Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 07.01.2009, 16:36
Gerd Gerd ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 24.10.2008
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssssss13
Reisestecker

Ein frohes neues Jahr zusammen!

Als ich vorgestern ins Handschuhfach meines Wagens geblickt habe, musste ich feststellen, dass sich dort kein einziger Schachcomputer befindet. Diesen misslichen Zustand hinzunehmen, bin ich nicht länger bereit.

Meine Frage:
Wer kann mir etwas sagen zu den Unterschieden zwischen Mephisto
- Advanced Travel (=Miami), 50,- €
- Expert Travel (=Cosmos?), 100,- €

Ist der Preissprung zwischen den beiden Geräten Eurer Meinung nach gerechtfertigt oder ist ein Euro für jeden zusätzlichen Elopunkt doch etwas zu viel?

Gibt es bis auf die LEDs nennenswerte Unterschiede in der Austattung?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.01.2009, 18:14
Benutzerbild von Chaturanga
Chaturanga Chaturanga ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Heidelberg am Neckar
Alter: 57
Land:
Beiträge: 780
Bilder: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss780
AW: Reisestecker

 Zitat von Gerd
Ein frohes neues Jahr zusammen!

Als ich vorgestern ins Handschuhfach meines Wagens geblickt habe, musste ich feststellen, dass sich dort kein einziger Schachcomputer befindet. Diesen misslichen Zustand hinzunehmen, bin ich nicht länger bereit.

Meine Frage:
Wer kann mir etwas sagen zu den Unterschieden zwischen Mephisto
- Advanced Travel (=Miami), 50,- €
- Expert Travel (=Cosmos?), 100,- €

Ist der Preissprung zwischen den beiden Geräten Eurer Meinung nach gerechtfertigt oder ist ein Euro für jeden zusätzlichen Elopunkt doch etwas zu viel?

Gibt es bis auf die LEDs nennenswerte Unterschiede in der Austattung?

Hallo Gerd,

auch ein gutes Neues!

Ich habe zwar keine Antwort auf deine Frage, aber ich kanns mir nicht verkneifen : ich dachte schon, ich sei verrückt , aber es freut mich das es genauso Verrückte oder besser : noch Verrücktere gibt .

Wenn du das mit dem Handschuhfach und Schachcomputer wirklich machen willst, dann will ich und bestimmt auch andere ein Foto hier sehen.

Und nicht beim Fahren spielen, gelle ?

Beste Schachcomputergrüße Olaf

Geändert von Chaturanga (07.01.2009 um 18:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.01.2009, 19:19
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.622
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 911
Erhielt 2.990 Danke für 891 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5622
AW: Reisestecker

Hallo Gerd,

der Unterschied liegt im Programm. Im Advanced Travel findet sich das GK2000, im Expert Travel das GK2100 Programm. Die Unterschiede in der Spielstärke sind aber nicht sonderlich groß. Beide liegen so um die 2000 Elo. Auch von der Ausstattung nehmen sich beide Geräte nichts.

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.01.2009, 20:09
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.914
Abgegebene Danke: 1.154
Erhielt 457 Danke für 282 Beiträge
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3914
AW: Reisestecker

 Zitat von Chessguru
der Unterschied liegt im Programm. Im Advanced Travel findet sich das GK2000, im Expert Travel das GK2100 Programm. Die Unterschiede in der Spielstärke sind aber nicht sonderlich groß. Beide liegen so um die 2000 Elo. Auch von der Ausstattung nehmen sich beide Geräte nichts.
wobei die Figuren des ATC aber schon sehr winzig sind; die des ETC sind deutlich leichter zu handhaben.

Ist keine leichte Entscheidung; ich denke, beide sind ihr Geld wert...


Robert
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.01.2009, 14:02
Gerd Gerd ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 24.10.2008
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssssss13
Ein Pferd, ein Pferd ...

Danke für die Antworten.

Es ist der Miami geworden. Leider fehlt bei dem Gebrauchtgerät ein schwarzer Springer.

