Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #121  
Alt 28.09.2022, 13:44
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.745
Abgegebene Danke: 1.973
Erhielt 4.804 Danke für 2.071 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss3745
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

Runde 42: Caro Cann


Eine echte Kurzpartie und eine der schlechtesten überhaupt von Mephisto London 68000, in dieser Partie lässt er praktisch kein Fettnäpfchen aus und verliert hier völlig orientierungs- und chancenlos.

Damit ist dann wohl endgültig die Vorentscheidung gefallen und das Ergebnis ist wieder exakt bei den Erwartungen lt. ELO-Liste.


Stand: 24,0 : 18,0 für Mephisto Magellan - 20 MHZ (57,14 %)

Staffel 5: 1,5 : 0,5 für Mephisto Magellan - 20 MHZ

Turnierperformance: Mephisto London 68000 2181 / Mephisto Magellan 2233



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.09.28"]
[Round "42"]
[White "Mephisto London 68000 - 12 MHZ"]
[Black "Mephisto Magellan SH7034 - 20 MHZ"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "2232"]
[WhiteElo "2182"]

{Analyse --> Komodo 13.02.} 1. e4 c6 2. d4 d5 3. exd5 cxd5 4. Bd3 g6 5. c3
{Buchende} Bg7 {Buchende} 6. Nf3 {Buchbewertung Mephisto London 68000:
+0,66} Nf6 {Buchbewertung Mephisto Magellan: -0,1 / lt. Komodo steht Weiss
etwas besser mit ca. +0,50} 7. O-O O-O 8. Re1 Nc6 9. Nbd2 Re8 10. Nf1 Bg4
11. Bf4 Nh5 12. Bg5 f6 13. Bh4 e5 14. dxe5 Nxe5 15. Be2 Nf4 16. N1d2 Qb6
17. b3?? {ein ganz schlechter Zug, danach ist Schwarz bereits klar im
Vorteil, Komodo +1,70 mit der Fortsetzung f5, nötig war h3 mit nur sehr
geringem Vorteil für Schwarz} Qc5 {etwas schwächer als f5, dennoch bleibt
Schwarz klar im Vorteil, Komodo +1,30} 18. Kh1? {der nächste schlechte Zug,
danach ist die Partie bereits verloren, Komodo -2,00, deutlich besser ist
noch h3} Qxc3 19. Rc1 {nochmals klar schwächer als Lb5, Komodo -2,80} Qa5
20. Rc2 {Mephisto London 68000 hat völlig den Überblick verloren und macht
nur noch schwache Züge, deutlich besser ist noch b4, Komodo -4,50 mit der
Fortsetzung Lf5} Bf5 21. Rb2?? {also in dieser Partie lässt Mephisto London
68000 wirklich kein Fättnäpchen aus, neuerlich nochmals um 2,5
Bauerneinheiten schlechter als Tc1, Komodo -7,00} Qc3 22. Qa1 Nxf3 23. Nxf3
Rxe2 24. Rbxe2 Qxa1 25. Rxa1 Nxe2 {Rest geschenkt, eine der schlechtesten
Partien von Mephisto London 68000 im gesamten Wettkampf} 0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (28.09.2022), Mapi (28.09.2022), paulwise3 (28.09.2022)
  #122  
Alt 28.09.2022, 14:19
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.739
Abgegebene Danke: 10.307
Erhielt 11.478 Danke für 4.936 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
12/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss7739
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

Hallo Christian,

autsch..., da sah das Lang-Programm wirklich alles andere als gut aus.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (28.09.2022)
  #123  
Alt 28.09.2022, 14:28
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.745
Abgegebene Danke: 1.973
Erhielt 4.804 Danke für 2.071 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss3745
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

autsch..., da sah das Lang-Programm wirklich alles andere als gut aus.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert !

Ja, zweifellos eine der schlechtesten Partien von Mephisto London 68000.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (28.09.2022)
  #124  
Alt 28.09.2022, 15:09
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 55
Land:
Beiträge: 2.405
Abgegebene Danke: 2.439
Erhielt 2.572 Danke für 1.309 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss2405
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

17. b3?? war wirklich kurzsichtig und schlecht, da der Bauer auf c3 damit nicht mehr zu halten war.
Aber alles was danach kam, war meines Erachtens in gewisser Weise auch Pech, das heißt, der ungünstigen Figurenaufstellung - eine Kombination aus Fesselungen und Figurenüberlastungen - geschuldet. Da hat dann das eine das andere ergeben.

Gruß,
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
applechess (28.09.2022), Mephisto_Risc (28.09.2022)
  #125  
Alt 28.09.2022, 21:23
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.745
Abgegebene Danke: 1.973
Erhielt 4.804 Danke für 2.071 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss3745
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

Runde 43: Englisch

Im Mittelspiel entsteht eine sehr schwer zu spielende Stellung, die beide Geräte überfordert, die hier nur geringe Rechentiefe erreichen können, nach einem spielentscheidenden Fehler von Mephisto Magellan findet Mephisto London 68000 aber nicht die richtige Fortsetzung und muss sich am Ende mit einem Remis durch 3x Stellungwiederholung begnügen.


