Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 29.09.2020, 11:05
Benutzerbild von MikeChess
MikeChess MikeChess ist offline
Mephisto MM 4 Turbo Kit
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Emsland
Land:
Beiträge: 166
Abgegebene Danke: 283
Erhielt 60 Danke für 30 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss166
DGT 3000 Pi

Hallo liebe Gemeinde,

ich besitze ein DGT-Smartboard, ein Windows-Tablet und -Laptop, Android-Handy und -Tablet, die alle mit meinem DGT-Brett verbunden werden können und dadurch Zugriff haben auf alle möglichen Schach-Engines und auch CB-Emus.
Ferner den King Performance mit ChessLink mit den gleichen Verbindungsmöglichkeiten.

Nun meine Frage:
Macht es noch Sinn, sich die DGT 3000 Pi zuzulegen und falls ja, welchen Mehrwert / zusätzlichen Nutzen hätte ich dadurch?
Wie ist da Eure Meinung?

Hintergrund: Ich könnte die DGT Pi für einen günstigen Preis (unter 200 €) erwerben.

Viele Grüße
Mike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.09.2020, 11:23
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.675
Bilder: 210
Abgegebene Danke: 968
Erhielt 2.483 Danke für 963 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss5675
AW: DGT 3000 Pi

Hallo,
zunächst einmal: Die DGT 3000 ist eine reine Schachuhr ohne Pi. Zusammen mit Pi gibt es sie nur bei einem Händler als Eigenbau. Nicht offiziell von DGT. Zudem haben einige Mitglieder ihren Pi nachträglich in das Gehäuse der 3000 umgebaut.

Also sprechen wir vermutlich von der DGT Pi oder einem Umbau.

Mehrwert ... was ist der Mehrwert eines Schachcomputers im Vergleich zum PC oder iPad?

Wenn Du Dir den entsprechenden Thread im Forum anschaust, kannst Du sehen, was damit mittlerweile "geht": https://www.schachcomputer.info/foru...ghlight=Images

Ich persönlich finde es ganz nett, möchte es nicht missen. Viele Engines lassen sich gut für die eigenen Bedürfnisse konfigurieren. Ich betreibe den Pi am Akku, ebenso das BT Brett. Also keine Kabel, kein Generve.

Haben die Möglichkeiten für Dich einen "Mehrwert"? Ich meine, letztendlich ist es ein überflüssiges Spielzeug ... aber wir sprechen hier vom Hobby, da darf man nicht mit "Vernunft" kommen ... entweder hat man das "haben wollen Gefühl" oder nicht.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
applechess (30.09.2020), MikeChess (29.09.2020), RetroComp (29.09.2020)
  #3  
Alt 29.09.2020, 12:08
Benutzerbild von MikeChess
MikeChess MikeChess ist offline
Mephisto MM 4 Turbo Kit
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Emsland
Land:
Beiträge: 166
Abgegebene Danke: 283
Erhielt 60 Danke für 30 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss166
AW: DGT 3000 Pi

Hallo Sascha,
danke für die schnelle Antwort / Meinung und den Hinweis auf den tollen Thread. Jetzt komme ich ja richtig auf den Geschmack.

Viele Grüße
Mike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.09.2020, 14:30
Benutzerbild von Nisse
Nisse Nisse ist gerade online
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 17.10.2019
Ort: Gallia Celtica
Land:
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 239
Erhielt 109 Danke für 60 Beiträge
Activity Longevity
5/20 2/20
Today Beiträge
1/3 ssssss154
AW: DGT 3000 Pi

Hallo Mike,

Ich bin ebenfalls der Meinung, dass der Pi auf alle Fälle Sinn macht.

Mal abgesehen davon, dass eine sehr gute Schachuhr integriert ist (3000), wird diese aber auch im OnlineSpiel auf den beiden grossen Servern hoffentlich* irgendwann integriert. Damit ist kein (ausschliessliches) Voice Commentary über Chrome mehr nötig.

