Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 31.03.2018, 19:55
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.753
Abgegebene Danke: 2.877
Erhielt 2.494 Danke für 1.123 Beiträge
Activity Longevity
18/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss2753
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Guten Abend,

die 2. Partie zwischen dem Rev. II Hiarcs 14.1, 1% Speed gegen den ChessGenius Exclusive V. 23.1 endete remis. Auch wenn Richard Lang das Turmendspiel lt. Millenium verbessert hat, in dieser Partie bewies das Programm von Mark Uniacke mehr Wissen in dieser Partiephase, auch wenn die Engine hart um das Remis kämpfen musste. Demnach führt der ChessGenius Exclusive mit 1,5:0,5.

[Event "CGE AREA"]
[Site "?"]
[Date "2018.03.31"]
[Round "2"]
[White "Rev. II Hiarcs 14.1, 1% Speed, 4 MB Hash"]
[Black "ChessGenius Exclusive V. 23.1, 300 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C43"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "140"]
[EventDate "2018.03.31"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nf6 3. d4 Nxe4 4. Bd3 d5 5. Nxe5 {Ende Buch} Be7 6. Nd2 Nxd2 7.
Bxd2 Nc6 8. Nxc6 bxc6 9. O-O O-O {Ende Buch} 10. b4 {soll wohl ...c6-c5
verhindern, sicherlich der stärkste Zug an dieser Stelle.} a5 {? dynamisch
aber fragwürdig, den Bauern kompensationslos her zu schenken, auch wenn es
"nur" ein Doppelbauer auf tönernen Füßen ist.} 11. bxa5 c5 12. dxc5 Bxc5 13.
Qh5 g6 14. Qh6 Qf6 15. Rae1 c6 16. h3 Bd6 17. Kh1 {hier hätte Hiarcs besser
via 17. Te1-e2 eine Turmverdopplung anstossen sollen. Der weiße Vorteil
schwindet dahin.} c5 {!} 18. c4 Qd4 19. Be2 Qe5 {19. ...d5xc4 ist die
stärkere Fortsetzung.} 20. f4 Qb2 21. Bc1 Qc2 {? klar schwächer als 21. ...
Db2-g7.} 22. cxd5 Rxa5 23. a4 c4 24. Be3 Qc3 25. f5 Bxf5 26. Rc1 Qe5 {die
Stellung befindet sich im Gleichgewicht.} 27. Bf4 Qxd5 28. Bxd6 Qxd6 29. Bxc4
Qe7 30. Bb5 Ra7 31. Rfe1 Qa3 32. Qh4 Qb2 33. Qf4 Rd8 34. Rcd1 Rxd1 35. Rxd1 Kg7
36. Qe3 Rc7 37. Re1 Rc2 38. Bf1 Bd7 39. a5 Bc6 40. Be2 Qb7 41. Rg1 {? ein
schwacher Zug von Hiarcs, Ausgleich verspricht die folgende Variante:} (41. a6
Bxg2+ 42. Kg1 Qd5 43. a7 Be4 44. Rd1 Qf5 45. Qd4+ Kh6 46. Qe3+ Kg7 47. Qd4+ Kh6
48. Qe3+ Kg7) 41... Ra2 42. Qc3+ Kg8 {aussichtsreicher war 42. ...f7-f6.} 43.
a6 Qc8 44. Bf3 Bd7 45. Qd4 Rxa6 {Weiß besitzt zwar nur Bauernvorteil, aber
objektiv betrachtet ist die Stellung kaum zu gewinnen.} 46. Rf1 Qc7 47. Bd5 Be6
48. Qf6 Rd6 49. Bxe6 Rxe6 50. Qf2 Qe7 51. Qd4 Re2 52. Ra1 Qe4 53. Qxe4 Rxe4 54.
Kh2 Re3 55. g4 f6 {? damit kann der schwarze König auf der 8. Reihe gefesselt
werden.} 56. Ra7 {Hiarcs versteht mehr von diesem Turmendspiel und seine
Stellungsbewertung weist bereits auf ein Remis hin.} h5 {? spätestens jetzt
ist das Remis unvermeidlich.} 57. gxh5 gxh5 58. h4 Re4 59. Kh3 Re8 60. Kg3 Re1
61. Ra5 Re5 62. Ra7 Rf5 63. Rd7 Rc5 64. Kf4 Kf8 65. Rb7 Ke8 66. Ra7 Rb5 67. Ke4
Kf8 68. Rc7 Kg8 69. Kf4 Ra5 70. Rd7 Rc5 {Remis durch Bediener abgeschätzt.
Rev. II Hiarcs 14.1 1% musste um dieses Remis kämpfen. Zumindest in diesem
Turmendspiel hatte die Engine von Mark Uniacke ein besseres Verständnis für
die Lage.} 1/2-1/2



