Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #41  
Alt 24.11.2023, 10:08
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.647
Abgegebene Danke: 14.179
Erhielt 16.689 Danke für 6.482 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
3/3 sssss9647
AW: Revelation II AE mit Emu Fidelity Elite Avant Garde Version 4

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Hallo Egbert,

vielen Dank für die Infos. Ich werde mir die Suchtiefen der V2/4 auf Turnierstufe auf dem Phoenix ansehen. Der Phoenix ist bekanntlich deutlich schneller unterwegs, aber es bleibt die Frage, ob das Fidelity Programm andere Wege beschreiten würde, als auf deinem Rev II AE.

Fakt ist aber, auf Aktivschachstufe profitiert das Programm gewaltig von der Phoenix Power.

Gruß
Micha
Hallo Micha,

ja, ich denke das die V4 unter Mephisto Phoenix gerade im Turnierschach deutlich profitieren kann. Auf jeden Fall sind es unter dem Revelation II AE sehr spannende Partien gegen den Turbo Super Expert C.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Chess Monarch (24.11.2023), Chessguru (24.11.2023)
  #42  
Alt 24.11.2023, 20:00
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.647
Abgegebene Danke: 14.179
Erhielt 16.689 Danke für 6.482 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
3/3 sssss9647
AW: Revelation II AE mit Emu Fidelity Elite Avant Garde Version 4

Guten Abend

Auch in der 6. Partie sehen wir eine Punkteteilung. Diese war aber alles andere als langweilig. Überhaupt entwickelt sich hier ein sehr spannendes Match, ausgeglichener als das die meisten von uns erwartet haben.

Revelation II AE Fidelity V4 Vollspeed: 3
Mephisto Phoenix Novag Super Expert, Vollspeed:3


[Event "Revelation II AE Fidelity V4 Vollspeed"]
[Site "?"]
[Date "2023.11.24"]
[Round "6"]
[White "MP Novag Super Expert, Vollspeed"]
[Black "Rev II AE Fidelity V4, Vollspeed"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C81"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "129"]
[EventDate "2023.11.24"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. O-O Nxe4 6. d4 b5 7. Bb3 d5 8. dxe5
Be6 9. Qe2 Be7 10. c4 bxc4 11. Ba4 Bd7 12. Nc3 Nc5 13. e6 fxe6 14. Bxc6 Bxc6
15. Ne5 Qd6 16. Qh5+ g6 17. Nxg6 {Ende Buch} hxg6 18. Qxh8+ Kd7 {[#] Ende Buch.
Es ist eine Stellung nach dieser langen Eröffnungsvariante entstanden, welche
trotz materiellem Vorteil für Weiß etwas besser für Schwarz ist. Solche
dynamischen Positionen sind äußerst interessant. Wer von den beiden
Kontrahenten versteht es besser mit der Stellung umzugehen?} 19. Qd4 {? die
Dame sollte nach g7 ziehen.} e5 {spielt sich quasi von selbst.} 20. Qg4+ Qe6
21. Qxe6+ Kxe6 22. Nd1 {die bessere Option bestand in 22. Sc3-e2. Der Vorteil
des Nachziehenden wird zunehmend deutlicher.} Nd3 {? hier verpasst das
Programm der Spracklens das klar stärkere 22. ...Ta8-b8.} 23. b3 cxb3 24. axb3
Nc5 25. Rb1 Rb8 26. Re1 d4 27. f4 e4 {? auch hier gab es mit 27. ...Sc5-d3
eine stärkere Option für den Nachziehenden.} 28. Nf2 e3 29. Bxe3 {! nur so
kann die Stellung des Weißen etwas entkrampft werden.} dxe3 30. Rxe3+ Kf7 {
[#]die Materialbilanz ist nun ausgeglichen, dennoch steht Schwarz leicht
besser.} 31. Ng4 Be8 32. Ne5+ Kg8 {? danach ist der moderate Vorteil der V4
weg, 32. ...Kf7-f8 war anzuraten.} 33. Nc6 Bxc6 34. Rxe7 Bd5 35. Rxc7 Ne6 36.
Ra7 Rb6 {? auch nicht präzise gespielt. Schwarz sollte mit 36. ...Se6xf4
fortsetzen.} 37. g3 Bxb3 38. Kf2 Nc5 39. Ke3 Rb4 {die Partie befindet sich auf
Remis-Kurs.} 40. h3 Rc4 41. h4 Rc3+ 42. Kd4 Rc4+ 43. Ke5 Rb4 44. Ra1 Rb5 45.
Kd4 Bf7 46. Re1 Ne6+ 47. Kc3 Rc5+ 48. Kd2 Rc6 49. Rb1 Nc5 50. Ke3 Rc8 51. Rc1
Kf8 52. Rc2 Be6 53. Rc3 Bg4 54. Rc4 Be6 55. Rc2 Bf5 56. Rb2 Rd8 57. Rb6 Ke8 58.
Rc6 Rd3+ 59. Ke2 Bg4+ 60. Kf1 Rd1+ 61. Kg2 Rd2+ 62. Kg1 Rd1+ 63. Kg2 Rd2+ 64.
Kg1 Rd1+ 65. Kg2 {Remis durch 3-fache Stellungswiederholung. Eine sehr
interessante Partie, in welcher die V4 ihren anfänglichen Vorteil nicht
ausbauen konnte. Der schnelle Super Expert C hat sich dann im richtigen Moment
durch ein Opfer aus einer immer noch misslichen Lage befreien können.} 1/2-1/2



