Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 30.01.2021, 15:53
Benutzerbild von mickihamster
mickihamster mickihamster ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 08.02.2014
Ort: Olching, Lkr. Fürstenfeldbruck
Land:
Beiträge: 337
Abgegebene Danke: 208
Erhielt 651 Danke für 189 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 9/20
Today Beiträge
0/3 ssssss337
Mephisto Modena 100 MHz

Hallo zusammen,

ich habe nun den "Turbo-Chip" in einen Modena eingebaut (funktioniert!) und einen ersten Vergleichswettkampf (Gegner ist / war der Vancouver 68020) durchgeführt!

Die 10. Partie war wirklich m. E. sehr unterhaltsam und interessant. Vancouver führte die schwarzen Steine und im 12. Zug opferte Modena zuerst einen Springer, dann einen weiteren Springer und den Läufer für die Dame und einen Bauern.

Letzendlich setzte sich das Lang-Programm mit den drei Leichtfiguren gegen die Dame durch.

Hier nun die bemerkenswerte Partie und viel Spaß beim "Anschauen":
[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.01.30"]
[Round "10"]
[White "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Black "Mephisto Vancouver 68020 (EMU)"]
[Result "0-1"]
[ECO "A22"]
[WhiteElo "2250"]
[BlackElo "2193"]
[PlyCount "81"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Englische Eröffnung.} 1. c4 e5 2. Nc3 Nf6 3. g3 d5 4. cxd5 Nxd5 5. Bg2 Nb6 6.
d3 {*erster berechneter Zug} Be7 {*erster berechneter Zug} 7. Bd2 O-O 8. Rc1 c6
9. Nf3 Qd6 10. Ne4 {-0,27 (Modena)} Qd5 {-0,03 (Vancouver)} 11. Bc3 f6 12. Nxe5
{dieser Zug wird von KOMODO 10 nicht berechnet, STOCKFISH 12 dagegen rechnet
mit diesem Zug} fxe5 {Sofortantwort} 13. Nf6+ Bxf6 {wieder Sofortantwort} 14.
Bxd5+ cxd5 {nochmals Sofortantwort! ... Wie schaut es nun auf dem Brett aus?
Modena hat die Dame und einen Bauern erobert, dafür hat er zwei Springer und
einen Läufer weniger. Man darf gespannt sein ob sich die Dame gegen die
Mehrfiguren durchsetzen kann.} 15. e3 {+0,03} Nc6 {+0,54} 16. O-O Be6 17. Qe2
Na4 18. f4 Nxc3 19. bxc3 exf4 20. exf4 Bf5 {+0,24 (Vancouver)} 21. d4 {+0,69
(Modena)} Rac8 22. Qb5 Be4 {Die e-Linie wird "dichtgemacht".} 23. h3 b6 24. Qa6
{Stellt die Dame ins Abseits.} Rc7 25. Rfe1 {+0,16} Rfc8 26. Qa3 {Deckt den
Bauern auf c3 und vor allem den Turm auf c1! (Drohung Sxd4).} Be7 {
Sofortantwort ... es gibt aber bessere Züge} 27. Qb2 Na5 28. a4 Kh8 {Diese
Abwartezüge von Lang-Programmen zeigen oft Schwächen von Kontrahenten auf.} 29.
Red1 $4 Rc4 $6 ({stärker} 29... Nc4 $1 30. Qa2 Ba3 31. Rb1 Bxb1 $19) 30. Re1 {
-0,52 (Modena)} Rxa4 {+1,54 (Vancouver)} 31. Ra1 Rac4 32. Rac1 h6 33. Re3 R4c7
34. Ree1 g5 $6 35. f5 {-0,81} (35. Rxe4 {schlagen KOMODO 10 und STOCKFISH 12
vor!}) 35... Bd6 {+2,42} 36. Kh2 Bxf5 37. Qf2 Rf8 38. Qa2 Be4 39. Re3 (39. Rxe4
) 39... Nc4 {Die drei Leichtfiguren von Vancouver stehen alle aktiv im Zentrum
und die beiden Läufer wirken in Richtung Königsflügel! Das Ende naht!} 40. Ree1
{-2,57 (Modena)} Rf3 41. Rxe4 {rESG (Aufgabe) erscheint im Display!} 0-1




LG
Udo
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu mickihamster für den nützlichen Beitrag:
Boris (01.02.2021), Conchess Monarch T8 (31.01.2021), Egbert (30.01.2021), Mapi (30.01.2021), marste (30.01.2021), Oberstratege (30.01.2021), Robert (01.02.2021)
  #2  
Alt 30.01.2021, 16:26
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.669
Abgegebene Danke: 6.958
Erhielt 7.626 Danke für 3.308 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss5669
AW: Mephisto Modena 100 MHz

Hallo Udo,

vielen Dank für Deine spannenden Wettkämpfe. Nun sehen wir endlich auch erstmals ein stark getuntes Morsch-Schachprogramm aus alten Tagen. Wie lautete denn das Ergebnis nach 10 Partien?

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.01.2021, 22:04
Benutzerbild von mickihamster
mickihamster mickihamster ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 08.02.2014
Ort: Olching, Lkr. Fürstenfeldbruck
Land:
Beiträge: 337
Abgegebene Danke: 208
Erhielt 651 Danke für 189 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 9/20
Today Beiträge
0/3 ssssss337
AW: Mephisto Modena 100 MHz

Servus Egbert,

nicht gut für den Modena!

Vancouver gewinnt 7-3 (2 Remis)!

LG
Udo
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu mickihamster für den nützlichen Beitrag:
Boris (05.02.2021), Egbert (30.01.2021)
  #4  
Alt 30.01.2021, 22:34
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.669
Abgegebene Danke: 6.958
Erhielt 7.626 Danke für 3.308 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss5669
AW: Mephisto Modena 100 MHz

 Zitat von mickihamster Beitrag anzeigen
Servus Egbert,

nicht gut für den Modena!

Vancouver gewinnt 7-3 (2 Remis)!

LG
Udo
Danke Udo,

dann skalieren die Morsch-Programme offenbar deutlich schlechter, als die Schröder-Programme mit verbesserter Hardware. Eine interessante Erkenntnis.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
mclane (30.01.2021)
  #5  
Alt 30.01.2021, 23:00
Benutzerbild von mickihamster
mickihamster mickihamster ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 08.02.2014
Ort: Olching, Lkr. Fürstenfeldbruck
Land:
Beiträge: 337
Abgegebene Danke: 208
Erhielt 651 Danke für 189 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 9/20
Today Beiträge
0/3 ssssss337
AW: Mephisto Modena 100 MHz

Schaut so aus ... mal abwarten!

(Nachtrag vom 17.02.2021):

Nach vier beendeten Wettkämpfen auf Aktivstufe ein Eindruck meinerseits:

Das Morsch-Programm im Modena profitiert vom 65F02-Chip nicht so stark wie die bisher getesten Schröder-Programme.
Die (Aktiv) Performance gegen Vancouver (2046), gegen Diamond II (2184), Master Chess (2014) und Fidelity Designer 2325 Master (2057) ergeben einen Durchschnitt von 2075.

Geändert von mickihamster (17.02.2021 um 22:50 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.02.2021, 21:38
Benutzerbild von mickihamster
mickihamster mickihamster ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 08.02.2014
Ort: Olching, Lkr. Fürstenfeldbruck
Land:
Beiträge: 337
Abgegebene Danke: 208
Erhielt 651 Danke für 189 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 9/20
Today Beiträge
0/3 ssssss337
AW: Mephisto Modena 100 MHz

Bevor ich nun alle Partien vom Wettkampf ins Forum stelle, hier noch eine "Opferpartie" gespielt in der dritten Partie.
Es kommt die französische Verteidigung (Klassisch, Steinitz-System) aufs Brett.
Modena opfert im 10. Zug (erster berechneter Zug) den Springer für 3 Bauern, und wählt die Fortsetzung 13. - f6?! statt dem empfohlenen Zug 13. - b6.

Vancouver holt sich einen Bauern nach dem anderen zurück und gewinnt schließlich "souverän" die Partie.

Hier die Partie:
[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.01.23"]
[Round "3"]
[White "Mephisto Vancouver 68020 (EMU)"]
[Black "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "C11"]
[WhiteElo "2193"]
[BlackElo "2200"]
[PlyCount "106"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Französische Verteidigung (Klassische Verteidigung / Steinitz-System). In
dieser scharfen Eröffnungsvariante (Schwarz erhält 3 Bauern für den geopferten
Springer) hat Modena gegen den Vancouver keine Chance. Vancouver holt sich
einen Bauern nach dem anderen zurück und gewinnt letztendlich souverän die
Partie. Nach 3 Partien führt nun Vancouver 68020 bereits deutlich mit 2,5 zu 0,
5.} 1. e4 e6 2. d4 d5 3. Nc3 Nf6 4. e5 Nfd7 5. f4 c5 6. Nf3 Nc6 7. Be3 Qb6 8.
Na4 Qa5+ 9. c3 cxd4 10. b4 Nxb4 {*erster berechneter Zug und zugleich die
Hauptfortsetzung in dieser Variante} 11. cxb4 Bxb4+ 12. Bd2 Bxd2+ 13. Nxd2 f6
$6 (13... b6 {ist hier die "normale" Fortsetzung ... Stockfish 12 bewertet
hier die Stellung mit += für Weiß ... KOMODO10 sieht die Stellung als
ausgeglichen ... Alexei Suetin in seinem Buch "Französisch-Systeme nach 3.
Sc3" (1991): "Die Stellung ist von taktischer Schärfe und Dynamik geprägt" ...
Nigel Short in seinem Buch "Die französiche Verteidigung" (1990): "Das
Figurenopfer ist mit ziemlicher Sicherheit ungesund!"} 14. Bd3 {nach dieser
Fortsetzung beträgt die Erfolgsquote von Weiß aber über 70% (Chessbase)!}) 14.
exf6 Nxf6 15. Bd3 {+0,27 (Vancouver)} Ne4 {+0,60 (Modena)} 16. Bxe4 dxe4 {Für
den geopferten Springer hat Modena drei Mehrbauern. Man darf gespannt sein,
wie sich die Partie weiterentwickelt bzw. endet.} 17. O-O Bd7 18. Nb2 Qd5 19.
Re1 e3 20. Nf3 O-O 21. Qxd4 {+1,27} Qxd4 {-0,24} 22. Nxd4 Rxf4 23. Nb3 Bb5 24.
Rxe3 Raf8 25. Nd3 {+1,42} Bxd3 {-0,72} 26. Rxd3 Rc8 27. Re1 Rf6 28. Rd7 Rf7 29.
Rd6 Rc2 30. Nd4 {+2,03 (Vancouver)} Rxa2 {-1,75 (Modena)} 31. Rd8+ Rf8 32. Nxe6
Rxd8 33. Nxd8 h6 34. Nxb7 {Vancouver hat nun zwei Bauern zurückerobert. Die
Entscheidung in dieser Partie dürfte nun gefallen sein!} a5 35. Re7 {+1,87} Kf8
{-1,41} 36. Rd7 a4 37. Nc5 a3 38. Ra7 Kg8 39. Ne4 h5 40. Nc3 (40. Ng5) 40...
Ra1+ 41. Kf2 h4 42. Nb5 Ra2+ 43. Kf3 h3 44. gxh3 Rxh2 45. Kg3 {+3,30} Ra2 {-3,
08} 46. Nxa3 Kh7 47. Nb5 Rxa7 {Nach dem Motto: "Jetzt ist eh alles Wurst!"} 48.
Nxa7 Kh6 49. Kg4 Kg6 50. Nb5 {+3,51 (Vancouver)} Kh6 {-3,75 (Modena)} 51. h4
Kg6 52. Nc7 Kh6 53. Nd5 Kg6 {rESG (Aufgabe) erscheint im Display} 1-0




LG
Udo
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu mickihamster für den nützlichen Beitrag:
applechess (05.02.2021), Boris (05.02.2021), Egbert (04.02.2021), Mapi (04.02.2021)
  #7  
Alt 05.02.2021, 21:09
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.629
Abgegebene Danke: 4.953
Erhielt 8.321 Danke für 3.066 Beiträge
Activity Longevity
18/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss4629
AW: Mephisto Modena 100 MHz

 Zitat von mickihamster Beitrag anzeigen
Bevor ich nun alle Partien vom Wettkampf ins Forum stelle, hier noch eine "Opferpartie" gespielt in der dritten Partie.
Es kommt die französische Verteidigung (Klassisch, Steinitz-System) aufs Brett.
Modena opfert im 10. Zug (erster berechneter Zug) den Springer für 3 Bauern, und wählt die Fortsetzung 13. - f6?! statt dem empfohlenen Zug 13. - b6.

Vancouver holt sich einen Bauern nach dem anderen zurück und gewinnt schließlich "souverän" die Partie.

LG
Udo
Hallo Udo
Eine hoch spannende Partie. Das Figurenopfer für 3 Bauern gilt m.W. heute
als fragwürdig. Jedenfalls hat dieses System im Fernschach eine ganz
miese Bilanz.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.02.2021, 00:15
Benutzerbild von mickihamster
mickihamster mickihamster ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 08.02.2014
Ort: Olching, Lkr. Fürstenfeldbruck
Land:
Beiträge: 337
Abgegebene Danke: 208
Erhielt 651 Danke für 189 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 9/20
Today Beiträge
0/3 ssssss337
AW: Mephisto Modena 100 MHz

Hier nun die zehn 30-Minuten-Partien vom "Wettkampf" Mephisto Modena 100 MHz gegen Vancouver 68020.

Ich habe die Aktiv-Elo von Modena (nach vielen Testpartien mit Schröder-Programmen) etwas optimistisch auf 2250 Elo hochgesetzt und nach den Partien sofort auf 2200 revidiert.
Auch diese Elo konnte der getunte Modena gegen Vancouver nicht bestätigen!

Wie bereits geschrieben gewinnt Vancouver den Wettkampf mit 7-3 Punkten. Die Aktivschach-Performance von Modena betrug hier lediglich 2046.
Das würde einen Verlust (bei 2200) von ca. 20 Elo-Punkten bedeuten.

Die Aktiv-Elo von 2180 habe ich bereits in einem anderen Wettkampf gegen das Kittinger-Programm Diamond II eingesetzt. Dort kann (so viel kann ich schon verraten) der getunte Modena diese Elo bestätigen.

