Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 31.01.2024, 19:37
Jens H Jens H ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 06.02.2023
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 78 Danke für 31 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
10/20 1/20
Heute Beiträge
1/3 sssssss60
AW: Fidelity Elite A/S Glasgow Manual

 Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Hallo Jens,

laut Anleitung des Elite und auch des Prestige wird die Rechentiefe wie folgt dargestellt: Linke Zahl = Variante (Ast) rechte Zahl = Tiefe in Halbzügen. Das ganze ist aber nicht Hexadezimal.

Gruß Wolfgang
Also das ist bei mir 100%ig bei allen Elites in hex. Im Handbuch ist ja extra eine Umrechungstabelle dafür! Zitat aus dem Handbuch:

5.14 SEARCH DEPTH
If you press the LV Key ~vhile the computer is thinking, the display will
show you the current search depth and the number of searched variations.
The display is shown in hexadecimal format. To convert the numbers, please
use the Conversion Table in Section 5.13.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jens H für den nützlichen Beitrag:
kamoj (04.02.2024)
  #12  
Alt 31.01.2024, 19:39
Wolfgang Wolfgang ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 20.05.2005
Beiträge: 349
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 67 Danke für 38 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 19/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss349
AW: Fidelity Elite A/S Glasgow Manual

Hallo Jens,

hab gerade meinen Prestige angeworfen. Du hast Recht.

Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang für den nützlichen Beitrag:
Jens H (31.01.2024), kamoj (04.02.2024)
  #13  
Alt 31.01.2024, 20:41
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.757
Abgegebene Danke: 2.042
Erhielt 3.852 Danke für 1.436 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
11/20 19/20
Heute Beiträge
3/3 sssss3757
AW: Fidelity Elite A/S Glasgow Manual

Bei meinem gerät in 100stel einheiten. Verwechselt ihr das mit der Astnummer ??

Die umrechnung ist bestimmt für den Budapest.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.01.2024, 21:24
Jens H Jens H ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 06.02.2023
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 78 Danke für 31 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
10/20 1/20
Heute Beiträge
1/3 sssssss60
AW: Fidelity Elite A/S Glasgow Manual

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
Bei meinem gerät in 100stel einheiten. Verwechselt ihr das mit der Astnummer ??

Die umrechnung ist bestimmt für den Budapest.
Ja, die Umrechnung ist (auch) für den Budapest, aber nur für die Rechentiefe. Die Bewertung wird ganz eindeutig in dezimaler Schreibweise angegeben. Und ja, in 100stel. Man sieht bei der Rechentiefe, wie auf der linken Seite des Displays die Äste in Hex hochzählen: 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, A, B, C, D, E, F, und dann wird’s komplizierter. Daneben ist ein Leerfeld und rechts steht die Tiefe.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Jens H für den nützlichen Beitrag:
kamoj (04.02.2024), mclane (31.01.2024)
  #15  
Alt 31.01.2024, 21:37
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.757
Abgegebene Danke: 2.042
Erhielt 3.852 Danke für 1.436 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
11/20 19/20
Heute Beiträge
3/3 sssss3757
AW: Fidelity Elite A/S Glasgow Manual

Die Astnummer ist ja relativ unwichtig. Zum einen sagt die berechnete Astnummer nichts darüber aus welcher von den Ästen der HV angehört.
Und was sonst kann man da herausholen.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 31.01.2024, 21:47
Jens H Jens H ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 06.02.2023
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 78 Danke für 31 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
10/20 1/20
Heute Beiträge
1/3 sssssss60
AW: Fidelity Elite A/S Glasgow Manual

Die Wichtigkeit der Astnummer war auch nie Thema ;-), sondern wenn überhaupt ob sie in hex oder dez angezeigt wird.

Offen ist noch immer, was beim Glasgow die Option „Game Control / e3“ bewirkt. Ich habe noch keinen Unterschied festgestellt zwischen e3 AN und e3 AUS. Das was im Handbuch steht, stimmt für den Glasgow nicht, nur für den Budapest und vermutlich auch für den Pre-Budapest.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jens H für den nützlichen Beitrag:
kamoj (04.02.2024)
  #17  
Alt 31.01.2024, 22:56
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.757
Abgegebene Danke: 2.042
Erhielt 3.852 Danke für 1.436 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
11/20 19/20
Heute Beiträge
3/3 sssss3757
AW: Fidelity Elite A/S Glasgow Manual

Die Umrechnung auf seite 31/32 des englischen Handbuchs bezieht sich nicht auf die Astnummer sondern auf die Darstellung der Bewertung.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1904.jpg
Hits:	21
Größe:	99,8 KB
ID:	6541   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1905.jpg
Hits:	14
Größe:	104,8 KB
ID:	6542  
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs

Geändert von mclane (01.02.2024 um 13:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mclane für den nützlichen Beitrag:
kamoj (04.02.2024)
  #18  
Alt 01.02.2024, 05:08
Jens H Jens H ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 06.02.2023
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 78 Danke für 31 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
10/20 1/20
Heute Beiträge
1/3 sssssss60
AW: Fidelity Elite A/S Glasgow Manual

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
Die Umrechnung auf seite 31/32 des englischen Handbuchs bezieht sich nicht auf die Astnummer sondern auf die Darstellung der Bewertung.
Falsch. Lies posting Nummer 11.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jens H für den nützlichen Beitrag:
kamoj (04.02.2024)
  #19  
Alt 01.02.2024, 10:40
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.757
Abgegebene Danke: 2.042
Erhielt 3.852 Danke für 1.436 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
11/20 19/20
Heute Beiträge
3/3 sssss3757
AW: Fidelity Elite A/S Glasgow Manual

Daran ist NICHTS falsch weil die Anzeige ja auch in hex erfolgt. Falsch ist die Bewertung am Glasgow erfolgt dezimal, in der Budapest Version hexadezimal.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01.02.2024, 11:22
Jens H Jens H ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 06.02.2023
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 78 Danke für 31 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
10/20 1/20
Heute Beiträge
1/3 sssssss60
AW: Fidelity Elite A/S Glasgow Manual

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
Daran ist NICHTS falsch weil die Anzeige ja auch in hex erfolgt. Falsch ist die Bewertung am Glasgow erfolgt dezimal, in der Budapest Version hexadezimal.
Nun wird es schön langsam mühsam. Die widersprichst Dir ja selbst mit Deinem 2. Satz!

Ich habe mich nun ca 20 min mit der Anzeige vom Elite A/S (EAS Budapest) und Elite A/S Challenger (Original) beschäftigt. Ich konnte der Budapest Version keine einige Bewertung entlocken, die einer Hex Zahl entsprach (also die Buchstaben A, b, C, d, E, oder F enthielt). Bei der "Original" Version (pre-Budapest) hingegen sehr wohl.

Die Anzeige der Bewertung erfolgt bei den Geräten wie folgt:
Glasgow: dezimal
Budapest: dezimal
Pre-Budapest: hexadezimal

Alle 3 zeigen die RECHENTIEFE in hexadezimal. Sieh Dir doch mal das Addendum (erste bzw. 2. Seite) des Budapest Handbuchs an, da steht es doch, dass der Budapest die Bewertung in dezimal anzeigt!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jens H für den nützlichen Beitrag:
kamoj (04.02.2024)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Fidelity Elite A/S Challenger Glasgow Sargon Technische Fragen und Probleme / Tuning 5 02.07.2013 19:28
Frage: Fidelity Elite V10 messeturm Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 06.01.2013 11:09
Frage: Fidelity Elite V5 blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 10 20.02.2011 14:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:23 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info