Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #391  
Alt 21.09.2022, 17:49
Benutzerbild von CAYS
CAYS CAYS ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 10.08.2009
Land:
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 15/20
Heute Beiträge
0/3 ssssssss8
AW: Der Mephisto Phoenix - mehr als "nur" ein Schachcomputer

Herzlichen Dank Sascha !

Viele Grüße
Reinhold
Mit Zitat antworten
  #392  
Alt 23.09.2022, 04:20
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 67
Land:
Beiträge: 1.644
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 585 Danke für 356 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
15/20 18/20
Heute Beiträge
1/3 sssss1644
AW: Der Mephisto Phoenix - mehr als "nur" ein Schachcomputer

Wäre es nicht gut, wenn man die Bretter auch dezent mit Koordinaten beschriften könnte ? Oder wahlweise mit Koordinaten anbieten ? .
Mit Zitat antworten
  #393  
Alt 23.09.2022, 08:59
Benutzerbild von Fluppio
Fluppio Fluppio ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: im Urlaub
Alter: 58
Land:
Beiträge: 1.209
Bilder: 13
Abgegebene Danke: 792
Erhielt 766 Danke für 240 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1209
AW: Der Mephisto Phoenix - mehr als "nur" ein Schachcomputer

 Zitat von udo Beitrag anzeigen
Wäre es nicht gut, wenn man die Bretter auch dezent mit Koordinaten beschriften könnte ? Oder wahlweise mit Koordinaten anbieten ? .
Hallo Udo, die alten Mephistos hatten das noch, findest Du aber an den modernen Brettern nicht mehr. Weder bei DGT, noch am Revelation und Pewa Grandmaster. Gefällt mir persönlich optisch besser so....bleibt notfalls nur die Krücke es mit Aufklebern zu versehen
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Fluppio für den nützlichen Beitrag:
applechess (23.09.2022), Chess Monarch (23.09.2022), Mythbuster (23.09.2022)
  #394  
Alt 23.09.2022, 12:22
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 6.407
Bilder: 257
Abgegebene Danke: 1.277
Erhielt 3.890 Danke für 1.291 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
2/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssss6407
AW: Der Mephisto Phoenix - mehr als "nur" ein Schachcomputer

 Zitat von Fluppio Beitrag anzeigen
Hallo Udo, die alten Mephistos hatten das noch, findest Du aber an den modernen Brettern nicht mehr. Weder bei DGT, noch am Revelation und Pewa Grandmaster. Gefällt mir persönlich optisch besser so....bleibt notfalls nur die Krücke es mit Aufklebern zu versehen
100% Zustimmung. Ja, bei den alten Brettern war das oft üblich ... heute aber nicht mehr. Würde mir auch nicht gefallen. Abgesehen von der Problematik, wenn man von unten nach oben mit schwarz spielen will ...
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2022. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
applechess (23.09.2022), Chess Monarch (23.09.2022), Oberstratege (23.09.2022), Wolfgang2 (23.09.2022)
  #395  
Alt 23.09.2022, 16:03
Benutzerbild von Oberstratege
Oberstratege Oberstratege ist offline
CXG Sphinx Dominator
 
Registriert seit: 20.11.2016
Ort: Dortmund
Land:
Beiträge: 109
Abgegebene Danke: 2.212
Erhielt 135 Danke für 84 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 7/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss109
AW: Der Mephisto Phoenix - mehr als "nur" ein Schachcomputer

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
100% Zustimmung. Ja, bei den alten Brettern war das oft üblich ... heute aber nicht mehr. Würde mir auch nicht gefallen. Abgesehen von der Problematik, wenn man von unten nach oben mit schwarz spielen will ...
Hallo Fluppio,
aber natürlich gibt es DGT-Bretter mit Koordinaten. Habe mir selbst vor kurzem ein SmartBoard (das aus Kunststoff) mit Koordinaten bestellt, es aber dann gegen eines ohne umgetauscht. Ohne Koordinaten sieht für mich wirklich schöner aus. Zudem kam auch die von Sascha angesprochene Problematik mit dem Seitenwechsel, was mich dabei auch massiv gestört hatte. Das hatte ich bei der ersten Bestellung gar nicht bedacht bzw. so so stark störend eingeschätzt.
__________________
Viele Grüße
Georg
-----------------------
Schach ist kristallklare Mathematik in Dramenform. (Svenonius)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Oberstratege für den nützlichen Beitrag:
applechess (23.09.2022), jerazi (24.09.2022)
  #396  
Alt 23.09.2022, 16:16
Benutzerbild von Schachcomputerfan
Schachcomputerfan Schachcomputerfan ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 17.02.2020
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 234
Abgegebene Danke: 395
Erhielt 123 Danke für 69 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 3/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss234
Lächeln AW: Der Mephisto Phoenix - mehr als "nur" ein Schachcomputer

