Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #631  
Alt 07.02.2021, 11:50
Benutzerbild von dsommerfeld
dsommerfeld dsommerfeld ist gerade online
Novag Chess Robot
 
Registriert seit: 13.01.2021
Ort: Hoppegarten
Land:
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 61
Erhielt 58 Danke für 24 Beiträge
Activity Longevity
6/20 1/20
Today Beiträge
1/3 sssssss51
AW: DGT Pi Images - Der Thread

Über die Uhr kannst Du halt alle Engines und alle Optionen einstellen, die Züge ablesen etc.....
Ohne Uhr müsstest Du Dir die Züge ansagen lassen (weiteres Zubehör am PI) und kannst ggf... nicht alle Engines des Paketes starten, da die Steuerung über die Damen auf dem Brett begrenzt ist.
LG
Mit Zitat antworten
  #632  
Alt 05.03.2021, 14:35
Benutzerbild von dsommerfeld
dsommerfeld dsommerfeld ist gerade online
Novag Chess Robot
 
Registriert seit: 13.01.2021
Ort: Hoppegarten
Land:
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 61
Erhielt 58 Danke für 24 Beiträge
Activity Longevity
6/20 1/20
Today Beiträge
1/3 sssssss51
AW: DGT Pi Images - Der Thread

Die Version 3.0 ist ein großer Wurf. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Ich habe mir jetzt meinen Traumpicochess gebaut, der ohne Uhr auskommen wird. Inspiration bei Jürgen auf der Seite gefunden. Es hat etwas Stress gemacht das kleine Display zum laufen zu bringen. Aber es tut es... Einstellen der Engine geht über den Touchscreen mit einem Kuli etc sehr gut. In V2 kommen jetzt noch Hochleistunsgakkus und ein Speaker drunter und dann ist es ein neues "Cyberbrikett"

LG Dirk
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PXL_20210305_130300111.jpg
Hits:	128
Größe:	44,4 KB
ID:	4841   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PXL_20210305_130305052.jpg
Hits:	109
Größe:	40,3 KB
ID:	4842  
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu dsommerfeld für den nützlichen Beitrag:
Egbert (05.03.2021), Joscho (07.03.2021), Lindwurm (05.03.2021), Mapi (05.03.2021), Nisse (05.03.2021), Tibono (05.03.2021)
  #633  
Alt 13.03.2021, 15:21
Benutzerbild von Nisse
Nisse Nisse ist gerade online
Fidelity Elite Avantgarde Version 10
 
Registriert seit: 17.10.2019
Ort: Gallia Celtica
Land:
Beiträge: 206
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 155 Danke für 88 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 2/20
Today Beiträge
2/3 ssssss206
AW: DGT Pi Images - Der Thread

Und noch eine Frage an die Elektroniker, bzw. Techniker :

Gibt es eine vernünftige Powerbank/Akku für den DGT Pi ?

MERCI !
Mit Zitat antworten
  #634  
Alt 13.03.2021, 16:24
Benutzerbild von dsommerfeld
dsommerfeld dsommerfeld ist gerade online
Novag Chess Robot
 
Registriert seit: 13.01.2021
Ort: Hoppegarten
Land:
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 61
Erhielt 58 Danke für 24 Beiträge
Activity Longevity
6/20 1/20
Today Beiträge
1/3 sssssss51
AW: DGT Pi Images - Der Thread

Hi Nisse,

ich habe jetzt eine Powerbank in Pi-Format:

https://www.amazon.de/gp/product/B08...?ie=UTF8&psc=1

Die hält bei mir mit TFT Display und Bluetoothverbindung 8-10h

Zu den vielen Engines kann ich noch nicht soviel sagen, da ich den Pi jetzt erst ein paar Wochen habe und nebenher viel gebastelt habe. Da sind andere Aussagen sicher besser. Ich bin derzeit am CT800 hängen geblieben und gehe mit den Elo's langsam nach oben... Bisher bin ich schwer angetan von dem Spiel....

LG Dirk
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu dsommerfeld für den nützlichen Beitrag:
Nisse (13.03.2021)
  #635  
Alt 13.03.2021, 16:28
Benutzerbild von dsommerfeld
dsommerfeld dsommerfeld ist gerade online
Novag Chess Robot
 
Registriert seit: 13.01.2021
Ort: Hoppegarten
Land:
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 61
Erhielt 58 Danke für 24 Beiträge
Activity Longevity
6/20 1/20
Today Beiträge
1/3 sssssss51
AW: DGT Pi Images - Der Thread

@ Nisse... Mein setup
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PXL_20210310_173216500.jpg
Hits:	69
Größe:	35,3 KB
ID:	4850  
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu dsommerfeld für den nützlichen Beitrag:
Lindwurm (13.03.2021), Nisse (13.03.2021)
  #636  
Alt 13.03.2021, 16:44
Benutzerbild von Nisse
Nisse Nisse ist gerade online
Fidelity Elite Avantgarde Version 10
 
Registriert seit: 17.10.2019
Ort: Gallia Celtica
Land:
Beiträge: 206
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 155 Danke für 88 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 2/20
Today Beiträge
2/3 ssssss206
AW: DGT Pi Images - Der Thread

Super!

Ich hab nur den handelsüblichen DGT Pi, allerdings leicht getuned mit dem Uhrengehäuse der braunen 3000er Limited Edition

Deine Powerbank ist leider (auch beim Hersteller) nicht mehr lieferbar (USB A/C Version)

Vermutlich geht auch jede andere 1000mAh mit Micro USB, oder muss auf bestimmte Specs geachtet werden ?