Hier nun die Partien:
[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.01.22"]
[Round "1"]
[White "Mephisto Vancouver 68020 (EMU)"]
[Black "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "D45"]
[WhiteElo "2193"]
[BlackElo "2200"]
[PlyCount "107"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Damengambit (Anti-MeranerVariante) ... durch Zugumstellung. Modena hat in der
ersten Partie Vorteile, die jedoch nicht zum Sieg führen. Es wird schließlich
Remis durch dreifache Stellungswiederholung.} 1. d4 c6 2. c4 d5 3. Nf3 e6 4. e3
Bd6 5. Nc3 {*erster berechneter Zug} Nf6 {*erster berechneter Zug} 6. Bd3 {
wieder im Buch} dxc4 7. Bxc4 {*zweiter berechneter Zug} O-O 8. e4 b5 9. Bd3 Be7
10. O-O {+0,69 (Vancouver)} b4 {-0,60 (Modena)} 11. Ne2 Ba6 12. Bf4 c5 13. Bxa6
Nxa6 14. Qd3 Qb6 15. e5 Nd5 {-0,14} 16. Ng5 {+0,33} Bxg5 17. Bxg5 cxd4 18. Nxd4
Nc5 19. Qc2 Nd7 20. Qe4 {+0,03 (Vancouver)} h6 {+0,12 (Modena)} 21. Bh4 Nc5 22.
Qc2 Nf4 23. Qd2 Ng6 24. Bg3 Rfd8 25. Rfe1 Nb3 {+0,38} 26. axb3 {-0,51} Rxd4 27.
Qe2 Rad8 28. Red1 a5 29. h3 R4d5 30. Rxd5 {-0,78 (Vancouver)} exd5 {-0,26
(Modena)} (30... Rxd5) 31. Qd3 Nf8 32. Bf4 Ne6 33. Bh2 $6 Nc5 34. Qc2 d4 35.
Qc4 {-0,63} Rd7 {+0,60} 36. Rd1 d3 37. Bf4 Ne6 38. Be3 Qd8 39. Rd2 Nd4 40. Kh1
{-0,39 (Vancouver)} Ne6 {-0,00 (Modena)} 41. Kg1 Rd5 42. Kf1 Kh8 43. Kg1 Qd7
44. f4 Nd4 45. Kf1 {-0,66} Kg8 {+1,35} 46. Rxd3 Nf5 47. Ke2 Ng3+ 48. Kd2 Nf1+
49. Ke2 Rxd3 50. Qxd3 {0,00 (Vancouver)} Ng3+ {0,00 (Modena)} 51. Kd2 Nf1+ 52.
Ke2 Ng3+ 53. Kd2 Nf1+ 54. Ke2 {Remis durch dreifache Stellungswiederholung}
1/2-1/2

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.01.22"]
[Round "2"]
[White "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Black "Mephisto Vancouver 68020 (EMU)"]
[Result "0-1"]
[ECO "B11"]
[WhiteElo "2200"]
[BlackElo "2193"]
[PlyCount "41"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Caro-Kann (Zweispringer-Variante). Eine deftige Niederlage für den getunten
Modena. Mit Wahl der langen statt kurzen Rochade im 10. Zug gerät er bereits
in Nachteil. Nach weiteren schwachen Zügen (14. c3 und 15. Df4) und 20. La3??
kommt prompt die Aufgabe im 21. Zug!! Vancouver geht in diesem Wettkampf mit 1,
5 zu 0.5 in Führung.} 1. e4 c6 2. Nf3 d5 3. Nc3 Bg4 4. h3 Bxf3 5. Qxf3 Nf6 6.
d3 e6 7. Be2 Nbd7 8. exd5 {*erster berechneter Zug} cxd5 {*erster berechneter
Zug} 9. Bf4 Rc8 10. O-O-O $2 Bb4 11. Nb5 Qa5 12. Nd6+ Bxd6 13. Bxd6 Qxa2 14. c3
$2 Nc5 15. Qf4 $4 {-2,28} Nb3+ {+1,81} 16. Kc2 {-0,52} d4 (16... Rxc3+ $3 {
KOMODO} 17. Kxc3 d4+ 18. Kc2 Nd5 $19) 17. c4 Qa4 18. Qg5 Rg8 19. Kb1 Nd5 20.
Ba3 $4 {-0,63 (Modena)} Nc3+ {+5,42 (Vancouver)} 21. bxc3 {Die Bewertung
wechselt hier anfangs von -0,44 (kurz) auf -2,24 (kurz), dann -1,98, -1,68, -1,
94 (lange) ... -5,35 ... letztendlich steht rESG (Aufgabe) im Display} 0-1

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.01.23"]
[Round "3"]
[White "Mephisto Vancouver 68020 (EMU)"]
[Black "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "C11"]
[WhiteElo "2193"]
[BlackElo "2200"]
[PlyCount "106"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Französische Verteidigung (Klassische Verteidigung / Steinitz-System). In
dieser scharfen Eröffnungsvariante (Schwarz erhält 3 Bauern für den geopferten
Springer) hat Modena gegen den Vancouver keine Chance. Vancouver holt sich
einen Bauern nach dem anderen zurück und gewinnt letztendlich souverän die
Partie. Nach 3 Partien führt nun Vancouver 68020 bereits deutlich mit 2,5 zu 0,
5.} 1. e4 e6 2. d4 d5 3. Nc3 Nf6 4. e5 Nfd7 5. f4 c5 6. Nf3 Nc6 7. Be3 Qb6 8.
Na4 Qa5+ 9. c3 cxd4 10. b4 Nxb4 {*erster berechneter Zug und zugleich die
Hauptfortsetzung in dieser Variante} 11. cxb4 Bxb4+ 12. Bd2 Bxd2+ 13. Nxd2 f6
$6 (13... b6 {ist hier die "normale" Fortsetzung ... Stockfish 12 bewertet
hier die Stellung mit += für Weiß ... KOMODO10 sieht die Stellung als
ausgeglichen ... Alexei Suetin in seinem Buch "Französisch-Systeme nach 3.
Sc3" (1991): "Die Stellung ist von taktischer Schärfe und Dynamik geprägt" ...
Nigel Short in seinem Buch "Die französiche Verteidigung" (1990): "Das
Figurenopfer ist mit ziemlicher Sicherheit ungesund!"} 14. Bd3 {nach dieser
Fortsetzung beträgt die Erfolgsquote von Weiß aber über 70% (Chessbase)!}) 14.
exf6 Nxf6 15. Bd3 {+0,27 (Vancouver)} Ne4 {+0,60 (Modena)} 16. Bxe4 dxe4 {Für
den geopferten Springer hat Modena drei Mehrbauern. Man darf gespannt sein,
wie sich die Partie weiterentwickelt bzw. endet.} 17. O-O Bd7 18. Nb2 Qd5 19.
Re1 e3 20. Nf3 O-O 21. Qxd4 {+1,27} Qxd4 {-0,24} 22. Nxd4 Rxf4 23. Nb3 Bb5 24.
Rxe3 Raf8 25. Nd3 {+1,42} Bxd3 {-0,72} 26. Rxd3 Rc8 27. Re1 Rf6 28. Rd7 Rf7 29.
Rd6 Rc2 30. Nd4 {+2,03 (Vancouver)} Rxa2 {-1,75 (Modena)} 31. Rd8+ Rf8 32. Nxe6
Rxd8 33. Nxd8 h6 34. Nxb7 {Vancouver hat nun zwei Bauern zurückerobert. Die
Entscheidung in dieser Partie dürfte nun gefallen sein!} a5 35. Re7 {+1,87} Kf8
{-1,41} 36. Rd7 a4 37. Nc5 a3 38. Ra7 Kg8 39. Ne4 h5 40. Nc3 (40. Ng5) 40...
Ra1+ 41. Kf2 h4 42. Nb5 Ra2+ 43. Kf3 h3 44. gxh3 Rxh2 45. Kg3 {+3,30} Ra2 {-3,
08} 46. Nxa3 Kh7 47. Nb5 Rxa7 {Nach dem Motto: "Jetzt ist eh alles Wurst!"} 48.
Nxa7 Kh6 49. Kg4 Kg6 50. Nb5 {+3,51 (Vancouver)} Kh6 {-3,75 (Modena)} 51. h4
Kg6 52. Nc7 Kh6 53. Nd5 Kg6 {rESG (Aufgabe) erscheint im Display} 1-0

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.01.23"]
[Round "4"]
[White "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Black "Mephisto Vancouver 68020 (EMU)"]
[Result "0-1"]
[ECO "C50"]
[WhiteElo "2200"]
[BlackElo "2193"]
[PlyCount "141"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Italienische Partie (Canal-Angriff durch Zugumstellung). Die Partie ist bis
zum 30. Zug innerhalb der Remisbreite, dann wird es etwas turbulenter.
Springeropfer Vancouver (30. - Sxf2), Qualitätsopfer Modena (31. Txc5).
Vancouver kann sich im Endspiel trotz zweier auf der 7. Reihe stehenden Bauern
von Modena durchsetzen und gewinnt das Turm- / Springerendspiel. Vancouver
gewinnt die dritte Partie in Folge und führt nun schon mit 3,5 zu 0,5.} 1. e4
e5 2. Nc3 Nf6 3. Bc4 Nc6 4. d3 Bc5 5. Nf3 {*erster berechneter Zug} d6 6. Bg5 {
wieder im Buch} h6 7. Bxf6 Qxf6 8. Nd5 Qd8 {Der mit Abstand meist gespielte
Zug!} 9. c3 a6 10. d4 {*zweiter berechneter Zug} exd4 {Vancouver ist noch im
Buch} 11. cxd4 Ba7 12. Rc1 O-O {*erster berechneter Zug} 13. O-O Na5 $2 (13...
Bg4) 14. Bd3 c6 15. Ne3 c5 16. d5 b5 17. b3 Qf6 18. Re1 Bb6 19. Nd2 Re8 20. Qf3
{+1,01 (Modena)} Qxf3 {+0,15 (Vancouver)} 21. Nxf3 Nb7 22. a3 c4 23. bxc4 Nc5
24. Bf1 Ba5 25. Red1 {+0,66} Nxe4 {+0,06} 26. cxb5 Bb6 27. Nd4 Bc5 28. a4 Bd7
29. Be2 Rac8 30. bxa6 {+1,32 (Modena)} Nxf2 $5 {+0,81 (Vancouver)} 31. Rxc5 (
31. Kxf2 Bxd4 32. Rxd4 Rxc1 33. Bb5 $13) 31... dxc5 32. Kxf2 cxd4 33. Rxd4 Rc3
34. Nc4 Rc2 35. Nd2 {+1,} Ra8 {+0,18} 36. Bb5 Bxb5 37. axb5 Rb2 38. d6 Rxb5 39.
d7 $2 Rd8 40. Ne4 {+0,80 (Modena)} Kf8 41. Ra4 Ke7 {+0,72 (Vancouver)} 42. a7 {
Jetzt hat Modena zwei Bauern ein Feld vor der Umwandlung. Beide sind aber
blockiert!} Ra8 43. Ke3 Rd5 44. Nc3 Rxd7 45. Nb5 {-1,08} Rb7 46. Ra5 Kd7 47.
Kd3 Kc6 48. Kc4 Kb6 49. Ra4 Re7 50. Rb4 {-1,16 (Modena)} Rc8+ {+1,36
(Vancouver)} 51. Kd5 Rd7+ 52. Ke5 Kc5 53. Rb3 Ra8 54. Ke4 h5 55. Kf4 {-2,64}
Rb7 56. Nd4 Raxa7 57. Rxb7 Rxb7 58. Nf3 Rb4+ 59. Ke3 Kd6 60. Kd3 {-3,26
(Modena)} Rb2 {+2,87 (Vancouver)} 61. Nd2 Ke6 62. Kc3 Ra2 63. Kd3 Kf5 64. Ke3
Kg4 65. Ke2 {-3,54} h4 {+3,57} 66. Kd3 f5 67. Ke3 f4+ 68. Kd3 Rxd2+ 69. Kxd2 h3
70. gxh3+ {-8,60 (Modena)} Kxh3 {+9, 66 (Vancouver)} 71. Kd3 {rESG (Aufgabe)
steht im Display} 0-1

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.01.25"]
[Round "5"]
[White "Mephisto Vancouver 68020 (EMU)"]
[Black "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "E15"]
[WhiteElo "2193"]
[BlackElo "2200"]
[PlyCount "114"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Damenindisch. Nach 34. Kh2 gefolgt von 34. - c3 ist Modena im Vorteil. Nach
35. - cxd2, 37. - Tc8 und 40.- Se4?? ist der Vorteil weg und Vancouver am
Drücker. In bereits schlechterer Stellung begeht Modena den entscheidenden
Fehler 48. - Tf7 und gibt neun Züge später auf. Ein Debakel scheint sich
anzubahnen. Vancouver gewinnt auch die vierte Partie in Folge und führt nun 4,
5 zu 0,5.} 1. Nf3 Nf6 2. c4 e6 3. d4 b6 4. g3 Ba6 5. b3 d5 6. Bg2 Bb4+ 7. Bd2
Bxd2+ 8. Nbxd2 O-O 9. cxd5 {*erster berechneter Zug} exd5 {*erster berechneter
Zug} 10. O-O Nbd7 11. Rc1 Re8 12. Re1 c5 13. e3 Bd3 14. Nf1 Bg6 15. Qe2 a6 16.
N1d2 cxd4 17. Nxd4 Ne5 18. Rc3 Bh5 19. Qf1 b5 20. Ra1 Qa5 21. Qc1 Bg4 22. a3
Rac8 23. b4 Qb6 24. Qb2 Nc4 25. Qc2 {+0,48} Nxd2 $6 {+0,41} 26. Qxd2 Rc4 27. h3
Bh5 28. Rac1 Bg6 29. Qb2 Rec8 30. Bf1 {+0,63 (Vancouver)} Ne4 {+0, 09 (Modena)}
31. Bxc4 dxc4 32. R3c2 Ng5 33. Rd2 Qc7 34. Kh2 $6 {Deckt den Bauer h3 aber
jetzt kommt} c3 35. Qb3 {-0,27} cxd2 $2 {-0,14} (35... Qd7) 36. Rxc7 Rxc7 37.
Qd5 {+0,81} Rc8 $4 (37... h6) 38. Qd7 Rf8 39. Nb3 Bf5 40. Qd6 {+1,15
(Vancouver)} Ne4 $4 {+0,19 (Modena)} 41. Qd4 Nxf2 42. Nxd2 Bc8 43. g4 f5 44.
Qd5+ Kh8 45. gxf5 Bxf5 46. Qd6 Kg8 47. Qxa6 Bd7 48. Qb7 Rf7 $4 {-1,50} 49. Qa8+
Rf8 50. Qd5+ {+5,36 (Vancouver)} Rf7 {-4,62 (Modena)} 51. Nf3 Kf8 52. Ng5 Be8
53. Qc5+ Kg8 54. Nxf7 Kxf7 55. Qf5+ {+7,03} Kg8 {-7,03} 56. Qxf2 h6 57. Qf5 g6
{rESG (Aufgabe) steht im Display} 1-0

