Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #2481  
Alt 20.09.2021, 11:04
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 6.153
Abgegebene Danke: 7.797
Erhielt 12.051 Danke für 4.358 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 13/20
Heute Beiträge
1/3 sssss6153
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Abend

Die Schachakademie bekommt in dem laufenden Wettkampf noch keinen Fuß auf den Boden. Zu viele taktische Unachtsamkeiten führten auch in der 4. Partie zum vierten Verlust.

Revelation II AE CXG Sphinx 40,äußerst aggressiv ~ 200 MHz: 4
Mephisto Schachakademie, 16 MHz: 0


Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Von mehr taktischem Widerstand im Vergleich zum Mephisto Polgar sehe ich bei der Schachakademie noch gar nichts. Langsam frage ich mich, wann die Schachakademie die erste Partie gewinnen wird/kann.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (20.09.2021)
  #2482  
Alt 20.09.2021, 12:36
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 8.124
Abgegebene Danke: 11.078
Erhielt 12.565 Danke für 5.264 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
20/20 14/20
Heute Beiträge
3/3 sssss8124
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Von mehr taktischem Widerstand im Vergleich zum Mephisto Polgar sehe ich bei der Schachakademie noch gar nichts. Langsam frage ich mich, wann die Schachakademie die erste Partie gewinnen wird/kann.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

bis dato zeigt die Schachakademie noch nicht, dass sie über eine stattliche Elo-Zahl in unserer privaten Turnierliste verfügt. Weder positionell, noch taktisch. Schaut man sich den Verlauf der Partien genauer an, muss es sicherlich nicht 0:4 aus Sicht des Morsch-Programm heißen, die dargebotenen Leistungen sind jedoch bislang enttäuschend. Auf der anderen Seite gefällt mir das Spiel der schnellen Sphinx 40 ausgesprochen gut.

Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (20.09.2021 um 12:42 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (20.09.2021)
  #2483  
Alt 20.09.2021, 17:26
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 8.124
Abgegebene Danke: 11.078
Erhielt 12.565 Danke für 5.264 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
20/20 14/20
Heute Beiträge
3/3 sssss8124
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Schachcomputer Freunde

Die 5. Partie hat mich aus positionellen Gesichtspunkten begeistert. Die schnelle Sphinx 40 hat mich in dieser Partie tief beeindruckt. Wer die Partie für sich entscheiden konnte, dürfte bereits klar sein.

Revelation II AE CXG Sphinx 40,äußerst aggressiv ~ 200 MHz: 5
Mephisto Schachakademie, 16 MHz: 0


[Event "Revelation II AE CXG Sphinx äußerst agg"]
[Site "?"]
[Date "2021.09.20"]
[Round "65"]
[White "Revelation II AE CXG Sphinx 4, äußerst aggressiv ~"]
[Black "Mephisto Schachakademie, 16 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "B33"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "108"]
[EventDate "2021.09.20"]

