Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 15.08.2020, 13:30
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.926
Abgegebene Danke: 5.929
Erhielt 6.085 Danke für 2.711 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
17/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss4926
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

Hallo Kurt,

vielen Dank auch für die sehr interessanten Ausführungen zu der Eröffnungs-Theorie der gespielten Eröffnung. Ja, der Polgar hat in Sachen Königssicherheit und Königsangriff deutliche Defizite. Die Partie war ein weiterer Beleg dafür und so konnte der Super Forte C 6 MHz sel. 4 seinen ersten vollen Punktgewinn in diesem Vergleich verbuchen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (15.08.2020)
  #22  
Alt 18.08.2020, 17:00
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.921
Abgegebene Danke: 3.762
Erhielt 6.909 Danke für 2.490 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
2/3 sssss3921
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 8. Partie: Weiss (Polgar) gewinnt | Zwischenstand: 5,0-3,0 (+3 =4 -1) für Mephisto Polgar | Noch aus dem Buch heraus landen die beiden Kontrahenten in der Offenen Variante der Spanischen Verteidigung in einem drei Züge später ausgeglichenen Endspiel. Und hier muss sich der Super Forte C, nachdem er verschiedentlich die besten Züge verpasst, seinem ebenfalls nicht optimal spielenden Gegner geschlagen geben.

[Event "Match Nr. 55"]
[Site "Zürich"]
[Date "2020.??.??"]
[Round "8"]
[White "Mephisto Polgar"]
[Black "Super Forte C 6 MHz sel. 4"]
[Result "1-0"]
[ECO "C81"]
[WhiteElo "1991"]
[BlackElo "2020"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "124"]
[EventDate "2020.??.??"]