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.01.26"]
[Round "6"]
[White "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Black "Mephisto Vancouver 68020 (EMU)"]
[Result "1-0"]
[ECO "D25"]
[WhiteElo "2200"]
[BlackElo "2193"]
[PlyCount "129"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Angenommenes Damengambit. Nach 15. - Ke7?? ist Modena auf der Siegerstraße.
Die Gewinnführung gestaltet sich jedoch sehr langwierig. Modena findet nicht
immer die stärksten Züge, begeht aber auch keine gravierenden Fehler. Der
erste Sieg nach sechs Partien. Ein Ehrenpunkt für Modena oder kommt da noch
mehr? Stand nach 6 Partien: 4,5 zu 1,5 für Vancouver.} 1. d4 d5 2. c4 dxc4 3.
Nf3 Nf6 4. e3 Bg4 5. Bxc4 e6 6. O-O Nbd7 {*erster berechneter Zug} 7. Nc3 {
*erster berechneter Zug} c5 8. d5 exd5 9. Nxd5 Bd6 10. Nxf6+ {+1,23 (Modena)}
Qxf6 {-0,24 (Vancouver)} 11. Bd5 Rb8 12. Qa4 Bxf3 13. Bxf3 Qe5 14. g3 a6 15.
Rd1 {+1,51} Ke7 $4 {-1,39} 16. Qc2 b5 17. Bd2 Qe6 18. Bc3 Nf6 19. a4 $6 b4 20.
Bxf6+ {+1,82 (Modena)} Qxf6 {-1,27 (Vancouver)} 21. Bd5 Rbd8 22. a5 Rd7 23. Rd2
g6 24. Bb7 Rc7 25. Bxa6 {+3,14} Be5 {-1,57} 26. Bc4 Ra7 27. f4 Bd6 28. e4 Bb8
29. e5 Qc6 30. Qa4 {+4,36 (Modena)} Qxa4 {-1,81 (Vancouver)} 31. Rxa4 Rd8 32.
Rxd8 Kxd8 33. Kf2 Ke8 34. Ke3 h5 35. Ke4 {+2,95} Bc7 {-1,51} 36. a6 Bb6 37. f5
Ke7 38. fxg6 fxg6 39. Kf4 Kf8 40. Ra1 Rd7 {-1,66 (Vancouver)} 41. Kg5 {+3,46
(Modena)} Kg7 42. Rf1 Bd8+ 43. Kf4 Rd4+ 44. Ke3 Rd7 45. Ra1 {+3,41} (45. e6 $1)
45... Bb6 {-1,75} 46. e6 Ra7 47. Rf1 Bd8 {-1,75} 48. Rf7+ Rxf7 49. exf7 Bb6 50.
Kf4 {+4,25 (Modena)} Bc7+ 51. Ke4 Bb8 52. Kf3 $2 Kf8 53. g4 Ke7 54. h4 Kf8 55.
gxh5 {+4,23} gxh5 {-2,24} 56. Ke4 Ba7 57. Kd5 Kxf7 58. Kc6+ Ke7 59. Kb7 Kd6 60.
Kxa7 {+9,99 (Modena)} Ke5 61. Kb6 Kf4 62. a7 Kg4 63. Kxc5 Kxh4 64. Kxb4 Kg3 65.
a8=Q 1-0

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.01.27"]
[Round "7"]
[White "Mephisto Vancouver 68020 (EMU)"]
[Black "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "B15"]
[WhiteElo "2193"]
[BlackElo "2200"]
[PlyCount "165"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Caro-Kann. Modena gewinnt die zweite Partie in Folge. Ab dem 35. Zug werden
die Züge zwischenzeitlich wie in einer Blitzpartie durchgeführt. Vancouver
weicht einer dreifachen Stellungswiederholung mittels 41. Tg3? aus und gerät
in Nachteil. Modena findet auch in dieser Partie (wie zuvor in Partie Nr. 6)
nicht immer die besten und siegbringenden Züge, begeht aber auch keinen
gravierenden Fehler mehr. Überraschenderweise begeht Vancouver im Turm-/
Springerendspiel den letzten entscheidenden Fehler (62. Kg2??) und die Partie
ist danach schnell zu Gunsten von Modena beendet. Modena kann im
10-Partien-Wettkampf den (immer noch großen) Vorsprung auf 2,5 zu 4,5
verkürzen.} 1. e4 c6 2. Nc3 d5 3. d4 g6 4. e5 {*erster berechneter Zug} Bg7 {
*erster berechneter Zug} 5. Nf3 Bg4 6. Be2 Nd7 7. O-O Nh6 8. Bg5 Nf5 9. Qd3 Qb6
10. Rad1 e6 11. Na4 Qb4 12. b3 Bxf3 13. Bxf3 h6 14. Bc1 O-O 15. c3 Qe7 16. Bg4
Rfd8 17. Bxf5 exf5 18. Qe2 a6 19. c4 b5 20. cxb5 axb5 21. Nc3 b4 $6 22. Na4 c5
23. dxc5 Nxe5 24. Bd2 Qh4 25. Rfe1 Bf6 26. Rc1 Ra7 27. h3 Nc6 28. Qb5 Bd4 29.
Be3 Bxe3 30. Rxe3 {0,00 (Vancouver)} d4 {+0,58 (Modena)} 31. Ree1 Qf6 32. Rcd1
Kg7 33. Re2 d3 34. Red2 Ra5 35. Qb6 {+0,39} Rb8 {-0,18} 36. Qc7 Rd8 37. Rxd3
Ra7 38. Qb6 Rxd3 39. Rxd3 Qa1+ 40. Kh2 {+0,72 (Vancouver)} Qe5+ 41. Rg3 $2 {
[%emt 0:00:51] +0,} f4 {-0,55} 42. Rf3 Qe4 43. a3 bxa3 44. Nc3 Qe6 45. Na2 {-0,
30} Ra8 $2 {[%emt 0:00:20] +0,} (45... Rd7) 46. Rd3 f3 47. Re3 Qc8 48. Qb5 fxg2
49. Kxg2 Nd4 50. Qc4 {-0, 39 (Vancouver)} Qc6+ {+0,81 (Modena)} 51. Kh2 Qf6 52.
Kg1 Nf3+ 53. Kg2 Nh4+ 54. Kg1 Rd8 55. Qc3 Qxc3 $6 (55... Rd1+ $1 56. Kh2 Rd4)
56. Nxc3 Nf5 57. Re4 Rd3 58. Rc4 Nd4 59. Na2 Nc6 60. Nc1 {-0,48 (Vancouver)}
Rxh3 {+1,98 (Modena)} 61. b4 Ne5 62. Kg2 $4 Nxc4 63. Kxh3 Kf6 64. b5 Ke5 65. c6
{-1,06} Kd6 {+2,30} 66. Na2 Nb6 67. Nc3 Kc5 68. c7 Kd6 69. Kg4 Kxc7 70. f4 Na4
71. b6+ Kb8 72. Na2 f5+ 73. Kg3 Nxb6 74. Nb4 Kc7 75. Kh4 {-4,09 (Vancouver)}
Nc4 {+5,35 (Modena)} 76. Nd5+ Kd6 77. Nc3 Kc5 78. Kg3 Kb4 79. Na2+ Kb3 80. Nc1+
{-7,30 (Vancouver)} Kc2 {+6, 70 (Modena)} 81. Na2 Nb2 82. Kf3 Nd3 83. Ke3 {
Aufgabe erscheint im Display} 0-1

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.01.28"]
[Round "8"]
[White "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Black "Mephisto Vancouver 68020 (EMU)"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "B10"]
[WhiteElo "2200"]
[BlackElo "2193"]
[PlyCount "130"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Caro-Kann. Eine beiderseits (fast) fehlerfrei gespielte Partie. Modena kann
zwar einen Bauern gewinnen, kann diesen aber im Turm-/Läuferendspiel nicht zum
Gewinn der Partie verwerten. Ein leistungsgerechtes Unentschieden. Vancouver
führt nach acht Partien in diesem Wettkampf mit 5-3.} 1. e4 c6 2. c4 d5 3. cxd5
cxd5 4. exd5 Nf6 5. d4 Nxd5 6. Nf3 Nc6 {*erster berechneter Zug} 7. Nc3 {
*erster berechneter Zug} Bg4 8. Be2 e6 9. O-O Be7 10. Qb3 Nb6 11. Be3 O-O 12.
Rfd1 Nb4 13. d5 N4xd5 14. h3 Bf5 15. Bxb6 {[%emt 0:00:45] -0,} Qxb6 {+0,12} 16.
Nxd5 exd5 17. Qxb6 axb6 18. Rxd5 Be6 19. Rb5 Bxa2 20. b3 Bf6 {+0,33 (Vancouver)
} 21. Rf1 {-0,40 (Modena)} Rfe8 22. Bc4 h6 23. Rxb6 Re7 24. Re1 Rd7 25. Ne5
Bxe5 26. Rxe5 Bb1 27. Bd5 Ra1 28. Kh2 Ra2 29. Kg3 Ra7 30. Bf3 {+0,76 (Modena)}
Bd3 {-0,27 (Vancouver)} 31. Rd5 Rxd5 32. Bxd5 Ra5 33. Bxb7 Kf8 34. Kf4 Ra2 35.
Ke3 {+1,57} Bf1 {-1,15} 36. b4 Ra3+ 37. Kf4 Ra2 38. Kg3 Bc4 39. b5 Rb2 40. Bc6
{+1,10 (Modena)} Ke7 {-1,00 (Vancouver)} 41. Rb7+ Kd6 42. Be8 g5 43. Bxf7 Rxb5
44. Rxb5 Bxb5 45. Kg4 {+1,24} Bf1 46. g3 Ke5 {-0,93} 47. h4 Be2+ 48. f3 gxh4
49. gxh4 Kf6 50. Bd5 {+1,51 (Modena)} Ke5 {[%eval -112,0] (Vancouver)} 51. Bb7
Kf6 52. Kh5 Kg7 53. Bc6 Bc4 54. Be4 Be2 55. Kg4 {+1,70} Kf6 {-1,24} 56. Kf4 Bf1
57. Ke3 Bh3 58. Kd4 Be6 59. f4 Bc8 60. Kc5 {+1,72 (Montana)} Bf5 {-1,03
(Vancouver)} 61. Kd5 Be6+ 62. Kd6 Bf5 63. Bf3 Bc2 64. f5 Bxf5 65. Kd5 Bg6 {0,
00 ... Remis durch Benutzerentscheid.} 1/2-1/2

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.01.27"]
[Round "9"]
[White "Mephisto Vancouver 68020 (EMU)"]
[Black "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "C73"]
[WhiteElo "2193"]
[BlackElo "2200"]
[PlyCount "71"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Spanisch (Moderne Steinitz-Verteidigung). Eine kurze Partie. Nach dem Fehler
von Modena im 27. Zug (Da7+??) ist die Partie durch Matt im 36. Zug schnell
beendet. Vancouver führt nun wieder ganz deutlich mit 6-3 Punkten.} 1. e4 e5 2.
Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 d6 5. Bxc6+ bxc6 {*erster berechneter Zug} 6. d4 exd4
7. Nxd4 c5 8. Ne2 {*erster berechneter Zug} Nf6 9. O-O Be7 10. Nbc3 O-O 11. Bf4
Be6 12. Qd2 Qd7 13. Rad1 Rfd8 14. b3 c6 15. f3 d5 16. Be5 Qa7 17. Qg5 c4+ (
17... h6) 18. Nd4 cxb3 19. axb3 Qb6 20. Na4 {+0,24 (Vancouver)} Qa7 {-0,01
(Modena)} 21. exd5 cxd5 22. c3 Bd7 23. Rfe1 Rac8 24. Ra1 Bxa4 25. Rxa4 Rxc3 {
+0,01} 26. Rxa6 {+0,54} Qxa6 27. Nf5 Qa7+ $4 28. Kh1 Bf8 29. Bxf6 Rcc8 30. Bxg7
{Matt in 8 erscheint im Display!} h6 {rESG (Aufgabe) erscheint im Display!} 31.
Qxh6 f6 32. Qh8+ Kf7 33. Bxf8 Qe3 34. Qg7+ Ke6 35. Rxe3+ Kxf5 36. Qg4# 1-0

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.01.30"]
[Round "10"]
[White "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Black "Mephisto Vancouver 68020 (EMU)"]
[Result "0-1"]
[ECO "A22"]
[WhiteElo "2200"]
[BlackElo "2193"]
[PlyCount "81"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Englische Eröffnung. Eine mutig geführte Partie zum Ende des
10-Partien-Wettkampfes. Modena opfert drei Leichtfiguren für die Dame und
einen Bauern. Das bessere Schachverständnis vom Lang-Programm gibt auch hier
den Ausschlag für den Partiegewinn. Vancouver gelingt es die drei
Leichtfiguren effektiv ins Zentrum zu spielen. Kurz danach gibt Modena die
Partie auf. Endstand nach 10 Partien: Vancouver gewinnt mit 7-3 Punkten. Der
Turbo-Chip mit 100 MHz scheint beim Morsch-Programm Modena keine Steigerug um
300 Elo (wie bei Schröder-Programmen (MM IV, Nigel Short und Portoroz)) zu
bringen. Realistisch dürfte sich die Aktiv-Elo um ca. 200 Elo-Punkte erhöhen.}
1. c4 e5 2. Nc3 Nf6 3. g3 d5 4. cxd5 Nxd5 5. Bg2 Nb6 6. d3 {*erster
berechneter Zug} Be7 {*erster berechneter Zug} 7. Bd2 O-O 8. Rc1 c6 9. Nf3 Qd6
10. Ne4 {-0,27 (Modena)} Qd5 {-0,03 (Vancouver)} 11. Bc3 f6 12. Nxe5 {dieser
Zug wird von KOMODO 10 nicht berechnet, STOCKFISH 12 dagegen rechnet mit
diesem Zug} fxe5 {Sofortantwort} 13. Nf6+ Bxf6 {wieder Sofortantwort} 14. Bxd5+
cxd5 {nochmals Sofortantwort! ... Wie schaut es nun auf dem Brett aus? Modena
hat die Dame und einen Bauern erobert, dafür hat er zwei Springer und einen
Läufer weniger. Man darf gespannt sein ob sich die Dame gegen die Mehrfiguren
durchsetzen kann.} 15. e3 {+0,03} Nc6 {+0,54} 16. O-O Be6 17. Qe2 Na4 18. f4
Nxc3 19. bxc3 exf4 20. exf4 Bf5 {+0,24 (Vancouver)} 21. d4 {+0,69 (Modena)}
Rac8 22. Qb5 Be4 {Die e-Linie wird "dichtgemacht".} 23. h3 b6 24. Qa6 {Stellt
die Dame ins Abseits.} Rc7 25. Rfe1 {+0,16} Rfc8 26. Qa3 {Deckt den Bauern auf
c3 und vor allem den Turm auf c1! (Drohung Sxd4).} Be7 {Sofortantwort ... es
gibt aber bessere Züge} 27. Qb2 Na5 28. a4 Kh8 {Diese Abwartezüge von
Lang-Programmen zeigen oft Schwächen von Kontrahenten auf.} 29. Red1 $4 Rc4 $6
({stärker} 29... Nc4 $1 30. Qa2 Ba3 31. Rb1 Bxb1 $19) 30. Re1 {-0,52 (Modena)}
Rxa4 {+1,54 (Vancouver)} 31. Ra1 Rac4 32. Rac1 h6 33. Re3 R4c7 34. Ree1 g5 $6
35. f5 {-0,81} (35. Rxe4 {schlagen KOMODO 10 und STOCKFISH 12 vor!}) 35... Bd6
{+2,42} 36. Kh2 Bxf5 37. Qf2 Rf8 38. Qa2 Be4 39. Re3 (39. Rxe4) 39... Nc4 {Die
drei Leichtfiguren von Vancouver stehen alle aktiv im Zentrum und die beiden
Läufer wirken in Richtung Königsflügel! Das Ende naht!} 40. Ree1 {-2,57
(Modena)} Rf3 41. Rxe4 {rESG (Aufgabe) erscheint im Display!} 0-1




