Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 30.04.2020, 20:02
Nopse Nopse ist offline
Chess-Master
 
Registriert seit: 26.04.2020
Ort: Nürnberg
Alter: 53
Land:
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 33 Danke für 14 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 4/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss24
Ruffian 2.1.0 - King Performance Trs normal

Hallo,
ich mach gerade einen kleinen Wettkampf zwischen den beiden Programmen.
Ruffian läuft auf meinem i5-6400 mit 8 MB Hash. Als Bedenkzeit habe ich dem King 40/2Stunden,Rest 1 Stunde gegeben und Ruffian auf dem PC 40/10Minuten,Rest 5 Minuten. Ich denke bzw. hoffe das es so einigermaßen ausgeglichen ist was die Hardware angeht. Verbesserungsvorschläge nehm ich sehr gern entgegen. Der King läuft mit dem Trs normal Settings und dem Meister Buch. Nach 5 Partien steht es 3,5-1,5 für Ruffian.
Der bis jetzt einzige Sieg vom King stell ich mal rein, es kam das Wolga-Gambit aufs Brett, auch wenn Ruffian das im Mittelspiel schlecht behandelt hat soll das die Leistung vom King nicht schmälern.
[Event "?"]
[Site "?"]
[Date "2020.04.29"]
[Round "4"]
[White "Ruffian 2.1.0"]
[Black "King Performance Trs normal"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "0"]
[Classes "?"]
[ECO "A57"]
[TimeControl "?"]
[WhiteElo "0"]

1. d4 Nf6 2. c4 c5 3. d5 b5 4. cxb5 a6 5. e3 g6 6. Nc3 d6 7. Nf3 Bg7 8. Bd3
O-O 9. O-O axb5 10. Bxb5 Bf5 11. a4 e6 12. dxe6 fxe6 13. Ng5 d5 14. f3 h6 15.
e4 hxg5 16. exf5 gxf5 17. Bxg5 d4 18. Nb1 Na6 19. Re1 Nc7 20. Bd3 Qb8 21. Qc1
Nfd5 22. Ra3 Qb4 23. b3 Kf7 24. Re2 Rh8 25. Rc2 Na6 26. Bxa6 Rxa6 27. Rxc5 d3
28. Rc4 Bd4+ 29. Kh1 Qd6 30. h4 Qe5 31. Ra2 f4 32. Rxd4 Qxg5 33. Qe1 Rxh4+ 34.
Kg1 e5 35. Rxd5 Rah6 36. Rd7+ Ke8 37. Qxh4 Qxh4 38. Nd2 Qh1+ 39. Kf2 Qc1 40.
Rxd3 Rh1 0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Nopse für den nützlichen Beitrag:
Egbert (30.04.2020), RetroComp (26.05.2020)
  #2  
Alt 30.04.2020, 20:26
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.689
Abgegebene Danke: 14.264
Erhielt 16.818 Danke für 6.518 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
15/20 15/20
Heute Beiträge
0/3 sssss9689
AW: Ruffian 2.1.0 - King Performance Trs normal

Hallo Norbert,

hardwareseitig ist Ruffian 2.1.0 sicherlich noch immer deutlich in Vorteil, aber der King wird bestimmt den ein oder anderen Punkt einfahren können. Man darf hier nicht das Permanent Brain vergessen. Ruffian ist zwar in seiner Bedenkzeit zurecht arg beschnitten (PC 40/10Minuten,Rest 5 Minuten), aber in der Bedenkzeit vom King rechnet Ruffian fleißig mit. Aber lass ruhig mal ein Partien laufen, dann kann man sich bestimmt ein besseres Bild machen. Bin gespannt.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.05.2020, 19:26
Nopse Nopse ist offline
Chess-Master
 
Registriert seit: 26.04.2020
Ort: Nürnberg
Alter: 53
Land:
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 33 Danke für 14 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 4/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss24
AW: Ruffian 2.1.0 - King Performance Trs normal

Hallo,
ich habe nun 30 Partien der beiden Programme durch. Ich habe den King jeweils 10 Partien mit den Einstellungen Trs normal, normal (Werkseinstellung) und aktiv (Werkseinstellung) spielen lassen.
Ich habe immer die gleichen 10 Eröffnungen genommen um zu sehen wo die Unterschiede beim Spiel des Kings sind.
Hier die Resultate im einzelnen:
Ruffian 2.1.0 - Trs normal 7:3 +6,=2,-2
Ruffian 2.1.0 - normal 6:4 +4,=4,-2
Ruffian 2.1.0 - aktiv 5,5:4,5 +5,=1,-4

