Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Computerschach: > Mess Emu und andere Emulationen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #5131  
Alt 20.09.2022, 13:28
hap hap ist offline
Mephisto London 68030
 
Registriert seit: 27.07.2019
Beiträge: 364
Abgegebene Danke: 111
Erhielt 849 Danke für 187 Beiträge
Activity Longevity
3/20 4/20
Today Beiträge
2/3 ssssss364
Re: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

You discovered my secret.

Anyway, I'm curious which chess engine versions these are.
I also compared GMS 3 with GGM Morphy/Steinitz, again no similarity.

Geändert von hap (20.09.2022 um 13:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu hap für den nützlichen Beitrag:
berger (20.09.2022), kamoj (20.09.2022)
  #5132  
Alt 20.09.2022, 18:53
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.097
Abgegebene Danke: 244
Erhielt 3.692 Danke für 929 Beiträge
Activity Longevity
14/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss2097
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hi,

es tut mir wirklich leid, aber ich muß euch leider schon wieder mit einer neuen CB-Emu-Version belästigen.
(da ich wieder viele Dateien ändern mußte, hat ein kleineres Update keinen Sinn gemacht)

Die beiden neuen AVE-ARB-Module 'Sargon 3.0 GMS' und 'Sargon 3.5' sind jetzt auch eingebaut - danke an die beiden Spender Berger und 'hap'!

Soweit ich es getestet habe, sind diese Module von der Bedienung her identisch zum Sargon 2.5 - in MessChess funktioniert jedenfalls dessen Plugin auch für diese beiden (falls jemand Probleme entdeckt, dann bitte melden).

Weiters gibt's noch eine kleine Erweiterung bei der Benutzung von Arena als GUI für MessChess:
zusätzlich zu den beiden Werten 1 (für WinBoard) und 2 (für Arena) in der Datei 'GUI.ini' kann man jetzt für Arena auch die Werte 3, 4 oder 5 verwenden.
Der Grund dafür ist, das MessChess an das Arena-Fenster ja die Tastenkombination Shift+F11 sendet um das Enginefenster automatisch zu öffnen, aber dafür muß natürlich Arena schon 'fertig' geladen sein, sonst wird nach der standarmäßigen Pause von 2 sec. dieses Fenster nämlich nicht gefunden.
Wenn der Arena-Start nun auf einem sehr langsamen Computer (oder Tablett) länger dauert, dann kann man jetzt eben mit diesen zusätzlichen Werten 3, 4 oder 5 sec. auf den vollständigen Arena-Start warten. Natürlich ist das nur dann nötig, wenn beim Standardwert 2 das Enginefenster nach dem Arena-Start eben nicht automatisch erscheint (ist auch alles in 'GUI.ini' beschrieben).

Viel Spaß damit,
Franz
Mit Zitat antworten
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
achimp (20.09.2022), Agep (20.09.2022), blitzchess (20.09.2022), Chessguru (20.09.2022), germangonzo (20.09.2022), hap (20.09.2022), kamoj (20.09.2022), Mapi (20.09.2022), Mark 1 (20.09.2022), Michael (23.09.2022), MichaelN (23.09.2022), Robert (20.09.2022)
  #5133  
Alt 20.09.2022, 20:16
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 58
Land:
Beiträge: 4.002
Abgegebene Danke: 1.375
Erhielt 543 Danke für 334 Beiträge
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
2/3 sssss4002
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz,

 Zitat von fhub Beitrag anzeigen
es tut mir wirklich leid, aber ich muß euch leider schon wieder mit einer neuen CB-Emu-Version belästigen.
Nein, nicht schon wieder! Musst du uns denn dauernd mit neuen Versionen nerven?
Zitieren:
Die beiden neuen AVE-ARB-Module 'Sargon 3.0 GMS' und 'Sargon 3.5' sind jetzt auch eingebaut - danke an die beiden Spender Berger und 'hap'!
Supi, damit ist die ARB-Reihe komplett!

Danke und viele Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
  #5134  
Alt 23.09.2022, 18:43
Mark 1 Mark 1 ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 355
Abgegebene Danke: 296
Erhielt 116 Danke für 79 Beiträge
Activity Longevity
4/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss355
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz..

sehe gerade ein Update vom 23.09.

Gibt es dazu noch Infos ?

Gruß
Mark 1
Mit Zitat antworten
  #5135  
Alt 23.09.2022, 18:49
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.097
Abgegebene Danke: 244
Erhielt 3.692 Danke für 929 Beiträge
Activity Longevity
14/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss2097
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Mark,
 Zitat von Mark 1 Beitrag anzeigen
sehe gerade ein Update vom 23.09.

Gibt es dazu noch Infos ?
na ja, nur eine Kleinigkeit, aber ich find sie ganz praktisch.

Wenn Du für irgendeine Engine die CPU-Frequenz geändert hast (mit einer der 2 MHz-Datei-Varianten), dann schau Dir doch mal die Titelzeile des Enginefensters genauer an.

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
achimp (24.09.2022), Agep (24.09.2022), Tibono (23.09.2022)
  #5136  
Alt 23.09.2022, 18:55
Mark 1 Mark 1 ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 355
Abgegebene Danke: 296
Erhielt 116 Danke für 79 Beiträge
Activity Longevity
4/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss355
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Ok , werde ich machen

Gruß
Mark 1
Mit Zitat antworten
  #5137  
Alt 23.09.2022, 19:21
Mark 1 Mark 1 ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 355
Abgegebene Danke: 296
Erhielt 116 Danke für 79 Beiträge
Activity Longevity
4/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss355
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz

Sehr gut ..

So braucht man nicht über " Show Tab Menu "
und " Machine Information" die MHz abfragen.
Berichtige mich wenn ich falsch liege

Gruß
Mark 1
Mit Zitat antworten
  #5138  
Alt 23.09.2022, 19:28
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.097
Abgegebene Danke: 244
Erhielt 3.692 Danke für 929 Beiträge
Activity Longevity
14/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss2097
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von Mark 1 Beitrag anzeigen
Sehr gut ..

So braucht man nicht über " Show Tab Menu "
und " Machine Information" die MHz abfragen.
Berichtige mich wenn ich falsch liege
Genau, so ist es, Mark.

Erstens mag ich dieses Tab-Menü nicht besonders (dieser alte DOS-Style passt einfach nicht zur MessUI-Windows-Oberfläche), und außerdem wird da ja bei manchen Engines (Fidelitys mit CPU-Divider) manchmal auch gar nicht die eingestellte Frequenz angezeigt, sondern eben die 'dividierte' (je nachdem, in welchem Zustand man die Engine gerade erwischt).

Bei 2 CPUs hat man außerdem dabei auch noch eine Kontrolle, ob man die Frequenzen richtig eingegeben hat (1 oder 2 Werte, evt. 0 für einen, usw. ...)

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
Agep (24.09.2022), Mark 1 (23.09.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Mephisto Emulator für den Mac fertig RolandLangfeld Die ganze Welt der Schachcomputer 3 09.09.2007 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:46 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info