Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #271  
Alt 24.11.2019, 18:34
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.965
Abgegebene Danke: 4.615
Erhielt 4.246 Danke für 1.981 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3965
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Guten Abend Egbert
Nun ja, ein Remis nutzt dem ansonsten offensichtlich chancenlosen
Turbo Polgar gar nichts, um seine Bilanz etwas aufzubessern.
Gruss
Kurt
Guten Abend Kurt,

das ist natürlich richtig. Auf der anderen Seite kann man ein Remis schon als Erfolg für den Turbo Polgar werten, zu groß ist einfach die Überlegenheit des Kings.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (24.11.2019)
  #272  
Alt 30.11.2019, 10:14
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.965
Abgegebene Danke: 4.615
Erhielt 4.246 Danke für 1.981 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3965
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Morgen,

in der 26. Partie war der Turbo Polgar lange Zeit am Drücker, doch nicht das erste Mal fehlt einfach der Punch, um vorteilhafte Stellungen gegen diesen starken Gegner in einen Sieg zu wandeln.

Revelation II AE Polgar Emu 6502 ~ 55 MHz: 7,5 vs CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz: 18,5

[Event "Revelation II AE Polgar Turnierschach"]
[Site "?"]
[Date "2019.11.30"]
[Round "56"]
[White "CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz"]
[Black "Revelation II AE Polgar, Emu 6502 ~ 55 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "A22"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "78"]
[EventDate "2019.11.30"]

1. c4 e5 2. Nc3 Nf6 3. e3 Bb4 {Ende Buch} 4. Nge2 {Ende Buch} Nc6 {Beits sehr
früh in der Partie müssen die CPU-Gehirne beweisen, wie sich ohne
gespeichertes Wissen in der Eröffnung entwickeln können.} 5. d4 {eine gute,
wohl bessere Fortsetzung bestand in 5. a2-a3.} exd4 6. exd4 d5 7. cxd5 {
? nach wie vor war 7. a2-a3 zu bevorzugen. Der Textzug kostet jedoch bereits
Material.} Nxd5 8. a3 Ba5 9. b4 Nxc3 {verpasst das stärkere 9. ...La5-b6.} 10.
Nxc3 Qxd4 {wieder wäre 10. ...La5-b6 die bessere Fortsetzung.} 11. Qe2+ {
? doch der King nutzt nicht die Chance auf Ausgleich via 11. Lc1-b2.} Kf8 {
? 11. ...Lc8-e6 bewahrt den Vorteil. Beide Geräte taumeln in der Eröffnung
ein wenig.} 12. Bb2 Bb6 13. Rd1 Qg4 14. h3 {klar schwächer als 14. Sc3-d5.}
Qg6 15. b5 {? im Prinzip ein schwacher Zug, der den Turbo Polgar klar in
Vorteil bringen sollte.} Nd4 16. Qc4 Nc2+ 17. Kd2 Bf5 {? verpasst die wohl zum
Gewinn führende Variante:} (17... Be6 18. Nd5 c6 19. Qxc2 Bxd5 20. Kc1 f6 21.
Bd4 Kf7 22. Qxg6+ hxg6 23. Bxb6 axb6 24. Kb2 {und Schwarz besitzt durchaus
Potential für einen Sieg.}) 18. Bd3 Rd8 19. Nd5 Bxd3 20. Qxd3 Nb4 21. axb4 c6
22. Qxg6 hxg6 23. bxc6 bxc6 24. f4 f6 25. Kc2 cxd5 26. Rd3 Ke7 27. Rhd1 Ke6 28.
Re1+ Kd6 29. b5 Kc5 30. Re7 Rhg8 {dieser Zug ist zwar nachvollziehbar, wird
aber letztendlich zum Remis führen.} 31. Rc3+ Kb4 32. Rb3+ Kc4 33. Rc3+ Kxb5 {
das Remis ist unausweichlich.} 34. Rb3+ Kc4 35. Rc3+ Kb4 36. Rb3+ Kc5 37. Rc3+
Kb5 38. Rb3+ Kc6 39. Rc3+ Kb5 {Remis durch 3-fache Stellungswiederholung.
Erneut war der Turbo Polgar am Drücker, abermals reichte es nicht für den
vollen Punktgewinn.} 1/2-1/2




