Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 06.12.2022, 11:12
Benutzerbild von mb1
mb1 mb1 ist offline
Mephisto Turniermaschine
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: München
Alter: 55
Beiträge: 306
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 64 Danke für 25 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 15/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss306
Schachcomputer unterm Weihnachtsbaum 1980

Schöner und ausführlicher TV-Bericht des WDR von 1980. Weckt Kindheitserinnerungen an die damaligen Kaufhaus-Spielabteilungen.

Elektronik unterm Weihnachtsbaum 1980
Das Spielzeug, das aus der Zukunft kommt
42:41 Min.

Kritische Übersicht des WDR über das zunehmende Marktangebot an elektronischen Spielen für Kinder und Erwachsene im November 1980.
Vorstellung von Elektronikspielen:
- Schachcomputer-Modelle
- Telespiele
- Reaktionsspiele und Wettkampfspiele für Kinder
- Spielzeugfahrzeuge mit Funkfernsteuerung
- elektronische Gitarre und Orgel mit Programmiermöglichkeit
- Skatcomputer
- sprechender Spielzeugroboter mit Lehrprogrammen...

An Schachcomputern kommen vor
- Chess Challenger Voice Sensory
- Mephisto I
- Chess Champion Pocket Chess
- Chess Champion MKII
- Sargon 2.5 MGS
- Chess Champion Super System III
- Chess Challenger Voice
- Chess Partner 2000
- Sargon 2.5 ARB

Der Chess Champion Super System III wird sogar geöffnet und das Innenleben besprochen.

Mit Alexander von Cube, Karl-Heinz Podzielny, Rolf Afeld,
Hans Gabler (Zentraleinkäufer Spielwaren Fa. HORTEN),
Jean Pütz, Dieter Schunk, Manfred Mädler u.a.



Viel Spaß beim Schauen ...
__________________
Grüße aus München
Manfred
Mit Zitat antworten
Folgende 20 Benutzer sagen Danke zu mb1 für den nützlichen Beitrag:
0-0-0 (06.12.2022), Beeco76 (07.12.2022), beleboe (27.12.2022), Chess Monarch (06.12.2022), Egbert (06.12.2022), ferribaci (06.12.2022), Fisherman (07.12.2022), Fluppio (06.12.2022), lars (07.12.2022), marste (06.12.2022), mclane (06.12.2022), Michael (07.12.2022), mickihamster (06.12.2022), Nisse (06.12.2022), pato4sen (07.12.2022), RetroComp (06.12.2022), Roberto (06.12.2022), Schachhucky (06.12.2022), Tintenfisch (08.12.2022), udo (07.12.2022)
  #2  
Alt 07.12.2022, 09:07
Benutzerbild von lars
lars lars ist offline
TASC R30
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Lübeck
Alter: 57
Land:
Beiträge: 450
Abgegebene Danke: 136
Erhielt 662 Danke für 223 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
9/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss450
AW: Schachcomputer unterm Weihnachtsbaum 1980

Hallo,

 Zitat von mb1 Beitrag anzeigen
Schöner und ausführlicher TV-Bericht des WDR von 1980. Weckt Kindheitserinnerungen an die damaligen Kaufhaus-Spielabteilungen.
...
als Jugendlicher bin ich damals oft ins KaDeWe, dem größten Kaufhaus in Berlin, gegangen. Dort hatten sie in der Spielwarenabteilung verschiedene Modelle zum Spielen aufgestellt und extra einen Verkäufer abgestellt, der einem die Bedienung erklärte.
Einmal wurde auch extra für den CC Voice ein Bereich mit kleinen Tischen und Hocker abgetrennt und eine handvoll Geräte zum Spielen, natürlich fest montiert

Lars
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu lars für den nützlichen Beitrag:
Beeco76 (07.12.2022), Egbert (07.12.2022)
  #3  
Alt 07.12.2022, 10:01
Benutzerbild von Schachcomputerfan
Schachcomputerfan Schachcomputerfan ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 17.02.2020
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 234
Abgegebene Danke: 395
Erhielt 123 Danke für 69 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 3/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss234
Lächeln AW: Schachcomputer unterm Weihnachtsbaum 1980

Hallo

Ich kenne noch die Abteilung vom Karstadt , wo man gegen Schachcomputer spielen konnte.
Vor allem an die Mephisto Geräte , kann ich mich erinnern .
Heutzutage sind das die Anspiel Stationen der Spielekonsolen , wie z.B. Playstation 5 .

