Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 25.02.2023, 17:34
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.630
Abgegebene Danke: 14.162
Erhielt 16.642 Danke für 6.467 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
11/20 15/20
Heute Beiträge
0/3 sssss9630
AW: MCGE 300 MHZ (2405) : Mephisto Phönix Tasc R40 V 2.5 Aktiv (2401)

Hallo Christian,

ganz im Sinne meines Tipps.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (25.02.2023)
  #22  
Alt 26.02.2023, 05:41
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.238
Abgegebene Danke: 4.402
Erhielt 9.206 Danke für 3.328 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 14/20
Heute Beiträge
0/3 sssss5238
AW: MCGE 300 MHZ (2405) : Mephisto Phönix Tasc R40 V 2.5 Aktiv (2401)

Runde 8 : Damengambit Slawisch, Geller Gambit

Diese Eröffnung gab es NICHT gegen den Tasc R30 V 2.5.

MCGE verliert diese Partie aber bereits mit dem spielentscheidenden Fehler 9. fxg7 ??, trotzdem muss man ihm eigentlich dafür danken, denn man kommt hier zu einem zumindest von mir noch nie gesehenen Kuriosum,
nach nur 9 Zügen sind 4 Damen auf dem Brett.

Beide Geräte benötigen eine Weile, um die Lage richtig einzuschätzen, aber nach dem 9. Zug ist der weitere Verlauf vorprogrammiert, das ist dann kein Problem mehr für den Tasc R40, eine Katastrophenpartie von MCGE 300 MHZ !!!

Tasc R40 kommt wieder heran.


Stand: 4,5 : 3,5 für MCGE 300 MHZ (56,25 %)

Performance: MCGE 300 MHZ 2445 / Tasc R40 V 2.5 2361



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2023.02.26"]
[Round "8"]
[White "MCGE ARM CORTEX M7 - 300 MHZ"]
[Black "Mephisto Phönix - Tasc R40 V 2.5 Aktiv - 40 MHZ"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "2401"]
[WhiteElo "2405"]

{Analyse ----> Komodo 13.02.} 1. c4 c6 2. Nf3 d5 3. d4 Nf6 4. Nc3 dxc4 5.
e4 b5 {Buchende} 6. Be2 {Buchende} b4 {Buchbewertung Tasc R40 V 2.5: -0,43}
7. e5 {Buchbewertung MCGE: -0,12 / gleich der 1. berechnete Zug ist nicht
ideal deutlich vorzuziehen war Sa4 mit leichtem Vorteil für Weiss mit ca.
+0,30, nach dem Textzug steht Schwarz etwas besser lt. Komodo mit ca. +0,50
(der Textzug büsst also ca. 0,8 Bauerneinheiten ein)} bxc3 8. exf6 cxb2 9.
fxg7??? {ein Verlustzug, danach ist die Partie praktisch schon verloren,
nötig war Lxb2 mit ca. -0,50 aus der Sicht von Weiss, Komodo -2,00 !! mit
der Fortsetzung bxa1D} bxa1=Q! {Tasc R40 macht den richtigen Zug, erkennt
aber noch keinen Vorteil, Bewertung sogar leicht negativ: -0,30} 10. gxh8=Q
Qa5+! 11. Kf1 {auch MCGE sieht es ausgeglichen: +0,03 / in Wahrheit ist die
Stellung bereits klar verloren für Weiss, Komodo -2,30} Q5c3! {alles
richtig beim Tasc R40, sieht aber immer noch keinen Vorteil: -0,17} 12. Bh6
{MCGE: -0,12} Nd7 {Tasc R40: +0,33} 13. Qxh7??? {MCGE: -0,62, ein
Katastrophenzug, der alle Hoffnung von Weiss begräbt, danach ist alles aus,
Komodo -5,00, mehr Widerstand leistet noch g3 mit ca. -2,30} Bxh6 {Tast
R40: +0,49} 14. Qxh6 {MCGE: -0,68 / Komodo -5,00, den Rest braucht man
nicht mehr zu kommentieren, das spielt sich praktisch von selbst, nur falls
sich noch etwas gravierendes daran ändert werde ich das noch kommentieren,
sonst beende ich hier die Kommentare, macht keinen Sinn mehr an dieser
Stelle} Rb8 15. Qxc6 Kd8 16. Ng5 Qxd4 {Rest geschenkt / eine
Katastrophenpartie von MCGE 300 MHZ !!!} 0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Beeco76 (01.03.2023), chessman68 (28.02.2023), Egbert (26.02.2023), Mapi (26.02.2023), marste (26.02.2023), Roberto (27.02.2023), Tibono (26.02.2023), Wolfgang2 (26.02.2023)
  #23  
Alt 26.02.2023, 11:29
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.238
Abgegebene Danke: 4.402
Erhielt 9.206 Danke für 3.328 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 14/20
Heute Beiträge
0/3 sssss5238
AW: MCGE 300 MHZ (2405) : Mephisto Phönix Tasc R40 V 2.5 Aktiv (2401)

