Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 14.02.2018, 18:04
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 1.794
Abgegebene Danke: 994
Erhielt 2.547 Danke für 945 Beiträge
Activity Longevity
18/20 10/20
Today Beiträge
1/3 sssss1794
AW: Millennium Chess Genius Pro : Mephisto Risc II

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Hallo Otto !

Ja, könnte sein, aber ein Vergleich auf Turnierstufe ist halt sehr langwierig,
[...]
Natürlich ... wer auf Turnierstufe spielt, kommt oftmals genug spät zum Schlaf,
wovon Schachfreund Rolf Bühler mit unseren Partien ein Lied singen kann.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (14.02.2018)
  #22  
Alt 16.02.2018, 18:55
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 1.618
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 656 Danke für 247 Beiträge
Activity Longevity
0/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss1618
AW: Millennium Chess Genius Pro : Mephisto Risc II

In Runde 5 wird die Wiener Partie mit kleinem Buch gespielt.
Buchzüge: Mil: 5 / Risc: 3

Eine von Anfang bis zum Ende ausgeglichene Partie ohne Besonderheiten.

Stand 4 : 1 für Chess Genius


[Event "Wiener Partie, Aktivschach"]
[Site "Wien"]
[Date "2018.02.16"]
[Round "5"]
[White "Mephisto Risc II"]
[Black "Millennium Chess Genius Pro"]
[Result "1/2-1/2"]

1. e4 e5 2. Nc3 Bc5 3. Nf3 Nc6 4. Nxe5 Nxe5 5. d4 Bd6 6. dxe5 Bxe5 7. Bc4
Nf6 8. Ne2 c6 9. f4 Bc7 10. e5 Ng4 11. Nd4 d5 12. exd6 Bxd6 13. Qe2+ Qe7
14. Qxe7+ Bxe7 15. O-O O-O 16. Re1 Bh4 17. g3 Bf6 18. c3 Bd7 19. Bd2 Rfe8
20. Rad1 Bxd4+ 21. cxd4 Bf5 22. h3 Nf6 23. g4 Be4 24. f5 h5 25. Be2 hxg4
26. hxg4 Rad8 27. Bg5 Bd5 28. b3 Re4 29. Kf2 Rd7 30. Rg1 Nh7 31. Bc1 Re8
32. g5 g6 33. Bg4 Rdd8 34. Bf4 gxf5 35. Bxf5 Be4 36. Bxe4 Rxe4 37. Be5 Nf8
38. Rh1 Ng6 39. Kf3 Rh4 40. Rxh4 Nxh4+ 41. Kg4 Ng6 42. Bf6 Rd5 43. Rh1 Ra5
44. Rh2 Kf8 45. Re2 Rd5 46. a4 a6 47. Rh2 Ke8 48. b4 Kd7 49. Rh3 b6 50. Rh7
Ke6 51. Rh1 Kd6 52. Kf3 Kd7 53. Ke4 Nf8 54. Rh8 Ne6 55. Ra8 Nxg5+ 56. Bxg5
Rxg5 57. Rxa6 b5 58. a5 Rg4+ 59. Ke3 Rg3+ 60. Kd2 Rb3 61. Ra7+ Kd6 62. Rxf7
Rxb4 63. Kd3 Ra4 64. Ra7 Ra3+ 65. Ke4 Ra1 66. Ra8 Ra2 67. Ra7 Ra3 68. Ra8
Ra1 69. Ra7 Ra2 70. Ra8 Rh2 71. Kd3 Rh1 72. Kc2 Ra1 73. Kb2 Ra4 74. Kc3 Kc7
75. Ra7+ Kd8 76. a6 Kc8 77. Kd3 Ra2 78. Ke3 Kb8 79. Rb7+ Kc8 80. Ra7 Ra5
81. Ke4 b4 82. Kd3 Rb5 83. Rh7 Kb8 84. Kc2 b3+ 85. Kb2 Rb6 86. Rg7 Ka8 87.
Rf7 Kb8 88. Rh7 Ka8 89. Rg7 Kb8 90. Rf7 Ka8
1/2-1/2
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (16.02.2018), marste (16.02.2018), RetroComp (16.02.2018)
  #23  
Alt 16.02.2018, 20:43
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 1.618
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 656 Danke für 247 Beiträge
Activity Longevity
0/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss1618
AW: Millennium Chess Genius Pro : Mephisto Risc II

In Runde 6 wird Läuferspiel gespielt.
Buchzüge: Mil: 4 / Risc: 3

In dieser Partie zeigt der Millennium die erste wirkliche Schwäche seit ich ihn
teste ist das die mit Abstand schwächste Partie von ihm, es wurde hier schon mal gesagt, es sei eine Schwäche von ihm, dass er manchmal nicht zur Rochade kommt, genau das passiert hier und der Risc II nützt das sehr konsequent aus und vernichtet den Chess Genius in Kürze.