LG
Udo
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu mickihamster für den nützlichen Beitrag:
applechess (06.02.2021), Chessguru (17.02.2021), Conchess Monarch T8 (07.02.2021), Egbert (06.02.2021), Mapi (06.02.2021), marste (06.02.2021)
  #9  
Alt 17.02.2021, 21:30
Benutzerbild von mickihamster
mickihamster mickihamster ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 08.02.2014
Ort: Olching, Lkr. Fürstenfeldbruck
Land:
Beiträge: 337
Abgegebene Danke: 208
Erhielt 651 Danke für 189 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 9/20
Today Beiträge
0/3 ssssss337
AW: Mephisto Modena 100 MHz

Hallo,

hier noch die Partien vom 10-Partien-Wettkampf zwischen Modena 100 MHz und Diamond II.

Modena 100 MHz (2180) - Novag Diamond II (2150) 5,5 - 4,5 (+4 =3 -3), Performance: 2184


[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.01.30"]
[Round "1"]
[White "Novag Diamond II"]
[Black "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "A09"]
[WhiteElo "2150"]
[BlackElo "2180"]
[PlyCount "196"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Reti-Eröffnung. Im Buch von Diamond II ist die Gambitfortsetzung 4. b4.
Modena hat danach Entwicklungsrückstand aber einen Bauer mehr. Die fehlende
Entwicklung wirkt sich nach 14. - Sf6?? gravierend aus. Der schwarze König von
Modena verbleibt bis zum 24. Zug in der Brettmitte. Diamond II gelingt es im
23. Zug die Qualität zu gewinnen. Am Ende kommt es zu einem Turm- /
Läuferendspiel und bei der Gewinnführung ist das Kittinger Programm
überfordert. Die Partie endet Remis durch die 50-Züge-Regel was der Modena
auch reklamiert. Diamond II zeigte diesbezüglich nichts an!} 1. Nf3 d5 2. c4 d4
3. g3 c5 4. b4 cxb4 {*erster berechneter Zug} 5. a3 e6 6. axb4 {*erster
berechneter Zug} Bxb4 7. Qa4+ Nc6 8. Bg2 Bd7 9. Ba3 Be7 (9... a5) 10. Qb3 {+0,
46 (Diamond II)} b6 {+1,05 (Modena)} 11. d3 e5 12. e3 Bxa3 $6 13. Qxa3 dxe3 14.
fxe3 Nf6 $4 {Das ist natürlich ein Fehler. Der Springer gehört nach e7 um die
Rochade durchzuführen.} 15. Nc3 {+0,07} e4 $6 {+0,37} 16. Nd4 Nxd4 17. exd4 Bc6
18. d5 Bd7 19. O-O Qc7 20. Nxe4 {+1,53 (Diamond II)} (20. Rae1 {ist vielleicht
ein bischen genauer ... und sogar das Qualitätsopfer}) (20. Rxf6 {gefolgt von
Sxe4 ist spielbar!}) 20... Nxe4 {-2,53 (Modena)} 21. d6 $6 Qxd6 (21... Nxd6 22.
Bxa8 O-O 23. Qxa7 Qc5+ 24. Rf2) 22. Qxd6 Nxd6 23. Bxa8 {Diamond II hat nun die
Qualität aber einen Minusbauer,} a5 24. Bd5 O-O {Im 24. Zug ist es nun Modena
gelungen die Rochade durchzuführen und den "toten" Turm auf h8 ins Spiel zu
bringen.} 25. Rab1 {+1,30 (Diamond II)} Nc8 {-1,07 (Modena)} 26. Kf2 a4 27.
Rfe1 Rd8 28. Re3 Kf8 29. Ke2 Bf5 30. Rb4 {+1,26 (Diamond II)} a3 {-0,89
(Modena)} 31. Ra4 b5 32. Rxa3 Nb6 33. Ra7 Nxd5 34. cxd5 f6 35. Ree7 {+1, 84}
Rxd5 36. Rf7+ Ke8 {-1,48} 37. Rxg7 Kf8 38. Raf7+ Ke8 39. Rb7 Kf8 40. d4 {+2,42
(Diamond II)} Rxd4 {-1,98 (Modena)} 41. Rgc7 Rd8 42. Ke3 Bd3 43. Rd7 Rxd7 44.
Rxd7 Bg6 45. Rb7 b4 46. Kd4 b3 47. Rxb3 Kg7 48. h4 h5 49. Rb7+ Bf7 50. Rd7 {+2,
30 (Diamond II)} Kg6 {-2,58 (Modena)} 51. Ke4 Be6 52. Rd8 Kf7 53. Rh8 Bg4 54.
Kd5 Kg7 55. Rb8 Kg6 56. Ke4 (56. Rg8+ Kf5 57. Kd6 Be2 58. Ke7) 56... Kf7 57.
Rb7+ Ke6 58. Rb6+ Kf7 59. Kd5 Kg7 60. Rb7+ {+2,50 (Diamond II)} Kg6 {-2,42
(Modena)} 61. Ke4 Kh6 62. Kf4 Kg6 63. Re7 Bd1 64. Rd7 Bg4 65. Rd3 Kf7 66. Rd6
Ke7 67. Rb6 Kf7 68. Ke4 Kg6 69. Rd6 Kf7 70. Ra6 {+1,57 (Diamond II)} Kg7 {-2,
27 (Modena)} 71. Ra7+ Kg6 72. Kf4 (72. Kd5) 72... Kh6 73. Ra4 Kg7 74. Rd4 Kf7
75. Rc4 Ke6 76. Rc6+ Ke7 77. Ra6 Kf7 78. Rb6 Ke7 79. Ke3 Kf7 80. Rc6 {+1,96
(Diamond II)} Bd7 81. Rc7 Ke6 82. Ra7 Ke7 83. Ke4 Ke6 84. Ra6+ (84. Rxd7 $1 {
gewinnt}) 84... Kf7 85. Kd5 Bg4 86. Ra7+ Kg6 87. Ke4 Kh6 88. Kf4 Kg6 89. Re7
Bd1 90. Rd7 {+1,80 (Diamond II)} Bg4 {0,00 (Modena)} 91. Rd3 Kf7 92. Rd6 Ke7
93. Rb6 Kf7 94. Rc6 Ke7 95. Ke4 Kf7 96. Rd6 Ke7 97. Rb6 Kf7 98. Kd5 Kg7 {rE50
(Remis durch 50-Züge-Regel) erscheint im Display von Modena} 1/2-1/2

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.01.31"]
[Round "2"]
[White "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Black "Novag Diamond II"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "A28"]
[WhiteElo "2180"]
[BlackElo "2150"]
[PlyCount "48"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Englische Eröffnung (Vierspringervariante). Eine kurze Partie der beiden
Kontrahenten. Nach 24 Zügen endet die Partie Remis durch dreifache
Stellungswiederholung. Nach 2 Partien steht es nun 1-1.} 1. c4 e5 2. Nc3 Nc6 3.
Nf3 Nf6 4. e3 Be7 5. d4 {*erster berechneter Zug} exd4 6. exd4 d5 7. Ne5 O-O 8.
Be2 Be6 9. Nxc6 bxc6 10. c5 {-0,96 (Modena)} Re8 {-0,42 (Diamond II)} 11. O-O
Qd7 12. Qa4 Bf5 13. b4 Ne4 14. Nxe4 Bxe4 15. Be3 {+0,18} Bh4 {+0,11} 16. b5 Re6
17. bxc6 Rg6 18. cxd7 {+5,83 zeigt hier die Bewertung von Modena!?} Rxg2+ {0,00
} 19. Kh1 {+5,30} Rxf2+ 20. Bf3 {0,00 ... erst jetzt erkennt Modena das
Dauerschach!} Bxf3+ 21. Kg1 Rg2+ 22. Kh1 Rf2+ 23. Kg1 Rg2+ 24. Kh1 Rf2+ {dr 3
rd (Remis durch dreimalige Zugwiederholung) erscheint im Display von Diamond
II ... rE 3 erscheint im Display von Modena} 1/2-1/2

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.01.31"]
[Round "3"]
[White "Novag Diamond II"]
[Black "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "D09"]
[WhiteElo "2150"]
[BlackElo "2180"]
[PlyCount "162"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Albins Gegengambit. Schön das dieses Gambit im Buch von Modena enthalten ist.
Beide Kontrahenten können aber die Ideen dieses Gambits nicht umsetzen.
Diamond II versucht immerhin am Damenflügel mittels Bauernopfer (19. b5) aktiv
zu werden. Modena gewinnt danach noch die Qualität und sieht schon wie der
sichere Gewinner aus, aber die beiden Damen befinden sich noch auf dem Brett.
Diamond II agiert und Modena reagiert anstatt umgedreht. Das rächt sich und
mit geringerer Bedenkzeit spielt Modena 55. - Txd6?? Eine Remisstellung ist
entstanden, aber der Horizonteffekt wirkt sich nach 62. f4??fatal für Diamond
II aus. Die Partie ist verloren! Dies erkennt Diamond II erst fünf Züge später
und endet mit Matt im 81. Zug. Ein verdienter, wenn auch am Ende mit sehr viel
Glück, Erfolg für den Modena. Modena führt nun nach drei Partien mit 2-1.} 1.
d4 d5 2. c4 e5 3. dxe5 d4 4. Nf3 Nc6 5. g3 Be6 6. Nbd2 Qd7 7. Bg2 Nge7 8. O-O
O-O-O {*erster berechneter Zug} 9. Ne4 {*erster berechneter Zug} Bxc4 10. Qc2 {
+1,03 (Diamond II)} Bd5 {-0,07 (Modena)} 11. Bf4 Nf5 12. Rfc1 Be7 13. Bh3 Be6
14. a3 $2 Nh4 15. Bxe6 {-0,53} Nxf3+ {+0,57} 16. exf3 fxe6 $6 {schlecht
gespielt, viel besser ist natürlich} (16... Qxe6) 17. b4 Qd5 18. h3 h6 19. b5
$6 {Der Bauer ist erstmal weg. Dafür ist die b-Linie geöffnet.} Qxb5 20. Rab1 {
-1,38 (Diamond II)} Qd5 {+1,53 (Modena)} 21. Qb2 b6 22. Qc2 Kb7 23. Rb3 Rc8 24.
a4 g5 $6 ({besser ist} 24... Nb4 {um dann mit a5 den Damenflügel abzuriegeln.})
25. Rb5 {-1,69} Qd7 26. Bd2 a6 27. Rb3 Nxe5 28. Qd1 Qd5 29. a5 Nc4 $6 (29... b5
) 30. axb6 {-2,00 (Diamond II)} cxb6 {+2,21 (Modena)} 31. Be1 Ne3 32. fxe3 Rxc1
33. Rxb6+ Kxb6 34. Qxc1 e5 35. exd4 {-1,88} exd4 {+2,76} 36. Kg2 Kb7 37. Qb2+
Ka7 38. Qc2 Rd8 39. Bf2 Ka8 40. Qb2 {-2,42 (Diamond II)} Bc5 41. Qc1 Bb6 {+3,
50 (Modena)} 42. Qa3 Ka7 43. Qe7+ Rd7 44. Qf6 Rh7 45. Qg6 {-2,15} Qf7 {+2,98}
46. Qc6 Qd7 47. Qf6 Qg7 48. Qe6 {Solange die Damen nicht getauscht sind, hat
Diamond II immer noch, wenn auch mit kräftiger Unterstützung von Modena,
Remischancen.} Qe7 49. Qg6 Rh8 50. Nd6 {-1,46 (Diamond II)} Rd8 {+2,44 (Modena)
} 51. Nf5 Qd7 52. Nxh6 Qb5 53. Nf5 Rd5 54. g4 (54. Nd6 Qd7 55. Nc4) 54... d3
55. Nd6 {-0,84 ... man sieht es an der Bewertung. Diamond II bleibt im Spiel!}
Rxd6 $4 {+1,96} 56. Qxd6 Bxf2 {+1,56} 57. Qc7+ Qb7 58. Qxb7+ Kxb7 59. Kxf2 d2
60. Ke2 Kc6 {+0,48 (Modena)} 61. Kxd2 {+0,50 (Diamond II)} Kd5 62. f4 $4 {Da
fehlt einfach der "Horizonteffekt"!!} gxf4 {+0,88} 63. h4 {-0,26} Ke5 64. h5 {
+0,30 ... Diamond II erkennt noch nicht den Verlust der Partie!} Kf6 {+3,81 ...
Modena bewertet die Stellung bereits mit +3} 65. h6 {-1,69 (Diamond II)} a5 {
+3,16 (Modena)} 66. h7 {-1,80} Kg7 67. g5 {-6,73 ... jetzt erkennt Diamond die
hoffnungslose Stellung} Kxh7 {+6,87} 68. Kd3 a4 69. Kd4 Kg6 70. Kc4 Kxg5 71.
Kd3 f3 72. Kd2 Kf4 73. Kc3 Ke3 74. Kb4 Kd4 75. Kxa4 {-10,19} Kc5 {+9,25} 76.
Ka3 f2 77. Kb3 f1=Q 78. Kc2 Kc4 {... und zum ersten Mal erscheint die
Bewertung +9,99} 79. Kb2 {nach Drücken der Info erscheint n04 (Matt in 4) im
Display} Qd1 80. Ka2 Kc3 81. Ka3 Qb3# 0-1