1. e4 c5 2. Nf3 e6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nc6 {Ende Buch} 5. Nb5 {Ende Buch} Nf6 6.
N1c3 d6 7. Bf4 e5 8. Bg5 a6 9. Bxf6 gxf6 {das haben beide Geräte auch sehr
gut ohne Bibliothek gespielt.} 10. Na3 Be6 11. Nc4 Rc8 12. Nd5 Rg8 {? der
erste schwächere Zug in dieser Partie. Wesentlich stärker war 12. ...f6-f5.}
13. c3 {nimmt dem schwarzen Springer auf c6 wichtige Zielfelder.} f5 {? dieser
Zug kommt zur Unzeit und die Bewertung der schnellen Sphinx 40 steigt. Das
Programm besitzt wirklich eine große Portion Positionsgefühl.} 14. exf5 Bxd5
15. Qxd5 b5 16. Ne3 Qb6 17. Qe4 {einfach klasse wie das Programm von Mark
Taylor in dieser Partie spielt.} Bh6 18. O-O-O {? und wie es halt bei stark
selektiv operierenden Programmen ist, nachdem eine sehr gute Stellung erreicht
ist, welche nur noch durch einen Kombination zum Sieg geführt werden muss,
verlassen das Taylor-Programm just in diesem Moment die Kräfte.} (18. Nd5 Qd8
19. a4 Rb8 20. axb5 axb5 21. f6 Rg6 22. h4 b4 23. h5 Rg5 24. Qxh7 Bf8 {und der
Anziehende steht auf Gewinn. Aber kann man hier den Oldies einen Vorwurf
machen? Natürlich nicht.}) 18... Na5 {? deutlich schwächer als 18. ...b5-b4.}
19. Kb1 Bxe3 20. fxe3 Rd8 {[#]die Sphinx 40 steht natürlich noch immer klar
besser. Die Sphinx 40 fühlt sich auch gemäß ihrer Stellungsbewertung sehr
wohl.} 21. g4 {zu bevorzugen war 21. Lf1-e2.} Rg7 {? Schwarz sollte danach
trachten, einen Tausch der Damen, beispielsweise mit 21. ...Db6-b7 zu
forcieren.} 22. h4 Qc6 23. Rd5 {? die Sphinx 40 versucht diesem Tausch aus dem
Wege zu gehen, ein Damentausch wäre dennoch besser als der Textzug gewesen.}
Rxg4 24. Qxg4 Qxd5 25. e4 {schwächer als 25. Lf1-g2. Viel ist nicht mehr von
dem Stellungsvorteil übrig geblieben.} Qd2 26. Qg8+ Kd7 27. Qxf7+ Kc6 28. Qd5+
Qxd5 29. exd5+ Kb6 (29... Kxd5 30. Bg2+ {wäre für Schwarz etwas günstiger}
e4 31. Re1 Nc4 32. Bxe4+ Kc5) 30. b4 Nb7 31. Bd3 Rf8 32. Kc2 Rf6 33. Rf1 {
33. Th1-g1 war zu favorisieren.} a5 34. Kd2 axb4 35. cxb4 Nd8 36. Rg1 Rf8 {
? erleichtert es der Sphinx 40 unnötig.} 37. Rg7 h6 38. Rg6 Nb7 39. f6 h5 40.
Be2 {nicht der schnellste Weg, aber fraglos ausreichend.} Nd8 41. Bxh5 Rh8 42.
Rg5 Rf8 43. Rf5 Kb7 44. Ke3 Kb6 45. Bg6 Nf7 {?} 46. Bxf7 Rxf7 47. h5 Rf8 48. f7
Kc7 49. h6 Kd7 50. h7 Ke7 51. a3 Rh8 52. f8=Q+ Rxf8 53. Rxf8 Kxf8 54. h8=Q+ Ke7
{und das Morsch-Programm gibt auf. Eine aus positioneller Sicht geradezu
meisterhaft geführte Partie der schnellen Sphinx 40. Die ersten 17 Züge
hätte auch ein Stockfish 14 kaum besser spielen können. In diesem Bereich
bin ich vom Taylor-Programm schlichtweg begeistert.} 1-0



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (21.09.2021), Boris (21.09.2021), Mapi (20.09.2021), Mephisto_Risc (21.09.2021), Oberstratege (20.09.2021), paulwise3 (20.09.2021), Tibono (20.09.2021)
  #2484  
Alt 21.09.2021, 14:13
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 6.153
Abgegebene Danke: 7.797
Erhielt 12.051 Danke für 4.358 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 13/20
Heute Beiträge
1/3 sssss6153
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Schachcomputer Freunde

Die 5. Partie hat mich aus positionellen Gesichtspunkten begeistert. Die schnelle Sphinx 40 hat mich in dieser Partie tief beeindruckt. Wer die Partie für sich entscheiden konnte, dürfte bereits klar sein.

