Schachcomputer.info Community
  #1  
Alt 08.06.2006, 18:28
Benutzerbild von iuppiter
iuppiter iuppiter ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 28.08.2005
Beiträge: 504
Bilder: 34
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 19/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss504
London auf 68020

Hallo,

auf eBay wird gerade ein Vancouver 68020 mit London Programm angeboten. Da stellt sich mir die Frage, ob den das das selbe Eprom ist wie auch für den Genius der ja bekanntlich mit dem 68030 werkelt. Sind die Eproms also kompatibel zueinander?

MfG
vd
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.06.2006, 19:14
kosakenzipfel kosakenzipfel ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 12.08.2004
Beiträge: 229
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 29 Danke für 5 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss229
AW: London auf 68020

Hallo,

das London-Programm wurde als einheitliches Update angeboten. Leistungsunterschiede ergeben sich daher nur durch Prozessor und RAM-Ausstattung.

Gruß
kosakenzipfel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.06.2006, 19:56
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 60
Land:
Beiträge: 3.015
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 556
Erhielt 1.229 Danke für 790 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss3015
AW: London auf 68020

 Zitat von iuppiter
Hallo,

auf eBay wird gerade ein Vancouver 68020 mit London Programm angeboten. Da stellt sich mir die Frage, ob den das das selbe Eprom ist wie auch für den Genius der ja bekanntlich mit dem 68030 werkelt. Sind die Eproms also kompatibel zueinander?

MfG
vd

Nein, 68020 ist nicht kompatibel zu 68030. Das London-Programm gibt es auch für den 68030 Prozessor.

Gruß Otto
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.06.2006, 20:08
kosakenzipfel kosakenzipfel ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 12.08.2004
Beiträge: 229
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 29 Danke für 5 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss229
AW: London auf 68020

Hallo,
 Zitat von MaximinusThrax
Nein, 68020 ist nicht kompatibel zu 68030. Das London-Programm gibt es auch für den 68030 Prozessor.Gruß Otto
war mir neu. Wieder ein Körnchen mehr Wissen.

Gruß
kosakenzipfel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.06.2006, 10:53
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 60
Land:
Beiträge: 4.208
Abgegebene Danke: 1.827
Erhielt 833 Danke für 488 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 20/20
Heute Beiträge
3/3 sssss4208
AW: London auf 68020

 Zitat von kosakenzipfel
Hallo,


war mir neu. Wieder ein Körnchen mehr Wissen.

Gruß
kosakenzipfel
mir wurde mal gesagt, dass es auch an der unterschiedlichen Speicherbestückung liegen könnte...


viele Grüße,
Robert
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.06.2006, 16:20
Benutzerbild von iuppiter
iuppiter iuppiter ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 28.08.2005
Beiträge: 504
Bilder: 34
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 19/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss504
AW: London auf 68020

Hallo,

ich dachte, dass das London-Update ausschließlich für das Genius-Modul mit 68030 Prozessor herausgebracht wurde, deswegen war ich etwas verwirrt als ich das eBay Angebot sah.

Es wäre aber durchaus denkbar, dass die Eproms zueinander kompatibel sind, da zum einen der Vancouver 68020 genügend Speicher besitzt (1024 kByte), der Genius hat nur 768 kByte, zum anderen ist der Befehlscode vom 68030 zum 68020 weitgehend kompatibel. Der einzige Unterschied wäre dann an der Uhr zu erkennen, sie müsste beim Vancouver mit London- oder Genius- Programm mit 12MHz / 33MHz = ca. 36% laufen.

Hat jemand die beiden Module und ist experimentierfreudig?

MfG
vd
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.06.2006, 09:19
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 60
Land:
Beiträge: 4.208
Abgegebene Danke: 1.827
Erhielt 833 Danke für 488 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 20/20
Heute Beiträge
3/3 sssss4208
AW: London auf 68020

 Zitat von iuppiter
Hallo,
Es wäre aber durchaus denkbar, dass die Eproms zueinander kompatibel sind, da zum einen der Vancouver 68020 genügend Speicher besitzt (1024 kByte), der Genius hat nur 768 kByte, zum anderen ist der Befehlscode vom 68030 zum 68020 weitgehend kompatibel.
Ja, aber vielleicht ist es auch ein Problem der Speicher-Adressierung? Ich weiß jetzt nicht, ob in den beiden Modulen unterschiedliche Speicherbausteine verwendet wurden...

übrigens ist das 68020-File um 100 KB größer (hat die vollen 256 KB) als das 68030! Weiß jemand, warum?

Wurde das 68020-Eprom vielleicht nur mit Nullen aufgefüllt?


viele Grüße,
Robert

Geändert von Robert (12.06.2006 um 09:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Mephisto Berlin Pro 68020: London Update MichaS Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 10 18.04.2008 18:02
Frage: Dallas 68020 iuppiter Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 6 04.08.2006 19:15
Turnier: London 68020 vs Resurrection - Active Chess Stefan Partien und Turniere / Games and Tournaments 3 24.06.2005 20:26
Turnier: Vancouver 68020 - Magellan lexmark_z55 Partien und Turniere / Games and Tournaments 9 17.04.2005 19:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:54 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info