Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Forum und Support: > News und Infos zum Forum + Wiki


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #81  
Alt 14.02.2020, 12:33
BHGP BHGP ist offline
Mephisto Turniermaschine
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Nicht im Norden
Beiträge: 312
Abgegebene Danke: 210
Erhielt 138 Danke für 86 Beiträge
Activity Longevity
9/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss312
AW: Stellungnahme zu Blogbeiträgen, die Schachcomputer.Info betreffen

Also ich habe vorhin eine Benachrichtigung über einen Beitrag erhalten, wo sich jemand über den Rechtsstatus von Topschach ausgelassen hat. Dieser Beitrag wurde gelöscht. Ich hoffe nur, weil der letzte Halbsatz ein wenig subjektiv war.

Wenn der Gesetzgeber selbst Publikationspflichten vorschreibt, um im Geschäftsverkehr Rechtssicherheit zu vermitteln, dann ist es doch auch nicht verwerflich, auf diese Pflichtangaben hier hinzuweisen.

Zur Materie möchte ich mal auf mal auf folgende Quelle hinweisen:

https://www.existenzgruender.de/Shar...ender-Inh.html

Wäre Topschach eine GmbH, dann könnte man sich sogar problemlos den letztes Jahresabschluss im Bundesanzeiger anschauen. Ob sich aus Jahresabschlüssen wirklich substanzielle Erkenntnisse über die Bonität eines Unternehmens ableiten lassen, soll hier nicht diskutiert werden. Auch ein Einzelunternehmer wie Anton Schlecker brauchte nichts zu veröffentlichen, aufgrund der Größenordnung seiner Geschäfte fand er jedoch Aufnahme in das Handelsregister.

Mit Hilfe des nachfolgenden Link's zur Suchmaske der Registerprtale kann sich nun jeder selbst ein Bild vom Unternehmen seiner Wahl machen, man findet übrigens durchaus auch Vereine

https://www.handelsregister.de/rp_web/mask.do?Typ=n

Viel Spaß bei der Suche, ich hoffe, ich bin sachlich geblieben.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu BHGP für den nützlichen Beitrag:
FütterMeinEgo (14.02.2020), Hartmut (14.02.2020), Stiko (14.02.2020), Theo (14.02.2020)
  #82  
Alt 14.02.2020, 13:22
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 51
Land:
Beiträge: 5.359
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 836
Erhielt 2.695 Danke für 794 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5359
AW: Stellungnahme zu Blogbeiträgen, die Schachcomputer.Info betreffen

 Zitat von BHGP Beitrag anzeigen
Wenn der Gesetzgeber selbst Publikationspflichten vorschreibt, um im Geschäftsverkehr Rechtssicherheit zu vermitteln, dann ist es doch auch nicht verwerflich, auf diese Pflichtangaben hier hinzuweisen.
Nur wir sind hier keine Rechtsberatung oder sonst dergleichen. Wo soll die Sache enden? Was hat die ganze Geschichte noch mit dieser Community zu tun?

Der Ursprung dieses Threads waren 2 Blog Beiträge, in denen sich "Topschach Benny" auch zu dieser Community geäußert hatte. Da war der Schnittpunkt vorhanden. Nur dazu wurde Stellung genommen.

Was interessiert mich, wie die Firma Topschach aufgestellt ist? Ob Einzelunternehmen oder GmbH oder was auch immer... ist mir ehrlich gesagt völlig egal. Und dass das Impressum im Blog von Topschach Benny den Namen nicht wert ist, darüber brauchen wir auch nicht diskutieren. Die Auskunft habe ich schon von einigen Anwälten vernommen.

Daher immer wieder der Hinweis, bitte bleibt bei dem Ursprungspunkt. Alles andere führt einfach zu weit und hat mit dieser Community nichts mehr zu tun.

Gruß
Micha

Geändert von Mythbuster (14.02.2020 um 14:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
BHGP (14.02.2020), Egbert (14.02.2020), Frank Velbrati (14.02.2020), goto34 (14.02.2020), RetroComp (15.02.2020)
  #83  
Alt 14.02.2020, 16:59
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.675
Abgegebene Danke: 5.628
Erhielt 5.576 Danke für 2.523 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss4675
AW: Stellungnahme zu Blogbeiträgen, die Schachcomputer.Info betreffen

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Nur wir sind hier keine Rechtsberatung oder sonst dergleichen. Wo soll die Sache enden? Was hat die ganze Geschichte noch mit dieser Community zu tun?

Der Ursprung dieses Threads waren 2 Blog Beiträge, in denen sich "Topschach Benny" auch zu dieser Community geäußert hatte. Da war der Schnittpunkt vorhanden. Nur dazu wurde Stellung genommen.

Was interessiert mich, wie die Firma Topschach aufgestellt ist? Ob Einzelunternehmen oder GmbH oder was auch immer... ist mir ehrlich gesagt völlig egal. Und dass das Impressum im Blog von Topschach Benny den Namen nicht wert ist, darüber brauchen wir auch nicht diskutieren. Die Auskunft habe ich schon von einigen Anwälten vernommen.

