Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #101  
Alt 04.04.2019, 21:05
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 51
Land:
Beiträge: 5.416
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 848
Erhielt 2.752 Danke für 809 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
9/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5416
AW: CT800 auf dem PC

Hallo Peter,

 Zitat von Pewa Beitrag anzeigen
Wir haben aktuell beim Pewatronic Grandmaster die Engine CT800 von der v1.12 auf die v1.34 zu aktualisiert.
sehr gut, ist ein deutlicher Zugewinn, da Rasmus viel an der Engine gearbeitet hat.

Zitieren:
Dabei haben wir die Option "UCI_Elo" implementiert. Leider spielt die Engine bei eingestellten 1000 Elo viel zu stark. Woran kann das liegen?
Die Frage muss Rasmus beantworten. Aber auf der DGT PI wird diese Funktion nicht unterstützt.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
Pewa (05.04.2019)
  #102  
Alt 05.04.2019, 12:20
Arakis Arakis ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 16.05.2016
Ort: Hamminkeln, Germany
Land:
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 41 Danke für 13 Beiträge
Activity Longevity
0/20 6/20
Today Beiträge
0/3 sssssss16
AW: CT800 auf dem PC

Ich glaube ich habe den Fehler gefunden: UCI_LimitStrength ist ein bool, welches "true"/"false" erwartet. Jedoch übergebe ich "0" und "1". Ich werde das am Wochenende mal ausprobieren.

Sofern alles klappt, wird es nächste Woche vorraussichtlich ein Update vom Pewatronic Grandmaster geben (Update ist fertig, es hapert nur noch am Feinschliff).
__________________
Software-Entwickler des Pewatronic Grandmaster
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Arakis für den nützlichen Beitrag:
Chessguru (05.04.2019), Fluppio (05.04.2019), Pewa (05.04.2019), Rasmus (05.04.2019)
  #103  
Alt 05.04.2019, 16:39
Benutzerbild von Rasmus
Rasmus Rasmus ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 26.08.2016
Land:
Beiträge: 328
Abgegebene Danke: 126
Erhielt 333 Danke für 143 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 5/20
Today Beiträge
0/3 ssssss328
AW: CT800 auf dem PC

 Zitat von Arakis Beitrag anzeigen
UCI_LimitStrength ist ein bool, welches "true"/"false" erwartet. Jedoch übergebe ich "0" und "1".
Ja, "0" oder "1" wird der UCI-Parser ignorieren und den eingestellten Wert nicht verändern. Da der Default nach dem Starten "keine Elo-Begrenzung aktiv" ist, wird die Engine dann ungedrosselt spielen.

Zitieren:
Sofern alles klappt, wird es nächste Woche vorraussichtlich ein Update vom Pewatronic Grandmaster geben (Update ist fertig, es hapert nur noch am Feinschliff).
Cool! :-) Für die höheren Spielstufen wäre es gut, wenn man der Engine über UCI mehr Hash erlaubt. Von selber genehmigt sie sich lediglich 6 MB. Wobei sich die Engine oft weniger als den eingestellten Wert nimmt, weil die Hash-Größe keine Zweierpotenz ist.

Etwa bei
setoption hash value 256
werden real nur 165 MB alloziert, nicht 256.
Mit
setoption hash value 512
werden es dann 329 MB.

Jedenfalls ist das in V1.34 so - muß aber nicht zwingend so bleiben. Garantiert ist nur, daß die Engine sich nicht mehr nimmt als erlaubt.

Es wäre für maximale Performance außerdem wohl gut, mit einem aktuelleren GCC auf dem Zielsystem (!) durchzucompilieren; das fertige Executable für Raspi ist mit einem bereits etwas älteren GCC erstellt.

Das passende Buildscript dafür ist make_ct800_raspi.sh .
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Rasmus für den nützlichen Beitrag:
achimp (07.04.2019), Mythbuster (05.04.2019), Pewa (05.04.2019)
  #104  
Alt 05.04.2019, 18:12
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 51
Land:
Beiträge: 5.416
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 848
Erhielt 2.752 Danke für 809 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
9/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5416
AW: CT800 auf dem PC

Hallo Rasmus,

noch eine Nachfrage. Der Parameter UCI_LimitStrength wird auf der DGT Pi mit false ausgeworfen. Was mich zu der Annahme führt, dass dieser Parameter nicht unterstützt wird. Verstehe ich es richtig oder falsch?

