Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 08.10.2011, 14:59
krval krval ist offline
Sargon
 
Registriert seit: 24.10.2010
Ort: Villingen-schwenningen
Land:
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
Activity Longevity
0/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssssss32
MephBoard - Winboard Engine für Mephisto PC-Modul

Hallo an alle!

Es gibt eine neue Version von MephBoard und ich habe MephBoard inzwischen auch als UCI engine unter Arena und Fritz 13 ausprobiert.

Mit MephBoard kann man die Mephisto Bretter als Ein-Ausgabegeräte benutzen, ähnlich einem DGT Brett (ohne Figurenerkennung), sofern man ein Mephisto PC-Modul und eine echte parallele Schnittstelle am Rechner hat. Das PC Schachbrett von Mephisto müsste eigentlich auch gehen?

Neu bei MephBoard ist eine undo Funktion, die es erlaubt eingegebene Züge zurückzunehmen. Dies geht leider nicht beim Spiel gegen eine andere engine, aber immerhin beim Eingeben von Zügen (Partien). Ausserdem habe ich MephBoard mit dem wb2uci Adapter sowohl unter Arena als auch unter Fritz13 ausprobiert. Beides geht recht gut.

Bei Arena gibt geht die undo Funktion leider nur, wenn man MephBoard als UCI engine einbindet. In der Winboard Version bekomme ich seltsame Befehle von Arena. Ich habe schon versucht, mit Martin Blume diesbezüglich Kontakt aufzunehmen.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr MephBoard testen würdet und mir dann auch Rückmeldungen über Eure Erfahrungen mailt!

Viele Grüße!

krval
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.10.2011, 15:52
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 51
Land:
Beiträge: 1.937
Abgegebene Danke: 285
Erhielt 332 Danke für 167 Beiträge
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss1937
AW: MephBoard - Winboard Engine für Mephisto PC-Modul

wo gibt es das programm denn ? webseite?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.10.2011, 16:12
krval krval ist offline
Sargon
 
Registriert seit: 24.10.2010
Ort: Villingen-schwenningen
Land:
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
Activity Longevity
0/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssssss32
AW: MephBoard - Winboard Engine für Mephisto PC-Modul

Das Programm gibt es bei mir per email!

Viele Grüße!

krval
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.10.2011, 15:46
krval krval ist offline
Sargon
 
Registriert seit: 24.10.2010
Ort: Villingen-schwenningen
Land:
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
Activity Longevity
0/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssssss32
AW: MephBoard - Winboard Engine für Mephisto PC-Modul

Hallo an alle!

Ich habe gestern und heute MephBoard und mein Exclusive Brett mit dem Mephisto PC-Modul unter Fritz13 ausprobiert. Es gehen viele Dinge problemloser als unter der Arena Oberfläche!

Relativ selten meldet Fritz eine durch MephBoard verursachte exception. Dann ist eben ein Neustart incl. Ein-Ausschalten des Brettes und abziehen des DB-25 Steckers für den parallelen Port angesagt. Wie gesagt, meistens geht alles problemlos.

Was geht:

1. Partien eingeben: (Nachteil: man muss nach jedem Zug auf dem Brett die Leertaste drücken um ihn in Fritz zu übernehmen, aber es gibt schlimmeres.
Zug zurücknehmen geht.

2. Engine Matches: Über das Fritz Menu MephBoard und eine andere engine auswählen und man kann am Brett gegen die engine spielen. Zug zurücknehmen geht dabei leider nicht und wird sich auch meiner Ansicht nach nicht verwirklichen lassen, da die Protokolle (UCI und Winboard/xBoard) keine Zurücknahme durch die engine vorsehen.

3. Partien nachspielen: Geht super. Partie aus der Datenbank laden. MephBoard als Kiebitz laden und man kann die Partie am Brett nachspielen und sie sich sogar vorspielen lassen (die Figuren muss man selber ziehen :-))

4. Stellungen können über Fritz eingegeben und von MephBoard an das Brett übertragen werden.

5. MephBoard als Kiebitz geht auch mit Schach.de. Da muss man aber schon schnell mit dem Figuren aufstellen sein!!

6 Spiele beobachten geht auch, wenn man die MephBoard engine als Kiebitz benutzt.

Falls jemand noch weitere Möglichkeiten findet würde ich mich über eine Nachricht freuen!

Also reaktiviert die Module! Vielleicht kann auch jemand das Mephisto PC-Schachbrett testen. ich habe leider keines, vermute aber, dass auch das gehen würde!

