Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #101  
Alt 26.04.2017, 19:49
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 1.992
Abgegebene Danke: 1.163
Erhielt 3.016 Danke für 1.087 Beiträge
Activity Longevity
13/20 10/20
Today Beiträge
0/3 sssss1992
AW: Großes CB-Emu Turnier

 Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
Da hast Du recht. Aber Lb5, was ja auch eine Qualität gewinnt, war das erste dass mir durch den Kopf schoß. Ich kommentiere ja immer live während der Partie und Caissa hat - da gepondert - hier sehr schnell gezogen, so dass ich gar nicht die Zeit hatte, genauer in die Stellung reinzusehen. Beim 11. Zug von Caissa hatte ich nur eben dieses Lb5 vor Augen, was ja wirklich schnell zu sehen ist. Deine Analyse ist natürlich im Nachhinein genauer.
Hallo Hartmut
Nach 14.Dc4 gewinnt 14...Lb5 nicht die Qualität wegen 15.Sxb5.
Gruss
Kurt

Geändert von applechess (26.04.2017 um 19:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 26.04.2017, 20:09
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 54
Land:
Beiträge: 1.043
Abgegebene Danke: 727
Erhielt 578 Danke für 318 Beiträge
Activity Longevity
7/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss1043
AW: Großes CB-Emu Turnier

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Hartmut
Nach 14.Dc4 gewinnt 14...Lb5 nicht die Qualität wegen 15.Sxb5.
Gruss
Kurt
Ups... was hab ich da gesehen? OK, ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil... Werd den Kommentar wohl doch überarbeiten...
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 28.04.2017, 19:34
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 54
Land:
Beiträge: 1.043
Abgegebene Danke: 727
Erhielt 578 Danke für 318 Beiträge
Activity Longevity
7/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss1043
AW: Großes CB-Emu Turnier

So, nachdem ich es geschafft habe, mir die linke Hand so böse zu verstauchen, dass ich nicht mal nen Kaffeelöffel halten kann, diesmal keine einführenden Kommentare. Nur eines... Egbert und alle anderen Glasgow-Fans dürfen sich freuen...

[Event "CB-Emu swiss"]
[Site "?"]
[Date "2017.04.25"]
[Round "3"]
[White "Excel Display, Fidelity"]
[Black "Chess 7.0, C64."]
[Result "1-0"]
[ECO "D20"]
[WhiteElo "1880"]
[BlackElo "1600"]
[Annotator "Komodo 10.3 32-bit (60s)"]
[PlyCount "53"]
[EventDate "2017.??.??"]

{D20: Angenommenes Damengambit} 1. d4 d5 2. c4 dxc4 3. e4 e5 4. Nf3 Bb4+ 5. Bd2
{erster berechneter Zug Weiss} Bxd2+ 6. Nbxd2 exd4 7. Bxc4 Nh6 8. Qa4+ $146 (8.
O-O O-O (8... c5 9. Rc1 Qe7 10. Nb3 b6 11. Nbxd4 (11. Bd5 Bb7 12. Nxc5 bxc5 13.
Qa4+ Kf8 14. Rxc5 Na6 15. Ra5 Nc5 16. Rxc5 Qxc5 17. Bxb7 Rd8 18. Bd5 Nf5 19.
Ne5 Qc7 20. Nxf7 Rxd5 21. Nxh8 Ra5 22. Qb4+ Nd6 23. Qxd4 Kg8 24. b4 Rb5 25. Rd1
Ne8 {Partos,C (2415)-Miles,A (2555) Biel 1977 0-1 (58)}) 11... O-O 12. Nb5 Nc6
13. Qd6 Qxd6 14. Nxd6 Bg4 15. Bd5 Rad8 16. Nb7 Rc8 17. Rc3 Nb4 18. Bc4 Rc7 19.
Nd6 Rd8 20. Nb5 Re7 21. a3 Bxf3 22. gxf3 Nc6 23. Bd5 {Hjartarson,J (2610)
-Huebner,R (2600) Tilburg 1988 1/2-1/2}) 9. Nb3 Qe7 10. Nbxd4 (10. Qxd4 Nc6 11.
Qe3 (11. Qc5 Qxc5 12. Nxc5 Na5 13. Be2 b6 14. b4 Nc6 15. Nd3 Re8 16. Rfc1 Rxe4
17. Rxc6 Rxe2 18. Rxc7 Bg4 19. a4 Bxf3 20. gxf3 g6 21. b5 Nf5 22. Rac1 Ra2 23.
Ne5 Rxa4 24. Rxf7 Re8 25. Rd7 Re7 {Zilberstein,V (2470)-Bagirov,V (2520)
Tbilisi 1973 0-1 (43)}) 11... Ng4 12. Qf4 Nce5 13. Nxe5 Nxe5 14. Be2 f5 15.
exf5 Bxf5 16. Qe3 Rab8 17. Qxa7 b6 18. Rac1 Be4 19. Qxc7 Qg5 20. g3 Nf3+ 21.
Bxf3 Bxf3 22. Rfe1 Qf5 23. Qe5 Qd3 24. Rc7 Qg6 {Kopjonkin,G (2390)-Ciuksyte,D
(2105) Bratislava 1993 1-0}) 10... Nd7 11. Rc1 Ne5 12. h3 Nxc4 13. Rxc4 c5 14.
Nb3 Be6 15. Rc3 b6 16. Re1 f6 17. Nh4 Rad8 18. Qc1 c4 19. Nd2 b5 20. Rg3 Kh8
21. Nf1 Qd7 22. Qc3 Rf7 {Beyen,R (2280)-Mondragon,J Siegen 1970 0-1 (41)}) 8...
Bd7 {erster berechneter Zug Schwarz.} 9. Qb3 Nc6 10. Qd3 (10. O-O O-O $11)
10... Qf6 11. Nb3 {Im Brennpunkt: d4. Weiß droht Materialgewinn: Sb3xd4} (11.
O-O O-O-O $15) 11... Nb4 (11... O-O-O $5 12. h3 Ne5 13. Nxe5 Qxe5 $15) 12. Qd2
$11 Qe7 {Schwarz droht Materialgewinn: De7xe4} 13. Nfxd4 (13. a3 Nc6 14. O-O
$11) 13... f5 {Eine unnötige Schwächung. Viel besser war 13. ...c5} (13... c5
$5 {ist bedenkenswert} 14. Ne2 b5 $11) 14. O-O (14. a3 Nc6 15. Nxc6 Bxc6 $16)
14... fxe4 (14... O-O-O 15. e5 $16) 15. Rfe1 (15. a3 $142 Nc6 16. Nxc6 Bxc6 17.
Rae1 $16) 15... Ng4 $4 {Schachblindheit.. 2 Türme für die Dame wären ja nicht
schlecht. Chess 7.0 übersieht dabei aber, dass der Sb4 nicht mehr gedeckt ist..
.} (15... O-O-O $142 $11 {war der letzte Versuch}) 16. Rxe4 $3 $18 Qxe4 17. Re1
Qxe1+ (17... Nf6 {holt die Kuh nicht vom Eis} 18. Qxb4 O-O-O 19. Rxe4 Nxe4 20.
Na5 $18) 18. Qxe1+ Kd8 19. Qxb4 b6 20. Ne6+ {Nachvollziehbar, dass man jetzt
abtauschen will. Trotzdem erscheint mir das vorherige Dd2 als die bessere
Alternative.} Bxe6 21. Bxe6 Nf6 22. Qf4 c5 23. Qd6+ Ke8 24. Qc7 (24. Bc4 $142 {
und Weiß ist direkt am Ziel} Rc8 25. Nd2 $18) 24... Rf8 25. Bf5 g6 26. Bc8 (26.
Bd3 {wäre im Gewinnsinne präziser} Rd8 27. Bb5+ Rd7 28. Bxd7+ Nxd7 $18) 26...
Rxc8 27. Qxc8+ {Nun mit dem Vorteil Dame gegen Turm, wobei jetzt auch noch
einige Bauern fallen werden, kann man die Partie getrost für Schwarz aufgeben.}
(27. Qxc8+ Ke7 28. Qb7+ Nd7 29. Nd2 $18) 1-0