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.01.31"]
[Round "4"]
[White "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Black "Novag Diamond II"]
[Result "0-1"]
[ECO "B92"]
[WhiteElo "2180"]
[BlackElo "2150"]
[PlyCount "87"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Siziliansiche Verteidigung (Najdorf-Variante mit 6. Le2). Ab dem 25. Zug
(Lg4?) spielt Modena ungenau bzw. schwach. Diamond II übernimmt nach und nach
die Initiative und erspielt sich großen Vorteil. Nach 36. g4 geht es schnell
zu Ende und Modena gibt acht Züge später auf. Diamond II gleicht in diesem
Wettkampf zum 2-2 aus.} 1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 a6 6.
Be2 e5 {Der meitsgespielte Zug und trotzdem fliegt Modena aus dem Buch!} 7. Nf3
{*erster berechneter Zug} (7. Nb3 {ist hier die Hauptfortsetzung}) 7... h6 8.
O-O Be6 {*erster berechneter Zug} 9. Be3 Nbd7 10. a3 {+1,63 (Modena)} Rc8 {+0,
23 (Diamond II)} 11. Qd2 Qc7 12. Rad1 Qc6 13. Ne1 Nb6 14. Bxb6 Qxb6 15. Nd3 {
+1,35} Rc4 {+1,00} 16. Nd5 {+1,61 ... warum ist nur die Bewertung von Modena
so hoch?} Bxd5 17. exd5 Rd4 $6 18. c4 ({besser} 18. c3) 18... Be7 19. Qc2 O-O
20. Nb4 e4 {+0,11 (Diamond II)} 21. Rxd4 {+0,48 (Modena)} Qxd4 22. Rd1 Qe5 23.
b3 Nd7 24. Qa2 Bf6 25. Bg4 $2 {+0,29} Nc5 {+0,69} 26. Nc2 Qc3 27. b4 Nd3 28.
Bf5 Nb2 29. Rc1 Re8 30. c5 {-0,89 (Modena)} dxc5 {+1,88 (Diamond II)} 31. bxc5
Qxc5 32. Qb3 a5 33. Bg4 Rd8 34. Bf5 Nd3 35. Rf1 {-1,35} Rxd5 {+3,42} 36. g4 $2
Nxf2 37. Rxf2 Bh4 38. Qe3 Bxf2+ 39. Qxf2 Rd1+ 40. Kg2 {-6,95 (Modena)} Qc3 {+5,
15 (Diamond II)} 41. Bxe4 Rd2 42. Bf5 Rxf2+ 43. Kxf2 Qh3 44. Ne3 {rESG
(Aufgabe) erscheint im Display} 0-1

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.02.01"]
[Round "5"]
[White "Novag Diamond II"]
[Black "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "E12"]
[WhiteElo "2150"]
[BlackElo "2180"]
[PlyCount "160"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Damenindisch. Vorteil Modena, dann Vorteil für Diamond II mit Gewinnchancen.
Schlussendlich endet die Partie in einem Turmendspiel mit Remis. Beide
Kontrahenten, aber das ist nichts Neues, zeigen erhebliche Schwächen im
Endspiel. Nach fünf Partien steht es nun 2,5 zu 2,5.} 1. c4 Nf6 2. d4 e6 3. Nf3
b6 4. a3 d5 5. cxd5 exd5 {*erster berechneter Zug} 6. Nc3 Bf5 $6 {Ein
"krummer" Zug. Der Läufer gehört nach b7.} (6... Be7 {lautet hier die
Hauptfortsetzung}) 7. e3 {*erster berechneter Zug} c6 8. Bd3 Bxd3 9. Qxd3 Bd6
10. Nh4 g6 11. O-O O-O 12. Nf3 Nbd7 13. b4 a5 14. b5 c5 15. dxc5 Nxc5 16. Qc2
Ncd7 17. Rd1 Rc8 18. Bb2 Ne5 19. Qe2 Nc4 20. Rac1 {+0, 11 (Diamond II)} Bc5 {
-0,10 (Modena)} 21. Nxd5 $2 {+0,34} Nxb2 {-0,49} 22. Qxb2 Nxd5 23. Qb3 Bxa3 (
23... a4 {ist stärker}) 24. Qxa3 Qe7 25. Qxe7 {+0,11 ... der Damentausch kommt
Modena gelegen, denn der Freibauer auf der a-Linie könnte
Spielentscheidendwerden!} Nxe7 {-0,01} 26. Kf1 Rxc1 27. Rxc1 a4 $6 {Der
a-Bauer wird nun zum Angriffsziel von Diamond II.} (27... Rc8 {ist viel besser}
) 28. Rc7 Nd5 29. Ra7 Nc3 30. Ke1 {-0,11 (Diamond II)} Kg7 {+0,26 (Modena)} 31.
Ne5 g5 32. Kd2 Nxb5 33. Rxa4 Rd8+ 34. Nd3 h5 35. Rb4 {+0,65} Nd6 {+0,03} 36. h4
gxh4 37. Rxh4 Kh6 38. Rd4 Kg7 39. Nf4 Kh6 (39... Ne4+ 40. Ke2 Rxd4 41. exd4 Nf6
$11) 40. Ke2 {+1,34 (Diamond II)} b5 {-0,30 (Modena)} 41. Rd5 h4 42. e4 b4 43.
e5 Nb7 44. Rb5 Rd7 {Spätestens ab jetzt kämpft Modena um das Remis.} 45. Rxb4 {
+2,26} Nc5 {-1,33} 46. Rb5 Na4 47. Kf3 Kg7 48. Nd5 Nb2 ({noch schlechter ist}
48... Nc3 49. Nxc3 Rd3+ 50. Kg4 Rxc3 51. Kxh4 Rc2 $18) 49. Rxb2 $2 (49. Ke4 Nc4
50. Kf5 {und Diamond II hat weiterhin Gewinnchancen.}) 49... Rxd5 {Jetzt hat
Modena noch Remischancen!} 50. Kf4 {+1, 80 (Diamond II)} Kg6 {-1,35 (Modena)}
51. Rb6+ Kg7 52. Rb8 Rd2 53. Ke3 Rc2 54. Rb7 Kf8 (54... Kg6) 55. Rd7 Ke8 56.
Ra7 Kf8 57. Rb7 Ke8 58. Kf3 Kf8 59. Ra7 Ke8 60. Ra6 {+1,69 (Diamond II)} Ke7
61. Rd6 Rc1 {-1,00 (Modena)} 62. Ke2 Rg1 {Modena macht einen wichtigen Zug in
Richtung Remis!} 63. Rh6 Rxg2 64. Rxh4 Ke6 65. Kf1 {+0,88} Rg6 66. Rh5 Rg4 {-0,
} 67. f3 Rf4 68. Kf2 Rf5 69. Rh6+ Kxe5 70. Ke3 {+0,30 (Diamond II)} f6 {+0, 08
(Modena)} 71. Rh4 Kd6 72. Re4 Kd5 73. f4 Rh5 74. Re8 Rh3+ 75. Ke2 {+0,42} Kd4 {
+0,09} 76. Re7 Rc3 77. Re6 f5 78. Re5 Rc5 79. Re7 Rc2+ 80. Kf3 {0,00} Rc3+ {0,
00 ... Remis durch Benutzerentscheid} 1/2-1/2

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.02.02"]
[Round "6"]
[White "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Black "Novag Diamond II"]
[Result "1-0"]
[ECO "B22"]
[WhiteElo "2180"]
[BlackElo "2150"]
[PlyCount "50"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Siziliansiche Verteidigung (Alapin 2.c3). Nach 16. - Dc5 und 17. - Lxe5
übernimmt Modena die Initiative. Diamond II bricht regelrecht ein und nach dem
letzten Bauernfraß 21. - Dxb2 gibt Diamond II die Partie vier Züge später auf.
Modena führt nun wieder nun wieder mit 3,5 zu 2,5.} 1. e4 c5 2. c3 Nf6 3. e5
Nd5 4. d4 cxd4 5. cxd4 d6 6. Bc4 Nb6 7. Bb3 dxe5 8. Qh5 {*erster berechneter
Zug} e6 9. dxe5 Nc6 10. Nf3 Qd3 11. Nc3 Nc4 {*erster berechneter Zug} 12. Bxc4
Qxc4 13. a3 Bc5 14. Bd2 Nd4 15. Nxd4 Bxd4 16. Qh4 Qc5 $2 (16... b5 {ist der
einzig vernünftige Zug}) 17. O-O Bxe5 {Die Bauerngier ... Modena übernimmt nun
entgültig die Initiative.} 18. Ne4 {+0,24} Qc2 19. Rad1 ({viel stärker} 19.
Rac1) 19... f6 20. Bb4 {+0,60 (Modena)} (20. Bc3) 20... Kf7 {+0,57 (Diamond II)
} 21. Bd6 Qxb2 {+0,84 ... und nochmals die Bauerngier ... jetzt ist die Partie
schnell zu Ende!} 22. Rb1 {+1,44} Qa2 {-0,23} 23. Bxe5 {+2,72} fxe5 {-2,11} 24.
Nd6+ Kg6 {-4,23 ... Die Bewertung von Diamond II sinkt und sinkt.} 25. Qg3+ {
+2,37 ... KOMODO 10 sieht ein Matt in 7 bzw. 6} Kf6 {rESiGn (Aufgabe)
erscheint im Display} 1-0

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.02.01"]
[Round "7"]
[White "Novag Diamond II"]
[Black "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "B14"]
[WhiteElo "2150"]
[BlackElo "2180"]
[PlyCount "103"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Caro-Kann (Panow-Angriff). Modena gelingt es in schlechterer Stellung, diese
Zug um Zug zu verbessern. Nach 38. - Tg8 hat nun Modena die Initiative und
Diamond II gelingt es nicht mehr sich ordentlich zu verteidigen.
Qualitätsverlust ist die Folge und nach 43. Ke1?? gibt Diamond II neun Züge
später die Partie auf. Modena kann sich etwas absetzen und führt nun mit 4,5
zu 2,5.} 1. e4 c6 2. d4 d5 3. exd5 cxd5 4. c4 Nf6 5. Nc3 g6 {Steht an Nr. 3
der möglichen Antwortzüge. 5. - e6 und 5. - Sc6 sind hier die
Hauptfortsetzungen.} 6. Qb3 Bg7 7. cxd5 O-O 8. Be2 Nbd7 9. Bf3 Nb6 {*erster
berechneter Zug} 10. Bg5 Bg4 11. Bxf6 {*erster berechneter Zug} Bxf3 12. Nxf3
Bxf6 13. O-O {Das wurde schon 1942 in der Partie Euwe gegen Van den Hoek
gespielt. Van den Hoek setzte hier mit 13. - Tc8 fort und verlor später die
Partie.} a5 $6 $146 14. Rfe1 a4 15. Qb5 {+0,92} a3 {-1,37} 16. bxa3 (16. b3)
16... Rxa3 17. Rac1 h6 18. h4 Ra8 19. h5 gxh5 20. a4 {+1,42 (Diamond II)} (20.
d6 exd6 21. Qxh5 $36) 20... Bg7 {-1,07 (Modena)} 21. Ne5 Ra7 22. Rb1 Nc8 23.
Qc5 h4 24. Re3 Ra5 25. Qb4 {+1,38} Nd6 {-0,86} 26. Nc4 Nxc4 27. Qxc4 b6 28.
Rbe1 Bf6 29. R1e2 Bg5 30. Rh3 {+0,84 (Diamond II)} Qd6 {-0,57 (Modena)} 31. Kf1
Raa8 32. Nb5 Qg6 33. Qb4 Rfd8 34. Nc3 Rd6 35. Qc4 {+0,80} Rad8 {+0,60} 36. Qc7
Kh7 37. Re4 Bf6 38. Ree3 {Nachdem Modena die Stellung Zug um Zug verbessern
konnte, wendet sich nun das Blatt.} Rg8 {Wie soll nun Diamond II die Drohungen
parieren?} 39. Rh2 {Deckt den Bauern auf g2 aber nun folgt Lxd4} (39. Ne4 {ist
laut KOMODO und STOCKFISH die beste Fortsetzung!}) 39... Bxd4 40. Qxe7 Bxe3 {
+1,91 Modena gewinnt die Qualität.} 41. Qxe3 {-0,61 (Diamond II)} Rdd8 42. Qf3
Rc8 43. Ke1 $4 {In schlechter Stellung der Verlustzug.} Rc4 44. Kf1 Rgc8 45.
Nd1 {-4,23} Rd4 {+3,78} 46. Rh3 Rc1 47. Ke1 Rcxd1+ 48. Qxd1 Qe4+ ({noch stärker
} 48... Rxd1+ 49. Kxd1 Qxg2 50. Re3 h3) 49. Re3 Rxd1+ 50. Kxd1 {-4,88 (Diamond
II)} Qxg2 {+7,23 (Modena)} 51. d6 h3 52. d7 {rESiGn (Aufgabe) erscheint im
Display} 0-1

