Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #411  
Alt 29.01.2023, 20:22
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.321
Abgegebene Danke: 9.944
Erhielt 15.241 Danke für 5.429 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 13/20
Heute Beiträge
2/3 sssss7321
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

 Zitat von udo Beitrag anzeigen
Egbert, wie bekommst Du immer die Diagramme in die Notation.?
Hallo Udo
Ich weiss zwar nicht, welche Software Egbert nutzt. Aber mit ChessBase
kann man vor/nach einem Zug ein Diagramm einfügen (für Tastaturfreaks
mit Ctrl +D). Das sollte aber auch bei anderen GUIs möglich sein. Wenn man
dann die Partie kopiert (als PGN) und hier im Forum einfügt, wird das
eben übernommen.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (29.01.2023)
  #412  
Alt 29.01.2023, 20:27
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.707
Abgegebene Danke: 3.259
Erhielt 3.224 Danke für 1.566 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 20/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2707
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Udo, damit {[#]} geht das.
TIPP: Das siehst Du, wenn Du auf "Zitieren" gehst.


[Event "Mephisto Phoenix Emu: Mephisto Glasgow"]
[Site "?"]
[Date "2023.01.29"]
[Round "57"]
[White "Mephisto Phoenix Mephisto Gla, Vollspeed"]
[Black "Novag Super Expert C, 6 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "C68"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "76"]
[EventDate "2023.01.29"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 {
[#]}a6 4. Bxc6 dxc6 5. d3 Bd6 {
[#]}6. Nbd2 {Ende Buch} Ne7 7.
O-O f6 {Ende Buch} 8. c3 O-O 9. Qb3+ Kh8 10. d4 {besser war hier 10. h2-h3.}
exd4 {und auch Schwarz hatte eine besser Option via. 10. ...c6-c5.} 11. cxd4
Ng6 12. Re1 Re8 13. Nf1 {Mephisto Glasgow plant eine Umgruppierung seines
Springers.} Qd7 {ein Mensch hätte diesen Zug wohl eher nicht gespielt, wird
doch so dem Läufer auf c8 erst einmal der Weg versperrt. Die Stellung ist im
Lot.} 14. Bd2 c5 15. dxc5 Bxc5 16. Rac1 Bb6 {eine erste Ungenauigkeit des
Super Expert C.} 17. Be3 Bxe3 18. Nxe3 Nf4 19. Nd5 {19. Ta1-d1 war durchaus
eine Überlegung wert.} Nxd5 20. Qxd5 c6 21. Qh5 Rd8 {nicht optimal.} 22. e5 {
[#]} Qd5 {? dieser unscheinbare Zug verliert die Partie!} 23. Qh4 {? aber nur
wenn es sein Gegner auch gesehen hätte:}

Mit Zitat antworten
  #413  
Alt 29.01.2023, 21:35
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 69
Land:
Beiträge: 2.223
Abgegebene Danke: 344
Erhielt 1.173 Danke für 696 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2223
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Bitte hier weiter antworten

https://www.schachcomputer.info/foru...795#post113795
Mit Zitat antworten
  #414  
Alt 30.01.2023, 17:55
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.646
Abgegebene Danke: 14.178
Erhielt 16.688 Danke für 6.482 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
3/3 sssss9646
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Guten Abend

In der 28. Partie zeigt Mephisto Glasgow unter Mephisto Phoenix, dass er sich sehr gut zu verteidigen weiß. Unter dem Revelation II hätte ich das dem Programm wohl eher nicht zugetraut. Auch vom Super Expert C eine sehr ansprechend geführte Partie.