[Event "CB-Emu swiss"]
[Site "BIE"]
[Date "2017.04.19"]
[Round "3"]
[White "Mephisto Glasgow mmclock"]
[Black "CXG 2001"]
[Result "1-0"]
[ECO "B13"]
[WhiteElo "1920"]
[BlackElo "1650"]
[Annotator "Komodo 10.3 32-bit (60s)"]
[PlyCount "65"]
[EventDate "2017.??.??"]

{B13: Caro-Kann (Abtausch-Variante 4.c4)} 1. e4 c6 2. d4 d5 3. exd5 cxd5 4. Bd3
Nc6 5. c3 e6 6. Nf3 Bd6 7. O-O Nf6 (7... h6 8. Re1 Qc7 9. c4 dxc4 10. Bxc4 Nge7
11. d5 exd5 12. Bxd5 O-O 13. Nc3 Nxd5 14. Nxd5 Qd8 15. a3 Be6 16. Ne3 Be7 17.
Qa4 Bf6 18. Ng4 Be7 19. Nxh6+ gxh6 20. Bxh6 Qa5 21. Qxa5 Nxa5 22. Bxf8 {
Ermakov,J (2122)-Konyshev,A (2342) Kemerovo 2011 0-1 (53)}) 8. a4 $146 (8. Re1
O-O 9. Ne5 Qc7 10. f4 a6 11. Re3 b5 12. Rh3 Ne4 13. Qh5 h6 14. Bxe4 dxe4 15.
Nxc6 Qxc6 16. f5 exf5 17. Bxh6 Bxh2+ 18. Rxh2 Qxh6 19. Qxh6 gxh6 20. Rxh6 Be6
21. Nd2 Kg7 22. Rh4 Rh8 {Baumruk,J (1940)-Slangal,L (1695) Klatovy 2000 0-1
(40)}) (8. Bg5 O-O (8... Qc7 9. Qe2 O-O 10. Nbd2 Bd7 11. Bc2 Rac8 12. Rac1 Ne8
13. Rfe1 f5 14. Nf1 h6 15. Bh4 g5 16. Bxg5 hxg5 17. Nxg5 Ng7 18. Rcd1 Rf6 19.
Nf3 Rcf8 20. Ne5 Bxe5 21. dxe5 Rh6 22. f4 Be8 23. Qf2 {Luett,M (2100)-Hupe,H
Hamburg 1997 1-0 (58)}) 9. Re1 Be7 10. Nbd2 h6 11. Bh4 Nh5 (11... Nh7 12. Bxe7
Nxe7 13. Ne5 Qb6 14. Rb1 Nc6 15. Qh5 Nf6 16. Qh4 Qd8 17. f4 Nd7 18. Qg3 Ncxe5
19. fxe5 f6 20. Rf1 fxe5 21. Rxf8+ Nxf8 22. Qxe5 Bd7 23. Rf1 Qb6 24. Nb3 Bb5
25. Bxb5 Qxb5 26. Qf4 {Bilyavskyy,B (1816)-Breitfuss,J (1366) Regen 2004 1-0
(51)}) 12. Bxe7 Qxe7 13. Bc2 Qf6 14. Ne5 Nf4 15. Ndf3 Ne7 16. Ng4 Nh3+ 17. gxh3
Qf4 18. Kg2 Ng6 19. Bxg6 fxg6 20. Nge5 Qf6 21. Rg1 g5 22. Kh1 Qf5 {Pham,T
(1950)-Nguyen,X (1685) Ho Chi Minh City 2013 1-0 (43)}) 8... O-O 9. Re1 Qc7 10.
Na3 (10. Qe2 b6 $11) 10... a6 $11 {Deckt b5} 11. Bg5 Ng4 (11... Bd7 12. Bxf6
gxf6 13. Ne5 $11) 12. h3 h6 (12... f6 13. hxg4 fxg5 14. Nxg5 $11) 13. hxg4 (13.
Bh4 Nf6 14. Bxf6 gxf6 $14) 13... hxg5 14. Nxg5 Bd7 $4 (14... g6 $142 $11 {
war notwendig}) 15. Qf3 $18 Bh2+ 16. Kf1 g6 17. g3 Qb6 (17... e5 18. Qxd5 Bxg4
$18) 18. Kg2 Bxg3 (18... Qd8 {würde die Partie unwesentlich verlängern} 19. Qe3
Kg7 20. Kxh2 Rh8+ 21. Kg2 Qc7 $18) 19. Qxg3 Qxb2 20. Bc2 (20. Rh1 $142 $5 {
und Weiß hätte es noch leichter} Qxa1 21. Rxa1 Kg7 $18) 20... Qb6 (20... f6 {
ist ein letzter Strohhalm} 21. Reb1 Qxa1 22. Rxa1 fxg5 $18) 21. Rab1 Qd8 22.
Rxb7 (22. Qh4 Kg7 23. Qh7+ Kf6 24. Nxe6 Bxe6 25. g5+ Ke7 26. Rxb7+ Qd7 27.
Rxe6+ Kd8 28. Rxd7+ Kxd7 29. Rxg6 $18) 22... Qxg5 23. Rxd7 Rab8 (23... Rad8 {
hilft auch nicht mehr} 24. Rc7 Rc8 25. Rxc8 Rxc8 26. Bd3 $18) 24. Rh1 Rfd8 (
24... Rbd8 {hätte noch versucht werden können} 25. Rc7 Rc8 26. Rxc8 Rxc8 $18)
25. Rc7 Rbc8 26. Qh3 $1 Qxg4+ (26... -- $140 27. Qh8# {Mattdrohung}) 27. Qxg4
Rxc7 28. Qf4 Kg7 29. Qxc7 a5 (29... Rf8 {macht keinen großen Unterschied} 30.
Qxc6 Rh8 31. Rxh8 Kxh8 32. Qxa6 Kg8 33. Nb5 Kg7 34. Qa7 e5 35. Nd6 e4 36. Qxf7+
Kh6 37. Kg3 Kg5 38. Qf4+ Kh5 39. Qh4#) 30. Rh7+ $1 Kxh7 (30... Kxh7 31. Qxf7+ {
Mattangriff Ablenkung}) 31. Qxf7+ Kh8 32. Bxg6 Rg8 (32... e5 {nützt auch
nichts mehr} 33. Qh7#) 33. Qh7# 1-0

[Event "CB-Emu Swiss"]
[Site "?"]
[Date "2017.04.27"]
[Round "3"]
[White "Champion Sensory Chess Challe, Fidelity"]
[Black "Constellation Forte B, Novag"]
[Result "0-1"]
[ECO "C08"]
[WhiteElo "1650"]
[BlackElo "1920"]
[Annotator "Komodo 10.3 32-bit (60s)"]
[PlyCount "36"]
[EventDate "2017.??.??"]

