Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 14.12.2018, 07:27
Hartmut Hartmut ist gerade online
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 1.406
Abgegebene Danke: 1.093
Erhielt 880 Danke für 471 Beiträge
Activity Longevity
16/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss1406
AW: 15. Online WM - Das Turnier

Auch die Rückrunde gegen den Genius 030 hat der RISC bereits hinter sich gebracht. Anfangs hatte ich ja die durchaus berechtigte Hoffnung, dass der RISC sich für die Auftaktniederlage rächen könnte, aber leider zeigte er recht eindrucksvoll, wie man eine gewonnene Partie total versemmelt. Nachdem dann der Genius es auch nicht besser konnte, kam der RISC dann letztlich in ein eigentlich gewonnenes aber schwer zu spielendes Damenendspiel mit einem Mehrbauern. Zu schwer für den Saitek, wie sich zeigen sollte. So blieb letztlich nur ein - für den Genius durchaus glückliches - Remis

[Event "iSchach"]
[Site "?"]
[Date "2018.12.11"]
[Round "?"]
[White "Saitek RISC 2500"]
[Black "Mephisto Genius 68030/66"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2000"]
[ECO "A61"]
[Opening "Benoni"]
[Variation "6.Nf3 g6 7.Bf4 Bg7 8.Qa4+"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "189"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "program"]

