Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #111  
Alt 04.04.2022, 20:25
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.369
Abgegebene Danke: 9.591
Erhielt 10.927 Danke für 4.659 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss7369
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Hallo Egbert !

Na, ich schrieb ja es sei noch nicht endgültig, aber die Chancen stehen eben jetzt schon sehr schlecht für einen Gesamtsieg bräuchte der Genius 68030 noch 8,5 Punkte aus den verbleibenden 13 Partien, das wären 65 %, zur Zeit liegt die Erfolgsquote bei ca. 46 %, also das halte ich für nicht mehr machbar, aber gut es hat natürlich schon Serien in alle möglichen Richtungen gegeben, auszuschliessen ist es nicht, aber eben sehr unwahrscheinlich.

Ich hätte dem Genius den Gesamtsieg gewünscht, bin wahrscheinlich jetzt noch etwas enttäuscht in meinen Kommentaren, allerdings muss man schon auch sagen, auch der momentane Zwischenstand bescheinigt dem Genius 68030 eine Performance von 2303 und auch damit liegt er noch sehr deutliche 51 ELO über seinem Listenwert, also trotz des jetzigen Einbruches eine insgesamt sehr gute Leistung des Aussenseiters, der sich weit teurer verkauft, als es zu erwarten war, mit dem Gesamtsieg wird es aber wohl nichts mehr.

Schönen Gruß
Christian

Hallo Christian,

auf jeden Fall. Die bisherige Performance des Lang-Programms ist aller Ehren wert!

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (04.04.2022)
  #112  
Alt 05.04.2022, 13:47
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.427
Abgegebene Danke: 1.625
Erhielt 4.109 Danke für 1.813 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3427
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

In Runde 38 wird Englisch gespielt.

In dieser Runde kann der Genius 68030 eine ewige Serie durchbrechen, er schafft erstmals nach 13 sieglosen Runden mit Schwarz einen Gewinn und bei gleichzeitigem Verlust der letzten 5 Partien in Serie mit Schwarz (auffällig in diesem Wettkampf ist die gravierende Überlegenheit von Weiss, der Genius kommt mit Schwarz nach diesem Sieg auf nur 34 %, liegt mit Weiss bei ganz starken 60,5 %).

Geht vielleicht doch noch was für den Aussenseiter ?


Stand: 20,0 : 18,0 für Tasc R30 V 2.5 Aktiv (52,63 %)

Staffel 4: 5,5 : 2,5 für Tasc R30 V 2.5 Aktiv

Turnierperformance: Mephisto Genius 68030 2313 / Tasc R30 V 2.5 2271



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.04.05"]
[Round "38"]
[White "Tasc R30 V 2.5 Aktiv - ARM6 - 30 MHZ"]
[Black "Mephisto Genius 68030 Aktiv - 33 MHZ"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "2252"]
[WhiteElo "2332"]