LG

Lipo
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schachcomputerfan für den nützlichen Beitrag:
Beeco76 (07.12.2022)
  #4  
Alt 07.12.2022, 11:16
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 8.155
Abgegebene Danke: 11.133
Erhielt 12.622 Danke für 5.287 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
20/20 14/20
Heute Beiträge
2/3 sssss8155
AW: Schachcomputer unterm Weihnachtsbaum 1980

 Zitat von lars Beitrag anzeigen
Hallo,



als Jugendlicher bin ich damals oft ins KaDeWe, dem größten Kaufhaus in Berlin, gegangen. Dort hatten sie in der Spielwarenabteilung verschiedene Modelle zum Spielen aufgestellt und extra einen Verkäufer abgestellt, der einem die Bedienung erklärte.
Einmal wurde auch extra für den CC Voice ein Bereich mit kleinen Tischen und Hocker abgetrennt und eine handvoll Geräte zum Spielen, natürlich fest montiert

Lars
So ähnlich ging es mir seinerzeit in Frankurt a.M (Zeil) beim Kaufhaus Horten. Kann die Stunden gar nicht mehr zählen die ich hier in der speziellen Schachcomputer-Abteilung während meiner Ausbildungszeit verbracht habe.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Beeco76 (07.12.2022), chessman68 (07.12.2022), RetroComp (07.12.2022)
  #5  
Alt 07.12.2022, 14:51
Benutzerbild von chessman68
chessman68 chessman68 ist offline
Novag Super Expert C
 
Registriert seit: 17.05.2020
Ort: 45529 Hattingen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 138
Abgegebene Danke: 428
Erhielt 201 Danke für 83 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 3/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss138
AW: Schachcomputer unterm Weihnachtsbaum 1980

Ich "verweise" in dieser Sache "Schachcomputer in Kaufhäusern" einfach mal auf meine Vorstellung hier im Forum:

Ich lungerte dort (Karstadt Bottrop) an einigen Tagen mehr herum als in der Schule - geholfen hat es mir (schachlich) wohl nicht.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu chessman68 für den nützlichen Beitrag:
Beeco76 (07.12.2022), Egbert (07.12.2022), RetroComp (07.12.2022)
  #6  
Alt 07.12.2022, 15:23
Mark 1 Mark 1 ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 390
Abgegebene Danke: 349
Erhielt 165 Danke für 102 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 18/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss390
AW: Schachcomputer unterm Weihnachtsbaum 1980

In den 80iger gab es bei uns Quelle , Horten , Hertie , Karstadt. In Hannover zusätzlich Brinkmann. Alle hatten sie Schachcomputer .Was habe ich damals gesammelt an Prospekten . Jedes Wochenende geschaut, was gibt es neues.
Holte mir damals Sargon 2.5 . Das waren natürlich Welten gegenüber Boris Diplomat oder Mark 3 . Später kam der Mark 5 und Constelltion ( In der Werbung mit 2000 Elo gepriesen ) dazu.

Und ja der C64 , natürlich hatte ich fast alle Schachprogramme.


War damals eine schöne Zeit.