{A61: Benoni} 1. d4 c5 2. d5 Nf6 3. c4 e6 4. Nc3 exd5 5. cxd5 d6 6. Nf3 g6
7. Bf4 {Nicht die stärkste Buchfortsetzung. Ich halte frühes e4 für weit
aussichtsreicher.} Bg7 8. Qa4+ Kf8 {Damit begibt sich Schwarz von Anfang an
in eine gedrückte Stellung.} 9. e4 a6 (9. .. Nh5 10. Be3 Nd7 11. Qc2 a6 12.
a4 Rb8 13. Be2 Nhf6 14. Nd2 Ne8 15. O-O Ne5 16. f4 Ng4 17. Bxg4 Bxg4 18. f5
gxf5 19. exf5 Rg8 20. Nce4 Qh4 21. Nc4 b5 22. axb5 axb5 23. Ncxd6 Be5 24.
Bf4 {Ivkov,B (2530) -Sahovic,D (2485) Zemun 1980 1-0 (35)}) (9. .. Ne8 10.
h3 Nd7 11. Be2 h6 12. O-O Kg8 13. Nd2 Kh7 14. Bh2 a6 15. Qc2 b5 16. a4 bxa4
17. Rxa4 Qe7 18. Nc4 Ne5 19. Nb6 Rb8 20. Nxc8 Rxc8 21. Rxa6 Rb8 22. f4 Nd7
23. Ra7 Bd4+ 24. Kh1 {Maruejols, C (1945)-Bollengier,A (2244) Naujac sur
Mer 2014 1/2-1/2 (51)}) {Sehr zaghaft gespielt. Hier wäre es angebracht
gewesen mit 10. h3 den Schwarzen noch mehr in seinen Möglichkeiten zu
beschränken.} 10. Be2 Bg4 11. O-O {Schwarz hat eine gedrückte Stellung} Kg8
{$146} (11. .. Ne8 12. Bg5 Qd7 13. Qc2 Bxf3 14. Bxf3 Qc7 15. Rfe1 Nd7 16.
Be2 Rc8 17. a4 h6 18. Be3 Kg8 19. f4 Kh7 20. a5 Nef6 21. g4 Rhe8 22. h4 b5
23. axb6 Nxb6 24. Bf2 Qd7 25. g5 Ng4 26. Qd3 {Grigorian,K (2420)-Sandler,L
Belgorod 1989 1-0 (45)}) (11. .. Ne8 12. Qb3 b6 13. Nb1 $14) 12. Qc2
{Wieder sehr zaghaft. Die Dame erfüllt dort kaum weichtige Funktionen. Hier
ist der Vorschlag einen Turm auf e1 zu ziehen deutlich besser, wenngleich
ich hier den a-Turm vorgezogen hätte.} (12. Rfe1 Bxf3 13. Bxf3 Nfd7 $14)
12. .. b5? {verständlich, aber eine unnötige Schwächung} (12. .. Ne8 13.
Rad1 Nd7 14. h3 Bxf3 15. Bxf3 $11) 13. h3 {e5!} Bxf3 14. Bxf3 {Weß hat das
Läuferpaar, allerdings hat der Lf3 keine guten Wirkungsfelder.} Ne8 15. Qd2
{So sieht es aus, wenn man Vorteil hat und absolut nichts daraus macht...}
(15. e5 Bxe5 16. Bxe5 dxe5 $16) 15. .. Nd7 $14 16. Rac1 {Ein agressiver
Vorstoß wie 16. a4 würde mir hier gefallen. nach 16. ...b4 17. Sd1 könnte
Weiß seine Figuren sinnvoll umgruppieren.} (16. Rfe1 h5 $11) 16. .. Qe7
{Warum jetzt nicht mit 16. ...h5 alle weioßen Versuche am Königsflügel
unterbinden?} 17. Rfe1 c4 {Schwarz will den Gegner einengen, es gibt jedoch
besseres...} (17. .. h6 18. a4 b4 19. Nd1 $14) 18. Bg5 {fördert allenfalls
die schwarze Entwicklung. Es ist erstaunlich. Schwarz spielt quasi mit
einem Turm weniger und Weiß findet kein Konzept...} (18. Be3 h5 $14) 18. ..
Nef6 $14 19. a4 h6 (19. .. Rb8 20. axb5 axb5 21. Be3 $14) 20. Bf4 $14 Rb8
21. axb5 (21. Na2 Nc5 22. Nb4 Qf8 $14) 21. .. axb5 22. Qe3 {Den meisten
Menschen dürfte auffallen dass Weiß einen schönen Vorposten auf c6 für den
Springer hätte (Springerwanderung Sa2-b4-c6 oder Se2-d4-c6) aber der RISC
(Ruhe In Seligem Computerschlaf) sieht es nicht.} (22. Ne2 {$5 ist
erwägenswert} Ne5 23. Nd4 $14) 22. .. Kh7 {die weißen Vorteile sind
