Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #421  
Alt 15.06.2018, 18:22
Benutzerbild von Benny
Benny Benny ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 07.10.2017
Land:
Beiträge: 282
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 191 Danke für 100 Beiträge
Activity Longevity
12/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss282
AW: DGT Pi Schachcomputer

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Hallo Benny,

ja, es ist nicht die Spielstärke, die für Begeisterung sorgt, sondern der Stil. An sehr starken Engines stehen auf der Pi genügend zur Verfügung.

Schön wäre natürlich eine Anleitung für die Einbindung von lczero auf der Pi. Würde wohl sehr viele Leute interessieren. Ist aber sehr umständlich für den Normalsterblichen.

Gruß
Micha
Ich werde mich heute Abend an eine Anleitung machen. Was auf den ersten Blick schwer aussieht, ist mit ein paar Befehlen recht schnell gelöst. Wenn man mal weiß wie es geht, ist es recht einfach.

Bis später

Benny
Mit Zitat antworten
  #422  
Alt 15.06.2018, 20:10
Benutzerbild von Benny
Benny Benny ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 07.10.2017
Land:
Beiträge: 282
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 191 Danke für 100 Beiträge
Activity Longevity
12/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss282
AW: DGT Pi Schachcomputer

So,-

ich hab nun auf die Schnelle eine Anleitung zusammengeschrieben:

https://schach.computer/leela-chess-...uf-dem-dgt-pi/

:-)

Gruß

Benny
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Benny für den nützlichen Beitrag:
Chessguru (15.06.2018)
  #423  
Alt 15.06.2018, 21:03
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 49
Land:
Beiträge: 4.690
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 1.806 Danke für 531 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss4690
AW: DGT Pi Schachcomputer

Herzlichen Dank, Benny! Klasse Arbeit.

Ich hoffe, es hilft vielen DGT Pi Besitzern, diese überaus unterhaltsame Engine auf das Gerät zu bekommen.

Gruß
Micha

Nachtrag: Natürlich darf ein riesiges Dankeschön an Al und Jürgen nicht fehlen, die es überhaupt erst möglich gemacht haben.

Geändert von Chessguru (15.06.2018 um 21:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #424  
Alt 15.06.2018, 21:11
Benutzerbild von Benny
Benny Benny ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 07.10.2017
Land:
Beiträge: 282
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 191 Danke für 100 Beiträge
Activity Longevity
12/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss282
AW: DGT Pi Schachcomputer

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Herzlichen Dank, Benny! Klasse Arbeit.

Ich hoffe, es hilft vielen DGT Pi Besitzern, diese überaus unterhaltsame Engine auf das Gerät zu bekommen.

Gruß
Micha
Es ist übrigens die erste Engine, mit welcher ich mehr als 5 Partien gespielt habe. Bisher auf dem Gerät nur Stockfish zum Analysieren verwendet und gelegentlich mal ne Schnellschachpartie gegen Stockfish auf Level 8.

Gegen Leela Chess Zero fühlt sich das Spielen fast so wie gegen den Mephisto Glasgow an, inklusive "menschlichen" Fehlern und aberwitzigen Wendungen. Genau so einen Gegner habe ich mir immer gewünscht. Kein kaltes Schach, sondern kreatives Spiel, dass dann auch mal inkorrekt sein darf.

Auch wenn Leela Chess Zero noch nicht bei der Spitzenklasse mitspielt, bekommt man ziemlich gute Ideen geliefert, die man in seine eigenen Partien einbinden kann.

Ich bin begeistert. :-)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Benny für den nützlichen Beitrag:
Theo (16.06.2018)
  #425  
Alt 16.06.2018, 00:29
Benutzerbild von Theo
Theo Theo ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 15.08.2004
Ort: Helmstedt
Land:
Beiträge: 584
Bilder: 26
Abgegebene Danke: 645
Erhielt 174 Danke für 104 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss584
AW: DGT Pi Schachcomputer

Die spannende Frage ist jetzt natürlich, wie stark Leela mit dem aktuellen Trainingsstand auf dem Pi ist.

Und gegen Menschen spielt Leela vermutlich "anders" stark, als gegen andere Schachcomputer.
Mit Zitat antworten
  #426  
Alt 18.06.2018, 10:29
Benutzerbild von Benny
Benny Benny ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 07.10.2017
Land:
Beiträge: 282
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 191 Danke für 100 Beiträge
Activity Longevity
12/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss282
AW: DGT Pi Schachcomputer

Moin zusammen,

eine Frage in die Runde. Ich würde gerne in kleinen Schritten die Arbeit von Jürgen fortsetzen. Unter anderem habe ich nach dem gestrigen Fußball-Desaster das Onlinespielen auf dem FICS-Server halbwegs stabil umgesetzt. Das Spielen funktioniert, aber mit der Synchronisation der Uhren habe ich noch ein paar Probleme. Nebenbei sind auch alle Engines aktualisiert.

