Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Computerschach / Computer Chess: > Emu & andere Emulationen / Mess Emu and other Emulations


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #5211  
Alt 02.12.2022, 09:47
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 59
Land:
Beiträge: 4.049
Abgegebene Danke: 1.449
Erhielt 627 Danke für 368 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss4049
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hi Eric

 Zitat von Tibono Beitrag anzeigen
whatever position they are set to, a two squares move is enabled, as if they were still on their starting position.
Interesting discovery!

@Franz: Könnte das mit dem "ins RAM schreiben" zusammenhängen? Dann könnte es bei anderen Engines, bei denen das gleiche Verfahren angewendet wird, ja auch passieren...

Nachtrag: Mit Computachess getestet; da scheint das nicht zuzutreffen. Weder zieht er selber a6-a8, noch akzeptiert er den Zug als Schwarzer...

Robert

Geändert von Robert (02.12.2022 um 10:13 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #5212  
Alt 02.12.2022, 16:33
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.162
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 4.006 Danke für 980 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
8/20 14/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2162
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hi Eric,
 Zitat von Tibono Beitrag anzeigen
I suspect something wrong with the automated Chess-Master setup, about pawns: whatever position they are set to, a two squares move is enabled, as if they were still on their starting position. I assume the Chess-Master is using a different value code in RAM for a pawn which already moved?
thanks for the info!

You are right, this crazy ChessMaster machine is indeed changing the piece codes whenever a piece is not on its start position (not only for pawns, but even for all pieces).
So I have to completely rewrite this plugin (and also for the DM version), but it will take some time, because I have to test, if there are any further problems (won't be impossible with this strange machine ).

Regards,
Franz
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
Tibono (02.12.2022)
  #5213  
Alt 02.12.2022, 16:37
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.162
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 4.006 Danke für 980 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
8/20 14/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2162
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Robert,
 Zitat von Robert Beitrag anzeigen
@Franz: Könnte das mit dem "ins RAM schreiben" zusammenhängen? Dann könnte es bei anderen Engines, bei denen das gleiche Verfahren angewendet wird, ja auch passieren...
ja, natürlich hat das mit dem direkten Speichern ins RAM zu tun, aber woher sollte ich denn auch wissen, daß dieser idiotische ChessMaster die Figuren-Codes ändert, sobald eine Figur gezogen hat!

Aber gut, wenn man sich diese verrückte Methode zur Stellungseingabe beim CM ansieht, dann braucht einen eigentlich nichts mehr wundern ...

Daß das auch bei anderen Geräten passiert, ist relativ unwahrscheinlich - wer (außer dem ChessMaster-Pogrammierer) würde denn noch auf so eine blöde Idee kommen?

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
  #5214  
Alt 03.12.2022, 01:01
Benutzerbild von Mychess
Mychess Mychess ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 07.03.2009
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 15/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss13
Re: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hello,

In Sargon I listing, there is :

;************************************************* ***********
; BOARD -- Board Array. Used to hold the current position
; of the board during play. The board itself
; looks like:
; FFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
; FFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
; FF0402030506030204FF
; FF0101010101010101FF
; FF0000000000000000FF
; FF0000000000000000FF
; FF0000000000000060FF
; FF0000000000000000FF
; FF8181818181818181FF
; FF8482838586838284FF
; FFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
; FFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
; The values of FF form the border of the
; board, and are used to indicate when a piece
; moves off the board. The individual bits of
; the other bytes in the board array are as
; follows:
; Bit 7 -- Color of the piece
; 1 -- Black
; 0 -- White
; Bit 6 -- Not used
; Bit 5 -- Not used
; Bit 4 --Castle flag for Kings only
; Bit 3 -- Piece has moved flag
; Bits 2-0 Piece type
; 1 -- Pawn
; 2 -- Knight
; 3 -- Bishop
; 4 -- Rook
; 5 -- Queen
; 6 -- King
; 7 -- Not used
; 0 -- Empty Square
;************************************************* ********

