Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Mitglieder: > Vorstellung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 10.11.2009, 06:25
Benutzerbild von Endspielgott
Endspielgott Endspielgott ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Koblenz
Alter: 50
Land:
Beiträge: 763
Bilder: 42
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 59 Danke für 18 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss763
AW: Nabend zusammen!

 Zitat von eliskases Beitrag anzeigen


Peter Schreiner? Peter Schreiner. Mein Heimatverein war nicht in Trier, sondern in Hermeskeil, einem unsäglichen Kaff, 30km in den Hunsrück hinein. Eine Gegend, die nur zwei Kategorien von Menschen kennt: jene, die es schaffen von dort weg zu kommen; und jene, die bleiben und dem Tode geweiht sind.
Hermeskeil? "Gardez Hermeskeil" etwa?
Da gab es doch diesen Spieler namens Suppe? Bouillon?
Und den anderen, seltsamen, der immer seine eigenen Figuren im Holzkoffer mitbrachte...N. Bier?

Christian
__________________
Fidelity rules.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.11.2009, 20:12
Benutzerbild von eliskases
eliskases eliskases ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 03.10.2005
Land:
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssssss11
AW: Nabend zusammen!

 Zitat von Endspielgott Beitrag anzeigen

Hermeskeil? "Gardez Hermeskeil" etwa?
Genau so ist es! "Gardez Hermeskeil". Die Welt ist eben doch ein Dorf.

 Zitat von Endspielgott Beitrag anzeigen

Da gab es doch diesen Spieler namens Suppe? Bouillon?
Und den anderen, seltsamen, der immer seine eigenen Figuren im Holzkoffer mitbrachte...N. Bier?
Ja, - ich kenne beide. Die "Brühe", also die edle, französische Form davon: Bouillon, T. und den blonden Gerstensaft: Bier, N.

T. habe ich freilich nur als jungen Nachwuchsspieler im Verein kennengelernt. Als sein Stern aufleuchtete, war ich bereits lange nicht mehr aktiv. Mittlerweile hat er es zu einer imposanten Elozahl über 2100 gebracht, wenn ich mich nicht irre und spielt am 1. Brett der 1. Mannschaft.

N. Bier ist ein ganz eigener Kasus. Volkstümlich ausgedrückt, kann man ihn wohl getrost als "verrückt" bezeichnen. Aber was heißt das schon? Schließlich sind wir alle hier ein bisschen bluna.

Ich habe lange mit ihm in der 1. Mannschaft gespielt und zu meiner Zeit hieß es an den Spielsonntagen immer: "Wie? N. Bier hat eine Figur weniger? Dann steht er ja mal wieder auf Gewinn!"
Ein verwegener Angriffskünstler jedenfalls mit Vorliebe für das Traxler-Gegengambit und die Lasker-Pelikan-Variante als Schwarzer im Sizilianischen (seinerzeit). Dass er neuerdings aber seine eigenen Figuren zum Spielsonntag mitbringt ist mir neu (verwundert mich jedoch keineswegs).
Ich kann als besondere Skurrilität lediglich berichten, dass er während des Spiels zuweilen am ganzen Körper heftig zu Zittern begann, wie ein schwerst Drogenabhängiger auf Entzug. Ich habe aber nie wirklich eruieren können, ob dieses Zittern nicht bloß eine Art Kommentar zur aktuellen Situation auf dem Brett war.

Meine eigene Skurrilität war übrigens die gleiche, wie die von Kramnik im Weltmeisterschaftskampf gegen Topalov: ich musste alle fünf Minuten aufs Klo. Ganz offensichtlich gibt es Spieler, bei denen die Nieren ungeahnte Aktivitäten entfaltet, wenn sie im Kampf am Brett stehen.
Oft schien es mir jedenfalls, dass meine Nieren mehr Aktivität zustande bringen, als mein Hirn.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.11.2009, 20:24
Benutzerbild von Endspielgott
Endspielgott Endspielgott ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Koblenz
Alter: 50
Land:
Beiträge: 763
Bilder: 42
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 59 Danke für 18 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss763
AW: Nabend zusammen!

 Zitat von eliskases Beitrag anzeigen
Genau so ist es! "Gardez Hermeskeil". Die Welt ist eben doch ein Dorf.


