Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Teststellungen und Elo Listen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 02.01.2008, 19:26
Benutzerbild von bbbk
bbbk bbbk ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 17.03.2005
Ort: Kaiserslautern
Alter: 54
Land:
Beiträge: 153
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss153
Wer ist der Endspielkönner: Lyon, London, Magellan oder Risc I?

Zu folgendem Endspiel mit ungleichem Material kam es in der 4ten Partie
der Gruppe F zwischem dem RiscI und dem Lyon 68020:

Ausgangsstellung Endspiel
Risc I <-> Lyon 68020, 24 MHz

black
abcdefgh
8
bK
bPbPbP
bPbPbPbP
wPbBwNwPwP
wBwK
8
77
66
55
44
33
22
11
abcdefgh
(6/9) FRC FEN-Editor © SMIRF Ver. 2.3.3 / License: unknown cadger

6k1/1p3p1p/p1p1p1p1/8/8/8/Pb1N2PP/1B5K b - - 0 28

Das Endspiel ist kompliziert. Schwarz muss seine Bauern so nach vorne schieben,
dass die Weißen Figuren immer mehr eingeengt werden.

In der Partie ging es so weiter ...

28... Bd4 29.Nb3 Bb6 30.Bd3 e5 31.g4 h5 32.g5 Be3

Hier entscheidet sich Schwarz für den
schlechten Tausch g5 gegen a6+b7

abcdefgh
8
bK
bPbP
bPbPbP
bPwPbP
wNwBbB
wPwP
wK
8
77
66
55
44
33
22
11
white
abcdefgh
(6/9) FRC FEN-Editor © SMIRF Ver. 2.3.3 / License: unknown cadger

6k1/1p3p2/p1p3p1/4p1Pp/8/1N1Bb3/P6P/7K w - - 0 33

33.Na5 Bxg5 34.Nxb7
f5 35.Bxa6 Kf7 36.Bc4+ Kf6 37.Nd8 c5 38.a4 Ke7 39.Nb7 Be3 40.a5 Kd7 41.a6
Kc6 42.Nd6 Kxd6 43.a7 h4 44.a8=Q e4 45.Qd5+ Kc7 46.Qe5+ 1-0

Das Enspiel habe ich auch noch mit dem London 68020 (ungetunt), dem Magellan und dem Risc1 als Schwarz führen lassen.

Der London wich im 29. Zug vom Lyon ab und spielte c5

London weicht mit 29... c5 vom Lyon ab

abcdefgh
8
bK
bPbPbP
bPbPbP
bP
bB
wN
wPwPwP
wBwK
8
77
66
55
44
33
22
11
white
abcdefgh
(6/9) FRC FEN-Editor © SMIRF Ver. 2.3.3 / License: unknown cadger

6k1/1p3p1p/p3p1p1/2p5/3b4/1N6/P5PP/1B5K w - - 0 30

nach einigen weiteren Zügen verliert der London gegen den Risc den entscheidendene Bauern ...
30. Be4 b6 31. Bb7 a5 32. Nd2 b5 33. Bc6 c4 34. Nf3

Der London verliert b5 und spielt
34... Lc5

black
abcdefgh
8
bK
bPbP
wBbPbP
bPbP
bPbB
wN
wPwPwP
wK
8
77
66
55
44
33
22
11
abcdefgh
(6/9) FRC FEN-Editor © SMIRF Ver. 2.3.3 / License: unknown cadger

6k1/5p1p/2B1p1p1/pp6/2pb4/5N2/P5PP/7K b - - 0 34

34... Bc5 35.
Bxb5 c3 36. Bd3 f6 37. Ng1 e5 38. Ne2 Bd4 39. g4 Kf7 40. Kg2 Ke6 41. Ng3 h5 42.
gxh5 gxh5 43. Nxh5 Be3 44. Ng3 Bf4 45. Ne4 Bd2 46. Kf3 Be1 47. Ke2 Bh4 48. Bc4+
Kf5 49. Nxc3 Kg6 50. Nd5 f5 51. Bb5 Bd8 52. Bd7 Bh4 53. Ne3 f4 54. Nc4 e4 55.
Bc6 e3 56. Nxa5

Der Magellan schlug sich da schon besser ...