LEDs ON!

krval.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.01.2012, 07:51
voelkx voelkx ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 267
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 29 Danke für 13 Beiträge
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss267
AW: MephBoard - Winboard Engine für Mephisto PC-Modul

Hallo Krval,

ich habe eine Mephisto PC Schachbrett und bisher habe ich es noch nicht ans Laufen gebracht.
Bisher scheiterte es wohl an der fehlenden Hardware - einen realen Parallelport. (s. meine Forumeinträge)

Das Brett mit Fritz 12 oder 13 - wow das wäre es!

Hilfst du mir mit dem Programm?

Gruß Volker, der sich heute ein Laptop mit richtigem Parallelport zum Testen leiht

Geändert von voelkx (10.01.2012 um 22:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.01.2012, 20:19
krval krval ist offline
Sargon
 
Registriert seit: 24.10.2010
Ort: Villingen-schwenningen
Land:
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
Activity Longevity
0/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssssss32
AW: MephBoard - Winboard Engine für Mephisto PC-Modul

Hallo voelkx,

wie bereits per perönlcher Nachricht, bzw. per mail besprochen, helfe ich dir gerne. Bei mir läuft ein PC-Modul in einem Exclusive Brett problemlos unter Fritz 13, unter Verwendung von MephBoard. Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch das PC Schachbrett laufen wird, habe da aber keine Erfahrungen und keine
Rückmeldungen.

Bin sehr gespannt, ob es bei Die Geht!

Viele Grüße!

Thomas.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.01.2012, 20:50
voelkx voelkx ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 267
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 29 Danke für 13 Beiträge
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss267
AW: MephBoard - Winboard Engine für Mephisto PC-Modul

Hallo Thomas,

so ich habe es mal installiert mit dem Modus dem richtigen Parallelmodus.

Nach dem Booten leuchtet eine LED - ich würde sagen perfekt.
Der Test meldet alles parat!
Und dann nach der Installation in Arena - nur noch ein wildes Blinken, wobei zwischendurch auch mal ein Zug angenommen wird.

Hilfe.................

Gruß Volker
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.01.2012, 20:59
krval krval ist offline
Sargon
 
Registriert seit: 24.10.2010
Ort: Villingen-schwenningen
Land:
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
Activity Longevity
0/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssssss32
AW: MephBoard - Winboard Engine für Mephisto PC-Modul

Hallo Volker,

herzlichen Glückwunsch! Immerhin leuchtet mal ne LED! Aber Spass beiseite.
Dies zeigt immerhin, dass etwas passiert. Ich weis aus eigener Erfahrung, dass
nichts frustrierender ist, als vor einem toten PC-Schachbrett zu sitzen.

Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob wir versuchen sollten, das Problem über das Forum zu lösen (Ich habe da kein Problem damit), könnte mir aber vorstellen, dass es für manchen langweilig wird. Mein Vorschlag wäre: Kontaktiere mich doch per email und wir sehen wie wir Dein Problem hoffentlich lösen können. Wenns klappt (oder auch nicht) posten wir wieder.

Meine email Adresse findest Du leicht unter meinem Profil.

Viele Grüße!

Thomas.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.01.2012, 21:30
krval krval ist offline
Sargon
 
Registriert seit: 24.10.2010
Ort: Villingen-schwenningen
Land:
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
Activity Longevity
0/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssssss32
AW: MephBoard - Winboard Engine für Mephisto PC-Modul

Mir fällt gerade noch was ein,...........

ist aber wahrscheinlich zu trivial.

Bei ausgeschaltetem PC und ausgeschaltetem PC-Schachbrett die Figuren aufstellen. Danach PC-Schachbrett einschalten. Es sollte keine LED leuchten. Danach PC starten (mit der richtigen BIOS Konfiguration (Bi-direktional). Dann gehts meistens.

Manchmal hilft auch ein zweiter Versuch... die parallele Schnittstelle ist etwas empfindlich (das war zumindest mein Eindruck).

Klingt nach Voodoo, hilft aber manchmal bei Windows.

Viele Grüße!

Thomas.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: MephBoard und Züge zurücknehmen krval Technische Fragen und Probleme / Tuning 6 01.09.2011 16:03
Tipp: Mephisto Board - Winboard Engine für Mephisto PC-Modul krval Technische Fragen und Probleme / Tuning 9 31.07.2011 15:19
Mephisto PC-Modul als UCI Engine FluidDynamics Die ganze Welt der Schachcomputer 0 14.02.2008 08:53
Frage: Mephisto MM I Modul Elsie Technische Fragen und Probleme / Tuning 5 25.11.2007 19:51
Fruit als Engine? Robert Die ganze Welt der Schachcomputer 3 04.08.2005 08:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:57 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info