Stand: 24,5 : 18,5 für Mephisto Magellan - 20 MHZ (56,98 %)

Staffel 5: 2,0 : 1,0 für Mephisto Magellan - 20 MHZ

Turnierperformance: Mephisto London 68000 2182 / Mephisto Magellan 2232 (entspricht nun exakt dem Listenrating)



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.09.28"]
[Round "43"]
[White "Mephisto Magellan SH7034 - 20 MHZ"]
[Black "Mephisto London 68000 - 12 MHZ"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2182"]
[WhiteElo "2232"]

{Analyse ---> Komodo 13.02.} 1. c4 e5 2. Nc3 Nf6 3. Nf3 Nc6 4. e3 Bb4 5.
Qc2 {Buchende} d6 6. Nd5 {Buchbewertung Mephisto Magellan: -0,3} Bc5
{Buchende} 7. a3 Bg4 {Buchbewertung Mephisto London 68000: +0,33 / lt.
Komodo steht Weiss etwas besser mit ca. +0,40} 8. b4 Bxf3 {ein schwacher
Zug, danach steht Weiss bereits klar besser, Komodo +1,00, besser ist Lb6}
9. gxf3 Bb6 10. Rg1 O-O 11. Nxb6 axb6 12. Bb2 Qd7 13. f4 Rfe8 14. b5 Nd8
{ein schwacher Zug, danach ist Weiss bereits sehr klar im Vorteil, Komodo
+1,40, deutlich besser ist Sa5} 15. fxe5 dxe5 16. d3?? {ein ganz schlechter
Zug, der den Grossteil des Vorteiles verspielt, Komodo nur noch +0,40 für
Weiss, nötig war f4} Qd6 {besser ist De7} 17. Bg2? {ein schwacher Zug, der
den gesamten Vorteil verspielt, Komodo 0,00, deutlich besser ist 0-0-0}
Qe6? {klar schwächer als c6, danach ist Weiss wieder etwas im Vorteil,
Komodo +1,00} 18. Rd1 {besser ist 0-0-0, Komodo +0,60} Qf5 19. h3 {besser
ist De2, nach dem Textzug ist Weiss nur noch hauchdünn im Vorteil mit ca.
+0,30} Ra5 20. Rd2 Re7 21. Qc3 Re6 {ein schwacher Zug, danach ist Weiss
wieder klar im Vorteil, Komodo +1,10 mit der Fortsetzung d4, nötig war Dg6
oder Te8} 22. Rd1 {das bringt gar nichts, die Stellung ist wieder im Lot}
Ra7? {ganz schwach, hier könnte Weiss wieder klaren Vorteil erlangen,
neuerlich mittels d4, nötig war Ta8} 23. Ba1??? {ohne Worte, die Stellung
ist wieder im Lot, Komodo 0,00} Ra5? {beide Geräte haben grosse Mühe mit
dieser Stellung, nach dem Textzug bringt wieder d4 Weiss in Vorteil, Komodo
+0,80, nötig war Te8 mit Ausgleich} 24. Rd2? {wieder wird d4 verschmäht,
Komodo 0,00} Qg5 25. Qb3 Rd6 26. Bc3 Ra7 27. Qb2 Nd7 28. d4 exd4 29. exd4
Ra4 30. Qb3 Re6+? {deutlich besser ist Ta8, Komodo +0,70 für Weiss} 31. Kf1
Ra8 32. d5 Rg6 33. Rd1? {deutlich besser ist Dc2, nach dem Textzug ist die
Stellung wieder im Lot} Nc5 34. Qc2 Rxa3 35. Re1 h6 36. Re8+?? {das bringt
gar nichts für Weiss, danach ist die Stellung wieder im Lot, Komodo 0,00,
Vorteil hätte Lxg7 !! versprochen mit ca. +0,80} Kh7 37. Bxg7 {und nun
nimmt Magellan den jetzt vergifteten Bauern, ein Verlustzug, danach ist die
Partie praktisch verloren, Komodo -1,20, nötig war Te3 und alles ist im
Lot} f6 38. Re7?? {jetzt hat Magellan völlig den Bezug zu dieser Partie
verloren, nochmals ein Katastrophenzug, der den Nachteil von Weiss
verdoppelt, Komodo -2,50, deutlich mehr Widerstand leistet noch Db2} Kg8
39. Qb2 {genau wie zuvor, dieser Zug kommt um einen Zug zu spät, genau wie
Lxg7, Komodo -2,60} Rd3 {im 2. Anlauf findet Mephisto London den Gewinnzug,
danach kann Weiss die Partie sofort aufgeben, Komodo -2,60} 40. d6 Qf5??
{doch die Stellung ist wirklich sehr kompliziert und rechenintensiv, beide
Geräte können hier aus verständlichen Gründen nicht die besten Züge finden,
mit dem Textzug wirft Mephisto London 68000 den Sieg wieder hin und die
Stellung ist neuerlich im Lot, sofort gewonnen hätte Sce6 !, Mephisto
London erreichte bei diesem Zug nur eine Rechentiefe von 2 HZ, daran sieht
man schon wie schwierig diese Stellung ist.} 41. Qb1 {besser ist De2,
Komodo +0,70 für Schwarz} Nf7 {verspielt wieder jeglichen Vorteil, Komodo
0,00, nötig war c6} 42. Bxh6 cxd6 43. Qa1 Ne6 44. Bd5 Rxg1+ 45. Kxg1 Rxh3
46. Qa8+ Kh7 47. Rxf7+ Kxh6 48. Qh8+ Kg5 49. Qg8+ Kh6 50. Qh8+ Kg5 51. Qg8+
Kh6 52. Qh8+ {Stellungswiederholung} 1/2-1/2
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (29.09.2022), paulwise3 (29.09.2022), Thomas J (29.09.2022)
  #126  
Alt 29.09.2022, 22:00
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.745
Abgegebene Danke: 1.973
Erhielt 4.804 Danke für 2.071 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss3745
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