Runde 9: Nimzowitsch-Larsen-Angriff

Diese Partie ist aus Sicht des Tasc R40 V 2.5 ein Drama, er spielt anfangs ein wirklich perfektes Mittelspiel in dem er zielsicher meist sogar den bestmöglichen Zug spielt, bis er schliesslich eine klare Gewinnstellung erreicht, die Komodo bereits mit +5,00 bewertet.

In weiterer Folge verschenkt er dann mit einem einzigen Zug den gesamten Vorteil und die Partie ist auf Remiskurs, aber leider war es das noch nicht, er verspielt letztlich dann auch noch das Remis und kassiert hier eine der wohl unnötigsten Niederlagen überhaupt.

MCGE gewinnt damit mit kräftiger Hilfe seines Gegners die 1. Staffel nach einer ganz schwachen Leistung in dieser Partie eigentlich unverdient, aber das gehört eben auch dazu bei unseren Oldies.


Stand: 5,5 : 3,5 für MCGE 300 MHZ (61,11 %)

Performance: MCGE 300 MHZ 2481 / Tasc R40 V 2.5 2325



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2023.02.26"]
[Round "9"]
[White "Mephisto Phönix - Tasc R40 V 2.5 Aktiv - 40 MHZ"]
[Black "MCGE ARM CORTEX M7 - 300 MHZ"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "2405"]
[WhiteElo "2401"]