Ein weiterer, nicht zu unterschätzender Vorteil ist, dass du eben im "Pi Modus" unabhängig von Internet und Mobilfunkempfang spielen kannst und vor allem nicht immer auf irgendwelche Bildschirme schielen musst. Die Züge kannst du dir ja immerhin auch vom Pi ansagen lassen.

Die Images alleine sind es aber schon fast wert.

Du wirst sicher Freude damit haben.

Gruss

Geändert von Nisse (29.09.2020 um 21:08 Uhr) Grund: *streiche "sicherlich"
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.09.2020, 11:58
Benutzerbild von MikeChess
MikeChess MikeChess ist offline
Mephisto MM 4 Turbo Kit
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Emsland
Land:
Beiträge: 166
Abgegebene Danke: 283
Erhielt 60 Danke für 30 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss166
AW: DGT 3000 Pi

Hallo,
ihr habt mich überzeugt, ich habe mir die/das DGT Pi bestellt.
Wenn das Teil da ist, werde ich vlt. noch die eine oder andere Frage haben.
Die wesentlichen Images habe ich mir schon heruntergeladen, ist ja eine ganz tolle Sache von euch.

Habe im "DGT Pi Images - Der Thread" gelesen, dass es ja in den Images einen Stockfish DD gibt, der genau das bietet, was der Centaur verspricht: Einen Gegner, der sich der eigenen Spielstärke anpasst. Gilt das auch für diese Engine, wenn man sie in diversen Windows-Guis benutzt? Wäre ja interessant, das mal zu probieren.

Auf jeden Fall bin ich jetzt ganz gespannt und mit Vorfreude erfüllt. Dafür nochmal danke an alle, die mich bestärkt haben.

Viele Grüße
Mike
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MikeChess für den nützlichen Beitrag:
Nisse (30.09.2020)
  #6  
Alt 30.09.2020, 12:14
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.675
Bilder: 210
Abgegebene Danke: 968
Erhielt 2.483 Danke für 963 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss5675
AW: DGT 3000 Pi

 Zitat von MikeChess Beitrag anzeigen
Gilt das auch für diese Engine, wenn man sie in diversen Windows-Guis benutzt? Wäre ja interessant, das mal zu probieren.
Hi,
yep, habe den DD auch auf dem Notebook unter Arena. Ich habe mal einen Screenshot angehängt. Wenn Du SF DD geladen hast, kannst Du unten links mit der rechten Maustaste auf den grün markierten "Computer" klicken und Dort kannst Du dann "Konfiguriere SF DD" auswählen ... dann kommt das Fenster, das Du hier im Screenshot sehen kannst.

Im gelb markierten Bereich kannst Du die 20 Level von SF DD einstellen. Level 1 ist sehr einfach, Level 20 macht er Dir das Leben zur Hölle ... bei Level 10 ist es recht ausgeglichen. Eigentlich ganz einfach.

Ich habe MultiPV noch auf 10 gesetzt, das ist der Multi Varianten Modus. So berechnet er immer die besten 10 Züge zeitgleich ... haben wir genutzt, um dem Centaur auf die Schliche zu kommen.

Gruß,
Sascha

Gruß,
Sascha
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Arena.jpg
Hits:	54
Größe:	102,3 KB
ID:	4660  
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
MikeChess (30.09.2020), Nisse (30.09.2020)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Brettcomputer mit 3000+ Elo Solwac Die ganze Welt der Schachcomputer 4 06.12.2016 13:33
Turnier: 40-120 CXG 3000 vs. Mephisto III Boris Partien und Turniere 39 01.12.2016 23:03
News: DGT 3000 Pi Belcantor Die ganze Welt der Schachcomputer 8 18.02.2016 23:57
Frage: CXG 3000 Sargon Technische Fragen und Probleme / Tuning 0 02.10.2013 19:40
Frage: Unterschied MM I -> MM 3000 pato4sen Die ganze Welt der Schachcomputer 3 09.03.2008 17:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:09 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info