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
breizatao (04.04.2018), Fluppio (04.04.2018), marste (01.04.2018), paulwise3 (02.04.2018), RetroComp (31.03.2018), Wolfgang2 (31.03.2018)
  #12  
Alt 31.03.2018, 20:14
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 62
Land:
Beiträge: 1.339
Abgegebene Danke: 387
Erhielt 493 Danke für 208 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss1339
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von RetroComp Beitrag anzeigen
Hallo Egbert,

...
Trotdem meine ich bei einem neuen Modul möchte man ja zunächst die volle Leistungungsstärke herausfinden, um das neue Gerät einordnen zu können.
...
Viele Grüße
Jürgen
Ich plane, sobald der King verfügbar sein wird, ein Vergleichsturnier gegen den Pewatronic GrandMaster mit Stockfish 8 und Rev.II Hiarcs 14.1 (100%), wobei die Einstellungen vom SF noch nicht festgelegt sind.

Also könnte Egbert sein Turnier mit gedrosselter Engine starten.

Gruß, Rüdiger
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu pato4sen für den nützlichen Beitrag:
Egbert (31.03.2018), RetroComp (31.03.2018)
  #13  
Alt 31.03.2018, 20:26
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Figurenschubser
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Alter: 50
Land:
Beiträge: 3.270
Bilder: 76
Abgegebene Danke: 308
Erhielt 640 Danke für 288 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss3270
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Hallo Rüdiger,
auf 100% ist Hiarcs eine Klasse für sich ... ich denke, da würde er auf unserer Liste bei ca. 2.700 bis 2.750 Elo liegen. The King dürfte auf unserer Liste bei 300 MHz ca. 2.450 Elo erreichen ... bei der Differenz wird das ein "zu null" Wettkampf, an dem Du keinen Spaß haben wirst ...

Nach eigenen Erfahrungen liegt The King ungefähr beim Hiarcs bei 4% ...

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2018. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
Wolfgang2 (31.03.2018)
  #14  
Alt 31.03.2018, 20:31
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.753
Abgegebene Danke: 2.877
Erhielt 2.494 Danke für 1.123 Beiträge
Activity Longevity
18/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss2753
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von pato4sen Beitrag anzeigen
Ich plane, sobald der King verfügbar sein wird, ein Vergleichsturnier gegen den Pewatronic GrandMaster mit Stockfish 8 und Rev.II Hiarcs 14.1 (100%), wobei die Einstellungen vom SF noch nicht festgelegt sind.

Also könnte Egbert sein Turnier mit gedrosselter Engine starten.

Gruß, Rüdiger
Hallo Rüdiger,

sehr interessant was Du da planst. Den Stockfish 8 wirst Du aber irgendwie drosseln müssen, sonst rennt das Programm seinen Gegner davon. Und The King auf dem CGE wird es gegen den REV II Hiarcs 14.1 100% Speed mehr als schwer haben Ich bin gespannt.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31.03.2018, 21:05
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Figurenschubser
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Alter: 50
Land:
Beiträge: 3.270
Bilder: 76
Abgegebene Danke: 308
Erhielt 640 Danke für 288 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss3270
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Hallo,
laut SSDF liegt Hiarcs auf dem Rev II bei 2.923 Elo ... und die Liste hat ca. 100 Elo geringere Werte als unsere Liste ...

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2018. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 02.04.2018, 06:18
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.753
Abgegebene Danke: 2.877
Erhielt 2.494 Danke für 1.123 Beiträge
Activity Longevity
18/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss2753
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Guten Morgen,

die 3. Partie konnte das Programm von Mark Uniacke für sich entscheiden. Es zelebrierte die Macht des Läuferpaars auf eindrucksvolle Art und Weise..., ganz großes Kino. Damit steht es nach 3 Partien 1,5:1,5 zwischen dem ChessGenius V. 23.1 und dem Reveleation II Hiarcs 14.1, 1% Speed.