Natürlich sind 10 Partien viel zu wenig um hier ein aussagekräftiges Bild zu bekommen und zu behaupten die Einstellung wäre besser als die andere.
Bei der Einstellung aktiv gab es auch nur ein remis und ich hatte hier das Gefühl das bei den Partien wesentlich mehr "Alles oder nichts" gespielt wurde vom King.
Ich habe dann auch 4 Partien mit den Trs aktiv Einstellungen gespielt aber nach dem Zwischenstand von 4:0 für Ruffian abgebrochen.
Ich denke auch gegen andere Schachprogramme sind die Ergebnisse dann wieder genau anders rum, da punktet die Einstellung wieder besser als die andere.

LG
Norbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Nopse für den nützlichen Beitrag:
applechess (26.05.2020), Egbert (26.05.2020)
  #4  
Alt 26.05.2020, 20:30
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.689
Abgegebene Danke: 14.264
Erhielt 16.818 Danke für 6.518 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
15/20 15/20
Heute Beiträge
0/3 sssss9689
AW: Ruffian 2.1.0 - King Performance Trs normal

 Zitat von Nopse Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe nun 30 Partien der beiden Programme durch. Ich habe den King jeweils 10 Partien mit den Einstellungen Trs normal, normal (Werkseinstellung) und aktiv (Werkseinstellung) spielen lassen.
Ich habe immer die gleichen 10 Eröffnungen genommen um zu sehen wo die Unterschiede beim Spiel des Kings sind.
Hier die Resultate im einzelnen:
Ruffian 2.1.0 - Trs normal 7:3 +6,=2,-2
Ruffian 2.1.0 - normal 6:4 +4,=4,-2
Ruffian 2.1.0 - aktiv 5,5:4,5 +5,=1,-4

Natürlich sind 10 Partien viel zu wenig um hier ein aussagekräftiges Bild zu bekommen und zu behaupten die Einstellung wäre besser als die andere.
Bei der Einstellung aktiv gab es auch nur ein remis und ich hatte hier das Gefühl das bei den Partien wesentlich mehr "Alles oder nichts" gespielt wurde vom King.
Ich habe dann auch 4 Partien mit den Trs aktiv Einstellungen gespielt aber nach dem Zwischenstand von 4:0 für Ruffian abgebrochen.
Ich denke auch gegen andere Schachprogramme sind die Ergebnisse dann wieder genau anders rum, da punktet die Einstellung wieder besser als die andere.

LG
Norbert
Hallo Norbert,

besten Dank für das Teilen der Partien. Mit welcher Bedenkzeit hast Du die Begegnungen durchgeführt?

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (26.05.2020)
  #5  
Alt 27.05.2020, 11:26
Nopse Nopse ist offline
Chess-Master
 
Registriert seit: 26.04.2020
Ort: Nürnberg
Alter: 53
Land:
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 33 Danke für 14 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 4/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss24
AW: Ruffian 2.1.0 - King Performance Trs normal

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Norbert,

besten Dank für das Teilen der Partien. Mit welcher Bedenkzeit hast Du die Begegnungen durchgeführt?

Gruß
Egbert
Hallo,
Ruffian lief auf meinem i5-6400 mit 8 MB Hash. Als Bedenkzeit habe ich dem King 40/2Stunden,Rest 1 Stunde gegeben und Ruffian auf dem PC 40/10Minuten,Rest 5 Minuten. King spielte mit dem Meister-Buch.

LG
Norbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Nopse für den nützlichen Beitrag:
applechess (27.05.2020), Egbert (27.05.2020)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Review: Millennium King Performance - Die Review Mythbuster Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 50 18.09.2021 15:40
Info: The King Performance - Der Thread Mythbuster Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 477 30.03.2021 00:10
Frage: Netzteil King Performance Ingo Zahn Technische Fragen und Probleme / Tuning 25 02.06.2020 21:45
Review: Millennium King Performance - Die Preview Mythbuster Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 52 15.05.2020 16:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:32 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info