1. e4 e5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 8. Partie: Weiss (Polgar)
gewinnt | Zwischenstand: 5,0-3,0 (+3 =4 -1) für Mephisto Polgar | Noch aus
dem Buch heraus landen die beiden Kontrahenten in der Offenen Variante der
Spanischen Verteidigung in einem drei Züge später ausgeglichenen Endspiel.
Und hier muss sich der Super Forte C, nachdem er verschiedentlich die besten
Züge verpasst, seinem ebenfalls nicht optimal spielenden Gegner geschlagen
geben.} 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. O-O Nxe4 6. d4 b5 7. Bb3 d5 8. dxe5
Be6 9. Qe2 Be7 10. Rd1 O-O 11. c4 bxc4 12. Bxc4 Bc5 13. Be3 Bxe3 14. Qxe3 Qb8
15. Bb3 Na5 16. Nbd2 {***ENDE BUCH***} Qa7 17. Qxa7 Rxa7 18. Rac1 c5 19. Nxe4
Nxb3 20. axb3 dxe4 {***ENDE BUCH***} {Mal schauen, was die beiden
"Endspielhelden" in dieser ausgeglichenen Stellung zu leisten imstande sind.}
21. Ng5 Bxb3 {Auch mit 21...e3 war Remis zu haben, z.B.:} (21... e3 22. f4 Bxb3
23. Rd3 Be6 24. Rxc5 h6 25. Nxe6 fxe6 26. g3 Rb7 27. Rc2 Rfb8 28. Rxe3 Rxb2 29.
Rxb2 Rxb2 30. Ra3 Rb6 31. h4 h5) 22. Re1 h6 {Hier gibt es verschiedene in etwa
gleichwertige Züge wie ...Tb8 / ...Le6 / ...c4. Der Textzug öffnet ein
Luftloch für den König, was in gewissen Varianten durchaus von Vorteil sein
kann.} 23. Nxe4 c4 24. Nd6 Rb8 25. f4 g6 {?! Schwarz ist bereit, seinen
c-Bauern gegen den weissen b-Bauern zu geben. Dann hätte er auf der a-Linie
einen Freibauern. Und potenzielle Freibauern sollten vorsorglich vorwärts
marschieren. Deshalb ist 25...a5 eine gute bzw. bessere Fortsetzung.} 26. Kf2
Kg7 {...a5 war noch immer gut.} 27. Kf3 {Mit 27.g4! konnte Weiss aktiver
auftreten.} a5 28. Rc3 f5 {? Damit kommt der SFC vom richtigen Weg ab. Schwarz
überlässt dem Gegner auf e5 einen schönen gedeckten Freibauern und
schwächt auch das Feld e6. Bei Fat Fritz 1.1 steigt nach dem Textzug die
Gewinnerwartung von 55% sofort auf 77%.} 29. h4 {?! Vergibt sich den wichtigen
Hebel g2-g4, wenn Schwarz nun am besten mit ...h5 geantwortet hätte.} Ba2 {
?! Verpasst den die weisse Bauernmehrheit hemmenden Vorstoss 29...h5.} 30. Re2
Bb3 {Droht mit ...Ld1 den Te2 zu erobern, aber verpasst erneut 20...h5!} 31.
Ke3 Rb4 32. Kd4 Rd7 {? Und wieder verzichtet Schwarz auf das stärkere 32...h5.
} 33. Kd5 {Stärker 33.h5 +/-} Re7 34. g3 {? Geht an einer Gewinnvariante
vorbei.} (34. Ree3 {droht Sxf5+} h5 35. Rg3 Kh7 36. e6 {+- weisse
Gewinnstellung}) 34... Rb8 {? Immer wieder verpasst Schwarz ...h5} 35. Kc5 {
?! Umgekehrt sieht der Mephisto Polgar das riesenstarke 35.h5 nicht.} (35. h5
Bd1 36. Rh2 Bxh5 {bringt nichts wegen} 37. Rxh5 gxh5 38. Nxf5+ Kf7 39. Nxe7
Kxe7 40. Rxc4 Rxb2 41. Rc7+ Kd8 42. Ra7 {+- und Weiss gewinnt}) 35... Rc7+ 36.
Kd4 Rd7 {? Man kann es nur wiederholen: Richtig ist 36...h5 mit nur noch
leichtem Plus für Weiss.} 37. Rc1 Rb5 38. h5 {! Der Anfang vom Ende für
Schwarz.} Rd8 39. Ra1 (39. hxg6 Kxg6 40. Rh2 {+- ist einfacher}) 39... a4 40.
hxg6 Kxg6 41. Rae1 Ba2 42. Rh1 Rb3 43. Reh2 Kg7 44. Rxh6 Rxg3 45. Kc5 {Weiss
hat eine gewonnene Stellung erreicht.} Kf8 46. Nxf5 Rc8+ 47. Kd4 Rd8+ 48. Ke4
Rg8 49. Rf6+ Ke8 50. Nd6+ Rxd6 {Erzwungen, um dem Matt zu entgehen.} 51. Rxd6
Bb3 52. f5 {Gegen diese Bauernwalze ist Schwarz machtlos.} Rg4+ 53. Kf3 Rg8 54.
Ra6 c3 55. Ra8+ Kd7 56. e6+ Kd6 57. Rxg8 Bd5+ 58. Kf4 Bxh1 59. Rd8+ Kc7 60. e7
Bc6 61. bxc3 a3 62. e8=Q Bxe8 {***AUFGEGEBEN***} 1-0


Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Boris (18.08.2020), Egbert (18.08.2020), Mapi (18.08.2020), marste (18.08.2020), RolandLangfeld (18.08.2020)
  #23  
Alt 18.08.2020, 17:25
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.926
Abgegebene Danke: 5.929
Erhielt 6.085 Danke für 2.711 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
17/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss4926
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

Hallo Kurt,

die Partie ist ein weiterer Beleg dafür, dass der Super Forte C 6 MHz sel. 4 keine Schmerzen mit gegnerischen Freibauern hat. Diese sollte er aber haben...

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (18.08.2020)
  #24  
Alt 18.08.2020, 20:59
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.921
Abgegebene Danke: 3.762
Erhielt 6.909 Danke für 2.490 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
2/3 sssss3921
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Kurt,

die Partie ist ein weiterer Beleg dafür, dass der Super Forte C 6 MHz sel. 4 keine Schmerzen mit gegnerischen Freibauern hat. Diese sollte er aber haben...