Runde 44: Englisch, Vierspringer

Eine der allerschlechtesten Partien dieses gesamten Wettkampfes, insbesondere die Leistung von Mephisto Magellan kann man hier eigentlich nur noch als stümperhaft bezeichnen. Magellan vergibt den 1. Matchball.

Stand: 24,5 : 19,5 für Mephisto Magellan - 20 MHZ (55,68 %)

Staffel 5: 2,0 : 2,0

Turnierperformance: Mephisto London 68000 2192 / Mephisto Magellan 2222



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.09.29"]
[Round "44"]
[White "Mephisto London 68000 - 12 MHZ"]
[Black "Mephisto Magellan SH7034 - 20 MHZ"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2232"]
[WhiteElo "2182"]

{Analyse -----> Komodo 13.02.} 1. c4 e5 2. Nc3 Nf6 3. Nf3 Nc6 4. g3 Bb4 5.
Bg2 O-O 6. O-O e4 7. Ng5 Bxc3 8. bxc3 Re8 {Buchende} 9. f3 exf3
{Buchbewertung Mephisto Magellan: -0,5} 10. Nxf3 d5 11. d4 Ne4 12. Qc2 dxc4
13. Rb1 {Buchende} Bf5??? {ein grottenschlechter, unglaublich kurzsichtiger
Zug, danach ist die Partie praktisch schon verloren, Komodo -1,60 mit der
Fortsetzung Sh4, nötig war De7 mit nur sehr geringem Vorteil für Weiss mit
ca. +0,30} 14. Nh4 {Buchbewertung Mephisto London 68000: nur +0,18 ?} Nxg3
15. Nxf5 Rxe2 16. Bd2 Rxg2+ 17. Kxg2 Nxf1 18. Rxf1 {rein materiell hat
Schwarz ja 3 Bauern für einen Läufer das wäre ja sogar noch ausgeglichen,
von der Stellung her ist es aber hoffnungslos für Schwarz, Komodo -1,70}
Ne7 19. Qe4 Nxf5 20. Rxf5 c6 21. Re5 Rc8? {mehr Widerstand leisten noch Dd6
oder h6, nach dem Textzug ist nichts mehr zu retten für Schwarz, Komodo
-2,20} 22. Bf4 {besser ist Te7, Weiss steht aber trotzdem klar auf Gewinn,
Komodo +2,00} h6 23. Re7 {besser ist Lg3, Komodo +1,50} Qa5 24. Rxb7 Qxa2+
25. Kg3 Qa1 26. Qf3 f6??? {ein absoluter Verlustzug, danach kann Schwarz
die Partie sofort aufgeben, Komodo -6,00 mit der Fortsetzung Lxh6, nötig
war Dg1+ mit ca. -1,50} 27. Qe3?? {ein schlechter Zug, um 2,5
Bauerneinheiten schlechter als Lxh6, dennoch völlig ausreichend, Komodo
+3,50} Kh7 28. Bxh6 Rg8 29. Bf4 a5 30. Qe2 Qg1+ 31. Kh3 {besser ist Kh4,
ändert aber nicht an der klaren Gewinnstellung von Weiss, Komodo +2,50} Qg6
32. Qxc4??? {viel zu gierig und völlig daneben, also dieser Zug darf doch
einfach nicht wahr sein, unglaublich, verschenkt den Sieg, danach ist es
wohl Remis, Komodo nur noch +0,20 für Weiss mit der Fortsetzung f5, es
gewinnen mehrere Züge, der beste davon ist Ta7, nur nicht der Textzug !!!}
f5! {richtig} 33. Qe2 Rh8! {richtig, Komodo 0,00} 34. Bg3 f4?? {völlig
falsch danach ist Weiss wieder ganz klar im Vorteil, Komodo +1,30, nötig
war Kg8+ und es ist Remis (Mephisto London 68000 hatte den richtigen Zug
vorgeschlagen)} 35. Bh4 Rf8??? {ein grottenschlechter Zug, danach kann
Schwarz die Partie sofort aufgeben, Komodo -2,70 mit der Fortsetzung Dg4,
nötig war natürlich das Offensichtliche Te8 mit ca. -1,00, also das dies
Magellan nicht erkennt, das ist schon das ALLERLETZTE, das muss man leider
so hart sagen.} 36. Qf3??? {aber auch Mephisto London 68000 patzt weiter,
nach dem Textzug hat Schwarz wieder Chancen, Komodo nur noch -0,70 mit der
Fortsetzung a4} Kh8??? {so aber nicht, der nächste absolute Verlustzug,
Komodo -2,80 mit der Fortsetzung Te7} 37. Ra7?? {weit schwächer als Te7,
halbiert in etwa den Vorteil von Weiss, Komodo +1,50 mit der Fortsetzung
a4} a4 38. Bf2??? {ein Partie auf wirklich erschreckendem Niveau, dieser
Zug verschenkt neuerlich den Sieg, Komodo 0,00 mit der Fortsetzung Tf5,
nötig war Dg4} Rf5 39. Ra8+ Kh7 40. Bh4 {die Stellung ist Remis mit der
Fortsetzung Th5, aber natürlich haben beide Geräte davon keine Ahnung, da
ja dann der Bauer f4 ungedeckt ist, beide Geräte sehen hier Weiss mit ca.
+2,00 im Vorteil, wahrscheinlich wird es Weiss dann irgendwie gewinnen, der
nächste Fehler von Schwarz ist bei dieser offenbar undurchschaubaren
Stellung bereits vorprogrammiert.} Qe6? {war ja klar !, Komodo +1,00 für
Weiss mit der Fortsetzung Kg2} 41. Kg2 Qa2+ 42. Kf1 Qxh2??? {der nächste
absolute Verlustzug, danach ist die Partie sofort verloren, Komodo -2,80,
nötig war Db1+ mit ca. -1,20} 43. Bf2 Qh5 {kaum zu glauben, lt. Komodo ist
das noch der beste Zug, obwohl natürlich der Damentausch Schwarz aller
Möglichkeiten beraubt.} 44. Qxh5+ Rxh5 45. Rxa4 Rh3 46. Rc4 g5 47. Rxc6 g4
48. c4 Rc3 49. Rf6?? {weit schwächer als d5, trotzdem ist die Stellung
natürlich klar gewonnen, Komodo +5,00} Rf3 50. Kg2 Kg7 51. Rf5 Kg6 52. Rf8
Kg5 53. c5 {Rest geschenkt / eine absurde Partie von Mephisto Magellan, das
kann man nur noch als Blamage bezeichnen.} 1-0
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (30.09.2022), Mapi (29.09.2022), MichaelN (30.09.2022), Schachcomputerfan (30.09.2022), Thomas J (30.09.2022)
  #127  
Alt 30.09.2022, 16:14
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.745
Abgegebene Danke: 1.973
Erhielt 4.804 Danke für 2.071 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss3745
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