dahin... $11} 23. Ne2 (23. Ra1 Rb7 $11) 23. .. Nc5 {$15 Nun kommt Schwarz
ins Spiel} 24. Nd4 Qd7 (24. .. Rbe8 {$142} 25. Nc6 Qf8 $15) 25. e5 {$2 Viel
zu spät. Jetzt ist es bereits ein Fehler.} (25. Nc6 {$142 $5 ist zu
erwägen} Rbe8 26. e5 $15) 25. .. Nxd5 $1 26. Bxd5 dxe5 27. Bxe5 Qxd5 28.
Bxg7 Kxg7 29. Qc3 Kh7 30. Re7 (30. Nc2 Qg5 31. Nb4 Rhe8 $17) 30. .. Rb7 $19
31. Rce1 (31. Rxb7 {$142} Qxb7 32. Re1 $19) 31. .. Rd8 {$4 Auch der Genius
kann patzen. Nun wendet sich das Blatt erneut} (31. .. b4 {$142 mit klarem
Vorteil für Schwarz} 32. Qf3 Qxf3 33. Nxf3 Rhb8 $19) 32. Nxb5 $11 Rxe7 33.
Rxe7 Ne4 {Hier war Df5 vorzuziehen, aber Schwarz "klebt" am Bc4} 34. Qf3
Kg8 35. Qxe4 Qxb5 36. Qf3 Rf8 37. Qc3 Ra8 (37. .. Qd5 {$5 $11 lohnt die
Prüfung}) 38. Rc7 {$14 [%cal Rc3c4,Rc7c4,Gb5c4] Greift den Isolani c4 an}
Qb6 {Damit macht Schwarz sich das Leben schwer. Nichts sprach gegen Tb8}
39. Rxc4 {Und wieder hat Weiß die Nase vorn} Ra1+ 40. Kh2 Ra8 41. f4 Qd6
42. Rd4 Qe7 43. b4 Qf6 44. Qd2 Ra2 {$4 führt nicht nur zu weiterem Ungemach
wie Fritzchen kommentiert sondern verliert eigentlich sofort...} (44. ..
Ra6 {$142 $5 $16}) 45. Qxa2 {...immer vorausgesetzt man sieht es...} (45.
Rd8+ {$142 ist der schnellste Weg} Kg7 46. Qxa2 Qxd8 47. Qa5 $18) 45. ..
Qxd4 46. Qa8+ Kh7 47. Qb8 g5 48. fxg5 hxg5 49. b5 (49. Qc7 Qf2 $18) 49. ..
g4 $16 50. Qc7 Qf2 51. Qg3 Qf6 52. hxg4 Kg8 53. Qb8+ {Nicht das stärkste.
Noch hat das Endspiel Gewinnchancen, ist aber sehr schwer zu spielen. Weiß
muss aufpassen dass der Gegner kein Dauerschach bekommt.} (53. Qd3 Qh4+ 54.
Qh3 Qd8 $16) 53. .. Kg7 $16 54. Qe8 {54. g5 wäre jetzt eine schöne Falle
gewesen...} Qh6+ 55. Kg3 Qd6+ 56. Kf3 Qd3+ 57. Kf2 Qd4+ 58. Qe3 Qb2+ 59.
Qe2 Qd4+ 60. Kf3 Kf8 61. g5 Qd5+ 62. Kf4 Qd4+ 63. Qe4 Qd2+ 64. Kg4 Qd7+ 65.
Qf5 Qd1+ 66. Kh3 (66. Kh4 {$142 Weiß hätte nun das bessere Spiel} Qd4+ 67.
Kh5 Qh8+ 68. Kg4 Qd4+ 69. Qf4 $18) 66. .. Qh1+ $14 67. Kg3 Qe1+ 68. Kh2
(68. Kg4 {$142 $5} Qd1+ 69. Kh4 Qd4+ 70. Kg3 Qc3+ 71. Kg4 Qd4+ 72. Qf4 $18)
68. .. Qh4+ $14 69. Kg1 (69. Qh3 Qxg5 70. Qa3+ Ke8 71. Qa8+ Ke7 72. Qe4+
Kd6 73. Qc6+ Ke7 $11) 69. .. Qd4+ 70. Kh1 {Damit ist es mit den weißen
Gewinnchancen nun endgültig vorbei...} (70. Kh2 Qh4+ 71. Qh3 Qxg5 72. Qc8+
Ke7 73. Qb7+ Ke6 74. Qc6+ Ke7 $11) 70. .. Qh8+ 71. Qh3 Qa1+ {Ab hier ist
die Stellung Remis, aber der Bediener des Genius wollte es wohl noch etwas
genießen, nachdem er jegliches Remisangebot meinerseits ablehnte...} 72.
Kh2 Qe5+ 73. Qg3 Qh8+ 74. Kg1 Qa1+ 75. Kf2 Qb2+ 76. Kf3 Qxb5 77. Kg4 Qd5
78. Qa3+ Kg8 79. Qf3 Qe6+ 80. Kh4 Qe5 81. Kh5 Qd4 82. g3 Qh8+ 83. Kg4 Qd4+
84. Kh3 Qh8+ 85. Kg2 Qe5 86. Qg4 Qd5+ 87. Kh2 Qd3 88. Qf4 Qe2+ 89. Kg1 Qe1+
90. Kg2 Qe2+ 91. Kh3 Qh5+ 92. Qh4 Qf3 93. Qc4 Qh5+ 94. Kg2 Qxg5 95. Qd4
{Und hier hatte Udo dann doch ein Einsehen, nachdem ich in den letzten
Zügen fast mehrfach kurz vorm Einschlafen war...} 1/2-1/2