Erster Sieg in diesem Vergleich für den Risc II !

Stand 4 : 2 für Chess Genius


[Event "Läuferspiel, Aktivschach"]
[Site "Wien"]
[Date "2018.02.16"]
[Round "6"]
[White "Millennium Chess Genius Pro"]
[Black "Mephisto Risc II"]
[Result "0-1"]

1. e4 e5 2. Bc4 Nf6 3. Nc3 Bb4 4. Nge2 c6 5. a3 Bxc3 6. Nxc3 d5 7. exd5
cxd5 8. Bb5+ Nc6 9. d4 exd4 10. Qxd4 O-O 11. Qd3 Re8+ 12. Kf1 a6 13. Ba4 b5
14. Bb3 Ne5 15. Qg3 d4 16. Na2 Ne4 17. Qf4 Nc4 18. Bxc4 bxc4 19. Nb4 a5 20.
Nc6 Qd5 21. f3 Qxc6 22. fxe4 Rxe4 23. Qg3 Ba6 24. c3 Rae8 25. Bg5 d3 26.
Rd1 Re2 27. Qg4 Qb6 28. Qg3 Qb3 29. Ra1 d2 30. Bxd2 Rxd2 31. Re1 Rd1 32.
Qf2 Rdxe1+ 33. Qxe1 Rxe1+ 34. Kxe1 Qxb2
0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (16.02.2018), marste (16.02.2018), RetroComp (16.02.2018)
  #24  
Alt 16.02.2018, 21:18
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.899
Abgegebene Danke: 3.025
Erhielt 2.709 Danke für 1.226 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss2899
AW: Millennium Chess Genius Pro : Mephisto Risc II

Hallo Christian,

also, es geht doch für den Mephisto Risc II Der Zug 11. Dd3 vom ChessGenius Pro war gelinde gesagt eine Voll-Katastrophe In der Tat konnte ich dieses Programmverhalten (das Verspielen der Rochade-Möglichkeit) beim ChessGenius Pro auch sehr häufig feststellen. Der ChessGenius Exclusive ist da offenbar durch seine fast 5-fache Geschwindigkeit wohl nicht mehr ganz so anfällig. Das für Ende Februar avisierte Update für den CGE könnte evtl. in diesem Bereich mit Verbesserungen aufwarten.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (16.02.2018), RetroComp (16.02.2018)
  #25  
Alt 16.02.2018, 21:49
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 1.618
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 656 Danke für 247 Beiträge
Activity Longevity
0/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss1618
AW: Millennium Chess Genius Pro : Mephisto Risc II

In Runde 7 wird Grünfeld-Indisch mit großem Buch gespielt (jeweils 10 Züge)

Der Risc II bringt in dieser Partie eine bärenstrake Leistung auf das Brett mit dem feinen Zug 26.Se2 !!, gefolgt von 27.Tc8 !! bringt er den Läufer des Millennium zu Fall (dieser hatte diesen Angriff nicht durchschaut). Der Risc II hat dann das mächtige Läuferpaar gegen S+2B und spielt das souverän nach Hause.

Wird es etwa doch noch spannend ?

Stand 4 : 3 für Chess Genius


[Event "Grünfeld Indisch, Aktivschach"]
[Site "Wien"]
[Date "2018.02.16"]
[Round "7"]
[White "Mephisto Risc II"]
[Black "Millennium Chess Genius Pro"]
[Result "1-0"]

