Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #31  
Alt 21.08.2020, 22:57
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.627
Abgegebene Danke: 720
Erhielt 1.327 Danke für 587 Beiträge
Activity Longevity
7/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss2627
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

Die erste Partie konnte der MM5 noch wieder rausreiten. In der zweiten Partie war schon die Eröffnung gezwungen und dann ging gar nichts mehr.






[Event "40/120 100 Mhz"]
[Site "SCW"]
[Date "2020.08.20"]
[Round "9"]
[White "Mephisto MM5 100 mhz"]
[Black "Saitek Sparc"]
[ECO "B91"]
[Result "1/2-1/2"]

1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 a6 6. g3
e5 7. Nde2 Be7 8. Bg2 {"} b5 9. a4 b4 10. Nd5 Nxd5 11. Qxd5
Ra7 12. Be3 Be6 {"} 13. Qd2 Rb7 14. f4 O-O 15. O-O Bc4
16. b3 Bxe2 17. Qxe2 Qc8 18. Rad1 Rc7 19. Rd2 Nd7 20. Rfd1
Qb7 21. Bf2 Rfc8 22. Bh3 Rd8 23. a5 exf4 24. gxf4 Nc5
25. Bg2 Qc8 26. Bf3 Re8 27. Bg4 Qb7 28. Rd5 Ne6 29. Be3
Rec8 30. R1d2 Rc3 31. Bf3 Nc7 32. R5d3 Rxd3 33. Rxd3 Ne6
34. Rd1 Nc5 35. Rd5 Ne6 36. e5 Qb8 37. exd6 Bxd6 38. Qxa6
Bxf4 39. Bxf4 Nxf4 40. Rd2 f5 41. Qb6 Qe5 42. Rd8+ Kf7
43. Rd7+ Kg8 44. Rd8+ Kf7 45. Rd7+ Kg8 46. Rd8+ {re3 beide
Geräte reklamieren.} 1/2-1/2


[Event "40/120 100 mhz"]
[Site "SCW"]
[Date "2020.08.21"]
[Round "10"]
[White "Saitek Sparc"]
[Black "Mephisto MM5 100 mhz"]
[ECO "C43"]
[Result "1-0"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nf6 3. d4 Nxe4 4. Bd3 d5 5. Nxe5 Bd6 6. O-O
O-O 7. c4 Bxe5 8. dxe5 Nc6 9. cxd5 Qxd5 10. Qc2 Nb4
11. Bxe4 Nxc2 12. Bxd5 Bf5 13. g4 Bxg4 {"} 14. Bf4 Nxa1
15. Rc1 g5 16. Bxg5 c6 17. Bg2 Rfe8 18. Bf6 Be6 19. Nc3
Bxa2 20. Nxa2 Nb3 21. Rc3 Nd4 22. Rg3+ Kf8 23. Rg7 Ne2+
24. Kf1 Nf4 25. Rxh7 Ng6 26. Be4 Kg8 27. Bxg6 fxg6 28. Rg7+
Kf8 29. Rxg6 Kf7 30. Rg7+ Ke6 31. Rxb7 Reb8 32. Rxb8 Rxb8
33. b4 Rb5 34. h4 c5 35. bxc5 Rxc5 36. h5 Kf5 37. h6 Kg6
38. Bg7 Rc4 39. Ke1 a5 40. Kd2 Rh4 41. Nc3 Kf7 42. Ke3 Rh3+
43. Ke4 Ke6 44. f4 Rxc3 45. f5+ Ke7 46. h7 1-0



Wahrscheinlich ist hier für den MM5 die Obergrenze erreicht. 2212 vom
Sparc sind nur schwer zu toppen.


Ich habe daher die Turbokit Platine ausgebaut , ging nach Rolands bebilderter
Anleitung sehr gut, und habe sie in mein Polgar Modul eingebaut.
Der MM5 hat die Operation auch überlebt. Er tickt nun wieder mit 5 mhz.


