Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 15.01.2016, 18:10
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.364
Bilder: 102
Abgegebene Danke: 332
Erhielt 512 Danke für 348 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
2/3 sssss2364
AW: Mephisto MM IV 20 MHz im Wettstreit

Ich denke schon das es einiges ausmacht, ob der MM IV mit HG 440 oder ohne spielt. Dieses Eröffnungsmodul scheint dem MM IV sehr gut zu tun.
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 15.01.2016, 18:32
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 51
Land:
Beiträge: 1.637
Abgegebene Danke: 1.361
Erhielt 1.532 Danke für 741 Beiträge
Activity Longevity
8/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss1637
AW: Mephisto MM IV 20 MHz im Wettstreit

Mein MM IV spielt mit dem HG 440.
Zu dem Duell gegen Mephisto Polgar (3,5 : 2,5 für MM IV) habe ich leider, wie schon gesagt, nicht mit geschrieben.
Daher habe ich noch zwei Partien gespielt.
Schachlich gesehen war es ein 1:1 (zwei Remis). Aber wenn man es genau nimmt, und das muss man eigentlich, hat der MM IV die zweite Partie durch Zeitüberschreitung (nach eigener Uhr natürlich) verloren.

Die letzten drei Minuten hat er sich die Zeit zu schlecht eingeteilt. Das wäre ungestraft geblieben, wenn er nicht einen Zug vor Greifen der 50-Züge-Regel einen Bauernzug gemacht hätte.

Ich sage jetzt, nachdem die Zeiteinteilung ein gewisser Schwachpunkt ist, der mir schon öfter, auch beim MM V, aufgefallen ist: Der Polgar hat 1,5 : 0,5 gewonnen.

[Event "1. Partie 30min/Partie"]
[Site "TOSHIBA"]
[Date "2016.01.13"]
[Round "?"]
[White "Mephisto MM IV 20 Mhz"]
[Black "Mephisto Polgar"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2400"]
[ECO "A29"]
[Opening "Englisch"]
[Time "22:28:41"]
[Variation "Vierspringer, Hauptvariante 6.O-O e4"]
[WhiteElo "2400"]
[TimeControl "15000+40"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "86"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "human"]

{Im Endspiel muss Polgar trotz Mehrbauer ein Remis durch
Stellungswiederholung akzeptieren.} 1. c4 e5 2. Nc3 Nf6 3. Nf3 Nc6 4. g3
Bb4 5. Bg2 O-O 6. O-O e4 7. Ne1 Bxc3 8. dxc3 h6 9. Nc2 b6 10. Ne3 Bb7 11.
Nd5 {*} Ne5 12. Qd4 d6 13. b3 c5 14. Qd2 Re8 15. Bb2 Rc8 16. Rad1 Nxd5 17.
cxd5 f5 18. c4 Qd7 19. Qf4 Ng6 20. Qc1 b5 21. cxb5 Qxb5 22. Qd2 Ne5 23. Bc3
c4 24. Bb4 Qd7 25. Rfe1 a6 26. h3 Qb5 27. Rf1 cxb3 28. axb3 Nf7 29. Ra1
Qxd5 30. Qxd5 Bxd5 31. Rxa6 Bxb3 32. Re1 Rc2 33. e3 d5 34. Rea1 Rb8 35. Ra8
Rcc8 36. Rxb8 Rxb8 37. Bc3 Rc8 38. Bd4 Rc2 39. Ra6 Kh7 40. Ra7 Kg6 41. Ra6+
Kh7 42. Ra7 Kg6 43. Ra6+ Kh7 {Stellungswiederholung} 1/2-1/2
[Event "2. Partie 30min/Partie"]
[Site "TOSHIBA"]
[Date "2016.01.13"]
[Round "?"]
[White "Mephisto Polgar"]
[Black "Mephisto MM IV 20 Mhz"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2400"]
[ECO "B22"]
[Opening "Sizilianisch (Alapin 2.c3), 2...d5 3.exd5 Qxd5 4.d4 Nf6 5.Nf3 e6 6.Be2"]
[Time "22:28:41"]
[Variation "1.e4 c5"]
[WhiteElo "2400"]
[TimeControl "15000+40"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "243"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "human"]