1. d4 Nf6 2. c4 g6 3. Nc3 d5 4. cxd5 Nxd5 5. e4 Nxc3 6. bxc3 Bg7 7. Bc4 O-O
8. Ne2 Nc6 9. O-O b6 10. Be3 Bb7 11. Rb1 e6 12. Qc2 Na5 13. Bd3 Qh4 14. c4
Rad8 15. f4 Rfe8 16. c5 Re7 17. Bf2 Qg4 18. h3 Qh5 19. cxb6 cxb6 20. Rfc1
Rd6 21. Qd2 Rc6 22. Ng3 Qh6 23. Bb5 Rxc1+ 24. Rxc1 Bf6 25. Ba4 Ba6 26. Ne2
Bxe2 27. Rc8+ Kg7 28. Qxe2 Qxf4 29. g3 Qh6 30. e5 Bg5 31. h4 Bxh4 32. gxh4
Qf4 33. Qd3 f5 34. exf6+ Qxf6 35. Bg3 Qf5 36. Be5+ Kf7 37. Qe2 h5 38. Bd6
e5 39. Ra8 e4 40. Bxe7 Kxe7 41. Rxa7+ Kf6 42. Bc2 Qf4 43. Bxe4 Nc4 44. Qg2
Qc1+ 45. Kh2 Qf4+ 46. Kh3 Qe3+ 47. Qf3+ Qxf3+ 48. Bxf3 g5 49. Bxh5 gxh4 50.
Kxh4
1-0
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (16.02.2018), marste (17.02.2018), RetroComp (16.02.2018), Wolf 21 (17.02.2018)
  #26  
Alt 17.02.2018, 03:28
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 51
Land:
Beiträge: 1.587
Abgegebene Danke: 1.312
Erhielt 1.455 Danke für 706 Beiträge
Activity Longevity
7/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss1587
AW: Millennium Chess Genius Pro : Mephisto Risc II

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

also, es geht doch für den Mephisto Risc II Der Zug 11. Dd3 vom ChessGenius Pro war gelinde gesagt eine Voll-Katastrophe In der Tat konnte ich dieses Programmverhalten (das Verspielen der Rochade-Möglichkeit) beim ChessGenius Pro auch sehr häufig feststellen. Der ChessGenius Exclusive ist da offenbar durch seine fast 5-fache Geschwindigkeit wohl nicht mehr ganz so anfällig. Das für Ende Februar avisierte Update für den CGE könnte evtl. in diesem Bereich mit Verbesserungen aufwarten.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert, in diesem Fall wirst Du beim CGE bei kürzeren Rechenzeiten wohl mit der "Voll-Katastrophe" leben müssen.
Das ist vordergründig nicht so schön, aber ich halte das in dem speziellen Fall für erklärbar. Die einfachste Alternative zu 11. Dd3 ist 11. Lxc6! nebst 12. 0-0
Soll ich dem Compi jetzt vorwerfen, dass er das nicht macht ? Nicht unbedingt. Denn nach 11. ... bxc6 bekommt der Isolani auf d5 Unterstützung.

Man muss letzten Endes dann schon weiter zurück gehen. Vielleicht war vorher d2-d4 nicht so gut.

Sicher könnte man Te8+ auch mit Le3 abwehren. Aber das in vertretbarer Zeit - aus richtigem Grund - zu finden, ist für diese Leistungsklasse zu viel verlangt.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (17.02.2018)
  #27  
Alt 17.02.2018, 06:11
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.899
Abgegebene Danke: 3.025
Erhielt 2.709 Danke für 1.226 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss2899
AW: Millennium Chess Genius Pro : Mephisto Risc II

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Hallo Egbert, in diesem Fall wirst Du beim CGE bei kürzeren Rechenzeiten wohl mit der "Voll-Katastrophe" leben müssen.
Das ist vordergründig nicht so schön, aber ich halte das in dem speziellen Fall für erklärbar. Die einfachste Alternative zu 11. Dd3 ist 11. Lxc6! nebst 12. 0-0
Soll ich dem Compi jetzt vorwerfen, dass er das nicht macht ? Nicht unbedingt. Denn nach 11. ... bxc6 bekommt der Isolani auf d5 Unterstützung.

Man muss letzten Endes dann schon weiter zurück gehen. Vielleicht war vorher d2-d4 nicht so gut.

