Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #51  
Alt 17.08.2020, 14:24
Benutzerbild von FütterMeinEgo
FütterMeinEgo FütterMeinEgo ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Langenfeld
Land:
Beiträge: 473
Abgegebene Danke: 239
Erhielt 178 Danke für 109 Beiträge
Activity Longevity
5/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss473
AW: Schachcomputer von Millennium oder von Ruud? Warum nicht in einem Gerät?

Hatte ich gesehen - aber Spekulationen lass ich aussen vor, ich will Fakten sehen.
__________________
Wirkliche Anarchie kann nur funktionieren, wenn sich alle an die Regeln halten. (Horst Evers)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 17.08.2020, 19:09
Benutzerbild von logothetis
logothetis logothetis ist offline
Mephisto Excalibur
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: Oberhausen
Alter: 53
Land:
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 40 Danke für 14 Beiträge
Activity Longevity
4/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssssss76
AW: Schachcomputer von Millennium oder von Ruud? Warum nicht in einem Gerät?

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Der King hat (noch) keine adaptiven Stufen. Adaptiv bedeutet, dass sich der King dem Spielpartner anpasst ... egal, ob Du ein 1.200er oder ein 2.000er Spieler bist ... einfach einschalten und loslegen.

Dies kann man dann noch abstufen, zum Beispiel, dass der King es dem Menschen einfach macht, zu gewinnen, dass er immer ca. auf dem gleichen Niveau spielt ... oder dass er Dir immer "die Karotte vor die Nase" hält, um Dich zu motivieren.
Stimmt, hatte Adative Stufen mit den "Einfach Stufen" beim King verwechselt. Aber diese Einfach Stufen beim King finde ich
schon genial, er spielt klar reduziert in der Spielstärke, wendet aber immer noch sein gesamtes Schachwissen an, ohne sinnlos Figuren einzustellen.
Wenn dann noch echte Adaptive Spielstufen dazu kommen braucht man eigentlich nichts anderes mehr. Das wäre ja klasse.
Lg
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu logothetis für den nützlichen Beitrag:
marste (17.08.2020)
  #53  
Alt 21.08.2020, 13:22
Benutzerbild von Mickey1259
Mickey1259 Mickey1259 ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 30.10.2019
Ort: Niedernberg, Unterfranken
Land:
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 26 Danke für 7 Beiträge
Activity Longevity
0/20 2/20
Today Beiträge
0/3 sssssss16
AW: Schachcomputer von Millennium oder von Ruud? Warum nicht in einem Gerät?

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen

2. Mein idealer Schachcomputer ist eine moderne Version des R30. Bedienungseinheit getrennt vom Gerät. Kabellose Verbindung beider Geräte.


3. Im Idealfall sollten beide Einheiten (Brett und Hauptgerät) mit Akku betrieben werden können ... der Akku sollte ein verbreitetes Format haben und vom Benutzer leicht zu tauschen sein.


4. Warum getrennte Geräte? Es ermöglicht, verschiedene Bretter anschließen zu können ... es gibt die Freiheit, ein kleines Brett oder eines in Turniergröße anzuschließen. Dazu kann die Recheneinheit dann ein größeres Display bekommen. Dazu dann geneigt wie beim R30 / King Element ist das einfach das Optimum.
Hallo,

ich stimme diesen Wünschen zu. Schön fände ich, wenn man die Bedieneinheit auch einzeln bekäme und sie zum ChessLink kompatibel ist. Denn mir würde da mein ChessGenius Exclusive Brett reichen, ich hätte gar keinen Platz, um weitere große Schachbretter unterzubringen.

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mickey1259 für den nützlichen Beitrag:
Leoschach (21.08.2020), RetroComp (21.08.2020), Schachhucky (21.08.2020)
  #54  
Alt 21.08.2020, 16:00
Leoschach Leoschach ist offline
Boris Handroid
 
Registriert seit: 28.04.2019
Ort: Kärnten - Österreich
Land:
Beiträge: 39
Abgegebene Danke: 132
Erhielt 44 Danke für 20 Beiträge
Activity Longevity
2/20 2/20
Today Beiträge
0/3 sssssss39
AW: Schachcomputer von Millennium oder von Ruud? Warum nicht in einem Gerät?

Ich schließe mich hier Michael an, eine externe Bedieneinheit zum Millennium Brett wäre toll. Ich habe auch ein München-Brett von Mephisto - aber es ist schon sehr groß und man braucht richtig Platz.
LG Leo
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 21.08.2020, 17:47
matedagain matedagain ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 18.08.2019
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge
Activity Longevity
0/20 2/20
Today Beiträge
0/3 sssssss16
Re: Schachcomputer von Millennium oder von Ruud? Warum nicht in einem Gerät?