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (26.11.2023), borromeus (27.11.2023), Hartmut (28.11.2023), Mapi (24.11.2023), Mephisto_Risc (25.11.2023), Tibono (25.11.2023), Wolfgang2 (24.11.2023)
  #43  
Alt 25.11.2023, 07:41
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.647
Abgegebene Danke: 14.179
Erhielt 16.689 Danke für 6.482 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
3/3 sssss9647
AW: Revelation II AE mit Emu Fidelity Elite Avant Garde Version 4

Guten Morgen

In der 7. Partie gibt es für Fidelity Elite Avant Garde Version 4 wenig Grund zur Freude. Chancenlos wird das Programm der Spracklens vom Turbo Super Expert C zerlegt.

Revelation II AE Fidelity V4 Vollspeed: 3
Mephisto Phoenix Novag Super Expert, Vollspeed:4


[Event "Revelation II AE Fidelity V4 Vollspeed"]
[Site "?"]
[Date "2023.11.25"]
[Round "7"]
[White "Rev II AE Fidelity V4, Vollspeed"]
[Black "MP Novag Super Expert, Vollspeed"]
[Result "0-1"]
[ECO "C77"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "113"]
[EventDate "2023.11.25"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. d4 {Ende Buch} exd4 {Ende Buch} 6.
e5 Ne4 7. O-O Nc5 8. Bg5 Be7 9. Bxe7 Qxe7 10. Bxc6 dxc6 11. Qxd4 Bf5 12. Na3
Rd8 13. Qf4 Be4 14. Rad1 Rxd1 15. Rxd1 Bxf3 16. gxf3 {? schwächer als 16.
Df4xf3, da...} (16. Qxf3 Qxe5 17. Nc4 Qe6 18. Na5 O-O 19. a3 Qc8 {der schwarze
Mehr-Bauer kaum ins Gewicht fällt. Dies ist allerdings für einen Oldie
strategisch korrekt nicht abzuwägen.}) 16... O-O 17. Qe3 {auch hier vermag 17.
Sa3-c4 mehr zu überzeugen.} Na4 {? klar schwächer als 17. ..Sc5-e6.} 18. b4 {
? ein ganz schwacher Zug. Nach 18. Sa3-c4 kann Weiß nahezu Ausgleich erzielen.
} Nb6 {! Schwarz erlangt Vorteil.} 19. Qc5 {? danach steht das Programm der
Spracklens schon auf Verlust.} Qg5+ 20. Kh1 Nd5 {!} 21. Rg1 {? die V4 ist
völlig von der Rolle, der weiße Springer musste unbedingt ins Geschehen
zurück gebracht werden.} Qf5 {21. ...Dg5-f4 war stärker, aber es führen
bereits viele Wege nach Rom.} 22. Rg3 Qxe5 23. c4 b6 24. Qxc6 Nxb4 25. Qe4 Re8
26. Rg1 Qxe4 27. fxe4 Rxe4 {[#]das Endspiel ist für den Anziehenden völlig
hoffnungslos.} 28. Rd1 g6 29. Rd2 Re5 30. Kg2 Kg7 31. Rb2 Nd3 32. Rd2 Ne1+ 33.
Kh1 Ra5 34. Nb1 Nf3 35. Rd7 Rxa2 36. Kg2 Nh4+ 37. Kg3 Nf5+ 38. Kg2 Ne3+ 39. Kg3
Nxc4 40. Rxc7 b5 41. Rd7 a5 42. f3 Rc2 43. h3 a4 44. Rb7 a3 45. Nxa3 Nxa3 46.
Rb6 Rb2 47. Rb8 b4 48. Kf4 b3 49. Ke3 Nc4+ 50. Kd4 Nd2 51. f4 Ra2 52. Kc3 Kf6
53. Rb5 b2 54. Rxb2 Ne4+ 55. Kb3 Rxb2+ 56. Kxb2 Kf5 57. Kc1 {und die schnelle
V4 gibt auf. Eine sehr starke Partie des Kittinger-Schützlings, welcher von
der Hardware-Power des Mephisto Phoenix offenbar sehr profitieren kann.} 0-1



