Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 16.08.2017, 12:20
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 4.152
Abgegebene Danke: 4.954
Erhielt 4.549 Danke für 2.143 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss4152
AW: Kürzeste Computerpartie?

Hallo Kurt,

kurz und schmerzvoll

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (16.08.2017)
  #12  
Alt 29.01.2020, 22:23
Benutzerbild von Boris
Boris Boris ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 18.08.2013
Ort: Wuerzburg
Land:
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 1.035
Erhielt 463 Danke für 269 Beiträge
Activity Longevity
6/20 9/20
Today Beiträge
0/3 ssssss970
Unglücklich AW: Kürzeste Computerpartie?

Hallo zusammen,

Ich hatte mich auf auf eine gemütliche Partie eingestellt
Ein sehr kurzes Vergnügen

Chafitz Boris : Schneider Sensor Master MK6
Level 10sec : Level 2
[Event "10 sec Blitzpartien"]
[Site "Würzburg"]
[Date "2020-01-29"]
[Round "1"]
[White "Chafitz Boris Level 10sec"]
[Black "Schneider Sensor Master MK6"]
[Result "1-0"]

1. e3 e5 2. Qh5 Nc6 3. Nf3 e4 4. Ng5 Nf6 5. Qxf7+ 1-0



Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Boris für den nützlichen Beitrag:
applechess (30.01.2020), Bryan Whitby (29.01.2020), Egbert (30.01.2020), marste (30.01.2020), Tibono (29.01.2020), Wolfgang2 (29.01.2020)
  #13  
Alt 30.01.2020, 15:41
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.306
Abgegebene Danke: 2.830
Erhielt 5.814 Danke für 2.006 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
1/3 sssss3306
AW: Kürzeste Computerpartie?

 Zitat von Boris Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

Ich hatte mich auf auf eine gemütliche Partie eingestellt
Ein sehr kurzes Vergnügen

Gruß
Jürgen
Hallo Jürgen
Eine der kürzesten (oder gar die kürzeste) Computerschachpartie, die ich
je gesehen habe. Habe sie mal unter Kuriositäten abgespeichert.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Boris (30.01.2020)
  #14  
Alt 30.01.2020, 16:40
kgvetter kgvetter ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 25.10.2004
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 20 Danke für 12 Beiträge
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssssss61
AW: Kürzeste Computerpartie?

In Vorbereitung auf das letztjährige "Low performer tounament" im hiarcs-forum hatte ich mir einen Novag Delta 1 zugelegt. Das erste Testspiel endete nach 8 Zügen.
Nachdem der Delta kein Brett hat, dachte ich mir, ich versuche es mal blind.

Normalerweise verliere ich beim Blindspiel zwischen Zug 10 und 15 den Überblick, aber soweit kam es hier garnicht.


1.e4 e5 2.Sf3 d5 3.exd5 e4 4.De2 Dxd5 5.Sc3 Df5 6.Sxe4 b5??? 7.Sf6+ Kd8 8.De8#


Gerhard
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.01.2020, 16:43
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.306
Abgegebene Danke: 2.830
Erhielt 5.814 Danke für 2.006 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
1/3 sssss3306
AW: Kürzeste Computerpartie?

 Zitat von kgvetter Beitrag anzeigen
In Vorbereitung auf das letztjährige "Low performer tounament" im hiarcs-forum hatte ich mir einen Novag Delta 1 zugelegt. Das erste Testspiel endete nach 8 Zügen. Nachdem der Delta kein Brett hat, dachte ich mir, ich versuche es mal blind. Normalerweise verliere ich beim Blindspiel zwischen Zug 10 und 15 den Überblick, aber soweit kam es hier garnicht.

1.e4 e5 2.Sf3 d5 3.exd5 e4 4.De2 Dxd5 5.Sc3 Df5 6.Sxe4 b5??? 7.Sf6+ Kd8 8.De8#

Gerhard
Hier noch als nachspielbare PGN

[Event "Computer Schach Partie"]
[Site "DESKTOP-RVMORRG"]
[Date "2020.01.30"]
[Round "?"]
[White "kutzi"]
[Black "kutzi"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2400"]
[ECO "C40"]
[Opening "Mittelgambit im Nachzug"]
[Time "16:41:26"]
[Variation "Paulsen"]
[WhiteElo "2400"]
[TimeControl "40/7200:20/3600:1800"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "15"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "human"]

1. e4 e5 2. Nf3 d5 3. exd5 e4 4. Qe2 Qxd5 5. Nc3 Qf5 6. Nxe4 b5 7. Nf6+ Kd8
8. Qe8# 1-0

Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 30.01.2020, 16:53
kgvetter kgvetter ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 25.10.2004
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 20 Danke für 12 Beiträge
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssssss61
AW: Kürzeste Computerpartie?

Danke Kurt!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 30.01.2020, 19:23
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 56
Land:
Beiträge: 2.717
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 459
Erhielt 850 Danke für 580 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2717
AW: Kürzeste Computerpartie?

