Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Computerschach: > Mess Emu und andere Emulationen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #4751  
Alt 02.11.2021, 17:14
Benutzerbild von lars
lars lars ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Lübeck
Alter: 56
Land:
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 394 Danke für 151 Beiträge
Activity Longevity
8/20 14/20
Today Beiträge
2/3 ssssss321
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Ralf,

 Zitat von raschmo Beitrag anzeigen
Hallo Lars,

das ist ja eine reichlich bescheidene Ankündigung, wenn man bedenkt, dass das meines Wissens die erste wirklich verfügbare Anwendung ist, die es ermöglicht, mit einem LED-Brett (in meimem Fall Millennium Exclusive) auch via Bluetooth gegen die alten Kisten zu spielen.

Vielen Dank
Ralf
die original Software von Certabo unterstützt es auch für ihr Brett.

Gruß
Lars
Mit Zitat antworten
  #4752  
Alt 02.11.2021, 18:28
Benutzerbild von HKern
HKern HKern ist offline
Milton Bradley
 
Registriert seit: 02.10.2021
Ort: Freigericht
Land:
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 37 Danke für 16 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss43
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo zusammen,

ich habe nun ein wenig mit dem Emulator beschäftigt.
Ich bin wirklich begeistert.
Ich habe versucht die Engines in mein Deep Shredder einzubinden. Das Script hat die entsprechenden Engines erstellt. Allerding mit der Endung *.eng.

Ich habe viel versucht allerdings war ich bis jetzt nicht in der Lage die Engines in mein Deep Shredder 13 einzubinden.

Weis jemand was ich falsch mache
__________________
Beste Grüße

Horst
Mit Zitat antworten
  #4753  
Alt 02.11.2021, 18:35
Benutzerbild von HKern
HKern HKern ist offline
Milton Bradley
 
Registriert seit: 02.10.2021
Ort: Freigericht
Land:
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 37 Danke für 16 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss43
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hat sich erledigt, kaum macht man es richtig schon funtkionierts ....
__________________
Beste Grüße

Horst
Mit Zitat antworten
  #4754  
Alt 02.11.2021, 19:16
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.928
Abgegebene Danke: 216
Erhielt 3.307 Danke für 841 Beiträge
Activity Longevity
8/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss1928
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von HKern Beitrag anzeigen
Ich habe versucht die Engines in mein Deep Shredder einzubinden. Das Script hat die entsprechenden Engines erstellt. Allerding mit der Endung *.eng.
Na ja, das ist doch auch genau die Endung, die Shredder für seine Engines verwendet, oder?
Mit Zitat antworten
  #4755  
Alt 02.11.2021, 19:25
Benutzerbild von HKern
HKern HKern ist offline
Milton Bradley
 
Registriert seit: 02.10.2021
Ort: Freigericht
Land:
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 37 Danke für 16 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss43
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Ja, ich habe es ja zum Glück nun verstanden.
Obwohl ich 30 Jahre lang UNIX und Macs administriert habe und auch Datenbanken und Software entwickelt habe muß ich nun in den sauren Apfel beisen und Windows lernen

Aber es wird schon ....

Eine Frage stellt sich mir allerdings.
Ich habe einen Windowsrechner mit Intel i7 10700T CPU @ 2.00GHz, 1992 MHz, 8 Kerne (16) logische Prozessoren laufen die Emulationen ehr lansgamer oder schneller als die emulierten Schachcomputer ? Wenn man die Frage überhaupt so stellen kann.
__________________
Beste Grüße

Horst

Geändert von HKern (02.11.2021 um 19:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4756  
Alt 02.11.2021, 19:50
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.928
Abgegebene Danke: 216
Erhielt 3.307 Danke für 841 Beiträge
Activity Longevity
8/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss1928
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von HKern Beitrag anzeigen
Obwohl ich 30 Jahre lang UNIX und Macs administriert habe und auch Datenbanken und Software entwickelt habe muß ich nun in den sauren Apfel beisen und Windows lernen