Gruß
Egbert
Hallo Egbert

Es ist schon etwas frustrierend, zusehen zu müssen, wie der Super Forte C
6 MHz sel. 4 praktisch jedes ausgeglichene (Remis-)Endspiel zum Verlust
vergeigt. Erstaunlich aber auch, dass mir diese eklatante Endspielsschwäche
erst richtig bewusst geworden ist im Verlaufe unserer Matches mit diesem
Kittinger-Programm.

Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (18.08.2020), Wolfgang2 (19.08.2020)
  #25  
Alt 18.08.2020, 21:42
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.453
Abgegebene Danke: 583
Erhielt 1.105 Danke für 485 Beiträge
Activity Longevity
12/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2453
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

Ich kenne kein kittinger Programm das gut im Endspiel wäre. Traditionell haben die spracklens auf sowas wert gelegt.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mclane für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.08.2020)
  #26  
Alt 19.08.2020, 09:54
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.921
Abgegebene Danke: 3.762
Erhielt 6.909 Danke für 2.490 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
2/3 sssss3921
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
Ich kenne kein kittinger Programm das gut im Endspiel wäre. Traditionell haben die spracklens auf sowas wert gelegt.
Hallo Thorsten

Diese absolute Aussage verdient (meinerseits) der Prüfung, denn wie gesagt, das alles
war mir beim Super Forte C und den Kittinger-Programmen allgemein in der
Vergangenheit nicht derart präsent.

Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 19.08.2020, 17:05
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 3.881
Abgegebene Danke: 1.058
Erhielt 429 Danke für 266 Beiträge
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss3881
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

Da muss ich Thorsten recht geben; sogar die starken Novags (ab Diamond/Sapphire) haben kein Problem damit, mit einem Bauern weniger in ein Bauernendspiel einzulenken.

Kittinger und Morsch nehmen sich in ihren Endspielfähigkeiten nicht viel...

Viele Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Robert für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.08.2020), mclane (19.08.2020)
  #28  
Alt 19.08.2020, 21:56
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.453
Abgegebene Danke: 583
Erhielt 1.105 Danke für 485 Beiträge
Activity Longevity
12/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2453
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Thorsten

Diese absolute Aussage verdient (meinerseits) der Prüfung, denn wie gesagt, das alles
war mir beim Super Forte C und den Kittinger-Programmen allgemein in der
Vergangenheit nicht derart präsent.

Gruss
Kurt
Hallo Kurt. Die Partien die ich da so gesehen und ausführen musste sprechen eine andere Sprache. Ich habe das nur statistisch ausgewertet. Da bin ich nicht der Typ für. Aber es war doch häufig enttäuschend.

Wenn du da wissenschaftlich was machen willst (Auswertung oder Stellungstests) würde das sicherlich interessante Erkenntnisse fördern.

Die spracklens haben m.W. sehr viel statisches Wissen implementiert was Endspiele anging. Waren aber auch oft in WMs vorher „motiviert“ weil sie gebrannte Kinder waren.
Ich weiß noch das die z.B. bestimmtes Endspielwissen nicht drin hatten im Gerät (weil es ja angeblich so selten ist) und es dann JUST in der wm vorkam und dazu führte das man einen wichtigen tabellenpunkt nicht bekam. Wenn du einmal sowas erlebt hast, baust du vor,
Wenn du aus sowas nix lernt bist du einfach nur dumm.

Die goldene Regel ist: gibt es einen bug in deinem Programm, wird er auf der wm eine Rolle spielen. Die wm findet den Bug.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mclane für den nützlichen Beitrag:
applechess (21.08.2020)
  #29  
Alt 21.08.2020, 11:30
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.921
Abgegebene Danke: 3.762
Erhielt 6.909 Danke für 2.490 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
2/3 sssss3921
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 9. Partie: Weiss (SFC) gewinnt | Zwischenstand: 5,0 : 4,0 (+3 =4 -2) für Mephisto Polgar | Eine taktisch und strategisch beidseits schlecht geführte Partie. Infolge Vernachlässigung der Königssicherheit hätte der Mephisto Polgar bereits im Mittelspiel böse unter die Räder kommen sollen. So geschieht es nach gegenseitigen Ungenauigkeiten, dass der Super Forte C durch Damentausch und weitere Figurentausch in ein gewonnenes Endspiel abwickeln kann. Dabei spielt ein schwarzer "eingemauerter" Läufer den Sargnagel für Mephisto Polgar.