Sicher könnte man Te8+ auch mit Le3 abwehren. Aber das in vertretbarer Zeit - aus richtigem Grund - zu finden, ist für diese Leistungsklasse zu viel verlangt.
Hallo Wolfgang,

das ist richtig, 9. d2-d4 ist der eigentliche Ursprung des "Verderbens", allerdings ist 11. Dd3?? wesentlich schwächer als die schon von Dir angesprochene Alternative 11. Lxc6. Mal schauen was der CGE mit dem kommenden Engine-Update im Turnierschach leisten wird. Meine Erwartungen sind hier nicht besonders groß, hatte Richard doch schon zum Ende der Mephisto Zeiten unübersehbare Schwierigkeiten gehabt, sein Programm wirklich zu verbessern. Die Praxis wird es zeigen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
marste (17.02.2018), RetroComp (17.02.2018)
  #28  
Alt 17.02.2018, 17:38
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 1.618
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 656 Danke für 247 Beiträge
Activity Longevity
0/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss1618
AW: Millennium Chess Genius Pro : Mephisto Risc II

In Runde 8 wird Englisch mit minimalem Buch gespielt.
Buchzüge: Mil: 3 / Risc: 2

Jetzt fängt der Millennium zum Schwächeln an, sehr überraschend für mich, wieder gelingt ihm keine Rochade und er wird vom Risc II in die Einzelteile zerlegt, auch sehr unglücklich lässt er sich die Dame auf a4 einsperren, die damit quasi aus dem Spiel ist.

Debackel für den Millennium, spätestens jetzt hat das Duell begonnen, überraschendes Comeback des Risc II, wer hätte nach dem 4:1 damit gerechnet.

Stand 4 : 4


[Event "Englisch Aktivschach"]
[Site "Wien"]
[Date "2018.02.17"]
[Round "8"]
[White "Millennium Chess Genius Pro"]
[Black "Mephisto Risc II"]
[Result "0-1"]

1. c4 c6 2. Nf3 d5 3. Qc2 dxc4 4. Qxc4 Be6 5. Qc2 g6 6. Ng5 Bc8 7. Nc3 Bg7
8. Qb3 Nh6 9. d3 O-O 10. Bf4 Nf5 11. Rc1 Nd4 12. Qa3 Nd7 13. Bd2 h6 14.
Nge4 f5 15. Nc5 Nxc5 16. Qxc5 f4 17. Ne4 Be6 18. b3 b6 19. Qa3 Qd7 20. Qa4
a5 21. e3 fxe3 22. fxe3 b5 23. Qa3 b4 24. Qa4 Nb5 25. Nc5 Qd6 26. Ne4 Qd5
27. Rc5 Qd7 28. Be2 Bg4 29. Bxg4 Qxg4 30. Ng3 Qe6 31. Rf1 Bc3 32. Rxf8+
Rxf8 33. e4 Qf6 34. Nf5 Bxd2+ 35. Kxd2 gxf5 36. exf5 Qg5+ 37. Kc2 Qxg2+ 38.
Kb1 Na3+ 39. Qxa3 bxa3
0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (17.02.2018), Hartmut (18.02.2018), marste (17.02.2018), RetroComp (17.02.2018)
  #29  
Alt 17.02.2018, 17:49
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.338
Bilder: 102
Abgegebene Danke: 326
Erhielt 496 Danke für 335 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2338
AW: Millennium Chess Genius Pro : Mephisto Risc II

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
überraschendes Comeback des Risc II, wer hätte nach dem 4:1 damit gerechnet.
Hallo Christian,

das freut mich! Der Mephisto Risc / Risc II ist ob seiner Spielweise einer meiner absoluten Lieblinge! Ich drück dem Risc II die

Gruß
Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 17.02.2018, 18:19
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.899
Abgegebene Danke: 3.025
Erhielt 2.709 Danke für 1.226 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss2899
AW: Millennium Chess Genius Pro : Mephisto Risc II

Hallo Christian,

in dieser Partie vernachlässigte der ChessGenius Pro sträflichst die Entwicklung am Königsflügel. Mephisto Risc II ist halt keine Laufkundschaft, da geht das schon mal in die Hose Die Spannung des Wettkampfs hat deutlich zugenommen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (17.02.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Vergleich Turnierpartien Mephisto Risc 2 : Mephisto Master Chess Mephisto_Risc Partien und Turniere 4 01.03.2011 12:11
Partie: Chess Genius Iphone vs. Mephisto Schach-Akademie Moregothic Partien und Turniere 9 24.02.2011 15:54
Partie: Mephisto Milano Pro vs. Chess Genius Moregothic Partien und Turniere 5 11.06.2009 00:44
Frage: Fairer Preis für Genius und Risc II? Tommy Die ganze Welt der Schachcomputer 1 09.12.2007 19:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:31 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info