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.02.03"]
[Round "8"]
[White "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Black "Novag Diamond II"]
[Result "1-0"]
[ECO "B52"]
[WhiteElo "2180"]
[BlackElo "2150"]
[PlyCount "162"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Siziliansiche Verteidigung (Rossolimo-Variante). Nach 15 Zügen haben wir
bereits ein reines Turmendspiel, mit zwei Türmen auf jeder Seite. Modena
besetzt die b-Linie und Diamond II "gehört" später die d-Linie. Nach dem
Fehler von Diamond II durch 28. - Ke8?? hat Modena Vorteile. Nach 32. - Txe4??
sollte die Partie eigentlich schnell zu Gunsten von Modena entschieden sein.
Es kommt jedoch ganz anders. Modena findet einfach nicht die entscheidenden
Züge und es wird nach 65. Kg4?? sogar noch eine richtige Zitterpartie bis zum
ganzen Punkt. Keine Partie für schwache Nerven! Nach schier unendlichen 81
Zügen erscheint rESiGn (Aufgabe) im Display von Diamond II. Modena gewinnt die
dritte Partie in Folge und führt nun mit 5,5 zu 2,5.} 1. e4 c5 2. Nf3 d6 3.
Bb5+ Bd7 4. Bxd7+ Qxd7 5. O-O Nf6 6. Re1 Nc6 7. c3 {*erster berechneter Zug} e6
8. d3 Ne5 {*erster berechneter Zug} 9. Nxe5 dxe5 10. Na3 {+1,11 (Modena)} b5 {
-0,26 (Diamond II)} 11. Bg5 c4 12. dxc4 Bxa3 13. bxa3 bxc4 14. Bxf6 gxf6 15.
Qxd7+ {+1,69} Kxd7 {+0,38} 16. Rab1 Rhd8 17. Rb4 Rac8 18. Kf1 Ke8 19. Ke2 a5
20. Rb5 {+0,28 (Modena)} Rd3 {+0,57 (Diamond II)} 21. Rc1 Rcd8 22. Rc2 Rd1 23.
Rxa5 Rg1 24. g3 Rdd1 25. Ra8+ Ke7 {-0,03} 26. a4 {+1,35} Rge1+ 27. Kf3 Rc1 28.
Ra7+ Ke8 $4 {Jetzt kommt der Turm mit Tempogewinn und Mattdrohung auf die
offene b-Linie!} 29. Rb2 Rxc3+ {Die Bauerngier ... dem Kittinger-Programm
fehlt hier die Weitsicht!} 30. Kg2 {+1,42 (Modena)} Rd3 {-0,15} 31. Rb8+ Rd8
32. Rbb7 Rxe4 $4 {... und noch ein Bauer!} 33. Re7+ (33. Rxf7 $1 {KOMODO 10
sieht hier ein Matt in 8!}) 33... Kf8 34. Rxf7+ Kg8 35. Rg7+ {+2,25} Kh8 {-0,69
} 36. Rxh7+ Kg8 37. Rhc7 $6 (37. Rag7+ Kf8 38. h4 $1) 37... Red4 38. a5 e4 39.
a6 f5 40. h4 {+3,23 (Modena)} Rd2 {-0,76 (Diamond II) ... das Ende naht, aber
Diamond II bewertet die Stellung streng nach Material!} 41. Rg7+ Kf8 42. Raf7+
Ke8 43. Rc7 Kf8 44. Rh7 Kg8 45. Rcg7+ {+2,62} Kf8 46. Rb7 Kg8 {-3,76} 47. Rhg7+
Kf8 48. a4 $2 {Möge diesen Zug verstehen wer will!?} e3 49. Rbf7+ Ke8 50. Rc7 {
+2,14 (Modena)} Rxf2+ {0,00 (Diamond II) ... Diamond II sieht die Stellung als
ausgeglichen!?} 51. Kh3 Kf8 52. Rgf7+ Kg8 53. Rfe7 $4 Rc2 (53... e2 $1 54. Rxe6
c3 55. Rxc3 $4 Rd1) 54. Rxe6 e2 55. a7 {+3,10} f4 {-1,53} 56. gxf4 Ra2 57. Rce7
Rxa4 58. Rxe2 Kf8 59. Rc7 Ra8 60. Ree7 {+4,50 (Modena)} c3 {-2,53 (Diamond II)}
61. Rf7+ Kg8 62. Rg7+ Kf8 63. Rh7 Kg8 64. Rcg7+ Kf8 65. Kg4 $4 {+4,24 ... Will
Modena mit aller Gewalt noch die Partie remisieren??} c2 {-2,53} 66. Rc7 Kg8
67. Rh5 R8xa7 68. Rxc2 Rd7 69. Rcc5 Rd1 70. Rhg5+ {+3,92 (Modena)} Kf7 {-2,38
(Diamond II)} 71. Rc7+ Kf6 72. Rf5+ Ke6 73. Re5+ Kf6 74. Rc6+ Kf7 75. h5 Rf1
76. Rf5+ Kg8 77. Rg6+ Kh7 78. Rf7+ Kh8 79. Kg5 Rg1+ 80. Kh6 {+5,24 (Modena)}
Rxg6+ {-5,26 (Diamond II)} 81. hxg6 Ra8 {rESiGn (Aufgabe) erscheint im Display}
1-0

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.02.04"]
[Round "9"]
[White "Novag Diamond II"]
[Black "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "C10"]
[WhiteElo "2150"]
[BlackElo "2180"]
[PlyCount "94"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Französische Verteidigung (Rubinstein-Variante). Eine fehlerfreie Partie von
Diamond II. Die Freibauern sind im Damenendspiel einfach nicht zu stoppen.
Diamond II kann den Abstand vor der letzten Partie auf 5,5 zu 3,5 verkürzen.}
1. e4 e6 2. d4 d5 3. Nd2 dxe4 4. Nxe4 Nd7 5. Nf3 Ngf6 6. Bd3 Be7 7. O-O Nxe4 {
*erster berechneter Zug} 8. Bxe4 O-O 9. Qe2 {*erster berechneter Zug} Nf6 10.
Bd3 {0,38 (Diamond II)} b6 {-0,42 (Modena)} 11. Bf4 Bb7 12. Rfd1 Bd6 13. Bg5 h6
14. Bd2 Qe7 15. Ne5 {+0,42} c5 {-0,12} 16. dxc5 Bxc5 17. Bf4 Rfd8 18. Bg3 a6
19. Kf1 Nd5 20. c4 {+0,07 (Diamond II)} Nf6 {+0,87 (Modena)} 21. Rab1 Nd7 22.
Be4 Bxe4 23. Qxe4 Nxe5 24. Bxe5 b5 25. Rbc1 {+0,03} f6 {+0,99} 26. Bg3 bxc4 27.
Rxd8+ Rxd8 28. Qxc4 Bd6 (28... Rd5 29. Qxa6 Kh7) 29. Qxa6 Bxg3 (29... f5) 30.
hxg3 {+0,50 (Diamond II)} e5 $4 {-0,52 (Modena)} (30... Rd2 {Der einzige Zug
der Modena noch Remischancen gegeben hätte.}) 31. Rc8 Kh7 32. Rxd8 Qxd8 33. Ke2
{Alles spricht nun für Diamond II im Damenendspiel. Ein Mehrbauer und die
verbundenen Freibauern auf der a- und b-Linie.} Qb8 34. Qd3+ Kh8 35. b3 {+1,46}
Qb7 {-1,85} 36. a4 Qxg2 37. a5 Qb7 (37... e4) 38. a6 Qb6 39. Qc4 Qa5 40. Qc8+ {
+2,80 (Diamond II)} Kh7 {-2,34 (Modena)} 41. Qb7 e4 42. a7 Qh5+ 43. Kd2 Qa5+
44. b4 Qa2+ 45. Ke3 Qb3+ 46. Kxe4 Qb1+ 47. Kf4 Qc1+ {rESG (Aufgabe) steht im
Display} 1-0

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.02.05"]
[Round "10"]
[White "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Black "Novag Diamond II"]
[Result "0-1"]
[ECO "A30"]
[WhiteElo "2180"]
[BlackElo "2150"]
[PlyCount "77"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Englische Eröffnung. Das Dilemma für Modena beginnt eigentlich schon mit dem
Nichtzurückgewinn des Bauern im 8. Zug. Weitere Fehler bzw. schwache Züge
folgen wie 10. Sd4, 17.Db3 und 21. Kg1. Diamond II spielt druckvoll, gewinnt
Material und im 39. Zug gibt Modena die hoffnungslose Partie auf. Dank einer
Siegesserie von drei Partien (6. bis 8. Partie) gewinnt Modena diesen
Wettkampf mit 5,5 zu 4,5 Punkten. Beide Kontrahenten können in diesem
Wettkampf nicht überzeugen und zeigen Schwächen im taktischen und
strategischen Bereich und vor allem im Endspiel.} 1. c4 c5 2. Nf3 Nf6 3. g3 b6
4. Bg2 {*erster berechneter Zug} Bb7 5. O-O g6 6. d3 d6 {*erster berechneter
Zug} 7. b4 cxb4 8. Nbd2 $2 ({Warum nicht einfach} 8. Qa4+ {mit Rückgewinn des
Bauern!?}) 8... Bg7 9. Bb2 Qd7 10. Nd4 {+0,55 (Modena)} Bxg2 {+1,53 (Diamond
II)} 11. Kxg2 Nc6 12. N2f3 Nxd4 13. Bxd4 b5 14. c5 dxc5 15. Bxc5 {-0,19} Nd5 {
+0,92} 16. d4 Rc8 $6 17. Qb3 $2 (17. a3 {Musste hier geschehen. Jetzt kann
Diamond II den Bauer einfach decken.}) 17... a5 18. Rfe1 O-O 19. Rac1 Qb7 20.
Rc2 {-0,79 (Modena)} Rc7 {+1,15 (Diamond II)} 21. Kg1 Rfc8 22. e4 Nc3 23. Ng5
e5 24. Nf3 Nxe4 25. Rce2 {-3,76} Nxc5 {+4,96} 26. dxc5 Rxc5 27. Ng5 Qd5 28.
Qxd5 Rxd5 29. f4 exf4 30. gxf4 {-4,02 (Modena)} Bc3 {+4,23 (Diamond II)} 31.
Re8+ Rxe8 32. Rxe8+ Kg7 33. Ne4 f5 34. Ng3 Rd1+ 35. Kf2 {-4,72} Rd2+ {+4,34}
36. Re2 Bd4+ 37. Kf1 Rxe2 38. Nxe2 Bc5 39. Ke1 {rESG (Aufgabe) erscheint im
Display} 0-1




LG
Udo
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu mickihamster für den nützlichen Beitrag:
applechess (17.02.2021), Chessguru (17.02.2021), Egbert (18.02.2021), Mapi (17.02.2021), marste (17.02.2021)
  #10  
Alt 17.02.2021, 21:43
Benutzerbild von mickihamster
mickihamster mickihamster ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 08.02.2014
Ort: Olching, Lkr. Fürstenfeldbruck
Land:
Beiträge: 337
Abgegebene Danke: 208
Erhielt 651 Danke für 189 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 9/20
Today Beiträge
0/3 ssssss337
AW: Mephisto Modena 100 MHz

Nächster Wettkampf gegen ein Morsch-Programm. Kontrahent über 10 Partien auf der Aktivschachstufe, kein Geringerer als der Master Chess bzw. Milano Pro.

In diesem Wettkampf hatte der Modena, wie bereits gegen den Vancouver, keine Chance!

Mephisto Modena 100 MHz (2180) - Mephisto Master Chess (2161) 3 - 7 (+1 =4 -5), Performance: 2014

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.02.06"]
[Round "1"]
[White "Mephisto Master Chess"]
[Black "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "A77"]
[WhiteElo "2161"]
[BlackElo "2180"]
[Annotator "Helscher,Udo"]
[PlyCount "126"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Benoni (Hauptsystem). Master Chess hat nach 29. - Te8 eine gewonnene Stellung,
spielt jedoch nicht den Gewinnzug 32. De2! Nach Rückgabe der Qualität erhält
sogar Modena, nach dem Fehler 57.h4??, eine Gewinnstellung. Modena "übersieht"
aber ebenfalls den Gewinnzug und somit endet die Partie schiedlich-friedlich
mit Remis!} 1. c4 Nf6 2. d4 e6 3. Nc3 c5 4. d5 exd5 5. cxd5 d6 6. Nf3 g6 7. e4
Bg7 8. Be2 O-O $1 9. O-O $1 Re8 10. Nd2 Nbd7 11. a4 Qe7 {*erster berechneter
Zug} 12. f4 {*erster berechneter Zug} Nf8 13. Re1 Qc7 14. Bf3 a6 15. Nc4 {+0,5}
N6d7 {-0,78} 16. Be3 (16. e5 {wäre hier "Systemgerecht" als Weißspieler!})
16... Nb6 17. Nd2 Bd7 18. a5 Nc8 19. Bf2 f5 20. g4 {+0,1 (Master Chess)} fxe4 {
-0,23 (Modena)} 21. Ndxe4 Na7 22. Bg2 Nb5 23. Bh4 Nxc3 24. bxc3 Rac8 25. Bg3 {
+0,3} Rxe4 $1 {Et voila ... Modena opfert die Qualität! ... Respekt!} 26. Rxe4
Bxc3 {-0,51} 27. Ra3 Bb4 ({Wie wäre es nach} 27... Bxa5 {weitergegangen?}) 28.
Re7 c4 29. Bf2 Re8 $4 {Die Bewertungen bei KOMODO und STOCKFISH zeigen sofort
-4 für Weiß} 30. Rae3 {0,0 (Master Chess)} Rxe7 {-0,26 (Modena)} 31. Rxe7 Qd8
32. Re4 $2 (32. Qe2 $1 {Schwarz muss nun die Drohung Ld4 (mit Mattangriff)
abwehren. Dann kommt aber Lb6! Die Stellung wäre für Master Chess mehr als
vorteilhaft gewesen!}) 32... Bxa5 33. Rxc4 b5 34. Re4 Bc3 35. Bg3 {+0,5} b4 {
-0,44} 36. h3 a5 37. Bf2 a4 38. Bd4 a3 39. Bxc3 bxc3 40. Kh2 {-0,2 (Master
Chess)} a2 {-0,09 (Modena)} 41. Rc4 Qf6 42. Qa1 Bb5 43. Qxa2 $4 {Master Chess
gibt die Qualität zurück. Jetzt hat sogar Modena dank des Freibauern auf c3
die bessere Stellung.} Bxc4 44. Qxc4 h6 45. Kg3 {0,0} g5 {+0,22} 46. fxg5 hxg5
47. Be4 Kg7 48. Qd3 Nd7 49. Bf5 Qe5+ 50. Kf2 {-0,8 (Master Chess)} Nf6 ({besser
} 50... Nc5) 51. Qe3 Qf4+ (51... Qxe3+ 52. Kxe3 Nxd5+ 53. Kd4 Ne7 54. Bd3 Kf6)
52. Qxf4 gxf4 53. Kf3 Nxd5 54. g5 Ne3 55. Bb1 {-1,1} c2 {+2,32} 56. Bxc2 Nxc2
57. h4 $4 d5 (57... Nd4+ $1 {Mit gewonnener Stellung hat Modena, zum Glück für
Master Chess, nicht "gesehen".} 58. Kxf4 Kg6 59. Kg4 Nc6) 58. Kxf4 Kg6 59. Ke5
Ne3 60. h5+ {-1,2 (Master Chess)} Kxh5 {+2,74 (Modena)} 61. g6 Kxg6 62. Kd4 {
0,0} Ng4 {+3,43 ??} 63. Kxd5 {End (Remis durch unzulängliches Material) steht
im Display} Kf5 {rEun (Remis -- Material reicht nicht zum Mattsetzen) steht im
Display} 1/2-1/2