Runde 45: Nimzo Indisch

Eine Partie mit Vorteilen für Magellan im Mittelspiel, die er nicht nützen kann, das Enspiel ist eines von der allerschlimmsten Sorte, was ich jemals gesehen habe, was beide Geräte hier veranstalten ist einfach nur noch grauenhaft, letztlich vergurkt Magellan das aber 1x zu oft und vergibt auch den 2. Matchball.

Stand: 24,5 : 20,5 für Mephisto Magellan - 20 MHZ (54,44 %)

Staffel 5: 3,0 : 2,0 für Mephisto London 68000

Turnierperformance: Mephisto London 68000 2201 / Mephisto Magellan 2214



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.09.30"]
[Round "45"]
[White "Mephisto Magellan SH7034 - 20 MHZ"]
[Black "Mephisto London 68000 - 12 MHZ"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "2182"]
[WhiteElo "2232"]

{Analyse ------> Komodo 13.02.} 1. d4 Nf6 2. c4 e6 3. Nc3 Bb4 4. e3 O-O 5.
Nf3 d5 {Buchende} 6. cxd5 exd5 {Buchbewertung Mephisto London 68000: -0,06}
7. Bd3 {Buchende} Bg4 8. Qb3 {Buchbewertung Mephisto Magellan: 0,0 / lt.
Komodo ist die Stellung etwa gleich} Qe7 9. Bd2 Bxf3 10. gxf3 c6 11. Ne4?
{deutlich schwächer als 0-0-0 oder a3, danach ist Schwarz leicht im
Vorteil, Komodo +0,60} Bxd2+ 12. Nxd2 Re8 13. O-O-O c5 {besser ist b6, nach
dem Textzug ist die Stellung im Lot, Komodo 0,00} 14. dxc5 Nbd7 15. Bf5
Nxc5 16. Qa3 Qe5 17. Bc2 Rec8 18. Kb1 d4 {weniger gut, da gibt es
zahlreiche besser Züge, a5, b6 oder Tc7, nach dem Textzug ist Weiss knapp
im Vorteil, Komodo +0,50} 19. f4 {so aber nicht, nötig war exd4, die
Stellung ist wieder im Lot, Komodo 0,00} Qd5 20. exd4 Ne6 21. Nf3 Nxf4 22.
Ne5 Ne6??? {ein ganz schlechter Zug, danach ist die Partie praktisch schon
verloren, Komodo -1,80 mit der Fortsetzung The1, hier hätte Magellan den
absolut richtigen Zug Txc2 !!! vorgeschlagen, der zwingend zum Remis
geführt hätte, das war auch lt. Komodo die beste Fortsetzung, das war stark
gesehen von Magellan, der das ebenfalls mit 0,0 bewertet hat !!} 23. Rhe1
Qg2 {immer noch war Txc2 vorzuziehen, Komodo -2,00} 24. Qe3 Nd5 25. Qd3 g6
26. Qg3??? {ein Katastrophenzug, der auf einen Schlag den gesamten Vorteil
verschenkt, Komodo 0,00, nötig war Lb3 mit ca. +2,00 (auch Mephisto London
68000 hatte diesen Megabock vorgeschlagen)} Qxg3 {klar die Damen sind aus
dem Spiel, damit ist aller Angriff von Weiss dahin} 27. fxg3 Rc7 28. h3 Rd8
29. Nf3 Rc6 30. Bb3 f6 31. Rc1 Rxc1+ 32. Kxc1 Kf7 33. Kd2 Ke7 34. Kd3 b5
35. Ke4 Nb4 36. a3 f5+ 37. Ke3 Nd5+ 38. Kd3 Kf6 39. Re5 Nec7 40. Ne1 a5 41.
Ng2 a4 42. Ba2 b4 43. Bc4 bxa3 44. bxa3 h6 45. Ne3 Ne7 46. Rc5 Ne6 47. Bxe6
Kxe6 48. Rb5 Kf7? {ein schwacher Zug, danach ist Weiss im Vorteil, Komodo
+0,80, deutlich besser ist Sd5 mit Ausgleich} 49. Rb4 Ra8 {besser ist Sd5,
aber das ist natürlich schwer zu sehen, danach geht ja sofort der A-Bauer
verloren, Komodo -1,20} 50. Rb6 Nc8 51. Rb7+ Ke6? {ein ganz schlechter Zug,
danach ist die Partie bereits verloren, Komodo -2,00 mit der Fortsetzung