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (26.11.2023), Fluppio (25.11.2023), Hartmut (28.11.2023), Mapi (25.11.2023), Mephisto_Risc (25.11.2023), Roberto (25.11.2023), Tibono (25.11.2023), Wolfgang2 (25.11.2023)
  #44  
Alt 25.11.2023, 11:55
Wolfgang2 Wolfgang2 ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.707
Abgegebene Danke: 3.259
Erhielt 3.224 Danke für 1.566 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 20/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2707
AW: Revelation II AE mit Emu Fidelity Elite Avant Garde Version 4

Ich denke, im weiteren Sinne war hier bereits 6.e4-e5!? der Anfang vom Ende. Der "Offene Spanier" verlangt genaues Spiel. Nach 8.Lg5, das geholfen hat, Schwarz zu entwickeln, war mir klar, dass Weiß bestenfalls ein Remis hier hat.

Nach dem Damenabtausch war die Luft raus. Und es zeigte sich, über wie wenig Spiel-, bzw. Positionsverständnis das Fidelity Programm in ruhigen, übersichtlichen Stellungen verfügt. Beispiel 18. b4?.... Da ist nix mit "Dschungelschach", was dem Gegner Kopfzerbrechen bereitet, sondern höchstens mal 'ne Schnapsidee, die den eigenen Untergang befördert.

Solche Partien sind doch ein echter Mutmacher, selbst gegen die V4 anzutreten.

Gruß,
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
Egbert (25.11.2023)
  #45  
Alt 25.11.2023, 20:04
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 60
Land:
Beiträge: 3.015
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 556
Erhielt 1.229 Danke für 790 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
2/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss3015
AW: Revelation II AE mit Emu Fidelity Elite Avant Garde Version 4

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Solche Partien sind doch ein echter Mutmacher, selbst gegen die V4 anzutreten.

Gruß,
Wolfgang

Au ja Wolfgang, kannst ja gleich mal den Anfang machen und hier Berichten, aber nicht schummeln


Gruß
Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MaximinusThrax für den nützlichen Beitrag:
mclane (25.11.2023)
  #46  
Alt 26.11.2023, 05:57
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.647
Abgegebene Danke: 14.179
Erhielt 16.689 Danke für 6.482 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
3/3 sssss9647
AW: Revelation II AE mit Emu Fidelity Elite Avant Garde Version 4

Guten Morgen

in der 8. Partie liefert die V4 in einer wilden Auseinandersetzung den Beweis, dass sie unter den Oldies eindeutig der Dschungelkönig ist.

Revelation II AE Fidelity V4 Vollspeed: 4
Mephisto Phoenix Novag Super Expert, Vollspeed:4


[Event "Revelation II AE Fidelity V4 Vollspeed"]
[Site "?"]
[Date "2023.11.25"]
[Round "8"]
[White "MP Novag Super Expert, Vollspeed"]
[Black "Rev II AE Fidelity V4, Vollspeed"]
[Result "0-1"]
[ECO "C30"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "109"]
[EventDate "2023.11.25"]