[Event "Match Nr. 55"]
[Site "Zürich"]
[Date "2020.??.??"]
[Round "9"]
[White "Super Forte C 6 MHz sel. 4"]
[Black "Mephisto Polgar"]
[Result "1-0"]
[ECO "D20"]
[WhiteElo "2020"]
[BlackElo "1991"]
[Annotator "kUT"]
[PlyCount "126"]
[EventDate "2020.??.??"]

1. d4 d5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 9. Partie: Weiss (SFC)
gewinnt | Zwischenstand: 5,0 : 4,0 (+3 =4 -2) für Mephisto Polgar | Eine
taktisch und strategisch beidseits schlecht geführte Partie. Infolge
Vernachlässigung der Königssicherheit hätte der Mephisto Polgar bereits im
Mittelspiel böse unter die Räder kommen sollen. So geschieht es nach
gegenseitigen Ungenauigkeiten, dass der Super Forte C durch Damentausch und
weitere Figurentausch in ein gewonnenes Endspiel abwickeln kann. Dabei spielt
ein schwarzer "eingemauerter" Läufer den Sargnagel für Mephisto Polgar.} 2.
c4 dxc4 3. e4 Nf6 4. e5 Nd5 5. Bxc4 Nb6 6. Bb3 Bf5 7. Nc3 {***ENDE BUCH***} Nc6
{***ENDE BUCH***} 8. Nf3 {Bereits ungenau, in dem Sinne, als Weiss in 8.e6!?
eine starke Fortsetzung zur Verfügung stand.} (8. e6 fxe6 9. g4 Bg6 10. Nf3
Qd7 11. Bf4 e5 12. Nxe5 Nxe5 13. Bxe5 h5 14. a4 e6 15. O-O Nd5 16. Re1 Nxc3 17.
bxc3 O-O-O 18. Bg3 Re8 19. a5 a6 20. Qe2 e5 21. Ba4 c6 22. gxh5 Rxh5 23. dxe5
Rg5 24. Qd1 Bf5 25. Bb3 Qxd1 26. Raxd1 Bc5 27. Bf7 Re7 28. e6 Bc2 29. Rd2 Bb3
30. Re4 Bd5 31. Rh4 b5 32. Rh8+ Kb7 33. Rb8+ Ka7 34. Rd8 Rg4 35. R8xd5 cxd5 36.
Rxd5 Rc4 37. Rd7+ Ka8 38. Kg2 b4 39. cxb4 Bxb4 40. Rd8+ Kb7 41. Rb8+ Ka7 42.
Rg8 Rc6 43. Be5 Bxa5 44. Rxg7 {1-0 (44) Engelen,J (2360)-Dedina,M (2343) ICCF
email 2016}) 8... e6 9. O-O Bg4 10. Be3 Rb8 {?! Sofort darf Schwarz nicht auf
den Gewinn des d4-Bauern spielen, weshalb nun der Bauer b7 gedeckt wird, um ...
Lxf3, Dxf3 Sxd4 zu ermöglichen. Der Textzug ist jedoch passiv, weil sich die
schwarze Idee so oder so nicht realisieren lässt, ohne in eine schlechte
Stellung mit Entwicklungsnachteil zu gelangen.} (10... Bxf3 11. Qxf3 Nxd4 12.
Bxd4 Qxd4 13. Qxb7 Qxe5 14. Rfe1) 11. Kh1 {?! Was soll denn das?} (11. h3 Bxf3
12. Qxf3 Nxd4 13. Qg4 Nxb3 14. axb3 h5 15. Qg3 {mit spürbar besserer Stellung
für Weiss}) 11... Bb4 12. a3 Be7 {Verzichtet auf das eigentlich konsequente
12...Lxc3, weil Schwarz den Druck auf d4 nicht aufgeben will.} 13. h3 Bxf3 14.
gxf3 {Unklarer wäre 14.Dxf3 Sxd4, 15.Dg4 usw. Nun ist die g-Linie für Weiss
halboffen für einen Angriff gegen die schwarze Königsstellung.} O-O 15. Rg1 {
Droht, mit Lh6 zu gewinnen.} Kh8 {Behebt die Drohung.} 16. Bc2 {
Interessanterweise ist 15.La2! deutlich stärker, wie die Analyse zeigt.} f6 {
? Verliert ein wichtiges Tempo. Richtig ist 16...f5 mit nur noch geringem
weissem Vorteil.} 17. f4 {+/- bis +- Und schon befindet sich Schwarz in einer
schwierigen Lage.} g6 {? Ein taktischer Missgriff, der die Königsstellung