Mephisto Phoenix Mephisto Glasgow Vollspeed: 16
Novag Super Expert C, 6 MHz:12


[Event "Mephisto Phoenix Emu: Mephisto Glasgow"]
[Site "?"]
[Date "2023.01.30"]
[Round "58"]
[White "Novag Super Expert C, 6 MHz"]
[Black "Mephisto Phoenix Mephisto Gla, Vollspeed"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C66"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "130"]
[EventDate "2023.01.30"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 Nf6 4. O-O d6 5. d4 {Ende Buch} exd4 6. Nxd4 Bd7 {
Ende Buch} 7. Bxc6 bxc6 8. Nc3 Be7 9. Qf3 O-O 10. Nf5 Rb8 11. Rb1 Bxf5 12. Qxf5
d5 13. f3 Bc5+ 14. Kh1 Re8 15. Rd1 Bb4 16. Bd2 Qc8 17. Qxc8 Rbxc8 {[#]eine
ausgeglichene Position ist entstanden.} 18. exd5 cxd5 19. Bg5 Bxc3 20. bxc3 Rb8
{20. ...c7-c6 ist stärker.} 21. Kg1 Rxb1 {mit 21. ...Tb8-b6 hätte Mephisto
Glasgow ggf. seine Bauernstruktur bei einem Tausch der Türme verbessern
können.} 22. Rxb1 Nd7 23. Rb7 h6 {die bessere Alternative bestand in 23. ...
f7-f6. Langsam wird die Stellung des Nachziehenden ungemütlich.} 24. Rxc7 Nb6
25. Be7 a5 26. Kf2 {diese Partiehase wurde vom Super Expert C exzellent
gespielt.} Nc4 27. Rd7 Ne5 28. Rb7 Rc8 29. Ke3 Re8 30. Kd2 Nc4+ {Nun
verteidigt sich Mephisto Glasgow ausgesprochen zäh.} 31. Ke2 f5 32. Kf2 f4 33.
Bc5 Ne3 34. h3 {nicht gut, damit hat Schwarz beste Remis-Chancen. Der Super
Expert C hätte den Druck mit 34. Tb7-b1 halten können.} Nd1+ 35. Kf1 Nxc3 36.
Bb6 Nxa2 37. Bxa5 Rc8 {genauer war 37. ...Se2-c1.} 38. Bc7 g5 39. h4 Kf8 {
? eine ernste Ungenauigkeit. Mephisto Glasgow sollte besser mittels 39. ...
Tc8-e8 die e-Linie für den weißen König unzugänglich machen. Das Remis ist
für den Nachziehenden noch nicht gesichert.} 40. g4 {? aber jetzt. Der
Anziehende hätte auf jeden Fall noch 40. h4xg5, oder Kf1-e2 versuchen sollen.}
fxg3 41. hxg5 hxg5 42. Kg2 Ke7 43. Bxg3+ Ke6 44. Rc7 Rxc7 45. Bxc7 Nc3 46. Kf2
Nb5 47. Bd8 Kf5 48. Ke3 Na3 49. Kd3 Kf4 50. Be7 Nxc2 {! interessant. Mephisto
Glasgow "weiß" und sieht innerhalb seines Rechenhorizonts, dass Weiß mit
einem Läufer die Partie nicht mehr gewinnen kann und vereinfacht die Partie.}
51. Bd6+ Kxf3 52. Kxc2 Ke3 53. Bh2 g4 54. Bg1+ Ke4 55. Kd2 g3 56. Ke2 Kf4 57.
Be3+ Kg4 58. Bg1 g2 59. Kf2 Kf4 60. Bh2+ Ke4 61. Bg1 d4 62. Ke2 d3+ 63. Kd2 Kf4
64. Kxd3 Kf3 65. Kd2 Ke4 {und Remis durch Bediener abgeschätzt. Eine lange
Zeit vom Super Expert C sehr ansprechende Partieführung, doch am Ende hat
sich Mephisto Glasgow sehr zäh und gekonnt verteidigt und sich somit die
Punkteteilung verdient. Mephisto Glasgow unter dem Revelation II hätte ich
diese Verteidigungsstärke noch nicht zugetraut.} 1/2-1/2



Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (30.01.2023 um 18:33 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (01.02.2023), Beeco76 (01.02.2023), Erik (31.01.2023), Mapi (30.01.2023), Mephisto_Risc (30.01.2023), Oberstratege (31.01.2023)
  #415  
Alt 30.01.2023, 18:15
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.243
Abgegebene Danke: 4.415
Erhielt 9.226 Danke für 3.332 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
15/20 14/20
Heute Beiträge
2/3 sssss5243
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Abend

In der 58. Partie zeigt Mephisto Glasgow unter Mephisto Phoenix, dass er sich sehr gut zu verteidigen weiß. Unter dem Revelation II hätte ich das dem Programm wohl eher nicht zugetraut. Auch vom Super Expert C eine sehr ansprechend geführte Partie.