28... h6 29. Nb3 b6 30. Be4 c5 31. Bd3 a5 32. Nd2 Be5 33. g3 f5 34. Bb5 Kf8
35. Nc4 Bc7 36. Bc6 Ke7 37. a4 g5 38. Kg2 h5 39. Bf3 g4 40. Bc6 e5 41. Bd5

Der Magellan schafft es mit den
Bauern der Königsseite vorzugehen

black
abcdefgh
8
bBbK
bP
bPbPwBbPbPbP
wPwNbP
wP
wKwP
8
77
66
55
44
33
22
11
abcdefgh
(6/9) FRC FEN-Editor © SMIRF Ver. 2.3.3 / License: unknown cadger

8/2b1k3/1p6/p1pBpp1p/P1N3p1/6P1/6KP/8 b - - 0 41

41... f4 42. h3 Kf6 43. hxg4 hxg4 44. Be4 Ke6 45. Kf2 Bd8 46. Kf1 Kf6 47. Kg1

Magellan tauscht mit 47... Kg5 den e
gegen den g Bauern

black
abcdefgh
8
bB
bPbK
bPbPbP
wPwNwBbPbP
wP
wK
8
77
66
55
44
33
22
11
abcdefgh
(5/8) FRC FEN-Editor © SMIRF Ver. 2.3.3 / License: unknown cadger

3b4/8/1p3k2/p1p1p3/P1N1Bpp1/6P1/8/6K1 b - - 0 47

hier dachte ich spontan "Mist, jetzt versaut der Maggie das, hätt er doch lieber still gehalten", aber der Tausch ist ok.

47... Kg5 48.Nxe5 fxg3 49. Nc4 Kf4 50. Bc2 Kf3 51. Bd1+ Kf4 52. Bc2 Kf3 53. Bd1+ Kf4 54. Bc2 remis


Zuletzt prüfte ich wie der Risc I mit Schwarz das Endspiel (gegen den London) behandelt:

28... b5 29. Nb3 Ba3 30. Kg1 c5 31. Nd2 f5 32. Nf3 Kg7 33.
Kf2 Kf6 34. h4 e5 35. Bc2 c4

Der Risc engt auf beiden Flügeln Weiß
ein. Es sieht sehr planvoll aus.

abcdefgh
8
bP
bPbKbP
bPbPbP
bPwP
bBwN
wPwBwKwP
8
77
66
55
44
33
22
11
white
abcdefgh
(6/9) FRC FEN-Editor © SMIRF Ver. 2.3.3 / License: unknown cadger

8/7p/p4kp1/1p2pp2/2p4P/b4N2/P1B2KP1/8 w - - 0 36

36. Ng5 h6 37. Nh3 Bc5+ 38. Ke2 b4 39. Ba4 Bd4 40.
g3 g5 41. hxg5+ hxg5 42. Bc2 e4 43. Nf2

Jetzt tauscht der Risc Läufer gegen
Springer (43... Lxf2)

black
abcdefgh
8
bPbK
bPbP
bPbPbBbP
wP
wPwBwKwN
8
77
66
55
44
33
22
11
abcdefgh
(5/8) FRC FEN-Editor © SMIRF Ver. 2.3.3 / License: unknown cadger

8/8/p4k2/5pp1/1ppbp3/6P1/P1B1KN2/8 b - - 0 43

43... Bxf2 44. Kxf2 Ke5 45. Ba4 Kd4 46. Ke1
f4 47. gxf4 gxf4 48. Bc2 b3 49. axb3 cxb3 50. Bxb3 Ke3 51. Bc4 a5 52. Bb3 f3
53. Bc2 Kf4 54. Ba4 e3 55. Kf1 Kf5 56. Bc6 Kg4 57. Bd7+ Kg3 58. Bb5

Mit a4 lenkt Schwarz den Läufer ab
und holt sich eine Dame

black
abcdefgh
8
bPwB
bPbPbK
wK
8
77
66
55
44
33
22
11
abcdefgh
(2/4) FRC FEN-Editor © SMIRF Ver. 2.3.3 / License: unknown cadger

8/8/8/pB6/8/4ppk1/8/5K2 b - - 0 58

58... a4 59. Bxa4
e2+ 60. Ke1 f2+ 61. Kxe2 Kg2 62. Bc6+ Kg1 63. Ke3 f1=Q

Fazit: Die als Endspielkönner geltenden Lyon und London vergeigen das Endspiel.
Der Magellan hält sich tapfer und der Risc scheint als einziger so richtig Plan
zu haben.

