Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 04.04.2018, 22:29
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.036
Abgegebene Danke: 3.273
Erhielt 2.833 Danke für 1.316 Beiträge
Activity Longevity
12/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3036
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Hallo Kurt,

bei dieser Partie wurde zumindest deutlich, dass Hiarcs mehr vom Schach "versteht". Dennoch, der CGE ist ein gefährlicher Gegner.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (05.04.2018)
  #22  
Alt 06.04.2018, 19:32
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.036
Abgegebene Danke: 3.273
Erhielt 2.833 Danke für 1.316 Beiträge
Activity Longevity
12/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3036
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Guten Abend,

die 5. Partie gab es kurz und schmerzloses Remis nach bereits 16 Zügen. Dadurch führt der Revelation II, 1% Speed, 4 MB Hash mit 3:2 gegen den ChessGenius Exclusive, V. 23.1 -300 MHz.

[Event "CGE AREA"]
[Site "?"]
[Date "2018.04.06"]
[Round "5"]
[White "ChessGenius Exclusive V. 23.1, 300 MHz"]
[Black "Rev. II Hiarcs 14.1, 1% Speed, 4 MB Hash"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "B97"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "32"]
[EventDate "2018.04.06"]

1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 a6 6. Bg5 e6 7. f4 Qb6 8. Qd2
{Ende Buch} Nc6 9. Bxf6 gxf6 10. Nb3 Bd7 {Ende Buch} 11. Rd1 {? dieser Zug des
CGE muss kritisiert werden. Dadurch wird die lange Rochade verbaut und die
kurze Rochade, sofern später noch möglich verbietet sich eigentlich ob der
offenen g-Linie des Gegners.} Rg8 12. Na4 Qa7 13. Nac5 Bc8 14. Na4 Bd7 15. Nac5
Bc8 16. Na4 Bd7 {und wir haben ein echtes "Großmeister-Remis" durch 3-fache
Zugwiderholung :-). Beide Recken haben sich gemäss Stellungsbewertung leicht
im Nachteil gesehen, so dass die Punkteteilung nicht wirklich überraschend kam.
} 1/2-1/2




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Benny (07.04.2018), breizatao (13.04.2018), Hartmut (07.04.2018), marste (07.04.2018), paulwise3 (06.04.2018), RetroComp (06.04.2018)
  #23  
Alt 06.04.2018, 22:24
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 1.992
Abgegebene Danke: 1.163
Erhielt 3.016 Danke für 1.087 Beiträge
Activity Longevity
13/20 10/20
Today Beiträge
0/3 sssss1992
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Abend,

die 5. Partie gab es kurz und schmerzloses Remis nach bereits 16 Zügen. Dadurch führt der Revelation II, 1% Speed, 4 MB Hash mit 3:2 gegen den ChessGenius Exclusive, V. 23.1 -300 MHz.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Solche "Grossmeister-Remis" sieht man selten im Computerschach.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (07.04.2018)
  #24  
Alt 07.04.2018, 13:39
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.036
Abgegebene Danke: 3.273
Erhielt 2.833 Danke für 1.316 Beiträge
Activity Longevity
12/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3036
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Hallo Zusammen,

die 6. Partie brachte ein weiteres Remis, wenn auch ein sehr glückliches für den neuen Sprössling von Richard Lang. Somit führt der Revelation II Hiarcs 14.1, 1% Speed, 4 MB Hash mit 3,5:2,5 gegen den ChessGenius Exclusive V. 23.1 300 MHz.

[Event "CGE AREA"]
[Site "?"]
[Date "2018.04.07"]
[Round "6"]
[White "Rev. II Hiarcs 14.1, 1% Speed, 4 MB Hash"]
[Black "ChessGenius Exclusive V. 23.1"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "B36"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "120"]
[EventDate "2018.04.07"]

