Schachcomputer.info Community
  #1  
Alt 03.08.2006, 15:29
Benutzerbild von iuppiter
iuppiter iuppiter ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 28.08.2005
Beiträge: 504
Bilder: 34
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 19/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss504
Dallas 68020

Hallo,

würde gerne mal wissen, was ein Mephisto DALLAS 68020 Modul wert ist.

schöne Grüße
vd
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.08.2006, 15:36
Benutzerbild von Björn
Björn Björn ist offline
Fidelity Elite 68030
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Wetzlar: 70km nordwestlich von Frankfurt/Main
Alter: 53
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss171
AW: Dallas 68020

Hm, ich würde 50,-- € zahlen...

Also ehrlich, so etwas kann man nicht sagen, hängt immer davon ab, ob so etwas gerade gesucht wird oder nicht. Es gibt keine offiziellen "Schachomputer-Notierungen". Vielleicht mal im Ihh-bää versteigern oder auf www.schachboerse.de reinsetzen...

Geändert von Björn (03.08.2006 um 16:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.08.2006, 16:03
Benutzerbild von Sargon
Sargon Sargon ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 28.11.2004
Ort: Dussen
Alter: 51
Land:
Beiträge: 1.659
Abgegebene Danke: 433
Erhielt 649 Danke für 241 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
2/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1659
AW: Dallas 68020

Hallo Leutte,

Ja und ich 51 euro
Tja vielleicht auf ebay zu kauf setzen....Die Dallas ist eine schones gerat.
Konte das gerat auch auf www.schachcomputer.at/ setzen under Bieden/verkaufe

Grusse Hans
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.08.2006, 16:04
Benutzerbild von iuppiter
iuppiter iuppiter ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 28.08.2005
Beiträge: 504
Bilder: 34
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 19/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss504
AW: Dallas 68020

 Zitat von Björn
Hm, ich würde 50,-- € zahlen...
 Zitat von Sargon
Ja und ich 51 euro

Ihr müsst euch nicht drum prügeln - ich habe für jeden einen! Unten ist ein Foto vom Modul angehängt. Gibt es weitere Interessenten? Ich habe noch den ein oder anderen auf Lager!


Mal Ernsthaft, das Dallas ist deutlich seltener als z.B. das Lyon oder Vancouver Modul, daher sollte es eigentlich auch mehr wert sein. Meint ihr nicht auch?

MfG
vd
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	dallas.jpg
Hits:	125
Größe:	31,1 KB
ID:	273  
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.08.2006, 16:29
Benutzerbild von Fluppio
Fluppio Fluppio ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: im Urlaub
Alter: 59
Land:
Beiträge: 1.231
Bilder: 13
Abgegebene Danke: 977
Erhielt 796 Danke für 256 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1231
AW: Dallas 68020

Hallo, bist Du sicher das es sich um ein Dallas Modul handelt (ich weiß, steht drauf)? Die Original Dallas Module sind auf 2 Module verteilt und das Anzeigeelement ist separat.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.08.2006, 18:07
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 55
Land:
Beiträge: 6.519
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 1.655
Erhielt 4.693 Danke für 1.403 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
7/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss6519
AW: Dallas 68020

Ähm, das ist aber ein Mephisto Mirage auf dem Bild.

Ein Mephisto Dallas 68020 ist schon recht selten anzutreffen, aber ich kann Björn nur zustimmen. Wenn man sich auf Josés Seite (www.elpeon.com) die ebay Preise ansiehst, kann man das sehr schön sehen. Je nach Stimmungslage schwanken diese für vergleichbare Geräte. Man gibt halt das aus, was einem so ein Gerät wert ist.

Persönlich würde ich ein Dallas 68020 Modulset schon recht hoch ansetzen, einfach weil es sehr selten ist. Auch spielt es etwas unterhaltsamer als der Nachfolger Roma. Aber einen genauen Preis kann ich dir nicht nennen. Ich würde ca. 200-250 Euro dafür ausgeben. Das ist aber nur meine Höchstgrenze. Ein Sammler würde wohl noch mehr hinlegen.

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.08.2006, 19:15
Benutzerbild von iuppiter
iuppiter iuppiter ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 28.08.2005
Beiträge: 504
Bilder: 34
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 19/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss504
AW: Dallas 68020

 Zitat von Fluppio
Hallo, bist Du sicher das es sich um ein Dallas Modul handelt (ich weiß, steht drauf)? Die Original Dallas Module sind auf 2 Module verteilt und das Anzeigeelement ist separat.

Hallo,

das sollte ein Scherz werden, scheinbar aber in die Hose gegangen.

Ein Bild vom echten Dallas werde ich demnächst in die Scachcomputer-Wiki stellen.

MfG
vd
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Programmfehler Mephisto Dallas 68020 Supergrobi Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 7 09.04.2013 17:40
Frage: Meph. Dallas ohne Adaptermodul Matze Technische Fragen und Probleme / Tuning 3 03.01.2009 00:16
Hilfe: An alle Dallas 68020 Besitzer Endspielgott Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 0 13.05.2008 19:01
Turnier: SFC-Dallas 16 Bit Eckehard Kopp Partien und Turniere / Games and Tournaments 0 26.11.2007 19:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:44 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info