Gruß,
Bernd

Geändert von Chessguru (10.01.2009 um 01:24 Uhr) Grund: Image Pfade geändert
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.01.2008, 19:40
Benutzerbild von spacious_mind
spacious_mind spacious_mind ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: Alabama, USA
Land:
Beiträge: 1.927
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 327 Danke für 197 Beiträge
Activity Longevity
0/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssss1927
AW: Wer ist der Endspielkönner: Lyon, London, Magellan oder Risc I?

Hallo Bernd:

Vielen dank fuer diese tests! Da sieht man schon das man den Risc vor das endspiel schlagen muss sonst hat er seine schanzen das spiel noch einmal umzudrehen.

Wenn du dich errinerst im ersten spiel hatte der Lyon auch leichten vorteil bis zum endspiel und danach ging alles in der hose gegen den Risc,

Gruss

Nick
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.01.2009, 18:27
Benutzerbild von Tom
Tom Tom ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiburger Raum
Land:
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss970
AW: Wer ist der Endspielkönner: Lyon, London, Magellan oder Risc I?

Ausgangsstellung Endspiel
Risc I <-> Lyon 68020, 24 MHz



Dasselbe Endspiel
Risc I <-> London 68020 ungetuned



Dasselbe Endspiel
Risc I <-> Magellan



Dasselbe Endspiel
London 68020 ungetuned <-> Risc I


Geändert von Tom (10.01.2009 um 07:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.01.2009, 07:51
Benutzerbild von Tom
Tom Tom ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiburger Raum
Land:
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss970
AW: Wer ist der Endspielkönner: Lyon, London, Magellan oder Risc I?

So, ich habe Bernds Endspielbeispiele mal in PGN-Diagramme umgesetzt, weil sie mich interessieren und vielleicht auch andere noch mit dazu. Ich hoffe nur, die Gegner richtig betitelt zu haben. In den ersten drei Beispielen spielt der Risc I mit Weiß, gell?, und ganz zum Schluss mit Schwarz.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.01.2009, 14:30
Benutzerbild von bbbk
bbbk bbbk ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 17.03.2005
Ort: Kaiserslautern
Alter: 54
Land:
Beiträge: 153
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss153
AW: Wer ist der Endspielkönner: Lyon, London, Magellan oder Risc I?

 Zitat von Tom
So, ich habe Bernds Endspielbeispiele mal in PGN-Diagramme umgesetzt, weil sie mich interessieren und vielleicht auch andere noch mit dazu. Ich hoffe nur, die Gegner richtig betitelt zu haben. In den ersten drei Beispielen spielt der Risc I mit Weiß, gell?, und ganz zum Schluss mit Schwarz.
Hallo Tom,

danke für die Eingabe der Spielabfolgen. Genau wie Du Schreibst hat der Risc1 in den ersten Spielen jeweils weiß. Da wollte ich sehen, ob andere Spielstarke Programme gegen den Risc gewinnen.

Im letzten Endspiel durfte der Risc1 mal zeigen, wie er selbst mit schwarz zieht. Der 'Betreuer' vom Lyon - Nick - vermutete, dass schwarz besser steht und war traurig zu verlieren

Gruß,
Bernd
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Magellan Eröffnungsfehler oder ..? OrinokoRM Teststellungen und Elo Listen 4 08.12.2007 19:00
Frage: Genius London oder nicht ist die Frage gaston Die ganze Welt der Schachcomputer 2 25.01.2006 19:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:01 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info