Gruß
Mark 1
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mark 1 für den nützlichen Beitrag:
Beeco76 (07.12.2022), Egbert (07.12.2022), mclane (07.12.2022), RetroComp (07.12.2022)
  #7  
Alt 07.12.2022, 17:29
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 56
Land:
Beiträge: 3.254
Abgegebene Danke: 1.451
Erhielt 2.428 Danke für 1.011 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
9/20 19/20
Heute Beiträge
1/3 sssss3254
AW: Schachcomputer unterm Weihnachtsbaum 1980

Ich finde dieses Video erstaunlich.
Es zeigt eine Geburtsstunde unseres Hobby. Alexander Kluge, Jean Pütz.
Potzblitz.
Zweistellige Zuwachsraten.
Es war eine Zeit des Aufbruchs.

Eine Welle auf der wir alle mitgeschwommen sind.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs

Geändert von mclane (07.12.2022 um 17:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu mclane für den nützlichen Beitrag:
Beeco76 (07.12.2022), Egbert (07.12.2022), RetroComp (07.12.2022)
  #8  
Alt 07.12.2022, 17:35
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 8.155
Abgegebene Danke: 11.133
Erhielt 12.622 Danke für 5.287 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
20/20 14/20
Heute Beiträge
2/3 sssss8155
AW: Schachcomputer unterm Weihnachtsbaum 1980

Ich erfreue mich auch immer sehr an solchem Material, es lässt einen erneut in die Pionierzeit der Schachcomputer eintauchen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Beeco76 (07.12.2022)
  #9  
Alt 07.12.2022, 18:10
Beeco76 Beeco76 ist offline
Fidelity Elite Avantgarde Version 10
 
Registriert seit: 23.03.2020
Beiträge: 218
Abgegebene Danke: 1.139
Erhielt 368 Danke für 154 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 3/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss218
AW: Schachcomputer unterm Weihnachtsbaum 1980

 Zitat von Mark 1 Beitrag anzeigen
In den 80iger gab es bei uns Quelle , Horten , Hertie , Karstadt. In Hannover zusätzlich Brinkmann. Alle hatten sie Schachcomputer .Was habe ich damals gesammelt an Prospekten . Jedes Wochenende geschaut, was gibt es neues.
Holte mir damals Sargon 2.5 . Das waren natürlich Welten gegenüber Boris Diplomat oder Mark 3 . Später kam der Mark 5 und Constelltion ( In der Werbung mit 2000 Elo gepriesen ) dazu.

Und ja der C64 , natürlich hatte ich fast alle Schachprogramme.


War damals eine schöne Zeit.

Gruß
Mark 1
Eine sehr interessante Reportage.

Die Schachcomputer, bei denen laut Reportage "nur noch ein Meister mithalten kann", kann ich zum Teil besiegen. Wie war das Niveau beim durchschnittlichen Schachspieler um 1980?

Den C64 gab es in Deutschland erst 1983 zu kaufen, den Vorgänger VC20 1981, davor war nicht viel in Richtung Heimcomputer los. Es gab auch nicht viel Software vor 1983.

Schach auf dem C64 hatte ich auch: https://www.schachcomputer.info/foru...2&postcount=27

Viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.12.2022, 18:29
Tibono Tibono ist offline
Mephisto Montreux
 
Registriert seit: 22.05.2018
Ort: Frankreich
Alter: 61
Land:
Beiträge: 246
Abgegebene Danke: 1.085
Erhielt 357 Danke für 164 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
8/20 5/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss246
AW: Schachcomputer unterm Weihnachtsbaum 1980

Hi,
what striked me while watching this nice video is the hard push they dared to apply with the pieces on this poor Voice Sensory CC. The board bended a lot!
link to this moment in the video
Grüße,
Eric
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Tibono für den nützlichen Beitrag:
Beeco76 (08.12.2022), Egbert (07.12.2022), mclane (07.12.2022), Robert (08.12.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: "Spiegel"-Artikel vom 08.12.1980 über Schachcomputer :) steffen Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 9 25.05.2010 18:59
Info: Kurts Schachcomputer + Schachcomputer.info Chessguru News & Infos - Forum + Wiki 24 07.07.2009 21:46
Turnier: 1980 World Micro Computer Chess Championship Revisited spacious_mind Partien und Turniere / Games and Tournaments 6 20.10.2008 00:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:15 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info