{Analyse -----> Komodo 13.02.} 1. b3 e5 2. Bb2 Nc6 3. e3 Nf6 4. Bb5 Bd6 5.
Na3 {Buchende} e4 6. Nc4 {Buchbewertung Tasc R40 V 2.5: -0,29} Be7
{Buchende} 7. d3 O-O {Buchbewertung MCGE: +0,06 / lt. Komodo ist die
Stellung ausgeglichen} 8. dxe4 Nxe4 9. Ne2 Bb4+ 10. c3 Qf6 11. O-O Nxc3 12.
Bxc3 Bxc3 13. Rc1 Bb4 14. Nf4 Bc5 15. Qd5 Be7 16. Qh5? {ein schwacher Zug,
danach steht Schwarz klar besser, Komodo +1,00 mit der Fortsetzung Dg5,
deutlich besser ist Dd2 und Schwarz ist trotz des Mehrbauern nur mit ca.
+0,40 im Vorteil} g6 {schwächer als Dg5, Komodo +0,70} 17. Qd1 Qg5 18. Nd5
Bd8 19. f4 Qf5 {besser ist Dh6, nach dem Textzug ist Schwarz nur noch
hauchdünn im Vorteil mit ca. +0,20} 20. Qf3? {ein schwacher Zug, danach ist
Schwarz wieder klar im Vorteil, Komodo -1,20 mit der Fortsetzung De6,
deutlich besser ist Sa3} a6 {klar schwächer als De6, Komodo +0,70} 21. e4
Qe6?? {ein ganz schlechter Zug, der die Vorzeichen bereits umkehrt, danach
steht Weiss bereits etwas besser, Komodo -0,30 (büsst eine ganze
Bauerneinheit ein), die Dame muss nach h5} 22. f5! Qe8 23. Bxc6 dxc6 24.
Nf4 {etwas besser ist Sde3, die Stellung ist im Lot, Komodo 0,00} Bf6 25.
Ne2 Qe7 26. Rcd1 Kh8 27. Ng3 Kg7 28. Kh1 Kg8?? {ein ganz schlechter Zug,
danach steht Schwarz bereits auf verlorenem Posten, Komodo -1,50 mit der
Fortsetzung e5, nötig war Lg5 mit Ausgleich} 29. e5! {Tasc R40 ergreift
sofort die Chance.} Bg5 {etwas mehr Widerstand leistet noch Lxe5, aber auch
danach steht Schwarz schon ganz schlecht mit -1,50, nach dem Textzug ist
die Partie bereits klar verloren, Komodo -2,00, für diesen Zug nimmt sich
MCGE ganze 18 Minuten !! Bedenkzeit und bewertet das dann noch mit +0,79,
eigentlich unfassbar schwach} 30. f6! {beim Tasc R40 sitzt jeder Zug,
obwohl er selbst hier noch keinen grossen Vorteil erkennt, nur +0,20}
Qb4??? {MCGE hat einfach keine Ahnung von dieser Partie und ist hier mit
wahrer Blindheit geschlagen, ein grottenschlechter Zug, den er noch mit
+0,95 ??? bewertet, danach ist alles vorbei, Komodo -3,20, deutlich besser
ist not De6, Tasc R40 hatte den richtigen Zug vorgeschlagen.} 31. Ne4!
{alles richtig, Tasc R40: +0,94} Bh6 {man fasst es einfach nicht: MCGE:
+1,01 ????} 32. a3! {passt alles} Qb5 33. Qg3! {der Tasc R40 spielt einfach
perfekt, neuerlich der beste Zug !!} Re8 34. Rd3??? {aber jetzt verpatzt
sich Tasc R40 V 2.5 alles, der Textzug ist um ganze 4 Bauerneinheiten !!!
schlechter als der sofortige Gewinnzug Sg5, unglaublich aber das verschenkt
auf einen Schlag den gesamten Vorteil, Komodo 0,00 !!} Be6 35. Qh4 Bf8 36.
Ng5? {Tg3 !! gefolgt von h6, Txg6 !! hätte das Remis gesichert, nach dem
Textzug steht Schwarz bereits besser, Komodo -0,80} h6 37. Nxe6 Rxe6 38.
Rfd1 a5? {auch nicht gerade das Gelbe vom Ei, verspielt den gesamten
Vorteil, die Stellung ist wieder im Lot, Komodo 0,00, deutlich besser ist
c5} 39. a4??? {und nun verpatzt sich der Tasc R40 V 2.5 auch noch das
Remis, nach dem Textzug ist die Parie verloren, Komodo -2,20 mit der
Fortsetzung Dc5, den Augleich hätte h3 gebracht} Qb4 {etwas schwächer als
Dc5, aber auch nach dem Textzug steht Schwarz klar auf Gewinn, Komodo
+1,70} 40. Qg3 b5 41. axb5? {ein schlechter Zug, der die Lage noch
verschlimmert, büsst 1,5 Bauerneinheiten ! ein, Komodo -3,00, deutlich
besser ist Sd2} cxb5 42. Nd2 a4 43. Qe3 axb3? {weit schwächer als a3,
verspielt eine ganze Bauerneinheit, Komodo +2,00} 44. Nxb3? {aber leider
völlig falsch, danach ist wohl das Schicksal besiegelt, Komodo -4,00, nötig
ist natürlich Txb3} Rae8 45. Rd8 Qg4 46. R1d5? {ist hier schon egal, aber
deutlich mehr Widerstand leistet noch h3, Komodo -6,00} Rxf6? {ein
schlechter Zug, der ganze 2 Bauerneinheiten !! einbüsst, aber Schwarz kann
es sich hier schon leisten, Komodo +4,00, deutlich besser ist Txe5} 47. Kg1
Qc4 48. Qc1 Qxc1+? {ein schlechter Zug, deutlich besser ist Txd8 mit ca.
+4,00, aber der Textzug ist nicht unverständlich Schwarz vereinfacht die
Stellung und tauscht einfach ab, es bleiben ihm dann 2 Mehrbauern, die noch
dazu geschlossene Freibauern sind, das sollte klar gewonnen sein an dieser
Stelle, Komodo +3,00} 49. Nxc1 Rxd8 50. Rxd8 Rc6 51. Nb3 {besser ist noch
Sd3, rettet aber Weiss auch nicht mehr} b4 52. Kf2 Rc2+ 53. Nd2 Kg7 54. Ke2
Be7 55. Kd1 Rc5 56. Rc8 Bg5 57. Nf3 Be3 58. Rb8 Rc1+ 59. Ke2 Bb6 60. Nd2
Rc3 61. Rd8 Re3+ 62. Kd1 Rxe5 {Rest geschenkt / eine wahrlich unnötige
Niederlage für Tasc R40 V 2.5} 0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (26.02.2023), Beeco76 (01.03.2023), Egbert (26.02.2023), Mapi (26.02.2023), marste (26.02.2023), Roberto (27.02.2023)
  #24  
Alt 26.02.2023, 13:27
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.306
Abgegebene Danke: 9.916
Erhielt 15.195 Danke für 5.416 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 sssss7306
AW: MCGE 300 MHZ (2405) : Mephisto Phönix Tasc R40 V 2.5 Aktiv (2401)

