Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Teststellungen und Elo Listen / Test positions and Elo lists


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 18.10.2022, 21:01
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 67
Land:
Beiträge: 1.683
Abgegebene Danke: 147
Erhielt 623 Danke für 376 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1683
Matt in 11 mit Mephisto III

Hallo, ausgehend von der Diskussion im Phoenix Thread über den Mephisto III und seine Geschwindigkeiten und Rechentiefen ( https://www.schachcomputer.info/foru...&postcount=471) poste ich hier einmal ein Matt in 11, um nicht den Thread dort durcheinander zu bringen.

Das mit der Rechentiefe hatte mir ja keine Ruhe gelassen

Ich erwähnte dort, das der Mephisto III bis zu 21 Halbzüge rechnen kann, was man an diesem folgendem sehr simplem 11-Züger gut erkennen kann.

In der Stufe 9 rechnet er bis zu einer Tiefe von 21/20 Halbzügen, und kündigt, erst einmal fälschlicherweise , ein folgendes Matt in 9 Zügen an, das ganze bei mir auf dem 6,1 Mhz Brikett nach 49:06 min. Kann er keine 10 darstellen ?

Nach dem ersten schwarzen Gegenzug 1...Ka8 kündigt er dann richtig , wieder Matt in 9 in den folgenden Zügen an.

Ein Glasgow sollte das viel schneller schaffen. Ein Mephisto III Glasgow auf dem Phöenix vermutlich im Minuten bis Sekundenbereich.
Das könnte man ja später noch einmal vergleichen.

Auf der Problemstufe erreicht der Mephisto III auch nach fast der gleichen Zeit 21/19 Hz, aber keine 21/20 ! , und zieht zwar auch den Schlüsselzug, aber ohne Mattankündigung. Das ganze in 48:15 min.

Hier die Teststellung :

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Egbert (18.10.2022)
  #2  
Alt 18.10.2022, 21:09
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 8.164
Abgegebene Danke: 11.145
Erhielt 12.639 Danke für 5.293 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
20/20 14/20
Heute Beiträge
3/3 sssss8164
AW: Matt in 11 mit Mephisto III

Hallo Udo,

ich lasse gerade meinen Revelation II AE mit Mephisto Glasgow an einer Stellung rechnen, was ich ungern unterbrechen würde (es sind schon einige Tage Bedenkzeit verstrichen). Vielleicht schaue ich mir danach Deine Stellung einmal danach mit dem Mephisto Glasgow an.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.10.2022, 22:16
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 67
Land:
Beiträge: 1.683
Abgegebene Danke: 147
Erhielt 623 Danke für 376 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1683
AW: Matt in 11 mit Mephisto III

Gerne, das dauert in diesem Fall sicher keine Tage.

Es muss ja eine recht komplizierte Stellung sein, an welcher Dein Glasgow gerade rechnet.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.10.2022, 22:27
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 8.164
Abgegebene Danke: 11.145
Erhielt 12.639 Danke für 5.293 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
20/20 14/20
Heute Beiträge
3/3 sssss8164
AW: Matt in 11 mit Mephisto III

 Zitat von udo Beitrag anzeigen
Gerne, das dauert in diesem Fall sicher keine Tage.

Es muss ja eine recht komplizierte Stellung sein, an welcher Dein Glasgow gerade rechnet.
Hallo Udo,

Mephisto Glasgow rechnet bereits seit dem 26.9. an der Stellung und befindet sich im 12. Halbzug Brute Force und dem 6. Ast. Also dass wird noch einige Tage dauern. Nach kompletten Durchrechnen des 12. Halbzugs breche ich dann allerdings ab. Ja die Stellung ist eine bekannte und für unsere Oldies (außer den Novags mit PSH) eher nicht zu lösen. Es geht um 17. Se3!



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
udo (19.10.2022)
  #5  
Alt 19.10.2022, 00:44
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 67
Land:
Beiträge: 1.683
Abgegebene Danke: 147
Erhielt 623 Danke für 376 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1683
AW: Matt in 11 mit Mephisto III

Die längste Rechenzeit hatte bei mir einmal der Mephisto II Brikett , 6,1 Mhz .

165 Std. 34 min. 44sek. auf Analysestufe.

Dann piepste er und zeigte mir 1.Ta2 an.
Aus dem Buch Schachcomputer; Gegner und Freund, Von Helmut Pfleger und Ossi Weiner.
Der Artikel " Geist siegt über Brute Force" Matt in 6#

Geändert von udo (19.10.2022 um 01:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Egbert (19.10.2022)
  #6  
Alt 19.10.2022, 01:16
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 67
Land:
Beiträge: 1.683
Abgegebene Danke: 147
Erhielt 623 Danke für 376 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1683
AW: Matt in 11 mit Mephisto III

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Udo,

Mephisto Glasgow rechnet bereits seit dem 26.9. an der Stellung und befindet sich im 12. Halbzug Brute Force und dem 6. Ast.