1. c4 e5 2. Nf3 Nc6 3. d4 exd4 4. Nxd4 {Buchende} Nf6 5. Nc3 Bb4 6. g3
{Tasc R30 wieder im Buch} Ne5 7. Qb3 Bxc3+? {ein schlechter Buchzug des
Genius 68030, deutlich besser ist De7, danach ist Weiss im Vorteil mit ca.
+0,80, nach De7 wäre die Stellung im Lot} 8. Qxc3 {Buchende} d5 {Buchende}
9. Nf5? {Buchbewertung Tasc R30: +0,16, ein schwacher Zug, der nahezu den
gesamten Vorteil gleich wieder abgibt, Stockfish +0,40 für Weiss, deutlich
besser war Sb5, danach wäre Weiss bereits klar besser gestanden mit ca.
+1,00} Bxf5 {Buchbewertung Genius 68030: -0,33} 10. Qxe5+ Be6 11. Bg2
{damit ist auch der letzte kleine Vorteil dahin, Stockfish 0,00, etwas
besser war cxd5 mit ca. +0,30 für Weiss} O-O 12. Bg5 c6 13. Bxf6 gxf6 14.
Qc3 {etwas besser ist Dh5, nach dem Textzug ist Schwarz leicht im Vorteil
mit ca. +0,50} d4 15. Qa3 {besser ist Dd3, nach dem Textzug ist Schwarz mit
ca. +1,00 im Vorteil mit der Fortsetzung Te8} Re8! {gut gespielt, Lxc4
bringt Schwarz keinen Vorteil} 16. O-O-O Bxc4 17. e3? {ein schwacher Zug,
der Schwarz bereits klar in Vorteil bringt, Stockfish +2,20 mit der
Fortsetzung c5, deutlich besser war Dc5 mit ca. +1,00 für Schwarz} d3?
{aber auch die Antwort des Genius ist nicht optimal, Stockfish +1,30 für
Schwarz} 18. Qc3 Bb5? {verspielt den gesamten Vorteil auf einen Schlag, die
Stellung ist wieder im Lot, nötig war La6 mit klarem Vorteil für Schwarz}
19. Bf1? {diese Stellung ist sehr schwierig für beide Geräte, die hier
nicht die optimalen Züge finden, nach dem Textzug ist Schwarz wieder klar
im Vorteil mit ca. +1,40 mit der Fortsetzung Dd5, ausgeglichen hätte a4}
Qd5 20. Bxd3 Bxd3 21. Qxd3 Qxa2 22. Rhe1 Re5 23. Qd4? {ein schwacher Zug,
der Schwarz bereits entscheidend in Vorteil bringt, Stockfish +2,50,
deutlich besser ist Da3 mit ca. +1,40 für Schwarz} Rae8 {etwas besser ist
a5, Schwarz bleibt aber klar im Vorteil mit ca. +2,20} 24. f3? {ein
absoluter Verlustzug !!, danach ist die Partie verloren, Stockfish +5,50
für Schwarz mit der Fortsetzung Tb5, deutlich mehr Widerstand bot Td3 mit
ca. +2,50 für Schwarz} b6 {etwas schwächer als Tb5, Schwarz steht aber klar
auf Gewinn, Stockfish +4,70} 25. Rd3 Rc5+ 26. Kd2 Rd5 27. Qxf6 {besser ist
noch Dc3, allerdings spielt es hier keine Rolle mehr, Stockfish +6,00 für
Schwarz mit der Fortsetzung T8e5} Ree5 28. Kc2 Rxd3 29. Qxe5 Rd5 30. Qb8+
Kg7 31. Qf4 Rc5+ 32. Kd1 Qxb2 33. Qd4+ Qxd4+ 34. exd4 Rd5 35. Kc2 Rxd4
{angesichts 3 geschlossener Freibauern erspare ich hier dem Favoriten die
Hinrichtung, Userentscheid: 0-1} 0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (05.04.2022), Oberstratege (06.04.2022)
  #113  
Alt 05.04.2022, 18:07
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.427
Abgegebene Danke: 1.625
Erhielt 4.109 Danke für 1.813 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3427
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

Es folgt gleich Runde 39 mit einer schottischen Variante.

Eine ereignisreiche Partie in der der Aussenseiter die Riesenchance vergibt, das Match wieder spannend zu machen, nach einer ganz schlechten Vorstellung des Favoriten kommt er in eine klare Gewinnstellung, die Stockfish bereits mit +7,00 bewertet, er verspielt dann diesen Vorteil und hat am Ende sogar noch Riesenglück, dass sein Gegner im Finsih den möglichen Sieg noch verschenkt, bei korrekter Fortsetzung hätte der Favorit noch gewonnen.

Schade um diese vergebene Chance des Aussenseiters mit einem Sieg wäre er bis auf einen Punkt herangekommen, da wäre noch alles drinnen gewesen.