Revelation II AE CXG Sphinx 40,äußerst aggressiv ~ 200 MHz: 5
Mephisto Schachakademie, 16 MHz: 0


Gruß
Egbert
Hallo Egbert
In der Tat vermag das Taylor-Programm oftmals echt zu begeistern. Leider sieht es mit 5:0 für die Schachakademie gar nicht gut aus.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (21.09.2021)
  #2485  
Alt 21.09.2021, 14:44
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 8.124
Abgegebene Danke: 11.078
Erhielt 12.565 Danke für 5.264 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
20/20 14/20
Heute Beiträge
3/3 sssss8124
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
In der Tat vermag das Taylor-Programm oftmals echt zu begeistern. Leider sieht es mit 5:0 für die Schachakademie gar nicht gut aus.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

das stimmt. Allerdings gibt es in der 6. Partie endlich auch ein Lebenszeichen von der Schachakademie. Dies war allerdings eher ein "Verdienst" der Sphinx 40.
Mit Zitat antworten
  #2486  
Alt 21.09.2021, 18:28
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 8.124
Abgegebene Danke: 11.078
Erhielt 12.565 Danke für 5.264 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
20/20 14/20
Heute Beiträge
3/3 sssss8124
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Abend

Endlich ein Lebenszeichen der Mephisto Schachakademie. Allerdings hat in dieser Auseinandersetzung mehr die Sphinx 40 die Partie verloren, als die Morsch Engine gewonnen. In jedem Fall jedoch ein völlig verdienter Sieg des Außenseiters.

Revelation II AE CXG Sphinx 40,äußerst aggressiv ~ 200 MHz: 5
Mephisto Schachakademie, 16 MHz: 1


[Event "Revelation II AE CXG Sphinx äußerst agg"]
[Site "?"]
[Date "2021.09.21"]
[Round "66"]
[White "Mephisto Schachakademie, 16 MHz"]
[Black "Revelation II AE CXG Sphinx 4, äußerst aggressiv ~"]
[Result "1-0"]
[ECO "C55"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "113"]
[EventDate "2021.09.21"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bc4 Nf6 4. d3 {Ende Buch} Be7 5. O-O O-O {Ende Buch} 6.
Nc3 d6 7. a3 Bg4 8. h3 Bxf3 9. Qxf3 Nd4 10. Qd1 c6 11. Be3 d5 12. exd5 cxd5 13.
Ba2 h6 14. Bxd4 exd4 15. Ne2 Bd6 {? ein erster Fehler der Sphinx 40. 15. ...
Dd8-b6 erzielt Ausgleich.} 16. Re1 {? ebenso ungenau. Nach 16. Se2xd4 kann
sich der Anziehende einen kleinen Vorteil sichern.} Qc7 {? noch immer war 16. .
..Dd8-b6 angeraten.} 17. Nxd4 {korrekt gespielt und Vorteil gesichert.} Rae8
18. Nb5 {eine etwas bessere Alternative war 18. c2-c3.} Bh2+ 19. Kh1 Rxe1+ {
ein weiterer Fehler der Sphinx. Nach 19. ...Dc7- d7 oder c5 ist noch nichts
verloren.} 20. Qxe1 Qxc2 {? diese Stellung versteht die Sphinx 40 überhaupt
nicht, das zeigt auch die die positive Bewertung, fast schon während der
kompletten Partie.} 21. Kxh2 Qxb2 22. Nc7 Qd4 {Weiß steht auf Gewinn, ohne
großartig selbst etwas dazu beigetragen zu haben.} 23. Rc1 Qb2 24. Bxd5 Nxd5
25. Nxd5 Qxa3 26. Ne7+ Kh7 27. Rb1 Qd6+ 28. Kg1 Qxd3 29. Rxb7 a6 30. Qe5 Re8
31. Qf4 Rf8 32. Rb8 Rd8 33. Rxd8 Qxd8 {das hat die Morsch-Engine allerdings
gekonnt abgewickelt.} 34. Qf5+ Kh8 35. Qxf7 Qd1+ 36. Kh2 Qd6+ 37. f4 Qb8 38.
Qf5 Qa8 {? verliert forciert.} 39. Qa5 {nicht der beste Weg, aber was soll's.}
Qe8 40. Nf5 Qd7 41. g4 Qb7 42. Kg3 Kh7 43. Ne3 Qb1 44. Qd2 Qg1+ 45. Ng2 Qb1 46.
Ne1 Qa1 47. Qc2+ Kh8 48. Qc8+ Kh7 49. Nf3 Qa3 50. Qf5+ Kh8 {? macht es dem
Programm von Frans Morsch sehr einfach.} 51. g5 {!} hxg5 52. Qc8+ Kh7 53. Kg4
Qd3 {53. ...Da3xf3+ hätte das Matt nur etwas hinausgezögert.} 54. Nxg5+ Kh6
55. Qh8+ {Matt in 3} Kg6 56. Qe8+ {Ende Buch} Kh6 57. Qh5# {Ein völlig
verdienter Sieg der Mephisto Schachakademie gegen einen in dieser Partie
uninspirierten Gegner.} 1-0



Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (21.09.2021 um 18:57 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (23.09.2021), Mapi (21.09.2021), Mephisto_Risc (21.09.2021), paulwise3 (23.09.2021), Tibono (21.09.2021)
  #2487  
Alt 21.09.2021, 20:42
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 8.124
Abgegebene Danke: 11.078
Erhielt 12.565 Danke für 5.264 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
20/20 14/20
Heute Beiträge
3/3 sssss8124
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Es folgt sogleich die 7. Partie. In dieser Auseinandersetzung dominierte die schnelle Sphinx 40 ihren Gegner im Endspiel nach Belieben.

Revelation II AE CXG Sphinx 40,äußerst aggressiv ~ 200 MHz: 6
Mephisto Schachakademie, 16 MHz: 1


[Event "Revelation II AE CXG Sphinx äußerst agg"]
[Site "?"]
[Date "2021.09.21"]
[Round "67"]
[White "Revelation II AE CXG Sphinx 4, äußerst aggressiv ~"]
[Black "Mephisto Schachakademie, 16 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "C10"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "96"]
[EventDate "2021.09.21"]

1. e4 e6 2. d4 d5 3. Nc3 dxe4 4. Nxe4 Nd7 5. Nf3 Ngf6 6. Nxf6+ Nxf6 7. Bd3 Be7
{Ende Buch} 8. Qe2 O-O 9. Bg5 {Ende Buch} Re8 {9. ...h7-h6 dürfte die bessere
Option für den nachziehenden sein.} 10. O-O Nd5 11. Bxe7 Qxe7 12. Qd2 b6 {
völlig richtig, dass die Schachakademie über diesen Weg den Läufer
entwickeln möchte. Die Partie ist im Gleichgewicht.} 13. Be4 Bb7 14. c4 f5 15.
Bc2 Nf6 16. Ne5 c5 17. Rad1 Red8 18. Qe3 cxd4 19. Rxd4 Rxd4 20. Qxd4 Rd8 21.
Qe3 Qc5 {etwas besser war 21. ...De7-c7, da mit dem Textzug die
Bauernstruktur ein wenig geschwächt wird.} 22. Qxc5 bxc5 23. Rd1 Rxd1+ 24.
Bxd1 Kf8 25. Nd3 Nd7 {? dies ist jedoch eine ernste Ungenauigkeit, nach 25. ...
Lb7-a6 ist alles im Lot.} 26. Ba4 Nb6 {? und es folgt ein weiterer schwacher
Zug, klar zu bevorzugen war 26. ...Lb7-e4. Nun verliert Schwarz
kompensationslos einen Bauern.} 27. Nxc5 Nxa4 28. Nxa4 Ke7 29. b4 {! die
schnelle Sphinx kann Bauernendspiele!} Be4 {? im Gegensatz zur Schachakademie.
Schwarz sollte 29. ...e6-e5 ziehen.} 30. c5 {? hier versäumt die Sphinx 40
allerdings den Zug 30. f2-f4, um dem schwarzen e6-e5 vorzubeugen.} Kd7 {
? aber gut, die Morsch-Engine will den Zug gar nicht spielen.} 31. Nc3 Bd3 {
[#]dieses Endspiel kann der Nachziehende nicht halten.} 32. f4 {!} g5 33. fxg5
Kc6 34. Kf2 a5 35. a3 axb4 36. axb4 e5 37. g3 Bc2 38. h4 Bd3 39. h5 Bc4 40. g6
hxg6 41. hxg6 Be6 42. g7 {der schwarze Läufer ist nun in dieser Diagonalen
gefesselt, um die Bauernumwandlung verhindern zu können und alle
Einbruchspforten des schwarzen Königs sind für die Schachakademie gesperrt.
Eine grausame Stellung für das Morsch-Programm.} Bc4 43. Nd1 Be6 44. Ne3 Kb5
45. Nxf5 Bb3 46. Ne7 Ba2 47. Ke3 Bc4 48. Ke4 Be6 {und die Mephisto
Schachakademie gibt auf. Die schnelle Sphinx 40 hat in diesem Endspiel ihren
