Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 15.07.2012, 22:29
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 53
Land:
Beiträge: 6.094
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 1.269
Erhielt 3.948 Danke für 1.168 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
12/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss6094
AW: Fidelity Plug-In Cartridges

Hallo,

 Zitat von Zugrav Beitrag anzeigen
...und als kleine negativ Ergänzung...das Grandmaster Eröffnungsmodul (Fidelity Grandmaster-Eröffnungsmodul) gibt es m.E. auch nicht!
hm, ich würde sagen, doch. Zumindest finden sich in der Sammlungsliste von Karsten Bauermeister folgende Fidelity Modul Einträge:

- GM-Eröffnungsmodul (Original-Holzgeh.äuse, für 8MHz) - /
- GM-Eröffnungsmodul (weißes Kunststoffgehäuse., für 8MHz) - /
- GM-Eröffnungsmodul (braunes Kästchen) - /

- Enzyklopädie der Eröffnungen - EO A V B
- Enzyklopädie der Eröffnungen - EO B V B
- Enzyklopädie der Eröffnungen - EO B - (B)
- Enzyklopädie der Eröffnungen - EO C V B
- Enzyklopädie der Eröffnungen - EO D V B
- Enzyklopädie der Eröffnungen - EO E V B
- CB-9-Eröffnungsmodul - B
- CB-16-Eröffnungsmodul - -
- CB-16-Eröffnungsmodul - -
- CB-16-Eröffnungsmodul - -
- SC-9-RAM-Test-Modul


 Zitat von MaximinusThrax Beitrag anzeigen
zeigt außerdem das Sargon ARB 4.0 - 50S und ist somit eh falsch !!!
Stimmt Otto. Danke, ich habe es geändert.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.07.2012, 23:00
Benutzerbild von José
José José ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 30.12.2004
Alter: 49
Land:
Beiträge: 1.224
Bilder: 500
Abgegebene Danke: 146
Erhielt 43 Danke für 32 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1224
AW: Fidelity Plug-In Cartridges

Danke Wolfgang, solche Hinweise benötige ich. Habe es ergänzt.
Grüße José
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.07.2012, 23:17
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.605
Abgegebene Danke: 777
Erhielt 736 Danke für 335 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1605
AW: Fidelity Plug-In Cartridges

Hallo,

Peter (Fluppio) hat einen A/S Elite 8 Mhz mit eingebautem GM, d. h. alle Module A-E sind intern verbaut und werden mit einem Schalter umgeschaltet.

CHESS COMPUTER

Der Umbau wurde von RCS durchgeführt. Evtl. war das besagte GM Modul im Holzkasten ja auch von RCS und kein Fidelity US Originalartikel !?

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.07.2012, 23:50
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 59
Land:
Beiträge: 2.948
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 529
Erhielt 1.151 Danke für 744 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
2/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2948
AW: Fidelity Plug-In Cartridges

Hallo,

das Fidelity GM - Modul gab es definitiv ! Es soll etwa 70.000 Halbzüge groß sein.


Gruß Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.07.2012, 09:07
Benutzerbild von José
José José ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 30.12.2004
Alter: 49
Land:
Beiträge: 1.224
Bilder: 500
Abgegebene Danke: 146
Erhielt 43 Danke für 32 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1224
AW: Fidelity Plug-In Cartridges

 Zitat von achimp Beitrag anzeigen
Hallo,

Peter (Fluppio) hat einen A/S Elite 8 Mhz mit eingebautem GM, d. h. alle Module A-E sind intern verbaut und werden mit einem Schalter umgeschaltet.

CHESS COMPUTER

Der Umbau wurde von RCS durchgeführt. Evtl. war das besagte GM Modul im Holzkasten ja auch von RCS und kein Fidelity US Originalartikel !?

Gruß
Achim
Hallo Achim,

ich glaube nicht, dass das da mit gemeint war. Es was die Rede davon, dass alle Module in EINEM waren und diese nicht extra getauscht oder in Peter´s Fall umgeschaltet werden mussten.

Aber ich sehe ich muss noch das ominöse GM-Modul ergänzen...

Beste Grüße José
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 16.07.2012, 09:42
Benutzerbild von Fluppio
Fluppio Fluppio ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: im Urlaub
Alter: 58
Land:
Beiträge: 1.209
Bilder: 13
Abgegebene Danke: 797
Erhielt 766 Danke für 240 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1209
AW: Fidelity Plug-In Cartridges

Hi,

melde mich auch mal wieder hier.

Die GM Eröffnungsmodule sind ja 5 Stück an der Zahl - EOA bis EOE. Die Elite-Geräte können diese so nutzen, dass querverweise auf andere Module im Display angezeigt werden. Ebenso beim Prestige, wenn das Adaptermodul eingesetzt wird.

Sensory 12, Elegance und Playmatic können nur 1 Modul einsetzen - ohne Querverweis (wegen dem fehlenden Display).

