Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #421  
Alt 04.02.2019, 13:12
BHGP BHGP ist offline
Mephisto Almeria
 
Registriert seit: 04.02.2008
Beiträge: 133
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 51 Danke für 32 Beiträge
Activity Longevity
8/20 15/20
Today Beiträge
1/3 ssssss133
AW: DGT Pi Schachcomputer

 Zitat von LocutusOfPenguin Beitrag anzeigen
DGTPi ist nicht "etwas schneller", sondern "viel schneller". Ich würde mal sagen doppelt so schnell. Gibt irgendwo auch ein Video von DirkJan im direktem Vergleich.

Für mich ist es einfach viel stabiler. Aber das muss den Anwender ja nicht unbedingt interessieren, wieviel graue Haare ich mit XL & 3000 bekommen habe
Ich finde 11 Zeichen das abs. Minimum... zumindest bei "Deutsch".

Jürgen
Hi, wie vorher schon erwähnt, mich ich aktuell in mehr so in den Picochess-Foren unterwegs. Aber das hatte ich auch irgendwie in Erinnerung, dass PI deutlich schneller und stabiler ist. Im empfand das Handling mit der 3000 und dem Raspberry doch immer recht hakelig. Wenn ich jetzt nochmal einsteige und Geld übrig habe, dann doch gleich auf PI?
Mit Zitat antworten
  #422  
Alt 04.02.2019, 13:28
Benutzerbild von LocutusOfPenguin
LocutusOfPenguin LocutusOfPenguin ist offline
Novag Star Diamond
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Karlsruhe
Land:
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 91 Danke für 62 Beiträge
Activity Longevity
4/20 3/20
Today Beiträge
1/3 ssssss179
AW: DGT Pi Schachcomputer

 Zitat von BHGP Beitrag anzeigen
Hi, wie vorher schon erwähnt, mich ich aktuell in mehr so in den Picochess-Foren unterwegs. Aber das hatte ich auch irgendwie in Erinnerung, dass PI deutlich schneller und stabiler ist. Im empfand das Handling mit der 3000 und dem Raspberry doch immer recht hakelig. Wenn ich jetzt nochmal einsteige und Geld übrig habe, dann doch gleich auf PI?
Du kannst deine 3000 Uhr zu einer Pi umbauen - eine Anleitung findest du auf meiner Webseite.
Natürlich auf eigenes Risiko .... theoretisch kannst du dabei Uhr und/oder Rasp schrotten. Haben aber viele schon gemacht - und ich kenne auch keinen, der das kaputt gemacht hat - aber das Risiko besteht.
Dann kostet es praktisch nix.


Gerade bei diesen rollierenden Anzeigen kommt die lahme Verbindung besonders zum Tragen...Deswegen habe ich mich auch damit zurückgehalten...Jetzt ist es wohl ok, dass man ewig warten muss. Mehr als 2 frames/sec kriegt man kaum aus der 3000 heraus, bei PI habe ich das Problem nicht ... möglicherweise sind es auch mehr als die 100% Steigerung.

Gilt natürlich nur für die Anzeige...die Programme werden deswegen nicht schneller , leider

Jürgen
Mit Zitat antworten
  #423  
Alt 04.02.2019, 16:36
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 50
Land:
Beiträge: 4.957
Abgegebene Danke: 713
Erhielt 2.137 Danke für 650 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
12/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss4957
AW: DGT Pi Schachcomputer

 Zitat von King X Beitrag anzeigen
aber bleiben wir beim Nacharbeiten, das ist gerade dass Problem bei DGT! Beispiel DGT Pi: offizielle Version 0.9L obwohl es schon 0.9N als letzte nicht kommerzielle Version gibt. L kann man zwar updaten, aber wie steht nicht in dem veralteten Manual
Ist so nicht ganz richtig.

Die letzte offizielle (Beta) Version lautet 0.9l, richtig. Aber DGT bietet diese Version als Image auf ihrer Supportseite an. Ebenso wie die Auslieferungsversion 0.75b. Wie diese Images installiert werden können, dazu findet sich eine Beschreibung im DGT Pi Manual.