And another flag to reset this flag when unmove the ...first move ;-)
;************************************************* *********
; MOVE LIST SECTION
;
; MLIST -- A 2048 byte storage area for generated moves.
; This area must be large enough to hold all
; the moves for a single leg of the move tree.
;
; MLEND -- The address of the last available location
; in the move list.
;
; MLPTR -- The Move List is a linked list of individual
; moves each of which is 6 bytes in length. The
; move list pointer(MLPTR) is the link field
; within a move.
;
; MLFRP -- The field in the move entry which gives the
; board position from which the piece is moving.
;
; MLTOP -- The field in the move entry which gives the
; board position to which the piece is moving.
;
; MLFLG -- A field in the move entry which contains flag
; information. The meaning of each bit is as
; follows:
; Bit 7 -- The color of any captured piece
; 0 -- White
; 1 -- Black
; Bit 6 -- Double move flag (set for castling and
; en passant pawn captures)
; Bit 5 -- Pawn Promotion flag; set when pawn
; promotes.
; Bit 4 -- When set, this flag indicates that
; this is the first move for the
; piece on the move.

; Bit 3 -- This flag is set is there is a piece
; captured, and that piece has moved at
; least once.
; Bits 2-0 Describe the captured piece. A
; zero value indicates no capture.
;
; MLVAL -- The field in the move entry which contains the
; score assigned to the move.
;
;************************************************* *********


Cordially.

Geändert von Mychess (03.12.2022 um 01:12 Uhr) Grund: addon
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mychess für den nützlichen Beitrag:
fhub (03.12.2022)
  #5215  
Alt 03.12.2022, 11:48
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.162
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 4.006 Danke für 980 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
8/20 14/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2162
AW: Re: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hi,
 Zitat von Mychess Beitrag anzeigen
In Sargon I listing, there is :
...
yep, almost the same in ChessMaster - they seemed to have borrowed it from Sargon.
Only some bits are different: they used bit 6 (0x40) as 'moved' flag, and bits 3 and 4 are not used at all.

Da ich auch die theoretische Möglichkeit einer Rochade nach der Stellungseingabe berücksichtigen mußte, sind die beiden CM-Plugins jetzt nochmal etwas komplizierter geworden. Die neuen Versionen sind im Anhang - ich hoffe, jetzt funktioniert alles

Übrigens habe ich bei den Tests im MAME-Debugger mit Erstaunen entdeckt, daß der ChessMaster Diamond gar nicht pondert - ich finde auch keine Option, um das irgendwie einzustellen!
Außerdem hat er kein eigenes/internes Eröffnungsbuch, dazu muß man das externe PM10-Modul aktivieren.

Grüße,
Franz

Geändert von fhub (06.12.2022 um 16:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
Agep (03.12.2022), Tibono (03.12.2022)
  #5216  
Alt 06.12.2022, 16:09
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.162
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 4.006 Danke für 980 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
8/20 14/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2162
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hi,

hier nochmals ein Plugin-Update:
Der Novag Micro Chess wollte nach einer Stellungseingabe immer mit Schwarz ziehen - jetzt kann er's auch mit Weiß.

Grüße,
Franz

Geändert von fhub (07.12.2022 um 17:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
Agep (06.12.2022), applechess (06.12.2022), Bryan Whitby (07.12.2022), germangonzo (06.12.2022), Mark 1 (06.12.2022), Patzerovsky (07.12.2022), Tibono (06.12.2022)
  #5217  
Alt 06.12.2022, 22:25
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 6.144
Abgegebene Danke: 7.778
Erhielt 12.018 Danke für 4.348 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 13/20
Heute Beiträge
3/3 sssss6144
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von fhub Beitrag anzeigen
Hi,

hier nochmals ein Plugin-Update:
Der Novag Micro Chess wollte nach einer Stellungseingabe immer mit Schwarz ziehen - jetzt kann er's auch mit Weiß.