Mephisto Phoenix Mephisto Glasgow Vollspeed: 16
Novag Super Expert C, 6 MHz:12


[Event "Mephisto Phoenix Emu: Mephisto Glasgow"]
[Site "?"]
[Date "2023.01.30"]
[Round "58"]
[White "Novag Super Expert C, 6 MHz"]
[Black "Mephisto Phoenix Mephisto Gla, Vollspeed"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C66"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "130"]
[EventDate "2023.01.30"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 Nf6 4. O-O d6 5. d4 {Ende Buch} exd4 6. Nxd4 Bd7 {
Ende Buch} 7. Bxc6 bxc6 8. Nc3 Be7 9. Qf3 O-O 10. Nf5 Rb8 11. Rb1 Bxf5 12. Qxf5
d5 13. f3 Bc5+ 14. Kh1 Re8 15. Rd1 Bb4 16. Bd2 Qc8 17. Qxc8 Rbxc8 {[#]eine
ausgeglichene Position ist entstanden.} 18. exd5 cxd5 19. Bg5 Bxc3 20. bxc3 Rb8
{20. ...c7-c6 ist stärker.} 21. Kg1 Rxb1 {mit 21. ...Tb8-b6 hätte Mephisto
Glasgow ggf. seine Bauernstruktur bei einem Tausch der Türme verbessern
können.} 22. Rxb1 Nd7 23. Rb7 h6 {die bessere Alternative bestand in 23. ...
f7-f6. Langsam wird die Stellung des Nachziehenden ungemütlich.} 24. Rxc7 Nb6
25. Be7 a5 26. Kf2 {diese Partiehase wurde vom Super Expert C exzellent
gespielt.} Nc4 27. Rd7 Ne5 28. Rb7 Rc8 29. Ke3 Re8 30. Kd2 Nc4+ {Nun
verteidigt sich Mephisto Glasgow ausgesprochen zäh.} 31. Ke2 f5 32. Kf2 f4 33.
Bc5 Ne3 34. h3 {nicht gut, damit hat Schwarz beste Remis-Chancen. Der Super
Expert C hätte den Druck mit 34. Tb7-b1 halten können.} Nd1+ 35. Kf1 Nxc3 36.
Bb6 Nxa2 37. Bxa5 Rc8 {genauer war 37. ...Se2-c1.} 38. Bc7 g5 39. h4 Kf8 {
? eine ernste Ungenauigkeit. Mephisto Glasgow sollte besser mittels 39. ...
Tc8-e8 die e-Linie für den weißen König unzugänglich machen. Das Remis ist
für den Nachziehenden noch nicht gesichert.} 40. g4 {? aber jetzt. Der
Anziehende hätte auf jeden Fall noch 40. h4xg5, oder Kf1-e2 versuchen sollen.}
fxg3 41. hxg5 hxg5 42. Kg2 Ke7 43. Bxg3+ Ke6 44. Rc7 Rxc7 45. Bxc7 Nc3 46. Kf2
Nb5 47. Bd8 Kf5 48. Ke3 Na3 49. Kd3 Kf4 50. Be7 Nxc2 {! interessant. Mephisto
Glasgow "weiß" und sieht innerhalb seines Rechenhorizonts, dass Weiß mit
einem Läufer die Partie nicht mehr gewinnen kann und vereinfacht die Partie.}
51. Bd6+ Kxf3 52. Kxc2 Ke3 53. Bh2 g4 54. Bg1+ Ke4 55. Kd2 g3 56. Ke2 Kf4 57.
Be3+ Kg4 58. Bg1 g2 59. Kf2 Kf4 60. Bh2+ Ke4 61. Bg1 d4 62. Ke2 d3+ 63. Kd2 Kf4
64. Kxd3 Kf3 65. Kd2 Ke4 {und Remis durch Bediener abgeschätzt. Eine lange
Zeit vom Super Expert C sehr ansprechende Partieführung, doch am Ende hat
sich Mephisto Glasgow sehr zäh und gekonnt verteidigt und sich somit die
Punkteteilung verdient. Mephisto Glasgow unter dem Revelation II hätte ich
diese Verteidigungsstärke noch nicht zugetraut.} 1/2-1/2



Gruß
Egbert
Hallo Egbert !

Es ist natürlich Runde 28, aber klar nur ein Tippfehler

Insgesamt nun doch ein verdienter Gesamtsieg für Mephisto Glasgow.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (30.01.2023)
  #416  
Alt 30.01.2023, 18:34
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.646
Abgegebene Danke: 14.178
Erhielt 16.688 Danke für 6.482 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
3/3 sssss9646
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Hallo Christian,

Danke für Deine Achtsamkeit. Ich habe es sogleich korrigiert.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (30.01.2023)
  #417  
Alt 31.01.2023, 18:37
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.646
Abgegebene Danke: 14.178
Erhielt 16.688 Danke für 6.482 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
3/3 sssss9646
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Guten Abend

Zur 29. Partie fehlen mir fast die Worte. Man muss diese einfach einmal nachspielen. Das ist einer der Gründe, weshalb Mephisto Glasgow auf Mephisto Phoenix nicht noch erfolgreicher ist. Eine mehr als unnötige Niederlage des Mephisto Glasgow.