Kann mir bitte jemand weiterhelfen?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.01.2009, 17:45
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.622
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 911
Erhielt 2.990 Danke für 891 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5622
AW: Reisestecker

Frag einfach mal bei der Firma Niggemann nach. Dort wirst du mit Sicherheit fündig.

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.01.2009, 00:52
Gerd Gerd ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 24.10.2008
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssssss13
AW: Reisestecker

 Zitat von Chessguru
Frag einfach mal bei der Firma Niggemann nach. Dort wirst du mit Sicherheit fündig.

Gruß,
Micha
Leider nicht. Aber die Jungs waren wie immer sehr nett und kompetent. Steckfiguren sind aber gerade aus. Aber bei Saitek in München, wo ich an ebenso nette Mitarbeiter geraten bin, konnte man mir weiterhelfen.

Der Miami ist wirklich ein sehr netter Reisebegleiter. Jetzt will ich das sowas auch in groß. Mir scheint das Morsch-Programm eine gute Alternative zu meinem MM V zu sein. Deshalb zwei kurze Fragen:

- Gibt es hinsichtlich Stil und Preis grundlegende Unterschiede zwischen Senator und MM VI ?

- Da ich derzeit hauptsächlich mit dem MM V spiele, böte ein Morsch-Modul doch vermutlich mehr Abwechslung als das Polgar-Modul, Oder?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.01.2009, 13:28
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.914
Abgegebene Danke: 1.154
Erhielt 457 Danke für 282 Beiträge
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3914
AW: Reisestecker

Hallo Gerd,

 Zitat von Gerd
- Gibt es hinsichtlich Stil und Preis grundlegende Unterschiede zwischen Senator und MM VI ?
vom Stil her wohl eher weniger, beide sollten eher taktisch orientiert spielen und Schwächen im Endspiel zeigen. Allerdings ist das Senator-Modul deutlich stärker als das MM VI (ca. 100 ELO) und dürfte auch teurer sein.
Zitieren:
- Da ich derzeit hauptsächlich mit dem MM V spiele, böte ein Morsch-Modul doch vermutlich mehr Abwechslung als das Polgar-Modul, Oder?
Würde ich nicht unbedingt so sagen, da auch das Polgar sich deutlich vom MM V unterscheidet. Das MM V ist ein reiner Taktiker mit positionellen Schwächen und einer ausgeprägten Variantenarmut in der Eröffnung (deshalb ist das HG550 zum MM V zu empfehlen)

Die Stärke des Polgar hingegen ist das Positionsspiel; auf der anderen Seite tun sich aber ein paar taktische Löcher auf, die aber nicht sooo sehr ins Gewicht fallen.

Was du aber noch bedenken solltest: das Polgar bietet einige Features, die man bei MM V, aber auch bei den Morsch-Programmen vergebens sucht, wie z. B. die Anzeige der Bezeichnung der gespielten Eröffnung, Spielstärke nach ELO einstellbar, Eröffnungstraining, eine sehr gute Infoanzeige (Punktmatrixdisplay) usw.)

Das MM VI liegt von der Spielstärke zwischen Miami und Senator und hat die gleichen Features wie die beiden. Wenn du also Wert auf Abwechslung legst, ist das Polgar die erste Wahl, da es sich deutlich vom MM V unterscheidet, Senator und MM VI hingegen, abgesehen von der Spielstärke, sich kaum vom Miami abheben.

Ich schätze mal, es gibt hier nicht viele im Forum, die dir von einem Polgar abraten würden! (wobei MM VI und Senator aber auch keine schlechte Wahl sind)


viele Grüße,
Robert
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.01.2009, 13:30
Benutzerbild von Döner Danny
Döner Danny Döner Danny ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssssss28
AW: Reisestecker

Hallo,

Bei Niggemann hatte ich auch mal wegen eines Weißen Springers des Miami´s nachgefragt aber es kommen für den Miami keine ersatzfiguren nach.Jetzt hat er etwas prowiesorisches bekommen.

Gruss Danny
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:25 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info