Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #841  
Alt 30.05.2020, 20:13
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.895
Abgegebene Danke: 3.726
Erhielt 6.875 Danke für 2.470 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
1/3 sssss3895
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Abend

Auch die 19. Partie endete in einem umkämpften Remis. In dieser hatte der Star Diamond die Chance auf einen Sieg gehabt, aber die Varianten hierfür waren für beide Geräte einfach viel zu tief und somit nicht zu sehen.

Rev. AE Novag SEC,Select 5 ~ 54 MHz: 10,5
Novag Star Diamond: 8,5


Gruß
Egbert
Guten Abend Egbert
Die beiden Protagonisten liefern sich spannende Kämpfe. Ein Sieg des
Star Diamond hätte mir natürlich besser gefallen. Übrigens spielt auch
der Super Expert C mit sel. 4 den weniger günstigen Zug 11.Sxe4.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (30.05.2020)
  #842  
Alt 30.05.2020, 20:22
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.902
Abgegebene Danke: 5.900
Erhielt 6.035 Danke für 2.692 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
17/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss4902
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Guten Abend Egbert
Die beiden Protagonisten liefern sich spannende Kämpfe. Ein Sieg des
Star Diamond hätte mir natürlich besser gefallen. Übrigens spielt auch
der Super Expert C mit sel. 4 den weniger günstigen Zug 11.Sxe4.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

Danke für Deine Einbringung. Dein Tipp kann nach wie vor in Erfüllung gehen, die beiden Geräte sind voll auf Augenhöhe. Das einzige was meiner Meinung nach nicht mehr passieren wird, ist ein klarer Sieg für die ein oder andere Seite. Die Partien zeigen fraglos ein Gleichgewicht der Kräfte und so könnte es bis zum Schluss spannend bleiben.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (30.05.2020)
  #843  
Alt 31.05.2020, 16:29
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.902
Abgegebene Danke: 5.900
Erhielt 6.035 Danke für 2.692 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
17/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss4902
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Zusammen

Die 20. Partie förderte eine Lange Buch-Variante zu Tage. Mit der dort entstandenen Stellung konnte der Super Expert C jedoch nicht viel anfangen und geriet sehr schnell in Nachteil. In einem dann für beide Seiten sehr schwierigen Endspiel hatte der 8-Bit-er dann jedoch mehrfach noch die Chance auf Remis, schaffte es aber nicht. Ein insgesamt verdienter Sieg für den Star Diamond und wieder ein Schritt in Richtung von Kurts Prognose-Resultat.



[Event "Rev. II AE Novag Super Expert C vs. Nov"]
[Site "?"]
[Date "2020.05.31"]
[Round "20"]
[White "Novag Star Diamond"]
[Black "Rev. AE Novag SEC, Select 5 ~ 54 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "D49"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "178"]
[EventDate "2020.05.31"]

