Schachcomputer.info Community
  #391  
Alt 28.02.2024, 08:45
Benutzerbild von dsommerfeld
dsommerfeld dsommerfeld ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 13.01.2021
Ort: Hoppenstedt
Land:
Beiträge: 388
Abgegebene Danke: 488
Erhielt 668 Danke für 241 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 4/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss388
AW: New Chessnut Evo

 Zitat von Hans21 Beitrag anzeigen
So schön die Chessnut, Certabos, iChessOne usw. -Bretter sind, wenn die Firmen weg sind, gibt es keine neuen Apps mehr und nach ein paar neuen IOS- oder Android-Versionen kann man diese Bretter als obsolet entsorgen, weil die alten Apps nicht mehr laufen werden.
Hallo Hans, genau das sehe ich nicht so. Ich habe noch nie die Apps von den Herstellern ernsthaft genutzt. Kann aber alle Boards mit einer Vielzahl von Programmen verbinden und auch wenn es in weiter Zukunft nur noch Windowsemulationen geben wird, werde ich alles was USB spricht auch irgendwie weiter nutzen können. Man kann ja heute noch serielle Boards nutzen mit Adapter. Diese Apps verschwinden sobald ein Tablet oder Smartphone keine Rolle mehr spielt. In der Schachszene hält sich Software aber beständig. Wenn ich sehe , dass ich dank Grahams Treiber Chessbase nutzen kann, bin ich was das angeht sehr beruhigt. Diese Hersteller Apps sind ja nur irgendwie ein Beiwerk. Richtiger Nutzen der Boards entsteht erst, wenn man über den Tellerrand guckt. Und zur Not mottet man eine Picochessversion ein, die ja mit allen Boards sehr gut funktioniert.

Zurück zum Evo... bzw. bin ich da ja jetzt raus ;-)

LG Dirk
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu dsommerfeld für den nützlichen Beitrag:
Barkas1 (04.03.2024)
  #392  
Alt 28.02.2024, 09:14
Hans21 Hans21 ist offline
Fidelity Kishon Chesster
 
Registriert seit: 18.01.2022
Land:
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 79 Danke für 45 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 3/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss62
AW: New Chessnut Evo

Da sind wir uns nicht uneinig.

Deshalb habe ich nachdem von dir zitiertem zweitletzten Satz noch einen letzten Satz geschrieben. Vielleicht hast du den auch gelesen. Persönlich mache ich genau das. Dank der Hilfe von Achim Pietig und den ausführlichen original Dokumenten kann ich nun mein Saitek Leonardo Analyst mit einem mittlerweile praktisch selber geschriebenen Linux-Treiber betreiben. Eine Konfiguration übrigens, welche - von der Figurenerkennung mal abgesehen -, modernen Schachcomputer-Holz-Bretter in wenig bis nicht nachsteht.

Aber ohne die ausführlichen original Dokument wäre das nicht gegangen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hans21 für den nützlichen Beitrag:
dsommerfeld (28.02.2024)
  #393  
Alt 17.03.2024, 18:23
Astimate Astimate ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 12.01.2024
Ort: München
Alter: 57
Land:
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 18 Danke für 9 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 1/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss27
AW: New Chessnut Evo

Hier wird es Öfteren gesagt, dass der Support von Chessnut schnell ist. Das stimmt meiner Meinung nach im Hinblick auf die Updates, die ja oft kommen. Es wird an einigen Ecken geschraubt, wie z.B. die Einbindung der neuesten Stockfish Version. Allerdings gerade deshalb ist es mir umso schleierhafter, warum nichts an der grottigen "Analyse" gemacht wird! Ich habe schon oft auf der Chessnut-Support Seite geschrieben, welche Bugs es da gibt, und wie einfach es wäre, das zu korrigieren. Antworten habe ich nie bekommen. Mir scheint, die lesen nur auf ihrem Facebook Account (ich nutze das nicht).