M.W. gab es eine Holzbox, in der alle 5 Module gleichzeitig eingesteckt waren und diese wurde dann mit einer Art Adapter an den Elite oder Prestige angeschlossen. Ob dies direkt von Fidelity gebaut wurde oder eine Bastelei von RCS, ist mir nicht bekannt. Leider ist mir auch keine Fotoquelle dazu bekannt, aber ich werde mal in der Fachlektüre blättern.

Beste Grüße
Peter

P.S. Termine fürs Oldie Turnier erst nach der Tour de France
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Fluppio für den nützlichen Beitrag:
Chessguru (16.07.2012)
  #17  
Alt 18.07.2012, 20:02
Benutzerbild von José
José José ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 30.12.2004
Alter: 49
Land:
Beiträge: 1.224
Bilder: 500
Abgegebene Danke: 146
Erhielt 43 Danke für 32 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1224
AW: Fidelity Plug-In Cartridges

 Zitat von Fluppio Beitrag anzeigen
Hi,

melde mich auch mal wieder hier.

Die GM Eröffnungsmodule sind ja 5 Stück an der Zahl - EOA bis EOE. Die Elite-Geräte können diese so nutzen, dass querverweise auf andere Module im Display angezeigt werden. Ebenso beim Prestige, wenn das Adaptermodul eingesetzt wird.

Sensory 12, Elegance und Playmatic können nur 1 Modul einsetzen - ohne Querverweis (wegen dem fehlenden Display).

M.W. gab es eine Holzbox, in der alle 5 Module gleichzeitig eingesteckt waren und diese wurde dann mit einer Art Adapter an den Elite oder Prestige angeschlossen. Ob dies direkt von Fidelity gebaut wurde oder eine Bastelei von RCS, ist mir nicht bekannt. Leider ist mir auch keine Fotoquelle dazu bekannt, aber ich werde mal in der Fachlektüre blättern.

Beste Grüße
Peter

P.S. Termine fürs Oldie Turnier erst nach der Tour de France
Hallo Peter, hallo zusammen,

du lagst richtig gut mit deinen Vermutungen. Ich habe mal beim größten Sammler direkt nachgefragt. Es handelte sich wirklich um eine Entwicklung von RCS! Es gab wohl zwei Prototypen in Holzausführung, laut Herrn Reckwitz. Es blieb wohl auch bei den zwei Holz-Prototypen da der angestrebte Verkaufspreis von 299 DM zu hoch war. Daher waren die späteren Ausführungen in Kunststoff. Alle Module mussten - wie auch die Original-Module - nach ein paar Zügen manuell umgeschaltet werden (ausschalten - umschalten - einschalten - weiterspielen).
Zusätzlich zu den bereits fünf erwähnten Modulen war wohl noch zusätzlich eine Turnierbibi von Budapest 1983 enthalten.

Beste Grüße José
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.07.2012, 15:59
Benutzerbild von José
José José ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 30.12.2004
Alter: 49
Land:
Beiträge: 1.224
Bilder: 500
Abgegebene Danke: 146
Erhielt 43 Danke für 32 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1224
AW: Fidelity Plug-In Cartridges

Hallo,

es haben nochmal ein paar "große" Sammler intensiver drübergeschaut. Danke an dieser Stelle an alle, die mit dazu beigetragen haben

Anbei das Ergebnis.

Sicherlich wird immer noch an der einen oder anderen Ecke hin und wieder geschraubt.

Vielleicht kann Micha ja das Dokument an einer passenden Stelle in der Wiki mit hinterlegen. Oder als Tabelle in html aufbauen. Wie auch immer. Danke.

Beste Grüße José


Module
FidelityCB9CB16BO6CG6CG64CGGCBOCACEOAEOBEOCEODEOETDFTCERPEDVCAC6BLZ
Prestige *XX--X---XXXXXXXXX-X
Elite A/SXX--X---XXXXXXXXX-X
Elite 5.0XX--X---XXXXXXXXX-X
EleganceXX--X---XXXXXXXXX-X
Sensory 12XX--X---XXXXXXXXX-X
Sensory 9XX--X--------XXXX-X
Sensory 6--XX-------------X-
Sensory Mini-----XXX-----------
Silver Bullet-----X-X-----------
Playmatic SXX------XXXXXXXXX-X
Elite PrivateXX------XXXXXXXXX-X

*= benötigt speziellen Adapter für die Module (ADP)
CB9= Challenger Book Openings 1 (8.190 Züge)
CB16= Challenger Book Openings 2 (16.100 Züge)
BO6= Book Openings 1 (1798 Züge)
CG6= Greatest Chess Games 1 (33 Great Games)
CG64= 64 Greatest Games (64 klassische Großmeisterpartien)
CGG= Challenger Greatest Games 1 (33 Games)
CBO= Challenger Book Openings 1 (1798 Züge) 
CAC= Challenger Advanced Chess
EOA= Chess Encyclopedia Volume A (14.600 Halbzüge)
EOB= Chess Encyclopedia Volume B (14.600 Halbzüge)
EOC= Chess Encyclopedia Volume C (14.600 Halbzüge)
EOD= Chess Encyclopedia Volume D (14.600 Halbzüge)
EOE= Chess Encyclopedia Volume E (14.600 Halbzüge)
TDF= Tarrasch Defence Module (12.000 Züge + 40 Großmeisterpartien)
TCE= Theoretical Chess Endings - (never released - nie veröffentlicht)
RPE= Rook & Pawn Endings - (never released - nie veröffentlicht)
DVC= Module Sicilian Variation - (never released - nie veröffentlicht)
AC6= Advanced Chess 6 Programm - (never released - nie veröffentlicht)
BLZ=Blitz Chess / High-Speed-Modul - (never released - nie veröffentlicht)

Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	fidelity_Module.jpg
Hits:	33
Größe:	177,1 KB
ID:	1252  

Geändert von Chessguru (29.07.2012 um 10:38 Uhr) Grund: Tabelle eingefügt bzw. korrigiert
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu José für den nützlichen Beitrag:
Chessguru (27.07.2012), Endspielgott (27.07.2012), Morphy 4 (27.07.2012), Supergrobi (27.07.2012)
  #19  
Alt 27.07.2012, 18:23
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 53
Land:
Beiträge: 6.094
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 1.269
Erhielt 3.948 Danke für 1.168 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
12/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss6094
AW: Fidelity Plug-In Cartridges

Hallo José,

fantastische Arbeit, José! ...bzw. ein Dankeschön an alle Beteiligten.

 Zitat von José Beitrag anzeigen
Vielleicht kann Micha ja das Dokument an einer passenden Stelle in der Wiki mit hinterlegen. Oder als Tabelle in html aufbauen.
Klar, alles fertig. Sowohl als html bzw. Wiki-Eintrag.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
achimp (28.07.2012), José (28.07.2012), Morphy 4 (27.07.2012)
  #20  
Alt 28.07.2012, 10:47
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 59
Land:
Beiträge: 2.948
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 529
Erhielt 1.151 Danke für 744 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
2/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2948
AW: Fidelity Plug-In Cartridges

 Zitat von José Beitrag anzeigen
Hallo,

es haben nochmal ein paar "große" Sammler intensiver drübergeschaut. Danke an dieser Stelle an alle, die mit dazu beigetragen haben

Anbei das Ergebnis.

Sicherlich wird immer noch an der einen oder anderen Ecke hin und wieder geschraubt.

Vielleicht kann Micha ja das Dokument an einer passenden Stelle in der Wiki mit hinterlegen. Oder als Tabelle in html aufbauen. Wie auch immer. Danke.

Beste Grüße José


Module
FidelityCB9CB16BO6CG6CG64CGGCBOCACEOAEOBEOCEODEOETDFTCERPEDVCAC6BLZ
Prestige *XX--X---XXXXXXXXX-X
Elite A/SXX--X---XXXXXXXXX-X
Elite 5.0XX--X---XXXXXXXXX-X
Elite Avant Garde V2 - V11XX------XXXXXXXXX-X
EleganceXX--X---XXXXXXXXX-X
Sensory 12XX--X---XXXXXXXXX-X
Sensory 9XX--X--------XXXX-X
Sensory 6--XX-------------X-
Sensory Mini-----XXX-----------
Silver Bullet-----X-X-----------
Playmatic SXX------XXXXXXXXX-X
Elite PrivateXX------XXXXXXXXX-X

*= benötigt speziellen Adapter für die Module (ADP)
CB9= Challenger Book Openings 1 (8.190 Züge)
CB16= Challenger Book Openings 2 (16.100 Züge)
BO6= Book Openings 1 (1798 Züge)
CG6= Greatest Chess Games 1 (33 Great Games)
CG64= 64 Greatest Games (64 klassische Großmeisterpartien)
CGG= Challenger Greatest Games 1 (33 Games)
CBO= Challenger Book Openings 1 (1798 Züge)
CAC= Challenger Advanced Chess
EOA= Chess Encyclopedia Volume A (14.600 Halbzüge)
EOB= Chess Encyclopedia Volume B (14.600 Halbzüge)
EOC= Chess Encyclopedia Volume C (14.600 Halbzüge)
EOD= Chess Encyclopedia Volume D (14.600 Halbzüge)
EOE= Chess Encyclopedia Volume E (14.600 Halbzüge)
TDF= Tarrasch Defence Module (12.000 Züge + 40 Großmeisterpartien)
TCE= Theoretical Chess Endings - (never released - nie veröffentlicht)
RPE= Rook & Pawn Endings - (never released - nie veröffentlicht)
DVC= Module Sicilian Variation - (never released - nie veröffentlicht)
AC6= Advanced Chess 6 Programm - (never released - nie veröffentlicht)
BLZ=Blitz Chess / High-Speed-Modul - (never released - nie veröffentlicht)


Hallo zusammen,

wirklich tolle Arbeit, klasse! Allerdings mit einem großen Lapsus: in die Elite AG V2 - 11 passen nämlich überhaupt keine Module ! Brauchen sie auch nicht bei 64.000 Hz in der Bibi.

Grüße,
Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:56 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info