And why can you not just but a board on its own to go with your spare modules?
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 04.09.2020, 19:24
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.078
Abgegebene Danke: 6.110
Erhielt 6.391 Danke für 2.840 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss5078
AW: Schachcomputer von Millennium oder von Ruud? Warum nicht in einem Gerät?

Guten Abend Schachcomputer Freunde,

ich weiß ja nicht wie es Euch so geht, aber bei mir wächst die Neugierde auf die gemeinsamen Neuentwicklungen von Millennium und Ruud täglich. Den Ankündigungen kann zumindest entnommen werden, dass wir hier im Laufe der Zeit eine ganze Produktfamilie aus diesem Projekt erwarten dürfen. Bin wirklich sehr gespannt, welche konkreten Informationen zu dem ersten geplanten Schachcomputer dieser Allianz noch in diesem Monat veröffentlicht werden. Leider gibt es ja für den September keinen Adventskalender.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (04.09.2020)
  #57  
Alt 04.09.2020, 20:27
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 56
Land:
Beiträge: 2.790
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 483
Erhielt 914 Danke für 625 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2790
AW: Schachcomputer von Millennium oder von Ruud? Warum nicht in einem Gerät?

Geduld junger Freund! Die Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude und ist ein bisschen wie Weihnachten.
Lieber ausgereifte Produkte als welche die mit der "heißen Nadel" geflickt wurden, oder?
Ferner hast du doch sicher "Spielzeuge" mit denen du dich noch lange beschäftigen kannst denk ich mal. Also Geduld, da wird noch was kommen.


Gruß
Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MaximinusThrax für den nützlichen Beitrag:
Egbert (04.09.2020)
  #58  
Alt 04.09.2020, 20:32
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.078
Abgegebene Danke: 6.110
Erhielt 6.391 Danke für 2.840 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss5078
AW: Schachcomputer von Millennium oder von Ruud? Warum nicht in einem Gerät?

 Zitat von MaximinusThrax Beitrag anzeigen
Geduld junger Freund! Die Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude und ist ein bisschen wie Weihnachten.
Lieber ausgereifte Produkte als welche die mit der "heißen Nadel" geflickt wurden, oder?
Ferner hast du doch sicher "Spielzeuge" mit denen du dich noch lange beschäftigen kannst denk ich mal. Also Geduld, da wird noch was kommen.


Gruß
Otto
Du hast ja Recht Otto, aber Du weißt doch wie das mit der Geduld bei Kindern ist.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
  #59  
Alt 04.09.2020, 21:43
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 56
Land:
Beiträge: 2.790
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 483
Erhielt 914 Danke für 625 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2790
AW: Schachcomputer von Millennium oder von Ruud? Warum nicht in einem Gerät?

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Du hast ja Recht Otto, aber Du weißt doch wie das mit der Geduld bei Kindern ist.

Gruß
Egbert



Ha Ha stimmt. Da hätte jeden Tag Weihnachten sein können!!


Aber im Ernst: mir sind ausgereifte Produkte lieber als welche die hastig auf den Markt geworfen werden. Vielleicht kommt ja was zu Weihnachten. Schließlich müssen Ruud und Millennium erst einmal ein gemeinsames Konzept erarbeiten bevor "gebastelt" werden kann.
Wie auch immer: lass(t) dich(euch) Überraschen!


Grüße
Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 05.09.2020, 05:03
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.078
Abgegebene Danke: 6.110
Erhielt 6.391 Danke für 2.840 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss5078
AW: Schachcomputer von Millennium oder von Ruud? Warum nicht in einem Gerät?

 Zitat von MaximinusThrax Beitrag anzeigen
Ha Ha stimmt. Da hätte jeden Tag Weihnachten sein können!!


Aber im Ernst: mir sind ausgereifte Produkte lieber als welche die hastig auf den Markt geworfen werden. Vielleicht kommt ja was zu Weihnachten. Schließlich müssen Ruud und Millennium erst einmal ein gemeinsames Konzept erarbeiten bevor "gebastelt" werden kann.
Wie auch immer: lass(t) dich(euch) Überraschen!


Grüße
Otto
Das sehe ich genau so Otto. Es wird zumindest schon kräftig gespart, um sich evtl. selbst ein schönes Weihnachtsgeschenk machen zu können.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Millennium Schachcomputer ab heute bei Plus... hmchess Die ganze Welt der Schachcomputer 52 11.08.2020 11:05
Turnier: besitzt jemand den "novag carnelian ll" und wäre zu onlinepartien bereit? Michael Enderle Die ganze Welt der Schachcomputer 2 11.06.2015 11:38
Richard Lang + Ruud Martin = Phoenix Chess Chessguru Die ganze Welt der Schachcomputer 0 06.06.2009 22:42
Hilfe: Schachcomputer oder Schachprogramm Aquamarin Die ganze Welt der Schachcomputer 8 11.11.2007 21:14
millennium schachcomputer mclane Die ganze Welt der Schachcomputer 19 08.07.2007 16:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:03 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info