Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 02.03.2011, 14:24
CodeFlatter CodeFlatter ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 02.03.2011
Ort: Stuttgart
Land:
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 13/20
Today Beiträge
0/3 ssssssss3
Frage Problem mit Zugansagen mit USB DGT Brett

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir mit dem Problem jemand weiter helfen.

Ich habe das Brett erst vor wenigen Tagen gekauft und über USB an meinen Windows 7 (32 Bit) PC angeschlossen.
Neueste Treiber aus dem Downloadbereich von DGT heruntergeladen und installiert, dazu auch gleich die deutschen Voices für die Zugansagen (kurze und normale Ansagen).
Das Brett funktioniert tadellos, aber die Zugansage nur eingeschränkt und dies auf identische Weise mit Arena, BabasCess (FICS Client) und auch Fritz in verschiedenen Versionen (5,9,12).
Ansonsten kann ich kann wunderbar mit allen Chess-Engines spielen, auch perfekt auf dem FICS Server - tolle Sache!

Die Zugansage erfolgt entweder:
- gar nicht, es knackt nur kurz oder man hört gar nichts
- oder der Zug wird abgehackt angesagt; z.B. "...er D4" - meint wohl "Bauer D4" (Anfang fehlt)
- oder man hört einen Teil der Zugansage von mittendrin (Anfang und Ende fehlen)
- oder der Zug wird komplett korrekt angesagt (sehr selten)
- aber: mache ich einen falschen Zug für den Gegner, da ich die Ansage nicht verstanden habe, wird aber dann ironischer Weise wiederholt die Rücknahme des Zuges korrekt angesagt. All dies zusammen in einem Spiel! Absolut nicht reproduzierbar für mich.

Bei den Einstellungen des DGT Board Treiber, ist die deutsche Sprache aktiviert, Ansage nach ca. 700 ms und Speedup von 1. Hab da schon alles mögliche durchprobiert, es wird nur noch abgehackter und schlechter.

Da ich eben keine DGT XL Uhr habe (wenn ich das Geld mal über habe, kaufe ich mir eine) und auch nicht immer auf den Bildschirm schauen möchte, um den gegnerischen Zug zu sehen - wollte ich die Sprachausgabe benutzen um die gegnerischen Züge ausführen zu können. So ist das aber schlicht unmöglich. Anderswo wird aber immer berichtet, dies würde einwandfrei funktionieren.

Hat da jemand vielleicht einen Tipp was ich noch tun kann, was ich einstellen muss? Mein PC hat sonst keinerlei Sound-Probleme und alle Treiber sowie die Windows-Updates (aktuell SP 1, war aber auch vorher schon!) sind immer auf dem neuesten Stand.

Habt schon mal vielen Dank für jede Hilfe/Tipps!

Grüßle CF
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.03.2011, 16:30
Benutzerbild von blaubaer
blaubaer blaubaer ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.06.2008
Beiträge: 1.233
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss1233
AW: Problem mit Zugansagen mit USB DGT Brett

Hallo CF,

ich kann nur bestätigen, dass die Zugansage mit meinem (seriellen) DGT-Brett, allerdings unter XP, immer einwandfrei funktioniert (hat). Ich hatte Einrichtungsprobleme mit der XL-Uhr, da musste ich mit dem Timing spielen.

Ich hätte eigentlich nur zwei Tipps:

Probiere mal aus, ob die Sound-Dateien i. O. sind; das sind glaube ich wav.Dateien, einfach mal abspielen und ansonsten würde ich DGT ansprechen, die sind sehr reaktiv.

Grüße, Michael
__________________
Es ist besser, die Steine seines Gegners zu opfern. (S.G. Tartakower)

Geändert von blaubaer (02.03.2011 um 21:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.03.2011, 20:42
CodeFlatter CodeFlatter ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 02.03.2011
Ort: Stuttgart
Land:
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 13/20
Today Beiträge
0/3 ssssssss3
AW: Problem mit Zugansagen mit USB DGT Brett

 Zitat von blaubaer Beitrag anzeigen
Ich hätte eigentlich nur zwei Tipps:

Probiere mal aus, ob die Sound-Dateien i. O. sind; das sind glaube ich wav.Dateien, einfach mal abspielen und ansonsten würde ich DGT ansprechen, die sind sehr reaktiv.

Grüße, Michael
Hallo Michael,

vielen Dank für den Tipp DGT mal anzusprechen, das werde ich versuchen.
Die WAV-Files sind alle in Ordnung (getestet mit Winamp und Mediaplayer) zumal ein und derselbe Zug mal angesagt wird und dann auch mal nicht usw. wie beschrieben. Es scheint mir ein Timing-Problem zu sein.

Grüßle CF
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.03.2011, 21:11
Benutzerbild von blaubaer
blaubaer blaubaer ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.06.2008
Beiträge: 1.233
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss1233
AW: Problem mit Zugansagen mit USB DGT Brett

Hallo CF,
 Zitat von CodeFlatter Beitrag anzeigen
Es scheint mir ein Timing-Problem zu sein.
ja, die Fehlerbeschreibung deutet darauf hin; mal sehen was DGT sagt.

Grüße, Michael
__________________
Es ist besser, die Steine seines Gegners zu opfern. (S.G. Tartakower)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.03.2011, 23:11
CodeFlatter CodeFlatter ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 02.03.2011
Ort: Stuttgart
Land:
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 13/20
Today Beiträge
0/3 ssssssss3
AW: Problem mit Zugansagen mit USB DGT Brett

 Zitat von blaubaer Beitrag anzeigen
ja, die Fehlerbeschreibung deutet darauf hin; mal sehen was DGT sagt.
Hallo Michael,

ich habe eben den Support angeschrieben, mal sehen was dabei raus kommt.
Ich gebe dann Info wenn es eine Lösung gibt.

Gruß CF

Nachtrag:
Der Support von DGT hat schnell reagiert und meint, ich wäre bereits der Zweite, der sich mit diesem Problem meldet (also noch nicht wirklich viele).
Derzeit haben sie das Problem für den ersten noch nicht lösen können, aber arbeiten daran. Sobald es etwas neues gibt, melden sie sich wieder bei mir.
Als Zwischenlösung:
Ich soll versuchen, die Züge über die Chess-Engine ansagen zu lassen, bei Fritz 12 geht das angeblich. Muss ich direkt heute Abend mal versuchen.

Geändert von CodeFlatter (03.03.2011 um 12:39 Uhr) Grund: Antwort vom DGT Support
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dgt brett, probleme, zugansage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Arena ohne Ton und Zugansagen voelkx Die ganze Welt der Schachcomputer 3 25.01.2011 19:56
Stellung: Wer löst das Problem? xnormanx Teststellungen und Elo Listen 11 30.09.2009 10:36
Hilfe: Problem mit Drucksensor Brett (Star Diamond) bbbk Technische Fragen und Probleme / Tuning 0 02.06.2007 21:43
Frage: Fidelity-Problem Eckehard Kopp Technische Fragen und Probleme / Tuning 1 29.09.2006 08:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:15 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info