{C08: Französische Verteidigung (Tarrasch-Variante)} 1. e4 e6 2. d4 d5 3. Nd2
c5 4. exd5 exd5 5. Qe2+ Be7 {Und da war es vorbei mit dem Buchwissen} 6. dxc5
Nf6 (6... Nc6 7. Nb3 Nf6 8. Be3 O-O 9. Qd3 Re8 10. Nf3 Ng4 11. O-O-O Nxe3 12.
fxe3 Be6 13. h4 g6 14. Qc3 Bf6 15. Nbd4 Bg4 16. Bb5 Nxd4 17. exd4 Re4 18. Rhe1
Qc7 19. Bd3 Qf4+ 20. Qd2 Qxd2+ 21. Rxd2 {Hoppensack,M (1920)-Kohlmeyer,D (1720)
Berlin 2010 1-0 (55)}) 7. Qb5+ $146 (7. Nb3 O-O 8. Be3 (8. Bg5 Nbd7 9. O-O-O
Nxc5 10. Nxc5 Bxc5 11. Qe5 Be7 12. f4 h6 13. Bh4 Re8 14. Bb5 Bd7 15. Bxf6 Bxf6
16. Qxd5 Bxb5 17. Qxb5 Bxb2+ 18. Qxb2 Qxd1+ {0-1 (18) Schmitz,A (2140)
-Lomineishvili,M (2376) Bad Wiessee 2000}) 8... Re8 9. O-O-O a5 10. Qb5 Bd7 11.
Qxb7 Nc6 12. Nd4 Nb4 13. Kb1 Bxc5 14. Nb3 Bxe3 15. fxe3 Rb8 16. Qa7 Ne4 17. Bd3
Nc6 18. Qa6 Rb6 19. Qxb6 Qxb6 20. Bxe4 Rxe4 21. Rxd5 Be6 {Balshan,A (2415)
-Botterill,G (2400) Hastings 1978 0-1}) (7. b4 O-O 8. Nb3 Re8 9. Be3 a5 10.
Nxa5 Bxc5 11. c3 Bxe3 12. fxe3 Qb6 13. O-O-O Nc6 14. Nxc6 bxc6 15. Rd4 Ba6 16.
Qf3 Bxf1 17. Qxf1 Rxa2 18. Qf3 Qa6 19. Kd1 Ra1+ 20. Kd2 Qa2+ 21. Kd3 Qb1+ {
Diener,R-Lanz Calavia,J CC EU/M/Gr/760 0-1}) (7. Nb3 $5 $11) 7... Nc6 8. Ngf3
O-O 9. Nb3 Re8 (9... a5 10. Qa4 $11) 10. Be2 (10. Be3 Ng4 11. O-O-O Bf6 $15)
10... Ne4 11. Be3 Bd7 {Lf6 oder a6 schauen für mich besser aus} (11... a5 $142
12. O-O a4 $15) 12. Bd3 $4 {Sehr harmlos. Der Isolani d5 wartet doch geradezu
darauf angegriffen zu werden. Zudem nimmt der Läufer der Dame ein wichtiges
Rückzugsfeld.. danach kann Weiß alle Träume begraben} (12. Qd3 Bf5 13. Qd1 Na5
$11) 12... d4 $4 {netter Versuch.... aber leider ein Fehler} (12... a6 $142 {
und die Waage neigt sich zugunsten von Schwarz} 13. Qa4 Nxc5 14. Nxc5 Bxc5 $19)
13. Bxe4 $1 $11 dxe3 14. Qxb7 $4 {Gefährlich. Weit besser war die lange
Rochade...} (14. O-O-O $142 {war die einzige Möglichkeit, noch zu kämpfen} exf2
15. Kb1 $11) 14... exf2+ {Diesen Zug habe ich ebenfalls lang favorisiert. Im
Nachhinein schaut mir jedoch 14. ...Tb8 15. Da6 Lh4 besser aus..} (14... Rb8 {
damit würde Schwarz es sich noch erleichtern} 15. Qa6 exf2+ 16. Kf1 $19) 15.
Kf1 (15. Kxf2 Rb8 16. Bxc6 Rxb7 17. Bxb7 $19) 15... Rb8 {Stärker ist 15. ...
Lh4! (z.B. 16.Sxh4 Tb8 17. Da6 Dxh4 18. Sd2 Txe4 19. Sxe4 Dxe4 mit schwarzem
Vorteil). Aber auch nach dem Textzug bekommt Schwarz die Oberhand} (15... Bh4 {
lässt dem Gegner kaum Chancen} 16. g3 Rxe4 17. Kxf2 $19) 16. Qa6 Bh4 17. Bxc6
$4 {Der Verlustzug. A tempo gespielt (keine 20 sec). Der Sensory hat sich
nicht mal die Mühe gemacht hier tiefer zu rechnen in der Meinung auf Lxc6 nun
mit der Dame wiedernehmen und damit eine Figur gewinnen zu können... Ein
folgenschwerer Irrtum.} (17. Qe2 {die letzte Gegenchance} Bf5 $3 {Ablenkung: e4
} 18. Nxh4 Qxh4 19. Qxf2 Qxe4 20. Kg1 $19) 17... Bxc6 18. Qxc6 {ebenfalls a
tempo gespielt (10s). Scheinbar zieht der Sensory oft sofort, wenn es darum
geht Material wiederzubekommen und rechnet dann nicht mehr weiter. Dummerweise
erkennt er dadurch den Mattangriff nicht.} Qe7 {Und der Forte sagt ein Matt in
4 an.} (18... Qe7 19. Ne5 Qxe5 20. Qxe8+ Rxe8 21. g3 Qe2+ 22. Kg2 f1=Q#) 0-1

[Event "CB-Emu swiss"]
[Site "?"]
[Date "2017.04.27"]
[Round "3"]
[White "Chesster Chess Challenger, Fidelity"]
[Black "Super 9 Sensory, Fidelity"]
[Result "1-0"]
[ECO "B39"]
[WhiteElo "1935"]
[BlackElo "1740"]
[Annotator "Komodo 10.3 32-bit (60s)"]
[PlyCount "107"]
[EventDate "2017.??.??"]