Ja, - ich kenne beide. Die "Brühe", also die edle, französische Form davon: Bouillon, T. und den blonden Gerstensaft: Bier, N.
Ist ja lustig. Ich spielte damals (Mitte 90er) beim SC Cochem am 1. Brett in der Rheinlandliga. Die Reise nach Hermeskeil war immer eine Tortur weil
-es weit weg war
-keine vernünftige Verbindung dorthin gab
-und man meistens sowieso verlor
Ich saß T. einmal gegenüber und verlor, dafür konnte ich bei anderer Gelegenheit B. eins überbraten (was zu heftigstem Wippen seines Oberkörpers führte, ich dachte schon, gleich gibts eine Resonnanzkathastrophe).

Christian
__________________
Fidelity rules.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.11.2009, 21:18
Benutzerbild von eliskases
eliskases eliskases ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 03.10.2005
Land:
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssssss11
AW: Nabend zusammen!

 Zitat von Endspielgott Beitrag anzeigen

Ist ja lustig. Ich spielte damals (Mitte 90er) beim SC Cochem am 1. Brett in der Rheinlandliga. Die Reise nach Hermeskeil war immer eine Tortur weil
-es weit weg war
Selbtverständlich, denn das liegt bekanntermaßen am anus mundi, wie der Lateiner sagt: also am Arsch der Welt.


 Zitat von Endspielgott Beitrag anzeigen

-keine vernünftige Verbindung dorthin gab
Versteht sich. Niemand will freiwillig dorthin. Nichtmal die Deutsche Bundesbahn. Aus gutem Grund.


 Zitat von Endspielgott Beitrag anzeigen

-und man meistens sowieso verlor
Ich weiß gar nicht mehr, wie die Erfolgsbilanz des "Gardez Hermeskeil" gegen Cochem - zumindest zu meiner Zeit - aussah? Aber in der Tat hat unser Wald- und Wiesenverein eine erstaunliche Karriere gemacht. Vermutlich ist es die hunsrückerische Sturheit, die ihn soweit gebracht hat. Gerade gegen die nominell besseren Vereine hat er oft überraschende Erfolge verbuchen können. Aber Cochem war immer ein Angstgegner für uns, wenn ich das korrekt erinnere. Manchmal ist die nackte Angst aber wohl ein guter Motivator. Aber konnte Cochem nicht immer so gut mithalten, so dass sie nicht wirklich in Abstiegsgefahr gerieten?



 Zitat von Endspielgott Beitrag anzeigen

Ich saß T. einmal gegenüber und verlor, dafür konnte ich bei anderer Gelegenheit B. eins überbraten (was zu heftigstem Wippen seines Oberkörpers führte, ich dachte schon, gleich gibts eine Resonnanzkathastrophe).
Ja, das ist unser N. Bier. Wenns auf Verlust stand, wipte er ganz aufgeregt hin und her. Du kannst froh sein, dass er nicht vom Stuhl fiel und man den Notarzt rufen musste. Mit Verlusten konnte er nie gut umgehen.
T. Bouillon ist dagegen abgebrüht wie die Suppe, für die sein Name steht. Der zieht sein Ding gleichmütig durch und verliert niemals die Countenonce. Ich glaube, dass ist schon ein harter Brocken.

Geändert von eliskases (10.11.2009 um 21:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.11.2009, 01:45
donja donja ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 03.11.2009
Ort: den helder
Land:
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssssss5
AW: Nabend zusammen!

Guten Abend meine Herren.......
Ich habe mit Begeisterung all diese Geschichten gelesen.......
Ich weiß, das Männer Verrückt auf Autos sind..... mar ich habe eine sooooooo schöne Liebesgeschichte über Schachcomputers noch nie gehört.........
Oh was finde ik het Jammer, das ich nicht so einer bin.......
Ich würde gerne irgend einen ..........Von diesen so liebevollen Herren........
Gerne Einladen für eine Echte Partei Menschen schach......
Wer wagt sich......... Ik bin er Klar vor........
Op het Internet in Holland Je Bent De Daten kann ich durchgeben.
Würde mich sehr Freuen........
Gute Nacht Donja: tinysmile_sleep:
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorstellung: Hallo zusammen! superkleber Vorstellung 7 09.03.2009 11:21
Vorstellung: Hallo zusammen Telekomix Vorstellung 2 07.01.2008 15:36
Hallo zusammen Majora Vorstellung 0 01.08.2006 23:34
Hallo zusammen! user_175 Vorstellung 4 14.05.2006 20:38
Hallo zusammen! mclane Vorstellung 19 04.07.2005 08:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:28 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info