Stand: 20,5 : 18,5 für Tasc R30 V 2.5 Aktiv (52,56 %)

Staffel 4: 6,0 : 3,0 für Tasc R30 V 2.5 Aktiv

Turnierperformance: Mephisto Genius 68030 2314 / Tasc R30 V 2.5 Aktiv 2270



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.04.05"]
[Round "39"]
[White "Mephisto Genius 68030 Aktiv - 33 MHZ"]
[Black "Tasc R30 V 2.5 Aktiv - ARM6 - 30 MHZ"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2332"]
[WhiteElo "2252"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. d4 exd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nxc6 bxc6 6. e5 Qe7 7. Qe2
Nd5 8. c4 Ba6 9. Nd2 O-O-O {Buchende} 10. b3 {Buchende} Qg5 {Buchbewertung
Tasc R30 V 2.5: -0,29} 11. Nf3 {Buchbewertung Genius 68030: 0,00 / lt.
Stockfish ist die Stellung ausgeglichen, besser war hier allerdings a3 mit
leichtem Vorteil für Weiss} Bb4+ 12. Bd2 Qg6 13. Bxb4 Nxb4 14. O-O-O d6?
{ein ganz schlechter Zug, der die Partie praktisch schon verliert,
Stockfish +2,80 für Weiss mit der Fortsetzung a3, nötig war Dh6+ und die
Stellung wäre exakt im Lot mit 0,00} 15. a3 Nd5 16. Qd2 Ne7 17. Qe3
{deutlich schwächer als Ld3, Stockfish +1,70 für Weiss mit der Fortsetzung
Dh6} Nf5? {ein wahrer Katastrophenzug, danach ist alles vorbei für Schwarz,
Stockfish +6,50 für Weiss mit der Fortsetzung Dxa7} 18. Qxa7 Bb7 19. c5 d5
20. Kb2! {stark gespielt, die beste Fortsetzung, Stockfish +7,00 für Weiss}
Qe6 21. a4 g5 22. a5? {ein ganz schlechter Zug, der Schwarz wieder Chancen
einräumt, um 6,5 Bauerneinheiten !! schlechter als g4, Stockfish nur noch
+1,00 für Weiss mit der Fortsetzung g4} g4 23. Ne1 {besser ist a6, nach dem
Textzug ist Schwarz bereits im Vorteil mit +0,60 mit der Fortsetzung Dxe5}
Qxe5+ 24. Ka2? {es ist nicht zu fassen, aber der Aussenseiter verliert
diese Partie noch, nach diesem Zug ist Weiss bereits verloren, Stockfish
+2,70 für Schwarz mit der Fortsetzung Kd7, nach Kb1 hätte Weiss noch
Remischancen gehabt.} Kd7 25. Qxb7 Rb8 26. f4 Qc3? {mit diesem Zug
verschenkt Schwarz wieder den Sieg, Stockfish 0,00 für Weiss mit der
Fortsetzung Dxd5+, nötig war Dxf4 und Schwarz gewinnt} 27. Rxd5+ cxd5 28.
Qxd5+ Ke7 29. Bc4 Ne3 30. Qxf7+ Kd8 31. Be6 Qd2+ 32. Kb1 Qd1+ 33. Ka2 Qd2+
34. Kb1 Qd1+ 35. Ka2 Qd2+ {Stellungswiederholung} 1/2-1/2
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (05.04.2022), Mapi (05.04.2022), Oberstratege (06.04.2022)
  #114  
Alt 05.04.2022, 18:37
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.369
Abgegebene Danke: 9.591
Erhielt 10.927 Danke für 4.659 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss7369
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

Hallo Christian,

eine wirklich wilde Partie, in der am Ende tatsächlich noch der King hätte den vollen Punkt (unverdient) hätte ergattern können. Das wäre denn aber des Guten zu viel gewesen...

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 05.04.2022, 19:02
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.427
Abgegebene Danke: 1.625
Erhielt 4.109 Danke für 1.813 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3427
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

eine wirklich wilde Partie, in der am Ende tatsächlich noch der King hätte den vollen Punkt (unverdient) hätte ergattern können. Das wäre denn aber des Guten zu viel gewesen...