d5+, deutlich mehr Widerstand leistet Kf6 mit ca. -0,80} 52. Nc4? {auch
nicht gerade das Gelbe vom Ei, verspielt einen Grossteil des Vorteiles,
Komodo nur noch +0,60 für Weiss mit der Fortsetzung Sd6 !!, diese
Fortsetzung wird aber Mephisto London 68000 wohl nicht finden ist sehr
schwierig, da ja nach Sxd6, Kxd6, Tb6+ Kd5, Txg6 der G-Bauer verloren geht,
allerdings mit der Fortsetzung Tb8 gleicht Schwarz aus.} Ra7 {war klar,
hier kein Vorwurf an Mephisto London 68000, Sd6 war kaum machbar, nach dem
Textzug ist Weiss etwa mit +1,00 im Vorteil} 53. Rb8 Ne7 {wieder war Sd6 zu
bevorzugen, aber wie gesagt, zu schwierig, nach dem Textzug ist Weiss klar
im Vorteil, Komodo +1,50} 54. Ne5? {aber es ist ein sehr schwieriges
Endspiel für beide Geräte, dieser Zug verspielt wieder einen Grossteil des
Vorteiles, Komodo nur noch +0,60, nötig war Tb6+, was Magellan leider im
letzten Moment verwirft} Nd5 55. Re8+ Kf6 56. Rd8 Ne7 57. Kc4? {das bringt
gar nichts für Weiss und verspielt einen Grossteil des Vorteiles, Komodo
nur noch +0,50 für Weiss mit der Fortsetzung Tc7+} Rc7+ 58. Kb5 Rc3 59.
Rd6+ Kg7 60. Re6 Kf8 61. Rf6+ Ke8? {ein schlechter Zug, nötig war Kg8, nach
dem Textzug ist Weiss im Vorteil, Komodo +1,00} 62. Nxg6?? {aber nicht so,
nötig war Ta6, nach dem Textzug ist die Partie Remis, Komodo 0,00} Rxa3 63.
Nxe7 Kxe7 64. Rxh6 Rxg3 65. Kxa4 f4 66. Kb4 f3 67. Rh5??? {ein
unglaublicher MEGABOCK, ich habe selten einen derart absurden Megabock
gesehen, dieser Zug muss nicht näher erklärt werden einfach nur hinrissig,
Komodo -9,00, nötig natürlich Th4 und es ist Remis} Rg6??? {und ebenso
unfassbar, Mephisto London 68000 verwirft im letzten Moment den sofortigen
Gewinnzug Kf6 zu Gunsten des Textzuges, der ebenso absurd ist wie der
vorige Zug von Magellan, danach ist es wieder Remis, Komodo 0,00} 68. Re5+
Re6 69. Rf5 Rf6 70. Re5+ Kd6 71. Re1 Kd5 72. Kc3 f2 73. Rf1 Ke4 74. h4 Kf3
75. Ra1??? {als dieser Zug darf doch einfach nicht wahr sein, hier zeigt
Komodo bereits ein Matt an völlig absurd und verliert natürlich sofort Ke3
oder Tg6 und Weiss kann aufgeben, warum um Gottes willen nicht d5 ????}
Kg2??? {doch leider ebenso absurd und stümpferhaft vergibt Mephisto London
68000 auch diese 100% ige Chance, es ist wieder Remis !!!} 76. Kd3???
{einfach UNFASSBAR, was sich hier abspielt, Komodo Matt in 24 !!!, einfach
nur noch GRAUENHAFT !!!!!!, natürlich d5} f1=Q+ 77. Rxf1 Rxf1 78. Ke4 Kg3
79. h5 Kg4 80. h6 Re1+ 81. Kd5 Kf5 {Rest geschenkt / eines der
grauenhaftesten Endspiele, die ich jemals erlebt habe !!!} 0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (30.09.2022), Mapi (30.09.2022), MichaelN (30.09.2022), Schachcomputerfan (02.10.2022)
  #128  
Alt 01.10.2022, 20:17
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.745
Abgegebene Danke: 1.973
Erhielt 4.804 Danke für 2.071 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss3745
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