1. e4 e5 2. f4 Bc5 3. Nf3 d6 4. c3 Bb6 {Ende Buch} 5. Bd3 {Ende Buch, wobei
der letzte Buchzug nicht unbedingt eine Offenbarung darstellt.} exf4 6. Bc2 d5
{? 6. ...Sg8-e7 war deutlich besser.} 7. exd5 Qe7+ 8. Kf1 {? das ist
hinsichtlich Königssicherheit ein Plunder. Erforderlich war 8. Dd1-e2. Bei
abgetauschten Damen ist die weiße Königsposition weit weniger gefährlich.}
Nf6 9. c4 Ng4 {? und nun dreht der Vorteil wieder in Richtung Novag Super
Forte C. 9. ...c7-c6 und Schwarz kann sehr zufrieden sein. Die Stellung ist
allerdings sehr komplex und es wird noch wilder.} 10. d4 Ne3+ 11. Bxe3 fxe3 12.
Nc3 {? hier verpasst das vorteilhafte Kittinger-Programm 12. c4-c5.} g6 13. a3
c6 {? schwächer als 13. ...a7-a6.} 14. dxc6 {? und der Anziehende verpasst
das starke 14. d5-d6, was die V4 vorgeschlagen hätte.} bxc6 15. d5 {? das
macht den schwarzen Läufer auf b6 zum Riesen.} O-O 16. b4 {?erneut unpräzise
gespielt, das Programm der Spracklens hat Vorteil.} Ba6 17. Bd3 Qf6 {[#] ?
führt nur zum Ausgleich, im Gegensatz zu 17. ..c6-c5. Ein Blick auf die
Stellung verdeutlicht allerdings, wie unübersichtlich diese ist. Eigentlich
sollte hier das "Dschungelschach" des Elite V4 besser zurechtkommen.} 18. Rc1
cxd5 19. Nxd5 Qb2 {? und plötzlich steht Weiß wieder besser. Notwendig war
19. ...Df6-e6.} 20. Rc2 {? doch auch der Super Expert C ist mit der Stellung
überfordert. 20. Dd1-c2 hält den Vorteil.} Qb3 {? Wahnsinn, lediglich 20. ...
Db2xa3 erzielt Ausgleich.} 21. Ne7+ {? und lediglich 21. Kf1-e2 hält den
Vorteil fest. Die Stellung ist eindeutig für unsere Oldies überfordernd.} Kg7
22. Qa1+ f6 23. Rc3 {genauer ist 23. Da1-c3.} Qa4 24. Be4 Re8 {[#]} 25. Nf5+ {
und nun zieht das Kittinger-Programm doch den Kürzeren gegen den
Dschungelkönig und verfängt sich in einer der taktischen Schlingpflanzen.}
gxf5 26. Bxa8 Nc6 27. Bxc6 {? 26. Kf1-e2 macht Schwarz noch etwas mehr
Probleme.} Qxc6 28. b5 {? nun hat das Kittinger-Programm komplett die
Orientierung verloren. Unbedingt erforderlich war 28. Kf1-e2.} e2+ 29. Ke1 Qc5
30. Kd2 Bb7 31. Re1 Ba5 32. Kc2 Re3 {? wesentlich schwächer als 32. ...Te8-e4.
} 33. Rxe3 Qxe3 34. Rc1 {? 34. Da1-d4 war anzuraten. Natürlich steht danach
die V4 immer noch klar auf Gewinn.} Be4+ 35. Kb2 Bd2 {der Stecker könnte
gezogen werden.} 36. Nxd2 Qxd2+ 37. Kb3 e1=Q 38. Rxe1 Bc2+ 39. Ka2 Bd3+ 40. Qb2
Bxc4+ 41. Kb1 Qxe1+ 42. Kc2 Qe2+ 43. Kc3 Qe5+ 44. Kc2 Qxh2 {nicht der
schnellste Weg, aber natürlich vollkommend ausreichend.} 45. Qb4 Qxg2+ 46. Kc3
Bf7 47. Qf4 Qh3+ 48. Kd2 Qxa3 49. Qxf5 Qb4+ 50. Ke3 Qe1+ 51. Kd4 Qg1+ 52. Kc3
h5 53. Qd3 h4 54. Kd2 Qg2+ 55. Ke1 {Novag Super Fortce C gibt auf. Eine hoch
dramatische Partie.} 0-1



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (26.11.2023), Chess Monarch (26.11.2023), Hartmut (28.11.2023), Mapi (26.11.2023), Mephisto_Risc (26.11.2023), Roberto (26.11.2023), Tibono (26.11.2023), Wolfgang2 (26.11.2023)
  #47  
Alt 26.11.2023, 06:34
Benutzerbild von Chess Monarch
Chess Monarch Chess Monarch ist offline
Mephisto MM 4 Turbo Kit
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Kaufbeuren
Alter: 57
Land:
Beiträge: 167
Abgegebene Danke: 776
Erhielt 290 Danke für 80 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 19/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss167
Lächeln AW: Revelation II AE mit Emu Fidelity Elite Avant Garde Version 4

Hallo Egbert,

herzlichen Dank für diese hochinteressante und aus menschlicher Sicht vogelwilde Partie.
Liege ich richtig, dass du den Fidelity mit der Einstellung „Alle Eröffnungen“ spielen lässt? Königsgambit spielt die V11 meines Wissens nicht mit der Turnierbibliothek. Spielt der Super Expert mit Turnierbibliothek ?