Gruß
Egbert
Ja schon, allerdings hatte der Genius 68030 trotzdem noch Glück, denn der Sieg war noch möglich für den Favoriten, aber aufgrund der zuvor schlechten Leistung hätte ich das als unverdient bezeichnet, am Ende ein gerechtes Remis, denn wenn man so einen Vorteil noch hergibt, verdient man eben auch keinen Sieg.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (05.04.2022)
  #116  
Alt 06.04.2022, 19:54
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.427
Abgegebene Danke: 1.625
Erhielt 4.109 Danke für 1.813 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3427
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

In der letzten Runde der vorletzten Staffel gibt es Königsindisch.


Nach einer ganz schwachen Vorstellung verliert der Aussenseiter hier völlig chancenlos und kassiert in dieser Staffel damit doch eine schwere Niederlage, die erste klare Staffel überhaupt, damit ist das Gesamtmatch wohl entschieden, natürlich theoretisch hat der Aussenseiter noch Chancen, aber dass er 6,5 Punkte in der letzten Staffel holt ist zwar noch möglich, aber doch sehr unwahrscheinlich.


Endstand Staffel 4: 7,0 : 3,0 für Tasc R30 V 2.5 Aktiv

Gesamtstand: 21,5 : 18,5 für Tasc R30 V 2.5 Aktiv (53,75 %)

Turnierperformance: Mephisto Genius 68030 2306 / Tasc R30 V 2.5 2278



Statistiken:


Durchschnittliche Züge pro Partie: 53

Buchzüge Mephisto Genius 68030: 374 (9,35 / Partie)
Buchzüge Tasc R30 V 2.5 Aktiv: 339 (8,48 / Partie)

Gesammelte Ergebnisse aus Sicht Tasc R30 V 2.5 Aktiv: +14 =15 -11


In meiner internen Turnierliste hält der Tasc R30 V 2.5 nun bei 630 Partien mit einem Durchschnittsgegner von 2270 und einer Erfolgsquote von 58,33 %, was einem Rating von 2330 entspricht (er verliert 2 Punkte).

In meiner internen Turnierliste hält der Genius 68030 nun bei 155 Partien mit einem Durchschnittsgegner von 2266 und einer Erfolgsquote von exakt 50 %, was einem Rating von 2266 entspricht (er legt 14 Punkte zu).


Kommentar:


Nach 30 Runden hatte der Aussenseiter noch mit 15,5 : 14,5 geführt und alles war noch offen, in dieser 4. Staffel hat er aber kein Bein mehr auf den Boden gebracht und hier eine schon sehr herbe Niederlage kassiert, der Favorit setzt sich hier sehr deutlich durch und erzielt wohl eine Vorentscheidung des Gesamtmatches, theoretisch ist es natürlich noch möglich, dass der Genius in der letzten Staffel noch 6,5 Punkte holt und das Match ausgleicht, das erscheint aber beim Verlauf der letzten Staffel doch äusserst unwahrscheinlich, dennoch muss man sagen im Gesamten ist die Leistung des Aussenseiters aller Ehren wert mit einer Turnierperformance von 2306 liegt er beachtliche 54 ELO über seinem Listenwert und die Gewinnerwartung lag ja nur bei 39 %, erreicht hat er starke 46,25 % und verkauft sich damit weit teurer als es zu erwarten war.


[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.04.06"]
[Round "40"]
[White "Tasc R30 V 2.5 Aktiv - ARM6 - 30 MHZ"]
[Black "Mephisto Genius 68030 Aktiv - 33 MHZ"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2252"]
[WhiteElo "2332"]