LG

Geändert von Nisse (13.03.2021 um 18:03 Uhr) Grund: als USB Micro nun bestellt. :) MERCI
Mit Zitat antworten
  #637  
Alt 13.03.2021, 17:01
Benutzerbild von dsommerfeld
dsommerfeld dsommerfeld ist gerade online
Novag Chess Robot
 
Registriert seit: 13.01.2021
Ort: Hoppegarten
Land:
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 61
Erhielt 58 Danke für 24 Beiträge
Activity Longevity
6/20 1/20
Today Beiträge
1/3 sssssss51
AW: DGT Pi Images - Der Thread

hmm bei Amazon ist die noch bestellbar... Ich würde halt eine um die 10.000mAh nehmen. Das ist ausreichend für eine lange Session...

LG

Geändert von dsommerfeld (13.03.2021 um 21:20 Uhr) Grund: typo
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu dsommerfeld für den nützlichen Beitrag:
Nisse (13.03.2021)
  #638  
Alt 14.03.2021, 08:29
Benutzerbild von Nisse
Nisse Nisse ist gerade online
Fidelity Elite Avantgarde Version 10
 
Registriert seit: 17.10.2019
Ort: Gallia Celtica
Land:
Beiträge: 206
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 155 Danke für 88 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 2/20
Today Beiträge
2/3 ssssss206
AW: DGT Pi Images - Der Thread

 Zitat von dsommerfeld Beitrag anzeigen

Zu den vielen Engines kann ich noch nicht soviel sagen, da ich den Pi jetzt erst ein paar Wochen habe und nebenher viel gebastelt habe. Da sind andere Aussagen sicher besser. Ich bin derzeit am CT800 hängen geblieben und gehe mit den Elo's langsam nach oben... Bisher bin ich schwer angetan von dem Spiel....

LG Dirk
Hi Dirk,

Danke für den Tip,

Ich versuche mich dann auch (erstmal) mit dem CT800 v1.42. (die Einstellung der ELO ist dort ja sehr gut gelöst).

Das Geniale ist natürlich dessen Einbindung in den Hiarcs ChessExplorer. Wenn auch nur in Windows, aber auch der läuft super auf einem MacBook via Parallels.
So kann ich CT800 alternativ dann eben via BT mit dem kleinen Millenium Brett ganz "exclusive" spielen.

Wenn Hiarcs jetzt auch noch DGT BT-Bretter erkennen würde , aber man kann ja - Forum sei Dank - jetzt auch auf dem Pi spielen (zwar aktuell "nur" die vorletzte Version) und dann die pgn des Brettspeichers über BT auf LiveChess schnell auslesen und in HCE einfügen.

Notfalls muss ich halt über Fritz14 mit meinem PC-Bügelbrett und Turbinenlüfter spielen, dort kann man die Engine ja auch einfügen.

Very Nice !!!

Geändert von Nisse (14.03.2021 um 12:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Nisse für den nützlichen Beitrag:
dsommerfeld (14.03.2021), Schachhucky (14.03.2021)
  #639  
Alt 14.03.2021, 11:55
Benutzerbild von dsommerfeld
dsommerfeld dsommerfeld ist gerade online
Novag Chess Robot
 
Registriert seit: 13.01.2021
Ort: Hoppegarten
Land:
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 61
Erhielt 58 Danke für 24 Beiträge
Activity Longevity
6/20 1/20
Today Beiträge
1/3 sssssss51
AW: DGT Pi Schachcomputer

Hi Nisse,
ja Hiarcs eignet sich sehr gut um die Stärke an zu passen. Lässt sich wunderbar als Remote Engine im Pi anbinden. Ich habe Hiarcs auch mit dem Millennium benutzt. Bis ich den CT800 für mich entdeckt habe. Ich denke Du wirst deinen Spaß haben. Wenn Dir die Eloschritte zu groß sind (ab 1500) kannst Du das die Stufen im Picochess ja anpassen. Die sind im unteren Bereich recht eng und machen da wo Du hinwillst dann etwas größere Sprünge. Ich habe ab 1400 50er Schritte eingebaut um mich hoch zu spielen. Nach der 1350er Stufe nehmen auch seine Fehler ab, bis dahin habe ich mit 14 Zügen und immer fast den identischen Trick ein Matt hinbekommen. In den unteren Stufen war der CT800 nach der kurzen Rochade sehr anfällig auf H2.
BTW, ich lasse mir von Picochess das PGN File automatisch per Email schicken, das funktioniert super.

LG Dirk

Geändert von dsommerfeld (14.03.2021 um 12:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu dsommerfeld für den nützlichen Beitrag:
Nisse (14.03.2021)
  #640  
Alt 14.03.2021, 12:28
Benutzerbild von Nisse
Nisse Nisse ist gerade online
Fidelity Elite Avantgarde Version 10
 
Registriert seit: 17.10.2019
Ort: Gallia Celtica
Land:
Beiträge: 206
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 155 Danke für 88 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 2/20
Today Beiträge
2/3 ssssss206
AW: DGT Pi Schachcomputer

Hi Dirk,

Danke auch für diese Tips !

Ich nutze Hiarcs jedoch nicht als Engine (DeepHiarcs), außer mal auf dem iPad, sondern den Explorer als Datenbank und Analyse Tool, um den Chessbase Schnickschnack zu vermeiden.

Die Remote Engine im Pi - keine Ahnung wie das geht, an Picochess habe ich mich (als Mac User) noch nicht rangewagt, nutze halt die installierte Version auf der Uhr.

Geändert von Nisse (14.03.2021 um 13:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Nisse für den nützlichen Beitrag:
dsommerfeld (14.03.2021)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Kurts Schachcomputer + Schachcomputer.info Chessguru News und Infos zum Forum + Wiki 24 07.07.2009 21:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:29 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info