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Runde 9:Nimzowitsch-Larsen-Angriff

Diese Partie ist aus Sicht des Tasc R40 V 2.5 ein Drama, er spielt anfangs ein wirklich perfektes Mittelspiel in dem er zielsicher meist sogar den bestmöglichen Zug spielt, bis er schliesslich eine klare Gewinnstellung erreicht, die Komodo bereits mit +5,00 bewertet.

In weiterer Folge verschenkt er dann mit einem einzigen Zug den gesamten Vorteil und die Partie ist auf Remiskurs, aber leider war es das noch nicht, er verspielt letztlich dann auch noch das Remis und kassiert hier eine der wohl unnötigsten Niederlagen überhaupt.

MCGE gewinnt damit mit kräftiger Hilfe seines Gegners die 1. Staffel nach einer ganz schwachen Leistung in dieser Partie eigentlich unverdient, aber das gehört eben auch dazu bei unseren Oldies.

[COLOR="Blue"][SIZE="4"][I][FONT="Lucida Console"]
Stand: 5,5 : 3,5 für MCGE 300 MHZ (61,11 %)
Hallo Christian
Diese Partie stellt für beide Kontrahenten kein Ruhmesblatt dar, wobei der
Verlierer noch schlechter aussieht als sein Gegner.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (26.02.2023)
  #25  
Alt 26.02.2023, 14:32
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.238
Abgegebene Danke: 4.402
Erhielt 9.206 Danke für 3.328 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 14/20
Heute Beiträge
0/3 sssss5238
AW: MCGE 300 MHZ (2405) : Mephisto Phönix Tasc R40 V 2.5 Aktiv (2401)

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Christian
Diese Partie stellt für beide Kontrahenten kein Ruhmesblatt dar, wobei der
Verlierer noch schlechter aussieht als sein Gegner.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt !

Naja, der Verlierer sieht ja immer schlechter aus, das liegt ja in der Natur der Sache, sonst hätte er ja nicht verloren , aber Du hast recht, eine schwache Partie letztlich beider Geräte.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 26.02.2023, 20:11
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.238
Abgegebene Danke: 4.402
Erhielt 9.206 Danke für 3.328 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 14/20
Heute Beiträge
0/3 sssss5238
AW: MCGE 300 MHZ (2405) : Mephisto Phönix Tasc R40 V 2.5 Aktiv (2401)

Runde 10: Damenbauernspiel, Colle System


In dieser Runde hat Tasc R40 V 2.5 wenig zu bestellen, im Endspiel hat MCGE ganze 5 Bauern gegen einen Läufer, das ist natürlich einfach zu viel.


Endstand Staffel 1 : 6,5 : 3,5 für MCGE 300 MHZ
Performance: MCGE 300 MHZ 2511 / Tasc R40 V 2.5 2295



Statistiken:

Durchschnittliche Züge / Partie: 48

Buchzüge MCGE 300 MHZ: 53 (5,30 / Partie)
Buchzüge Tasc R40 V 2.5: 35 (3,50 / Partie)

Ergebnisse aus Sicht MCGE 300 MHZ: +6 =1 -3

In meiner internen Turnierliste hält MCGE nun bei 453 Partien mit einem Durchschnittsgegner von 2366 und einer Erfolgsquote von 55,85 %, was einem Rating von 2408 entspricht (er gewinnt 3 Punkte).