1. d4 Nf6 2. c4 g6 3. Nc3 Bg7 4. Nf3 d6 5. e4 O-O 6. Be2 e5 7. Be3 Na6 8.
O-O Ng4 9. Bg5 f6 10. Bc1 Kh8 11. h3 Nh6 12. dxe5 {Buchende} dxe5
{Buchende} 13. Be3 {Buchbewertung Tasc R30 V 2.5: +0,93} c6 {Buchbewertung
Mephisto Genius 68030: -0,72 / lt. Stockfish steht Weiss nur knapp besser
mit ca. +0,30} 14. c5 Qa5? {ein schlechter Zug, danach ist Weiss bereits
klar im Vorteil, Stockfish +1,50, nötig war Sc7 und Weiss steht nur
unwesentlich besser.} 15. a3 {etwas besser ist Sd2} Rd8? {neuerlich
schwach, deutlich besser ist Sf7 mit nur +0,60 für Weiss, nach dem Textzug
ist Weiss bereits entscheidend im Vorteil mit +1,70} 16. Qc1 {besser ist
Ld3, Stockfish +1,20 für Weiss} Nf7 17. Bc4 {etwas besser ist Dc2,
Stockfish +0,80 für Weiss} Qc7 18. Rd1 Re8? {deutlich besser ist De7, nach
dem Textzug ist Weiss wieder klar im Vorteil mit ca. +1,50 mit der
Fortsetzung Dc2} 19. Qc2 Be6 20. Bxe6 Rxe6 21. b4 Ree8? {ganz schwach,
damit ist die Partie praktisch schon verloren für Schwarz, Stockfish +2,40
für Weiss mit der Fortsetzung b5, deutlich mehr Widerstand bot Lh6 mit ca.
+1,00 für Weiss} 22. b5 cxb5 23. Nxb5 Qc6 24. Nd6 Nxd6 25. Rxd6 Qc7 26.
Rad1 {Stockfish +3,00 für Weiss, die Partie ist entschieden} Rac8? {ein
grottenschlechter Zug, danach ist endgültig alles vorbei für Schwarz,
Stockfish +6,00 für Weiss mit der Fortsetzung Td7, deutlich mehr Widerstand
bot noch Ted8, verliert aber auch schon.} 27. Rd7 Qc6 28. Qb3? {ein ganz
schlechter Zug, um 5,50 Bauerneinheiten !! schlechter als T1d6, Stockfish
"nur" noch +1,00 für Weiss} Nxc5 29. Bxc5 Qxc5 30. Qxb7 Rg8? {deutlich
besser ist Tb8, Stockfish +2,30 für Weiss mit der Fortsetzung g4} 31. Qxa7?
{ein schwacher Zug, der Schwarz wieder Chancen einräumt, Stockfish nur noch
+0,80 für Weiss mit der Fortsetzung Dxa7, nötig war wie gesagt g4 mit ca.
+2,30 für Weiss} Qxa7 32. Rxa7 Rc4? {verliert die Partie sofort, Stockfish
+3,50 für Weiss, nötig war Ta8 und Schwarz hat noch gute Remischancen, ein
schwacher Trost, auch der Tasc R30 hätte diesen Fehler gemacht. Noch dazu
nimmt sich der Genius für diesen spielentscheidenden Fehler ganze 22
Minuten !! Bedenkzeit und rechnet danach mit Te1, dass sich Weiss den
E-Bauern deckt, aber diesen gefallen macht ihm der Favorit nicht und
bestraft den Fehler folgerichtig} 33. Rdd7! {natürlich der richtige Zug,
die Stellung ist hoffnungslos verloren für Schwarz, der schwarze Turm g8,
der schwarze Läufer g7 und der König h8 sind nur noch Zuschauer in dieser
Partie und Weiss hat auch noch den gewinnbringenden Freibauern, hier könnte
man sich den Rest schon schenken.} Rxe4 34. a4 Rb4? {mehr Widerstand bot
noch h5, rettet Schwarz aber auch nicht mehr} 35. a5 Rb1+ 36. Kh2 Rb2 {der
Genius hat von dieser Stellung keine Ahnung, Bewertung nur -0,66 /
Stockfish -5,00} 37. Nd2 {Tasc R30: +1,89} Rb4 {Genius 68030 zeigt wenigst
etwas Einsicht: -1,36} 38. a6 Rb6 39. Nc4 Rc6 40. Ne3 f5 41. Nd5 Re6 42.
Rxg7? {Um ganze 4 Bauerneinheiten !! schlechter als Sc7, aber auch das
sollte noch locker zum Gewinn reichen, Stockfish +4,00 für Weiss} Rxg7 43.
Rxg7 Kxg7 44. Nc7 Rxa6 45. Nxa6 {Weiss muss natürlich noch aufpassen nicht
alle Bauern abzutauschen, das sollte aber auf diesem ELO-Niveau für den
Favoriten kein Problem sein, Stockfish +3,70 für Weiss, natürlich ist die
Stellung immer noch klar gewonnen.} e4 46. Kg3 g5 47. h4 Kf6 48. hxg5+ Kxg5
49. f4+ Kf6 {Userentscheid: 1-0} 1-0
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (06.04.2022), Mapi (07.04.2022), RetroComp (06.04.2022)
  #117  
Alt 07.04.2022, 18:04
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.427
Abgegebene Danke: 1.625
Erhielt 4.109 Danke für 1.813 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3427
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