Gruß
Egbert
Ich wußte gar nicht, das man beim Glasgow den berechneten Ast abrufen kann.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Egbert (19.10.2022)
  #7  
Alt 19.10.2022, 02:18
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 67
Land:
Beiträge: 1.683
Abgegebene Danke: 147
Erhielt 623 Danke für 376 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1683
AW: Matt in 11 mit Mephisto III

Diese Stellung Matt in 11 hatte ich auch schon einmal 1985 neben anderen in der Zeitschrift Rochade in einem Artikel von mir gepostet. Nr.7, Juli 1985. Die Redakteure testeten dann zusätzlich noch mit Mephisto Mirage ,dem Mephisto Exclusive III-S, sowie dem Mephisto B+P modular

Dieses Matt wurde auch für das Programm Steinitz genutzt, um zu zeigen, das er auch Matts in 11 lösen kann.

Der Mephisto III Exclusive S löste es damals auf Analysestufe in 12min.47 sek. (Dann müsste es der Glasgow Phoenix ja in 12 sekunden schaffen.)

der normale Mephisto III Exclusive in 39min.10sek.

Der Mephisto Mirage unvollständig, er kann keine Matts in 11, und der B+P in 11 sekunden.
Soviel dazu, mir fiel das vorhin wieder ein, mit dem Artikel.

Geändert von udo (19.10.2022 um 02:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Egbert (19.10.2022)
  #8  
Alt 19.10.2022, 04:57
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 8.164
Abgegebene Danke: 11.145
Erhielt 12.639 Danke für 5.293 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
20/20 14/20
Heute Beiträge
3/3 sssss8164
AW: Matt in 11 mit Mephisto III

 Zitat von udo Beitrag anzeigen
Die längste Rechenzeit hatte bei mir einmal der Mephisto II Brikett , 6,1 Mhz .

165 Std. 34 min. 44sek. auf Analysestufe.

Dann piepste er und zeigte mir 1.Ta2 an.
Aus dem Buch Schachcomputer; Gegner und Freund, Von Helmut Pfleger und Ossi Weiner.
Der Artikel " Geist siegt über Brute Force" Matt in 6#
Guten Morgen Udo,

wow...eine lange Bedenkzeit In meinem aktuellen Fall wird es auf jeden Fall auch mein Rekord, welcher sicherlich einen Monat überschreiten wird.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.10.2022, 08:40
Lucky Lucky ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 23.09.2011
Beiträge: 387
Abgegebene Danke: 345
Erhielt 261 Danke für 172 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
9/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss387
AW: Matt in 11 mit Mephisto III

@Udo, Egbert: ... ich habe mir heute früh nach dem Frühsport schon gedacht, mannomann, Eure Geduld möchte ich haben ...
Noch besser wäre es allerdings, wenn Ihr während der Rechenzeit auch am Gerät sitzen bleiben müsstet , wie das zu Paul Morphys Zeiten der Fall war. Der musste nämlich während einer gewissen Partie gegen Paulsen 11 Stunden lang auf einen Zug warten, ein Ereignis, das Grund dafür war, die Bedenkzeitkontrolle einzuführen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lucky für den nützlichen Beitrag:
Egbert (19.10.2022)
  #10  
Alt 19.10.2022, 08:45
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 8.164
Abgegebene Danke: 11.145
Erhielt 12.639 Danke für 5.293 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
20/20 14/20
Heute Beiträge
3/3 sssss8164
AW: Matt in 11 mit Mephisto III

 Zitat von Lucky Beitrag anzeigen
@Udo, Egbert: ... ich habe mir heute früh nach dem Frühsport schon gedacht, mannomann, Eure Geduld möchte ich haben ...
Noch besser wäre es allerdings, wenn Ihr während der Rechenzeit auch am Gerät sitzen bleiben müsstet , wie das zu Paul Morphys Zeiten der Fall war. Der musste nämlich während einer gewissen Partie gegen Paulsen 11 Stunden lang auf einen Zug warten, ein Ereignis, das Grund dafür war, die Bedenkzeitkontrolle einzuführen.
Hallo Lucky,

das ist zumindest bei mir glücklicherweise nicht der Fall. Aber ich schaue schon öfters mal von meinem Home-Office Arbeitsplatz, ob sich etwas bei der weiteren "Ast-Erklimmung" getan hat.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Lucky (19.10.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Stellung: Matt in 5 mibere Teststellungen und Elo Listen / Test positions and Elo lists 7 18.01.2019 20:30
Frage: Mephisto III übersieht Matt in 1? Moregothic Technische Fragen und Probleme / Tuning 13 09.12.2018 14:38
Stellung: Matt in 9 mibere Teststellungen und Elo Listen / Test positions and Elo lists 0 21.01.2014 20:27
Frage: Mephisto Exclusive Modul MM II MATT daniel.gueck Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 10 29.07.2009 11:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:56 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info