1. d4 d5 2. c4 c6 3. Nc3 Nf6 4. e3 e6 5. Nf3 Nbd7 6. Bd3 dxc4 7. Bxc4 b5 8. Bd3
a6 9. e4 c5 10. e5 cxd4 11. Nxb5 Nxe5 12. Nxe5 axb5 13. Qf3 Bb4+ 14. Ke2 Rb8
15. Qg3 Qd6 16. Nf3 Qxg3 17. hxg3 Bd6 {Ende Buch} 18. Bf4 {Ende Buch} Rb6 {
nach dem Verlassen der üppigen Eröffnungsbücher ist die Stellung objektiv
ausgeglichen. In der Folge wird sich jedoch zeigen, dass der Super Expert C
mit der Stellung nicht viel anzufangen weiß. Bereits beim ersten berechneten
Zug des 8-Bit-er hätte besser 18. ...Ld6xf4 gespielt werden sollen.} 19. Rac1
Bd7 20. Bxd6 Rxd6 21. Rh4 Rc6 {? dieser Zug ist von zweifelhafter Güte. 21. ..
.Ke8-e7 sorgt für Ausgleich.} 22. Rxc6 Bxc6 23. Ne5 Bxg2 {? macht die Lage
des unterentwickelten Schwarzen nicht besser und der Läufer kann auch direkt
eingesperrt werden.} 24. f3 {schon ist es passiert.} Nd5 {? spätestens jetzt
muss 24. ...Ke8-e7 erfolgen, damit der Turm auf h8 Leben eingehaucht bekommt.}
25. Kf2 g5 26. Bxb5+ Ke7 27. Rh2 Ne3 28. Nc6+ Kd6 29. Nxd4 Nd1+ 30. Ke2 {
natürlich nicht:} (30. Kxg2 Kc5 31. Nxe6+ fxe6 32. a4 Nxb2 {und Schwarz darf
wieder etwas Hoffnung hegen.}) 30... Nxb2 31. Rxg2 Ra8 32. Bd3 {? hier
verpasst auch der Star Diamond das deutlich stärkere 32. Ke2-f1.} Rxa2 33. Bb1
Ra4 34. Nb5+ Kc6 35. Nc3 Ra3 36. Ne4 Na4 37. Bc2 h6 38. Rh2 Nc5 39. Nxc5 Kxc5
40. Rxh6 Kd4 {hier hätte 40. ...g5-g4! die Chancen auf ein Remis erhöht.
Aber auch so ist eine Gewinn-Führung für einen Schachcomputer sehr
anspruchsvoll und herausfordernd. Weiß muss es verhindern, dass seine beiden
Bauern einem Abtausch zum Opfer fallen, sonst ist das Remis praktisch sicher.}
41. Rh7 Ra2 42. Kd2 f5 43. f4 {? nach diesem Zug glaubte ich bereits, dass der
Super Expert C noch ein Remis erschleichen wird.} gxf4 44. gxf4 Kd5 {Schwarz
sollte besser 43. ...Ta2-a5 spielen.} 45. Rd7+ Kc6 46. Rd3 Kc5 {? nach wie vor
sollte 46. ...Ta2-a5 das Remis sichern.} 47. Rd8 Ra3 48. Bd3 Ra2+ 49. Ke3 Ra1
50. Bc2 {? in der Folge machen biede Geräte immer wieder Fehler und es
wechselt ständig von Remis auf für Weiß gewonnen und umgedreht.Ich lasse es
daher unkommentiert.} Ra3+ 51. Ke2 Rg3 52. Bd3 Rh3 53. Ba6 Rh4 54. Ke3 Rh3+ 55.
Kf2 Rh2+ 56. Kg3 Rh7 57. Bc8 Rh6 58. Bb7 Rh7 59. Bf3 Ra7 60. Kf2 Ra3 61. Ke2
Rb3 62. Rd1 Rc3 63. Rd7 Ra3 64. Rd3 Ra2+ 65. Ke3 Ra4 66. Bb7 Ra1 67. Kf2 Ra4
68. Kf3 Ra1 69. Ke3 Ra4 70. Bc8 Ra7 {der vorletzte Fehler des Super Expert C
in dieser Partie. Nach 70. ...Ta4-e4+, oder 70. ...e6-e5 wird es Remis geben.}
71. Kf3 Re7 72. Bd7 {? der Star Diamond taumelt jedoch auch und wieder könnte
es Remis geben.} Kb6 {? 72. ...Kc5-c4 oder 72. ...e6-e5 und das Remis ist
gesichert!.} 73. Ba4 Kc5 {? erleichtert den Gewinn für Weiß.} 74. Bb3 Re8 75.
Re3 {nun hat der Star Diamond den Dreh raus.} Kd6 76. Re5 Re7 {Schwarz kann
den Bauern auf e6 nur 2 x verteidigen.Wenn Weiß jedoch seinen König, am
besten auf e5 platzieren kann, ist es möglich den Bauern auf e6 3x
anzugreifen.} 77. Ke3 Re8 78. Kd4 Re7 79. Ra5 Rd7 80. Ra6+ Ke7+ 81. Ke5 {
! Geschafft!} Rb7 82. Rxe6+ Kf8 83. Bd5 Rh7 84. Rc6 Rd7 85. Rf6+ Kg7 86. Rxf5
Re7+ 87. Be6 Rc7 88. Rg5+ Kh6 89. Kf6 Rc2 {und der Super Expert C gibt auf.
Eine insgesamt vom 8-Bit-Gerät schwach geführte Partie. Bereits nach
Verlassen des Buchs offenbarten sich einige Schwächen. Natürlich war später
im Endspiel noch mehrfach ein Remis möglich, aber der Sieg des Star Diamond
geht vollauf in Ordnung.} 1-0




Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (31.05.2020 um 18:56 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (31.05.2020), marste (31.05.2020), paulwise3 (31.05.2020), Wolfgang2 (31.05.2020)
  #844  
Alt 31.05.2020, 17:48
borromeus borromeus ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 24.02.2017
Beiträge: 236
Abgegebene Danke: 286
Erhielt 209 Danke für 96 Beiträge
Activity Longevity
0/20 5/20
Today Beiträge
0/3 ssssss236
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Die 20. Partie förderte eine lange Buch-Variante zu Tage.

Gruß
Karl
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu borromeus für den nützlichen Beitrag:
Egbert (31.05.2020)
  #845  
Alt 31.05.2020, 18:56
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.902
Abgegebene Danke: 5.900
Erhielt 6.035 Danke für 2.692 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
17/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss4902
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
Die 20. Partie förderte eine lange Buch-Variante zu Tage.

Gruß
Karl
Hallo Karl,

sehr aufmerksam, Dankeschön. Ich korrigiere es gleich.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #846  
Alt 31.05.2020, 21:57
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.895
Abgegebene Danke: 3.726
Erhielt 6.875 Danke für 2.470 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
1/3 sssss3895
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen

Die 20. Partie förderte eine Lange Buch-Variante zu Tage. Mit der dort entstandenen Stellung konnte der Super Expert C jedoch nicht viel anfangen und geriet sehr schnell in Nachteil. In einem dann für beide Seiten sehr schwierigen Endspiel hatte der 8-Bit-er dann jedoch mehrfach noch die Chance auf Remis, schaffte es aber nicht. Ein insgesamt verdienter Sieg für den Star Diamond und wieder ein Schritt in Richtung von Kurts Prognose-Resultat.



Gruß
Egbert
Guten Abend Egbert
Der aus Sicht der heutigen Engines lapidare Fehler 23...Lxg2? des Super
Expert C 54 MHz ist wohl verzeihlich, wenn man bedenkt, dass dieser Läufer
erst 15 Halbzüge später erobert wird. Es sieht so aus, als ob die mit diesem
Zug verbundenen Abwicklungen für den 8-Bitter einfach zu tief sind.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (31.05.2020)
  #847  
Alt 31.05.2020, 22:16
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.902
Abgegebene Danke: 5.900
Erhielt 6.035 Danke für 2.692 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
17/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss4902
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Guten Abend Egbert
Der aus Sicht der heutigen Engines lapidare Fehler 23...Lxg2? des Super
Expert C 54 MHz ist wohl verzeihlich, wenn man bedenkt, dass dieser Läufer
erst 15 Halbzüge später erobert wird.
Es sieht so aus, als ob die mit diesem
Zug verbundenen Abwicklungen für den 8-Bitter einfach zu tief sind.
Gruss
Kurt
Guten Abend Kurt,

das ist richtig. Nur mit purer Rechentiefe kann das kein Schachcomputer der damaligen Zeit (auch nicht getunt) lösen. Hier könnte nur ein implementiertes Wissen um eingesperrte Figuren helfen. Ich glaube Richard Lang hat das in einer seiner späteren Entwicklungen getan, wenn ich es Recht in Erinnerung habe, handelte es sich um das Lyon, bzw. Vancouver-Programm.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (31.05.2020), RetroComp (31.05.2020)
  #848  
Alt 01.06.2020, 08:50
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.902
Abgegebene Danke: 5.900
Erhielt 6.035 Danke für 2.692 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
17/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss4902
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Morgen

Partie 21 brachte ein aus Sicht des Star Diamond etwas glückliches Remis. Der Super Expert C erspielte sich dank starken Spiels einen Materialvorteil in Form eines Bauern. Dabei hätte er durch genaueres Spiel noch zusätzlich die Bauernstruktur des Gegners schwächen können, was evtl. für einen Sieg hätte reichen können.