Zum Auftakt der letzten Staffel wird in Runde 41 Pirc Ufimzew gespielt.

In dieser Runde kassiert der Genius 68030 die wohl bitterste Niederlage des gesamten Wettkampfes, der Tasc R30 steht zu Beginn völlig neben sich und verliert die Partie praktisch schon mit dem 1. berechneten Zug, er leistet sich dann eine Anzahl von Folgefehlern, die nicht auf die sprichwörtliche Kuhhaut gehen, doch der Genius 68030 verspielt eine klare Gewinnstellung, die Stockfish bereits mit +8,00 bewertete und verschenkt am Ende zunächst den Sieg und dann auch noch das Remis in Summe also den ganzen Punkt.

Mit dem Sieg hätte der Genius 68030 vielleicht noch um das Gesamtmatch kämpfen können, nach dieser Auftaktpleite und diesem völlig unnötigen Geschenk ist das Match entschieden, da ist nichts mehr zu holen. Es schmerzt mich das zu sagen, aber mit dieser Leistung hat er auch nichts anderes verdient, solche Chancen darf man einfach nicht auslassen.


Stand: 22,5 : 18,5 für Tasc R30 V 2.5 Aktiv (54,88 %)

Staffel 5: 1,0 : 0,0 für Tasc R30 V 2.5 Aktiv

Turnierperformance: Mephisto Genius 68030 2297 / Tasc R30 V 2.5 2287



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.04.07"]
[Round "41"]
[White "Mephisto Genius 68030 Aktiv - 33 MHZ"]
[Black "Tasc R 30 V 2.5 Aktiv - ARM6 - 30 MHZ"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "2332"]
[WhiteElo "2252"]