Runde 46: Budapester Gambit

Eine Partie mit ein paar Ungenauigkeiten beider Geräte, die sich letztlich die Waage halten, es endet mit Remis durch 3x Stellungswiederholung.

Damit kann Mephisto London 68000 den Wettkampf nicht mehr gewinnen und benötigt 4 Siege am Stück, um eine Niederlage zu vermeiden.


Stand: 25,0 : 21,0 für Mephisto Magellan - 20 MHZ (54,35 %)

Staffel 5: 3,5 : 2,5 für Mephisto London 68000 - 12 MHZ

Turnierperformance: Mephisto London 68000 2201 / Mephisto Magellan 2214



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.10.01"]
[Round "46"]
[White "Mephisto London 68000 - 12 MHZ"]
[Black "Mephisto Magellan SH7034 - 20 MHZ"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2232"]
[WhiteElo "2182"]

{Analyse ------> Komodo 13.02.} 1. d4 Nf6 2. c4 e5 3. dxe5 Ng4 4. Bf4 Nc6
5. Nf3 Bb4+ 6. Nbd2 Qe7 7. a3 Ngxe5 8. Nxe5 Nxe5 9. e3 Bxd2+ 10. Qxd2 d6
{Buchende} 11. Be2 {Buchende} Ng6 {Buchbewertung Mephisto Magellan: 0,0}
12. Bg3 {Buchbewertung Mephisto London 68000: +0,36 / lt. Komodo steht
Weiss etwas besser mit ca. +0,60} O-O 13. O-O Bf5 {klar schwächer als a5,
Komodo -1,00} 14. Bf3 {deutlich schwächer als f3, Komodo nur noch +0,30 für
Weiss} Rfb8??? {ein stümperhafter Zug, schon alleine wie das aussieht, den
Turm A8 hier einzuschliessen, einfach grauenhaft, Komodo -1,30 unnötig zu
sagen das hier selbstverständlich Le4 zu spielen ist.} 15. b3?? {auch nicht
besser, Komodo nur noch +0,50 für Weiss, der Textzug ermöglicht natürlich
wieder den Konter Le4, nötig war Ld5} Ne5? {doch neuerlich wird der nötige
Zug verschmäht, Komodo -1,00} 16. Be2? {klar schwächer als Ld1, Komodo
+0,50} Rd8? {beide Geräte haben grosse Probleme mit dieser Stellung, nötig
war Sd7, Komodo -1,00} 17. Qd5 {klar schwächer als f3, Komodo +0,60} c6 18.
Qd4 Ng6 19. Qc3 d5 20. Rfd1 dxc4 21. Rxd8+ {klar schwächer als bxc4, Komodo
+0,30 für Weiss} Rxd8 22. Bxc4 {immer noch war bxc4 vorzuziehen, die
Stellung ist im Lot} Be6 23. h3 {besser ist Le2} Bxc4 24. bxc4 b6 25. a4 h6
26. a5 b5 27. cxb5 cxb5 28. Rb1 {klar schwächer als a6} a6 29. Rc1 Nf8 30.
Be5 Ne6 31. Qc6 Qa3 32. Ra1 Qc5 33. Qxc5 Nxc5 34. Rc1 Nb7 {die Stellung ist
im Lot, Komodo 0,00} 35. Rc6 Nxa5 36. Rxa6 Rd1+ 37. Kh2 Nc4 38. Ra8+ Kh7
39. Bd4 b4 40. Ra7 Nd6 41. Be5 Nc4 42. Bd4 Nd6 43. Be5 Nc4 44. Bd4
{Stellungswiederholung} 1/2-1/2
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (01.10.2022), Mapi (01.10.2022), Schachcomputerfan (02.10.2022)
  #129  
Alt 03.10.2022, 13:00
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.745
Abgegebene Danke: 1.973
Erhielt 4.804 Danke für 2.071 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss3745
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

Runde 47: Englisch, Vierspringer


Mephisto Magellan ist in der Krise, irgendwie kommt er mir vor wie ein Tennisspieler, der beim Ausservieren plötzlich das Zitterhändchen bekommt, von insgesamt 7 Matchbällen, die er beim Stand von 24,5 : 18,5 bereits hatte vergibt er nun bereits den 4. Matchball und von den letzten 4 Runden gehen 3,5 Punkte an Mephisto London 68000.