1. e4 c5 2. Nf3 Nc6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 g6 5. c4 Nf6 6. Nc3 Nxd4 7. Qxd4 d6 {
Ende Buch} 8. Bg5 Bg7 9. Qd2 {Ende Buch} Be6 10. f3 Qa5 11. Be2 O-O 12. Rc1
Rfc8 {Weiß verfügt evtl. über einen leichten Stellungsvorteil.} 13. b3 b6
14. Nd5 Qxd2+ 15. Kxd2 Bxd5 {dieser Abtausch ist aus strategischen Gründen
fragwürdig, überlässt er doch Weiß wieder ohne Not das Läuferpaar. Es ist
jedoch bekannt, dass schon die Mephisto-Programme gerne mit Springern spielen.}
16. cxd5 e6 {Hiarcs hat nun fraglos Stellungsvorteile.} 17. dxe6 fxe6 18. Bb5
Rc5 19. Rxc5 bxc5 20. Kc1 {warum nicht 20. Kd2-c2?} Rb8 21. Be2 Nd7 22. Be3 d5
23. Rd1 d4 24. Kc2 Kf7 25. Bd2 Ne5 26. f4 Nc6 27. Rc1 Bf8 28. Bc4 Ke7 29. Kb2
Kd7 30. g4 Be7 31. Rf1 Bd6 32. Kc2 Nb4+ {es gab bessere Züge, wie z.B. 32. ...
Ld6-c7.} 33. Kb1 Nc6 34. h4 Bc7 35. h5 {!} gxh5 {? klar besser ist z.B. 35. ...
Tb8-h8. Die Vorteile der weißen Stellung treten nun deutlich zu Tage.} 36. Rh1
Ba5 {? der CGE ist etwas von der Rolle und spielt einen weiteren schwachen Zug.
36. ...Tb8-f8 war angesagt.} 37. Bc1 {!} Rg8 38. Rxh5 {? verpasst bereits die
Chance in eine Gewinnstellung zu kommen:} (38. g5 Rg7 39. f5 Nd8 40. Rxh5 Bc7
41. f6 Rf7 42. Bb5+ Kc8 43. Kc2 Bd6) 38... Rxg4 39. Rxh7+ Kd8 40. Rh5 Rg1 41.
Rxc5 Kc7 {durch die ausgelassene Chance im 38. Zug nimmt die Partie immer mehr
Züge in Richtung Remis an.} 42. Rg5 Re1 43. Kc2 Nb4+ {? dieser schwache Zug
des CGE gefährdet jedoch die Chance auf Remis.} 44. Kb2 Nc6 45. a3 Bc3+ 46.
Kc2 Rxe4 47. Rg1 e5 48. Kd3 {? verpasst die nächste Chance zum Gewinn:} (48.
Rg7+ Kb6 49. f5 Re1 50. f6 e4 51. Bf4 Nb4+ 52. axb4 Bxb4 53. Rg8 d3+ 54. Bxd3
exd3+ 55. Kxd3 Kc6 56. f7) 48... Re1 49. Rxe1 Bxe1 50. fxe5 Nxe5+ 51. Kxd4 Nxc4
52. Kxc4 Kc6 {das ist nun schon offensichtlich Remis.} 53. b4 a6 54. Bg5 Kb6
55. Be3+ Kc6 56. Bf4 Kb6 57. Bg5 Kc6 58. Be3 Kb7 59. Kb3 Kc6 60. Ka4 Bg3 {
und nun Remis durch Bediener abgeschätzt. Ein glückliches Remis für den CGE,
hier hat das Programm von Mark Uniacke leichtfertig Gewinnchancen liegen
lassen.} 1/2-1/2




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
breizatao (13.04.2018), Hartmut (07.04.2018), marste (10.04.2018), paulwise3 (07.04.2018), RetroComp (07.04.2018), Thomas J (07.04.2018), Wolfgang2 (07.04.2018)
  #25  
Alt 07.04.2018, 14:46
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 51
Land:
Beiträge: 1.657
Abgegebene Danke: 1.386
Erhielt 1.569 Danke für 758 Beiträge
Activity Longevity
10/20 19/20
Today Beiträge
2/3 sssss1657
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Egbert, ich sehe es mal von der anderen Seite: Der CGE hat eine schwierige Stellung ab dem 16. Zug relativ umsichtig durch das anschließende Mittelspiel gebracht. Das war ja auch nicht so leicht mit den rückständigen bis schwachen Bauern auf der c- und e-Linie.