1. e4 d6 2. d4 Nf6 3. Nc3 g6 4. Nf3 Bg7 5. Be2 O-O 6. O-O c6 7. h3 Qc7 8.
a4 Nbd7 9. Be3 {Buchende} b6 10. Qd2 {Buchbewertung Mephisto Genius 68030:
+0,12} Bb7 {Buchende} 11. Bh6 Bxh6? {Buchbewertung Tasc R30 V 2.5: -0,81,
gleich der erste berechnete Zug ist ganz schwach und verliert bereits die
Partie, Stockfish +3,00 für Weiss, nötig war a6 mit nur ca. +0,30 für
Weiss} 12. Qxh6 c5 13. d5 e6? {der nächste ganz schlechte Zug wieder um 2
Bauerneinheiten schlechter als Tfb8, danach ist schon alles verloren für
Schwarz, Stockfish +5,50 für Weiss} 14. Nb5 Qb8 15. dxe6 fxe6 16. Ng5 Re8
17. Rad1 d5 18. f4 a6 19. Nc3 Re7 20. e5 Ne8 21. Bg4? {ein schwacher Zug,
Stockfish "nur" noch +2,50 für Weiss, sofort gewonnen hätte hier bereits
Sce4 mit +7,00, das ist aber zu viel verlangt, denn es wird dann noch mit
Txd7 mit einem Qualitätsopfer fortgesetzt, die dafür nötige Rechentiefe ist
einfach unerreichbar} Nf8? {ein absoluter Verlustzug, damit ist die Partie
sofort verloren, Stockfish +6,50 für Weiss mit der Fortsetzung Sxe6, aber
auch das ist alles andere als leicht zu sehen} 22. Ne2? {war klar auf diese
Fortsetzung kommt der Genius natürlich nicht, aber kein Vorwurf, nach dem
Textzug ist Weiss nur noch mit ca. +1,70 im Vorteil} Ng7 23. c3 {besser ist
Td3, schön langsam schwindet der Vorteil von Weiss, Stockfish +1,50} Qe8
24. b3 {besser ist h4, schön langsam schwindet der Vorteil von Weiss,
Stockfish nur noch +1,00} a5 25. Rd2 b5 {etwas besser ist Sf5, Stockfish
+1,50 für Weiss mit der Fortsetzung Sg3} 26. Ra1? {ein ganz schwacher Zug,
der jeglichen Vorteil verspielt, Stockfish 0,00} bxa4 {klar besser ist b4,
Stockfish +1,00 für Weiss} 27. Rxa4? {deutlich besser ist bxa4, nach dem
Textzug ist Schwarz bereits leicht im Vorteil mit ca. +0,30} Qb5 28. Ra3
{die Stellung ist im Lot, Stockfish 0,00} a4 29. Rda2 Qd3 30. Kh2 Bc6 31.
bxa4 Rb7 32. a5 Qa6? {ein Verlustzug, Stockfish +3,00 für Weiss mit der
Fortsetzung Sg3, nötig war Tb1 und die Stellung ist exakt im Lot} 33. Ng3
Bb5 34. h4 Bc4 35. Ra1 Rb2 36. h5 {Genius 68030: +0,78 / Stockfish +4,00}
Nf5? {Tasc R30: +0,66 schätzt die Stellung völlig falsch ein, besser war
hier noch Ta7, Stockfish +6,50 für Weiss mit der Fortsetzung Lxf5} 37. Nxf5
{Genius 68030 sieht sich klar im Vorteil: +1,21, schwächer als Lxf5, Weiss
steht aber trotzdem klar auf Gewinn, Stockfish +5,50} gxf5 {Tasc R30:
+0,66, will nichts von einem Nachteil wissen, besser war noch exf6,
Stockfish +6,50 für Weiss mit der Fortsetzung Lf3} 38. Qf6 Ra7 {Tasc R30:
+0,51 / Stockfish -7,00 (besser war noch Da7)} 39. Bh3 {besser ist Lf3,
aber Weiss steht trotzdem klar auf Gewinn, Stockfish +6,00} Rg7 {Tasc R30:
+0,55 / Stockfish -8,00} 40. h6 {Genius 68030: +1,45} Ra7 {Der Favorit wird
sogar noch optimistischer: +0,72 / Stockfish -8,00} 41. Kg1 {schwächer als
Te1, Stockfish +6,00 für Weiss} Bd3 {besser ist Dc8, Stockfish +7,50 für
Weiss} 42. Qd8 {besser ist Te1, Stockfish +6,00 für Weiss} Rd7 43. Qe8? {um
ganze 2 Bauerneinheiten schwächer als Df6 (das konnte der Genius allerdings
nicht ziehen, denn es wäre eine Stellungswiederholung und somit 0,00 für
ihn, Stockfish hätte es natürlich als Fehlerkorrektur gesehen), Stockfish
+4,00 für Weiss} Qa7 44. R3a2? {deutlich schwächer als a6, Stockfish "nur"
noch +2,80 für Weiss} Rb8 {Der Favorit sieht sich hier bereits klar im
Vorteil: +1,05} 45. Qh5 {Genius 68030: +0,72 / Stockfish +2,60} c4+ 46.
Kh1? {ein grottenschlechter Zug, um ganze 3 Bauerneinheiten schlechter als
Kh2, damit ist jeglicher Vorteil dahin, die Stellung ist im Lot} d4 47.
cxd4 c3 48. Qf3? {nicht zu fassen, nun verliert der Aussenseiter noch diese
Partie, Stockfish +2,50 für Schwarz mit der Fortsetzung Dxd4, das Remis
gerettet hätte nur noch Sxe6} Qxd4 49. Rd1? {Genius 68030: -0,09 ???, und
jetzt verliert der Aussenseiter völlig den Überblick, nach diesem Zug ist
endgültig alles verloren, mehr Widerstand bot noch Kh2 mit ca. +3,00 für
Schwarz, verliert aber auch schon, Stockfish +5,00 für Schwarz} Rb1 {Tasc
R30 +4,54} 50. Nxe6? {jetzt freut es ihn nicht mehr aus verständlichen
Gründen, das ist nur noch pure Verzweiflung, Stockfish +8,00 für Schwarz,
besser war noch a6 mit ca. +5,00 für Schwarz ist aber schon egal.} Nxe6
{hier beende ich dieses grausame Schauspiel, ein grottenschlechte Partie
beider Geräte mit einem am Ende unverdienten Sieger, aber so ist es halt,
die Tore, die man nicht schiesst, bekommt man am Ende eben selbst, mit
dieser völlig unnötigen Niederlage ist das Gesamtmatch natürlich gelaufen,
mit einem Sieg hätte der Genius 68030 durchaus noch darum kämpfen können,
es schmerzt mich das zu sagen, aber wer solche Chancen vergibt verdient am
Ende auch nichts anderes als eine Niederlage.} 0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
borromeus (08.04.2022), Egbert (07.04.2022), Mapi (07.04.2022)
  #118  
Alt 07.04.2022, 18:52
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.369
Abgegebene Danke: 9.591
Erhielt 10.927 Danke für 4.659 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss7369
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

