Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 05.04.2018, 16:57
voelkx voelkx ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 514
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 62 Danke für 34 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss514
AW: MCGE 23.1 Bugreport

Hallo Sascha,

sehr gute Idee. Beim nächsten Update oder einer Neuerung kann man das ja berücksichtigen.
Denn ich glaube schon dass das Projekt weitergeht und außer dem King noch mehr kommt.

Gruß Volker
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.04.2018, 17:14
StPohl StPohl ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 30.03.2018
Land:
Beiträge: 407
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 522 Danke für 234 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 6/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss407
AW: MCGE 23.1 Bugreport

Auf der Milleniumwebsite gibt es übrigens seit kurzem auch eine Anleitung für V23, allerdings bisher nur auf Englisch...
Dort hab ich auch gelesen, wie man auf eine ältere Firmware zurückpatchen kann. Das probiere ich morgen mal aus und berichte dann gegen Abend.
Letzlich ist mir die Genius-Recheneinheit sowieso nicht sooo wichtig, ich warte eigentlich auf das TheKing-Modul. Denn ich bin ein glücklicher Besitzer eines Genius 68030 Modulsets für die Mephisto Exklusive/München-Bretter.

Geändert von StPohl (05.04.2018 um 17:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.04.2018, 17:27
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 6.407
Bilder: 257
Abgegebene Danke: 1.277
Erhielt 3.890 Danke für 1.291 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
2/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssss6407
AW: MCGE 23.1 Bugreport

Hallo Stefan,
das Mephisto Genius Modulset ist eine ganz andere Geschichte. Die beiden Programme haben (fast) nur den Namen und den Autor gemeinsam ... der neue Genius spielt ein komplett anderes Schach, ist insofern eher eine Ergänzung als ein Ersatz.

So oder so, wenn Dein Modul einen Hardwarefehler haben sollte, solltest Du es umtauschen!

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2022. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.04.2018, 18:32
borromeus borromeus ist offline
Mephisto Turniermaschine
 
Registriert seit: 24.02.2017
Land:
Beiträge: 319
Abgegebene Danke: 515
Erhielt 332 Danke für 152 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
8/20 7/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss319
AW: MCGE 23.1 Bugreport

Naja, irgendwas hat es schon, denn auch bei mir war es nach der Analyse so, dass CGE bockig war:
irgendeine Stellung im Analysemodus
Grundstellung aufgebaut
new gedrückt
sehr viele Leds leuchten, nämlich die, wo jetzt die Figurenstellung nicht mehr stimmte.
nochmal new gedrückt, dasselbe

erst wenn man einen Zug ausführt war der Spuk vorüber.
war bei 20.0 sicher nicht so
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.04.2018, 18:55
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 56
Land:
Beiträge: 2.467
Abgegebene Danke: 2.540
Erhielt 2.717 Danke für 1.362 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
12/20 20/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2467
AW: MCGE 23.1 Bugreport

Unbestritten ist, dass "NEW GAME" alleine den Analysemodus nicht aufhebt. Man erkennt am animierten Gesicht-Symbol in der letzten Zeile, dass der Computer rechnet. Dieses "Gedächtnis" bleibt sogar bei Aktualisierung der Firmware erhalten.
Das war in C18.6 so, ist auch in C23.1 der Fall.

Es ist also stets notwendig, die Analyse über das Menue aus zu schalten, was Sascha oben erwähnt hat.

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 05.04.2018, 19:12
Benutzerbild von RetroComp
RetroComp RetroComp ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 20.04.2016
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 961
Bilder: 2
Abgegebene Danke: 4.157
Erhielt 945 Danke für 458 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 8/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss961
AW: MCGE 23.1 Bugreport

Hallo,

es ist vielleicht etwas verwirrend, dass wenn man unter Menü auf ANALY drückt, dann sieht man zunächst nicht das etwas passiert ist. Das gilt auch für 2Spieler. anschließend sieht der Menüpunkt genau wie zuvor aus. Man könnte das vieleicht invers hinterlegen oder ähnliches. Nur in der weiteren Infoansicht erkennt man dann was eingestellt ist. Auch ich habe das Gefühl, dass bei mir die Bedienung etwas hakt und kann mich nicht erinnern das ich das Problem vorher hatte, weiss es aber nicht mehr genau.

Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.04.2018, 20:10
Wolfgang Wolfgang ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 337
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 50 Danke für 27 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
2/20 19/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss337
AW: MCGE 23.1 Bugreport

Ich habe zwar noch keinen Bedienungsbug feststellen können, aber in einer Turnierpartie gegen den Revelation II London wirft der Genius mit 63.Sc3: die Partie einzügig weg. Erst als der London mit dem Läufer zurückschlägt springt die Bewertung des Genius auf über -6. Im Analysemodus bleibt der Genius auch nach ca. 10min bei Sc3:. Sieht nach Programmfehler/schwäche aus. Der London verwirft den Zug Sc3: relativ schnell.