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (30.11.2019), Boris (30.11.2019), marste (30.11.2019), Wolfgang2 (30.11.2019)
  #273  
Alt 30.11.2019, 14:22
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.054
Abgegebene Danke: 2.459
Erhielt 5.233 Danke für 1.808 Beiträge
Activity Longevity
16/20 11/20
Today Beiträge
3/3 sssss3054
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

in der 26. Partie war der Turbo Polgar lange Zeit am Drücker, doch nicht das erste Mal fehlt einfach der Punch, um vorteilhafte Stellungen gegen diesen starken Gegner in einen Sieg zu wandeln.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Was ist los mit The King 2.61, der die vierte Partie in Folge nicht
gewinnen konnte
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (30.11.2019)
  #274  
Alt 30.11.2019, 14:42
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.965
Abgegebene Danke: 4.615
Erhielt 4.246 Danke für 1.981 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3965
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Was ist los mit The King 2.61, der die vierte Partie in Folge nicht
gewinnen konnte
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

ja, eine ähnliche Situation wie in Deinem aktuellen Wettkampf, wo ja auch der Super Forte C Sel. 4 auch eine kleine Durststrecke hat.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (30.11.2019)
  #275  
Alt 01.12.2019, 06:18
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.965
Abgegebene Danke: 4.615
Erhielt 4.246 Danke für 1.981 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3965
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Morgen,

die 27. Partie hielt sich der Turbo Polgar wieder sehr gut, bis er ein Matt in 11 Zügen übersehen hatte... und bei seinem Gegner Jubel in der Stellungsbewertung auslöste.

Revelation II AE Polgar Emu 6502 ~ 55 MHz: 7,5 vs CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz: 19,5

[Event "Revelation II AE Polgar Turnierschach"]
[Site "?"]
[Date "2019.12.01"]
[Round "57"]
[White "Revelation II AE Polgar, Emu 6502 ~ 55 MHz"]
[Black "CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "A29"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "68"]
[EventDate "2019.12.01"]

1. c4 e5 2. Nc3 Nc6 3. Nf3 Nf6 4. g3 d5 5. cxd5 Nxd5 6. Bg2 Nb6 7. O-O Be7 8.
a3 {Ende Buch} O-O 9. b4 Be6 10. d3 Nd4 {Ende Buch} 11. Nxe5 Bf6 12. Nc4 {
besser will hier 12. Lc1-f4 gefallen.} Nxc4 13. dxc4 Bxc4 14. Rb1 Qe7 15. Be3
Rad8 16. Qa4 Rfe8 17. Bxb7 c6 {? damit bekommt der Turbo Polgar erstmals
Vorteil in dieser Partie. Nach 17. ...L4xe2 steht der King zumindest nicht
schlechter.} 18. Ba6 {? doch auch der Turbo Polgar findet nicht die stärkste
Fortsetzung:} (18. Bxd4 Bxd4 19. Bxc6 Bxc3 20. Bxe8 Bxe2 21. Qc2 Bd4 22. Bc6
Bd3 23. Qa2 Bxf1 24. Kxf1 {ob dies zum Sieg gereichen würde, ist jedoch
unklar.}) 18... Bb5 19. Bxb5 {? und wiedr wendet sich das Blatt. Nach 19.
Da4-a5 ist die Stellung im Lot.} cxb5 20. Qa5 Qe6 21. Bxd4 Bxd4 22. Nxb5 Bb6
23. Qa4 {Die weiße Dame ist somit aus dem Spiel, es gab allerdings auch keine
Alternative.} Qc6 24. Rfc1 {? sieht nicht schlecht aus, aber bedeutet ein Matt
in - 11 Zügen! Das konnte der Turbo Polgar einfach nicht überblicken.} Bxf2+
{! Nach ganz wenigen Sekunden findet der King diesen Zug und kündigt etwas
übertrieben ein Matt in 13 Zügen an. Beeindruckend!} 25. Kxf2 Rxe2+ 26. Kxe2
Qg2+ 27. Ke3 Qd2+ 28. Kf3 Rd3+ 29. Kg4 Qe2+ 30. Kh4 Qxh2+ 31. Kg4 Qxg3+ 32. Kf5
g6+ 33. Kf6 Qf4+ 34. Ke7 Qe5# {Das Matt zu finden, war selbst für den
gedrosselten King keine all zu große Schwierigkeit, alle Züge beinhalteten
ein Schachgebot. Diese Erweiterungen des Suchbaums sind für das selektive
agierende de Koning Programm sogenannte Basics. Dennoch...schön anzusehen.}
0-1




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (01.12.2019), Boris (01.12.2019), marste (01.12.2019), Schachhucky (01.12.2019), Wolfgang2 (01.12.2019)
  #276  
Alt 01.12.2019, 12:58
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 55
Land:
Beiträge: 2.669
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 420
Erhielt 796 Danke für 538 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 20/20
Today Beiträge
2/3 sssss2669
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Egbert,

das war ja eine regelrechte Treibjagd auf den Polgarschen Monarchen! In den Rollen: der Polgar-König als Kaninchen und der King 2.61 als böser Jäger!