Daher immer wieder der Hinweis, bitte bleibt bei dem Ursprungspunkt. Alles andere führt einfach zu weit und hat mit dieser Community nichts mehr zu tun.

Gruß
Micha
das unterschreibe ich zu 100%. Es gibt so viele interessante und erfreuliche Dinge, über welche es sich lohnt in unserem Forum zu diskutieren. Verlieren wir bitte nicht den Blick für das Wesentliche um was es in unserem Forum eigentlich geht.

Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (14.02.2020 um 18:03 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
BHGP (14.02.2020), Joscho (15.02.2020), Lindwurm (14.02.2020), RetroComp (15.02.2020)
  #84  
Alt 14.02.2020, 18:58
Frank Velbrati Frank Velbrati ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Kleve/Niederrhein
Alter: 53
Land:
Beiträge: 419
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 127 Danke für 61 Beiträge
Activity Longevity
1/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss419
AW: Stellungnahme zu Blogbeiträgen, die Schachcomputer.Info betreffen

Ich denke, dass es unnötig ist, durch das Eröffnen von Nebenkriegsschauplätzen den Konflikt mit Herrn A. aus G. auszuweiten. Das kostet nur Zeit, Nerven und beinhaltet die Gefahr, selbst zu straucheln.

Und Schachcomputer kann ich auch bei anderen Händlern kaufen.
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 09.06.2020, 17:24
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 51
Land:
Beiträge: 5.359
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 836
Erhielt 2.695 Danke für 794 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5359
AW: Stellungnahme zu Blogbeiträgen, die Schachcomputer.Info betreffen

Hallo zusammen,
aus gegebenem Anlass reaktiviere ich den Thread. In diesem Thread DGT PI Hülle tauschen wurde vom Threadersteller ein Foto eingestellt, welches die DGT 3000 Uhr zeigt.

Heute erhielt ich nun Post vom Anwalt des Bloggers, inkl. einer Kostennote in Höhe von 571,44 €, sowie einen Vordruck, in dem ich eine Unterlassungserklärung abgeben soll. Offenkundig wurde das Foto im besagten Thread vom Blogger erstellt.

Da ich bis heute weder einen Hinweis zur Urheberschaft noch eine Aufforderung zur Löschung vom Blogschreiber erhalten habe, habe ich den Vorgang unserem Fachanwalt für Internetrecht, Dr. Triltsch, zur rechtlichen Klärung übergeben. Über den Ausgang wird ggf. an dieser Stelle berichtet.

An dieser Stelle der deutliche und letzte Hinweis: Das Hochladen fremder Fotos ist nicht erlaubt, was auch in den Forenregeln deutlich formuliert ist:

7. Urheberrecht / Copyright
Das Veröffentlichen von Bildern und Texten, die aus anderen Webseiten, aus Büchern, Zeitschriften, usw. kopiert wurden, bedeutet in der Regel einen Verstoß gegen das Urheberrechtsgesetz und ist daher nicht erlaubt, es sei denn, die Zustimmung des Rechtenhabers liegt vor.



Bei jeglicher Zuwiderhandlung wird der entsprechende User ab sofort ohne weitere Vorankündigung gesperrt und gelöscht.

Michael Völschow
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
BHGP (09.06.2020), Hartmut (16.06.2020), Mythbuster (09.06.2020), Nisse (09.06.2020), RetroComp (09.06.2020)
  #86  
Alt 09.06.2020, 19:14
Benutzerbild von Nisse
Nisse Nisse ist offline
Novag Super Expert C
 
Registriert seit: 17.10.2019
Land:
Beiträge: 139
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 105 Danke für 57 Beiträge
Activity Longevity
7/20 1/20
Today Beiträge
1/3 ssssss139
AW: Stellungnahme zu Blogbeiträgen, die Schachcomputer.Info betreffen

Danke , sind ja genug eigene Bilder vorhanden !!
Grosse Zweifel, ob die Bilder auf der entspr. HP den all. EU Rechten entsprechen!
Wessen Urheberrechte werden denn da angefochten ?
Hat da jemand DGT Lizenzen ?
Sendet doch mal eine Prüfung zum Hrst....

(Alles meine bescheidene eigene Meinung)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Nisse für den nützlichen Beitrag:
BHGP (09.06.2020)
  #87  
Alt 18.06.2020, 14:49
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 64
Land:
Beiträge: 1.473
Abgegebene Danke: 548
Erhielt 614 Danke für 255 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss1473
AW: Stellungnahme zu Blogbeiträgen, die Schachcomputer.Info betreffen

Heute erhielt ich von der Polizei aus Bayern einen Anruf, wo mir mitgeteilt wurde, dass ich beschuldigt werde, öffentlich hier im Forum üble Nachrede gegen Herrn Benjamin Aldag geäußert zu haben!
Fakt ist, dass ich in einem Beitrag geschrieben hatte, dass ich wegen des damals von ihm angekündigten Emulator das Gerät dort und nicht bei Millennium gekauft hatte (da ja in der Ankündigung stand, dass nur Kunden selbigen erhalten können).

Herr Aydan: Nicht das dieser "Schuss" nach hinten losgeht!!!