Danke.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 05.04.2019, 18:37
Benutzerbild von Rasmus
Rasmus Rasmus ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 26.08.2016
Land:
Beiträge: 328
Abgegebene Danke: 126
Erhielt 333 Danke für 143 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 5/20
Today Beiträge
0/3 ssssss328
AW: CT800 auf dem PC

Hi Micha,

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Der Parameter UCI_LimitStrength wird auf der DGT Pi mit false ausgeworfen. Was mich zu der Annahme führt, dass dieser Parameter nicht unterstützt wird. Verstehe ich es richtig oder falsch?
Ich nehme an, Du meinst die folgende Zeile in der Engine-Ausgabe nach "uci"?

option name UCI_LimitStrength type check default false

Das deklariert, daß der Parameter als Checkbox verfügbar ist, deren Default-Wert "false" ist, d.h. per default ist die Elo-Begrenzung nicht aktiv. Eine GUI würde also diese Checkbox als nicht gecheckt anzeigen.

"type check" impliziert auch, daß die beiden möglichen Werte, die die GUI einstellen kann, "true" oder "false" sind.

Grüße, Rasmus
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Rasmus für den nützlichen Beitrag:
Chessguru (05.04.2019), Pewa (05.04.2019)
  #106  
Alt 05.04.2019, 19:18
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 51
Land:
Beiträge: 5.416
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 848
Erhielt 2.752 Danke für 809 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
9/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5416
AW: CT800 auf dem PC

Danke Rasmus, super erklärt.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
Rasmus (05.04.2019)
  #107  
Alt 05.04.2019, 20:09
Benutzerbild von Rasmus
Rasmus Rasmus ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 26.08.2016
Land:
Beiträge: 328
Abgegebene Danke: 126
Erhielt 333 Danke für 143 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 5/20
Today Beiträge
0/3 ssssss328
AW: CT800 auf dem PC

Wobei der Elo-Slider ja nur Pi mal Daumen ist und vorwiegend dazu dient, daß man mit etwas Probieren eine Stärke findet, mit der man etwas anfangen kann.

Übrigens gilt die eingestellte Elo-Stärke nominell für eine Bedenkzeit von 15 Sekunden für den laufenden Zug. Für kürzere Bedenkzeiten wird das automatisch um bis zu 50 Elo abgesenkt, und für längere um bis zu 50 Elo erhöht.

Sinn der Sache ist, daß Menschen beim Blitzen wegen taktischer Fehler stärker nachlassen, und die Engine berücksichtigt das.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Rasmus für den nützlichen Beitrag:
Mythbuster (05.04.2019), Pewa (05.04.2019), ruschach (09.04.2019)
  #108  
Alt 09.04.2019, 11:15
Pewa Pewa ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 11.11.2015
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 22 Danke für 12 Beiträge
Activity Longevity
0/20 6/20
Today Beiträge
0/3 sssssss18
AW: CT800 auf dem PC

Das Update für den Grandmaster ist bereit zum Download.
Speziellen Dank an Rasmus für seine CT800 und die grossartige Arbeit, die darin steckt. Nicht zuletzt wegen der sauberen und umfangreichen Dokumentation zum Nachbau!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pewa für den nützlichen Beitrag:
Rasmus (05.04.2020)
  #109  
Alt 05.04.2020, 18:35
Benutzerbild von Rasmus
Rasmus Rasmus ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 26.08.2016
Land:
Beiträge: 328
Abgegebene Danke: 126
Erhielt 333 Danke für 143 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 5/20
Today Beiträge
0/3 ssssss328
AW: CT800 auf dem PC

Es gibt ein neues Release des CT800! Es sollte locker für den 2300er-Bereich der CCRL reichen.

