Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 05.10.2008, 12:44
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.874
Abgegebene Danke: 2.201
Erhielt 4.080 Danke für 1.514 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 19/20
Heute Beiträge
1/3 sssss3874
Bobby Fischer Gedächtnis Turnier:



Zwischenstand nach 100 gespielten Turnierpartien:

Hier noch einmal die Teilnehmer des Computerturniers auf Turnierstufe:

Code:
Name            Programmierer   CPU             Takt    ROM/RAM    
Sparc           spracklen       sparc cpu 32bit 20 mhz  256KByte ROM 1024 KByte RAM (hash tables) 
Excel68000      spracklen       68000           12 mhz  64KByte  ROM 8 KByte RAM 
Kishon Chesster spracklen       6502            3.6mhz  32KByte  ROM 8 KBYte RAM 
StarDiamond     dave kittinger  H8 singlechip   25 mhz  512KByte ROM !! 256 Kbyte RAM (118 for hash) 
Ruby            dave kittinger  H8 singlechip   20 mhz  32 KByte ROM 1 KByte RAM 
NigelShort      ed schroeder    6502            10 mhz  64KByte  ROM 8 KByte RAM 
Milano          ed schroeder    6502            5  mhz  64KByte  ROM 8 KByte RAM 
MM5             ed schroeder    6502            5  mhz  32KByte  ROM 8 KByte RAM 
Supermondial b  frans morsch    6502            4  mhz  32KByte  ROM 8 KByte RAM 
Challenger      frans morsch    H8 singlechip   24 mhz  32KByte  ROM 1 KByte RAM 
Milano Pro      frans morsch    SH7034 single   20 mhz  64KByte  ROM 4 KByte RAM 
Mephisto IIIb   nitsche+henne   1806            8  mhz  32KByte  ROM 4 KByte RAM 
Igor            ron nelson      H8 singlechip   24 mhz 
Regency         horvath         H8 singleship   20 mhz 
Corona d+       julio kaplan    6502            5  mhz  32+32+32 ROM (program, book, endgame-rom) + 8 Kbyte RAM 
MM2             ulf rathsmann   6502            3.7mhz  32KByte  ROM 4 KByte RAM 
Adv.StarChess   kaare danielsen 6301Y           8  mhz  16KByte  ROM 2.25 KB RAM
CM The King2.54 johan de Koning ARM2 RISC 32    16 mhz  512KByte
in einer wirklich sehr schönen Partie hat der Igor 24 mhz mit seinem Ron Nelson schachprogramm den Fidelity Designer 2000 mit 5 mhz geschlagen.

Was ich dabei immer wieder beachtlich finde ist, das Ron Nelson als 1. Schachprogrammierer überhaupt mit seinen relativ jungen Kreationen zu sowas in der Lage ist.


Das Fidelity Programm spielt auf einer knackigen 5 mhz 6502 Hardware und ist erprobt.

Hut ab Herr Nelson.

Schade das es vom Nelson Programm keines gibt das WÄHREND der Suche grundlegende Suchinformationen preisgibt.


[Event "40/120"]
[Site "SCW"]
[Date "2008.10.05"]
[Round "1"]
[White "Fidelity Designer2000 Dis."]
[Black "Excalibur Igor 24mhz"]
[ECO "C80"]
[Result "0-1"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. O-O Nxe4 6. d4
b5 7. Bb3 d5 8. dxe5 Be6 9. Be3 {"} Be7 10. Nc3 Nxc3
11. bxc3 O-O {"} 12. Qd3 Na5 13. Rfd1 Nc4 14. Bxc4 bxc4
15. Qe2 c5 16. a4 Rb8 17. Qd2 Qb6 18. Ng5 Bg4 19. f3 Bxg5
20. Bxg5 Be6 21. Bf6 h6 22. Be7 Rfc8 23. Bd6 Rb7 24. Qf2
Qa5 25. f4 Qxc3 26. Bxc5 Bg4 27. Bd4 Qb4 28. Re1 c3 29. Be3
Rc4 30. Qh4 Bd7 31. Qd8+ Kh7 32. Qa8 a5 33. Qa6 Bf5 34. Ra2
Re4 35. Qf1 d4 36. Bf2 Rxf4 37. Qe2 Rb8 38. Qd1 Re4 39. Bg3
Rxe1+ 40. Bxe1 Qc5 41. Bf2 Rb4 42. Kh1 Qxe5 43. Bg3 0-1

Der Tabellenstand ist nun:

Code:
    Motor                                        Punkte SpStMeMiNiCoIgExChSuEmMePsDeRuMeKiMiGlKrAdCh    S-B
01: Sparc {Brettcomputer}                        11,0/11 ·     ? 1   1   ? 1   1 1 ?   1 1 1 1 1 1     36,50
02: Star Diamond {Brettcomputer}                 9,5/12    · 0 1   1 1 = 1   = 1     = 1 1   1         41,75
03: Mephisto MM5 {Brettcomputer}                 9,0/11    1 · = 0     1 1         1 1 1 =     1 1     34,00
04: MilanoPro {Brettcomputer}                    7,5/11  ? 0 = ·   1 1 1 =         0   1 1 1   =       32,25
05: NigelShort 10mhz {Brettcomputer}             7,5/12  0   1   ·   0 1 0   = 1     1     0 1 1 1     26,50
06: Corona D+ {Brettcomputer}                    7,0/12    0   0   · 1 0   0       = = 1 1 1   1 1     17,50
07: Igor 24mhz {Brettcomputer}                   5,5/12  0 0   0 1 0 ·     0 =     1     1 1 = =       19,75
08: Excel68000 {Brettcomputer}                   5,0/11    = 0 0 0 1   · 1 = 1 0       0   1           24,75
09: Challenger 24mhz {Brettcomputer}             4,5/9   ? 0 0 = 1     0 · 1 = =               1       20,25
10: Supermondial B {Brettcomputer}               4,0/10  0         1 1 = 0 · 1   0 = 0       0         20,75
11: Emerald Classic Plus {Brettcomputer}         4,0/11    =     =   = 0 = 0 ·     0   = 0 =     1     16,50
12: Mephisto MM2 {Brettcomputer}                 4,0/9   0 0     0     1 =     · 0     1 =       1     11,50
13: PsionST EMU unlimited {Brettcomputer}        4,0/6   0                 1   1 ·     0 1       1     11,00
14: Designer2000 Display 5mhz {Brettcomputer}    3,5/7   ?   0 1   = 0     = 1     · =                 18,25
15: Ruby {Brettcomputer}                         2,5/6     = 0   0 =       1       = ·                 14,00
16: Mephi IIIb 8mhz {Brettcomputer}              2,5/9   0 0 0 0   0   1     = 0 1     ·               11,00
17: Kishon Chesster {Brettcomputer}              2,5/10  0 0 = 0   0 0       1 = 0       ·       =     10,75
18: Milano {Brettcomputer}                       2,5/9   0     0 1 0 0 0     =             · 0 1       10,50
19: Glasgow Emu unlimited {Brettcomputer}        2,5/6   0 0     0   =     1               1 ·          9,25
20: Krypton Regency {Brettcomputer}              1,0/8   0   0 = 0 0 =   0                 0   ·        6,50
21: Advanced Star Chess {Brettcomputer}          0,5/8   0   0   0 0         0 0 0       =       ·      1,25
22: Chessmachine512 The King2.54 {Brettcomputer} 0,0/0                                             ·    0,00

100 Partien von 231 gespielt
Name des Turniers: Schachcomputer
Ort/ Land: SCW, Deutschland
Spielstufe: Turnier 40/120 20/60
Als nächstes wird die Chessmachine mit dem The King Programm
ein paar Partien zu spielen haben...

Die nächsten Partien sind daher:

CM TK - Supermondial B
Krypton Regency - MM2
Novag Ruby -Krypton Regency
Fideliy Excel 68000 - CM TK

Ziel der Übung wird einmal sein, alle Programme einheitlich auf 12 gespielte Partien zu bringen.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.10.2008, 14:56
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 60
Land:
Beiträge: 3.015
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 556
Erhielt 1.229 Danke für 790 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss3015
AW: Bobby Fischer Gedächtnis Turnier:

Zitieren:
Der Tabellenstand ist nun:

Code:
    Motor                                        Punkte SpStMeMiNiCoIgExChSuEmMePsDeRuMeKiMiGlKrAdCh    S-B
01: Sparc {Brettcomputer}                        11,0/11 ·     ? 1   1   ? 1   1 1 ?   1 1 1 1 1 1     36,50
02: Star Diamond {Brettcomputer}                 9,5/12    · 0 1   1 1 = 1   = 1     = 1 1   1         41,75
03: Mephisto MM5 {Brettcomputer}                 9,0/11    1 · = 0     1 1         1 1 1 =     1 1     34,00
04: MilanoPro {Brettcomputer}                    7,5/11  ? 0 = ·   1 1 1 =         0   1 1 1   =       32,25
05: NigelShort 10mhz {Brettcomputer}             7,5/12  0   1   ·   0 1 0   = 1     1     0 1 1 1     26,50
06: Corona D+ {Brettcomputer}                    7,0/12    0   0   · 1 0   0       = = 1 1 1   1 1     17,50
07: Igor 24mhz {Brettcomputer}                   5,5/12  0 0   0 1 0 ·     0 =     1     1 1 = =       19,75
08: Excel68000 {Brettcomputer}                   5,0/11    = 0 0 0 1   · 1 = 1 0       0   1           24,75
09: Challenger 24mhz {Brettcomputer}             4,5/9   ? 0 0 = 1     0 · 1 = =               1       20,25
10: Supermondial B {Brettcomputer}               4,0/10  0         1 1 = 0 · 1   0 = 0       0         20,75
11: Emerald Classic Plus {Brettcomputer}         4,0/11    =     =   = 0 = 0 ·     0   = 0 =     1     16,50
12: Mephisto MM2 {Brettcomputer}                 4,0/9   0 0     0     1 =     · 0     1 =       1     11,50
13: PsionST EMU unlimited {Brettcomputer}        4,0/6   0                 1   1 ·     0 1       1     11,00
14: Designer2000 Display 5mhz {Brettcomputer}    3,5/7   ?   0 1   = 0     = 1     · =                 18,25
15: Ruby {Brettcomputer}                         2,5/6     = 0   0 =       1       = ·                 14,00
16: Mephi IIIb 8mhz {Brettcomputer}              2,5/9   0 0 0 0   0   1     = 0 1     ·               11,00
17: Kishon Chesster {Brettcomputer}              2,5/10  0 0 = 0   0 0       1 = 0       ·       =     10,75
18: Milano {Brettcomputer}                       2,5/9   0     0 1 0 0 0     =             · 0 1       10,50
19: Glasgow Emu unlimited {Brettcomputer}        2,5/6   0 0     0   =     1               1 ·          9,25
20: Krypton Regency {Brettcomputer}              1,0/8   0   0 = 0 0 =   0                 0   ·        6,50
21: Advanced Star Chess {Brettcomputer}          0,5/8   0   0   0 0         0 0 0       =       ·      1,25
22: Chessmachine512 The King2.54 {Brettcomputer} 0,0/0                                             ·    0,00

100 Partien von 231 gespielt
Name des Turniers: Schachcomputer
Ort/ Land: SCW, Deutschland
Spielstufe: Turnier 40/120 20/60

Hi Thorsten,

ein wirklich interessantes Turnier !
Wie ist eigentlich der Spielstil von Meph. Nigel Short ? Ist das Programm ein "Mitteldings" von MM V und Milano ?
Wie ist der Spielstil des Novag Star Diamond ? Hatte mal den Vorgänger Diamond II, aber glänzen konnte der "Diamant" nie, dazu spielte er viel zu langweilig, bei bevorzugt offenen Stellungen. Schade, hier hat Novag eindeutig ein Deffizit erlitten.
Spielt der Star in deinem Turnier mit Extensions off oder on ?


Grüße
Otto
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.10.2008, 17:06
Benutzerbild von spacious_mind
spacious_mind spacious_mind ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: Alabama, USA
Land:
Beiträge: 1.977
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 453 Danke für 242 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
11/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1977
AW: Bobby Fischer Gedächtnis Turnier:

Hallo Thorsten,

Das du 40/2st spielst ist ja Super.

Dazu braucht man viel Geduld und Zeit. Schaltest du die Geraete aus uebernacht? oder laesst du sie laufen? Oder versuchst du am gleichen Tag das begonnene Spiel zu beenden?

Der Psion, spielt er als Atari ST?

Dein Igor ist er uebertacktet? Ich dachte meiner ist 12Mhz.

Viele Gruesse

Nick
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.10.2008, 17:35
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 58
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 58 Danke für 43 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Bobby Fischer Gedächtnis Turnier:

 Zitat von spacious_mind
Dein Igor ist er uebertacktet? Ich dachte meiner ist 12Mhz.
Da springe ich mal schnell für Thorsten ein:

Ja, der Igor ist übertaktet!

Gruß, Willi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.10.2008, 17:51
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.874
Abgegebene Danke: 2.201
Erhielt 4.080 Danke für 1.514 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 19/20
Heute Beiträge
1/3 sssss3874
AW: Bobby Fischer Gedächtnis Turnier:

 Zitat von MaximinusThrax
Hi Thorsten,

ein wirklich interessantes Turnier !
Wie ist eigentlich der Spielstil von Meph. Nigel Short ? Ist das Programm ein "Mitteldings" von MM V und Milano ?
Wie ist der Spielstil des Novag Star Diamond ? Hatte mal den Vorgänger Diamond II, aber glänzen konnte der "Diamant" nie, dazu spielte er viel zu langweilig, bei bevorzugt offenen Stellungen. Schade, hier hat Novag eindeutig ein Deffizit erlitten.
Spielt der Star in deinem Turnier mit Extensions off oder on ?