__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
mickihamster (17.12.2018)
  #22  
Alt 14.12.2018, 07:47
Hartmut Hartmut ist gerade online
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 1.406
Abgegebene Danke: 1.093
Erhielt 880 Danke für 471 Beiträge
Activity Longevity
16/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss1406
AW: 15. Online WM - Das Turnier

Auch die erste Partie gegen den MCG ist zwischenzeitlich gespielt. Es scheint, als würde dieser Gegner dem RISC deutlich mehr liegen, als der gute alte Genius 030. Hatte der RISC mit dem doch etwas in die Jahre gekommenen Gerät deutliche Schwierigkeiten so wurde der "Newcomer" gleich vom Start weg auf die richtige Größe gestutzt. Aber seht selbst:

[Event "iSchach"]
[Site "?"]
[Date "2018.12.12"]
[Round "?"]
[White "Saitek RISC 2500"]
[Black "Millennium ChessGenius 82 MHz"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2000"]
[ECO "D19"]
[Opening "Damengambit (Slawische Verteidigung)"]
[Variation "Hauptvariante, 8...O-O 9.Qe2 Nbd7 10.e4 Bg4"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "115"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "program"]

{D19: Damengambit (Slawische Verteidigung, Hauptvariante)} 1. Nf3 d5 2. d4
Nf6 3. c4 c6 4. Nc3 dxc4 5. a4 Bf5 6. e3 e6 7. Bxc4 Bb4 8. O-O Nbd7 9. Qe2
O-O 10. e4 Bg4 11. e5 Nd5 12. Bd2 (12. Nxd5 cxd5 13. Bd3 Rc8 14. Qe3 Bxf3
15. Qxf3 Nb8 16. Qh3 g6 17. Bh6 Re8 18. Qg4 Nc6 19. h4 Bf8 20. Be3 a6 21.
Rac1 Nb4 22. Bb1 Qd7 23. h5 Bg7 24. b3 Rxc1 25. Bxc1 Rc8 26. Bd2 Nc6
{Panchenko,A (2490) -Gamundi Salamanca,A (2375) Linares 1995 1-0 (42)}) 12.
.. Be7 (12. .. N7b6 13. Bd3 Ne7 14. Bxh7+ Kh8 15. Qe4 Bxf3 16. gxf3 g6 17.
Bg5 f6 18. Bxf6+ Kxh7 19. Qh4+ Kg8 20. Ne4 Qxd4 21. Qh8+ Kf7 22. Ng5+ Ke8
23. Qxf8+ Kxf8 24. Nxe6+ Kg8 25. Nxd4 Ned5 26. Bg5 Rf8 27. f4 {Ho,E
(1743)-Nguyen Thi Anh,M Hue 2009 1-0 (47)}) 13. a5 {$146 Eine freche
Neuerung, die sich aber bewährt...} (13. h3 13. .. Bh5 14. Rfd1 Rc8 15. Bd3
Bg6 16. Bxg6 fxg6 17. Qc4 Nb8 18. Ne4 Na6 19. Be3 h6 20. Rd3 Qc7 21. Rc1
Kh7 22. Kh2 Rcd8 23. Bd2 Nab4 24. Rb3 a5 25. Bxb4 axb4 26. Qc2 Qa5 27. Nc5
Bxc5 {Michenka,J (2360)-Pecina,M Czechia 1995 1-0 (44)}) (13. h3 Bh5 $11)
13. .. f6 {Deckt g5} 14. a6 {Irgendwie schon ein wenig unverschämt und
eigentlich verfrüht. Aber solange es funktioniert...} (14. Qe4 Bf5 15. Qe2
fxe5 16. Nxe5 Nxe5 17. dxe5 Qc7 $11) 14. .. fxe5 $15 15. axb7 Rb8 16. Qe4
{16. Txa7 führt nach 16. ...Db6 zu nichts. Aber der Textzug ist schon
riskant.} Bxf3 17. gxf3 Rxb7 {Fast jeder andere Zug hätte hier entweder
Ausgleich oder gar schwarzen Vorteil versprochen. Aber der Genius findet
zielsicher den einzigen Zug der Weiß in Vorteil bringt...} (17. .. Kh8
{$142 $5} 18. Rxa7 exd4 $15) 18. Nxd5 {$14 Attacke...} cxd5 19. Bxd5 Rb6
20. Bc4 {Weiß hat schon fast eine Traumstellung...} Qc7 (20. .. exd4 21.