{B39: Sizilianisch (Maroczy-Aufbau)} 1. e4 c5 2. Nf3 Nc6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 g6
5. c4 Bg7 6. Be3 Nf6 7. Nc3 Ng4 8. Qxg4 Nxd4 9. Qd1 Ne6 10. Rc1 O-O 11. b4 b6
12. Bd3 Bb7 13. O-O a5 14. a3 axb4 15. axb4 Ra3 16. Qd2 Bd4 {Bis hierher alles
aus dem Buch der beiden.., ab nun wird gerechnet.} 17. Nd5 $146 (17. Nb5 Bxe3
18. Qxe3 Ra4 19. Bc2 Rxb4 20. Qc3 Rxb5 21. cxb5 Qc8 22. Qd2 Nc5 23. Rfe1 d6 24.
Qd4 Qd7 25. e5 Qxb5 26. exd6 Qc6 27. f3 Qxd6 28. Qxd6 exd6 29. Rb1 Rd8 30. Rxb6
Kf8 31. Ra1 h5 {Shevelevich,E-Lukovnikov,A Simferopol 1989 1-0 (56)}) (17. Rfd1
Re8 $14) 17... Bxe3 18. fxe3 {Die geöffnete f-Linie wiegt den Doppelbauern auf.
Die weisse Stellung sieht gut aus.} (18. Qxe3 Bxd5 19. exd5 Nf4 20. Qxf4 Rxd3
$14) 18... f6 $11 19. Rcd1 Kg7 {besser wäre 19. ...d6} (19... Ng5 20. e5 $11)
20. Qb2 (20. e5 f5 $14) 20... Ra8 21. Ra1 (21. e5 f5 $14) 21... d6 (21... Ng5
22. Qd4 Bxd5 23. exd5 $15) 22. Rxa8 Bxa8 23. Ra1 Rf7 (23... Bb7 24. Ra7 Qb8 25.
Qa3 $14) 24. Qa3 {Stärker wirkt auf den ersten Blick Ta7. Aber auch der
Textzug ist gut} (24. Ra7 Bxd5 25. exd5 Nc7 $14) 24... Bxd5 $11 {Besser Lc6 um
das Feld a8 weiter überdecken zu können. Zudem wird dadurch der Doppelbauer
aufgelöst und das weisse Zentrum gestärkt.} 25. exd5 Nf8 26. Qc3 {Warum nicht
Da6?} e5 (26... Qc7 27. Qa3 $11) 27. Ra6 (27. dxe6 Nxe6 28. Be4 Re7 $16) 27...
f5 (27... Nd7 $5 $11 {ist zu erwägen}) 28. c5 $1 $14 {stark gespielt} dxc5 (
28... Qg5 29. Bb5 bxc5 30. bxc5 dxc5 31. Qxe5+ Kh6 32. d6 $14) 29. bxc5 Qxd5
30. cxb6 Nd7 31. Bc4 {Ta5 hätte Schwarz mehr Probleme bereitet..} (31. h3 Kh6
$16) 31... Qd1+ (31... Qc6 $142 $11) 32. Kf2 $4 {Und nun käme Weiss sogar in
Nachteil. Lf1 war der einzige sinnvolle Zug.} (32. Bf1 $142 $14) 32... Rf6 {
wie gesagt... käme. Nur hätte Schwarz dann Sf6 spielen müssen... z.B. 32. ...
Sf6 33. Dxe5 Kh6 34. Df4+ g5 35. b7 gxf4 36. b8D fxe3+ 37. Kxe3 Te7+ und Weiss
hat massive Probleme. Nun jedoch kommt erneut Weiss in Vorteil.} (32... Nf6
$142 {entschiede die Partie sofort} 33. Qxe5 Kh6 34. Qxf6 Rxf6 $19) 33. Ra7 $4
{vergibt den Vorteil} (33. Be2 Qd5 34. Ra5 Qd6 $18) 33... Kh6 $4 {besser ist
möglicherweise f4} (33... Rxb6 $142 {damit wäre Schwarz im Spiel geblieben} 34.
Be2 Qd5 $14) 34. Be2 $18 Qd6 (34... Qd5 35. Qc7 Rf7 36. b7 $18) 35. Qc7 f4 (
35... Qxc7 36. bxc7 Rc6 37. c8=Q Rxc8 38. Rxd7 $18) 36. Qxd7 fxe3+ 37. Kg3 Qxd7
38. Rxd7 Rxb6 39. Re7 e4 40. Kf4 Rb1 (40... Rb2 {ändert nichts am Ausgang der
Partie} 41. Kxe3 g5 42. Rxe4 $18) 41. Rxe4 {Schöner und einfacher ist 41. g4
oder h4} (41. g4 $142 {ließe Schwarz keine Chance} g5+ 42. Kxe4 $18) 41... Rg1
(41... Rb7 {ändert nichts mehr} 42. Kxe3 Ra7 43. h4 $18) 42. Kf3 {Wieder war
g4 einfacher} (42. Bf3 {gibt noch größeren Vorteil} Rh1 43. h3 Kg7 44. Re7+ Kg8
$18) 42... Rh1 43. h4 (43. h3 {und Weiß hätte es noch leichter} Kg5 44. Rc4 Ra1
$18) 43... Kg7 44. Kxe3 h5 (44... Kf6 $18 {ist ein letzter Versuch}) 45. Ra4
Re1 {Weiß darf nun die Drohung g3 nicht übersehen} 46. Ra7+ (46. Ra6 $142 $18 {
ist der schnellste Weg}) 46... Kf6 (46... Kf8 {holt die Kuh nicht vom Eis} 47.
Ra6 Kf7 48. g3 $18) 47. Ra6+ Kf7 (47... Kg7 $18 {wäre noch eine kleine Chance})
48. g3 Kg7 49. Kf2 Rb1 50. Rxg6+ $1 {Gibt ordentlich Material zurück} Kxg6 51.
Bd3+ Kf7 52. Bxb1 Kg7 53. Kf3 Kf7 54. Kf4 {und hier kann man dem Chesster
guten Gewissens den Punkt zusprechen...} 1-0




So, und nun spiel ich erstmal eine Partie Räuberschach mit dem Schachspiel, dass mir meine Freundin geschenkt hat... Schade nur dass man damit nur einmal Räuber- oder besser Fressschach spielen kann...

https://www.hussel.de/p/schachspiel-...de-schachmatt/
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3

Geändert von Hartmut (28.04.2017 um 19:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
Boris (03.05.2017), Egbert (28.04.2017)
  #104  
Alt 28.04.2017, 20:13
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.036
Abgegebene Danke: 3.273
Erhielt 2.833 Danke für 1.316 Beiträge
Activity Longevity
12/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3036
AW: Großes CB-Emu Turnier

Hallo Hartmut,

Du hast Recht, ich freue mich wirklich über Gewinnpartien des Mephisto Glasgows ...und Dir wünsche ich gute Besserung, ich weiß aus eigener Erfahrung wie schmerzhaft Verstauchungen sein können.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 28.04.2017, 20:58
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 1.992
Abgegebene Danke: 1.163
Erhielt 3.016 Danke für 1.087 Beiträge
Activity Longevity
13/20 10/20
Today Beiträge
0/3 sssss1992
AW: Großes CB-Emu Turnier

 Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
So, nachdem ich es geschafft habe, mir die linke Hand so böse zu verstauchen, dass ich nicht mal nen Kaffeelöffel halten kann, diesmal keine einführenden Kommentare. Nur eines... Egbert und alle anderen Glasgow-Fans dürfen sich freuen...
Hallo Hartmut
Vorab gute Besserung. In schachlicher Hinsicht hat es dieses Mal keine Überraschungen gegeben.
Viele Grüsse
Kurt
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 28.04.2017, 22:37
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 54
Land:
Beiträge: 1.043
Abgegebene Danke: 727
Erhielt 578 Danke für 318 Beiträge
Activity Longevity
7/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss1043
AW: Großes CB-Emu Turnier

Die Ergebisse als solches haben mich auch nicht überrascht. Eher die Kürze einiger Partien. Der Champion Sensory wurde im Endeffekt abgefertigt wie ein MK 2
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 02.05.2017, 01:31
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 54
Land:
Beiträge: 1.043
Abgegebene Danke: 727
Erhielt 578 Danke für 318 Beiträge
Activity Longevity
7/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss1043
AW: Großes CB-Emu Turnier

Tja, leider steckt mein linker Arm derzeit noch bis Freitag in einer Schiene, weswegen ich im Einfinger-Adler-Suchsystem schreibe. Daher im Moment noch keine einleitenden Berichte (Hab mich schon in einem anderen Post etwas übernommen...). Drum kurz und schmerzlos, hier die nächsten Partien.

