Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 15.03.2009, 19:24
oberlehrer oberlehrer ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 16.10.2006
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssssss7
Engines alter Brettcomputer

Hallo,
ich spiele meist mit einem DGT-Board via USB mit Engines unter Arena, Fritz oder Chessmaster. Obwohl mir das die liebste Art des Computerschachs ist, spiele ich bisweilen auch mit einem alten Brettcomputer- ich würde gern mal mit einem alten Novag spielen- wenn es geht mit dem Super Constellation; gibt es alte portierte Engines die unter Arena laufen oder Engines die sehr ähnlich spielen wie die Kittinger Programme? Gibt es überhaupt portierte Engines alter Brettcomputer?

Herzlichen Dank im Voraus.
Harry
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.03.2009, 19:48
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 54 Danke für 41 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Engines alter Brettcomputer

 Zitat von oberlehrer
Hallo,
ich spiele meist mit einem DGT-Board via USB mit Engines unter Arena, Fritz oder Chessmaster. Obwohl mir das die liebste Art des Computerschachs ist, spiele ich bisweilen auch mit einem alten Brettcomputer- ich würde gern mal mit einem alten Novag spielen- wenn es geht mit dem Super Constellation; gibt es alte portierte Engines die unter Arena laufen oder Engines die sehr ähnlich spielen wie die Kittinger Programme? Gibt es überhaupt portierte Engines alter Brettcomputer?

Herzlichen Dank im Voraus.
Harry
Wenn es Kittinger sein soll, wüsste ich für den PC lediglich WChess, das aber ein eigenständiges Programm ist und sich nicht in Arena wird einbinden lassen. Es gab mal eine WChess-Engine für das MCS-System, aber das ist soweit ich Arena kenne nicht kompatibel. Überhaupt finden sich Portierungen nur als eigenständige Programme wieder - falls überhaupt. Für den PC nutzbare "Engines" wirst du mit Ausnahme WChess wahrscheinlich vergebens suchen.

Gruß, Willi

PS: Mir fällt ein, es gibt CB-kompatible 16-bit Engines uralter Fritz-Versionen. Leider laufen die nicht mehr ab WinXP, soweit ich weiss. Fritz 2.51 und Fritz 3.xx (letzterer dann bitte ohne Hashtables) dürften in etwa an den Milano Pro erinnern und Fritz 4.00 bzw. 4.01 kommen (bei 512k Hash) recht nahe an den Atlanta, aber ob es letztere als CB-Engines gibt, weiss ich nicht genau. Für Arena nutzt dir das allerdings auch herzlich wenig.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.03.2009, 23:32
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.935
Abgegebene Danke: 1.200
Erhielt 483 Danke für 295 Beiträge
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
2/3 sssss3935
AW: Engines alter Brettcomputer

 Zitat von EberlW
PS: Mir fällt ein, es gibt CB-kompatible 16-bit Engines uralter Fritz-Versionen. Leider laufen die nicht mehr ab WinXP, soweit ich weiss. Fritz 2.51 und Fritz 3.xx (letzterer dann bitte ohne Hashtables) dürften in etwa an den Milano Pro erinnern und Fritz 4.00 bzw. 4.01 kommen (bei 512k Hash) recht nahe an den Atlanta, aber ob es letztere als CB-Engines gibt, weiss ich nicht genau. Für Arena nutzt dir das allerdings auch herzlich wenig.
Genius 1-3 nicht zu vergessen; aber auch das nix für Arena...


Robert
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.03.2009, 16:03
oberlehrer oberlehrer ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 16.10.2006
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssssss7
AW: Engines alter Brettcomputer

Hallo,
habe gestern mit der Software mychess (DOS) von Kittinger aus dem Jahre 1979 gespielt, wobei ich den Stil sehr interessant fand. Kann mir jemand sagen, ob der Stil dieser Software mit dem des Super Conny identisch ist?

Gib es Arena- engines, die bemerkenswert und/ oder originell spielen?

Gruß
Harry
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.03.2009, 20:24
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.862
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 502
Erhielt 1.015 Danke für 678 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
1/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2862
AW: Engines alter Brettcomputer

Hallo Harry,



Zitieren:
habe gestern mit der Software mychess (DOS) von Kittinger aus dem Jahre 1979 gespielt, wobei ich den Stil sehr interessant fand. Kann mir jemand sagen, ob der Stil dieser Software mit dem des Super Conny identisch ist?
nein. Mychess hielt erstmals im Savant von 1981 einzug, soweit ich weiß. Super Conny kam erst viel später.

Gruß
Otto
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Test: Engines gegen Schachcomputer: Ein Experiment von M. Scheidl Robert Partien und Turniere 9 29.01.2008 15:17
Frage: Brettcomputer von VEB Erfurt? Moregothic Die ganze Welt der Schachcomputer 1 17.06.2007 23:52
Ein Neuer/Alter Fluppio Vorstellung 3 14.08.2006 19:06
Resurrection Update 2.04 (With four engines!) Ruud Martin Die ganze Welt der Schachcomputer 13 14.10.2005 10:55
Info: Brettcomputer MaximinusThrax Die ganze Welt der Schachcomputer 5 03.05.2005 17:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:41 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info