Ba5 Nc5 22. Bxb6 axb6 23. Bxe6+ Kh8 24. Qg4 Nxe6 25. Qxe6 Rxf3 26. Ra7 $14)
21. b3 {Viel zu vorsichtig. Gegen Tfc1 hätte Schwarz erstmal was finden
müssen...} (21. Rfc1 {$142} Qb8 22. Bd3 $16) 21. .. Qd6 {$2 Damit ist das
Spiel fast vorbei. Zwar findet der Risc nicht immer die besten Züge, aber
hier führt nun fast alles zum Gewinn. Neben dem Textzug würde mir auf
Anhieb sofortiges Tfe1 in den Sinn kommen.} (21. .. exd4 {$142 und Schwarz
spielt mit} 22. Ba5 Nc5 23. Bxb6 Qxb6 $14) 22. Ba5 $18 Rbb8 23. Rfe1 {Jetzt
ist es aber auch noch gut...} Rfc8 {Es ist schwer hier gute Züge zu finden,
noch dazu bei kurzen Bedenkzeiten. Aber es gab sie...} 24. f4 {Wie würde
Arnie sagen? Hasta la vista, Baby} Nf8 (24. .. Rxc4 25. bxc4 Qxd4 26. fxe5
Qxe4 27. Rxe4 $18) 25. Qxe5 (25. dxe5 {$142 damit würde Weiß es sich noch
erleichtern} Qd7 26. Red1 $18) 25. .. Qc6 $2 (25. .. Kh8 26. Bc3 Qd8 27.
Rxa7 Bf6 $18) 26. f5 Bd6 (26. .. Bf6 {ist etwas besser, ändert aber auch
nichts mehr...} 27. Qf4 $18) 27. Qe3 (27. Qe4 {ginge schneller} Qxe4 28.
Rxe4 Rxc4 29. bxc4 exf5 $18) 27. .. Qe8 28. Qg5 Be7 (28. .. Kh8 {nutzt auch
nichts mehr} 29. fxe6 h6 30. Qg2 $18) 29. Qg3 Qc6 {Damit ist nun aber
endgültig Feierabend...} (29. .. Qh5 {lenkt vielleicht noch ab} 30. fxe6
Ng6 $18) 30. d5 {$1 Ablenkung: e6} Qd6 (30. .. exd5 31. Re5 {Hinlenkung
Doppelangriff} (31. Rxe7 {Ablenkung Fesselung})) 31. Qxd6 Bxd6 32. dxe6 Be7
33. Bc3 Ra8 (33. .. Rb7 34. Re3 $18) 34. Bd5 Rxc3 (34. .. h5 {hilft
allerdings auch nicht} 35. Bxa8 Rxa8 36. Ra6 $18) 35. Bxa8 Rc7 36. Rac1
Rxc1 37. Rxc1 Bd6 38. Bd5 {Hier hab ich schon mal das Feierabendbier
aufgemacht...} (38. Rc6 {$142 entschiede die Partie sofort} Ba3 39. Rc7
$18) 38. .. Nxe6 39. fxe6 Kf8 40. Rc8+ Ke7 41. h4 h6 42. Kg2 Kf6 43. Rd8
Be7 44. Rd7 a6 45. h5 Ke5 46. f4+ {$1 Rumms!} Kf6 (46. .. Kxf4 47. Rxe7
{Zwischenzug}) 47. b4 {$1 Ablenkung: e7} g5 (47. .. Bxb4 48. Rf7#
{Mattangriff Ablenkung}) 48. hxg6 a5 (48. .. Kf5 {Ändert nichts} 49. g7
Kxf4 50. g8=Q Bf6 51. e7 Ke3 52. Qg3+ Kd2 53. Be4+ Kc1 54. Qa3+ Bb2 55.
Qe3#) 49. g7 Kxg7 50. Rxe7+ Kg6 (50. .. Kf6 51. Rf7+ Kg6 52. e7 axb4 53.
e8=Q b3 54. Rf8+ Kh7 55. Qf7#) 51. Rg7+ {$1 Mattangriff} Kxg7 (51. .. Kxg7
52. e7 {Mattangriff}) 52. e7 h5 53. e8=Q h4 54. Qg8+ Kh6 55. Qg5+ (55. bxa5
h3+ 56. Kxh3 Kh5 57. Qh7#) 55. .. Kh7 56. Be4+ Kh8 57. Qh6+ Kg8 58. Bd5#
1-0

__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
achimp (15.12.2018)
  #23  
Alt 16.12.2018, 21:34
Benutzerbild von Ruud Martin
Ruud Martin Ruud Martin ist offline
Maker of Phoenix Chess Systems
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: Hoeven, Niederlande
Alter: 53
Land:
Beiträge: 443
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 301 Danke für 117 Beiträge
Activity Longevity
2/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss443
AW: Gruppe G, Spiel 3, Vorrunde, Hinspiel