Hallo Christian,

also auf Züge wie 21. Sce4!! wäre ich nie und nimmer gekommen, gleich welche Bedenkzeit zur Verfügung gestanden hätte. Was Engines wie Stockfish da fabrizieren ist einfach nur brachial. Sicher, eine sehr unglückliche Niederlage für den Mephisto Genius 68030 Aktiv. Es wird nun sehr schwer für das Lang-Programm.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 07.04.2022, 19:11
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.427
Abgegebene Danke: 1.625
Erhielt 4.109 Danke für 1.813 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3427
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

also auf Züge wie 21. Sce4!! wäre ich nie und nimmer gekommen, gleich welche Bedenkzeit zur Verfügung gestanden hätte. Was Engines wie Stockfish da fabrizieren ist einfach nur brachial. Sicher, eine sehr unglückliche Niederlage für den Mephisto Genius 68030 Aktiv. Es wird nun sehr schwer für das Lang-Programm.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert !

Naja, da braucht man nicht mehr um den Brei herumreden, es ist nicht nur schwer es ist entschieden, alles andere wäre eine Sensation. Ja und 21. Sce4 hätte wahrscheinlich kein einziger Oldie gesehen, das war schon ein Hammerzug.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (07.04.2022)
  #120  
Alt 07.04.2022, 21:04
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 58
Land:
Beiträge: 3.996
Abgegebene Danke: 1.342
Erhielt 537 Danke für 330 Beiträge
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3996
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

Hallo Christian,

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
doch der Genius 68030 verspielt eine klare Gewinnstellung, die Stockfish bereits mit +8,00 bewertete
Ich würde diese Bewertungen von Stockfish nicht immer für bare Münze nehmen, denn SF übertreibt da gerne maßlos. Andere Top-Engines wie Komodo, Critter usw. zeigen da meist nur einen Bruchteil der Werte von SF (also statt +6 nur +2 o. ä.)

Ok, natürlich kann man jetzt streiten, wer recht hat, (und vielleicht passen die Bewertungen aus der Sicht von SF auch) aber für unsere OLdies passen sie mMn eher selten...

Viele Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Robert für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (17.04.2022), Mephisto_Risc (07.04.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv Mephisto_Risc Partien und Turniere 219 22.09.2021 10:50
Tuning: Mephisto Genius 68030 44 MHz Walter Die ganze Welt der Schachcomputer 3 18.02.2018 14:46
Turnier: Mephisto Berlin Professional vs Saitek Risc 2500 aktiv Egbert Partien und Turniere 226 21.10.2017 16:50
Partie: Tasc R30 aktiv-Utzinger 120'/40 applechess Partien und Turniere 6 06.07.2017 22:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:13 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info