Viele Grüße, Alwin

Geändert von Chess Monarch (26.11.2023 um 06:37 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chess Monarch für den nützlichen Beitrag:
Egbert (26.11.2023)
  #48  
Alt 26.11.2023, 07:13
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.647
Abgegebene Danke: 14.179
Erhielt 16.689 Danke für 6.482 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
3/3 sssss9647
AW: Revelation II AE mit Emu Fidelity Elite Avant Garde Version 4

 Zitat von Chess Monarch Beitrag anzeigen
Hallo Egbert,

herzlichen Dank für diese hochinteressante und aus menschlicher Sicht vogelwilde Partie.
Liege ich richtig, dass du den Fidelity mit der Einstellung „Alle Eröffnungen“ spielen lässt? Königsgambit spielt die V11 meines Wissens nicht mit der Turnierbibliothek. Spielt der Super Expert mit Turnierbibliothek ?

Viele Grüße, Alwin
Hallo Alwin,

beide spielen mit allen Eröffnungen. Das Königsgambit hat in diesem Fall ja das Kittinger-Programm eingefädelt.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Chess Monarch (26.11.2023)
  #49  
Alt 26.11.2023, 09:56
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 55
Land:
Beiträge: 6.519
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 1.655
Erhielt 4.693 Danke für 1.403 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
7/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss6519
AW: Revelation II AE mit Emu Fidelity Elite Avant Garde Version 4

Hallo Egbert,

das ist eine typische Partie der V2/4, wie ich sie zigfach auf Aktivschachlevel gesehen habe. Die von Wolfgang angesprochene „Krankheit“ der gewaltsamen Linienöffnung (6…d5. bzw. 6.e5 in Partie 7 - übrigens, in der kleinen Bibliothek der V2 findet sich noch der Zug 6.0-0), der Hang, nur zu gerne Doppelbauern zu kassieren, der Springer am Rand, alles gepaart mit vielen kleinen Ungenauigkeiten und Fehlern. Aber, auf dem Brett ist immer etwas los. Wobei man immer relativieren muss. Wir blicken mittlerweiler mit der Kraft von fast fehlerfrei spielenden Engines auf eine Partie. Daher sollte der Blick nicht zu kritisch ausfallen. Trotzdem gefällt mir der Stil bzw. das Spiel der V2 sehr gut, auch wenn es fehlerbehaftet ist.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
Chess Monarch (26.11.2023), Egbert (26.11.2023), Robert (27.11.2023), Roberto (26.11.2023), Tibono (26.11.2023), Wolfgang2 (26.11.2023)
  #50  
Alt 26.11.2023, 14:55
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.321
Abgegebene Danke: 9.944
Erhielt 15.242 Danke für 5.429 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 13/20
Heute Beiträge
2/3 sssss7321
AW: Revelation II AE mit Emu Fidelity Elite Avant Garde Version 4

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen

in der 8. Partie liefert die V4 in einer wilden Auseinandersetzung den Beweis, dass sie unter den Oldies eindeutig der Dschungelkönig ist.

Revelation II AE Fidelity V4 Vollspeed: 4
Mephisto Phoenix Novag Super Expert, Vollspeed:4


Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Eine faszinierende und weitgehend auch für beide Programme
undurchschaubare Schlacht. PS: Finde endlich wieder etwas
Zeit für Schach.
Beste Grüsse
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (26.11.2023)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Tuning: Avant Garde Upgrade V2->V4 grploeg Technische Fragen und Probleme / Tuning 11 17.03.2012 07:42
Hilfe: Elite Avant Garde "Knöpfe" José Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 2 11.02.2012 17:39
Frage: Avant Garde 2 Silmar Technische Fragen und Probleme / Tuning 6 17.11.2011 07:23
Test: Elite Avant Garde TB-Test José Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 43 03.09.2011 09:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:38 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info