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
Egbert (07.04.2018)
  #26  
Alt 07.04.2018, 14:51
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.036
Abgegebene Danke: 3.273
Erhielt 2.833 Danke für 1.316 Beiträge
Activity Longevity
12/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3036
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Egbert, ich sehe es mal von der anderen Seite: Der CGE hat eine schwierige Stellung ab dem 16. Zug relativ umsichtig durch das anschließende Mittelspiel gebracht. Das war ja auch nicht so leicht mit den rückständigen bis schwachen Bauern auf der c- und e-Linie.

Gruß
Wolfgang
Hallo Wolfgang,

es stimmt, der ChessGenius Exclusive ist ein sehr zäher Verteidiger.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 08.04.2018, 07:38
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.036
Abgegebene Danke: 3.273
Erhielt 2.833 Danke für 1.316 Beiträge
Activity Longevity
12/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3036
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Guten Morgen,

die 7. Partie gewinnt der neue Lang-Sprössling! In einem für Schachcomputer schwierigen Endspiel hatte der CGE den besseren Überblick und gleicht den Wettkampf aus. Es steht nach 7 Partie 3,5:3,5 zwischen dem ChessGenius Exclusive V. 23.1, 300 MHz und dem Rev. II Hiarcs 14.1, 1% Speed, 4 MB Hash. Alle (Schachcomputer-) Welt spricht vom neuen King (dies auch sicher zu Recht), dennoch bin ich beeindruckt von den bisher gezeigten Leistungen des neuen Programms von Richard Lang. In der Kombination mit der verwendeten Hardware im ChessGenius Exclusive ist hier ein potenter Gegner herangereift.

[Event "CGE AREA"]
[Site "?"]
[Date "2018.04.07"]
[Round "7"]
[White "ChessGenius Exclusive V. 23.1, 300 MHz"]
[Black "Rev. II Hiarcs 14.1, 1% Speed, 4 MB Hash"]
[Result "1-0"]
[ECO "E66"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "110"]
[EventDate "2018.04.07"]

1. Nf3 Nf6 2. g3 g6 3. c4 Bg7 4. Bg2 O-O 5. O-O d6 6. d4 Nc6 7. d5 Na5 8. Nfd2
c5 9. Nc3 a6 10. Qc2 Rb8 11. b3 b5 12. Bb2 {Ende Buch} Bh6 13. cxb5 axb5 {
Ende Buch} 14. Nde4 Ne8 {Die Stellung ist in etwa ausgeglichen.} 15. Nd1 f5 16.
Nd2 f4 {? das erscheint jedoch etwas zu offensiv gespielt...} 17. Qd3 {? der
CGEsollte hier einfach 17. e2-e3 spielen.} Nf6 18. Ne4 c4 19. Nxf6+ exf6 20.
bxc4 bxc4 {? deutlich schwächer als 20. ...Sa5xc4.} 21. Qd4 Qb6 {Der CGE hat
bereits einen leichten Stellungsvorteil.} 22. Qd2 Nb7 23. gxf4 Nc5 24. Bd4 Bf5
25. e4 Bd7 26. Nb2 Qb4 27. Qxb4 {? diesem Damentausch hätte Weiß aus dem Wege
gehen sollen, z.B. via 27. Dd2-e3. Eigentlich ist die Stellung dadurch wieder
ausgeglichen.} Rxb4 28. a3 Rbb8 {? wieso nicht 28. ...Tb4-b5 um später ggf.
mit dem Turm auf der f-Linie mehr Bewegungsfreiheit zu haben, bzw. eine
Turmverdopplung auszuüben.} 29. Bxc5 dxc5 30. Nxc4 Bxf4 31. Rfb1 Ba4 32. Rb6
Bb3 33. Bf1 Rfe8 {Schwarz sollte hier besser den Turm abtauschen.} 34. Rxb8
Rxb8 35. Rb1 Bxc4 {? deutlich schwächer als 35. ...Lb3-c2. Weiß hat nun
sichtbar Vorteil.} 36. Rxb8+ Bxb8 37. Bxc4 Kg7 38. a4 f5 {? schwächt die
schwarze Bauernstruktur.} 39. exf5 gxf5 40. a5 Kf8 {Weiß steht bereits auf
Gewinn.} 41. Bd3 Ke7 42. Bxf5 Kd6 43. Bxh7 Kxd5 {Nun hat Weiß einen
Freibauern auf der a- und der h-Linie. Der schwarze König kann ja nicht
fliegen...} 44. a6 {? verdirbt fast den Gewinn, welcher mit 44. Lh7-g8+ hätte
schon sicher gestellt werden können.} Ke5 {doch auch Hiarcs versteht die
Stellung nicht:} (44... c4 45. Kg2 Kc6 46. h4 Kb6 47. Kf3 Kxa6 48. h5 Kb5 49.
Bb1 Bd6 50. Ke4 Kc6 51. h6 Bf8 52. h7 Bg7 53. Ba2 c3 54. Bb3 Kd7 55. Kf5 Bd4
56. f4 Ke7 57. Kg6 Kf8 {und die Stellung ist Remis.}) 45. Bg8 Ke4 46. h4 Kf4
47. f3 Ba7 48. Kf2 Bb6 49. Ke2 Kf5 50. Kd3 Ba7 51. Kc4 Kf4 52. Kb5 c4 53. Bxc4
Bg1 54. Kc6 Bd4 55. Bd3 Be3 {und das Uniacke Programm gibt die Partie auf.} 1-0




Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (08.04.2018 um 07:39 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
breizatao (13.04.2018), marste (10.04.2018), RetroComp (08.04.2018), Wolfgang2 (08.04.2018)
  #28  
Alt 08.04.2018, 11:20
Benutzerbild von RetroComp
RetroComp RetroComp ist gerade online
Resurrection
 
Registriert seit: 20.04.2016
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 600
Bilder: 2
Abgegebene Danke: 1.976
Erhielt 570 Danke für 270 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 4/20
Today Beiträge
1/3 ssssss600
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Hallo Egbert,
es bleibt spannend in deinem Turnier! Noch ist es ja etwas früh und ich bin sehr gespannt wer sich am Ende durchsetzen wird.

Zitieren:
Alle (Schachcomputer-) Welt spricht vom neuen King (dies auch sicher zu Recht), dennoch bin ich beeindruckt von den bisher gezeigten Leistungen des neuen Programms von Richard Lang. In der Kombination mit der verwendeten Hardware im ChessGenius Exclusive ist hier ein potenter Gegner herangereift.

Das kann ich nach meinem Eindruck nur bestätigen. Die Spielstärke des MCGE hatte auch schon vor dem update nochmal deutlich zugenommen gegenüber dem MCGPro.

Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 08.04.2018, 11:28
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Figurenschubser
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Alter: 51
Land:
Beiträge: 3.320
Bilder: 76
Abgegebene Danke: 330
Erhielt 718 Danke für 323 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
9/20 15/20
Today Beiträge
1/3 sssss3320
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Hallo,
na ja, man sollte bitte nicht vergessen, wie "unfair" der Vergleich eigentlich ist: Hiarcs berechnet bei 1% ca. 500 Knoten pro Sekunde ... der Genius schafft bummelige 120.000 Knoten pro Sekunde ... macht einen Vorteil von Faktor 240 (bei 300 MHz!) Wenn man sich das vor Augen führt, relativiert sich das schon ein wenig.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2018. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (08.04.2018)
  #30  
Alt 08.04.2018, 11:49
Benutzerbild von RetroComp
RetroComp RetroComp ist gerade online
Resurrection
 
Registriert seit: 20.04.2016
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 600
Bilder: 2
Abgegebene Danke: 1.976
Erhielt 570 Danke für 270 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 4/20
Today Beiträge
1/3 ssssss600
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Keine Frage, Hiarcs spielt in einer anderen Liga und wäre in 100% Spielstärke in der Wikiliste in einem anderen Universum...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: ChessGenius Pro applechess Die ganze Welt der Schachcomputer 16 03.02.2018 18:26
Partie: Aktivschachvergleiche Millennium ChessGenius Exclusive Chessguru Partien und Turniere 14 17.11.2017 19:10
Tipp: Millennium ChessGenius kosakenzipfel Die ganze Welt der Schachcomputer 319 13.08.2016 18:59
Tipp: ChessGenius José Die ganze Welt der Schachcomputer 3 31.08.2015 15:19
Frage: Lizenz für ChessGenius 3.6 Jockel Die ganze Welt der Schachcomputer 7 28.09.2010 08:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:44 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info