[Event "CB-Emu swiss"]
[Site "?"]
[Date "2017.04.28"]
[Round "3"]
[White "Designer 2100 Display, Fidelity"]
[Black "Sensory 9 Playmatic S, Fidelity"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "E98"]
[WhiteElo "1950"]
[BlackElo "1750"]
[Annotator "Komodo 10.3 32-bit (60s)"]
[PlyCount "106"]
[EventDate "2017.??.??"]

{E98: Königsindisch (Klassisches System)} 1. d4 Nf6 2. c4 g6 3. Nc3 Bg7 4. e4
d6 5. Nf3 O-O 6. Be2 e5 7. O-O Nc6 8. d5 Ne7 9. Ne1 Nd7 {Ab hier Ende der
Eröffnungsbibliothek} 10. f4 exf4 {'Üblicher ist eigentlich 10. ...f5'} (10...
f5 11. exf5 Nxf5 12. fxe5 Nxe5 13. Nf3 Nxf3+ 14. Bxf3 Nd4 15. Be4 Bf5 16. Be3
Bxe4 17. Rxf8+ Qxf8 18. Bxd4 Bf5 19. Qd2 Re8 20. Nb5 Bh6 21. Qc3 Re2 22. Qf3
Qe7 23. Bc3 Be3+ 24. Kh1 Rxg2 25. Re1 {Vorsilka,J-Rozmbersky,D (2125) Klatovy
1999 0-1}) 11. Bxf4 Nc5 12. Qc2 f5 13. exf5 $146 (13. Rd1 Bxc3 14. Qxc3 fxe4
15. Nc2 Rxf4 16. Rxf4 Nf5 17. b4 Na4 18. Qa1 Bd7 19. Rxe4 c6 20. Nd4 cxd5 21.
cxd5 Nxd4 22. Qxd4 Rc8 23. Re3 Rc2 24. Rf1 Rxe2 25. Rxe2 Bb5 26. Rfe1 Bxe2 27.
Rxe2 Qg5 {Yakubboev,N (2005)-Muradli,M (1760) Maribor 2012 1-0 (33)}) 13...
Bxf5 (13... Nxf5 14. Nf3 $15) 14. Qd2 Qd7 15. Nf3 Na4 (15... Bg4 16. Rae1 $11)
16. Nxa4 (16. Nd4 Nxc3 17. bxc3 Rae8 $14) 16... Qxa4 $14 17. Nd4 {Besser Lh6.
Weiß hat eine aktive Stellung 'Besser erscheint mir Lh6'} Rae8 {'?!' 'Nicht
wirklich gut. Ld7 erscheint mir logischer und würde den nachfolgenden
Springervorstoß verhindern.'} (17... Bd7 $5 {ist eine Alternative} 18. b3 Qa3
$11) 18. Nb5 $16 Rc8 $2 (18... Qc2 $142 19. Nxc7 Qxd2 20. Bxd2 Rc8 $16) 19. Bh6
$4 {lässt den Gewinn aus 'Sorgt eigentlich eher für Entlastung der schwarzen
Stellung. Lg5 hält den Druck aufrecht.'} (19. b3 $142 {und nichts geht mehr}
Qa6 20. c5 dxc5 21. Bc4 $18) 19... Bxh6 $11 20. Qxh6 {Die schwarze
Königssicherheit hat sich verschlechtert} Qa5 (20... Qc2 21. b3 $11) 21. Qe3
Rce8 22. b4 $2 {Nicht die beste Idee 'Nicht die beste Idee. Der Zug soll die
Dame von c7 ablenken, ist jedoch eher ein Eigentor. Nun kommt Schwarz in
Vorteil'} (22. Qc3 $142 $5 {damit wäre Weiß im Spiel geblieben} Qxc3 23. Nxc3
$11) 22... Qxb4 $17 23. Nxc7 {'?'} Nxd5 $1 {Hinlenkung: d5} 24. Qxe8 $4 {
ein Ende mit Schrecken} (24. cxd5 Qc5 {Hinlenkung Doppelangriff} (24... Rxe3 {
Abzugsangriff})) (24. Nxd5 Rxe3 {Abzugsangriff}) 24... Qc5+ $19 25. Rf2 Rxe8
26. Nxe8 Ne3 {'Auf c3 ist dieser Springer besser aufgehoben. Aber das ist
schwer zu sehen.'} (26... Nc3 $142 $5 {gibt noch größeren Vorteil} 27. Bf3 Qe5
28. Nc7 Ne2+ 29. Bxe2 Qxa1+ 30. Bf1 $19) 27. Bf3 $2 (27. Nf6+ Kg7 28. Nd5 Nxd5
29. cxd5 $19) 27... Qxc4 (27... b5 $5 {erleichterte Schwarz die Gewinnführung}
28. Re1 bxc4 29. Nxd6 $19) 28. Re1 Bd3 (28... Qd4 {und Schwarz hätte es noch
leichter} 29. Nxd6 Bd3 30. h3 $19) 29. Bd1 (29. h3 Qd4 $19) 29... Qd4 30. Bb3+
d5 31. Nf6+ {'Verständlich. Aber h3 sieht besser aus. Einerseits verhindert
das Sg4, andererseits verfügt Weiss dann über das Schlupfloch h2'} (31. h3 Bc4
32. Nf6+ Kh8 33. Ng4 Nxg4 34. hxg4 $19) 31... Kg7 32. Rc1 {'?' 'Kh1 war
geboten'} (32. g3 {ändert den Lauf der Dinge nicht} Qc3 33. Rxe3 Qc1+ 34. Kg2
Qxe3 35. Bxd5 Bf5 $19) 32... Bf5 33. Ne8+ Kg8 {'?' 'Kh6 bereitet dem Weissen
mehr Probleme.'} (33... Kh6 $142 {sichert den Gewinn} 34. Nd6 Ng4 35. Nxf5+
gxf5 $19) 34. h3 Qe5 35. Nc7 {'Te1 und Weiss kann sich halten. Nun hätte
Schwarz mit Lxh3 entscheidenden Vorteil erreichen können...'} (35. Re1 Kh8 36.
Nd6 Qxd6 37. Rxe3 d4 $19) 35... Bd3 {'?' 'hätte, wohlgemerkt...'} (35... Kg7
$142 $19 {und Schwarz gewinnt}) 36. Re1 Qxc7 37. Rf3 Be4 38. Rfxe3 Kh8 (38...
Qc5 39. Kh1 Kg7 40. R3e2 $19) 39. a3 (39. Bd1 Qc5 $17) 39... b6 (39... Qa5 $5
40. Bd1 $19) 40. Bd1 $17 Kg8 41. Bf3 {'Die Zeitkontrolle ist vorüber und mit
den schwarzen Vorteilen ist es weitestgehend vorbei.'} Bxf3 42. Rxf3 Qc5+ 43.
Ree3 d4 {Schwarz droht Materialgewinn: d4xe3} (43... Kg7 $5 $17) 44. Rd3 $15 g5
45. Rf2 a6 46. Rfd2 Qc4 {'?' 'Die Aktivierung des Königs mittels Kf7 hätte die
schwarzen Chancen bewahrt.'} (46... Kf7 47. Rxd4 Qxa3 48. Kh2 $11) 47. Rxd4
Qc1+ {Schwarz gabelt: a3} 48. Kh2 Qxa3 49. Rd8+ Kf7 50. R2d7+ Ke6 51. Rxh7 {
'mehr als Remis kann Schwarz nun nicht mehr erreichen.'} Qa4 52. Rh6+ {Weiß
spießt auf: b6} Ke7 {Schwarz droht Materialgewinn: Ke7xd8} 53. Ra8 Qf4+ {
und wegen der weissen Drohungen muss Schwarz nun Dauerschach geben. Daher
Remis 'und wegen der weissen Mattdrohungen muss Schwarz nun Dauerschach geben.
Daher Remis. (54. Kh1 Dc1+ 55. Kh2 Dx7+ 56. Kh1 Dc1+ usw.)'} 1/2-1/2