Danach gab es für den 8-Bit-er noch die ein oder andere ausgelassenen Gewinnchance. Kritik darf man hier aber kaum anbringen, die Varianten waren für beide Geräte einfach nicht zu bewältigen.

Rev. AE Novag SEC,Select 5 ~ 54 MHz: 11
Novag Star Diamond: 10


[Event "Rev. II AE Novag Super Expert C vs. Nov"]
[Site "?"]
[Date "2020.06.01"]
[Round "21"]
[White "Rev. AE Novag SEC, Select 5 ~ 54 MHz"]
[Black "Novag Star Diamond"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C12"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "130"]
[EventDate "2020.06.01"]

1. e4 e6 2. d4 d5 3. Nc3 Bb4 4. Bd3 dxe4 5. Bxe4 Nf6 6. Bg5 h6 7. Bxf6 Qxf6 8.
Nf3 O-O 9. O-O Nd7 10. Bd3 c6 11. Ne4 Qf4 {Ende Buch} 12. c3 Be7 13. Re1 {
Ende Buch} c5 {ein erster ungenauer Zug des Star Diamond. Besser ist hier 13. .
..b7-b6 umd den schwarzen Läufer auf c8 entwickeln zu können, welcher
bekanntlich das Problemkind in der Französischen Verteidigung sein kann.} 14.
dxc5 Nxc5 15. Nxc5 Bxc5 16. Bc2 {!} Qc7 17. Qd3 {droht mit einzügigem Matt
auf h7.} f5 {? bereits ein Fehler. 17. ...g7-g6 und Schwarz kann noch gegen
halten.} 18. Qe2 Bd7 19. Rad1 Rad8 20. Bb3 {der rückständige schwarze Bauer
auf e6 ist das begehrte Objekt der weißen Bemühungen.} Rf6 21. Rxd7 {dies
gewinnt zwar einen Bauern, dennoch gab es die weitaus bessere Möglichkeit den
Druck zu verstärken:} (21. Qe5 Bb6 22. Rxd7 Qxd7 23. Qxf6 gxf6 24. Bxe6+ Qxe6
25. Rxe6 Kf7 {damit hätte Weiß nicht nur einen Bauern gewonnen, sondern auch
die Bauernstruktur seines Gegners empfindlich geschwächt.}) 21... Qxd7 22.
Bxe6+ Qxe6 23. Qxe6+ Rxe6 24. Rxe6 Kf7 {Weiß hat zwar nun auch den
materiellen Vorteil eines Bauern, ein Gewinn ist in dieser Stellung aber kaum
möglich.} 25. Re5 Rd1+ 26. Re1 Rd8 27. Kf1 Kf6 28. b4 Bb6 29. a4 Rd3 30. a5
Bc7 31. Rc1 Rd6 32. Ke2 Re6+ 33. Kd3 Rd6+ 34. Nd4 Rd7 35. Rd1 Bxh2 36. g3 f4
37. g4 f3 38. Ke3 Rc7 39. Rd3 b6 {? dies gab Weiß Gelegenheit, noch auf einen
Sieg zu hoffen.} 40. axb6 {? leider sieht dies der Super Expert C nicht. Es
gab jedoch viel stärkeres in dieser Position, den Schlüsselzug hätte auch
ich von der ersten Sekunde nan gespielt:} (40. a6 g6 41. Nb5 Rf7 42. Kxf3 Kg5+
43. Kg2 Be5 44. Rd5 Kf4 45. Rd8 Kxg4 46. Ra8 h5 47. Rxa7 Rf8 {und Weiß steht
auf Gewinn. Aber diese Variante lag wiederum außerhalb des Rechenhorizonts
beider Geräte.}) 40... axb6 41. Ke4 Re7+ 42. Kxf3 Rc7 {ein weiter Fehler des
Star Diamond. 42. ...g7-g6 und Schwarz hat nichts mehr zu befürchten.} 43. Re3
{verpasst die letzte Möglichkeit, evtl. doch noch mehr als ein Remis raus
holen zu können:} (43. Ke4 Re7+ 44. Kd5 Rd7+ 45. Kc4 Bf4 46. Rf3 Ke5 47. Ne2
Bd2 48. Rf5+ Kd6 49. Nd4 Ke7 50. Nc6+ Kd6 {ob dies für einen Gewinn reichen
würde? Es könnte sein.}) 43... g6 44. Re6+ Kf7 45. Rc6 {? deutlich stärker
war noch 45. Te6xb6.} Rxc6 46. Nxc6 h5 {spätestens jetzt ist es klar, dass es
auf eine Punkteteilung hinaus laufen wird.} 47. gxh5 gxh5 48. Kg2 Bc7 {der
Läufer ist in solchen Endspielen natürlich dem Springer auch weit überlegen.
} 49. Kf3 Bh2 50. Nd4 Bc7 51. Nb5 Bd8 52. Kf4 Kg6 53. Kg3 Kf5 54. Kf3 Ke5 55.
c4 Bh4 56. Kg2 Be7 57. Na7 Ke4 58. Nc8 Bxb4 59. Nxb6 Kd4 60. f3 Bd2 61. Kg3 Bg5
62. Nd5 Kxc4 63. Nc7 Bf6 64. Ne6 h4+ 65. Kh3 Kd5 {Remis durch Bediener
abgeschätzt. Eine etwas glückliche Punkteteilung aus Sicht des Star Diamond.}
1/2-1/2