[Event "CGE AREA"]
[Site "?"]
[Date "2018.04.01"]
[Round "3"]
[White "ChessGenius Exclusive V. 23.1, 300 MHz"]
[Black "Rev. II Hiarcs 14.1, 1% Speed, 4 MB Hash"]
[Result "0-1"]
[ECO "C68"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "113"]
[EventDate "2018.04.01"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Bxc6 dxc6 5. d4 exd4 6. Qxd4 Qxd4 7. Nxd4 Bd7
8. Be3 Nf6 9. Nd2 O-O-O 10. O-O Bc5 {Ende Buch} 11. f3 {Ende Buch} Rhe8 12.
Rfe1 Ba7 {Nach der Eröffnungsphase befindet sich die Stellung im
Gleichgewicht.} 13. Kh1 {sicher nicht der optimale Zug, obleich es
verständlich ist, dass der ChessGenius mit dem König aus der Diagonale des
schwarzen Läufers auf a7 weg möchte.} h5 {13. ...c6-c5 wird hier von Komodo
10 vorgeschlagen.} 14. N2b3 h4 15. h3 Nh5 16. Rad1 f6 17. Rd2 {dieser Zug muss
jedoch kritisiert werden, welcher Plan auch immer dahinter gesteckt haben mag.}
Ng3+ 18. Kh2 b6 {das sieht im ersten Moment erst mal etwas gruselig aus, wird
doch der schwarze Läufer auf a7 erst einmal aus dem Spiel genommen, doch
Hiarcs 14.1 auf dem Rev. II hat offenbar einen Plan.} 19. Ne2 Nxe2 20. Rexe2 {
20. Td2xe2 ist wohl die stärkere Fortsetzung für Weiß.} c5 {! Das Programm
von Mark Uniacke weiß mit der Stellung umzugehen.} 21. Kg1 Bb8 {! Der
schwarze Läufer wird geschickt umpositioniert.} 22. Nc1 Be6 23. a4 c4 24. Na2
Kb7 25. Bf2 g5 26. Bd4 Rf8 {noch ist die Stellung einigermaßen im
Gleichgewicht. Gelingt es Schwarz jedoch die Stellung zu öffnen, könnte sich
das schwarze Läuferpaar als entscheidende Komponente heraus kristallisieren.}
27. a5 Rd6 {27. ...b6xa5 dürfte stärker sein.} 28. Bc3 Rxd2 29. Bxd2 bxa5 30.
e5 {der richtige Plan vom ChessGenius. Noch hat keine der Kontrahenten einen
wirklich klaren Fehler begangen. Das Niveau der Partie ist hoch.} Bf5 31. exf6
Rxf6 32. Bxg5 Rb6 {[#] Es ist eine sehr interessante Stellung entstanden.
Schwarz ist es gelungen, die Stellung zu öffnen. Auf der anderen Seite ist
die schwarze Bauernstellung total zerrüttet, man sehe sich nur die beiden
Doppelbauern an. Der ChessGenius bewertete die Stellung mit ca. 0,75 für sich,
und Hiarcs 14.1 auf dem Rev II deutlich besser für sich. Den genauen Wert
habe ich leider nicht mehr auf dem Schirm. Was Hiarcs jedoch in der Folge mit
seinem Läuferpaar zelebriert ist ganz großes Kino.} 33. c3 {? und nun der
erste wirkliche Fehler vom ChessGenius. Mit 33. Lg5-c1 hätte das Lang
Programm hier die Stellung noch halten können.} Ba7 {!} 34. Kh2 Rb5 {noch
stärker war hier das sofortige 34. ...Lf5-d3!} 35. Bxh4 {? eine vergiftete
Speise, auch wenn die 3 weißen verbundenen Freibauern sehr bedrohlich wirken.
Lediglich 35. Lg3-f4 hätten Weiß noch ein gewisses Gegenspiel ermöglicht.}
Bd3 {nun ist die Hiarcs Engine in ihrem Element.} 36. Re1 Rxb2 37. Nc1 a4 {
und der schwarze Doppelbauer auf der a-Linie ist nun eine mächtige Drohung...}
38. Be7 Rc2 39. Rd1 Bh7 40. Re1 {? beschleunigt den weißen Untergang. Mit 40.
h3-h4 hätte der ChessGenius noch versuchen sollen, Gegendrohungen aufzubauen.
Allerdings hätten diese bei korrektem Spiel des Schwarzen auch keine Aussicht
auf Erfolg gehabt.} Rxc3 41. Bb4 Re3 42. Rd1 c3 43. Kg3 c2 44. Rd7 Bf5 45. Rf7
Be6 46. Re7 Bd5 47. h4 a5 48. Bd6 Rxe7 49. Bxe7 Be3 {Das schwarze Läuferpaar
ist übermächtig und durch nichts mehr aufzuhalten.} 50. Ba3 Bd2 51. Ne2 Bc4
52. Kf2 Bb4 53. Nd4 {53. La3xb4 scheitert natürlich auch, da Schwarz mit
seinen dann 3 verbundenen Freibauern wesentlich schneller am Ziel ist, als
Weiß.} Bxa3 54. Nxc2 Bb2 55. Ke3 a3 56. Nxa3 Bxa3 57. Kd4 {und ChessGenius
gibt die Partie auf. Eine wirklich schöne Partie und Rev. II Hiarcs 14.1
demonstrierte eindrucksvoll die Stärke des Läuferpaars in offenen Stellungen.
} 0-1