[Event "CB-Emu swiss"]
[Site "?"]
[Date "2017.04.29"]
[Round "3"]
[White "Super Constellation, Novag"]
[Black "Mondial II, Mephisto"]
[Result "1-0"]
[ECO "B71"]
[WhiteElo "1980"]
[BlackElo "1800"]
[Annotator "BIE"]
[PlyCount "95"]
[EventDate "2017.??.??"]

1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 g6 6. f4 {Ab hier Ende der
Bücher} Bg4 {'Bekannter ist Sc6.'} 7. Be2 Bxe2 8. Qxe2 Nbd7 {Das ist schon ein
erster Fehler. Lg7 war angesagt.} 9. e5 dxe5 10. fxe5 Ng8 {Und gleich der
nächste Fehler. Sc5 war noch spielbar} 11. e6 {Schwarz steht bereits mit dem
Rücken zur Wand} fxe6 12. Nxe6 Qa5 13. Bf4 {Warum nicht Db5? 'Warum nicht Db5?
Nach 13. ...Dxb5 14. Sxb5 stünde Weiss hervorragend.'} Rc8 14. Nxf8 {Das ist
ja fast schon Mitleid. Besser war 0-0-0 'Das ist ja fast schon Mitleid. Besser
war natürlich 0-0-0. Den guten Springer gegen den unentwickelten Läufer zu
tauschen ist definitiv eine Fehlkalkulation'} Kxf8 15. O-O Kg7 16. Qe6 {
'erlaubt dem Schwarzen den frühen Damentausch und damit eine Entlastung der
Stellung. Besser war Tad1'} Qb6+ 17. Qxb6 Nxb6 18. Rae1 Nc4 19. b3 Nb6 20. Be5+
{'Erfolgversprechender ist Le3'} Nf6 21. Bd4 Rhe8 22. Ne4 {'Wo ist nur der
Wagemut des Superconny geblieben. Ich hätte jetzt etwas spektakuläres wie Txe7
erwartet. Wird langsam alt, der Superconny...'} Nbd7 23. Nxf6 {Nachdem der
Superconny nichts getan hat um seine Vorteile auszunutzen, hat sich Schwarz
nahezu erholt.} exf6 24. c4 b6 25. a3 {Die Partie ist wieder vollkommen
ausgeglichen} Ne5 26. Rd1 Rcd8 27. b4 h5 {'eine unnötige Schwächung. Kf7 war
besser'} 28. c5 bxc5 29. Bxc5 Rd7 {'Hier hätte Schwarz gut daran getan von
sich aus zu tauschen...'} 30. Rxd7+ Nxd7 31. Bd4 {'Warum der Superconny hier
nicht einfach auf a7 schlägt und sich verbundene Freibauern schafft, ist mir
unverständlich. So vorteilhaft ist die Fesselung nun auch wieder nicht.'} a6
32. Rc1 Re4 33. Bb2 Ne5 {'?' 'Der Springer ware als Bremse für die Bauern
eigentlich wichtig gewesen...'} 34. Bxe5 Rxe5 35. Kf2 {'Wieder verschenkt der
Superconny seine Chancen. Besser 35. Tc7+ nebst Tc6'} Rd5 36. Ke3 {'Erneut war
Tc7+ vorzuziehen.'} Re5+ {'Lässt den König freiwillig zu den Bauern...'} 37.
Kf3 {'und dann geht der nicht mal hin... grausam, das mit ansehen zu müssen...'
} Re6 38. a4 f5 39. b5 axb5 40. axb5 g5 {'Was zur Hölle ist so schwer an Tb6?
Der Monidal macht es seinem Gegner nun leicht...'} 41. Rc6 Kf6 {'??' 'Autsch.
Te4 war die letzte Chance. Nun ist es vorbei.'} 42. Ra6 {'oder auch nicht.
Txe6+ und Schwarz kann die Segel streichen.'} h4 43. b6 g4+ 44. Kf2 g3+ 45.
hxg3 hxg3+ 46. Kf1 Ke5 47. b7 Rxa6 48. b8=Q+ {'Nun ist es aber - gottseidank -
wirklich vorbei.'} 1-0

[Event "CB-Emu swiss"]
[Site "BIE"]
[Date "2017.04.20"]
[Round "3"]
[White "Rebel 5, Mephisto"]
[Black "Elite Avantgarde 2100, Fidelity"]
[Result "0-1"]
[ECO "C42"]
[WhiteElo "1855"]
[BlackElo "2010"]
[Annotator "Komodo 10.3 32-bit (60s)"]
[PlyCount "86"]
[EventDate "2017.??.??"]