massgeblich schwächt und sofort verlieren sollte.} 18. Qd3 {? Dass der Super
Forte C den Einschlag 18.Lxg6! nicht bemerkt, ist schon fast erstaunlich. Da
hätte wohl der Super Constellation nicht lange gezögert.} (18. Bxg6 Rg8 19.
Qh5 Rg7 20. Bf7 Rxf7 21. Qxf7 Qf8 22. Qxe6 {+- und gewinnt}) 18... Nd5 {
? Der Mephisto Polgar sieht wirklich keine Gefahren, ansonsten das Programm
sich zum erzwungenen 18...De8 entschieden hätte.} 19. Rxg6 {Ein natürlicher
Einschlag, der Matt droht durch Tg8+} f5 20. Rg3 {Noch stärker 20.Tg2, was
ein mögliches Schach der schwarzen Dame auf d5 schon abdeckt.} Qd7 {? Mehr
Widerstand leistet 20...Lh4} 21. Nxd5 Qxd5+ 22. f3 {? Richtig 22.Kh2, was die
Diagonale d1-h5 für die weisse Dame offenlässt. Nach dem schwachen Textzug
könnte die Partie fast von neu beginnen, denn der weisse Mehrbauer in Form
eines Doppelbauern zählt eigentlich nicht.} Rbd8 {? Nach 22...Sa5 hätte
Weiss fast nichts mehr gehabt.} 23. Bb3 Qd7 24. Rag1 Bc5 (24... Rg8 {diese
Entlastung scheitert an} 25. Rxg8+ Rxg8 26. Rxg8+ Kxg8 27. Qxf5 Nd8 28. Qg4+
Kh8 29. f5 {+-}) 25. Ba4 {? Verpasst 25.d5!, was deutlich stärker ist.} (25.
d5 Bxe3 26. Qxe3 exd5 27. e6 Qe7 28. Rg7 Qh4 29. R1g3 {Gewinnstellung}) 25...
Bb6 {? Das Programm von Ed Schröder ist taktisch offenbar zu schwach, um zu
erkennen, dass 25...Lxd4 möglich war.} (25... Bxd4 26. Bxc6 bxc6 27. Qxd4 Qxd4
28. Bxd4 Rxd4 29. Rc1 Re8 30. Rxc6 Re7 {+/= und hat Schwarz hat in diesem
Doppel-Turmendspiel gute Remischancen.}) 26. Qb3 {?! Aber auch der Super Forte
C kränkelt und findet 26.Dc4 nicht.} Rg8 {? Verpasst erneut die Chance für
26...Lxd4, wonach Weiss um den Sieg kämpfen müsste.} 27. Rxg8+ Rxg8 28. Rxg8+
Kxg8 29. Qc4 Qd5 {? Natürlich stand Weiss noch immer besser, aber das Angebot
des Damentausches mündet in einer verlorenen Stellung für Schwarz, wobei der
"tote" Läufer b6 die Schuld trägt.} 30. Qxd5 {Die richtige Antwort.} exd5 31.
Bxc6 {! Trennt sich vom Läuferpaar, was hier (ausnahmsweise) sehr gut ist.}
bxc6 {[#] Betrachtet man die Stellung des Lb6, wo wird sofort klar, dass
dieser Läufer endgültig eingemauert ist und nie mehr wird aktiv auftreten
können.} 32. Kg2 Kf7 33. Kf2 Ba5 34. Ke2 {Noch einfacher war 34.b4, weil der
Läufer endgültig eingeschlossen bleibt. Zum Glück bringt nun der mögliche
Befreiungsschlag 34...c5 dem Nachziehenden keine Rettung.} Bb6 (34... c5 35.
dxc5 c6 {befreit den eingeschlossenen Läufer, aber nach} 36. b4 Bd8 37. Kd3 a6
38. a4 {gewinnt Weiss simpel und einfach mit seinen zwei Mehrbauern.}) 35. b3 {
Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: 25.b4 verdient aus systemgemässen
Gründen bei weitem den Vorzug.} h6 36. h4 {? Ein furchtbarer positioneller
bzw. strategischer Fehler, den der Gegner nicht ausnützt.} Ba5 {? So wie der
Super Forte C ahnungslos 36.h4? gespielt hat, agiert auch der Mephisto Polgar,