Ich verstehe nicht, dass ein so wirklich offensichtlicher Bug, wie die Nichtbeachtung der einzugebenden Spielstärkeeinstellung bei "Next Move" nicht bemerkt wird. Wie lächerlich ist es, dass selbst Stockfish 16 ein einfaches Matt in 2 hier nicht löst?
Ich weiss schon, dass man Alternativ-Apps nutzen kann (wie DroidFish Chess oder den tollen Chess PGN Master). Aber irgendwie fühlt sich ein Gerät doch nicht "fertig" an, wenn die grundlegenden eingebauten Funktionen so schrottig sind

Axel
Mit Zitat antworten
  #394  
Alt 18.03.2024, 07:23
Benutzerbild von German Eagle
German Eagle German Eagle ist offline
Saitek Turbo King II
 
Registriert seit: 13.02.2023
Ort: Hannover
Land:
Beiträge: 90
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 122 Danke für 59 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 2/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss90
AW: New Chessnut Evo

 Zitat von Astimate Beitrag anzeigen
Hier wird es Öfteren gesagt, dass der Support von Chessnut schnell ist. Das stimmt meiner Meinung nach im Hinblick auf die Updates, die ja oft kommen. Es wird an einigen Ecken geschraubt, wie z.B. die Einbindung der neuesten Stockfish Version. Allerdings gerade deshalb ist es mir umso schleierhafter, warum nichts an der grottigen "Analyse" gemacht wird! Ich habe schon oft auf der Chessnut-Support Seite geschrieben, welche Bugs es da gibt, und wie einfach es wäre, das zu korrigieren. Antworten habe ich nie bekommen. Mir scheint, die lesen nur auf ihrem Facebook Account (ich nutze das nicht).

Ich verstehe nicht, dass ein so wirklich offensichtlicher Bug, wie die Nichtbeachtung der einzugebenden Spielstärkeeinstellung bei "Next Move" nicht bemerkt wird. Wie lächerlich ist es, dass selbst Stockfish 16 ein einfaches Matt in 2 hier nicht löst?
Ich weiss schon, dass man Alternativ-Apps nutzen kann (wie DroidFish Chess oder den tollen Chess PGN Master). Aber irgendwie fühlt sich ein Gerät doch nicht "fertig" an, wenn die grundlegenden eingebauten Funktionen so schrottig sind

Axel
Hallo Axel,

das alles ist nun mehr als bekannt...einerseits verstehe ich Dich ja...andererseits ist es scheinbar auch ein kleines Kopfproblem vieler User wie mir scheint...warum schreibe ich das ?! Wie Du schon richtig geschrieben hast, gibt es hervorragende Analyseapps die wahrscheinlich besser sind als das was da vielleicht irgendwann noch kommen wird ! Nun stellt Euch mal alle vor anstelle der Analyseapps haette der Evo diese von uns allen erwarteten Analysefunktion was ja auch berechtigt ist. Jeder muesste mit mindestens einem Klick die Analyse aufrufen um sie zu aktivieren. Damit haettest Du nicht weniger Aufwand und ob da nun Droidfish oder Chess PGN Master steht oder irgendeine andere App auf die man nur einmal klicken muss oder ich klicke auf die eingebaute Analyse im Evo macht absolut keinen Unterschied ! Ich gehe auch noch weiter...durch die viel besseren Anayse Apps und es ist ja nicht nur eine habe ich mehr Moeglichkeiten...im Grunde ist es so eigentlich von den Moeglichkeiten her viel besser !
Grundsaetzlich sollte das Analysetool im Evo aber irgendwann auch mal vernuenftig funktionieren...aber ich denke hier kann sich wirklich jeder mehr als entspannt zurueck lehnen denn im Evo funktioniert ja sonst alles weitere wichtige wirklich gut soweit. Waere das nicht so waere es was anderes aber so macht es aus meiner Sicht wenig Sinn, dass Thema immer wieder anzusprechen. Es gibt mehr als gute Loesungen fuer jeden mit den besagten Analyseapps die in ihrer Funktion wahrscheinlich sowiso besser sind