Ein Dip Schalter musste umgelegt werden um dem Kit zu sagen das nun
eine andere Hardware angeglichen wird.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG20200821222236.jpg
Hits:	100
Größe:	33,8 KB
ID:	4615   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG20200821222249.jpg
Hits:	93
Größe:	24,0 KB
ID:	4616  
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs

Geändert von mclane (21.08.2020 um 23:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu mclane für den nützlichen Beitrag:
Boris (23.08.2020), marste (22.08.2020), RetroComp (22.08.2020)
  #32  
Alt 22.08.2020, 00:56
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.267
Abgegebene Danke: 2.194
Erhielt 2.355 Danke für 1.198 Beiträge
Activity Longevity
10/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss2267
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

15. ... g5 ?? in der zweiten Partie Weltklasse. Was hat sich der MM V nur dabei "gedacht" !?

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 23.08.2020, 13:15
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.627
Abgegebene Danke: 720
Erhielt 1.327 Danke für 587 Beiträge
Activity Longevity
7/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss2627
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

ja unglaublich. Wahrscheinlich gar nichts.


Schauen wir uns jetzt mal an was der Polgar so macht, wenn man ihm ein wenig Zaubertrank gibt.

Ich stelle ihn auf selektive 5 ein, denn ich denke bei der Rechentiefe und der Power kann das funktionieren.


Der erste Gegner steht noch hier aus dem Duell gegen den MM5 100 mhz,
der Saitek Sparc.



[Event "40/120 100 mhz"]
[Site "SCW"]
[Date "2020.08.21"]
[Round "1"]
[White "Mephisto Polgar sel5 100 mhz"]
[Black "Saitek Sparc"]
[ECO "D46"]
[Result "1/2-1/2"]

1. d4 d5 2. c4 e6 3. Nc3 c6 4. Nf3 Nf6 5. e3 Nbd7 6. Bd3
Bb4 7. a3 Ba5 8. O-O O-O 9. Qc2 Bc7 10. e4 {"} dxc4
11. Bxc4 e5 12. Rd1 Qe7 {"} 13. Be3 Ng4 14. Bg5 Ndf6 15. d5
Qc5 16. Na4 Qxf2+ 17. Qxf2 Nxf2 18. Kxf2 Nxe4+ 19. Kg1 Nxg5
20. Nxg5 b5 21. d6 Bd8 22. Nxf7 bxc4 23. Nxe5 Bg5 24. d7
Ba6 25. Nc3 c5 26. Nc6 h6 27. Ne4 Be3+ 28. Kh1 Bb7 29. d8=Q
Raxd8 30. Rxd8 Bxc6 31. Rxf8+ Kxf8 32. Nd6 Bd4 33. Nxc4 Bd5
34. Rc1 Bxc4 35. Rxc4 Bxb2 36. Rxc5 Bxa3 37. Ra5 Be7
38. Rxa7 g6 39. g3 h5 40. Kg2 h4 41. gxh4 Bxh4 42. Kf3 Bf6
43. Ke4 Bc3 44. h3 Kg8 45. Rd7 Kf8 46. Rb7 Bf6 47. Kd5 Kg8
48. Ke6 Ba1 49. Rb1 Bc3 50. Rc1 Bd4 51. Rd1 Bc3 52. Rd3 Bb2
53. Rb3 Bd4 54. Rb4 Bc3 55. Rc4 Bb2 56. Rc7 Ba1 57. Ra7 Bd4
58. Rd7 Ba1 59. Rc7 Bb2 60. h4 Ba1 61. Rc1 Bd4 62. Rc4 Be3
63. Re4 Bb6 64. Rb4 {Tg4 wäre es gewesen. So aber ...)} Be3
65. Kf6 Kh7 66. Rb3 Bf4 67. Ra3 Bc1 68. Ra8 Bb2+ 69. Kf7
Kh6 70. Rb8 1/2-1/2