1. e4 {MM IV verliert in einem Remis-Endspiel durch Zeitüberschreitung,
weil er einen Zug vor der 50-Züge-Remisregel noch einen Bauernzug macht.}
c5 2. c3 d5 3. exd5 Qxd5 4. d4 e6 5. Nf3 Nf6 {*} 6. Na3 {*} cxd4 7. Nb5 Na6
8. Nbxd4 Nc5 9. Bf4 Bd7 10. Be2 Qe4 11. Bg3 Rd8 12. Qc1 Be7 13. O-O Ba4 14.
b3 Bc6 15. Nxc6 Qxc6 16. Nd4 Qb6 17. Bb5+ Ncd7 18. a4 Nd5 19. a5 Qc5 20.
Bc4 Bf6 21. Rd1 O-O 22. a6 bxa6 23. Rxa6 Nxc3 24. Qxc3 Nb6 25. Ra5 Bxd4 26.
Rxc5 Bxc3 27. Bd3 Rc8 28. Bd6 Rfd8 29. Rxc8 Nxc8 30. Bg3 g6 31. f3 Nb6 32.
Kf2 Kg7 33. Ke2 Kf6 34. Ke3 {? das verliert zwei Tempi, wenn schwarz
richtig spielt.} Rd4 (34. .. Nd5+ {!} 35. Ke2 Ba5 36. Ra1 Nc3+ 37. Kf1 Bb6)
35. Rc1 Nd5+ 36. Ke2 h5 37. Bd6 g5 38. g3 Bb2 39. Rc6 Nb4 40. Bxb4 Rxb4 41.
Bc4 h4 42. gxh4 gxh4 43. Ke3 Be5 44. f4 Bb8 45. h3 a5 46. Ra6 Bc7 47. Ra8
Rb8 48. Rxb8 Bxb8 49. Ke4 Ke7 50. Bd3 f5+ 51. Ke3 Kf6 52. Bb5 Bd6 53. Bc4
Bc5+ 54. Kf3 Bb4 55. Bd3 Be1 56. Ke3 Bc3 57. Bb5 Bb4 58. Bc4 Be7 59. Kd4
Bf8 60. Ke3 Bb4 61. Ba6 Ba3 62. Bd3 Bc1+ 63. Kf3 Bd2 64. Bc2 Bc3 65. Bb1
Be1 66. Bd3 e5 67. fxe5+ Kxe5 68. Ke2 Bb4 69. Ke3 Bc5+ 70. Kf3 Be7 71. Bb5
Bb4 72. Bc6 Bc5 73. Bb5 Bb6 74. Bd7 Ba7 75. Bb5 Bd4 76. Bc6 Bc3 77. Bd7 Be1
78. Bc6 Bb4 79. Bb5 Ba3 80. Bc4 Bd6 81. Bd3 Bc7 82. Bb5 Bd8 83. Be8 Bg5 84.
Bf7 Be7 85. Bc4 Bf6 86. Bb5 Bg5 87. Ba6 Bh6 88. Bb5 Bd2 89. Be8 Bf4 90. Bc6
Bc1 91. Be8 Ba3 92. Bd7 Bf8 93. Bc6 Bd6 94. Bb5 Bc7 95. Bc6 Ke6 96. Ke3 Be5
97. Kf3 Bg3 98. Ke2 Kd6 99. Bf3 Ke5 100. Bc6 Ke6 101. Ke3 Kd6 102. Bf3 Ke5
103. Bc6 Bh2 104. Kf2 Kf4 105. Bd5 Bg3+ 106. Ke2 Kg5 107. Ke3 Bb8 108. Be6
Kf6 109. Bc4 Be5 110. Bd5 Bc3 111. Bf3 Ke5 112. Bc6 Bb2 113. Kf3 Bd4 114.
Bb5 Ba7 115. Bc4 Bb6 116. Bd3 f4 117. Bb5 Bd8 118. Bc6 Bg5 119. Kg4 Bf6
120. Kf3 Be7 121. Kg4 Bd6 122. Kxh4 {und schwarz, der bis etwa fünf Minuten
Restzeit etwa eine Minute mehr auf der Uhr hatte, verliert durch
Zeitüberschreitung. Polgar hatte noch 20 Sekunden auf der Uhr.} 1-0