Gruss

Andre
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu German Eagle für den nützlichen Beitrag:
AndreS (18.03.2024)
  #395  
Alt 18.03.2024, 08:04
AndreS AndreS ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 20.01.2024
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 28 Danke für 7 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 1/20
Heute Beiträge
1/3 sssssss13
AW: New Chessnut Evo

 Zitat von Astimate Beitrag anzeigen
Hier wird es Öfteren gesagt, dass der Support von Chessnut schnell ist.
...
Axel
Hallo Axel, auch wenn ich Dir recht gebe, dass diese Funktion etwas mehr Aufmerksamkeit verdient hätte, bin ich eher bei Andre und würde wahrscheinlich die integrierte Analyse, so sie mal kommt, auch eher nicht nutzen.

Allerdings ist doch Support in erster Linie Unterstützung bzw. Hilfe und da kann ich nichts Negatives sagen. Diesen habe ich zweimal in Anspruch genommen (per Mail) und innerhalb von 24h wurde es auch beantortet bzw. erledigt.
Da kenne ich teilweise ganz Anderes...


Gruß André
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu AndreS für den nützlichen Beitrag:
German Eagle (18.03.2024)
  #396  
Alt 18.03.2024, 21:46
Astimate Astimate ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 12.01.2024
Ort: München
Alter: 57
Land:
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 18 Danke für 9 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 1/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss27
AW: New Chessnut Evo

Ja, ok, aber ich habe ja auch gesagt, dass meine Support-Anfragen (die wirklich ausführlich und mit konstruktiven Vorschlägen versehen waren) auf der offiziellen Chessnut-Seite nicht beantwortet wurden. Da darf ich doch ein bisschen sauer sein, wenn die Anfragen anderer innerhalb von 24h beantwortet werden, oder?
Ich habe selber übrigens zwei Firmen, die Software und Hardware produzieren. Ich hätte schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich Hardware verkaufen würde, die nur mit Fremdsoftware und nicht mit unserer eigenen richtig funktionieren würde.
Mit Zitat antworten
  #397  
Alt 19.03.2024, 22:27
BHGP BHGP ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Nicht im Norden
Beiträge: 670
Abgegebene Danke: 514
Erhielt 424 Danke für 244 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
2/20 17/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss670
AW: New Chessnut Evo

 Zitat von dsommerfeld Beitrag anzeigen
D

Mein Evo hat das Haus verlassen. Ich denke das Android und ein nur halboffenes System nicht die Lösung ist. Wenn sich der Markt der Schachcomputer nun weiter entwickelt, stehen zumindest andere unter Zugzwang. Von daher kann man entspannt abwarten.

LG Dirk
Habe ich das so richtig verstanden, dass Du das Evo innerhalb doch recht kurzer Zeit wieder verkauft hast? Ich stimme Dir in Deinen Ansichten wirklich weitestgehend zu, aber dass Du so früh schon die Hoffnung aufgegeben hast auf weitere Innovationen?
Naja, ich werde das weiter beobachten. Mal sehen, ob Sie jetzt endlich mal bugfixen und sich schachlich weiterentwickeln oder abstürzen wie SquareOff.
Mit Zitat antworten
  #398  
Alt 20.03.2024, 10:59
Benutzerbild von Ray
Ray Ray ist offline
MACH IV
 
Registriert seit: 07.12.2019
Ort: United Kingdom
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 49
Erhielt 311 Danke für 99 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
2/20 5/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss159
Re: New Chessnut Evo

I took a gamble backing the Chessnut Evo Kickstarter. The concept of it was appealing. After receiving the device I initially had mixed feelings. On the one hand I was disappointed with the built in chess engine implementation. Stockfish was severely hampered and the Maia bots played very poor chess when considering the level of the games they were trained with. The Lc0 engine is there but also severely hampered as there is no means for selecting level of play, thinking time or look-ahead. This also means that the feature to create our own bots from a database of games (a feature I was very interested in) is poor because if we train with Grandmaster games it will still play at beginner level, so hardly emulating the player. This is still the issue and why I've not bothered using this feature.