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (01.06.2020), marste (01.06.2020), paulwise3 (01.06.2020), RetroComp (01.06.2020), Wolfgang2 (01.06.2020)
  #849  
Alt 01.06.2020, 10:36
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.895
Abgegebene Danke: 3.726
Erhielt 6.875 Danke für 2.470 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
1/3 sssss3895
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen

Partie 21 brachte ein aus Sicht des Star Diamond etwas glückliches Remis. Der Super Expert C erspielte sich dank starken Spiels einen Materialvorteil in Form eines Bauern. Dabei hätte er durch genaueres Spiel noch zusätzlich die Bauernstruktur des Gegners schwächen können, was evtl. für einen Sieg hätte reichen können.

Danach gab es für den 8-Bit-er noch die ein oder andere ausgelassenen Gewinnchance. Kritik darf man hier aber kaum anbringen, die Varianten waren für beide Geräte einfach nicht zu bewältigen.

Gruß
Egbert
Guten Morgen Egbert
Wirklich nicht viel gefehlt hätte - hier ein etwas besserer Zug, dort ein etwas
besserer Zug - und der Super Expert C hätte den Punkt geholt.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (01.06.2020)
  #850  
Alt 01.06.2020, 10:55
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.902
Abgegebene Danke: 5.900
Erhielt 6.035 Danke für 2.692 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
17/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss4902
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Guten Morgen Egbert
Wirklich nicht viel gefehlt hätte - hier ein etwas besserer Zug, dort ein etwas
besserer Zug - und der Super Expert C hätte den Punkt geholt.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

das ist richtig. Evtl. verläuft die dritte von 5 Zehner-Blöcken ähnlich wie der erste Block. Da hatte der Super Expert C auch manche gute Chancen liegen lassen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anniversary edition, erfahrungen, revelation ii, turnierschach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Chafitz/Sandy Monitor Edition und Odin Edition steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 2 08.04.2019 20:42
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer 16 07.02.2012 14:18
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:55 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info