Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 26.07.2011, 21:24
fleischhacker1953 fleischhacker1953 ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 15.11.2010
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
1/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssssss16
Falsche Anzeige Mephisto Brikett

Hallo Freunde !

Mein Brikett zeigt bei der Positionskontrolle teilweise falsche Figurensymbole an.
Turm und Königsymbole sind unverändert.
Das Springersymbol ist ein M.
Beim Läufer zeigt er das Bauernsymbol an.
Bei der Dame eine 9.
Bei dem Bauern zeigt er das P an.

Hat jemand von Ihnen vielleicht eine Ahnung woran das liegt?
Habe das Brikett mit Netzbetrieb, Bateriebetrieb und mit ESP 6000 in Betrieb genommen, aber es ist überall das gleiche Problem.
Im Spielbetrieb funktioniert das Brikett einwandfrei.
Habe auch schon Module Mephisto II und III getauscht, es hat sich trotzdem nichts geändert.

Gruß, Johann
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.07.2011, 21:52
Sonny Sonny ist offline
Fidelity Chess Challenger Sensory 9
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Wien
Alter: 53
Land:
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssssss59
AW: Falsche Anzeige Mephisto Brikett

Hallo, Johann,


irgendwie klingt das nach englischen Figurenbezeichnungen. Vielleicht gab es Briketts, die ans Englische angepasst wurden (da wissen eventuell andere Forumsmitglieder besser Bescheid), dann würde die folgende Interpretation passen:

K=King.
q=Queen (Dame), das kleine q sieht der Ziffer 9 ähnlich.
b=Bishop (Läufer).
r=Rook (Turm), hier zeigt die Anzeige den Kleinbuchstaben r (kann auch als T interpretiert werden).
n=Knight (Springer), das K wird nicht gesprochen, darum nimmt man hier gerne das n. Das n hast du vielleicht als M gelesen.
P=Pawn (Bauer).

Gruß, Sonny

Geändert von Sonny (26.07.2011 um 22:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.07.2011, 11:34
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.874
Bilder: 210
Abgegebene Danke: 1.085
Erhielt 2.738 Danke für 1.043 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 16/20
Today Beiträge
1/3 sssss5874
AW: Falsche Anzeige Mephisto Brikett

Hallo,
Sonny hat das schon soweit richtig beschrieben. Es gibt in der Tat einige "englische" Module, ich habe hier auch noch welche liegen. Die Beschreibungen von Sonny zu den Abkürzungen sind völlig richtig.

Grüße,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2021. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.07.2011, 13:16
fleischhacker1953 fleischhacker1953 ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 15.11.2010
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
1/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssssss16
AW: Falsche Anzeige Mephisto Brikett

Hallo !

Das räselhafte ist jedoch , dass es ein paarmal der Fall war ,das die Figurensympole lt. bedienungsanleitung (deutsch ) waren !

Gibt es hier eine Möglichkeit zum umschalten ??
In der BDA bin ich auch nicht schlau geworden !


Gruß Johann
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.07.2011, 13:21
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.874
Bilder: 210
Abgegebene Danke: 1.085
Erhielt 2.738 Danke für 1.043 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 16/20
Today Beiträge
1/3 sssss5874
AW: Falsche Anzeige Mephisto Brikett

Hallo Johann,
ähm, nein! Entweder englisch oder deutsch ... liegt auch nicht am Grundgerät (Brikett) sondern am Modul, sprich dem EPROM drin. Ein Wechsel der Sprache ist bei den Dingern nicht drin ...

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2021. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.08.2011, 18:41
fleischhacker1953 fleischhacker1953 ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 15.11.2010
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
1/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssssss16
AW: Falsche Anzeige Mephisto Brikett

Hallo Sascha!!
Habe mich mit dem Problem intensiv auseinandergestetzt.
Habe das III Brikett mit Gerätenummer: 0504418
und das II Brikett mit Gerätenummer: 0033618

Habe die Module Hin und Her getauscht und nur im III Brikett ist die
"falsche" Anzeige. Im II Brikett zeigen beide Module die "richtige" Positionsanzeige.

Folge dessen kann es meines Erachtens nach nur am III Brikett liegen.
Es ist mir einfach rätselhaft??

Gruß,
Johann
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Falsche Bescheidenheit ? MaximinusThrax Die ganze Welt der Schachcomputer 4 17.07.2011 13:54
Frage: Mephisto Brikett Abstürze. udo Technische Fragen und Probleme / Tuning 18 08.06.2011 21:11
Frage: Stellungsbewertung beim Mephisto II Brikett Mythbuster Die ganze Welt der Schachcomputer 6 06.08.2008 15:40
Frage: zum Brikett Mephisto II schachmeister Technische Fragen und Probleme / Tuning 4 08.11.2007 17:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:51 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info