In meiner internen Turnierliste hält Tasc R40 V 2.5 nun bei 58 Partien mit einem Durchschnittsgegner von 2328 und einer Erfolgsquote von 57,76 %, was einem Rating von 2383 entspricht (er verliert 18 Punkte).


Kommentar:


In Summe gewinnt MCGE doch recht klar und auch verdient die 1. Staffel, dennoch war für Tasc R40 mehr drinnen, besonders bitter war die Niederlage in Runde 9, wo Tasc R40 auf jeden Fall den ganzen Punkt verschenkt hat, es hätte durchaus knapper ausgehen können, in Summe geht aber der Sieg von MCGE für mich in Ordnung.

Was absolut enttäuschend ist, ist die Buchleistung beider Geräte mit durchschnittlichen Zügen von nur 5,3 bzw. sogar nur 3,5 pro Partie fragt man sich schon, wo die beiden Geräte die Züge ihrer riesigen Bibiotheken gespeichert haben, jedenfalls ergänzen sich die beiden Bücher absolut gar nicht, war aber zu erwarten, war ja auch im Wettkampf gegen R30 schon so.


[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "13.4.2021"]
[Round "10"]
[White "MCGE ARM CORTEX M7 - 300 MHZ"]
[Black "Mephisto Phönix - Tasc R 40 V 2.5 Aktiv - 40 MHZ"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2401"]
[WhiteElo "2405"]

{Analyse ----> Komodo 13.02.} 1. d4 d5 2. Nf3 Nf6 {Buchende / diese
Eröffnung gab es auch gegen Tasc R30 V 2.5} 3. e3 c5 {Buchbewertung Tasc
R40 V 2.5: -0,25, Tasc R40 spielt gleich im 1. berechneten Zug etwas
anderes als Tasc R30, der zog damals 3. e6} 4. Nbd2 e6 5. Bd3 {Buchende} c4
6. Be2 {Buchbewertung MCGE: -0,12 / lt. Komodo ist die Stellung etwa
gleich} Be7 7. b3 c3 8. Nb1 Qa5 9. Ne5? {ein schwacher Zug, danach steht
Schwarz bereits klar besser, er hat die Möglichkeit seinen C-Bauern
einzuzementieren mit dem Vorstoss b5 kann der B-Bauer zur Hilfe kommen und
Weiss erheblich bei der Entwicklung behindern, deutlich besser ist Dd3
sogar mit leichtem Vorteil für Weiss, Komodo -0,80, der Textzug büsst also
eine ganze Bauerneinheit ein} Nbd7? {auch nicht gerade das Gelbe vom Ei,
nach dem Textzug ist die Stellung wieder im Lot} 10. Qd3 Bb4 11. Qb5 Qxb5
12. Bxb5 O-O 13. a3 Bd6? {ein schwacher Zug, danach steht Weiss klar
besser, Komodo +1,20 mit der Fortsetzung f4, deutlich besser ist La5 mit
Ausgleich} 14. f4! {MCGE: +0,81 / stark} a6 15. Bd3 b5 16. Nxc3 Bb7 17. Bd2
Rfd8 18. O-O Rac8 19. Ne2 Ne4 {besser ist Sb8, nach dem Textzug ist Weiss
bereits klar im Vorteil, Komodo +1,60 mit der Fortsetzung La5} 20. Ba5 Bc7
21. Bxc7 Rxc7 22. Nxd7 Rdxd7 23. a4 b4 {alles andere als ideal, deutlich
besser ist noch Sd6, nach dem Textzug ist die Partie bereits verloren,
Komodo -2,50} 24. a5 Rd8 25. Ra4 Nc3 26. Nxc3 bxc3 27. Rb4 Ra8 28. Rb6 h6
29. Rf3 Ra7 30. Rg3 g6 31. Bxg6? {ein ganz schlechter Zug, der den Vorteil
von Weiss halbiert, Komodo +1,30, deutlich stärker ist f5 mit +2,60} fxg6
32. Rxg6+ Rg7??? {ein Verlustzug, der den Nachteil von Schwarz mehr als
verdoppelt, danach ist die Partie schlicht und ergreifend verloren, Komodo
-3,50, nötig war Kf8} 33. Rgxe6 Ra8 34. Kf2 h5 35. Rh6 Re8 36. Rxh5 Rf8 37.
g4 {MCGE: +3,29 / Komodo +5,50} Re8 {Tasc R40: -1,70, ist noch viel zu
optimistisch} 38. Re5 Rf8 39. h4 Bc8 40. g5 Bf5 41. Rxd5? {besser ist Tc6,
allerdings meine ich diese Bauernfront ist einfach nicht mehr aufzuhalten}
Rc7 42. Rxf5 Rxf5 43. b4 Rb5 44. Rxb5 {MCGE: +4,23 / Komodo +14,00} axb5
{Tasc R40 hat wohl etwas zu tief ins Glas geschaut: Bewertung: -0,57 ???}
45. h5 {MCGE: +4,65} Rc4 {Tasc R40 V 2.5: -0,35 ???} 46. d5 {MCGE: +4,87}
Rxb4 {also, dass Turmendspiele die grosse Schwäche des Tasc sind, ist ja
schon hinreichend bekannt, die hier gezeigten Bewertungen sind aber ehrlich
gesagt einfach nur noch grotesk, da zieht es einem die Schuhe aus:
BEWERTUNG: +0,18 !!!!} 47. d6 {MCGE: +6,21} Rb2 {Tasc R40: +0,24 !!} 48. a6
Rxc2+ {man hätte es schon viel früher beenden können, der einzige Grund,
warum ich es noch fortführte war, dass ich wissen wollte, wann beim Tasc
R40 endlich der Groschen fällt, hier ist es jetzt so weit: Bewertung: -6,81
/ Userentscheid: 1-0} 1-0
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Beeco76 (01.03.2023), borromeus (27.02.2023), Egbert (27.02.2023), Mapi (26.02.2023), marste (27.02.2023), Roberto (27.02.2023), Tibono (27.02.2023), Wolfgang2 (26.02.2023)
  #27  
Alt 27.02.2023, 06:26
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.630
Abgegebene Danke: 14.162
Erhielt 16.642 Danke für 6.467 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
11/20 15/20
Heute Beiträge
0/3 sssss9630
AW: MCGE 300 MHZ (2405) : Mephisto Phönix Tasc R40 V 2.5 Aktiv (2401)