Gegner total dominiert. Und ja, das Programm von Mark Taylor spielt auch
Bauerendspiele sehr gut und das alles ohne jegliche Hashtables mit 16 KB ROM!}
1-0



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (23.09.2021), Mapi (21.09.2021), Mephisto_Risc (21.09.2021), Tibono (22.09.2021)
  #2488  
Alt 21.09.2021, 20:47
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.945
Abgegebene Danke: 2.254
Erhielt 5.434 Danke für 2.249 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
20/20 13/20
Heute Beiträge
3/3 sssss3945
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Egbert !

Das wird allmählich ein echtes Debakel für die Schachakademie, ich glaube fast da war mein 20 : 10 noch zu optimistisch aus Sicht der Akademie.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
  #2489  
Alt 21.09.2021, 20:55
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 8.124
Abgegebene Danke: 11.078
Erhielt 12.565 Danke für 5.264 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
20/20 14/20
Heute Beiträge
3/3 sssss8124
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Hallo Egbert !

Das wird allmählich ein echtes Debakel für die Schachakademie, ich glaube fast da war mein 20 : 10 noch zu optimistisch aus Sicht der Akademie.

Schönen Gruß
Christian
Hallo Christian,

eine solche Überlegenheit war wirklich nicht zu erwarten. Aber wir wissen ja aus eigner Erfahrung, dass manchmal die verrücktesten Serien im Laufe eines Wettkampfs entstehen können.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #2490  
Alt 21.09.2021, 20:59
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.945
Abgegebene Danke: 2.254
Erhielt 5.434 Danke für 2.249 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
20/20 13/20
Heute Beiträge
3/3 sssss3945
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

eine solche Überlegenheit war wirklich nicht zu erwarten. Aber wir wissen ja aus eigner Erfahrung, dass manchmal die verrücktesten Serien im Laufe eines Wettkampfs entstehen können.

Gruß
Egbert
Ja, das beobachtet man des öfteren, allerdings muss ich sagen, die hier gespielten Partien waren ja eigentlich gar nicht umkämpft, allesamt ganz klare Siege für die Sphinx, also ehrlich gesagt, ich kann mir nur schwer vorstellen, dass sich hier noch was Positives für die Akademie ereignet, aber mal sehen.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (21.09.2021)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Chafitz/Sandy Monitor Edition und Odin Edition steffen Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 2 08.04.2019 20:42
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 16 07.02.2012 14:18
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere / Games and Tournaments 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:26 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info