Möchte man neuere Versionen auf die DGT Pi bringen, muss man sich schon selbst der Sache annehmen, allerdings hat damit dann DGT nichts mehr zu tun.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
  #424  
Alt 04.02.2019, 17:13
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 50
Land:
Beiträge: 4.957
Abgegebene Danke: 713
Erhielt 2.137 Danke für 650 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
12/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss4957
AW: DGT Pi Schachcomputer

Hallo,

ja, mir ist diese Sache durchaus bekannt. Nur für diese Versionen übernimmt DGT natürlich keine Garantie was den fehlerfreien Betrieb angeht, was ich auch verstehen kann.

Wer Interesse an den etlichen Pi Versionen hat, muss sich aus meiner Sicht etwas in das Thema Linux einarbeiten. Anders wird es nicht gehen.

Dazu sollte man den Werdegang von PicoChess nicht vergessen. PicoChess ist kein kommerzielles Ausgangsprodukt der Firma DGT, sondern ein Freizeit Projekt, welches im Laufe der Jahre durch verschiedene Personen weiterentwickelt wurde.

Somit kann ich nicht zwangsläufig von einer Firma erwarten, dass mir diese den kompletten Zugang zu dem Rasp Pi erläutert. Da muss ich selbst Hand anlegen.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
  #425  
Alt 04.02.2019, 17:44
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 50
Land:
Beiträge: 4.957
Abgegebene Danke: 713
Erhielt 2.137 Danke für 650 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
12/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss4957
AW: DGT Pi Schachcomputer

Ich verstehe schon was du mir sagen willst...

Sieh die Sache doch mal aus Firmensicht bzw. eines Händlers, der dir das Gerät verkauft hat.

OK, man erklärt in seinem Manual diese Updatefunktion. Der Anwender installiert dann auch entsprechend automatisch ein Update und das Gerät schweigt nach dem Update. Was nun? Wer trägt die Kosten für die Wiederherstellung des Gerätes? Der Händler, der dir das Gerät verkauft hat oder DGT? Wie soll die Sache dann ablaufen?

Ok, man könnte argumentieren, dann installiere dir doch einfach das Image neu auf eine SD-Karte. Nur dazu ist eben nicht jeder Anwender in der Lage. Stichwort: Einschalten & einfach nur Spielen. Deshalb bietet DGT immer nur Images an die getestet sind, um auf Nummer sicher zu gehen.
Mit Zitat antworten
  #426  
Alt 04.02.2019, 20:35
Benutzerbild von LocutusOfPenguin
LocutusOfPenguin LocutusOfPenguin ist offline
Novag Star Diamond
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Karlsruhe
Land:
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 91 Danke für 62 Beiträge
Activity Longevity
4/20 3/20
Today Beiträge
1/3 ssssss179
AW: DGT Pi Schachcomputer

Hallo,

auf den images von DGT ist als Quelle deren Server eingetragen.
Daher geht das völlig an den Updates vorbei, die ich damals gefahren habe.
Bringt also nichts, die mittlere Taste zu befragen.

Und das ist von DGT absichtlich(!) so gemacht, weil Sie natürlich keine Garantie für den "Mist" übernehmen wollen, den ich möglicherweise produziert habe

Das ist völlig verständlich...Wollte ich als Hersteller auch nicht riskieren, obwohl ich ja kein Mist gebaut habe.

Jürgen
Mit Zitat antworten
  #427  
Alt 05.02.2019, 09:00
Benutzerbild von LocutusOfPenguin
LocutusOfPenguin LocutusOfPenguin ist offline
Novag Star Diamond
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Karlsruhe
Land:
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 91 Danke für 62 Beiträge
Activity Longevity
4/20 3/20
Today Beiträge
1/3 ssssss179
AW: DGT Pi Schachcomputer

 Zitat von King X Beitrag anzeigen
@LocutusOfPenguin
mein Kollege hat seine/n DGT Pi mit DGT L Image so von L auf N geupdatet. Die Anleitung dafür hat er von dir hier im Thread! Auch auf meinem Raspberry Pi 3 ist ein DGT Image, welches von mir auch so von L auf N geupdatet wurde!

Deinem Post nach haben wir (ohne zu wissen wie) DGT ausgetrickst!
Hmm, ich hatte damals schon nicht verstanden warum Sie L nehmen, da gab es auch schon neuere Versionen (auch mit Fehlerbeseitigung - habe ich DGT auch gesagt).