[Date "2018.12.16"]
[White "TM 68040"]
[Black "Pewatronic Master Chess]
[Result "1-0"]

1.c4 e5 2.Nc3 Nf6 3.Nf3 Nc6 4.g3 d5 5.cxd5 Nxd5 6.d3 Bb4 7.Bd2 O-O 8.Bg2
Be6 9.Ng5 Nxc3 10.bxc3 Bxc3 11.Nxe6 Bxd2+ 12.Qxd2 fxe6 13.O-O Rb8 14.Rab1
Qd6 15.Rfc1 a6 16.Rc4 Nd8 17.Qc3 c6 18.Rb6 Rc8 19.Bf3 Rc7 20.Re4 Rd7 21.Rxe5
Rxf3 22.exf3 Qxd3 23.Qxd3 Rxd3 24.f4 Rd2 25.a3 Kf7 26.Re3 h6 27.h4 g6 28.Kf1
Kf6 29.Ke1 Rc2 30.Re4 Rc3 31.a4 Rc2 32.Rd4 Ke7 33.Kf1 Ra2 34.f3 Rh2 35.Rb3
b5 36.Rbd3 Nf7 37.Rd7+ Ke8 38.Rc7 bxa4 39.Rdd7 a3 40.Re7+ Kd8 41.Rcd7+
Kc8 42.Ra7 Rb2 43.Rxf7 Kb8 44.Rxa6 a2 45.Rfa7 Rb1+ 46.Kg2 Rb2+ 47.Kh3 Rc2
48.Rxa2 Rxa2 49.Rxa2 Kb7 50.Re2 c5 51.Rxe6 c4 52.h5 gxh5 53.f5 1-0

__________________
Grusse,
Ruud Martin
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ruud Martin für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (23.12.2018)
  #24  
Alt 17.12.2018, 21:52
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 72
Land:
Beiträge: 777
Abgegebene Danke: 1.361
Erhielt 445 Danke für 252 Beiträge
Activity Longevity
4/20 6/20
Today Beiträge
1/3 ssssss777
AW: 15. Online WM - Das Turnier

Der Montreux überrascht der V11 mit ein Wiener gambit und hat eine schöne position. Aber nach zwei ungenauigkeiten dreht sich das blatt, und der V11 hat danach wenig mühe die partie zum gewinn zu bringen.

[Event "15. Online Aktivschach WM"]
[Site "Schachcomputer.info"]
[Date "2018.12.17"]
[Round "1.3"]
[White "Revelation II Montreux"]
[Black "Fidelity Elite V11 68060 100 M"]
[Result "0-1"]
[ECO "C29"]
[Annotator "Wiselius,Paul"]
[PlyCount "117"]
[EventDate "2018.??.??"]
[TimeControl "59940+5"]

1. e4 e5 2. Nc3 Nf6 3. f4 d5 4. fxe5 Nxe4 5. Nf3 Be7 6. d4 c6 {* errechnet} 7.
Bd3 {* errechnet} Bb4 8. Bxe4 dxe4 9. Ng5 f5 10. exf6 Qxf6 11. Rf1 Qg6 12. Qe2
Bf5 13. g4 Be6 14. Nxe6 Qxe6 15. Rf4 e3 16. Qd3 Qd5 17. Qxe3+ ({besser} 17.
Bxe3 Nd7 (17... Qh1+ 18. Rf1 Qxh2 19. O-O-O) 18. O-O-O Bxc3 19. Qxc3 Qxa2 20.
Rf5) 17... Kd8 18. Re4 Nd7 19. Bd2 {? von +0.4 nach -0.4 ...} Bxc3 20. Bxc3 Nf6
{jetzt hat schwarz klares vorteil} 21. Re7 Nxg4 22. Qe2 Nxh2 23. Re4 Qxe4 24.
Qxe4 Re8 25. Qxe8+ Kxe8 26. Ke2 Ng4 27. Rh1 h6 28. Kf3 Nf6 29. d5 Kd7 30. Rg1 (
30. Bxf6 Rf8) 30... g5 31. dxc6+ bxc6 32. Bd4 a6 33. Rd1 Ke6 34. Bxf6 Rf8 35.
Kg3 Rxf6 36. Rh1 Kf5 37. b4 Kg6 38. Re1 h5 39. Re4 Kf5 40. Rc4 h4+ 41. Kf3 Rd6
42. Rc5+ Kg6 43. a4 Rf6+ 44. Kg4 Rf4+ 45. Kh3 Rxb4 46. Rxc6+ Kh5 47. a5 g4+ 48.
Kg2 Rd4 49. Rxa6 Rd2+ 50. Kg1 h3 51. Re6 g3 52. Re5+ Kg4 53. Kf1 Rf2+ 54. Ke1
h2 55. Re4+ Kh3 56. Re2 h1=Q+ 57. Kd2 Qd5+ 58. Kc3 Rxe2 59. Kb4 {
und weiss gibt auf} 0-1