indem er die rettende Antwort 36...h5 nicht findet, was dem Anziehenden
jegliche Einbruchsmöglichkeit am Königsflügel durch König oder Läufer
verwehrt.} ({Nach} 36... h5 {!! ist nicht zu sehen, wie Weiss noch gewinnen
kann.} 37. b4 a6 38. Kd3 Ke6 39. Kc3 Ba7 40. Kb3 Bb6 41. a4 (41. Ka4 Kf7) 41...
Kf7 {=}) 37. h5 {Entlässt den gegnerischen Läufer aus dem Käfig. Nur
zufälligerweise kann sich Schwarz dadurch nicht retten.} (37. b4 Bb6 38. h5 {
+- gewinnt systematisch und einfach.}) 37... Bc3 38. Kd3 Ba5 {? Ein
katastrophaler Rückzug, weil der schwarze Läufer nach dem folgenden Zug ein
für alle Mal vom Spiel ausgeschlossen bleibt. Als Trost mag dienen, dass aber
auch andere Läuferzüge den Tag nicht mehr gerettet hätten.} (38... Be1 39.
Bd2 Bh4 {Läufertausch ergibt ein verlorenes Bauernendspiel} 40. Ba5 Bd8 41.
Kc3 Be7 42. Bb4 {+-}) (38... Bb2 39. b4 Bxa3 40. Kc3 {und der La3 geht
verloren, weil der Befreiungsschlag} a5 {nicht wirkt wegen} 41. bxa5 {und der
Bauer läuft durch}) 39. b4 Bb6 40. Bd2 {Nun ist der schwarze Läufer lebendig
eingemauert.} Ke8 41. a4 a6 42. Ke3 Ke7 43. Be1 Kf7 44. a5 Ba7 45. Bf2 Ke6 46.
Bh4 Kf7 47. Bf6 Bb8 48. Ke2 Ba7 49. Kd3 Bb8 50. Kc2 Ba7 51. Bh8 Kf8 (51... Bxd4
{scheitert an} 52. e6+ Kxe6 53. Bxd4) 52. Kc3 Bb8 53. Bf6 Ba7 54. e6 {Der Rest
ist Schweigen.} c5 55. dxc5 c6 56. Kd4 Bb8 57. Be5 Bxe5+ 58. Kxe5 d4 59. Kxd4
Ke7 60. Ke5 Ke8 61. b5 cxb5 62. c6 Kd8 63. Kd6 Ke8 {***AUFGEGEBEN***} 1-0


Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Boris (21.08.2020), Egbert (21.08.2020), Mapi (21.08.2020), marste (22.08.2020)
  #30  
Alt 21.08.2020, 12:14
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.926
Abgegebene Danke: 5.929
Erhielt 6.085 Danke für 2.711 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
17/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss4926
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

Hallo Kurt,

in dieser Partie wurde deutlich, dass sowohl Super Forte C 6 MHz sel. 4, als auch Mephisto Polgar in Sachen Königssicherheit und Königsangriff erhebliche Defizite aufweisen. Leider verfüge ich weder über einen Novag Expert und auch nicht mehr über einen Super Conny, aber 18. Lxg6! hätte ich den beiden schon zugetraut.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (21.08.2020)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Partie: Super Forte C sel 4 - Mephisto Explorer Pro applechess Partien und Turniere 56 27.03.2020 14:24
Partie: Super Forte C 6 MHz sel.4 - Mephisto Chess Explorer applechess Partien und Turniere 55 23.12.2019 19:26
Turnier: Super Forte (A) - Mephisto MM II 7,4 MHz Wolfgang2 Partien und Turniere 3 24.02.2015 23:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:47 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info