Naja, meistens finde ich die Fehler selbst (was mich als Entwickler immer stört ist: "Verwendet eigentlich niemand das Programm, oder warum bin ICH es der die Fehler findet?) Ha...aber das ist ein anderes Thema.


Schön, das es mit "Tricksen" geklappt hat - verstehe ich zwar nicht, aber ist schon ok..weil N besser als L ist

Jürgen
Mit Zitat antworten
  #428  
Alt 05.02.2019, 11:15
Benutzerbild von LocutusOfPenguin
LocutusOfPenguin LocutusOfPenguin ist offline
Novag Star Diamond
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Karlsruhe
Land:
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 91 Danke für 62 Beiträge
Activity Longevity
4/20 3/20
Today Beiträge
1/3 ssssss179
AW: DGT Pi Schachcomputer

 Zitat von King X Beitrag anzeigen
Und ich verstehe jetzt nicht warum sie nicht N nehmen

Fehler zu finden ist für dich natürlich einfacher, weil du dein Programm am besten kennst
pico ist schon ziemlich gut...die großen Hämmer sind schon ewig draussen (Weihrauch Modus)

Aber zB wenn ich in ein Menu gehe, dann wieder raus, und wieder rein...und ich bin nicht da wo ich zuvor war....das aber bei 95% der Menufälle so funkt, aber bei 5% eben nicht ...dann sollte das ein Tester schon finden insbesondere wenn das ein neues Feature ist.
Deswegen funktioniert das Programm ja immer noch ...aber entweder ich teste, oder eben nicht.

Gibt auch krasse Fälle (Absturz) - selbstverständlich bei mir nicht (ich schreibe ja den SuperCode, ups) das sollte doch jedem auffallen...Tut es aber nicht --- und ich spreche nicht nur von picochess.

@KingX:
ich meinte L hat ein Fehler, den ich bei M verbessert habe und das habe ich DGT auch gesagt.
Sie wollten aber ihr Tests nicht abbrechen.
Aber der war auch nicht so weltbewegend...das meinte ich ja, ICH finde Fehler - der Anwender, der eine fehlerhafte L Version nutzt, anscheinend nicht (jetzt: hier). Verstehe ich manchmal nicht.

Geändert von LocutusOfPenguin (05.02.2019 um 12:39 Uhr) Grund: Text für KingX
Mit Zitat antworten
  #429  
Alt 05.02.2019, 12:24
Benutzerbild von LocutusOfPenguin
LocutusOfPenguin LocutusOfPenguin ist offline
Novag Star Diamond
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Karlsruhe
Land:
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 91 Danke für 62 Beiträge
Activity Longevity
4/20 3/20
Today Beiträge
1/3 ssssss179
AW: DGT Pi Schachcomputer

:
ich habe es gern getan.
Aber jetzt tobt sich mal jemand anderes aus (und wie ich sehe, schließt das dich ein - sofern du mal ein Git Account für dich anlegst).

Jürgen
Mit Zitat antworten
  #430  
Alt 05.02.2019, 16:29
Benutzerbild von LocutusOfPenguin
LocutusOfPenguin LocutusOfPenguin ist offline
Novag Star Diamond
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Karlsruhe
Land:
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 91 Danke für 62 Beiträge
Activity Longevity
4/20 3/20
Today Beiträge
1/3 ssssss179
AW: DGT Pi Schachcomputer

 Zitat von Beitrag anzeigen
Ich habe dort einen Account, aber genutzt habe ich den noch nie.
Na, dann wird es aber Zeit


 Zitat von Beitrag anzeigen
Ich sende Dirk meine Änderungen per Mail zu. Er kann das ja bei Bedarf einbinden.
Ich befürchte, das Dirk so seine Schwierigkeiten mit GIT hat. Löschen & Neuerstellen von Dateien und die man. Auflistung ist eigentlich nicht der richtige Weg - beides habe ich ja schon vorher gepostet - und wenn er nun eMails bekommt, wird er es wahrscheinlich seinen Code einfach überschreiben....oder willst du ihm DIFFs schicken?!?

Aber mach mal ... geht schon irgendwie ... Hauptsache er geht vorwärts.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Kurts Schachcomputer + Schachcomputer.info Chessguru News und Infos zum Forum + Wiki 24 07.07.2009 21:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:23 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info