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
breizatao (04.04.2018), Hartmut (02.04.2018), marste (02.04.2018), paulwise3 (02.04.2018), RetroComp (02.04.2018), Thomas J (02.04.2018), Wolfgang2 (02.04.2018)
  #17  
Alt 02.04.2018, 16:26
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 1.644
Abgegebene Danke: 874
Erhielt 2.275 Danke für 839 Beiträge
Activity Longevity
18/20 10/20
Today Beiträge
0/3 sssss1644
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen Schachcomputer Freunde,

nach längerer Abstinenz freue ich mich wieder einen Schachcomputer-Wettkampf bestreiten zu können.

Die teilnehmenden Schachcomputer sind:

ChessGenius Exclusive V. 23.1, 300 MHz, Sufe Turnier 5, Spielstil=normal, Buch=klassisch

Revelation II Hiarcs 14.1, 1% Speed, 4 MB Hash, Hiarcs Buch

CGE & The King 2.6xx sobald verfügbar.

Turnierbedingungen:

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
"Endlich" wieder Matches von dir unter Turnierbedingungen. Sehr gut, auch wenn ich spät mit dabei bin. Irgendwie habe ich das verpasst, werde nun natürlich alle Partien sorgfältig sammeln. Prognosen wage ich keine abzugeben.
Viele Grüsse
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (02.04.2018)
  #18  
Alt 02.04.2018, 17:03
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.753
Abgegebene Danke: 2.877
Erhielt 2.494 Danke für 1.123 Beiträge
Activity Longevity
18/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss2753
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
"Endlich" wieder Matches von dir unter Turnierbedingungen. Sehr gut, auch wenn ich spät mit dabei bin. Irgendwie habe ich das verpasst, werde nun natürlich alle Partien sorgfältig sammeln. Prognosen wage ich keine abzugeben.
Viele Grüsse
Kurt
Hallo Kurt,

das freut mich zu hören. Ehrlich gesagt war meine Prognose auch noch eher ein Blindflug. Hiarcs 14.1 auf dem Rev. II glaube ich zwar sehr gut zu kennen, aber mit dem ChessGenius Exclusive und auch der Version 23.1 hatte ich auch noch keine Erfahrungen. Die bisherigen Partien der neuen Engine von Richard Lang überzeugen mich jedoch und es könnte durchaus sein, dass die neue Engine eine wirkliche Verbesserung darstellt.

Der Rev. II Hiarcs 14.1, mit 1% Speed wird sich ganz schön strecken müssen, um diesen Kampf für sich entscheiden zu können. In dem Zweikampf gegen den ChessGenius Pro wurde dieser mit 3:17 von der gedrosselten Engine von Mark Uniacke regelrecht abgestraft. Der Geschwindigkeitsvorteil des ChessGenius Exclusive gegenüber dem ChessGenius Pro beträgt ungefähr den Faktor 5 und die wohl leicht verbesserte Engine lassen einen Kampf auf Augenhöhe erwarten. Es macht einfach viel Spaß dieses Turnier zu bestreiten.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (02.04.2018), borromeus (03.04.2018), RetroComp (02.04.2018)
  #19  
Alt 04.04.2018, 20:29
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.753
Abgegebene Danke: 2.877
Erhielt 2.494 Danke für 1.123 Beiträge
Activity Longevity
18/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss2753
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Guten Abend

in der 4. Partie kommt das Programm von Mark Uniacke zu einem äußerst glücklichen Sieg, nachdem der ChessGenius Exclusive V. 23.1 bereits eine Gewinnstellung erreicht hatte. Durch diesen nervenaufreibenden Sieg (auch für den Bediener) übernimmt der Revelation II Hiarcs 14.1, 1% Speed mit 2,5:1,5 die Führung in diesem Wettstreit.