 Zitat von kgvetter Beitrag anzeigen
Nachdem der Delta kein Brett hat, dachte ich mir, ich versuche es mal blind.

Normalerweise verliere ich beim Blindspiel zwischen Zug 10 und 15 den Überblick, aber soweit kam es hier garnicht.


1.e4 e5 2.Sf3 d5 3.exd5 e4 4.De2 Dxd5 5.Sc3 Df5 6.Sxe4 b5??? 7.Sf6+ Kd8 8.De8#


Gerhard

Das wundert mich jetzt aber etwas bei deiner Spielstärke. Ich hatte mal gegen den Sargon 2.5 MGS 32 Züge (64 Halbzüge) gespielt, hatte eine Mehrfigur und eine Gewinnstellung - und dann verlor ich die Übersicht
Welch tolle Leistung von den (früheren) Schachmeistern die ganze Blindsimultanvorstellungen gegeben haben, einfach der pure "Wahnsinn" !
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu MaximinusThrax für den nützlichen Beitrag:
applechess (30.01.2020), borromeus (31.01.2020), Hartmut (30.01.2020)
  #18  
Alt 12.02.2020, 22:33
kgvetter kgvetter ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 25.10.2004
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 20 Danke für 12 Beiträge
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssssss61
AW: Kürzeste Computerpartie?

Danke für die (etwas zu großzügige) Einschätzung meiner Spielstärke...Zwar war mein bestes Rating im Fernschach mal über 2500, allerdings hatte ich im Gegensatz zu meinen größtenteils russischen Gegnern mit einem Fidelity Avantgarde #9 die potentere Hardware. Mein Nahschachrating war nie über 1750, was den Schluss zulässt. das FS-Rating und OTB-Rating wie Äpfel und Birnen sind. In einer der weningen FS-Partien, die ich noch spiele, habe ich eine Situation, in der ich durch Tausch einiger Bauern zu einem 7-Steiner kommen kann, den die Lomonosov-tablebases als matt in 78 deklarieren. Beim ICCF wäre das gewonnen, da hier die 50-Züge-Regel nicht gilt, beim BdF kann der Gegner remis reklamieren. Das heisst in der Praxis, daß ich für eine Partie beim ICCF eine andere Strategie als beim BdF anwenden muß. Mein Vergnügen liegt inzwischen beim Nahschach und beim Training gegen Elite AS, Privat usw., die meine Spielstärke spiegeln...


Gerhard
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu kgvetter für den nützlichen Beitrag:
applechess (13.02.2020), Hartmut (13.02.2020), MaximinusThrax (13.02.2020)
  #19  
Alt 13.02.2020, 21:20
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.306
Abgegebene Danke: 2.830
Erhielt 5.814 Danke für 2.006 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
1/3 sssss3306
AW: Kürzeste Computerpartie?

 Zitat von kgvetter Beitrag anzeigen
Danke für die (etwas zu großzügige) Einschätzung meiner Spielstärke...Zwar war mein bestes Rating im Fernschach mal über 2500, allerdings hatte ich im Gegensatz zu meinen größtenteils russischen Gegnern mit einem Fidelity Avantgarde #9 die potentere Hardware. Mein Nahschachrating war nie über 1750, was den Schluss zulässt. das FS-Rating und OTB-Rating wie Äpfel und Birnen sind. In einer der weningen FS-Partien, die ich noch spiele, habe ich eine Situation, in der ich durch Tausch einiger Bauern zu einem 7-Steiner kommen kann, den die Lomonosov-tablebases als matt in 78 deklarieren. Beim ICCF wäre das gewonnen, da hier die 50-Züge-Regel nicht gilt, beim BdF kann der Gegner remis reklamieren. Das heisst in der Praxis, daß ich für eine Partie beim ICCF eine andere Strategie als beim BdF anwenden muß. Mein Vergnügen liegt inzwischen beim Nahschach und beim Training gegen Elite AS, Privat usw., die meine Spielstärke spiegeln...

Gerhard
Hallo Gerhard
Fernschach habe ich praktisch ad acta gelegt. Will man hier punkten, sind
neben einer super starken PC-Hardware und die besten Programme vor
allem der riesige Aufwand bei der Eröffnungs- und Variantenwahl zu
beachten. Und wenn man dann schon mal (fast ausnahmsweise) eine Partie
gewinnt, kann ich nicht so richtig stolz sein, weil ganz bestimmt 85%-90%
(oder gar mehr) aller Züge nur dank Engine-Hilfe zustandegekommen sind,
bzw. mit dem Vorschlag irgendeiner Engine übereinstimmen. Das Spielen
am Brett macht deshalb (für mich) bedeutend mehr Spass.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.02.2020, 18:43
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 56
Land:
Beiträge: 2.717
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 459
Erhielt 850 Danke für 580 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2717
AW: Kürzeste Computerpartie?

Genau so sehe ich das auch! Aber einen richtigen Fernschächer stört's wenig...
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MaximinusThrax für den nützlichen Beitrag:
applechess (14.02.2020)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:30 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info