Grüße
Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MaximinusThrax für den nützlichen Beitrag:
applechess (01.12.2019), Egbert (01.12.2019)
  #277  
Alt 01.12.2019, 13:22
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.054
Abgegebene Danke: 2.459
Erhielt 5.233 Danke für 1.808 Beiträge
Activity Longevity
16/20 11/20
Today Beiträge
3/3 sssss3054
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

die 27. Partie hielt sich der Turbo Polgar wieder sehr gut, bis er ein Matt in 11 Zügen übersehen hatte... und bei seinem Gegner Jubel in der Stellungsbewertung auslöste.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Hübsch anzusehen für uns Menschen. Allerdings scheint ein Matt in 11
bei alles Zügen mit Schachgebot selbst für alte Computerprogramme wie
Yace 0.99.56 kein Problem darzustellen mit nur 6 Sek Lösungszeit.
Gruss
Kurt

Geändert von applechess (04.12.2019 um 11:46 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (01.12.2019)
  #278  
Alt 01.12.2019, 14:52
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.965
Abgegebene Danke: 4.615
Erhielt 4.246 Danke für 1.981 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3965
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von MaximinusThrax Beitrag anzeigen
Hallo Egbert,

das war ja eine regelrechte Treibjagd auf den Polgarschen Monarchen! In den Rollen: der Polgar-König als Kaninchen und der King 2.61 als böser Jäger!

Grüße
Otto
Hallo Otto,

schön geschrieben, so war es.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #279  
Alt 01.12.2019, 14:54
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.965
Abgegebene Danke: 4.615
Erhielt 4.246 Danke für 1.981 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3965
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Hübsch anzusehen für uns Menschen. Allerdings scheint ein Matt in 11
bei alles Zügen mit Schachgebot elbst für alte Computerprogramme wie
Yace 0.99.56 kein Problem darzustellen mit nur 6 Sek Lösungszeit.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

ja, man müsste wirklich mal schauen, welche Schachcomputer (Programme) der damaligen Zeit in der Lage waren, das zu sehen. Einem 8-Bit-er würde ich dass allerdings kaum auf Turnierstufe zutrauen. Auch dem Mephisto Glasgow nicht, denn nach 19 Halbzügen ist bekanntlich Schluss.

Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (01.12.2019 um 15:09 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #280  
Alt Heute, 09:53
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.965
Abgegebene Danke: 4.615
Erhielt 4.246 Danke für 1.981 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3965
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Morgen,

in der 28. Partie leistete sich keiner der beiden Konkurrenten einen groben Fehler und so endete die Partie folgerichtig in einer Punkteteilung.

Revelation II AE Polgar Emu 6502 ~ 55 MHz: 8 vs CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz: 20

[Event "Revelation II AE Polgar Turnierschach"]
[Site "?"]
[Date "2019.12.07"]
[Round "58"]
[White "CGE & The King 2.61, Cortex M7 - 30 MHz"]
[Black "Revelation II AE Polgar, Emu 6502 ~ 55 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "A33"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "100"]
[EventDate "2019.11.07"]

1. c4 c5 2. Nf3 Nc6 3. Nc3 Nf6 4. d4 cxd4 5. Nxd4 e6 6. Ndb5 d5 7. Bf4 e5 8.
cxd5 exf4 9. dxc6 bxc6 10. Qxd8+ Kxd8 11. Rd1+ Bd7 12. Nd6 {Ende Buch} Ke7 {
Ende Buch. Die Eröffnungsvariante endet in einer Stellung, welche dem
Außenseiter gute Chance auf eine Punkteteilung einräumt.} 13. e4 fxe3 14.
fxe3 Nd5 15. Nxd5+ cxd5 16. Nb5 Rb8 17. Rxd5 a6 {eine besser Fortsetzung wäre:
} (17... g6 18. Nxa7 Rxb2 19. Bb5 Ke6 20. Rxd7 Bb4+ 21. Kf1 Rb1+ 22. Kf2 Rxh1 {
mit leichtem Vorteil für Schwarz.}) 18. Nc3 Rxb2 19. Rd2 Rxd2 20. Kxd2 a5 21.
Bc4 Be6 22. Kd3 Bxc4+ 23. Kxc4 Ke6 24. Nb5 Bb4 25. Nd4+ Kd7 26. Rf1 Rc8+ 27.
Kd3 f6 28. g4 h6 29. h4 Rc3+ 30. Ke4 Ra3 31. g5 hxg5 32. hxg5 Rxa2 33. gxf6
gxf6 34. Rxf6 a4 {das Remis ist ohne groben Bock nicht abzuwenden.} 35. Rf7+
Kd6 36. Rg7 a3 37. Ra7 Kc5 38. Ra6 Bc3 39. Ra8 Bb2 40. Nc2 Kc4 41. Rc8+ Kb3 42.
Kd3 Be5 43. Rc6 Kb2 44. Ra6 Bg3 45. e4 Be5 46. Ra5 Bd6 47. e5 Bf8 48. Ra8 Kb1
49. Ne3 Bc5 50. e6 Rf2 {und Remis durch Bediener abgeschätzt. Eine Partie
ohne wirklichen Fehler auf beiden Seiten.} 1/2-1/2




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (Heute), marste (Heute), RetroComp (Heute), Wolfgang2 (Heute)
Antwort

Stichworte
anniversary edition, erfahrungen, revelation ii, turnierschach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Chafitz/Sandy Monitor Edition und Odin Edition steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 2 08.04.2019 20:42
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer 16 07.02.2012 14:18
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:19 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info