Grüße
Otto
der nigel short spielt OFFENER und nicht so passiv wie der Milano.
daher stärker. der nigel short spielt eher wie ein MM5.

also vielleicht ist der nigel short ja der bessere Milano
verglichen mit einem MM5 schneidet ein milano immer sclechter ab
(wie auch in meinem turnier.)

der nigel short könnte das toppen.

der star diamond spielt mit der default einstellng. das ist m.E. extensions off.

der star diamond spielt noch extremer als der diamond I bzw. II.

vielleicht kann ja mal jemand die Partien des Star Diamond mit einem DIamond II nachspielen damit wir in ungefähr den unterschied sehen.

der igor ist faktor 2übertaktet. er spielt auf angepaßte bedenkzeit (user adaptable = spielstufe 1) , d.h. er nutzt die doppelte taktfrequenz dann auch für ein mehr an bedenkzeit.


der designer display läuft m.W. mit 5 statt original mit 3.
er hat die uhren NORMAL laufend d.h. er nutzt die bedenkzeit aus.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.10.2008, 17:55
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.874
Abgegebene Danke: 2.201
Erhielt 4.080 Danke für 1.514 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 19/20
Heute Beiträge
1/3 sssss3874
AW: Bobby Fischer Gedächtnis Turnier:

 Zitat von spacious_mind
Hallo Thorsten,

Das du 40/2st spielst ist ja Super.

Dazu braucht man viel Geduld und Zeit. Schaltest du die Geraete aus uebernacht? oder laesst du sie laufen? Oder versuchst du am gleichen Tag das begonnene Spiel zu beenden?

Der Psion, spielt er als Atari ST?

Dein Igor ist er uebertacktet? Ich dachte meiner ist 12Mhz.

Viele Gruesse

Nick

wenn die geräte einen ausschalter haben der die spielstellung NICHT
löscht, z.B. Mephisto III, emerald classic plus, regency, igor, sparc,
dann werden sie bei unterbrechung ausgeschaltet.

die anderen werden DANN unterbrochen wenn sie einen anderen PB zug drin haben als der der beim gegner kommt.
d.h. auch wenn sie dann über nacht 10h rechnen, der nächste zug ist kein
PB zug und es geht normal weiter.

der psion ST ist eine ATARI ST emulation... auch sie kann wie die Glasgow emulation auf ein vielfaches der eigentlichen 10mhz emuliert werden.

ist das original Psion Programm mit Atari ST benutzeroberfläche und
TOS das dann unter windows läuft ))

emulator heißt glaube ich winston.


korrigierte teilnehmerliste und korrigierte taktfequenzen in meinem forum unter:

http://schachcomputerwelt.foren-city...-memorial.html

dort auch der ganze fortlauf des turniers mit partien und änderungen im turnier die im laufe der zeit nötig waren.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.10.2008, 09:39
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 60
Land:
Beiträge: 4.206
Abgegebene Danke: 1.827
Erhielt 832 Danke für 487 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 20/20
Heute Beiträge
1/3 sssss4206
AW: Bobby Fischer Gedächtnis Turnier:

 Zitat von mclane
der star diamond spielt mit der default einstellng. das ist m.E. extensions off.
nö, default ist ext on
Zitieren:
der star diamond spielt noch extremer als der diamond I bzw. II.
ich finde, der Star Sapphire spielt recht interessant; er opfert gern auch mal eine Qualität oder Bauern, was gegen starke Gegner aber meist in die Hose geht...

Seine Spielweise hat mir bei diversen Online-WM-Einsätzen bestimmt einige graue Haare eingebracht!


viele Grüße,
Robert
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.10.2008, 22:39
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.874
Abgegebene Danke: 2.201
Erhielt 4.080 Danke für 1.514 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 19/20
Heute Beiträge
1/3 sssss3874
AW: Bobby Fischer Gedächtnis Turnier:

 Zitat von Robert
nö, default ist ext on

ich finde, der Star Sapphire spielt recht interessant; er opfert gern auch mal eine Qualität oder Bauern, was gegen starke Gegner aber meist in die Hose geht...

Seine Spielweise hat mir bei diversen Online-WM-Einsätzen bestimmt einige graue Haare eingebracht!


viele Grüße,
Robert
dann ist default eben extensions AN.ich habe jedenfalls nix verstellt.
der star diamond spielt bei mir also in der grundeinstellung.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: großes Schachcomputer-Turnier 2008: Bobby Fischer Memorial mclane Partien und Turniere / Games and Tournaments 25 26.07.2009 23:45
Partie: Tringov-Fischer 1965 Tom Partien und Turniere / Games and Tournaments 7 21.08.2008 23:00
Partie: Bobby Fischer vs. Makhak vancouver68020 Partien und Turniere / Games and Tournaments 4 10.02.2008 08:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info