{C42: Russische Verteidigung (Petrow)} 1. e4 e5 2. Nf3 Nf6 3. Nxe5 d6 4. Nf3
Nxe4 5. d4 d5 6. Bd3 Be7 7. O-O Nc6 8. c4 Bf5 9. cxd5 (9. Nc3 Nxc3 10. bxc3
Bxd3 11. Qxd3 dxc4 12. Qxc4 O-O 13. Qb5 Rb8 14. Re1 Bf6 15. Bf4 Qd7 16. Rab1 a6
17. Qc4 Qf5 18. Bg3 Rbc8 19. h3 h6 20. Nd2 Rfe8 21. Nf1 Na5 22. Qa4 Rxe1 23.
Rxe1 Qb5 {Vuruna,M (2310)-Manic,J (2325) Tivat 1995 1/2-1/2 (40)}) (9. Bf4 O-O
10. Nc3 Nb4 11. Bb1 Bg6 12. Re1 Nf6 13. Bxg6 hxg6 14. a3 Nc6 15. c5 Nh5 16. Be5
Bf6 17. b4 a6 18. Qd2 g5 19. Bxf6 gxf6 20. g3 Qd7 21. h4 Qg4 22. Re3 Nf4 23.
Nh2 Nh3+ {Willumsen,H (2194)-Svendsen,P (1987) Helsingor 2011 1-0 (34)}) 9...
Qxd5 10. Bxe4 $146 (10. Nc3 Nxc3 11. bxc3 Bxd3 12. Qxd3 O-O 13. Bf4 (13. Rb1 b6
14. Bf4 Qd7 15. Rfe1 Bf6 16. Re3 Ne7 17. Ne5 Bxe5 18. Bxe5 f6 19. Bg3 c6 20.
Rbe1 Nd5 21. R3e2 Rae8 22. c4 Nb4 23. Qd2 Na6 24. d5 cxd5 25. cxd5 Nc5 26. d6
Re6 27. Rxe6 Nxe6 {Vega Gutierrez,B (2233)-De La Hoz Sanchez,R (2052) Gran
Canaria 2010 1-0 (34)}) 13... Rac8 14. Rab1 b6 15. Rfe1 Bf6 16. Qb5 Qxb5 17.
Rxb5 Ne7 18. Rb3 Rfd8 19. Kf1 c5 20. Ra3 Nd5 21. Be5 Bxe5 22. Nxe5 cxd4 23.
cxd4 a5 24. Rb3 f6 {Thomas,P-Myers,P (2081) Kingston 2010 0-1 (46)}) (10. Nc3
Nxc3 11. bxc3 Bxd3 12. Qxd3 O-O $14) 10... Qxe4 (10... Bxe4 $5 11. Nc3 Bxf3 12.
Nxd5 Bxd1 13. Nxe7 Nxe7 14. Rxd1 O-O-O $15) 11. Re1 (11. d5 $5 Ne5 12. Nxe5
Qxe5 13. Re1 $14) 11... Qd3 $11 12. Qxd3 Bxd3 13. Nc3 Rd8 14. Bf4 Nxd4 15. Nxd4
Rxd4 16. Be5 {Weiß droht Materialgewinn: Le5xd4. Weiß gabelt: d4+g7} Rd7 17.
Bxg7 {Hält den König im Zentrum fest} Rg8 {Schwarz droht Materialgewinn: Tg8xg7
} 18. Bf6 Bc4 19. Bxe7 Rxe7 20. b3 Be6 21. f4 Rg4 22. g3 Rg6 23. Re5 f5 (23...
Bd7 24. Rxe7+ Kxe7 25. Kf2 $11) 24. Nb5 {Weiß droht Materialgewinn: Sb5xa7} (
24. Rae1 c6 $14) 24... a6 {Schwarz droht Materialgewinn: a6xb5} 25. Nd4 {
Fällt f5?. Weiß droht Materialgewinn: Sd4xf5} Bd7 26. Rae1 Rgg7 27. Kf2 Rgf7
28. b4 c6 {Es geht um b5} (28... Kd8 29. h3 $16) 29. h3 Kd8 30. Kf3 b6 31. g4
fxg4+ 32. hxg4 c5 33. bxc5 bxc5 34. Ne6+ {Will f5 spielen} Bxe6 35. Rxe6 a5 $4
{vergrößert seine Probleme} (35... Rxe6 $142 36. Rxe6 Rc7 $16) 36. Rxe7 $18
Rxe7 37. Rc1 (37. Rxe7 $142 {ließe Schwarz keine Chance} Kxe7 38. a4 $18) 37...
Rc7 $16 38. f5 (38. Ke4 Ke7 $16) 38... Ke7 (38... c4 $5 $11) 39. Rc4 $14 Kf6
40. Ra4 c4 41. Rxa5 $4 (41. Ke2 $142 $11 {war relativ besser}) 41... c3 $19 42.
g5+ Kxg5 43. f6+ Kxf6 (43... Kxf6 44. Ra6+ Kg7 $19) 0-1

[Event "Wettkampf"]
[Site "BIE"]
[Date "2017.04.19"]
[Round "1"]
[White "Amsterdam, Mephisto"]
[Black "Designer Display 2000, Fidelity"]
[Result "1-0"]
[ECO "C45"]
[WhiteElo "2030"]
[BlackElo "1860"]
[Annotator "Komodo 10.3 32-bit (60s)"]
[PlyCount "113"]
[EventDate "2017.??.??"]