Des Weiteren möchte ich die Engine LcZero im DGT Pi / PicoChess auch mit dem LcZero-Netzwerk verbinden. Zwar wurde mir von Jürgen mitgeteilt, dass die auf dem Raspi gespielten Partien auf Grund der geringen Hardware-Power nicht wirklich zur Spielstärke-Steigerung beitragen, aber ich glaube, dass bei diesem Projekt jede Partie interessant ist und in irgendeiner Art für das Projekt hilfreich ist.

Meine Frage ist nun, wie ich das im vorhandenen GitHub veröffentlichen kann. Zwar habe ich dort schon eigene Projekte veröffentlicht, aber bisher noch nicht an einem vorhandenen fremden Projekten gearbeitet.

Eventuell kann mir ja Jürgen kurz mitteilen, wie ich bei diesem Projekt:

https://github.com/jromang/picochess

mitarbeiten kann.

Gruß

Benny
Mit Zitat antworten
  #427  
Alt 18.06.2018, 11:01
Benutzerbild von LocutusOfPenguin
LocutusOfPenguin LocutusOfPenguin ist offline
MACH III
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Karlsruhe
Land:
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 71 Danke für 48 Beiträge
Activity Longevity
4/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss129
AW: DGT Pi Schachcomputer

Hallo Benny,

nachdem du ein GitHub Account hast,
forkst du das jromang picochess Projekt und commitest deine Änderungen darein.
Und wenn du soweit bist, erstellst du ein "Pull-Request".

Jürgen

 Zitat von Benny Beitrag anzeigen

Meine Frage ist nun, wie ich das im vorhandenen GitHub veröffentlichen kann. Zwar habe ich dort schon eigene Projekte veröffentlicht, aber bisher noch nicht an einem vorhandenen fremden Projekten gearbeitet.

Eventuell kann mir ja Jürgen kurz mitteilen, wie ich bei diesem Projekt:

https://github.com/jromang/picochess

mitarbeiten kann.

Gruß

Benny
Mit Zitat antworten
  #428  
Alt 18.06.2018, 14:54
Benutzerbild von LocutusOfPenguin
LocutusOfPenguin LocutusOfPenguin ist offline
MACH III
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Karlsruhe
Land:
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 71 Danke für 48 Beiträge
Activity Longevity
4/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss129
AW: DGT Pi Schachcomputer

Ich habe mal eine Zusammenfassung auf meiner Seite gepostet - und damit auch mal wieder was frei zugänglich ist ;-)

Jürgen

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Hallo Jürgen,

ich hoffe, dir geht es gesundheitlich wieder besser.

Aber mir liegen ein paar Fragen bzw. Anmerkungen auf der Seele, die ich gerne aussprechen möchte. Vielleicht findest du die Zeit, um auf ein paar Fragen einzugehen. Wäre sehr nett, Danke.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
  #429  
Alt 20.06.2018, 11:07
Benutzerbild von LocutusOfPenguin
LocutusOfPenguin LocutusOfPenguin ist offline
MACH III
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Karlsruhe
Land:
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 71 Danke für 48 Beiträge
Activity Longevity
4/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss129
Daumen hoch AW: DGT Pi Schachcomputer

Hallo,

ich konnte Michael Lang davon überzeugen, für alle User ein v0.9N Image zu erstellen.
Damit können alle Benutzer von picochess auf die neuste freie Version ganz einfach updaten.

Mein Dank schleicht Michael ewig hinterher ;-)
Jürgen
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu LocutusOfPenguin für den nützlichen Beitrag:
applechess (20.06.2018)
  #430  
Alt 20.06.2018, 16:46
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 1.924
Abgegebene Danke: 1.111
Erhielt 2.836 Danke für 1.034 Beiträge
Activity Longevity
12/20 10/20
Today Beiträge
0/3 sssss1924
AW: DGT Pi Schachcomputer

Welche Version würde ich erhalten, wenn ich als neuer Käufer mir einen
DGT 3000 Pi Schachcomputer zulegen täte?
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Kurts Schachcomputer + Schachcomputer.info Chessguru News und Infos zum Forum + Wiki 24 07.07.2009 21:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:24 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info