Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Umfrageergebnis anzeigen: Wie sollte die Bedieneinheit des Millennium ChessGenius Exclusiv beschaffen sein?
Schickere Ausführung aus Plaste? 18 51,43%
Holzausführung - passend zum Spielbrett, dafür aber höherer Gesamtpreis? 13 37,14%
Momentan bekannte Ausführung aus Plaste? 4 11,43%
Teilnehmer: 35. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #771  
Alt 26.02.2018, 17:04
Benutzerbild von Benny
Benny Benny ist offline
Fidelity Elite Avantgarde Version 10
 
Registriert seit: 07.10.2017
Land:
Beiträge: 219
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 156 Danke für 80 Beiträge
Activity Longevity
8/20 1/20
Today Beiträge
1/3 ssssss219
AW: ChessGenius Exclusiv

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen

Aber gut, das bekommt DGT beim Pi bekanntlich auch nicht gebacken ... und ebenso der Rev II ist auf ein Kabel angewiesen ... dabei wäre hier mehr als genug Platz für einen richtig fetten Akku ...
Sowohl beim DGT Pi, als auch beim Revelation II habe ich das schon für einige Kunden umgebaut und beim Rev II noch dezent nen Ein/Aus-Schalter dran gemacht. Platz ist in beiden Geräten wirklich mehr als genug für ordentliche Akkus.

Beim BT-Brett von DGT ist der Akku gerade mal so groß wie eine Scheckkarte. In den CGE könnte man mit Sicherheit ebenfalls einen ordentlichen Akku reinmachen. Mit Sicherheit lässt sich auch das extreme Leuchten der Dioden minimieren, wobei auch ich nicht so recht an den Mega-Stromverbrauch der LEDs glaube. Wie oft und lange leuchten denn alle LEDs auf einmal? Bei mir nur kurz nach dem Einschalten und wenn ich eine neue Partie starte und die Figuren aufbaue.

Relevant wird es wohl nur, wenn man das Brett zur Beleuchtung an einen Weihnachtsbaum hängen möchte und alle LEDs leuchten lassen will. Aber Weihnachten ist nur einmal im Jahr. :-)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Benny für den nützlichen Beitrag:
Mythbuster (26.02.2018)
  #772  
Alt 26.02.2018, 17:30
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 51
Land:
Beiträge: 1.587
Abgegebene Danke: 1.312
Erhielt 1.455 Danke für 706 Beiträge
Activity Longevity
7/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss1587
AW: ChessGenius Exclusiv

 Zitat von Benny Beitrag anzeigen
... Mit Sicherheit lässt sich auch das extreme Leuchten der Dioden minimieren, wobei auch ich nicht so recht an den Mega-Stromverbrauch der LEDs glaube. ...
Also ein Beweisvideo drehe ich jetzt nicht. Das ist keine "Glaubensfrage", sondern ein einfaches, kinderleicht abzulesendes Messergebnis, wenn ich den Computer an ein Labornetzgerät mit eingebauten Ampère- und Voltmeter hänge.
So eine Diode nimmt sich 4 mA. Das ist nicht viel. Aber das Gerät verbraucht, wie gesagt, wenn keine Feld-LED leuchtet, im Rechenvorgang bereits rund 330 mA.

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #773  
Alt 26.02.2018, 18:46
Benutzerbild von Benny
Benny Benny ist offline
Fidelity Elite Avantgarde Version 10
 
Registriert seit: 07.10.2017
Land:
Beiträge: 219
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 156 Danke für 80 Beiträge
Activity Longevity
8/20 1/20
Today Beiträge
1/3 ssssss219
AW: ChessGenius Exclusiv

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Also ein Beweisvideo drehe ich jetzt nicht. Das ist keine "Glaubensfrage", sondern ein einfaches, kinderleicht abzulesendes Messergebnis, wenn ich den Computer an ein Labornetzgerät mit eingebauten Ampère- und Voltmeter hänge.
So eine Diode nimmt sich 4 mA. Das ist nicht viel. Aber das Gerät verbraucht, wie gesagt, wenn keine Feld-LED leuchtet, im Rechenvorgang bereits rund 330 mA.

Gruß
Wolfgang
Jop,- und bei 330mA reichen selbst die flachen Akkus für viele Stunden Spielspaß.
Mit Zitat antworten
  #774  
Alt 26.02.2018, 19:08
Benutzerbild von Benny
Benny Benny ist offline
Fidelity Elite Avantgarde Version 10
 
Registriert seit: 07.10.2017
Land:
Beiträge: 219
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 156 Danke für 80 Beiträge
Activity Longevity
8/20 1/20
Today Beiträge
1/3 ssssss219
AW: ChessGenius Exclusiv

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Das ist keine "Glaubensfrage", sondern ein einfaches, kinderleicht abzulesendes Messergebnis...
Gruß
Wolfgang
Ich weiß ja nicht, wie viele Wochen Du mit einer Akkuladung spielen möchtest, aber ob jemand bereits mit 10 Stunden pro Akkuladung zufrieden ist oder erst ab 100 Stunden, ist bei jedem Ermessenssache.