Guten Morgen Christian,

ein völlig verdienter Sieg für den MCGE 300 MHz. Das wissensreduzierte Genius-Programm von Richard Lang wird aus meiner Sicht oftmals unterschätzt. Auf dieser Hardware bringt es doch eine enorme taktische Spielstärke auf das Brett, obgleich ich die von Richard Lang auf dem Motorola 68.xxx entwickelten Programme auch bevorzuge.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (27.02.2023), Tibono (27.02.2023)
  #28  
Alt 27.02.2023, 06:34
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.238
Abgegebene Danke: 4.402
Erhielt 9.206 Danke für 3.328 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 14/20
Heute Beiträge
0/3 sssss5238
AW: MCGE 300 MHZ (2405) : Mephisto Phönix Tasc R40 V 2.5 Aktiv (2401)

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen Christian,

ein völlig verdienter Sieg für den MCGE 300 MHz. Das wissensreduzierte Genius-Programm von Richard Lang wird aus meiner Sicht oftmals unterschätzt. Auf dieser Hardware bringt es doch eine enorme taktische Spielstärke auf das Brett, obgleich ich die von Richard Lang auf dem Motorola 68.xxx entwickelten Programme auch bevorzuge.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert !

Naja, das Wissen ist sicher reduziert, ich glaube daran besteht kein Zweifel, oftmals zeigt sich das besonders im Endspiel, allerdings muss ich Dir recht geben, die 300 MHZ sind halt gegenüber den anderen Oldies schon ein enormer Vorteil in der Hardware, das ist nicht wegzuleugnen.