[Event "CGE AREA"]
[Site "?"]
[Date "2018.02.04"]
[Round "4"]
[White "Rev. II Hiarcs 14.1, 1% Speed, 4 MB Hash"]
[Black "ChessGenius Exclusive V. 23.1, 300 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "B07"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "210"]
[EventDate "2018.04.02"]

1. e4 d6 2. d4 Nf6 3. Nc3 g6 4. Be3 c6 5. Qd2 b5 6. Bd3 Nbd7 7. Nf3 e5 {
Ende Buch} 8. dxe5 {Ende Buch} Nxe5 9. Nxe5 dxe5 10. f3 Be7 11. O-O Be6 12. Ne2
{nicht wirklich schlecht, aber 12. a2-a4 sieht besser aus.} O-O {die Stellung
ist in etwa ausgeglichen.} 13. Nc1 Qc7 {Der CGE entwickelt seinen Figuren gut.
} 14. Nb3 Nd7 15. a4 a6 16. Rfd1 {? dieser Zug ist zu tadeln. Nach 16. Dd2-a5
bleibt die Stellung im Gleichgewicht.} c5 {! natürlich...} 17. c4 Nb6 {
der CGE übt weiter geschickt Druck aus und steht sichtbar besser.} 18. Qa5
Rfc8 19. Qc3 {? ein wirklicher taktischer Bock vom Rev. II Hiarcs 14.1,
welcher Material kostet. Der Schaden hätte mit 19. Sb3-d2 begrenzt werden
können.} Nxa4 20. Qc2 bxc4 21. Bxc4 Nxb2 22. Qxb2 Bxc4 23. Nd2 Bb5 {? der
erste Zug des CGE der Kritik verdient. Mit 23. ...Lc4-d3 und der Idee in der
Folge mit ...c5-c4 fortzusetzen hätte den Gewinn bereits sehr nahe gebracht.
Dennoch steht Schwarz mit 2 Mehr-Bauern natürlich klar besser. In dieser
Partie konnte das Programm von Mark Uniacke bislang nicht überzeugen.} 24. Nb1
c4 {? wiederum nicht gut gespielt, hier sollte der CGE z.B. mit 24. ...Tc8-d8
fotsetzen.} 25. Nc3 Bc5 26. Qc1 {der Abtausch des Läufers wäre für Weiß
günstiger gewesen.} Bxe3+ 27. Qxe3 Bc6 {während sich der CGE mit ca. 2
Bauerneinheiten im Vorteil sieht, sind es beim Rev. II Hiarcs 14.1 lediglich
ca. -0,75.} 28. Kh1 Bb7 29. Rdc1 Rd8 30. Nd1 {? na ja, aktiver war hier 30.
Ta1-a4.} Rac8 {30. ...Lb7-c8 mit bessen Aussichten für Schwarz.} 31. Rab1 Rd4
32. Qc3 Bc6 33. Ne3 Rd3 {besser war 33. ...Lc6-d7.} 34. Qe1 Bb5 35. Nd5 Qd6 36.
Nb4 {hier hätte ein Luftloch mittels h2-h3 mehr überzeugen können..} Ra3 37.
Rd1 {? nicht gut, nach wie vor war h2-h3 klar besser. Schwarz steht noch immer
auf Gewinn.} Qc5 38. Rdc1 c3 39. Nd5 c2 40. Rb2 Kg7 {?? und nun verschenkt der
CGE fast den kompletten Vorteil:} (40... Ba4 41. h3 Rd3 42. Kh2 Qd4 43. Rbxc2
Rxc2 44. Rxc2 Bxc2) 41. Rbxc2 Qxc2 42. Rxc2 Rxc2 43. h3 h6 {und der CGE tappt
nun in die Remis-Falle. Wusste das Programm von Mark Uniacke in dieser Partie
bislang nicht sonderlich zu überzeugen, was es nun vom Stapel lässt ist bis
auf wenige Ausnahmen schlicht weg auf Großmeister Niveau. An dieser Stelle
zeigte Hiarcs 14.1 auch direkt Remis an..., doch es geht noch mehr....} 44. Qh4
Ra1+ 45. Kh2 g5 46. Qg3 f6 47. Qg4 Raa2 48. Ne3 Re2 49. Qe6 Rxe3 {erzwungen.}
50. Qxa2 Re2 51. Qa3 {Nun ist es Weiß, welcher bereits leichten Vorteil hat.}
Rc2 52. Qb3 Rc4 53. Kg3 Rd4 54. Qa3 Bc4 55. Qe7+ {? 55. h3-h4 sichert den
kleinen Vorteil.} Kg6 {? der CGE verpasst hier das mögliche Remis via 55. ...
Lc4-f7.} 56. Qf8 Rd2 57. Qc8 Rd4 58. h4 gxh4+ 59. Kxh4 Kf7 {? besser war noch
59. ...a6-a5.} 60. Kh5 Bb5 61. Qg4 Rd8 62. Qg6+ Ke7 63. Qh7+ Ke6 64. Kxh6 Rd3
65. Qf5+ Ke7 {es ist nun schön zu beobachten, wie Hiarcs nun beginnt die
Bewegungsräume des Schwarzen nach und nach einzuengen.} 66. Kg7 Rd6 67. g4 Re6
68. Qh5 Kd7 69. Qh2 Kc7 70. Qa2 Rd6 71. Qb2 Re6 72. Qb3 Bd7 73. Qd5 Kc8 74. Qd2
Bb5 75. Qa2 Kd7 76. Kf8 Rd6 77. Qa3 Ke6 78. Qc3 Rd8+ 79. Kg7 Rd7+ 80. Kg6 Rd6
81. Qc8+ Ke7 82. Qc7+ Bd7 83. Kg7 Re6 84. Kg8 Rc6 85. Qb7 Rd6 86. Kg7 Re6 87.
Qc7 Rd6 88. Qc5 Be6 89. g5 fxg5 90. Qxe5 Kd7 91. Qxg5 Bc4 92. Qe5 Kc6 93. f4
Rd7+ 94. Kf6 Kb6 95. f5 Rf7+ 96. Kg6 Rc7 97. Qd4+ Kb7 98. e5 Rc6+ 99. f6 a5
100. Qd7+ Rc7 101. Qd2 Bf7+ 102. Kf5 Bc4 103. Qxa5 Bd3+ 104. Kg5 Bc4 105. Qb4+
Kc8 {und der CGE gibt auf. Eine sehr unglückliche Niederlage des neuen
Programms von Richard Lang.} 1-0