Gruß
Rüdiger
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 18.06.2020, 15:53
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 1.775
Abgegebene Danke: 1.532
Erhielt 1.103 Danke für 631 Beiträge
Activity Longevity
7/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss1775
AW: Stellungnahme zu Blogbeiträgen, die Schachcomputer.Info betreffen

Ach Du auch? Naja... das sind halt die letzten Zuckungen bevor er in der Versenkung verschwinden wird. Bei mir ging es um die Behauptung dass ich in Bezug auf "seinen" Schachclub von Fakemitgliedern gesprochen haben soll. (was ich wirklich geschrieben habe, kann man hier nachlesen: https://www.schachcomputer.info/foru...2&postcount=59) Ich hab da nur herzlich gelacht und dem freundlichen Polizisten am Telefon gesagt, dass ich keinerlei Angaben machen werde und er das gerne an die Staatsanwaltschaft weitergeben kann. Bei dem Gespräch hatte ich den Eindruck, dass Herr A. dort schon hinlänglich bekannt ist und der Polizist wohl lieber in der Cafeteria gesessen wäre als dieses Gespräch führen zu müssen. Ich gehe mal davon aus, dass man das sehr schnell einstellen wird. Danach wird Herr A. beweisen dürfen ob er genausogut einstecken kann, wie er austeilt.

Was ich zwischenzeitlich so über ihn zusammengetragen habe, gäbe ja Stoff für mehrere gute Romane... Vielleicht überlege ich mir doch noch einer schriftstellerischen Tätigkeit nachzugehen...
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3

Geändert von Hartmut (18.06.2020 um 16:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
applechess (18.06.2020)
  #89  
Alt 18.06.2020, 18:14
Benutzerbild von Nisse
Nisse Nisse ist offline
Novag Super Expert C
 
Registriert seit: 17.10.2019
Land:
Beiträge: 139
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 105 Danke für 57 Beiträge
Activity Longevity
7/20 1/20
Today Beiträge
1/3 ssssss139
AW: Stellungnahme zu Blogbeiträgen, die Schachcomputer.Info betreffen

Steht ihr denn alle im öffentlichen Telefonbuch (mit Link zum Avatar) oder wie lasst Ihr lokale Erfüllungsgehilfen an solch sensible persönliche Daten kommen ?

Wenn tatsächlich Telefonanrufe dieser Art Erfolg haben (hallo?!), dann sollten eigentlich schon alle Alarmlampen am Brett leuchten.

Da muss man schon echt mit Oberkante Unterlippe im Morast stecken, um derartige potentiell pathologische neuromuskulären Celebralsynapsen auszuleben ...

(alles nur meine bescheidene persönliche Meinung)
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 18.06.2020, 18:25
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 64
Land:
Beiträge: 1.473
Abgegebene Danke: 548
Erhielt 614 Danke für 255 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss1473
AW: Stellungnahme zu Blogbeiträgen, die Schachcomputer.Info betreffen

 Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
Bei den ganzen leeren Versprechungen, die man nun so gehört hat würde mich nun doch mal eines interessieren. Unser gemeinsamer "bester Freund" bietet auf seiner Webseite für den Chess Genius Exclusive einen sogenannten DGT Brett Emulator an, angeblich ausschließlich für Kunden seiner Firma.

https://www.topschach.de/chessgenius...6v97o1ojscu0j5

Klingt als solches eigentlich recht spannend. Was mich dabei aber wundert: Ich bin so ziemlich in jedem besseren Schachcomputer/Schachprogramm-Forum sowohl national als auch international aktiv. Ich habe bisher noch nirgends einen einzigen Testbericht dazu gesehen. Daher würde es mich mal interessieren ob irgendjemand das Gerät dort bestellt und diesen Emulator erhalten hat und ob das Programm das hält was es verspricht. Oder ist das auch nur wieder eine Fake-News unseres besonderen Lieblings?

PS: Liebe Admins. Einerseits geht die Frage jetzt etwas off-topic, andererseits hat sie mit einem exclusiven Angebot unseres Lieblingsbloggers zu tun. Falls ich das also jetzt im falschen Thread poste, bitte verschieben.
Ich hatte auf diesen Beitrag geantwortet und geschrieben, dass auch ich meinen ChessGeniusExclusive auf Grund dieses Emulators dort und nicht beim Hersteller geordert hatte.

Trotz dem ich diesen Beitrag noch am selbigen Tag storniert hatte, bekomme ich nun eine Anzeige...

Gruß
Rüdiger
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Idee: (Demo)Schach für Schachcomputer.info? Solwac Die ganze Welt der Schachcomputer 7 11.04.2018 16:44
Turnier: Schachcomputer.info League Chessguru Partien und Turniere 70 05.09.2015 23:32
Frage: Avira sperrt Schachcomputer.info ferribaci Fragen zum Forum + Wiki 15 05.08.2015 23:09
Hallo an die Schachcomputer.info CAYS Vorstellung 7 06.01.2010 18:13
Info: Kurts Schachcomputer + Schachcomputer.info Chessguru News und Infos zum Forum + Wiki 24 07.07.2009 21:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:13 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info