[Event "40/120 100 mhz"]
[Site "SCW"]
[Date "2020.08.22"]
[Round "2"]
[White "Saitek Sparc"]
[Black "Mephisto Polgar sel5 100 mhz"]
[ECO "B13"]
[Result "0-1"]

1. e4 c6 2. d4 d5 3. exd5 cxd5 4. c4 Nf6 5. Nc3 Nc6 6. Bg5
Qa5 7. Bxf6 exf6 8. cxd5 Bb4 9. Qd2 Bxc3 10. bxc3 Qxd5
11. Nf3 O-O 12. Be2 {"} Na5 {"} 13. O-O Bf5 14. Nh4 Be6
15. f4 Nc4 16. Qd3 Qd6 17. Rab1 Nb6 18. Qc2 Nd5 19. Qd2
Rac8 20. Rb3 Nb6 21. Rbb1 Qa3 22. Rfc1 Rc7 23. Bf3 Qa5
24. f5 Bd5 25. Re1 Bxf3 26. Nxf3 Qxf5 27. Rbc1 Rfc8 28. Rc2
h6 29. Rec1 Nc4 30. Qe1 Nd6 31. Re2 Qa5 32. Re3 Qxa2
33. Ra1 Qb2 34. Rxa7 Rxc3 35. Rxc3 Rxc3 36. Ra8+ Kh7
37. Ra2 Qxa2 38. Qxc3 Qb1+ 39. Qe1 Qxe1+ 40. Nxe1 f5
41. Kf2 f4 42. Kf3 g5 43. Nd3 Kg6 44. g3 fxg3 45. hxg3 h5
46. Nb4 Kf5 47. Nd5 g4+ 48. Ke3 Kg5 49. Nc3 Nf5+ 50. Kf2
Nxd4 51. Ne4+ Kg6 52. Ke3 Nf5+ 53. Kf4 b5 54. Nd2 b4
55. Nb3 Nxg3 56. Kxg3 Kg5 57. Nc5 h4+ 58. Kf2 f5 59. Ne6+
Kh6 60. Nd4 f4 61. Kg2 f3+ 62. Kf2 Kg5 63. Ne6+ Kf5 64. Nc5
Ke5 65. Nd3+ Kd5 66. Nb2 Ke4 67. Nc4 g3+ 68. Ke1 h3
69. Nd2+ Kd3 70. Nxf3 h2 71. Ne5+ Ke4 72. Kd2 Kxe5 73. Kd3
g2 {Matt in 6} 0-1



Polgar scheint mit dieser Hardware stärker zu sein als der Saitek Sparc.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu mclane für den nützlichen Beitrag:
Egbert (23.08.2020), marste (23.08.2020), RolandLangfeld (23.08.2020)
  #34  
Alt 23.08.2020, 14:55
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.493
Abgegebene Danke: 6.691
Erhielt 7.258 Danke für 3.171 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss5493
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

Hallo Thorsten,

das Springeropfer in der 2. Partie, 55. ...Sxg3 war schon sehenswert.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 23.08.2020, 20:57
Benutzerbild von RolandLangfeld
RolandLangfeld RolandLangfeld ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Frankfurt Main
Alter: 64
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 269 Danke für 73 Beiträge
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss323
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
Schauen wir uns jetzt mal an was der Polgar so macht, wenn man ihm ein wenig Zaubertrank gibt.