Eine ganz schwache Vorstellung in dieser Partie, wo Magellan noch dazu lange Zeit keine Ahnung von der Hoffnungslosigkeit der Lage hatte, Mephisto London 68000 ist seinem Gegner in dieser Runde haushoch überlegen.


Stand: 25,0 : 22,0 für Mephisto Magellan - 20 MHZ (53,19 %)

Staffel 5: 4,5 : 2,5 für Mephisto London 68000 - 12 MHZ

Turnierperformance: Mephisto London 68000 2210 / Mephisto Magellan 2205



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.10.03"]
[Round "47"]
[White "Mephisto Magellan SH7034 - 20 MHZ"]
[Black "Mephisto London 68000 - 12 MHZ"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "2182"]
[WhiteElo "2232"]

{Analyse ------> Komodo 13.02.} 1. c4 e5 2. Nc3 Nf6 3. Nf3 Nc6 4. e3 Be7 5.
d4 exd4 6. Nxd4 O-O {Buchende} 7. Bd3 {Buchende} Ne5 {Buchbewertung
Mephisto London 68000: 0,00} 8. Be2 {Buchbewertung Mephisto Magellan: -0,3
/ lt. Komodo ist die Stellung etwa gleich} Bb4 9. O-O {keine Katastrophe
aber weniger gut, warum diesen hässlichen Doppelbauern in Kauf nehmen,
warum nicht Ld2 ?} Bxc3 {na klar, trotzdem ist die Stellung lt. Komodo
immer noch etwa gleich} 10. bxc3 d6 11. Qc2 Bg4 12. f3 Bc8! {tatsächlich
der beste Zug, obwohl der Läufer zur Ausgangsposition zurückkehrt !} 13. e4
Bd7 14. Rb1 b6 15. f4 Ng6 16. Bf3 Rb8 {die Stellung ist im Lot, Komodo
0,00} 17. Re1 Re8 18. g3 Qc8 19. Bb2 Qa6 20. Qb3 Rbc8 21. Bg2 h5 22. Ba1?
{ohne Worte, Komodo +1,00 für Schwarz} h4 23. a3? {auch das ist schwach,
besser ist Tb2, Komodo -1,50} hxg3 24. hxg3 Ba4 {klar schwächer als Sf8,
Komodo +0,80} 25. Qa2 Qa5 26. Qb2 Qh5 {besser ist Ld7, Komodo +0,60} 27.
Re2??? {ein grottenschlechter Zug, danach ist die Partie praktisch schon
verloren, Komodo -1,70 mit der Fortsetzung Sg4, deutlich mehr Widerstand
leistet Lf3 mit ca. -0,60} Ng4! {sonnenklar} 28. Bf1? {immer noch war Lf3
klar vorzuziehen, nach dem Textzug ist nichts mehr zu retten für Weiss,
Komodo -2,50} Bd7 {Mephisto London 68000: +1,24 sieht sich bereits ganz
klar in Vorteil} 29. Ree1?? {deutlich besser ist noch Tbe1, Komodo -3,00 /
Mephisto Magellan hingegen ist völlig ahnungslos in dieser Stellung und
glaubt hier ernsthaft noch Chancen zu haben, Bewertung -0,1 ???????} Re7
{klar schwächer als c5, ändert aber nicht an der klaren Gewinnstellung für
Schwarz, Komodo +2,20} 30. Re2??? {einfach absurd und hilflos, deutlich
mehr Widerstand leistet noch Dg2, Komodo -3,60 !} Rce8! {richtig, Mephisto
London +1,39 / Komodo +4,70} 31. Rbe1 Nf8?? {ein schlechter Zug, der den
Vorteil von Schwarz deutlich reduziert, dennoch ist es nach wie vor eine
klare Gewinnstellung, Komodo +3,00, deutlich stärker ist c5} 32. Qc2??
{Mephisto Magellan: -0,6 ???? / neuerlich ganz schlecht, um ganze 2
Bauerneinheiten !! schlechter als c5, Komodo -5,00} Nh7! {richtig, Mephisto
London 68000: +1,54 !!!} 33. Rg2 Nhf6 34. Bd3 {Komodo -7,00} Qh7? {ein
schlechter Zug, um ganze 3 Bauerneinheiten !!! schlechter als g6, Komodo
+4,00} 35. Nf3? {ebenfalls ganz schlecht, deutlich mehr Widerstand leistet
noch Lb2, Komodo -6,00} Bc6 36. Ng5 Qg6 37. Qd1 {Komodo -7,50} Qf5??? {viel
zu umständlich, warum nicht einfach Sxe4 ?, um 3 Bauerneinheiten !!!
schlechter, trotzdem reicht es locker zum Gewinn, Komodo +4,50} 38. e5 Qc8
39. e6 Bxg2 40. exf7+??? {ein grottenschlechter Zug, der den Nachteil von
Weiss auf einen Schlag mehr als verdoppelt, Komodo -11,00 !!!, nötig war
natürlich Kxg2 mit ca. -4,00 / Rest geschenkt, eine grottenschlechte Partie
von Mephisto Magellan in der er völlig orientierungslos agiert !!!} Rxf7
0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (03.10.2022), Mapi (03.10.2022)
  #130  
Alt 03.10.2022, 18:45
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.745
Abgegebene Danke: 1.973
Erhielt 4.804 Danke für 2.071 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss3745
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

Runde 48: Spanisch

Also spätestens nach dieser Runde muss die Frage erlaubt sein:

Was ist los mit Mephisto Magellan ?