Gruß
Wolfgang

Geändert von Wolfgang2 (15.01.2016 um 19:30 Uhr) Grund: Korrektur, Ergebnis
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.02.2016, 19:43
Benutzerbild von mickihamster
mickihamster mickihamster ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 08.02.2014
Ort: Olching, Lkr. Fürstenfeldbruck
Land:
Beiträge: 229
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 307 Danke für 109 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 7/20
Today Beiträge
0/3 ssssss229
Daumen runter AW: Mephisto MM IV 20 MHz im Wettstreit

Servus und Hallo zusammen,

bin gerade in einem Aktivschachturnier mit ingesamt 6 "Compis", u. a. mit dem auf 19,6 MHz getunten MM IV HG 440.
In einer Partie von MM IV gegen Mephisto Advanced Travel hatte MM IV mit 18. Lg3?? einen vollkommenen "Blackout"! Anzeige im Display 0.23!
Hier die Züge bis zum 21. Zug (die Partie habe ich bis zum Matt im 73. Zug weitergespielt):
[Event "Aktivschach"]
[Site "?"]
[Date "2016.02.04"]
[Round "6"]
[White "Mephisto MM IV HG440 19, 6 MHz"]
[Black "Mephisto Advanced Travel"]
[Result "0-1"]
[ECO "A43"]
[PlyCount "42"]
[EventDate "2016.??.??"]

1. d4 c5 2. d5 g6 {Buchende} 3. e4 {Buchende} Bg7 4. Nf3 d6 5. Be2 Nf6 6. Nc3
O-O 7. O-O Nbd7 8. Bf4 b6 9. Qd3 Bb7 10. Rad1 {+0,26} Ng4 {+0,1} 11. Ng5 Nge5
12. Qh3 h6 13. Nf3 Nxf3+ 14. Bxf3 Kh7 15. Rfe1 {+0,26} Ne5 {+0,2} 16. Be2 a6
17. a3 Re8 18. Bg3 $4 {+0,23} Bc8 {+4,3} 19. Bxe5 {-4,58} Bxh3 {+4,6} 20. Bxg7
{-4,53} Bd7 {+4,8} 21. Bxh6 Kxh6 0-1


Ich habe die Partie nochmals nachgespielt -- gleiches "Ereignis"!
Wenn ich den Zug mittels MEM zurückspiele und den MM IV erneut mittels ENT zum "Nachdenken" zwinge, spielt MM IV wieder 18. Lg3??
Kann mir das einer "sinnvoll" erklären?

@Wolfgang oder auch andere Besitzer des auf 19,6 MHz getunten MM IV:
Spielt euer getuntes Modul den gleichen Zug?

LG
Udo
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 04.02.2016, 21:49
Benutzerbild von Mapi
Mapi Mapi ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Bocholt
Alter: 54
Land:
Beiträge: 498
Abgegebene Danke: 1.241
Erhielt 351 Danke für 157 Beiträge
Activity Longevity
3/20 18/20
Today Beiträge
1/3 ssssss498
AW: Mephisto MM IV 20 MHz im Wettstreit

Hallo Udo,
Der Zug 18. Lg3 ist anscheinend für die Compis gar nicht so abwegig. Der MMIV 20 Mhz verwirft ihn erst nach ca 1min 30 sek, da er dann den besseren Zug a4 bzw manchmal auch b4 spielen möchte.
Ich habe nun den Amsterdam mal darauf angesetzt. Dieser spielt zwar nicht 18. Lg3 sondern Lxe5, aber wenn man ihm Lg3 eingibt braucht auch der Amsterdam eine ganze Weile, bis er erkennt, dass schwarz nun besser steht. Ich kann mir daher durchaus vorstellen, dass evtl auch andere Compis auf kürzere Bedenkzeiten Lg3 spielen.

viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 04.02.2016, 22:48
Benutzerbild von mickihamster
mickihamster mickihamster ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 08.02.2014
Ort: Olching, Lkr. Fürstenfeldbruck
Land:
Beiträge: 229
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 307 Danke für 109 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 7/20
Today Beiträge
0/3 ssssss229
AW: Mephisto MM IV 20 MHz im Wettstreit

Servus Markus,

MM IV spielte mit der Einstellung bl7=30 Min. Partie. Wenn du Zeit und Lust hast, spiele mal so gegen deinen getunten MM IV und berichte darüber!