Die Neuerungen sind:
  • Aggressivere Baumbeschneidung in der Suche.
  • Erhöhte Bewertung von Turm gegen Leichtfigur, wenn beide Seiten Bauern haben.
  • Verbesserte Handhabung von König und Dame gegen König und Turm.
  • Die Bitbase für König und Bauer gegen König ist von 32 kB auf 24 kB geschrumpft.
  • Der Mattsuchmodus ist 30% schneller.
  • Größeres Eröffnungsbuch.
  • Verbesserter Schutz gegen irrtümliche Buchtreffer.
  • Im Positions-Editor der Mikrocontroller-Version gibt es zusammengefaßte Rochaderechte.

Download: https://www.ct800.net/download.htm


Hinweis: auf dem Raspi kann es sein, daß das vorbereitete Binary nicht läuft. Die Fehlermeldung dreht sich um nicht gefundene libc 2.28. Das wird DGT Pi und wahrscheinlich auch die Pewatronic-Geräte betreffen, möglicherweise auch den Revelation.

In dem Fall kann man entweder sein Rasbian auf die aktuelle (Oktober 2019) Distroversion "Buster" hochziehen, oder man führt stattdessen in source/application-uci/ das Buildscript make_ct800_raspi.sh auf dem Raspi selber aus (GCC muß installiert sein). Das dann generierte Binary befindet sich im Unterordner output/.


Hier zwei Partien mit V1.40 (Mikrocontroller-Version) gegen Mephisto Berlin Pro London (68020, 24 MHz). Beide spielen mit 30 Minuten pro Partie, der CT800 ohne Übertaktung.

Der CT800 mit Schwarz wählt die Moderne Verteidigung, und der BLP den frontalen Angriff mit f2-f4. Der CT800 hält sich aber und unterminiert das weiße Bauernzentrum so, wie es gedacht ist. Weiß kommt nicht zum Rochieren, aber die schwarze Königstellung geht auch nicht als Energiesparhaus durch. Nach wildem Schlagabtausch mit beiderseits übersehenen vorteilhaften Möglichkeiten lenkt der BLP schließlich mit dreifacher Stellungswiederholung durch Dauerschach in das verdiente Remis ein.

In der Rückrunde hat der CT800 Weiß und wählt die eher seltene f3-Nebenvariante des Trompovsky-Angriffs, die sich im Eröffnungsbuch findet. Es gibt entgegengesetzte Rochaden, der BLP gerät ins Schwimmen und versucht, per Bauernopfer Gegenspiel zu erlangen, aber der weiße Angriff ist bereits zu stark. Das Matt kann der BLP zwar mit Damentausch abwenden, aber die weißen Freibauern nicht, und der BLP gibt auf.

Das waren die ersten beiden Testpartien, und zugleich das erstemal, daß der CT800 ein Remis gegen den BLP geschafft hat - und dann sogar noch einen Sieg.



[Date "2020.04.04"]
[White "Mephisto Berlin London Pro"]
[Black "CT800"]
[WhiteElo "2281"]
[TimeControl "1800"]
[ECO "B06"]
[Result "1/2-1/2"]

1. e4 g6 2. d4 d6 3. Nc3 Bg7 4. f4 Nc6 5. Nf3 Bg4 6. Bb5
Bxf3 7. gxf3 a6 8. Bxc6+ bxc6 9. Be3 Rb8 10. Rb1 Nf6
11. Rg1 O-O 12. f5 e6 13. fxe6 fxe6 14. Bg5 Qe8 15. Qd3 Nd7
16. Ne2 c5 17. c3 cxd4 18. cxd4 c5 19. Qxa6 cxd4 20. Qxd6
Be5 21. Qa3 Ra8 22. Qb3 Bxh2 23. Rg2 Be5 24. Rd1 Qf7 25. f4
Rfb8 26. Qh3 Bg7 27. Nxd4 Nc5 28. b3 Nxe4 29. Re2 Nc5
30. Nc6 Rb5 31. Rh2 h5 32. Rd8+ Rxd8 33. Nxd8 Qe8 34. Qe3
e5 35. a4 Rxb3 36. Qxc5 exf4+ 37. Be7 Bc3+ 38. Kf1 Rb1+
39. Kg2 Rb2+ 40. Kh1 Rb1+ 41. Kg2 Qd7 42. Qc4+ Kh7 43. Qf7+
Bg7 44. Rxh5+ gxh5 45. Qxh5+ Kg8 46. Qf7+ Kh7 47. Qh5+ Bh6
48. Qf7+ Bg7 49. Qh5+ 1/2-1/2