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
breizatao (13.04.2018), marste (05.04.2018), paulwise3 (05.04.2018), RetroComp (04.04.2018), Wolfgang2 (04.04.2018)
  #20  
Alt 04.04.2018, 22:16
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 1.644
Abgegebene Danke: 874
Erhielt 2.275 Danke für 839 Beiträge
Activity Longevity
18/20 10/20
Today Beiträge
0/3 sssss1644
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Abend

in der 4. Partie kommt das Programm von Mark Uniacke zu einem äußerst glücklichen Sieg, nachdem der ChessGenius Exclusive V. 23.1 bereits eine Gewinnstellung erreicht hatte. Durch diesen nervenaufreibenden Sieg (auch für den Bediener) übernimmt der Revelation II Hiarcs 14.1, 1% Speed mit 2,5:1,5 die Führung in diesem Wettstreit.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Solche Gewinnstellungen zu verpatzen, darf sich auch ein CGE nicht erlauben. So viele (gegenseitige) Fehler. Wie der Hiarcs 14.1 dann jedoch die Schlussphase zum Sieg geführt hat, ist doch irgendwie beeindruckend.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (04.04.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: ChessGenius Pro applechess Die ganze Welt der Schachcomputer 16 03.02.2018 18:26
Partie: Aktivschachvergleiche Millennium ChessGenius Exclusive Chessguru Partien und Turniere 14 17.11.2017 19:10
Tipp: Millennium ChessGenius kosakenzipfel Die ganze Welt der Schachcomputer 319 13.08.2016 18:59
Tipp: ChessGenius José Die ganze Welt der Schachcomputer 3 31.08.2015 15:19
Frage: Lizenz für ChessGenius 3.6 Jockel Die ganze Welt der Schachcomputer 7 28.09.2010 08:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:32 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info