LG
Udo
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 05.02.2016, 08:24
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 71
Land:
Beiträge: 692
Abgegebene Danke: 1.016
Erhielt 373 Danke für 210 Beiträge
Activity Longevity
8/20 5/20
Today Beiträge
0/3 ssssss692
AW: Mephisto MM IV 20 MHz im Wettstreit

Vielleicht ein bischen off-topic, aber ich wundere mich weder man 30 min./partie mitzaehlen kann fuer die aktiv-rating. In dieser modus ist der zeit-einteilung der compis wichtiger als in 30 sec/zug, obwohl es vielleicht auch ehrlicher sein kann. In der match Star Diamond - Mill. ChessGenius die ich mit Jurgen spiele, hat der SD mit 3-1 gewonnen. Der letzte partie hatte der MCG nach 60 zuge nur 15 minute verbraucht... Auch mit der Beluga und Emerald hatte ich den eindruck das die Kittinger programme oft das richtige moment fuer etwas langer pondern gewaehlt haben. Wie ist das mit eure erfahrungen?

Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.02.2016, 14:56
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Milton Bradley
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 29 Danke für 15 Beiträge
Activity Longevity
0/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssssss41
AW: Mephisto MM IV 20 MHz im Wettstreit

Hallo Paul,
Deine Beobachtung kann ich nur bestätigen. Ich habe einige Novag-Rechner und sie alle haben eine sehr gute Zeitökonomie. In schwierigen Positionen rechnen sie länger und wenn's eindeutig ist, ziehen sie sehr schnell. Und diese gute Zeiteinteilung hilft Ihnen besonders bei 'sudden death' - Partien wie z.B. im Aktivschach. Ich denke, gerade die Kittinger-Rechner gewinnen das ein oder andere Pünktchen allein durch ihre gute Zeiteinteilung.
Grüße Roberto
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (06.02.2016)
  #28  
Alt 09.03.2018, 17:02
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.364
Bilder: 102
Abgegebene Danke: 332
Erhielt 512 Danke für 348 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
2/3 sssss2364
AW: Mephisto MM IV 20 MHz im Wettstreit

 Zitat von Stranger Beitrag anzeigen
Hi,

der MM 4 Turbo flog damals raus, weil Mephisto sich in Schweden beschwerte. Der MM 4 Turbo sei kein kommerzielles Gerät. Natürlich war das Mephisto ein Dorn im Auge, wenn man den Preisunterschied bedenkt! So mal mein Wissenstand. Gruß Alex

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen


Hallo Stranger,

das kann ich mir kaum vorstellen, dass sich "Mephisto" beschwerte, da der MM 4 Turbo ja selbst ein Mephisto ist . Sicherlich gab es kommerziellen Interessen von Hegener & Glaser, bzw. Ossi Weiner, welcher lieber ein Richard Lang Programm an der Spitze der Liste gesehen hätten. Meiner Einschätzung nach hätte sich die SSDF diesbezüglich nicht beeinflussen lassen. Ist aber wie gesagt nur meine persönliche Meinung.

Gruß
Egbert
gerade über den Thread gestolpert...

tja Egbert, es war aber genau so wie es Alex schon schrieb. "Diese Liste ist ein Ärgernis, sie muss sofort weg" posaunte damals der Mephisto Protektor Ossi Weiner. Klar: Weiner wollte lieber die viel teureren WM-Geräte verkaufen, das hätte mehr Kohle in die Kassen gespült. Daher, Egbert! Und die Schweden gaben mit fadenscheinigen "Begründungen" nach, der MM IV Turbo verschwand und Weiner war wieder zufrieden!

Grüße
Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:13 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info