On the other hand, Chessnut has been very active with software updates and recent updates have addressed the Stockfish and Maia playing strength. You may have seen my 10 game matches of Maia Level 9 against the Chessgenius Pro 2024. There is a dramatic difference in playing strength. I highlighted that Maia always opened with P-K4 when playing white, but this has now been addressed by the inclusion of an openings book. I have posted a question on the Chessnut FB page asking what size this book is. It may be interesting to perform another match.

I agree with some of the comments about the Evo in that it came to market incomplete. However, I expected this with it being a Kickstarter campaign, which is always going to be a gamble, but I have to say, so far Chessnut seem committed in improving the Evo.

After my initial disappointment and discovering that third party applications such as PGN Master and Droidfish work very well and that now Maia gives very good and interesting games my overall impression is positive.

I hope to see an improvement with the Lc0 implementation and have asked Chessnut to add the ability to at least select depth of search. This would make our own trained bots play much better. They responded positively but time will tell if they implement this feature.

I can understand why the Evo would not be to everyone's taste, but for me it's interesting to witness the improvements being made and I think it has much potential.

Ray
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ray für den nützlichen Beitrag:
AndreS (20.03.2024), Astimate (20.03.2024)
  #399  
Alt 20.03.2024, 16:42
Benutzerbild von dsommerfeld
dsommerfeld dsommerfeld ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 13.01.2021
Ort: Hoppenstedt
Land:
Beiträge: 388
Abgegebene Danke: 488
Erhielt 668 Danke für 241 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 4/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss388
AW: New Chessnut Evo

 Zitat von BHGP Beitrag anzeigen
Habe ich das so richtig verstanden, dass Du das Evo innerhalb doch recht kurzer Zeit wieder verkauft hast? Ich stimme Dir in Deinen Ansichten wirklich weitestgehend zu, aber dass Du so früh schon die Hoffnung aufgegeben hast auf weitere Innovationen?
Naja, ich werde das weiter beobachten. Mal sehen, ob Sie jetzt endlich mal bugfixen und sich schachlich weiterentwickeln oder abstürzen wie SquareOff.
Ja, so ist es. Es ist halt so , sobald ich externe Software nutze, jedes x-beliebige board, welches nicht an Android gebunden ist, bessere Möglichkeiten hat, siehe Bearchess. Das was da intern an Software drauf ist, ist für die ganzen Facebook noobs sicher ausreichend. Wahrscheinlich auch die Zielgruppe. Das Konzept finde ich immer noch super, aber nach zwei Tagen hatte ich wieder ein anderes Board in der Hand. Wenn Evo so etwas wie der Türöffner für eine wirklich neue generation moderner Schachcomputer ist, dann hoffe ich auf das was kommt. Bisher vermisse ich das Evo nicht.
Dirk
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu dsommerfeld für den nützlichen Beitrag:
AndreS (20.03.2024), Astimate (20.03.2024), Mythbuster (20.03.2024)
  #400  
Alt 21.03.2024, 17:32
Benutzerbild von RudolfE
RudolfE RudolfE ist offline
MACH III
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 125
Abgegebene Danke: 121
Erhielt 25 Danke für 19 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 11/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss125
AW: New Chessnut Evo

Funktioniert bei euch jetzt auch der Shredder? Oder habe ich nur eine Glückssträhne? Das würde mich jetzt aber sehr freuen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Neues Chessnut Brett synthese Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 18 17.05.2024 16:33
News: Neues Kickstarter Projekt Chessnut dsommerfeld Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 384 05.02.2024 16:59
Info: Chessnut driver (Linux) GONeill Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 0 09.12.2022 23:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:42 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info