Aber es wird schon ....
Das wird es sicher. Mir ginge es genauso, wenn ich auf Unix umsteigen würde.
Zitieren:
Eine Frage stellt sich mir allerdings.
Ich habe einen Windowsrechner mit Intel i7 10700T CPU @ 2.00GHz, 1992 MHz, 8 Kerne (16) logische Prozessoren laufen die Emulationen ehr lansgamer oder schneller als die emulierten Schachcomputer ? Wenn man die Frage überhaupt so stellen kann.
Die Emulationen laufen immer mit der gleichen Geschwindigkeit wie die Originalgeräte, unabhängig vom verwendeten Rechner - jedenfalls solange Du nicht in den Optionen eine höhere Frequenz (MHz) einstellst.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
HKern (02.11.2021)
  #4757  
Alt 03.11.2021, 16:04
voelkx voelkx ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 480
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 53 Danke für 27 Beiträge
Activity Longevity
1/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss480
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz,


alles klappt!!! Nur eine Frage.
Ich hatte heute mit zugeklapptem NB und externem Brett eine Partie (Arena) gegen den V9 gespielt. Und plötzlich im späten Endspiel überlegte er lange, und lange und lange...ich wurde skeptisch und guckte nach. Der V9 hatte ein Matt in 10 gesehen und wartete auf die Quittierung.

Kann man das auch noch automatisieren?


Dank und Gruß,
Volker
Mit Zitat antworten
  #4758  
Alt 03.11.2021, 17:47
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.928
Abgegebene Danke: 216
Erhielt 3.307 Danke für 841 Beiträge
Activity Longevity
8/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss1928
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Volker,
 Zitat von voelkx Beitrag anzeigen
Nur eine Frage.
Ich hatte heute mit zugeklapptem NB und externem Brett eine Partie (Arena) gegen den V9 gespielt. Und plötzlich im späten Endspiel überlegte er lange, und lange und lange...ich wurde skeptisch und guckte nach. Der V9 hatte ein Matt in 10 gesehen und wartete auf die Quittierung.

Kann man das auch noch automatisieren?
was soll ich da automatisieren? Soll MessChess etwa das Notebook automatisch aufklappen?

Also ich hab jetzt mal den V9 ausprobiert, und seine Mattanzeige erfolgt nur kurz im Display, aber danach wartet er ganz normal auf meinen nächsen Zug - ich weiß also ich nicht, was Du erwartest!?
Evt. hat es mit dem zugeklappten Notebook zu tun, denn normalerweise geht es dabei ja in einen 'Ruhezustand' - vielleicht wartet ja deshalb der V9 auf irgendeine Reaktion von Dir!?

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
  #4759  
Alt 03.11.2021, 18:31
voelkx voelkx ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 480
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 53 Danke für 27 Beiträge
Activity Longevity
1/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss480
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz,


guter Plan.
Die Energieoption sind abgeschaltet. Beim Aufklappen zeige er das Matt an und machte erst weiter als es das Matt mit CE quittiert hatte.
Vielleicht war es ja Zufall und der V9 wollte mir nicht wehtun.


Danke und Gruß,
Volker
Mit Zitat antworten
  #4760  
Alt 03.11.2021, 19:21
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.928
Abgegebene Danke: 216
Erhielt 3.307 Danke für 841 Beiträge
Activity Longevity
8/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss1928
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von voelkx Beitrag anzeigen
Die Energieoption sind abgeschaltet. Beim Aufklappen zeige er das Matt an und machte erst weiter als es das Matt mit CE quittiert hatte.
Vielleicht war es ja Zufall und der V9 wollte mir nicht wehtun.
Das muß irgendeine andere Ursache haben, denn bei mir erscheint eine Mattansage nur ganz kurz, ist dann wieder weg, und ich kann ganz normal weiterspielen (also kein CL nötig) - ausprobiert unter Winboard.

Allerdings sehe ich im Plugin (feagv2) tatsächlich so eine Funktion 'interface.clear_announcements()', die genau für solche Ankündigungen zuständig ist, also sollte eigentlich diese dafür sorgen, daß in diesem Fall automatisch CL gedrückt wird - und in meinem Test tut sie das anscheinend auch. Ich wüßte also nicht, was ich da noch machen sollte.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
emulation, mephisto iii 68000 glasgow, mess emulation, schachcomputer emulation

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Mephisto Emulator für den Mac fertig RolandLangfeld Die ganze Welt der Schachcomputer 3 09.09.2007 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:26 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info