Ich stelle ihn auf selektive 5 ein, denn ich denke bei der Rechentiefe und der Power kann das funktionieren.
Hallo Thorsten,

Ist es nicht sinnvoller, bei der Rechenpower sie SEL-Stufe von 3 in Richtung 0 zu setzen ? Lt. Anleitung wird der Polgar dann zwar langsamer, aber taktisch weniger anfällig. Hohe Selektivität ist doch nur das Mittel der Wahl, wenn Rechenpower fehlt

Gruß
Roland
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 24.08.2020, 08:40
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.627
Abgegebene Danke: 720
Erhielt 1.327 Danke für 587 Beiträge
Activity Longevity
7/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss2627
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

Ich denke da müssen wir mal ed Schröder fragen.
Ich kann ja mal eine Partie mit sel 0 spielen.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 24.08.2020, 09:31
StPohl StPohl ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 30.03.2018
Land:
Beiträge: 395
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 518 Danke für 231 Beiträge
Activity Longevity
5/20 4/20
Today Beiträge
0/3 ssssss395
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
Ich denke da müssen wir mal ed Schröder fragen.
Ich kann ja mal eine Partie mit sel 0 spielen.
Auf keinen Fall. Sel=0 ist reines BruteForce. Das ist deutlich schwächer im praktischen Spiel.
Ich würde die Selektivität auf den Werkseinstellungen belassen. Zumal sie in den eng verwandten Programmen Nigel Short und Milano nicht mehr einstellbar ist - Stichwort Vergleichbarkeit der Ergebnisse...
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 24.08.2020, 11:02
Benutzerbild von RolandLangfeld
RolandLangfeld RolandLangfeld ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Frankfurt Main
Alter: 64
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 269 Danke für 73 Beiträge
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss323
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

 Zitat von StPohl Beitrag anzeigen
Auf keinen Fall. Sel=0 ist reines BruteForce. Das ist deutlich schwächer im praktischen Spiel.
...
klar, bei 5 MHz spielt er dann schwächer, weil er weniger tief in den Suchbaum kommt. Ob das für 100 MHz immer noch gilt wäre zu prüfen. Wir sprechen hier von 20facher Rechengeschwindigkeit !

Standard ist 3, für Tests plädierte ich, eher zu 2 oder 1 zu gehen anstatt auf 5

Roland
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RolandLangfeld für den nützlichen Beitrag:
applechess (24.08.2020)
  #39  
Alt 24.08.2020, 11:25
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.466
Abgegebene Danke: 4.642
Erhielt 8.044 Danke für 2.948 Beiträge
Activity Longevity
19/20 12/20
Today Beiträge
0/3 sssss4466
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

 Zitat von RolandLangfeld Beitrag anzeigen
klar, bei 5 MHz spielt er dann schwächer, weil er weniger tief in den Suchbaum kommt. Ob das für 100 MHz immer noch gilt wäre zu prüfen. Wir sprechen hier von 20facher Rechengeschwindigkeit !

Standard ist 3, für Tests plädierte ich, eher zu 2 oder 1 zu gehen anstatt auf 5

Roland
Hallo Roland
Selbst mit 20-facher Rechengeschwindigkeit bringt sel=0 nichts, denn der grösste
Teil der Rechenarbeit wird für unsinnige Züge verschwendet.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 24.08.2020, 16:04
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.627
Abgegebene Danke: 720
Erhielt 1.327 Danke für 587 Beiträge
Activity Longevity
7/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss2627
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

Gut das wäre eben alles Mal auszuprobieren. Soviel Zeit haben wir im Moment kaum. Soll ja ein Wander Pokal werden. Der muss dann ja auch mal wandern ;-)

Ich werde mal schauen welche Einstellung da Sinn macht, geht ja bis 8 hoch.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
News: King Besitzer als freiwillige Tester gesucht Mythbuster Die ganze Welt der Schachcomputer 115 06.07.2020 22:09
Tipp: 6502 wieder da :) achimp Technische Fragen und Probleme / Tuning 49 11.10.2012 18:53
Turnier: Ein kleines 6502-Turnier Supergrobi Partien und Turniere 12 21.08.2009 09:24
Frage: schnelle 6502 Prozessoren RolandLangfeld Technische Fragen und Probleme / Tuning 58 09.05.2007 08:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:13 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info