Es sieht schon danach aus, als würde der MCGE den Wettkampf doch gewinnen, aber nach einer Staffel ist es dafür noch zu früh, um das zu sagen, von der ELO-Wertung liegen die Geräte ja praktisch gleich auf, natürlich ist zu berücksichtigen, dass das Rating des R40 auf lediglich 48 Partien beruhte und dass er nach der 1. Staffel schon 18 ELO eingebüsst hat.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (27.02.2023)
  #29  
Alt 27.02.2023, 06:36
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.630
Abgegebene Danke: 14.162
Erhielt 16.642 Danke für 6.467 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
11/20 15/20
Heute Beiträge
0/3 sssss9630
AW: MCGE 300 MHZ (2405) : Mephisto Phönix Tasc R40 V 2.5 Aktiv (2401)

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Hallo Egbert !

Naja, das Wissen ist sicher reduziert, ich glaube daran besteht kein Zweifel, oftmals zeigt sich das besonders im Endspiel, allerdings muss ich Dir recht geben, die 300 MHZ sind halt gegenüber den anderen Oldies schon ein enormer Vorteil in der Hardware, das ist nicht wegzuleugnen.

Es sieht schon danach aus, als würde der MCGE den Wettkampf doch gewinnen, aber nach einer Staffel ist es dafür noch zu früh, um das zu sagen, von der ELO-Wertung liegen die Geräte ja praktisch gleich auf, natürlich ist zu berücksichtigen, dass das Rating des R40 auf lediglich 48 Partien beruhte und dass er nach der 1. Staffel schon 18 ELO eingebüsst hat.

Schönen Gruß
Christian
Ja, 10 Partien sind viel zu wenig, um einen aussagekräftigen Vergleich zu haben.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 27.02.2023, 09:22
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.238
Abgegebene Danke: 4.402
Erhielt 9.206 Danke für 3.328 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 14/20
Heute Beiträge
0/3 sssss5238
AW: MCGE 300 MHZ (2405) : Mephisto Phönix Tasc R40 V 2.5 Aktiv (2401)

Runde 11: Damenbauernspiel


Eine indiskutable Leistung von MCGE 300 MHZ in dieser Partie wird zurecht bestraft, obwohl Tasc R40 auch nicht die optimale Fortsetzung spielt, aber nach dem man muss es so sagen einfach hirnrissigen Zug 30. Sh8 ???, bei dem ich mehrmals hinschauen musste, um das zu glauben, lässt sich der MCGE den Springer im Eck einsperren und spielt ab diesem Zeitpunkt praktisch mit einer Figur weniger, man muss in diesem Fall sagen, Gott sei Dank wurde das bestraft !

Eine hochverdiente Auftaktniederlage zu Beginn der 2. Staffel für MCGE, diese Partie kann man nur als abgeschenkt einstufen.



Stand: 6,5 : 4,5 für MCGE 300 MHZ (59,09 %)

Staffel 2: 1,0 : 0,0 für Tasc R40 V 2.5

Performance: MCGE 300 MHZ 2466 / Tasc R40 V 2.5 2340



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2023.02.27"]
[Round "11"]
[White "Mephisto Phönix - Tasc R40 V 2.5 Aktiv - 40 MHZ"]
[Black "MCGE ARM CORTEX M7 - 300 MHZ"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2405"]
[WhiteElo "2401"]