Er ist völlig von der Rolle und verliert auch diese Partie chancenlos und vergibt damit bereits den 5. von insgesamt 7 Matchbällen, unfassbar, wer hätte gedacht, dass dieses Match nach einem Zwischenstand von 24,5 : 18,5 nochmals spannend wird ?

4,5 Punkte für Mephisto London 68000 aus den letzten 5 Runden und ausserdem gewinnt er damit vorzeitig die letzte Staffel und damit auch die Staffelwertung mit 3 : 2 !!!


Stand: 25,0 : 23,0 für Mepisto Magellan - 20 MHZ (52,08 %)

Staffel 5: 5,5 : 2,5 für Mephisto London 68000 - 12 MHZ

Turnierperformance: Mephisto London 68000 2218 / Mephisto Magellan 2197



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.10.03"]
[Round "48"]
[White "Mephisto London 68000 - 12 MHZ"]
[Black "Mephisto Magellan SH7034 - 20 MHZ"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2232"]
[WhiteElo "2182"]

{Analyse ------> Komodo 13.02.} 1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 d6 5.
Bxc6+ bxc6 6. d4 exd4 {Buchende} 7. Qxd4 c5 {Buchbewertung Mephisto
Magellan: -0,2} 8. Qd3 g6 9. Nc3 Bg7 10. Bg5 f6 11. Bf4 {Buchende} Rb8 12.
b3 {Buchbewertung Mephisto London 68000: +0,24 / lt. Komodo ist die
Stellung exakt gleich 0,00} Ne7 13. O-O O-O 14. Qc4+ Kh8 15. Rad1 Bb7 16.
Rfe1 Nc6 17. Nd5 Ne5 18. Qe2 Re8 {besser ist Sxf3} 19. Nxe5 fxe5 20. Bd2
Rf8 21. Ba5 Rf7 22. Qd2 Bf8 23. f3 {Weiss steht etwas besser, Komodo +0,70}
Bg7??? {ein Verlustzug, danach ist die Partie praktisch verloren, Komodo
-1,70 mit der Fortsetzung Lxc7, nötig war Kg8, mit ca. -0,70} 24. Nxc7!
{Mephisto London 68000 nützt die Chance} Rxc7 25. Bxc7 Qxc7 26. Qxd6 Qxd6??
{mehr Widerstand leistet noch Dc8, nach dem Textzug ist bereits alles
vorbei, Komodo -2,10} 27. Rxd6 Bf8??? {Magellan hat völlig die Übersicht
verloren und taumelt von einem Desaster ins das nächste, nach dem Textzug
ist es wahrlich bereits hoffnungslos, Komodo -3,50 mit der Fortsetzung Tb6,
na klar dann ist der Läufer auch noch angehängt und Schwarz ist praktisch
bewegungsunfähig, ein Katastrophenzug !!!!, nötig war Te8 mit ca. -2,00}
28. Rd7??? {das ist allerdings auch ganz schwach und verpasst den
sofortigen Gewinn, Weiss steht trotzdem noch klar besser aber "nur" noch
mit ca. +1,20, Der Textzug ist somit um ca. 2,3 Bauerneinheiten schlechter
als Tb6} Kg8? {klar schwächer als Lc8, Komodo -1,80} 29. Red1 g5??? {ein
völlig absurder Zug, der die Partie sofort verliert, Komodo -4,00 mit
Fortsetzung Td8, na sonnenklar, Weiss tauscht den Turm und wütet dann am
Damenflügel ungestört, wo der schwarze Läufer den Angriffen des weissen
Turmes hilflos ausgesetzt ist, eine jämmerliche Vorstellung von Mephisto
Magellan !!!, nötig war natürlich das mehr als offensichtliche Lc6} 30. Rc7
{gleichwertig mit Td8, Komodo +4,00} h6 31. Kf2 {besser ist Td7} Kh8???
{einfach hilflos, weit besser ist noch g4} 32. Rdd7 Ba8 33. Kg3 Kg8 34. Kg4
Rb4??? {ohne Worte , Komodo -9,00} 35. Rd8! {na klar, Rest geschenkt, eine
jämmerliche Vorstellung von Mephisto Magellan, der im Moment völlig neben
sich steht in diesem Wettkampf.} 1-0
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (04.10.2022), Egbert (03.10.2022), Mapi (03.10.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Aktivschachvergleiche Mephisto London 68000 Mephisto_Risc Partien und Turniere 273 12.12.2021 13:35
Turnier: Mephisto Magellan - Mephisto Genius/London 68030 Wolfgang2 Partien und Turniere 5 30.05.2016 18:58
Partie: Resurrection Ruffian vs. Mephisto London 68000,18 MHz user204 Partien und Turniere 3 22.04.2010 17:32
Partie: Mephisto London 68000,18 MHz - Saitek Centurion,24 MHz user204 Partien und Turniere 11 27.11.2009 08:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:32 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info