__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu paulwise3 für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (23.12.2018)
  #25  
Alt 19.12.2018, 21:17
Benutzerbild von Sargon
Sargon Sargon ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 28.11.2004
Ort: Dussen
Alter: 46
Land:
Beiträge: 1.638
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 605 Danke für 230 Beiträge
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss1638
AW: 15. Online WM - Das Turnier

Hallo



Beide sind schnell aus das Buch nach Sxd4 dann wird es Kaffee schach , die Lyon kommt hinter im entwecklung und nach Lxg2?! axb5 axb5 b4!! ist es aus , das komische ist das am ende die Schwarze Konig auf e1 steht und matt



[Event "Online AktivSchach WM "]
[Site "Schachcomputer.info"]
[Date "2018.12.19"]
[Round "2.9"]
[White "V11]
[Black "Ref.Lyon"]
[Result "1-0"]


1.d4 d5 2.Nf3 c5 3.c4 dxc4 4.Nc3 cxd4 5.Qxd4 Qxd4 6.Nxd4 Nc6 7.Ndb5 Rb8
8.Be3 a6 9.Nc7+ Kd7 10.Bb6 Nb4 11.O-O-O+ Kc6 12.Ba5 b6 13.Bxb4 Kxc7 14.e4
b5 15.Be2 Bb7 16.Ba5+ Kc6 17.a4 Ba8 18.f4 e6 19.e5 Kc5 20.Rd7 Ne7 21.Rhd1
Bxg2 22.axb5 axb5 23.b4+ cxb3 24.Kb2 Bd5 25.Rc7+ Nc6 26.Nxd5 exd5 27.Bf3
Rd8 28.Rc1+ Kd4 29.Bb6+ Bc5 30.Bxc5+ Kd3 31.Rc3+ Kd2 32.Be3+ Ke1 33.Rc1#
1-0




Mfg,Hans
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sargon für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (23.12.2018)
  #26  
Alt 20.12.2018, 18:11
Benutzerbild von ferribaci
ferribaci ferribaci ist offline
Mephisto Lyon
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: an der Unterweser
Alter: 66
Land:
Beiträge: 160
Abgegebene Danke: 161
Erhielt 60 Danke für 39 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 17/20
Today Beiträge
1/3 ssssss160
AW: 15. Online WM - Das Turnier

So langsam sollte der Millennium The King Element 30 MHz in das Turnier einsteigen. Nachdem was ich hier so verfolgen konnte: Wie wäre es dabei mit der Einstellung / Normal / Selektiv 6 / Aegon1994-Buch?

Gibt es andere Vorschläge?

Gruß Franz
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 21.12.2018, 09:22
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.133
Bilder: 124
Abgegebene Danke: 595
Erhielt 1.349 Danke für 552 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
17/20 15/20
Today Beiträge
2/3 sssss4133
AW: 15. Online WM - Das Turnier

 Zitat von ferribaci Beitrag anzeigen
So langsam sollte der Millennium The King Element 30 MHz in das Turnier einsteigen. Nachdem was ich hier so verfolgen konnte: Wie wäre es dabei mit der Einstellung / Normal / Selektiv 6 / Aegon1994-Buch?

Gibt es andere Vorschläge?

Gruß Franz
Hallo Franz,

ehrlich gesagt würde ich ihn mit der Standard Einstellung „aktiv“ mit Aegon Buch spielen lassen.