{Analyse ----> Komodo 13.02.} 1. d4 {Buchende, unglaublich Tasc R40 fliegt
schon wieder nach dem 1. Zug aus dem Buch, also da kann man sich nur noch
wundern} c6 2. Bf4 {Buchbewertung Tasc R40 V 2.5: +0,48} Nf6 {Buchende,
MCGE folgt ihm gleich nach im 2. Zug} 3. Nd2 d5 {Buchbewertung MCGE: -0,20,
lt. Komodo steht Weiss eine Nuance besser mit ca. +0,20} 4. e3 Bf5 5. Bd3
Bxd3 6. cxd3 Nbd7 7. Qb3 Qb6 8. Ngf3 e6 9. O-O Be7 10. Rfc1 O-O 11. h3 Nh5
12. Bh2 f5 13. Qxb6 axb6 14. g4 fxg4 15. hxg4 Nhf6 16. g5 Nh5 17. a3 Rf5
18. e4 Rf7 19. Re1 Re8 20. exd5 {die Stellung ist im Lot, Komodo 0,00} exd5
21. Re3 Nf8 22. Rae1 Ng6 23. Ne5 Nxe5 24. Rxe5 Kf8 25. R5e3 Nf4 26. Nf3 Ng6
27. Bc7 b5 28. Bd6 Ra8 29. Bxe7+ Rxe7 30. Ne5 Nh8??? {also man sagt ja
Springer am Rand is a Schand, aber im Eck, das ist ja wohl das letzte,
dieser induskutable Zug verliert praktisch schon die Partie, Komodo -1,80
mit der mehr als logischen Fortsetzung g6, die der MCGE völlig übersieht,
er rechnet mit der schwachen Fortsetzung f4 ??, also ich muss sagen das ist
einfach letztklassig, da kann man nur hoffen, dass dies bestraft wird,
einfach GROTTENSCHLECHT, nach diesem Zug hätte ich wirklich gute Lust und
würde den Stecker ziehen und hier eine Strafwertung zu Gunsten von Weiss
vornehmen.} 31. g6! {na sonnenklar und wie soll der Springer jetzt noch aus
dem Eck kommen ?? einfach hirnrissig, nach h6 folgt natürlich f4, f5 usw.
und der Springer kommt nie wieder ins Spiel !!!, die Partie ist verloren
!!!} h6? {MCGE: +0,62 ??? also da fehlen einem echt die Worte, und auch das
ist nochmals grottenschlecht, besser ist noch Tc7, nach dem Textzug ist
bereits klar, der Springer wird nie wieder ins Spiel eingreifen, Komodo
-2,50} 32. f4! {natürlich und das war es bereits} Kg8 33. f5! {ein
Selbstläufer, und was nun ?, für den Rest der Partie erspare ich mir die
weitere Kommentierung, es sei denn der R40 vergurkt das noch irgendwie,
nach so einem Zug bleiben einem einfach die Worte weg !!!} Rf8 34. Rf3 Ree8
35. Kg2 Rd8 36. Rff1 Rd6 37. Ng4? {ein ganz schlechter Zug, der den Vorteil
von Weiss halbiert, hier könnte Schwarz noch mit Sxg6 2 Bauern für den
kümmerlichen Springer bekommen, natürlich verliert auch das, Komodo -2,50,
andere Fortsetzungen bewertet aber Komodo bereits mit +4,50, aber natürlich
wird MCGE NICHT Sxg6 spielen, das ist auch sonnenklar} Rd7?? 38. Re6 Rc7
39. Ne5 Ra8 40. Kg3 Rd8 41. f6 gxf6 42. Rexf6??? {ein schlechter Zug, der
ganze 2 Bauerneinheiten !! einbüsst, dennoch gewinnt auch das noch leicht,
Komodo +3,00, T1xf6 hätte Komodo bereits mit +5,00 bewertet} Kg7 43. Kg4
Ra8 44. Kh5 Re8 45. Rd6 Rce7??? {um ganze 2 Bauerneinheiten schlechter als
c5, Komodo -5,00} 46. Ng4 Re2 47. Nxh6 Rh2+ 48. Kg5 Rg2+ 49. Ng4 Re7 50.
Kf5 Rxg4 51. Kxg4 {Rest geschenkt / eine indiskutable Leistung von MCGE,
die einem Gerät dieser Kategorie einfach unwürdig ist, wurde man muss sagen
in diesem Fall, Gott sei Dank folgerichtig bestraft.} 1-0
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Beeco76 (01.03.2023), Chess Monarch (27.02.2023), Egbert (27.02.2023), Hartmut (27.02.2023), Mapi (27.02.2023), marste (27.02.2023), Thomas J (27.02.2023)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Mephisto Phönix Mephisto_Risc Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 18 03.02.2023 13:45
Turnier: MCGE 300 MHZ - Riskant (2484) : Tasc R30 V 2.5 - Normal (2365) Mephisto_Risc Partien und Turniere / Games and Tournaments 26 25.09.2022 08:16
Turnier: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv Mephisto_Risc Partien und Turniere / Games and Tournaments 172 12.06.2022 17:24
Turnier: MCGE 300 MHZ (2405) : MCGP 120 MHZ (2291) Mephisto_Risc Partien und Turniere / Games and Tournaments 0 15.02.2022 15:46
Partie: Tasc R30 aktiv-Utzinger 120'/40 applechess Partien und Turniere / Games and Tournaments 6 06.07.2017 22:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:16 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info