[Date "2020.04.04"]
[White "CT800"]
[Black "Mephisto Berlin London Pro"]
[BlackElo "2281"]
[TimeControl "1800"]
[ECO "A45"]
[Result "1-0"]

1. d4 Nf6 2. Bg5 Ne4 3. Bf4 d5 4. f3 Nf6 5. Nc3 Bf5 6. Qd2
e6 7. O-O-O Bb4 8. g4 Bg6 9. h4 h6 10. h5 Bh7 11. a3 Ba5
12. Nh3 O-O 13. e3 c5 14. dxc5 Nc6 15. g5 d4 16. exd4 Bxc3
17. Qxc3 Nd5 18. Qd2 Nxf4 19. Qxf4 e5 20. dxe5 Qe7 21. gxh6
Qxc5 22. Bc4 Qxe5 23. Rhg1 Qxf4+ 24. Nxf4 Rfd8 25. Rxd8+
Rxd8 26. hxg7 Nd4 27. Bd5 Rxd5 28. Nxd5 Ne2+ 29. Kd2 Nxg1
30. h6 f5 31. Nf6+ Kf7 32. Nxh7 Nxf3+ 33. Kd1 f4 1-0


Geändert von Rasmus (05.04.2020 um 20:23 Uhr) Grund: Hinweis für Raspi ergänzt
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Rasmus für den nützlichen Beitrag:
applechess (07.04.2020), Bryan Whitby (05.04.2020), Drahti (05.04.2020), Egbert (05.04.2020), ferribaci (07.05.2020), Lindwurm (05.04.2020), ruschach (07.04.2020), Sargon (06.04.2020)
  #110  
Alt 29.08.2020, 09:13
Benutzerbild von Rasmus
Rasmus Rasmus ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 26.08.2016
Land:
Beiträge: 328
Abgegebene Danke: 126
Erhielt 333 Danke für 143 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 5/20
Today Beiträge
0/3 ssssss328
AW: CT800 auf dem PC

Und hier ein weiteres Update, das eigentlich für Kaufbeuren gedacht war. Es sollten etwa 10 Elo dazugekommen sein.

- Verbesserte Handhabung von fail-high in der Brettstellung.
- Vertiefung von Schachgeboten jetzt drei statt zwei Züge.
- Endspiele mit einer Leichtfigur mehr aber ohne Bauern werden als remislich erkannt.
- Mattdistanz im Zusammenhang mit den Hashtabellen funktioniert zuverlässiger.
- Größeres Eröffnungsbuch.

UCI-Versionen:
- "searchmoves" blockt nicht mehr das interne Buch, wenn dies über "ownbook" aktiv ist. Damit funktioniert das interne Buch auch mit Picochess.

Android:
- Keine x86-Versionen mehr, nur noch ARM.

Raspberry Pi:
- Wieder auf GCC 6.3.0 (Stretch) zurück, weil die meisten Nutzer nicht auf Raspbian Buster sind.

Download: https://www.ct800.net/download.htm
Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu Rasmus für den nützlichen Beitrag:
applechess (01.09.2020), Boris (30.08.2020), Chessguru (03.09.2020), Egbert (29.08.2020), ferribaci (29.08.2020), Lindwurm (29.08.2020), LocutusOfPenguin (29.08.2020), Mapi (29.08.2020), RetroComp (29.08.2020), Robert (31.08.2020), ruschach (01.09.2020)
Antwort

Stichworte
ct800, uci, winboard, xboard

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorstellung: Neuer Schachcomputer: CT800 Rasmus Die ganze Welt der Schachcomputer 34 05.11.2018 00:25
Partie: CT800-Partien Rasmus Partien und Turniere 21 10.04.2018 23:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:11 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info