Ohne jemandem zu Nahe treten zu wollen: Derzeit werden sehr schnell sehr viele Einstellungen ins Forum geworfen, die teilweise nach einem Tag „korrigiert“ werden.

Wie ich im anderen Thread schon schrieb: Um wirklich zu sehen, was eine Einstellung bringt, reichen keine drei, vier oder selbst zehn Partien. Da sollte man mit Testreihen wie den BT Tests anfangen ... und wenn die Ergebnisse positiv sind, muss man viele Partien gegen verschiedene Gegner spielen, um eine belastbare Aussage treffen zu können.

Und ganz ehrlich: JdK hat sich grundsätzlich schon was bei den Einstellungen gedacht (auch wenn das einige User nicht zu glauben scheinen) ... und in den Grundeinstellungen ist das Programm schon reichlich stark ...

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 21.12.2018, 13:49
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 50
Land:
Beiträge: 5.005
Abgegebene Danke: 729
Erhielt 2.234 Danke für 670 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
9/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5005
AW: 15. Online WM - Das Turnier

Hallo Franz,

ich würde ebenfalls eine der Standard-Einstellungen (Normal oder Aktiv) wählen und keine weiteren Änderungen vornehmen.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 22.12.2018, 16:46
Hartmut Hartmut ist gerade online
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 1.406
Abgegebene Danke: 1.093
Erhielt 880 Danke für 471 Beiträge
Activity Longevity
16/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss1406
AW: 15. Online WM - Das Turnier

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Hallo Franz,

ich würde ebenfalls eine der Standard-Einstellungen (Normal oder Aktiv) wählen und keine weiteren Änderungen vornehmen.

Gruß
Micha
Ich glaube die Idee Einstellungen zu ändern basiert auf den Erkenntnissen mit UCI-Engines wie Stockfish. Was im "Fishtest" bei aberwitzig schnellen Bedenkzeiten gut ist, bewährt sich nicht unbedingt bei langen Bedenkzeiten wie bei den TCEC-Turnieren oder wenn man die Dinger für die Fernschachanalyse nutzt. Soll heissen: Je nachdem unter welchen Bedingungen man die Dinger spielen lässt sind die Grundeinstellungen mal optimal und mal suboptimal. Die Frage ist halt, welche Zeit der Programmierer bei so einem Programm wie dem King investiert hat um die Einstellungen zu testen.
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 22.12.2018, 20:19
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 72
Land:
Beiträge: 777
Abgegebene Danke: 1.361
Erhielt 445 Danke für 252 Beiträge
Activity Longevity
4/20 6/20
Today Beiträge
1/3 ssssss777
AW: 15. Online WM - Das Turnier

 Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
Ich glaube die Idee Einstellungen zu ändern basiert auf den Erkenntnissen mit UCI-Engines wie Stockfish. Was im "Fishtest" bei aberwitzig schnellen Bedenkzeiten gut ist, bewährt sich nicht unbedingt bei langen Bedenkzeiten wie bei den TCEC-Turnieren oder wenn man die Dinger für die Fernschachanalyse nutzt. Soll heissen: Je nachdem unter welchen Bedingungen man die Dinger spielen lässt sind die Grundeinstellungen mal optimal und mal suboptimal. Die Frage ist halt, welche Zeit der Programmierer bei so einem Programm wie dem King investiert hat um die Einstellungen zu testen.
Hartmut, (oder war es Kurt!?)

Da wollte ich dir noch immer fragen wie (und wie lange) ihr der Sphinx 40/50 getestet habt um zu der turnier-einstellung die stil "äußerst aggressiv" am besten zu beurteilen.
Denn auf 30 sec/zug gibt das nach meine erfahrung gar kein gute ergebnisse!?

Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: 14. Online-WM - Das Turnier Chessguru Partien und Turniere 171 08.05.2018 08:40
Turnier: 13. Online-WM - Das Turnier pato4sen Partien und Turniere 202 13.06.2017 10:07
Turnier: 3. Online WM - C-Turnier Chessguru Partien und Turniere 49 22.06.2007 13:09
Turnier: Online-Turnier (WM) lexmark_z55 Partien und Turniere 3 06.03.2005 13:33
Online Turnier Chessguru News 0 17.01.2005 21:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:09 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info