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.02.06"]
[Round "2"]
[White "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Black "Mephisto Master Chess"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "D43"]
[WhiteElo "2180"]
[BlackElo "2161"]
[Annotator "Helscher,Udo"]
[PlyCount "109"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Slawisch (Botwinnik-Variante) durch Zugumstellung. In totaler Gewinnstellung
tauscht Master Chess im 31. Zug die Damen mit Bauergewinn. Die weiteren Züge
und somit Remischancen für Modena nach 33. Kf2 hat Master Chess falsch
berechnet. Im Läufer-/Springerendspiel passieren auf jeder Seite ein grober
Patzer. Remis ist auch in dieser Partie die logische Folge. Statt 2-0 für
Master Chess steht es nun 1-1.} 1. Nf3 c6 2. c4 d5 3. d4 e6 4. Nc3 Nf6 5. Bg5
h6 6. Bxf6 {*erster berechneter Zug} Qxf6 7. e3 Bd6 8. c5 Be7 {*erster
berechneter Zug} 9. Bd3 b6 10. cxb6 axb6 11. Ne5 Bd6 12. Na4 Bb4+ 13. Kf1 Qd8
14. Qb3 Ba5 15. Rc1 {+0,68} Bb7 {0,0} 16. g4 {Modena wird am Königsflügel
aktiv.} O-O 17. Kg2 $6 ({folgerichtig wäre jetzt} 17. h4 {gewesen}) 17... f6
18. Ng6 Re8 19. Nc5 $6 Bc8 20. Na4 {-0,19 (Modena)} e5 {+0,6} 21. dxe5 $4 Bxg4
22. f3 Bh5 23. exf6 $4 Qxf6 {+2,0} 24. Nf4 Qg5+ 25. Kf1 {-1,54 (Modena)} Bxf3 {
+1,8 (Master Chess)} 26. Rg1 Qe5 27. Nxb6 Bxb6 (27... Qxe3) 28. Qxb6 Rxa2 29.
Rc2 $2 {Lässt Ta1+ mit Turmtausch zu.} Ra1+ 30. Kf2 {-3,15 (Modena)} Rxg1 {+2,
2 (Master Chess)} 31. Kxg1 Qxe3+ $4 {Master Chess tauscht die Damen und
gewinnt einen weiteren Bauer ... aber die Folgen nach Kf2 hat er falsch
eingeschätzt} (31... Nd7 {oder auch g5, mit Gewinnstellung, hätte hier Master
Chess spielen müssen bzw. sollen!}) 32. Qxe3 Rxe3 33. Kf2 {-1,40 ... Modena
bewertet die Stellung noch negativ ... Stockfish zeigt bereits =} d4 {+0,3 ...
die Bewertung von Master Chess ist bereits deutlich gesunken ... jetzt muss
"nur" noch Modena die stärksten Züge spielen!?} 34. Bc4+ Kh7 35. Rc3 {-1,02} (
35. Rd2) 35... Rxc3 {-0,3} 36. bxc3 Be4 37. cxd4 Nd7 38. d5 Ne5 39. d6 g5 40.
Ne6 {-0,63 (Modena)} Bf5 {+0,6 (Master Chess)} 41. Nf8+ $4 {Der
spielentscheidende Endspielfehler von Modena!} (41. Bb3 {musste geschehen})
41... Kg7 42. Be6 Bxe6 43. Nxe6+ {-1,11} Kf6 {+1,4} 44. Nd8 c5 45. Nb7 {-1,33}
Ke6 $4 {+0,8 ... Master Chess "revanchiert" sich mit (s)einem Endspielfehler!
Jetzt ist ein Remis (bei genauem Spiel) wieder möglich!} (45... Nd7 $1 {ist
hier erforderlich!}) 46. Nxc5+ Kxd6 47. Ne4+ Kd5 48. Ng3 Ng4+ 49. Kg1 Nxh2 {+1,
7} 50. Kxh2 {+0,30 (Modena)} h5 {0,0 (Master Chess)} 51. Nxh5 Ke4 52. Kg3 Kf5
53. Kh3 g4+ 54. Kh4 g3 55. Kxg3 {rEun (Remis -- Material reicht nicht zum
Mattsetzen) steht im Display von Modena ... End (Remis durch unzulängliches
Material) steht im Display von Master Chess} 1/2-1/2

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.02.06"]
[Round "3"]
[White "Mephisto Master Chess"]
[Black "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C28"]
[WhiteElo "2161"]
[BlackElo "2180"]
[Annotator "Helscher, Udo"]
[PlyCount "227"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Wiener Partie. Dritte Partie - drittes Remis. Bis zum 35. Zug eine absolut
ausgeglichene und fehlerfreie Partie der beiden Computer. Dieses Mal jedoch
erspielt sich Modena, nach Damenabtausch, eine Gewinnstellung im Turmendspiel.
Modena handhabt das Turmendspiel (nicht überraschend) einfach schlecht. Master
Chess erreicht noch ein Remis durch Patt! Nach drei Partien steht es nun 1,5
zu 1,5.} 1. e4 e5 2. Nc3 Nf6 3. Bc4 Nc6 4. d3 Bb4 5. Nf3 d6 6. O-O Bxc3 7. bxc3
Na5 8. Bb3 Nxb3 9. cxb3 O-O {*erster berechneter Zug} 10. Bg5 {*erster
berechneter Zug} h6 11. Bh4 Bg4 12. a3 Qe7 13. Re1 Rfe8 14. h3 Bh5 15. a4 Qe6
16. b4 d5 17. exd5 Nxd5 18. Rc1 Nf4 19. Bg3 Qf5 20. Bxf4 Qxf4 21. Re3 a5 22. b5
Re6 23. Qc2 Bg6 24. Rce1 Rae8 25. Qb3 {+0,3} Bh5 {-0,17} 26. Nd2 Bg6 27. Ne4
Bxe4 28. Rxe4 Qf6 29. Qd5 b6 30. R4e3 {+0,5 (Master Chess)} Qe7 {+0,01 (Modena)
} 31. Qc4 Kh8 32. d4 e4 33. Qd5 Qa3 34. Qh5 f6 35. Qd1 {+0,3} Qa2 {+0,05} 36.
R3e2 Qc4 37. Qa1 R8e7 38. Kh1 f5 39. Qa3 f4 40. Qa1 {-0,2 (Master Chess)} Re8 {
+0,66 (Modena)} 41. Qa3 e3 42. f3 Kh7 43. Qa1 Kg8 44. Qa3 Rc8 45. Qa2 $2 {-0,5
... Damentauch spielt nur Modena in die Karten!} Qxa2 {+0,46} 46. Rxa2 c6 47.
bxc6 (47. Rc2) 47... Rexc6 {Was soll jetzt noch schiefgehen? Bauergewinn ...
beide Türme auf der c-Linie ... gedeckter (vorgerückter) Freibauer auf e3!} 48.
g3 Rxc3 49. gxf4 Rd3 $6 {Ab diesem Zug behandelt Modena das bereits gewonnene
Turmendspiel schlecht!} ({viel stärker} 49... Rc1) 50. d5 {-1,0 (Master Chess)}
Rcc3 {+1,76 (Modena)} 51. Rb2 Rxd5 52. Rxb6 Kf7 $2 53. Ra6 h5 54. Kg2 h4 55.
Ra7+ {-0,7} Kf6 {+1,30} 56. Kg1 g6 57. Ra8 Ra3 58. Rf8+ Kg7 59. Re8 Rxa4 60.
R1xe3 {-0,4 (Master Chess)} Rxf4 {+1,60 (Modena)} 61. Kf2 Kf6 62. Rf8+ Kg5 63.
Rxf4 Kxf4 64. Re4+ Kg5 65. Ke3 {-1,0} Kh5 {+1,55} 66. Re8 Rb5 67. Ke4 g5 68.
Rf8 a4 69. Rh8+ Kg6 70. Rg8+ {-1,4 (Master Chess)} Kf6 {+1,48 (Modena)} 71.
Rf8+ Ke6 72. Re8+ Kd6 73. Ra8 Re5+ 74. Kd4 Rf5 75. Ra6+ {0,0} Ke7 76. Ke3 Rf4 {
+1,15} 77. Rg6 Rc4 78. Rxg5 Kf6 79. Rg8 Ke6 80. Ra8 {0,0 (Master Chess)} Kd5 {
+0,89 (Modena)} 81. Rf8 a3 82. Rf5+ Kc6 83. Ra5 Rc3+ 84. Ke4 Kb6 85. Ra8 {-0,1}
Kb7 {+1,06} 86. Ra4 Kc7 87. Ra6 Kc8 88. Ra7 Kb8 89. Ra4 Kb7 90. Rb4+ Kc7 91.
Ra4 Kd6 92. Ra8 Kd7 93. Ra6 Kd8 94. Ra7 Kc8 95. Ra4 {-0,5} Kb8 {+0,12} 96. Kf4
Rd3 97. Kg4 Kb7 98. f4 Kc6 99. Kxh4 Kb5 100. Ra8 Kb4 {-0,31 (Modena)} 101. f5 {
+0,7 (Master Chess)} Kb3 102. Rb8+ Kc3 103. Rc8+ Kb3 104. f6 Rf3 105. Rb8+ {
[%emt 0:00:03] +0,} Kc2 {0,00} 106. Ra8 Kb2 107. Rb8+ Kc2 108. Rf8 a2 109. Ra8
Kb2 110. Rb8+ Kc1 111. Ra8 Kb1 112. Rb8+ Ka1 113. Rb6 Rxh3+ $1 114. Kxh3 {End
erscheint im Display von Master Chess ... PAtt steht im Display von Modena}
1/2-1/2

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.02.07"]
[Round "4"]
[White "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Black "Mephisto Master Chess"]
[Result "1-0"]
[ECO "A34"]
[WhiteElo "2180"]
[BlackElo "2161"]
[Annotator "Helscher,Udo"]
[PlyCount "110"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Englische Eröffnung. Durch den Bauernfraß von Master Chess mit 21. - Lxb2,
erhält Modena eine vorteilhafte Stellung. Modena findet zwar danach nicht die
stärksten Züge, spielt aber fehlerfrei und es reicht um die Partie, nach 27. -
Tb8??, problemlos zu gewinnen. Nach drei Remispartien haben wir nun einen
Sieger ... Modena!} 1. Nf3 Nf6 2. c4 c5 3. Nc3 d5 4. cxd5 Nxd5 5. g3 Nc6 6. Bg2
Nc7 7. O-O e5 8. d3 Bd7 9. Bg5 {*erster berechneter Zug} Be7 {*erster
berechneter Zug} 10. Ne4 {+1,30 (Sofortantwort)} f6 {-0,5 (Master Chess)} 11.
Bd2 f5 12. Neg5 $6 c4 (12... h6 13. Nh3 g5) 13. Nh3 cxd3 14. exd3 Bf6 15. Re1 {
+1,09} O-O {-0,1} 16. Nhg5 Ne6 17. Qb3 Re8 18. Nxe6 Bxe6 19. Qxb7 Bd5 20. Qa6 {
-0,03 (Modena)} e4 {0,0 (Master Chess)} 21. Nh4 Bxb2 $2 ({viel besser} 21...
Bxh4) 22. Rab1 e3 $2 23. Rxb2 $6 (23. Rxe3) 23... Bxg2 24. Rxe3 $6 {
(Sofortantwort)} Bd5 25. Bc3 {+1,96} Ne7 {-1,2} 26. Rbe2 f4 27. gxf4 Rb8 $4 28.
Nf5 $1 {(Sofortantwort)} Rb1+ 29. Be1 Rb7 30. Qd6 {+5,47 ... Modena befindet
sich auf der Siegerstraße!} Qxd6 {-3,5 (Master Chess)} 31. Nxd6 Rb1 32. Nxe8
Nf5 33. Kf1 Nxe3+ 34. fxe3 Rd1 35. Nc7 {+5,29} Rxd3 36. Nxd5 Rxd5 {-4,5} 37.
Kf2 Kf7 38. Kf3 Rc5 39. e4 a6 40. Ke3 {+5,25 (Modena)} Rc4 {-4,7 (Master Chess)
} 41. Kd3 Rc8 42. Bc3 g6 43. Rb2 Rd8+ 44. Kc4 Rc8+ 45. Kd4 {+5,64} Rd8+ 46. Ke3
Re8 {-4,7} 47. Rb7+ Re7 48. Rxe7+ {(Sofortantwort)} Kxe7 49. f5 gxf5 50. exf5 {
+6,58 (Modena)} Kf7 {-4,9 (Master Chess)} 51. Kf4 Ke8 52. Kg5 Kf7 53. Kh6 Kg8
54. h4 Kf8 55. Kxh7 {+9,99} Kf7 {-9,9} 1-0

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.02.08"]
[Round "5"]
[White "Mephisto Master Chess"]
[Black "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "C44"]
[WhiteElo "2161"]
[BlackElo "2180"]
[Annotator "Helscher, Udo"]
[PlyCount "48"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Schottisches Gambit. Nach 7. Lxf7 von Master Chess findet Modena nicht die
richtigen Verteidigungszüge und geht in dieser Partie regelrecht unter. Nach
12 Zügen ist die Stellung bereits hoffnungslos und im 24. Zug gibt Modena die
Partie auf. Master Chess gleicht zum 2,5 zu 2,5 aus.} 1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. d4
exd4 4. Bc4 Bc5 5. c3 d3 6. Qxd3 Nf6 {*erster berechneter Zug} 7. Bxf7+ $3 {
*erster berechneter Zug ... dieser Zug wird weder von KOMODO 10 oder STOCKFISH
12 in Erwägung gezogen!? ... mit diesem Zug bringt Master Chess letztendlich
Modena aus dem Konzept} Kxf7 8. Qc4+ Ke8 $6 (8... d5 9. Qxc5 Nxe4 {und die
Stellung ist später nach Tf8, gefolgt von Kg8 für Modena in Ordnung.}) 9. Qxc5
Nxe4 10. Qe3 {+0,3 (Master Chess)} Qe7 $6 {-0,12 (Modena)} ({besser} 10... Kf7
11. Nbd2 Nxd2 12. Ng5+ Kg6 13. Qxd2 Qe7+ {Der König steht auf g6 etwas
verloren, aber die Stellung ist noch verteidigungsfähig}) 11. O-O d5 $2 {Jetzt
wird der Springer auf e4 durch die Fesselung zum Angriffsobjekt.} 12. Re1 Bf5
$4 {-1,24 ... Die Entscheidung in dieser Partie.} 13. Nd4 {+2,3} Nxd4 14. cxd4
c5 15. f3 Qh4 {-2,97} 16. dxc5 {+2,9} Kd7 17. fxe4 dxe4 18. b4 Rhe8 19. b5 Qf6
20. Nc3 Kc8 {-4,20 (Modena)} 21. Bb2 {+3,8 (Master Chess)} Qe6 22. Rad1 Rb8 23.
Rd4 Qf7 24. b6 a6 {rESG (Aufgabe) erscheint im Display} 1-0