Ich empfehle folgende "Powerbank":

https://www.amazon.de/XTPower%C2%AE-...749QGRCB/?th=1

Passt perfekt unter den CGE und man spart sich den Tisch.

Geändert von Benny (26.02.2018 um 19:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Benny für den nützlichen Beitrag:
Wolfgang2 (26.02.2018)
  #775  
Alt 26.02.2018, 19:32
Drahti Drahti ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 612
Abgegebene Danke: 477
Erhielt 253 Danke für 177 Beiträge
Activity Longevity
5/20 4/20
Today Beiträge
1/3 ssssss612
AW: ChessGenius Exclusiv

Wäre mir als Tisch zu kippelig und harmoniert auch farblich nicht sonderlich gut. Das Auge isst schließlich mit.
Mit Zitat antworten
  #776  
Alt 26.02.2018, 19:35
Benutzerbild von Benny
Benny Benny ist offline
Fidelity Elite Avantgarde Version 10
 
Registriert seit: 07.10.2017
Land:
Beiträge: 219
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 156 Danke für 80 Beiträge
Activity Longevity
8/20 1/20
Today Beiträge
1/3 ssssss219
AW: ChessGenius Exclusiv

 Zitat von Drahti Beitrag anzeigen
Wäre mir als Tisch zu kippelig und harmoniert auch farblich nicht sonderlich gut. Das Auge isst schließlich mit.
Einfach ne passende Tischdecke drüber werfen :-)

Mit Zitat antworten
  #777  
Alt 02.03.2018, 08:35
Benutzerbild von Mach2000
Mach2000 Mach2000 ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Mainz
Alter: 49
Land:
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss320
AW: ChessGenius Exclusiv

Zur Info

Wer noch einen ChessGenius Exclusive kaufen möchte und zufällig auch Conrad Kunde ist, sollte einen 10% Prozent Gutschein für den 2. & 3. März bekommen haben. €549 - 10 Prozent (und versandkostenfrei) ist ein ganz guter Preis wie ich finde.

Da bin ich natürlich auch schwach geworden ;-)

Gruß Mike
__________________
Das Universum und die Dummheit der Menschen sind grenzenlos. Wobei ich mir beim Universum nicht so sicher bin. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #778  
Alt 02.03.2018, 11:49
Benutzerbild von Theo
Theo Theo ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 15.08.2004
Ort: Helmstedt
Land:
Beiträge: 583
Bilder: 26
Abgegebene Danke: 637
Erhielt 174 Danke für 104 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss583
AW: ChessGenius Exclusiv

Hi Mike,

danke für den Tipp!

Ist The King da schon mit an Bord? Weil nur die olle vom Smartphone bekannte Genius mobile Engine wäre mir von der Schöpfungshöhe her absolut ungenügend bei solch teurem Gerät.

Gruß
Theo
Mit Zitat antworten
  #779  
Alt 02.03.2018, 12:40
Benutzerbild von Benny
Benny Benny ist offline
Fidelity Elite Avantgarde Version 10
 
Registriert seit: 07.10.2017
Land:
Beiträge: 219
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 156 Danke für 80 Beiträge
Activity Longevity
8/20 1/20
Today Beiträge
1/3 ssssss219
AW: ChessGenius Exclusiv

 Zitat von Theo Beitrag anzeigen
Hi Mike,

danke für den Tipp!

Ist The King da schon mit an Bord? Weil nur die olle vom Smartphone bekannte Genius mobile Engine wäre mir von der Schöpfungshöhe her absolut ungenügend bei solch teurem Gerät.

Gruß
Theo
King ist noch nicht erhältlich wenn es soweit ist, mit 199,-€ Aufpreis.
Mit Zitat antworten
  #780  
Alt 02.03.2018, 12:44
Benutzerbild von RetroComp
RetroComp RetroComp ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 20.04.2016
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 583
Bilder: 2
Abgegebene Danke: 1.876
Erhielt 548 Danke für 261 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 3/20
Today Beiträge
1/3 ssssss583
AW: ChessGenius Exclusiv

Hallo Theo,

da wird noch die alte Engine drauf sein, die neue King Engine kommt ja erst im ca. August mit anderem Steuergerät.
Allerdings kommt in Kürze ja ein Update der Lang ChessGenius Engine, die dann mit der Smartphoneengine zunächst nicht mehr übereinstimmt. Ob das dann für Deine persönliche Schöpfungshöhe ausrecht musst Du selber wissen.

Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Mephisto Exclusiv Polgar Wings Technische Fragen und Probleme / Tuning 19 14.03.2012 20:01
Frage: B&P-Modul und Exclusiv S Golfino12 Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 28.02.2011 15:06
Frage: Exclusiv Brett oder Exclusiv S Brett HPF Technische Fragen und Probleme / Tuning 8 26.08.2006 14:54
Frage: Reparatur Exclusiv Brett user_175 Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 23.08.2006 20:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info