Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 03.11.2005, 14:34
chris chris ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssssss14
Portorose mit Plastik ???

Hallo ich habe mir ein Mephisto portorose gekauft, mich hat nur gewundert das die unterseite bereits aus plastik besteht. Ist das normal? Also Orginal?

und muß die seriennummer von dem modul mit dem brett übereinstimmen?

Geändert von chris (03.11.2005 um 14:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.11.2005, 16:01
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.914
Abgegebene Danke: 1.154
Erhielt 457 Danke für 282 Beiträge
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3914
AW: Portorose mit Plastik ???

 Zitat von chris
Hallo ich habe mir ein Mephisto portorose gekauft, mich hat nur gewundert das die unterseite bereits aus plastik besteht. Ist das normal? Also Orginal?
Ja, das ist ganz normal/original!
Zitieren:
und muß die seriennummer von dem modul mit dem brett übereinstimmen?
nein, muss sie nicht; sonst würde ja das modulare System seinen Sinn verlieren...


viele Grüße,
Robert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.11.2005, 16:40
chris chris ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssssss14
AW: Portorose mit Plastik ???

jetzt fällt mir doch ein stein vom herz, wundert mich zwar noch das ich ein almeria display modul und ein portorose modul habe mit der selben seriennummer. entwerder die haben im werk was vertauscht oder...

danke gruß chris
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.11.2005, 21:50
chris chris ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssssss14
AW: Portorose mit Plastik ???

Ab welchem baujahr stellte h&G diese mephisto bretter mit einer plastik unterseite her? Es ist auf jedem fall noch in deutschland hergestellt worden.

gruß chris
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.11.2005, 09:23
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.914
Abgegebene Danke: 1.154
Erhielt 457 Danke für 282 Beiträge
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3914
AW: Portorose mit Plastik ???

 Zitat von chris
Ab welchem baujahr stellte h&G diese mephisto bretter mit einer plastik unterseite her? Es ist auf jedem fall noch in deutschland hergestellt worden.

gruß chris
Ich kenne gar keine Mephisto-Bretter mit einer Holzunterseite (ausgenommen mal die alten ESB 6000; die sind aber nicht für diese Art von Modulen geeignet)

Eines meiner Exclusive-Bretter müsste von 1985/86 sein; das ist auch Plastik.


viele Grüße,
Robert
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.11.2005, 13:48
chris chris ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssssss14
AW: Portorose mit Plastik ???

Da bin ich wohl von meinem München Brett ausgegangen, schade eigentlich das ist nehmlich eine saubere lösung.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.11.2005, 14:50
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.914
Abgegebene Danke: 1.154
Erhielt 457 Danke für 282 Beiträge
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3914
AW: Portorose mit Plastik ???

 Zitat von chris
Da bin ich wohl von meinem München Brett ausgegangen, schade eigentlich das ist nehmlich eine saubere lösung.
Ich wüsste gar nicht aus dem Stegreif, wie das bei den Münchenbrettern ist: Sind die unten mit Holz verkleidet? Ich habe nur ein einziges Münchenbrett, weil die mir eigentlich zu groß/unpraktisch sind. Und es ist schon eine zeitlang her, dass ich dem unter den Rock geguckt habe! Ich bin mir nicht einmal sicher, ob ich damit schon mal eine komplette Partie gespielt habe...

Aber ich finde die "Exclusive-Lösung" eigentlich besser (praktischer!), weil man die Schublade manchmal leichter aufbringt, wenn man sie von unten anpackt und nach vorne schiebt. Manche Schubladen sind ein wenig "hakelig".

Und man sieht normalerweise ja nicht, wie die Unterseite aussieht...


viele Grüße,
Robert
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Mephisto portorose+MMIV welche netzteile?? chris Technische Fragen und Probleme / Tuning 12 04.11.2005 21:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:18 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info