Mephisto Phoenix Mephisto Glasgow Vollspeed: 16
Novag Super Expert C, 6 MHz:13


[Event "Mephisto Phoenix Emu: Mephisto Glasgow"]
[Site "?"]
[Date "2023.01.31"]
[Round "59"]
[White "Mephisto Phoenix Mephisto Gla, Vollspeed"]
[Black "Novag Super Expert C, 6 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "C54"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "119"]
[EventDate "2023.01.31"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bc4 Bc5 4. d3 Nf6 5. c3 d6 6. b4 Bb6 7. a4 {Ende Buch}
a6 {Ende Buch} 8. a5 Ba7 9. O-O Be6 10. Bxe6 fxe6 11. Qb3 Qe7 12. b5 {Mephisto
Glasgow agiert in der Partie ungewohnt offensiv, aber durchaus
stellungsgerecht.} axb5 13. Qxb5 Bb6 14. Ra4 {[#]} Bxa5 {? ein Fehler, nach
dem Mephisto Glasgow Vorteil erlangt. Zu annäherndem Ausgleich hätte 14. ...
Ta8-a5 geführt.} 15. Qxb7 Kd7 16. Rc4 Na7 17. Ba3 {? Mephisto Glasgow
revanchiert sich direkt mit einem Fehler. 17. Db6-b2 sichert den Vorteil.} Qd8
{? nach 17. ...Th8-b8 hat gar der Super Expert C Vorteile:} (17... Rhb8 18.
Nxe5+ dxe5 19. Qxb8 Rxb8 20. Bxe7 Kxe7 21. Rc5 Bb6 22. Rxe5) 18. d4 Qc8 {
? die Dame muss nach b8, danach kann der Nachziehende die Stellung kaum noch
halten.} 19. Qb3 {! sehr stark.} Qb8 20. Bb4 {noch stärker war 20. Db3-a4+.}
d5 {? danach ist die Partie bereits für das Kittinger Programm verloren. Die
Stellung ist zugegebenermaßen auch äußert anspruchsvoll. Wesentlich mehr
Widerstand bietet 20. ...e5xd4.} 21. exd5 exd5 22. Rc5 Bxb4 23. Nxe5+ Ke8 24.
cxb4 Qb7 25. Rfc1 c6 {[#]die Stellung ist für Schwarz komplett verloren.} 26.
Nxc6 Nxc6 27. Rxc6 Kd8 28. Qc2 {einfacher war es beginnend mit 28. b4-b5 den
Gewinn einzufahren.} Qxb4 {[#] ? grausam. Hier zeigt Komodo 10 eine Bewertung
von knapp +20 für den Anziehenden an.} 29. Rc8+ {!} Ke7 30. Qe2+ Kf7 {[#]
hier wäre ein Matt in 9 Zügen möglich gewesen, angesichts der hohen Anzahl
an Zugmöglichkeiten kann man dem Nitsche-Programm jedoch nicht wirklich einen
Vorwurf machen, dies nicht gesehen zu haben. Aber Mephisto Glasgow spielt:} 31.
R1c7+ {Ab diesem Zug passiert etwas, was ich selbst beim Mephisto Glasgow noch
nie gesehen habe. Gut, bislang wurde viel Zeit verbraucht und die Züge wurden
zum Teil a Tempo gespielt, aber das Programm agierte ab dem 31.Zug an wie
besoffen...Danach ist fast der komplette Vorteil weg.} Kg6 32. Qd3+ Kh6 33.
Qh3+ (33. Qe3+ g5 34. Rxh8 Rxh8 35. Nd2 Re8 36. Qh3+ Kg6 37. Qd3+ Kh6) 33...
Kg6 34. Qg3+ {? erforderlich war 34. Dh3-d3+. Nun ist die Partie auf
Remis-Kurs.} Kh5 35. Qe5+ g5 36. h4 {? danach steht gar der Nachziehende besser.
36. h2-h3 führt zum Ausgleich.} Qxb1+ 37. Rc1 Qg6 38. g4+ {? danach ist die
Partie schlichtweg verloren, unfassbar!} Kxg4 {? aber auch der Super Expert C
patzt.} (38... Nxg4 39. Qxh8 gxh4 40. Qe8 Qxe8 41. Rxe8 Rxe8 42. f3 Ne3 43. Kf2
Nf5 {und die Partie ist entschieden.}) 39. R1c3 {? der falsche Turm zieht nach
c3, ein Remis wäre nun durchaus möglich gewesen:} (39. R8c3 Ne4 40. f3+ Kh5
41. fxe4 Rhe8 42. Qxd5 Rad8) 39... Kh5 {? 39. ...g5xh4 war klar zu bevorzugen.
Man sieht, dass die komplexe Stellung doch beide Geräte extrem überfordert.}
40. hxg5 {? nach 40. Tc8xh8 kann Weiß noch mitkämpfen.} Qxg5+ 41. Qxg5+ Kxg5
42. Rg3+ Kf4 43. Rxh8 Rxh8 44. Re3 Re8 45. Rd3 Ke4 46. Rd1 Rg8+ 47. Kf1 Ng4 48.
Re1+ Kd3 49. Kg2 Ne5+ 50. Kh3 Kxd4 51. Re3 Rg1 52. Re2 h5 53. Ra2 Ke4 54. Kh4
d4 55. Ra4 Rh1+ 56. Kg3 Nf3 57. Kg2 Rh2+ 58. Kg3 h4+ 59. Kg4 Rxf2 60. Ra8 {
und Mephisto Glasgow gibt auf. Selten zuvor habe ich solch eine Wendung in
einer Partie gesehen. Eine völlig unnötige Niederlage des Mephisto Glasgow.}
0-1