{C45: Schottische Partie} 1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. d4 exd4 4. Nxd4 Bc5 5. Nb3 Bb6
6. Nc3 Nf6 7. Bg5 h6 8. Bh4 d6 9. Bc4 (9. f3 g5 10. Bg3 a6 11. Qd2 Qe7 12.
O-O-O Be6 13. h4 O-O-O 14. Kb1 Nd7 15. Bf2 Qf6 16. Bxb6 Nxb6 17. Qf2 Kb8 18.
Be2 Rhg8 19. hxg5 hxg5 20. Nd4 Nxd4 21. Rxd4 Qe5 22. Rhd1 Rh8 23. R4d2 Rh2 {
Dominguez Perez,L (2752)-Andreikin,D (2736) Novi Sad SRB 2016 0-1 (45)}) (9.
Bb5 Bd7 10. f3 g5 11. Bg3 Qe7 12. Qd2 a6 13. Bxc6 Bxc6 14. O-O-O O-O-O 15. Bf2
Nd7 16. Nd4 Bxd4 17. Bxd4 Rhe8 18. Rhe1 Ne5 19. Nd5 Bxd5 20. exd5 Qd7 21. f4
gxf4 22. Qxf4 Rg8 23. Bxe5 dxe5 {Warr-Esser,A (1883)-Den Dunnen,L (1890)
Murmansk RUS 2016 0-1 (45)}) 9... g5 10. Bg3 h5 $146 (10... Be6 11. Bxe6 (11.
Qe2 Bxc4 12. Qxc4 Qd7 13. O-O-O O-O-O 14. Na4 Ba5 15. Rhf1 Rhe8 16. f3 Ne5 17.
Bxe5 Rxe5 18. Nc3 Bb6 19. Nd4 Bxd4 20. Qxd4 Kb8 21. Kb1 Re6 22. Ne2 Ng8 23. Nc1
Ne7 24. Nb3 Nc6 25. Qd2 Qe7 {Bui,H (1376)-Pirl,N (1219) Sebnitz 2012 1/2-1/2
(37)}) 11... fxe6 12. Qe2 Qe7 13. O-O-O O-O-O 14. Rd2 e5 15. Nd5 Nxd5 16. exd5
Nd4 17. Nxd4 Bxd4 18. Rxd4 Qf7 19. Rd3 Rdf8 20. Rhd1 h5 21. Rf3 Qg6 22. Rxf8+
Rxf8 23. f3 h4 24. Bf2 a6 25. Rd2 {Mueller,R-Haeusler,F Sebnitz 2004 1-0 (64)})
(10... Qe7 $5 $11) 11. h4 $14 gxh4 $2 (11... g4 $142 $14 {und Schwarz spielt
mit}) 12. Bxh4 $18 Be6 $2 (12... Qe7 13. Qe2 Qe5 14. O-O-O Qf4+ 15. Kb1 $18)
13. Nd5 (13. Bb5 $142 $5 {ist genauer} Bxb3 14. axb3 Qe7 $18) 13... Bxd5 14.
Bxd5 Qe7 15. Qf3 Rh6 16. Bg5 $4 {vergibt den Vorteil} (16. O-O-O $142 {Weiß
hätte nun das bessere Spiel} Ne5 17. Qf4 $18) 16... Rg6 $16 17. Rxh5 O-O-O 18.
Qf5+ (18. O-O-O Ne5 19. Qf5+ Ned7 $16) 18... Kb8 19. Bxc6 (19. O-O-O Rdg8 20.
Kb1 Nd8 $16) 19... bxc6 $14 20. f3 {Punkt g4} Rdg8 (20... d5 21. O-O-O Rdg8 22.
Kb1 $16) 21. g4 $16 Qe5 $2 (21... Rf8 $142 $16) 22. Qxe5 $1 $18 {Abzugsangriff:
e5, Lg5xf6} dxe5 23. Bxf6 Rxf6 24. Ke2 Re6 (24... Rd6 25. c4 Bd4 26. c5 $18)
25. a4 a5 (25... a6 {nützt auch nichts mehr} 26. Rah1 $18) 26. c4 (26. Rah1
$142 $5 {ginge schneller} f6 $18) 26... c5 27. Rd1 Rge8 (27... Ba7 28. Nxa5 Kc8
29. Nb3 $18) 28. Rd7 (28. Rd5 {lässt dem Gegner kaum Chancen} Kc8 $18) 28...
R6e7 (28... f6 29. Rh6 Rd6 30. Rxd6 cxd6 31. Nc1 $18) 29. Rxe7 Rxe7 30. Nc1 (
30. Rh6 {damit würde Weiß es sich noch erleichtern} Kb7 31. Nc1 c6 $18) 30...
f6 (30... c6 {hilft auch nicht mehr} 31. Nd3 f6 32. Rh6 $18) 31. g5 (31. Nd3
$142 $5 {erleichterte Weiß die Gewinnführung} Rg7 32. Rh6 Rf7 $18) 31... fxg5
32. Rxg5 c6 33. Nd3 Bc7 34. Nxc5 Ka7 35. Nd3 (35. Rg6 {wäre im Gewinnsinne
präziser} Kb6 36. Nd3 Re8 $18) 35... Ka6 (35... Kb8 {ändert nichts mehr} 36. c5
Re8 37. b3 $18) 36. c5 Kb7 37. Ke3 (37. b3 $142 {und Weiß hätte es noch
leichter} Re8 $18) 37... Kc8 (37... Re8 $18 {ist ein letzter Versuch}) 38. Rg6
Kd7 39. b4 Re6 (39... axb4 {hilft allerdings auch nicht} 40. Nxb4 Rh7 41. Nxc6
$18) 40. Rg7+ Kc8 41. Rg8+ Kb7 42. b5 cxb5 43. axb5 a4 (43... Re7 {ändert den
Lauf der Dinge nicht} 44. Rg6 $18) 44. Rg7 Kc8 45. b6 Bd8 46. b7+ Kb8 47. Rg8 (
47. Nb4 $142 $18 {machte sofort alles klar}) 47... Kxb7 48. Rxd8 Kc6 (48... Rh6
49. Nb4 a3 50. c6+ Kb6 $18) 49. Rb8 a3 50. Ra8 Kb5 51. Rxa3 Re8 52. Rb3+ Ka6
53. c6 Ka5 54. c7 Rc8 55. Rb7 Ka6 (55... Ka4 {macht keinen großen Unterschied}
56. Nc5+ Ka5 57. Kd3 Rxc7 58. Rxc7 Kb4 59. Nd7 Kb3 60. Rb7+ Ka4 61. Kc2 Ka5 62.
Nb8 Ka4 63. Nc6 Ka3 64. Ra7#) 56. Nc5+ $18 Ka5 57. Kd3 (57. Kd3 Rxc7 58. Rxc7
Kb6 59. Ne6 Kb5 60. Kc3 Ka6 61. Kc4 Kb6 62. Kb4 Ka6 63. Kc5 Ka5 64. Ra7#) 1-0


__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
Egbert (02.05.2017), Mapi (02.05.2017)
  #108  
Alt 02.05.2017, 07:27
Benutzerbild von Mapi
Mapi Mapi ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Bocholt
Alter: 54
Land:
Beiträge: 499
Abgegebene Danke: 1.241
Erhielt 351 Danke für 157 Beiträge
Activity Longevity
4/20 18/20
Today Beiträge
1/3 ssssss499
AW: Großes CB-Emu Turnier

Hallo Hartmut,

gute Besserung

viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 02.05.2017, 11:47
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 1.992
Abgegebene Danke: 1.163
Erhielt 3.016 Danke für 1.087 Beiträge
Activity Longevity
13/20 10/20
Today Beiträge
0/3 sssss1992
AW: Großes CB-Emu Turnier

 Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
Tja, leider steckt mein linker Arm derzeit noch bis Freitag in einer Schiene, weswegen ich im Einfinger-Adler-Suchsystem schreibe. Daher im Moment noch keine einleitenden Berichte (Hab mich schon in einem anderen Post etwas übernommen...). Drum kurz und schmerzlos, hier die nächsten Partien.
Hallo Hartmut

Erstaunt haben mich:

Das positionswidrige 11...gxh4? in der Partie Amsterdam - Designer 2000 Display

Der mehr als glückliche Sieg von Schwarz (37.Txe7 +-, 41.Txa5??) in der Partie Rebel 5 - Elite Avantgarde 2100

Die magere Gewinnumsetzung und das fürchterliche Endspiel von Weiss in der Partie Super Constellation - Mondial II

Das jämmerliche Remis von Designer 2100 Display - Sensory 9 Playmatic S

Viele Grüsse
Kurt
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 02.05.2017, 18:32
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 54
Land:
Beiträge: 1.043
Abgegebene Danke: 727
Erhielt 578 Danke für 318 Beiträge
Activity Longevity
7/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss1043
AW: Großes CB-Emu Turnier

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Hartmut

Erstaunt haben mich:

Das positionswidrige 11...gxh4? in der Partie Amsterdam - Designer 2000 Display

Der mehr als glückliche Sieg von Schwarz (37.Txe7 +-, 41.Txa5??) in der Partie Rebel 5 - Elite Avantgarde 2100

Die magere Gewinnumsetzung und das fürchterliche Endspiel von Weiss in der Partie Super Constellation - Mondial II

Das jämmerliche Remis von Designer 2100 Display - Sensory 9 Playmatic S

Viele Grüsse
Kurt
Naja, der Designer ist nicht gerade ein Positionsspieler...

Die Partie Rebel-Avantgarde war für mich auch eine Überraschung. Der Rebel war fast die ganze Partie über in Vorteil. Und dann geht es innerhalb weniger Züge total bergab.

Naja und der Superconny... der hat mich wirklich enttäuscht. Da hatte ich weit mehr erwartet. Er hat es zwar letztlich gewonnen, aber das "wie" war schon enttäuschend.

Designer-Sensory 9 war jetzt nicht so wirklich eine Überraschung. Aber auch ich hatte eigentlich auf den Designer gesetzt.
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Großes Oldie-Turnier (2h/40) Supergrobi Partien und Turniere 23 19.03.2017 14:00
Turnier: großes Schachcomputer-Turnier 2008: Bobby Fischer Memorial mclane Partien und Turniere 25 26.07.2009 23:45
Turnier: Wolfgang Spiekermann großes Computerturnier beendet Stefan Partien und Turniere 1 07.01.2005 20:05
Großes Computerschachturnier zu Ende Stefan News 0 04.01.2005 22:22
Großes Partien Update Chessguru News 0 24.11.2004 22:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:11 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info