Grüße,
Franz
Hallo Franz
Wie man sieht, wirst du mit deiner Arbeit
wohl nie ganz fertig werden. Also nix von
diesbezüglichem Ruhestand. Zum Glück
für uns.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Mark 1 (07.12.2022)
  #5218  
Alt 07.12.2022, 10:11
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.162
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 4.006 Danke für 980 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
8/20 14/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2162
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Kurt,
 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Wie man sieht, wirst du mit deiner Arbeit
wohl nie ganz fertig werden. Also nix von
diesbezüglichem Ruhestand. Zum Glück
für uns.
nee, von Ruhestand kann derzeit keine Rede sein - der liebe Robert versorgt mich laufend mit weiteren Problemen bei dieser Stellungseingabe.
Wenn ich gewußt hätte, wieviel Arbeit dieser Setup-Modus machen würde, dann hätte ich es wohl bleiben lassen.

Na ja, jetzt werde ich diese Probleme noch lösen, aber dann ist endgültig Schluß - langsam habe ich wirklich die Nase voll.

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
  #5219  
Alt 07.12.2022, 11:34
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 59
Land:
Beiträge: 4.049
Abgegebene Danke: 1.449
Erhielt 627 Danke für 368 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss4049
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von fhub Beitrag anzeigen
nee, von Ruhestand kann derzeit keine Rede sein - der liebe Robert versorgt mich laufend mit weiteren Problemen bei dieser Stellungseingabe.
Wenn ich gewußt hätte, wieviel Arbeit dieser Setup-Modus machen würde, dann hätte ich es wohl bleiben lassen.

Na ja, jetzt werde ich diese Probleme noch lösen, aber dann ist endgültig Schluß - langsam habe ich wirklich die Nase voll.
Ok, dann höre ich lieber auf, denn wir können nicht riskieren, dass du wegen mir mit der Arbeit an CB-EMU wirklich Schluss machst!

Ich würde mir ja den heiligen Zorn aller CB-EMU-Fans zuziehen...

Viele Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Robert für den nützlichen Beitrag:
applechess (07.12.2022)
  #5220  
Alt 07.12.2022, 11:58
germangonzo germangonzo ist offline
Fidelity Elite 68030
 
Registriert seit: 07.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 53
Land:
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 466
Erhielt 95 Danke für 53 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss171
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hi zusammen,
also ich fände es megageil, wenn die Ausgaben der Emulationen an Arena/Winboard/(Shredder) übergeben werden, wie z.B. Rechentiefe, Bewertung, Hauptvariante.

Luis hat dies in seinem Mame_2021 implementiert, leider ist das Gesamtsystem (zumindest bei mir) sehr instabil.
Natürlich soll nicht einfach kopiert werden, aber vielleicht findet man einen Weg...
Bspl. für Almeria:
Code:
function interface.show_info()
    local info=nil
  if interface.ticker==1 then
  local ddram = emu.item(machine.devices[':display:hd44780'].items['0/m_ddram']):read_block(0x00, 0x80)

  if (ddram:sub(66,69))=="THEO" then
    info = "info score cp book"
  else
    info = "info score cp " .. (ddram:sub(65,66)) ..(ddram:sub(68,69))  
  end
  info=info .. " depth " .. (ddram:sub(1,2)) .. " seldepth " .. (ddram:sub(4,5))
  info=info .. " pv " .. string.lower(ddram:sub(70,112))
  if (ddram:sub(65,65))~=" " and (ddram:sub(65,65))~="-" then info=nil end  
  end
  interface.ticker=interface.ticker+1
  if interface.ticker>=2 then interface.ticker=1 end
 
  return info
end
LG
Frank, dem es peinlich ist, immer mehr zu wollen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Mephisto Emulator für den Mac fertig RolandLangfeld Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 3 09.09.2007 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:49 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info