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Beeco76 (01.02.2023), dsommerfeld (01.02.2023), Mapi (31.01.2023), Mephisto_Risc (31.01.2023), Michael (01.02.2023), paulwise3 (31.01.2023), Tibono (31.01.2023), Wolfgang2 (31.01.2023)
  #418  
Alt 31.01.2023, 19:10
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.243
Abgegebene Danke: 4.415
Erhielt 9.226 Danke für 3.332 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
15/20 14/20
Heute Beiträge
2/3 sssss5243
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Hallo Egbert !

Wohl eine der unnötigsten Niederlagen, die ich überhaupt jemals gesehen habe, einfach grauenhaft, das sogar noch zu verlieren, da kann ich Dir nur zustimmen, da fehlen einem schlicht die Worte. Einfach unfassbar !!

Schönen Gruß
Christian

Geändert von Mephisto_Risc (31.01.2023 um 19:11 Uhr) Grund: vertippt
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Beeco76 (01.02.2023), Egbert (31.01.2023)
  #419  
Alt 31.01.2023, 19:14
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.646
Abgegebene Danke: 14.178
Erhielt 16.688 Danke für 6.482 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
3/3 sssss9646
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Hallo Egbert !

Wohl eine der unnötigsten Niederlagen, die ich überhaupt jemals gesehen habe, einfach grauenhaft, das sogar noch zu verlieren, da kann ich Dir nur zustimmen, da fehlen einem schlicht die Worte. Einfach unfassbar !!

Schönen Gruß
Christian
Hallo Christian,

ich hatte auf meinem Partie-Formular schon voreilig 1:0 notiert.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Beeco76 (01.02.2023), Mephisto_Risc (01.02.2023)
  #420  
Alt 31.01.2023, 20:17
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 69
Land:
Beiträge: 2.223
Abgegebene Danke: 344
Erhielt 1.173 Danke für 696 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2223
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Ich hatte den normalen Mephisto 3 gestern als Zeitvertreib mit Schwarz gegen den auf ELO 1300 agierenden Fritz 18 spielen lassen. St.4 .

Nachdem Mephisto 3 eigentlich voll auf Gewinn stand, fing er auf einmal an, mit dem König herum zu ziehen, sich Schachgebote einzufangen, anstatt den König in der sicheren Ecke zu belassen, und mit seiner Dame die zwei Freibauern nach vorne zu schieben. Ich hatte das dann genervt abgeberochen, und das Spiel selber zu Ende gespielt.

So ist er manchmal, das wird man ihm wohl auch nicht durch zusätzliche Geschwindigkeit gänzlich austreiben können.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Beeco76 (01.02.2023), Egbert (31.01.2023)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Mephisto Glasgow applechess Technische Fragen und Probleme / Tuning 8 06.01.2019 12:31
Frage: Mephisto III-S Glasgow Jean Robert Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 2 19.06.2016 16:59
Frage: Mephisto III Glasgow hebel Technische Fragen und Probleme / Tuning 1 25.06.2013 19:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info