[Event "40Z/2h"]
[Site "?"]
[Date "2018.04.02"]
[Round "2"]
[White "CGE Genius 23.1 300 MHz"]
[Black "Rev. II TM London 66 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "C68"]
[WhiteElo "2400"]
[BlackElo "2370"]
[PlyCount "160"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Bxc6 dxc6 5. d4 exd4 6. Qxd4 Qxd4 7. Nxd4 Bd7
8. Be3 O-O-O 9. Nc3 Re8 {(Letzter Zug Bibliothek)} 10. O-O Bb4 11. Nde2 f5 12.
Bd4 {(Letzter Zug Bibliothek)} Nf6 13. Ng3 fxe4 14. Bxf6 gxf6 15. Ncxe4 Rhf8
16. c3 Be7 17. Rfe1 f5 18. Nd2 Rg8 19. Re5 Bd6 20. Rxe8+ Rxe8 21. Rd1 Be6 22.
Re1 Kd8 23. a4 Re7 24. Nf3 Bd7 25. Kf1 c5 26. a5 b6 27. axb6 cxb6 28. Rd1 Kc7
29. c4 f4 30. Ne2 Bc6 31. Nc3 Bxf3 32. gxf3 Kc6 33. Ra1 a5 34. b3 Re5 35. Nd5
Rh5 36. Kg2 Rg5+ 37. Kf1 Re5 38. Ra2 h6 39. Nf6 Rf5 40. Nd5 Rh5 41. Kg2 Re5 42.
Kf1 Re8 43. Ra1 h5 44. Ra2 Ra8 45. Nf6 Rf8 46. Nd5 Re8 47. Nc3 Re7 48. Rd2 Re6
49. Nd5 b5 50. Ra2 a4 51. bxa4 bxc4 52. Nc3 Re7 53. Rc2 Be5 54. Re2 Bf6 55.
Rxe7 Bxe7 56. Ke2 Bf6 57. Ne4 Bb2 58. Kd1 Bd4 59. Nd2 Kd5 60. Ne4 c3 61. Kc2
Kc4 62. a5 Kb5 63. Nxc3+ Bxc3 64. Kxc3 h4 65. h3 Kxa5 66. Kc4 Kb6 67. Kc3 Kb5
68. Kb3 c4+ 69. Kc2 Kb4 70. Kb2 c3+ 71. Kc1 Kc4 72. Kc2 Kd4 73. Kc1 Kd3 74. Kd1
c2+ 75. Kc1 Ke2 76. Kxc2 Kxf2 77. Kd3 Kxf3 78. Kd2 Kg3 79. Ke2 Kg2 80. Kd3 Kxh3
1-0



Gruß Wolfgang

Geändert von Wolfgang (05.04.2018 um 20:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang für den nützlichen Beitrag:
StPohl (05.04.2018)
  #18  
Alt 05.04.2018, 20:50
Benutzerbild von Rasmus
Rasmus Rasmus ist offline
Mephisto London 68030
 
Registriert seit: 26.08.2016
Land:
Beiträge: 362
Abgegebene Danke: 157
Erhielt 419 Danke für 168 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 7/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss362
AW: MCGE 23.1 Bugreport

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
vielleicht hat er sich ja nur beim Update "verschluckt" ...
Dazu zwei Fragen:

1) Gibt es eine interne Versionierung der Konfigurationsdaten? Wenn sich das Format bei einem Update auf inkompatible Weise ändert und dann eine alte, im Gerät schon bestehende Konfig geladen wird, können diverse unerwartete Effekte auftreten.

2) Ist ein automatischer Firmware-Check eingebaut, mit dem sich sofort erkennen läßt, wenn bei einem Update (oder nach vielen Jahren) Teile der Firmware nicht korrekt im Flash-ROM sind?
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.04.2018, 20:55
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 6.407
Bilder: 257
Abgegebene Danke: 1.277
Erhielt 3.890 Danke für 1.291 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
2/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssss6407
AW: MCGE 23.1 Bugreport

Hallo Rasmus,
diese Fragen würde ich Dir gerne beantworten ... kann ich aber nicht, da ich in den Teil keinen Einblick habe ... auch wenn es durchaus für mich interessant wäre.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2022. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.04.2018, 21:18
StPohl StPohl ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 30.03.2018
Land:
Beiträge: 407
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 522 Danke für 234 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 6/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss407
AW: MCGE 23.1 Bugreport

 Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Ich habe zwar noch keinen Bedienungsbug feststellen können, aber in einer Turnierpartie gegen den Revelation II London wirft der Genius mit 63.Sc3: die Partie einzügig weg. Erst als der London mit dem Läufer zurückschlägt springt die Bewertung des Genius auf über -6. Im Analysemodus bleibt der Genius auch nach ca. 10min bei Sc3:. Sieht nach Programmfehler/schwäche aus. Der London verwirft den Zug Sc3: relativ schnell.
Au weia! Auf der Genius Android App läßt sich dieser Aussetzer übrigens leider reproduzieren, obwohl Genius dort (auf meinem Huawei Mate 8) ca. 12x schneller läuft, als der CGE. Auch mit viel größeren Hashtables (32 MB statt 256KB) schnallt Genius das nicht. Selbst nach mehreren Minuten. Erst, wenn der Läufer zurückgeschlagen hat, fällt der Groschen nach ca. 5 Sekunden (also ca. 1 Minute beim Brettgerät).
Das bestärkt den unschönen Eindruck, daß die neue Genius-Engine (für CGE und Smartphone) besonders im Endspiel eine echte Verschlimmbesserung des “echten“ Genius (68030 mit und ohne London-Update) ist. Was ich sehr schade finde. Gut, daß ich den echten Genius 68030 besitze.

Als kleine Zusatzinfo: Stockfish auf dem Smartphone (im singlecore-Modus, wie Genius, der ja kein multicore unterstützt) zieht S:c3 nie in Erwägung und gibt man den SpringerZug ein, springt die Bewertung sofort extrem hoch, nicht erst, wie bei der GeniusApp, wenn man auch den Läuferzug noch eingibt.

Geändert von StPohl (05.04.2018 um 21:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: MCGE, Test einer Experimentalversion Wolfgang2 Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 140 11.10.2018 18:47
News: Neuigkeiten für den MCGE RetroComp Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 60 28.07.2018 11:56
Turnier: MCGE Ersteindruck, Partien Wolfgang2 Partien und Turniere / Games and Tournaments 179 23.05.2018 12:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:00 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info