 25. Nc5 Re8 26. f4 Rd8 27. Rd1
Rxd1+ 28. Rxd1 g5 29. fxg5 Rxa2 30. Nxa6 {?!} Re2 31. Rc1 Rxe5 32. Nb8 Rxg5 33.
Nxc6 Kg7 34. Nd4 Rd5 35. Nf3 Nb3 36. Rc7 Nd4 37. Kf2 Nxf3 38. Kxf3 Rh5 39. h3
Rh4 40. Rb7 Kf6 41. Ke3 {½-½ (41) Excel Mach III (2020)-Super Forte C 6 MHz
sel. 4 (2030) Zürich 2020}) 22. Ne1 Rd5 23. f3 Nc5 24. f4 Rb8 25. Nc3 Rd7 26.
Rab1 Rxb1 27. Rxb1 Kf8 28. Rb8+ Ke7 29. Rc8 Nc4 30. Nf3 $6 {Eine Ungenauigkeit
gegenüber 30.Th8, was das Remis sichert.} (30. Rh8 h6 31. Rh7 Kf8 (31... Nd3
32. Nxd3 Rxd3 33. Ne2 g6 34. Rxh6 Rd2 35. Kf2 Rxa2 36. Rh8 Nb6 37. h4 Nd5 38.
Kf3 Ra3+ 39. Kf2 a5 40. g4 Ne3 41. Kg3 Nd1+ 42. Kg2 Ra2 43. Kf3 Ra3+ $11) 32.
Rh8+ Ke7 33. Rh7 Kf8 34. Rh8+ Ke7 35. Rh7 Kf8 {Remis 3x}) 30... Nb6 31. Rg8 Rd3
32. Ne2 Nd5 33. Nfd4 ({Es verliert} 33. Rxg7 $4 {wegen} Rd1+ 34. Kf2 Ne4#)
33... Rd1+ 34. Kf2 Ne4+ 35. Kf3 Nd2+ 36. Kg4 $11 {[#]} g6 $2 {Ein schlimmer
Fehler, der entweder zum Matt oder zum Verlust einer Figur führt.
Seltsam, dass der Novag Scorpio 68000 bei 36...g6?? eine Bewertung von -00.36
zeigt, aber nach der Antwort 37.Sc6+ sich sofort verloren sieht.} (36... Ne3+
37. Kh3 c5 38. Nc6+ Kd7 {= sichert das Remis}) 37. Nc6+ Kd7 38. Ned4 {Droht
auf d8 mit dem Turm mattzusetzen.} Nf6+ 39. exf6 {Der Rest ist Schweigen.} Kd6
40. Ne5 h5+ 41. Kh4 Kc5 42. Ne6+ Kd6 (42... fxe6 43. f7 $18) 43. Ng5 Kc5 44.
Ngxf7 Ne4 45. Rxg6 Rd2 46. Ng5 Nxf6 47. Ne6+ Kd5 48. Nxc7+ Ke4 49. Rxf6 Rxg2
50. h3 Rxa2 51. Nxa6 Ra3 52. Nc5+ Kd4 53. Ncd3 Ra1 54. Rd6+ Ke4 55. Kxh5 Kf5
56. Nf7 Ra7 57. Nh6+ Ke4 58. Kg4 Rg7+ 59. Kh4 Ra7 60. f5 Rh7 {Schwarz gibt auf}
1-0



Geändert von applechess (11.02.2021 um 17:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (11.02.2021), Mapi (11.02.2021), marste (11.02.2021), Oberstratege (11.02.2021), paulwise3 (16.02.2021)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Excel 6800 Mach II ? Sargon Teststellungen und Elo Listen 2 09.06.2019 17:12
Partie: Match 120'/40 Excel Mach III-MM V+HG 550 applechess Partien und Turniere 56 16.01.2017 09:55
Tipp: Excel Mach III / 3. Version applechess Technische Fragen und Probleme / Tuning 6 11.01.2017 22:32
Frage: Excel 68000 Mach II (B) EberlW Die ganze Welt der Schachcomputer 12 08.03.2009 21:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:36 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info