 Zitat von Fluppio Beitrag anzeigen
Hallo Udo, die alten Mephistos hatten das noch, findest Du aber an den modernen Brettern nicht mehr. Weder bei DGT, noch am Revelation und Pewa Grandmaster. Gefällt mir persönlich optisch besser so....bleibt notfalls nur die Krücke es mit Aufklebern zu versehen
Das Smart Board , von DGT hat die bei mir .
Mit Zitat antworten
  #397  
Alt 23.09.2022, 17:01
Benutzerbild von RudolfE
RudolfE RudolfE ist offline
Excalibur Grandmaster
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 97
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 10/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss97
AW: Der Mephisto Phoenix - mehr als "nur" ein Schachcomputer

Ich komme ganz gut ohne Beschriftung zurecht.
Mit Zitat antworten
  #398  
Alt 23.09.2022, 23:11
Benutzerbild von MichaelN
MichaelN MichaelN ist offline
Novag Chess Robot
 
Registriert seit: 07.02.2022
Ort: Bayern
Land:
Beiträge: 54
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 84 Danke für 40 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 1/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss54
AW: Der Mephisto Phoenix - mehr als "nur" ein Schachcomputer

Man sollte zumindest nicht versuchen, eine Beschriftung seines Brettes nachträglich händisch vorzunehmen, z.B. mit einem Edding oder Filzstift. Das sieht dann oftmals einfach nur grauenvoll aus .
So kann man dann seine schönen Holzbretter auch entwerten.

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MichaelN für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (24.09.2022)
  #399  
Alt 24.09.2022, 07:27
Tibono Tibono ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 22.05.2018
Ort: Frankreich
Alter: 61
Land:
Beiträge: 234
Abgegebene Danke: 1.054
Erhielt 320 Danke für 153 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 5/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss234
AW: Der Mephisto Phoenix - mehr als "nur" ein Schachcomputer

Hallo,
Schauen Sie sich spaßeshalber diesen armseligen Schachcomputer an, der derzeit auf einem Kleinanzeigenportal angeboten wird: die Beschriftung ist nicht einmal ausgerichtet!
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Tibono für den nützlichen Beitrag:
BHGP (24.09.2022), Egbert (24.09.2022), jerazi (11.12.2022), Robert (26.09.2022)
  #400  
Alt 24.09.2022, 08:06
Benutzerbild von Schachcomputerfan
Schachcomputerfan Schachcomputerfan ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 17.02.2020
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 234
Abgegebene Danke: 395
Erhielt 123 Danke für 69 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 3/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss234
Lächeln AW: Der Mephisto Phoenix - mehr als "nur" ein Schachcomputer

Hallo

Als geübter Schachspieler , kann man zufällig auf ein Feld tippen , und sagen welches es ist .

LG

Lipo
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: "The King Element" nicht mehr verfügbar? gavon Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 4 02.06.2021 18:22
Info: Gegendarstellung zum "THE CHESSMAN -- SCHACHCOMPUTER BLOG --" von O.Weiner Chessguru News & Infos - Forum + Wiki 13 05.12.2017 20:01
Info: Sperrung des Threads "Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!" Chessguru News & Infos - Forum + Wiki 0 19.04.2016 18:43
Info: "Spiegel"-Artikel vom 08.12.1980 über Schachcomputer :) steffen Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 9 25.05.2010 18:59
Guten Morgen liebe Schachcomputer - "Fan-Gemeinde" Egbert Vorstellung / Presentation 14 21.12.2009 08:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:41 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info