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.02.08"]
[Round "6"]
[White "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Black "Mephisto Master Chess"]
[Result "0-1"]
[ECO "D43"]
[WhiteElo "2180"]
[BlackElo "2161"]
[Annotator "Helscher,Udo"]
[PlyCount "45"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Slawisch (Botwinnik-Variante). Die zweite heftige Niederlage in Folge. Nach
dem unmotivierten 13. h4?! folgt kurz darauf der Fehler 15. Se2 mit
Bauernverlust. Modena findet danach nicht mehr in die Partie und nach 21.
De4?? gibt er zwei Züge später die Partie auf. Master Chess führt nun mit 3,5
- 2,5.} 1. d4 d5 2. Nf3 c6 3. c4 e6 4. Nc3 Nf6 5. Bg5 h6 6. Bxf6 {*erster
berechneter Zug} Qxf6 7. e3 Bd6 {Durch Zugumstellung ist die gleiche Stellung
wie in der 2. Partie erreicht. Mal schauen wer zuerst von dieser Partie
abweicht!} 8. c5 Be7 {*erster berechneter Zug} 9. Bd3 b6 10. cxb6 axb6 11. Ne5
Ba6 {Master Chess weicht von der 2. Partie ab, dort geschah} (11... Bd6) 12.
Qa4 O-O 13. h4 $6 b5 {(Sofortantwort)} 14. Qc2 Bd6 15. Ne2 $4 {Modena verliert
nun (ersatzlos) einen Bauer.} Bxe5 {+0,9} 16. dxe5 {-0,84} Qxe5 17. a3 b4 18.
Bh7+ $2 Kh8 19. Nf4 b3 20. Qb1 {-3,02 (Modena)} d4 {+2,2 (Master Chess)} 21.
Qe4 $4 Qa5+ 22. Kd1 dxe3 23. Qxe3 {rESG (Aufgabe) erscheint im Display} 0-1

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.02.08"]
[Round "7"]
[White "Mephisto Master Chess"]
[Black "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "A99"]
[WhiteElo "2161"]
[BlackElo "2180"]
[Annotator "Helscher, Udo"]
[PlyCount "68"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Die dritte "heftige" Niederlage für Modena in Folge. Dieses Mal ist nach 34
Zügen (rESG=Aufgabe) Schluss. Master Chess ist nun bereits 4,5 zu 2,5 in
Führung.} 1. d4 f5 {Die Holländische Verteidigung sieht man selten in
Computerschachpartien!} 2. c4 Nf6 3. g3 e6 4. Bg2 Be7 5. Nf3 O-O 6. O-O d6 7.
Nc3 Qe8 8. b3 a5 9. Bb2 Na6 10. e3 c6 11. Qe2 Bd7 12. e4 fxe4 13. Nxe4 Qh5 {
Bis hierher spielen beide Kontrahenten noch aus dem Buch!} 14. Nxf6+ {*erster
berechneter Zug} Bxf6 15. Qd1 {0,0} Be8 {-0,02} 16. Ba3 c5 17. Qe2 Bd7 18. Rad1
Nb4 $6 19. dxc5 Qxc5 20. Nd2 {+0,5 (Master Chess)} Qb6 {-0,23 (Modena)} 21. Ne4
Bd4 22. Bb2 e5 23. a3 (23. Bxd4 exd4 24. a3 Na6 25. Qd3 $16) 23... Nc6 24. Nxd6
{(Sofortantwort)} Bxf2+ $2 (24... Bxb2 25. Bd5+ Kh8 26. Qxb2 $16) 25. Kh1 {+1,0
} Qxb3 {-0,68} 26. Bd5+ Kh8 27. Rd3 Qb6 {-0,29 ... für Modena ist die Stellung
noch in Ordnung ... KOMODO 10 zeigt hier -7 und STOCKFISCH12 bereits -11 für
Schwarz!} 28. Rf3 {+2,5} Qc7 {-1,62} 29. c5 {+3,3} Bg4 {-1,94} 30. R3xf2 {+3,9
(Master Chess)} Rxf2 {-3,63 (Modena)} (30... Bxe2 $4 31. Rxf8+ Rxf8 32. Rxf8#)
31. Qxf2 h6 32. Nf7+ Kh7 33. Qc2+ {KOMODO und STOCKFISH zeigen bereits Matt in
7 bzw. 8/9 Zügen!} g6 34. Qc1 {+9,5} Bf3+ {rESG (Aufgabe) erscheint im Display
von Modena} 1-0

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.02.08"]
[Round "8"]
[White "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Black "Mephisto Master Chess"]
[Result "0-1"]
[ECO "A30"]
[WhiteElo "2180"]
[BlackElo "2161"]
[Annotator "Helscher,Udo"]
[PlyCount "97"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Englische Eröffnung. Eine wechselhafte und turbulente Partie in der beide
Kontrahenten gewinnen konnten. Nach 42. Se4+?? ist Master Chess wieder obenauf
und kann diese Partie (Aufgabe Modena) gewinnen. Der vierte Sieg in Folge und
Master Chess führt nun uneinholbar mit 5,5 zu 2,5!} 1. Nf3 Nf6 2. c4 e6 3. g3
c5 4. Bg2 {*erster berechneter Zug} Nc6 5. d3 Be7 {*erster berechneter Zug} 6.
Nc3 d5 7. Bf4 O-O 8. O-O b6 9. e3 Bb7 10. cxd5 {+0,19 (Modena)} Nxd5 {+0,2
(Master Chess)} 11. Nxd5 exd5 12. e4 d4 13. Re1 b5 14. a4 a6 15. axb5 {+0,26}
axb5 {+0,8} 16. Rxa8 Qxa8 17. Qb3 Qa5 18. Bd2 Qa6 19. Qc2 Ra8 20. Bf4 {-0,19
(Modena)} Nb4 {+1,0 (Master Chess)} 21. Qd2 Qa4 22. e5 Bd5 23. Bg5 Bxg5 24.
Nxg5 Bxg2 25. Kxg2 {-1,02} Qb3 26. e6 $2 fxe6 {+1,8} (26... f6 $1 27. Nf3 Nxd3
28. Re2) 27. Rd1 (27. Nxe6 Nxd3 28. Re4 h6 29. Qe2 $11) 27... Ra2 $2 {+1,9} (
27... Qd5+) 28. Qf4 {-0,75} Qd5+ 29. Kg1 e5 $4 {Jetzt erhält Modena Vorteil.
Er muss "nur" die besten Züge finden!} 30. Qf5 {0,00 (Modena)} g6 {+0,5
(Master Chess)} 31. Qh3 $6 (31. Qc8+ Kg7 32. Qc7+ Kg8 33. Qxh7+ Kf8 34. Qxg6
Rxb2 35. h4 $18) 31... Kf8 $2 (31... Ra7 $11) 32. Qh6+ (32. Qc8+ Kg7 33. Qc7+
Kg8 34. Qxh7+ Kf8 35. Qxg6 Rxb2 36. Ra1 $18) 32... Ke8 33. Qxh7 Rxb2 34. Qxg6+
Ke7 35. Qg7+ {+2,50 (Modena)} Kd6 {0,0 (Master Chess)} 36. Nf7+ Ke6 37. h3 c4
38. Ng5+ Kd6 {0,0} 39. dxc4 $2 (39. Ne4+ Kc6 40. Qf6+ Kd7 41. Qf8 Kc7 42. Qe7+
$16) 39... bxc4 40. Ra1 {+2,21 (Modena)} Nc6 41. f3 Kc5 42. Ne4+ $4 {Der
schwarze König kann nun über b6 entfliehen!} (42. Ra6 $1) 42... Kb6 43. Qf8 c3
44. Qa3 {+0,43} Qc4 {+0,6} 45. Rc1 {+0,69 ... Modena bewertet die Stellung
(leicht) positiv?? ... um Matt zu verhindern muss er nun die Dame geben!!} Qe2
{+6,9} 46. Qc5+ {-0,28 ?? ... Modena will es noch nicht wahrhaben!} Kb7 {+8,7}
47. Nd6+ {-9,10 ... jetzt erkennt Modena die hoffnungslose Stellung} Kb8 48.
Qb5+ Rxb5 49. Nxb5 {rESG (Aufgabe) steht im Display von Modena} 0-1

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.02.08"]
[Round "9"]
[White "Mephisto Master Chess"]
[Black "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "A99"]
[WhiteElo "2161"]
[BlackElo "2180"]
[Annotator "Helscher, Udo"]
[PlyCount "39"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Damengambit. Die Partie endet bereits nach 20 Zügen Remis durch dreifache
Stellungswiederholung. Stand vor der letzten Partie: 6-3 für Master Chess.} 1.
d4 d5 2. Nf3 Nf6 3. c4 e6 4. Bg5 Be7 5. cxd5 exd5 6. e3 Nbd7 7. Bd3 {*erster
berechneter Zug} h6 {*erster berechneter Zug} 8. Bh4 Nb6 9. Nc3 Bg4 10. h3 {+0,
5 (Master Chess)} Bxf3 {-0,35 (Modena)} 11. Qxf3 O-O 12. O-O Re8 13. Qf5 g6 14.
Qf4 g5 15. Bxg5 hxg5 {-0,66} 16. Qxg5+ {+0,3} Kf8 17. Qh6+ Kg8 18. Qg5+ Kf8 19.
Qh6+ Kg8 20. Qg5+ {End: 3 steht im Display von Master Chess ... rE 3 steht im
Display von Modena} 1/2-1/2

[Event "30-Min-Partie"]
[Site "?"]
[Date "2021.02.09"]
[Round "10"]
[White "Mephisto Modena 100 MHz"]
[Black "Mephisto Master Chess"]
[Result "0-1"]
[ECO "D43"]
[WhiteElo "2180"]
[BlackElo "2161"]
[Annotator "Helscher,Udo"]
[PlyCount "89"]
[EventDate "2021.??.??"]

{Slawisch (Botwinnik-Variante). Diese Eröffnungsvariante kommt (wieder durch
Zugumstellung) dreimal in diesem Wettkampf aufs Brett. Während in der zweiten
Partie Modena noch mit sehr viel Glück remisierte, verlor er die sechste und
auch diese Partie. Modena weicht in dieser Partie mit einer besseren
Fortsetzung (23. e6) ab, gerät aber schnell wieder in eine hoffnungslose
Stellung. Modena gibt die Stellung mit dem 45. Zug auf. Den Wettkampf verliert
(trotz einer vorübergehenden "schmeichelhaften" Führung) Modena klar mit 3-7
Punkten. Der Master Chess (=Milano Pro) hat sich in diesem Wettkampf als zu
starker Gegner erwiesen.} 1. d4 d5 2. Nf3 e6 3. c4 c6 4. Nc3 Nf6 5. Bg5 h6 {
Wieder ist durch Zugumstellung die gleiche Stellung wie in der 2. + 6. Partie
entstanden.} 6. Bxf6 {*erster berechneter Zug} Qxf6 7. e3 Bd6 8. c5 Be7 {
*erster berechneter Zug} 9. Bd3 b6 10. cxb6 {+0,50 (Modena)} axb6 {+0,3
(Master Chess)} 11. Ne5 Bd6 12. Na4 Bb4+ 13. Kf1 Qd8 14. Qb3 Ba5 15. Rc1 Bb7
16. g4 O-O 17. Kg2 {(Sofortantwort) ... bisher noch keine Abweichung zur 2.
Partie} f6 18. Ng6 Re8 19. Nc5 Bc8 20. Na4 e5 21. dxe5 $2 Bxg4 22. f3 Bh5 23.
e6 {Die Abweichung zur 2. Partie. Dort geschah (viel schlimmer)} (23. exf6 $4
Qxf6 $19) 23... Rxe6 24. Nf4 Re5 25. Nxh5 {-0,99 (Modena)} Rxh5 {+1,0 (Master
Chess)} 26. Qc2 Qe7 27. Kf2 b5 28. Nc3 Qe5 29. f4 Qe6 30. Bg6 $2 {-1,39
(Modena)} (30. h4 {... bot die einzige Möglichkeit die Partie noch interessant
zu gestalten. Jetzt erhält Master Chess schnell eine vorteilhafte bzw.
gewonnene Stellung!}) 30... Rh3 {+1,4 (Master Chess)} 31. Nd1 Qg4 32. Kf1 Rf3+
33. Nf2 Bb6 34. Bh7+ Kh8 35. Bf5 {-2,74} Rxf2+ $1 {-3,6} 36. Kxf2 {-2,86} Qxf4+
37. Kg2 Qg5+ 38. Kf1 Qxe3 39. Kg2 Qg5+ 40. Kf1 {-3,24 (Modena)} Qf4+ {+3,3
(Master Chess)} 41. Kg2 g6 $2 42. Bc8 (42. Qe2 Qg5+ 43. Bg4 f5 44. Rhe1 Qxg4+
45. Qxg4 fxg4 46. Re7 $17) 42... Qg5+ 43. Kf1 Ra4 44. b4 Rxa2 45. Qxa2 {rESG
(Aufgabe) erscheint im Display von Modena} 0-1




LG
Udo

Geändert von mickihamster (17.02.2021 um 22:07 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu mickihamster für den nützlichen Beitrag:
Egbert (18.02.2021), Mapi (17.02.2021), marste (17.02.2021), Tibono (18.02.2021)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Studie: Mephisto Modena 8 MHz und Modena 4 MHz im BT-2450 mickihamster Die ganze Welt der Schachcomputer 7 18.10.2018 21:41
Tuning: Mephisto Modena Theo Partien und Turniere 7 07.04.2017 22:10
Anleitung: Mephisto Modena Anleitung Hausmeister123 Technische Fragen und Probleme / Tuning 5 17.09.2010 18:58
Frage: Turnierstufe Mephisto Modena Supergrobi Die ganze Welt der Schachcomputer 5 09.05.2010 22:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:01 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info